Aufrufe
vor 5 Jahren

Broschüre der Mieterinnen - Baiz bleibt.

Broschüre der Mieterinnen - Baiz bleibt.

Denn die Miete

Denn die Miete orientiert sich nicht am Verkaufspreis des Hauses, sondern am Mietspiegel und an der Nachfrage. Und die dürfte aufgrund der steigenden Einwohnerzahl und der geringen Bautätigkeit in Berlin weiter zunehmen. Dies wiederum eröffnet Unternehmen wie der Grüezi Real Estate ungeahnte Chancen. Die kaufen nämlich Mehrfamilienhäuser, um sie anschließend in Eigentumswohnungen aufzuteilen und an private Käufer zu veräußern. Und dass das bei sinkenden Preisen für das ganze Haus und stabilen Preisen für die einzelne Wohnung ein lohnendes Geschäft ist, kann man sich leicht ausrechnen. Grüezi Samstag, 30. Juli 2011 Schrottimmobilienverkäufer GRÜEZI - Schrottimmobilienverkäufer werden Aktienpusher http://insolvenzmanagement.blogspot. de/2011_07_01_archive.html Einige alte Immobilienhasen des Wohnungs-Handelshauses GRÜEZI Real Estate AG vom Berliner Kurfürstendamm 188 suchen ihr neues Heil in Erneuerbaren Energien. Und weil sie von diesem Geschäft als Immobilienmakler natürlich keine Ahnung haben, versuchen sie, sich mit dubiosen Aktientauschangeboten in bereits etablierte Solarfirmen hineinzuschmuggeln, um von steigenden oder fallenden Aktienkursen zu profitieren. Dabei nutzen die Aktienpusher eine Gesetzeslücke aus. Denn, solange das Volumen der zum Tausch angebotenen Wertpapiere nicht die Grenze von 100.000 Euro überschreitet, fallen die entsprechenden Umtauschange- bote nicht unter die Prospektpflicht nach dem Wertpapierprospektgesetz, erläutert die Bonner Finanzmarktaufsicht Bafin in einer Stellungnahme. Bei der 1999 gegründeten GRÜEZI Real Estate AG sind die goldenen Maklerzeiten offenbar vorbei. Nach Aussagen eines Vorsitzenden Richters am Berliner Landgericht laufen gegen das börsennotierte Unternehmen mehr als 117 Klagen von ruinierten Käufern, die mit falschen Versprechungen von Steuersparimmobilien, die sich angeblich durch Mietpool-Garantien ohne Eigenkapital von selbst tragen würden, getäuscht worden sind. Gegen den Vorstandsvorsitzenden, Bankkaufmann Klaus Bär (50), hat eine Gerichtsvollzieherin am 25. Mai 2011 einen Haftbefehl beantragt, weil sich die GRÜEZI Real Estate AG weigert, 103.000 Euro an zwei Frauen wegen einer Schrottwohnung in Köpenick zurückzuzahlen, obwohl das Landgericht Berlin die GRÜEZI dazu verurteilt hat. Die Führungsriege eines Vertriebes von GRÜEZI, der KK Royal Basement GmbH aus der Brandenburgischen Straße 39 in Berlin Wilmersdorf, sitzt in Untersuchungshaft. Der Chef, Kai Uwe Klug (30), und die Makler Christos Drame, Hartmut Siebrandt alias Dr. Lindemann und ein gewisser Herr Hon wurden am 16. Juni 2011 von einem Sondereinsatzkommando der Berliner Polizei überwältigt und wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betruges in Millionen Höhe verhaftet. KK Royal vermittelte Wohnungen für die Vito Handelsgesellschaft, die zur GRÜEZI Real Estate AG gehört. 8

08.01.2012 SCHROTTIMMOBILIEN Ein Unternehmen namens „Grüezi“ http://www.tagesspiegel.de/berlin/schrottimmobilien-ein-unternehmen-namens-grueezi/6043582.html DIE FIRMENGRUPPE In die Geschäfte mit Schrottimmobilien soll auch die Firma „Grüezi“ verwickelt sein, für deren Tochtergesellschaften auch der aus dem Amt entlassene Justizsenator Michael Braun (CDU) als Notar Verträge über Schrottimmobilien beurkundet haben soll. Zu „Grüezi“ gehören mehrere Tochtergesellschaften und wechselnde Verkäufer, die überteuerte Wohnungen vertreiben. Sie bekommen hohe Provisionen für jeden abgeschlossenen Vertrag. DIE VERFAHREN Die umstrittene Grüezi-Gruppe ist nach Angaben des Berliner Landgerichtspräsidenten Bernd Pickel in 155 Verfahren involviert. Darunter sind 120 Klageverfahren, Berufungsverfahren oder Prozesskostenhilfeanträge-Verfahren, in denen ein Grüezi-Unternehmen beteiligt ist. 15 Verfahren betreffen unter anderem Kostenbeschwerden, Mediationsverfahren, aber keine Klageverfahren. In weiteren 20 Verfahren ist die Grüezi- Gruppe nicht Beklagte, Berufungsbeklagte oder Antragsgegnerin, sondern zum Beispiel selbst Klägerin. DIE BETROFFENEN Landgerichtspräsident Bernd Pickel hatte Betroffene, die Schrottimmobilien gekauft hatten, dazu aufgerufen, sich zu melden. Vor Weihnachten waren 15 bis 20 Beschwerden eingegangen. Ein Gerichtssprecher teilte auf Anfrage mit, dass weiterhintäglich vier bis fünf Beschwerden zu recht unterschiedlichen Themen eingehen. DIE NOTARE Auf welche Notare sich diese beziehen, ließ das Gericht mit Verweis auf Persönlichkeitsrechte offen. 2010 hatte das Landgericht in 71 Fällen dienstaufsichtsrechtliche Schritte gegen Notare eingeleitet, 2011 waren es rund 85 Fälle. Die Notarkammer Berlin hatte im vergangenen Jahr 34 Beschwerden zu bearbeiten. Über den Inhalt gab es keine Auskünfte. Sabine Beikler 10.02.2012 Grüezi-Real-Estate AG: Verurteilung zu Schadenersatz http://www.test.de/Grueezi-Real-Estate-AG-Verurteilung-zu-Schadenersatz-4332362-0/ Das Landgericht Berlin hat die Grüezi-Real- Estate AG verurteilt, den Kauf einer Eigentumswohnung in Berlin rückabzuwickeln. Der Vermittler der Firma habe den Käufer unzureichend über die zu erwartenden Mieterträge informiert. Außerdem habe er dem Kunden geraten, ein verbindliches Kaufvertragsangebot abzugeben, obwohl er noch keinen Darlehensvertrag abgeschlossen hatte. 100 000 Euro Schadenersatz Das Gericht sprach dem Käufer Schadenersatz in Höhe von rund 98 000 Euro plus Zinsen zu. Begründung der Richter: Der Vermittler von der Grüezi-Real-Estate hat den Mann falsch beraten. Im Gegenzug erhält die Grüezi-Real-State AG die Immobilie zurück. Immobilienfinanzierung sollte nichts kosten Im vorliegenden Fall hatte der Vermittler der Grüezi-Real-Estate AG dem Anleger im Mai 2008 in einem Beratungsgespräch einen Prospekt mit einer Tabelle vorgelegt, die für 9

Portfolio-Broschüre - CA Immo
wo bleibt das Risikogespür in der Immobilienwirtschaft? - Immoebs
S. 9 - Berliner MieterGemeinschaft eV
PRO NRW BLEIBT DRAN – Keine neue Moschee in Leverkusen
Broschüre Immobilienrecht - Korte & Partner
Download Broschüre - Groth Gruppe
Broschüre Torstraße 165 - Sachwert-kontor.de
Download Broschüre - Groth Gruppe
Download Broschüre - Freizeitparks.de
Broschüre Gütersloh - Evangelisches Johanneswerk
Herunterladen Spa-Broschüre PDF - Hotel Savoy Westend
LETZTE CHANCE FÜRS MIETRECHT FLUGLÄRM ... - Mieterverband
Broschüre Häusliche Gewalt - Stadt Herne
Broschüre der Ferienwohnung (pdf) - Anliker Ferienwohnungen in ...
Zürich wandelt sich. Zürich bleibt Zürich. - Stadt Zürich
Broschüre zum runterladen - Town Apartments Berlin
Download Broschüre UNSER WASSER - Berliner Wassertisch
WOHNEN IN BERLIN - Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus
Märchenland-Broschüre - Märchenland - Deutsches Zentrum für ...
Broschüre des Mietshäuser Syndikats - gruen8.de
Freiwillige vor! Große Weihnachts- aufführung!