Growing with Syngenta

news.staufenbiel.de

Growing with Syngenta

Mit Syngenta wachsen und einen

Beitrag leisten zur Deckung der

wachsenden Nachfrage nach Nahrung,

Futtermittel und Treibstoff *

* Unsere Arbeit zählt


Wer sind wir?

Syngenta ist...

ein weltweit führendes Agrar-Unternehmen mit 25’000

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 90 Ländern, die sich

für ein Ziel einsetzen: Bringing plant potential to life. Wir nutzen

unsere erstklassige Wissenschaft, unsere globale Präsenz

und unser Engagement für unsere Kunden zur Steigerung der

Nahrungsmittelproduktion, zum Schutz der Umwelt und zur

Verbesserung der Lebensqualität.

Mit einer breiten Produktpalette und einer ergiebigen

Forschungspipeline sind wir weltweit führend im Bereich

Pflanzenschutzmittel und stehen im Saatgutmarkt an dritter

Stelle. Unsere innovativen Produkte und Technologien tragen

zu einer besseren Nutzung von Land und Wasser bei und

verbessern die Qualität der Ernten und Erträge. Wir bieten

Landwirten auf der ganzen Welt massgeschneiderte Lösungen,

die zur Bewältigung weltweiter Herausforderungen in der

Landwirtschaft beitragen.

Unsere Arbeit zählt

Über 25’000 Syngenta-

Mitarbeitende in

mehr als 90 Ländern

arbeiten an Lösungen

für die globalen

Herausforderungen in

der Landwirtschaft


Welche globalen

Herausforderungen helfen

wir zu lösen?

Wachsende Nachfrage nach Nahrungsmitteln

und Kraftstoffen

Die globale Landwirtschaft steht vor einer grossen

Herausforderung. Bis ins Jahr 2030 wird die Weltbevölkerung

um etwa 30 % steigen. Die Veränderung der Essgewohnheiten

sowie Massnahmen zur Milderung von bestehenden

Lebensmittelknappheiten wird jedoch eine Erhöhung der

Produktion von nicht weniger als 50 % erfordern.

Wie aber können wir die Versorgung einer ständig wachsenden

Bevölkerung nachhaltig sichern, wenn die verfügbaren

Ackerflächen beschränkt sind?

Unsere innovativen Produkte helfen den Landwirten, ihren Ertrag

zu steigern und unterstützen sie beim Pflanzenschutz, verhindern

Erosion, senken den Wasserbedarf und bewahren die biologische

Vielfalt. Wir schulen Landwirte in der Nutzung unsere Produkte im

Rahmen nachhaltiger Anbaupraktiken, die ländlichen Gegenden

Wohlstand und höheren Lebensstandard bringen.

” Die wichtigste

Herausforderung der Zukunft

ist die Verfügbarkeit von

Nahrungsmitteln ... Mit den

innovativen Lösungen, die

wir kontinuierlich entwickeln,

kann Syngenta helfen.“

Alfred, Feldforschung

Unsere Arbeit zählt

1960 ernährte ein

Hektar Ackerland

zwei Personen,

2050 werden es

fünf Personen sein

müssen


Wie gestalten wir Wachstum

und Entwicklung?

Ein gesundes und wachsendes Unternehmen

Syngenta wurde im Jahr 2000 gegründet. Seither haben wir

ein umfassendes Wissen über Pflanzen aufgebaut. Wir sind

ein führendes Agrar-Unternehmen, das auf einem weltweiten

Markt mit einem Wert von rund 60 Milliarden Dollar agiert.

Innovation und eine klare Zielsetzung sind von grundlegender

Bedeutung für unseren Erfolg. Unsere Ausgaben für

Forschung und Entwicklung gehören zu den höchsten

der Branche und tragen massgeblich zum profitablen

Wachstum bei. Wir produzieren eine einzigartige Bandbreite

an Pflanzenschutzmitteln, Saatgut und biotechnologischen

Produkten und versuchen laufend, neue Wege zu finden,

um den Herausforderungen der Nahrungsmittelproduktion

gerecht zu werden und unser Unternehmen auszubauen.

Dadurch sind wir in der Lage, rasch auf sich ändernde

Rahmenbedingungen in der Landwirtschaft zu reagieren.

Dank unserem lokalen Fachwissen können wir weltweit eng

mit Landwirten und Partnern zusammen arbeiten und so

nachhaltige Lösungen für die Zukunft entwickeln.

Unsere Arbeit zählt

Wir investieren

täglich 2,6 Millionen

USD in Forschung

und Entwicklung,

um zur Ernährung

einer wachsenden

Weltbevölkerung

beizutragen

” Was kann befriedigender

sein, als mit den eigenen

Kenntnissen und Erfahrungen

zur Ernährung der

Weltbevölkerung beizutragen?“

Nicolas, Patentmanager


Warum ist unser

Pflanzenschutz-Geschäft

so wichtig?

Pflanzenschutz

Innovationen im Bereich der modernen

Pflanzenschutztechnologie verbessern die Erträge. Tag für

Tag unterstützt Syngenta Landwirte in mehr als 90 Ländern

dabei, sich mit innovativen Pflanzenschutzmitteln ihren

Herausforderungen zu stellen. Ohne die Produktpalette von

Syngenta würden Insekten, Unkraut und Krankheiten jährlich

etwa 80 Millionen Tonnen Mais und 40 Millionen Tonnen

Getreide vernichten.

Im Bereich Pflanzenschutz ist Syngenta Weltmarktführer.

Wir verstärken diese Position indem wir grosse Summen in

Forschung und Technologie investieren und so neue Methoden

zur Unterstützung der Landwirte beim Pflanzenschutz

entwickeln.

” Wir verfügen weltweit

über eine grosse Zahl

von Forschungs- und

Entwicklungszentren.

Dadurch haben wir die

Möglichkeit, laufend neue

Produkte zu entwickeln.“

Camilla, Forschung Chemie

Unsere Arbeit zählt

40 % der Nahrung

weltweit würde es ohne

Pflanzenschutzmittel

nicht geben


Was ist der Schlüssel zum

Erfolg unseres innovativen

Saatgutgeschäfts?

Saatgut

Syngenta verfügt über eines der breitesten Angebote an

Saatgutprodukten - etwa für Mais, Soja, Ölsaaten, Zuckerrüben,

Gemüse und Blumen - und wächst stark in dieser Sparte. Durch

die Kombination der Angebote in unseren Saatgut-Kategorien

können wir der wachsenden Nachfrage der Landwirte Rechnung

tragen. Unsere beständigen Investitionen in Forschung und

Entwicklung führen zu einer ganzen Reihe neuer Technologien

und kapitalisieren unsere globale Keimplasma-Basis sowie unser

umfassendes Wissen über Pflanzenzucht.

All dies ermöglicht es uns, den steigenden Nahrungsmittelbedarf

zu decken und die von Landwirten, Händlern und Verbrauchern

gewünschten Merkmale zu entwickeln - etwa Resistenz gegen

Insekten oder verbesserter Nährwert.

” Unsere Produktpalette ist so

umfassend, dass viele Leute

die Ergebnisse unserer Arbeit

tagtäglich sehen und essen.“

Sander, Saatgut Finanzbereich

Unsere Arbeit zählt

Eine von sieben

Tomaten weltweit

stammt von Syngenta


An welcher Art von Projekten

arbeiten wir?

Schnelle Marktreife

Viele unserer Projekte benötigen eine übergreifende Vision

und eine gemeinsame Zielsetzung über verschiedene

Fachrichtungen und Länder hinaus. Diese Faktoren

beispielsweise waren von grundlegender Bedeutung bei der

Entwicklung und Markteinführung einer innovativen, gegen

Insekten geschützten Maisart, als die Konkurrenz uns ein

ganzes Stück voraus und der Zeitfaktor kritisch war. Um diese

Herausforderung anzugehen, nutzten wir unser umfassendes

globales Netzwerk in den Bereichen Saatgut und Pflanzenschutz.

Interdisziplinäre Teams arbeiteten gemeinsam daran, ein höchst

innovatives Produkt zu entwickeln.

Die Herausforderungen waren bedeutend: Wir mussten

Produktions- und Verkaufsaktivitäten planen, während wir unter

regulatorischen Einschränkungen arbeiteten. Doch der Glaube

in unser Produkt war so stark, dass wir das damit verbundene

Risiko eingingen.

Mit ihrer innovativen Denkweise, ihrer Entschlossenheit und

ihrer Zielstrebigkeit erschloss das Team neue Wachstums-

und Gewinnpotentiale für Syngentas Maisprodukte. Den

Landwirten bietet die Lösung dringend gebrauchte Mittel,

um neuen Unkrautproblemen zu begegnen und höhere

Ernteerträge zur Befriedigung der immer stärkeren

Nahrungsmittelnachfrage zu erzielen.

” Unser Erfolg kommt von

unserer gemeinsamen,

organisationsübergreifenden

und grenzüberschreitenden

Arbeitsweise.“

Sasank, Vertrieb und Distribution


Wie können unsere

Mitarbeitenden sich entwickeln

und zum Erfolg beitragen?

Potenzial freisetzen

Für Syngenta zu arbeiten ist eine bereichernde Erfahrung.

Von einem Weltmarktführer in einem immer wichtiger

werdenden, wachsenden Segment werden zahlreiche

Möglichkeiten für persönliche Entwicklung erwartet. Doch

wir bieten mehr! Im Zentrum unserer Unternehmenskultur steht

das Bemühen, unsere Leute dazu zu ermutigen, ihr persönliches

und berufliches Potenzial zu erkennen und voll zu nutzen.

Unser Ziel ist es, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die Talent

und Kreativität fördert, Fähigkeiten stimuliert und Leistungen

anerkennt.

Was immer die individuelle Rolle sein mag, jeder und jede

trägt zum Erfolg unseres Unternehmens bei und ist an der

Lösung einiger der grössten, globalen Herausforderungen

in der Landwirtschaft beteiligt.

Unsere Arbeit zählt

Unser Ziel ist es,

hoch motivierte und

talentierte Mitarbeitende

zu rekrutieren, an unser

Unternehmen zu binden

und erfolgreiche Teams

aufzubauen

Syngenta unterstützt seine

Mitarbeitenden bei ihrer

persönlichen Entwicklung.

Für Interessierte gibt es

zahlreiche Gelegenheiten,

verschiedene Abteilungen

und Länder kennen

zu lernen.“

Brigitte, Seed Care


Wie trägt jedes Projekt zum

Unternehmenserfolg bei?

Hochmoderne Forschung und Entwicklung in Goa

Das beständige internationale Wachstum des Unternehmens

in Verbindung mit einer grösseren Nachfrage nach innovativen

Produkten resultierte in der Planung einer hochmoderne

Forschungs- und Entwicklungseinrichtung in Goa (Indien).

Dank einer herausragenden Leistung verschiedener Teams

aus der ganzen Welt wurde innerhalb von nur zwei Jahren

eine neue Forschungsstätte geplant und in Betrieb genommen.

Die Rekrutierung von herausragenden Mitarbeitenden aus den

verschiedensten Bereichen war eine spannende Herausforderung.

Ein internationales Team suchte unermüdlich nach Mitarbeitenden,

die einen substanziellen Beitrag leisten konnten.

Allmählich verbreitete sich diese Information in Indien und unter

möglichen Kandidatinnen und Kandidaten in Europa und den

Vereinigten Staaten. So erhielten wir zahlreiche Bewerbungen

und schliesslich wurden indische Wissenschaftler, die in Europa

studierten, nach Goa geholt. Um ein interkulturelles Netzwerk zu

entwickeln sowie den Einsatz von best Practice zu gewährleisten,

absolvierten einige Mitarbeitende sechs-monatige Arbeitseinsätze in

Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen von Syngenta weltweit.

Der grosse Einsatz beim Bau und bei der Inbetriebnahme eines voll

einsatzfähigen Forschungslabors mit einer erstklassigen Reputation

unter Wissenschaftlern hat sich gelohnt. Das Labor trägt mittlerweile

dazu bei, wirksame Mittel im Kampf gegen Pflanzenkrankheiten zu

finden und globale landwirtschaftliche Probleme zu lösen.

” Unser Werk ist zu einem multikulturellen

Forschungszentrum geworden.

Wir haben die Gelegenheit, in einer

sehr offenen Umgebung zu arbeiten.“

Losang Tenzin, Schädlingsbekämpfung


Wer ist erfolgreich und macht

den Unterschied?

Eine hoch qualifizierte Belegschaft

Der Erfolg unseres Unternehmens hängt in erster Linie davon

ab, hoch motivierte und talentierte Menschen anzuziehen, an

uns zu binden und weiter zu entwickeln. Dies unabhängig von

ihrem jeweiligen beruflichen Hintergrund und ihrer Ausbildung.

Wir suchen laufend nach Wegen, unsere wissenschaftliche

Arbeit und unser gesamtes Arbeitsumfeld zu verbessern.

Erfolgreiche Mitarbeitende teilen diesen starken Glauben

an Wachstum und Innovation. Sie haben eine Leidenschaft

für grosse Herausforderungen, aber auch das dringende

Bedürfnis, das Potenzial von Pflanzen freizusetzen. Wir sind

uns stets bewusst, dass in unserem grossen internationalen

Unternehmen jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter den

Unterschied macht.

” Für ein wachsendes

Unternehmen zu

arbeiten, bringt neue

Herausforderungen mit

sich und bietet mir die

Gelegenheit, jeden Tag

erfolgreich zu sein.“

Jennifer, Corporate Affairs

Unsere Arbeit zählt

84 Prozent der befragten

Mitarbeitenden sind stolz

darauf, für Syngenta zu

arbeiten und stehen voll

hinter den Werten des

Unternehmens


Wie trägt die Vielfalt unserer

Mitarbeitenden zu unserem

Erfolg bei

Ein wirklich vielfälltiges Unternehmen

Die Tatsache, dass Syngenta weltweit tätig ist, führt

gezwungenermassen zu einer grossen Vielfalt. Bei mehr

als 25’000 Menschen in über 90 Ländern kommen

selbstverständlich unterschiedlichste Kulturen und

Berufsgruppen zusammen.

Die Beschäftigung von Mitarbeitenden mit unterschiedlichster

Herkunft trägt zu einem noch besseren Verständnis der

Bedürfnisse unserer Kunden bei. Die Mitarbeitenden

sind dadurch bereit, verschiedene Sichtweisen zu

berücksichtigen, Innovationen anzustossen und Kenntnisse

und Erfahrungen auszutauschen. Welche unserer

unterschiedlichen Tätigkeiten jemandem auch am besten

entsprechen mag, die Arbeit bei Syngenta bietet jedem

und jeder die Möglichkeit, in einem chancenreichen

internationalen Umfeld mit den eigenen Kenntnissen

und Fähigkeiten einen Beitrag zu leisten.

Unsere Mitarbeitenden

sind davon überzeugt,

dass die Vielfalt eine

unserer Stärken ist.

Im Top-Management

sind mehr als 24

Nationen vertreten


Unsere Arbeit zählt

Sie möchten Teil von Syngenta werden?

Dann besuchen Sie uns auf

www.syngenta.com/careers


Wachsen mit Syngenta

März 2010 (Deutsch)

Syngenta

Human Resources

Besuchen Sie uns unter www.syngenta.com/careers

© 2010 Syngenta Crop Protection AG, Basel, Schweiz.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine