Aufrufe
vor 5 Jahren

Broschüre der Mieterinnen - Baiz bleibt.

Broschüre der Mieterinnen - Baiz bleibt.

Datum (Schreiben)

Datum (Schreiben) Ereignis / Inhalt Chronologie März 2012 Vermessung des Hauses und der Wohnungen Oktober 2012 Internet-Entdeckung: „Zelos“ kündigt Wohungen in unserem Haus zum Verkauf an Oktober 2012 von nun ab Mieterversammlungen, z.T. mit rechtlicher Beratung durch RA 01.10.2012 Hausverwaltung möchte Begehungstermine für Kaufinteressenten vereinbaren, reagiert nicht auf Alternativvorschläge, es erscheint auch niemand zur Besichtigung 22.10.2012 Eine Firma „Zelos“ möchte mit uns Begehungstermine vereinbaren 25.10.2012 Hausverwaltung Hachmann benennt in verwirrenden Formulierungen eine „Vivum Management GmbH“ als anscheinend „neue Eigentümergesellschaft“ und bittet, Termine mit dieser zu machen 16.11. bis 5.02 13 Eine Anwaltskanzlei „Schäfer & Drager“ tritt auf und behauptet, wahlweise für unsere Alt-Eigentümergesellschaft Strandgaard Invest GmbH und/oder die „neue Eigentümergesellschaft“ „Zelos Properties GmbH“ zu sprechen. 12.12.2012 Hausverwaltung Hachmann teilt uns mit: „ ...wir möchten Sie mit heutigem Schreiben über den Eigentümer- und Hausverwaltungswechsel [...] informieren. Die Verwaltung des Objekts durch unser Unternehmen endete mit dem 30.11.2012. Mit Wirkung zum 01.12.2012 ist neuer Eigentümer des Objekts die Zelos Properties GmbH & Co. Torstr.69 KG i. Gr. Die Verwaltung des Objekts erfolgt ab dem 01.12.2012 über die Firma Zelos Properties GmbH & Co. Torstr.69 KG i.Gr.c/o. Haus- und Grundstücksverwaltung GmbH – Vigor Möllendorffstraße 43, 10367 Berlin [...]““ 4

19.12.2013 Eine „Vigor“ Hausverwaltung teilt ebenfalls den Eigentümerwechsel mit (der aber noch nicht erfolgt ist) und stellt sich als neue Hausverwaltung vor 23.01.2013 Über die RA-Kanzlei „Schäfer & Drager“ erhalten wir eine erste Modernisierungsankündigung – diese wird wegen fehlender Vollmacht zurückgewiesen 05.02.2013 Über die RA-Kanzlei „Schäfer & Drager“ erhalten wir die zweite Modernisierungsankündigung (mit geänderten Daten für den Beginn der Baumaßnahmen) und einer willkürlichen, sehr kurzen Beantwortungsfrist weit unterhalb der gesetzlich vorgesehenen (– beide mitgeschickten Vollmachten sind recht sonderbar) 12.02.2013 Gespräch mit Herrn Scherbarth von der „Mieterberatung Prenzlauer Berg“: wir erfahren, dass der Bezirk die bislang beantragten Baumaßnahmen (Anbau von Balkonen, Aufzug, Einbau weiterer Fenster) genehmigt hat, die laut unserer Mod. ankündigung den größten Teil der Mieterhöhungen ausmachen – Herr Scherbarth verweist uns auf die zivilrechtliche Auseinandersetzung 12.03.2013 Grundbuch: die „Strandgaard Invest GmbH“ ist nach wie vor Eigentümerin, eine Vormerkung auf „Zelos“ ist eingetragen 18.03.2013 Grundbuch: seit dem 14.03.2013 ist eine „Zelos Properties GmbH & Co.Torstraße 69 KG, Zossen“ als Eigentümerin eingetragen 5

Hausburg Quartier: Broschüre mit Informationen (PDF, 3,3
Vonovia Kundenmagazin "zuhause" Winter 2017
Portfolio-Broschüre - CA Immo
wo bleibt das Risikogespür in der Immobilienwirtschaft? - Immoebs
WOHNEN IN BERLIN - Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus
Freiwillige vor! Große Weihnachts- aufführung!
S. 9 - Berliner MieterGemeinschaft eV
PRO NRW BLEIBT DRAN – Keine neue Moschee in Leverkusen
Download Broschüre - Groth Gruppe
Broschüre Immobilienrecht - Korte & Partner
Download Broschüre - Groth Gruppe
Broschüre Torstraße 165 - Sachwert-kontor.de
Download Broschüre - Freizeitparks.de
Broschüre Gütersloh - Evangelisches Johanneswerk
Herunterladen Spa-Broschüre PDF - Hotel Savoy Westend
LETZTE CHANCE FÜRS MIETRECHT FLUGLÄRM ... - Mieterverband
Broschüre Häusliche Gewalt - Stadt Herne
Broschüre der Ferienwohnung (pdf) - Anliker Ferienwohnungen in ...
Zürich wandelt sich. Zürich bleibt Zürich. - Stadt Zürich