Aufrufe
vor 4 Jahren

NGERM Ü NDE A Uckermark Sehenswertes und ... - Angermünde

NGERM Ü NDE A Uckermark Sehenswertes und ... - Angermünde

NGERM Ü NDE A Uckermark Sehenswertes und ... -

Rathaus Historisches 1236 Erste urkundliche Erwähnung. 13. Jh. Bau der frühgotischen Feldsteinkirche. 1348 Nach der Besiedlung durch die Slawen kamen im Mittelalter die ersten deutschen Kolonisten. 1638 Dorf und Kirche werden zerstört. 1662 Kerkow wird Rittersitz derer von Redern. 1696 Wiederaufbau der Kirche. 1900 Gemarkungsgrößen: Dorf 309 ha, Rittergut 794 ha 1946 werden 832 ha enteignet, davon 368 ha aufgeteilt und 426 ha dem Volkseigenen Gut übergeben. 1947 Siedlungserweiterung östlich des Dorfkerns durch die Ansiedlung von Neubauern. 1957 Erste LPG Typ I mit 8 Mitgliedern und 378 ha. 1982/83 Wasserleitung wird im Dorf verlegt. 1998/99 Errichtung eines Sportplatzes mit Sportlerheim. 2000 Pulverturm Erschließung des Wohngebietes Welsowerstraße. 2001 Rekonstruktion des Feuerwehrgerätehauses. 2002 Neubau von Gehwegen. 2003 Kerkow wird Ortsteil von Angermünde. 2006 Erneuerung der Greiffenberger Straße. Marktplatz www.angermuende.de www.angermuende-tourismus.de Sehenswertes und Ausflugsziele - Gut Kerkow - Erlebnisse für die ganze Familie Hofbesichtigung, Bauernmarkt, Streichelzoo - Naturerlebniszentrum „Blumberger Mühle“ - Görlsdorf: Lenne´-Park, Gestüt, Kirche - Wolletz: Fachklinik mit Jagdschloss und Schlosspark, Schwimmhalle, Cafeteria - Strandbad Wolletzsee - Parlow/Glambeck mit Dorfmuseum, Speicher, Taubenturm - Stolpe, Slawische Burgwallanlage - Angermünde: Historische Altstadt mit Franziskanerkloster, Stadtmauer mit Pulver- turm, spätbarockes Rathaus u. a. - Ehm Welk- und Heimatmuseum - Tierpark Angermünde - Schiffshebewerk Niederfinow - Kloster Chorin - Wildpark Schorfheide - Eisenbahnmuseum Gramzow - Schwedt: Spaßbad „AquariUM“ Anreise mit dem Auto Über die A 11 in Richtung Prenzlau bis Abfahrt Joachimsthal, B 198 bis Angermünde, weiter in Richtung Prenzlau bis Kerkow. Anreise mit dem Zug Stündlich mit der Regionalbahn ab Berlin bis Angermünde, mit der Biberbahn bis Kerkow. N G E R M Ü N D E A Uckermark

NGERM Ü NDE A Uckermark Sehenswertes ... - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark Sehenswertes ... - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark Sehenswertes ... - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark Sehenswertes ... - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark Wissenswertes ... - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark Wissenswertes ... - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark Wissenswertes ... - Angermünde
angermuende
NGERM Ü NDE A Uckermark - Angermünde
angermuende
Historisches Sehenswertes/Freizeitaktivitäten - Angermünde
angermuende
Historisches Sehenswertes/Ausflugsziele - Angermünde
angermuende
Historisches Sehenswertes/Freizeitaktivitäten - Angermünde
angermuende
G ese lls cha ftlic he H in te rg rü nde , A u fg abender P o liz ei 1 . E ...
www2.hsu.hh.de
B R Ü N N M E I N E S T A D T - Gymnázium INTEGRA BRNO
gymnazium.integra.cz