Der Unternehmensanwalt als Fachanwalt RA Martin W. Huff - Kölner ...

anwaltverein.de

Der Unternehmensanwalt als Fachanwalt RA Martin W. Huff - Kölner ...

BGH-Entscheidung vom 25.10.2006

BGH, Beschl.v.25.10.2006 – AnwZ (B) 80/05 (NJW 2007, 599)

Leitsatz der BGH-Entscheidung

— „Auch nach der Änderung des § 5 FAO durch Beschluss der

Satzungsversammlung vom 7.11.2002 genügt eine persönliche und

weisungsunabhängige Fallbearbeitung als Syndikusanwalt allein nicht zum

Nachweis der erforderlichen praktischen Erfahrungen, es bedarf zusätzlich der

Bearbeitung einer erheblichen Anzahl nicht unbedeutender Mandate

außerhalb des Anstellungsverhältnisses“

Begründung des BGH:

— Offene Formulierung des § 5 FAO – keine eindeutige Regelung

— „Weisungsfreie Bearbeitung“ – kann nicht im Dienstverhältnis geleistet

werden

— Besondere Bedeutung der praktischen Erfahrung als Rechtsanwalt im

Mandatsverhältnis

04.05.2010

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine