Forschungsbericht 2003 - Fachhochschule Nordwestschweiz

fhnw.ch

Forschungsbericht 2003 - Fachhochschule Nordwestschweiz

Die übergeordneten Zielsetzungen Effi zienz

und Effektivität werden ausgedrückt

durch den Grad an Wirtschaftlichkeit,

Partizipation, Integration, Prävention

und weiteren Wirkungszielen. Weitere

Steuerungskriterien einer professionellen

und effi zienten Leistungserbringung sind

beispielsweise der Bedarfsnachweis, die

inhaltliche Entsprechung der Dienstleistungen

aufgrund des gesetzlichen Auftrags,

die Mindestgrösse von Gemeinden/

Regionen, eine Obergrenze des kantonalen

Kostenbeitrags und der Eigenfi nanzierungsgrad

der Gemeinden.

Künftig werden alle Angebote in fünf

klar defi nierten Dienstleistungs- resp.

Wirkungsbereichen erbracht. Die Überprüfung

der Leistungs- und Wirkungsziele

geschieht mittels eines Controllingsystems,

Neues Sozialhilfegesetz

Das bernische Sozialhilfegesetz vom 1.1.2002 berücksichtigt explizit die Herausforderungen der

Neuen Verwaltungsführung (New Public Management) auch für den Bereich der Sozialen Arbeit.

Die Massnahmen der Sozialhilfe sind in vier unterschiedlichen Wirkungsbereichen jeweils auf

folgende Ziele ausgerichtet: Prävention, Hilfe zur Selbsthilfe, Ausgleich von Beeinträchtigungen,

Behebung von Notlagen, Verhinderung von Ausgrenzung sowie Förderung der Integration.

da neben Indikatoren für die Wirtschaftlichkeit

auch solche für die gesetzlichen

Wirkungsbereiche beinhaltet.

Sozialreporting durch Gemeinden

Die Gesuche der Gemeinden für eine

Kostengutsprache sollen mittels Ermächtigungen

durch die Gesundheits- und

Fürsorgedirektion für jeweils vier Jahre

bewilligt werden. Ein jährliches Reporting

durch die Gemeinden erlaubt dem Kanton

die Kontrolle darüber, inwieweit die Gemeinden

die vom Kanton mitfi nanzierten

Aktivitäten wirkungsorientiert angeboten

haben.

Gleichzeitig sind die Gemeinden aufgefordert

darzulegen, wie das Angebot allenfalls

noch effi zienter und effektiver gestaltet

werden könnte. Durch standardisierte und

im Umfang knapp gehaltene Gesuchs- und

Reportingvorlagen wurde der bürokratische

Aufwand auf ein absolutes Minimum

reduziert.

Mensch, Gesellschaft, Organisation & Arbeitsgesellschaft

67

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine