Schöne Feiertage!

wochenpostonline

Schöne Feiertage!

DER SONNTAG IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND

WOCHENPOST

TEL. 0 25 63 / 9 39 00 · WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE AUFLAGE: 40.400

Sonntag, 3. Juni 2012 · Nr. 44, 28. Jahrgang

Tag 10°C

Nacht 7°C

WETTER

Schweinsteiger ist

wieder fit Seite 12-13

WOPO ONLINE

24 Stunden online

Auf unserer Homepage gibt

es 24 Stunden lang aktuelle

Nachrichten aus dem Verbreitungsgebiet

der Wochenpost.

Die komplette Nachberichterstattung

ist hier zu finden.

Die Themen in dieser Woche

sind unter anderem:

• Die C1-Fußballer von Eintracht

Ahaus gewannen das

Turnier in Heidmühle.

• Sieben Rettungsassistenten

haben sich ein Bild von der Arbeit

der Leitstelle gemacht.

www.wochenpostonline.de

DIE WOCHE IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND

WOCHENPOST

interaktiv

KONTAKT

Geschäftsstelle

Eschstraße 25, 48703 Stadtlohn

Tel. 0 25 63 / 93 90-0

Fax 0 25 63 / 93 90-20

info@wochenpostonline.de

VOLLTREFFER!

0,0% ZINSEN

+ € 0,– ANZAHLUNG

AUTOHAUS

BLEKER

KOMPAKT

Schöne

Feiertage!

60. Thronjubiläum der Queen

ANLÄSSLICH DES 60. THRONJUBILÄUMS von Queen Elizabeth II. sind derzeit in Großbritannien die Feierlichkeiten in

vollem Gange. Heute wird mit der großen Bootsparade auf der Themse ein Höhepunkt erreicht. Über 1.000 Schiffe nehmen an der Parade

teil. Die letzte Parade dieser Form gab es im Jahre 1662. Foto: AFP

48683 Ahaus (H)

Von-Braun-Str. 62-64

Tel. 0 25 61/93 52-0

46325 Borken (H)

Königsberger Str. 1

Tel. 0 28 61/94 38-0

46395 Bocholt (H)

Industriestr. 40

Tel. 0 28 71/25 59-0

48249 Dülmen (H)

Münsterstr. 135

Tel. 0 25 94/7 82 08-0

z.B. CITROËN C1 3-Türer 1.0 Attraction:

Monatl. Leasingrate

ab

¤ 79,– *

Ausstattung: ESP inkl. ASR, 4 Airbags: Fahrer-,

Beifahrer und Seitenairbags, Servolenkung, Radiovorbereitung

u.v.m.

48161 Münster-Roxel (V)

Nottulner Landweg 79

Tel. 0 25 34/97 42 5-0

Barpreis

ab

¤ 6.990,– **

z.B. CITROËN C3 1.1 Attraction:

Monatl. Leasingrate

ab

¤ 99,– *

Barpreis

ab

¤ 9.290,– **

Ausstattung: ABS mit Bremsassistent, Bordcomputer,

ESP inkl. ASR, vorne elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung

mit HF-Fernbedienung u.v.m.

www.bleker.org

info@bleker.org

(H)=Vertragshändler, (V)=Verkaufsstelle,

(A)=Vertragswerkstatt mit Neuwagenagentur

CRÉATIVE TECHNOLOGIE

*Neuwagenangebot gültig für Privatkunden bei Abschluss eines Leasingvertrags der CITROËN-BANK bei 0,- € Anzahlung, 10.000 km/Jahr Laufleistung und 48 Monate Laufzeit. Angebote zzgl. € 680,- (C1/C3)/ € 720,- (Picasso) Überführungskosten plus Zulassung. ** Barpreisangebot

für Neuwagenmodelle zzgl. € 680,- (C1/C3)/ € 720,- (Picasso) Überführungskosten plus Zulassung. Angebote gültig bis 30.06.2012. Abbildungen zeigen evtl. Sonderausstattung. Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten.

Kraftstoffverbrauch l/100 km kombiniert 6,4 - 4,3; CO 2 -Emissionen kombiniert 149 - 99 g/km; CO 2 -Effizienz E-C ((EG) Nr. 715/2007).


2 WOCHENPOST

Unsere aktuellen Einblas-

termine finden Sie unter:

www.einblasdaemmung24.net

GOLDANKAUF MATTHIAS

KOMPETENT, FAIR, SERIÖS!

•Gold- und Silberschmuck

in jeglicher Form,

SOFORT

GELD

IN BAR!

Staatl. geprüfter Energie-Fachberater

Rudolf Terhörne

Amselstraße 24 • 46354 Südlohn

Tel. 02862/8530 • Fax 02862/303433

Mobil 0179/1087489

Sparen Sie mit dem

Rockwool

Einblasdämmsystem

bis zu 40% Heizkosten!

• Hohlraumfüllend

• Nicht nachsackend

• Thermografie

• Wasserundurchlässig

• Zahngold (auch mit Zähnen)

• Platin, edle Uhren,

• alte D-Mark u.v.m.

• Batteriewechsel

Ihrer Uhr,

• Hausbesuche

Überzeugen Sie sich selbst von unseren guten Preisen!

Wallstr. 2 a (ehemals Quelle) • 48683 Ahaus • Telefon: 0 25 61 / 60 71 980

AUS ALLER WELT

3. Juni 2012

Bundeskanzlerin Angela Merkel will das umstrittene Gesetz zum Betreuungsgeld noch vor der Sommerpause

auf den Weg bringen. Foto: dapd

Schnelles Betreuungsgeld

Kabinett will sich Mittwoch mit Gesetzentwurf befassen

Bundeskanzlerin Angela Merkel

will das von der CSU durchgeboxte

Betreuungsgeld noch vor

der Sommerpause auf den Weg

bringen. Das sagte die CDU-

Vorsitzende am Samstag vor

Kreisvorsitzenden ihrer Partei in

Berlin.

BERLIN Am Vortag war bekannt

geworden, dass selbst das CSUgeführte

Verkehrsministerium Bedenken

gegen den Gesetzentwurf

von Familienministerin Kristina

Schröder (CDU) hatte. Ressortchef

Peter Ramsauer bekam deswegen

öffentlich eine Rüge von seinem

Parteivorsitzenden Horst Seehofer.

Das Bundeskabinett will sich bereits

am Mittwoch mit dem Gesetzentwurf

befassen. Merkel

sagte, der Ausbau von Kitaplätzen

stehe zwar im Vordergrund. „Aber

unser Gesamtkonzept, um die

Wahlfreiheit auszudrücken, war

immer beides zusammen - und

deshalb werden wir auch vor dem

Sommer noch das Betreuungsgeld

verabschieden.“

Ramsauers Bedenken kommentierte

CSU-Chef Seehofer mit den

Worten: „Wenn ein Bundesminister

der CSU, der noch dazu stellvertretender

Parteivorsitzender ist,

bei einem für die CSU so bedeutsamen

Gesetzesvorhaben einen

Vorbehalt einlegt, dann war das

keine gute Idee.“ Dass der Minister

seinen Vorbehalt in kürzester Zeit

beseitigt habe, mache die Sache

aber nicht besser. Ramsauer sagte,

er habe angesichts der kurzen

Prüfzeit einen Vorbehalt ausgesprochen.

„Wir hatten zur Prüfung

des Gesetzesentwurfs gerade mal

zwei Tage Zeit. Da konnte man

nicht alle Details ausreichend klären“,

sagte der CSU-Politiker.

SPD und Grüne kündigten an, das

Betreuungsgeld wieder abschaffen

zu wollen, wenn sie die nächste

Bundestagswahl gewinnen. SPD-

Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier

sagte: „Wenn die Regierung

das Betreuungsgeld gegen alle

Kritik durchpeitscht, muss es nach

2013 wieder vom Tisch. Die SPD

wird in der Regierung die Mittel

stattdessen in den Kita-Ausbau

stecken, um das große Versprechen

nach einem Rechtsanspruch auf

einen Krippenplatz zu erfüllen.“

dapd

Etwa 50.000 Menschen haben das Ruhrgebiet gemeinsam zum Singen gebracht. Beim

„Day of Song“ am Samstag sangen Chöre, Männergesangsvereine, Schulklassen und andere Gruppen

zeitgleich unter anderem das „Steigerlied“, wie die Veranstalter mitteilten. Das gemeinsame Singen

war der Höhepunkt des Gesangsprojekts, das nach der erfolgreichen Premiere beim Kulturhauptstadtjahr

2010 wiederholt wurde. Foto: dapd


3. Juni 2012

AUS ALLER WELT

Auf einer Trage liegend verfolgte Husni Mubarak die Urteilsverkündung. Anschließend soll er in das Gefängnis

von Tora gebracht worden sein. Foto: AFP

Lebenslänglich

Ägyptens Ex-Präsident Husni Mubarak verurteilt

Der langjährige ägyptische

Staatschef Husni Mubarak ist

wegen der Anordnung tödlicher

Gewalt gegen Demonstranten

zu lebenslanger Haft verurteilt

worden. Das Gericht in der

Hauptstadt Kairo verurteilte am

Samstag zudem Mubaraks früheren

Innenminister Habib al-Adli

wegen der Vorfälle von Anfang

2011 zu lebenslanger Haft.

KAIRO Die Anklagen gegen Mubaraks

Söhne Alaa und Gamal wegen

Korruption wurden wegen Ablauf

der Verjährungsfrist fallengelassen.

Sechs ehemalige Polizeikommandeure,

die sich ebenfalls vor

Gericht verantworten mussten,

wurden freigesprochen. Die Mubarak-Vertrauten

hatten beteuert,

keine Schüsse auf Demonstranten

oder andere tödliche Gewalt angeordnet

zu haben.

Mubarak wurde vom Vorwurf der

Korruption freigesprochen. Das

Gericht machte ihn jedoch verantwortlich

für das gewaltsame Vorgehen

der Sicherheitskräfte gegen

die Demonstranten, die von Ende

Januar 2011 an auf dem Tahrir-

Platz in Kairo und in anderen Städten

Mubaraks Rücktritt forderten.

Damals waren Schätzungen zufolge

rund 850 Demonstranten

getötet worden. Die Staatsanwaltschaft

hatte die Todesstrafe fü Mubarak

gefordert. Der schwerkranke

Ex-Staatschef zeigte keinerlei

Regung, als Richter Ahmed Rifaat

das Urteil verlas. Seine Augen

verbarg er hinter einer schwarzen

Sonnenbrille. Der 84-Jährige war

zuvor mit einem Hubschrauber

Foto

zum Gericht geflogen worden. Auf

einer Trage liegend verfolgte er die

Urteilsverkündung gemeinsam mit

seinen Mitangeklagten im Käfig

der Angeklagten. Mubarak wurde

anschließend in den medizinischen

Trakt des Gefängnisses von Tora,

einem südlichen Vorort von Kairo,

verlegt, wie aus Sicherheitskreisen

verlautete.

Mubaraks Anwalt Jasser Bahr kündigte

an, das Urteil anzufechten.

„Dieses Urteil ist voller juristischer

Schwächen“, sagte er. Im Gerichtssaal

und vor dem Gebäude kam

es nach der Urteilsverkündung zu

Ausschreitungen. Einige Anwälte

riefen „Null und nichtig!“ und „Das

Volk will die Säuberung der Justiz!“.

Angehörige von Opfern der

Mubarak-Herrschaft forderten die

Todesstrafe. AFP

Durch schwere Ausschreitungen rund um eine Demonstration von Rechtsextremen ist

am Samstag der Hamburger Stadtteil Wandsbek verwüstet worden. Gegner des Neonazi-Aufmarschs

stellten Straßenbarrikaden auf, um die Marschroute zu blockieren. Dann zündeten sie die aus Müll

oder Tonnen bestehenden Barrikaden an. Die Polizei rückte mit Wasserwerfern an, um die Flammen zu

löschen. Augenzeugen sprachen von einem Bild wie „in einem Katastrophengebiet.“ Foto: dapd

Kinder bis 9,99 J. frei

Kinder von 10 – 13,99 J. 8,75 €

Spargelbuffet

jeden Mittwoch und Samstag ab 18.30 Uhr

€ 18,50 p.P.

WOCHENPOST 3

Spargel - Schinkensalat mit gekochten Kirschtomaten und rohem

Schinken, Grüner Spargel mit Crevetten und Creme Fraiche,

Schinkenröllchen mit Spargel, Spargelsalat mit Hühnchen und Curry,

Gekochter und roher Schinken, Anti Pasti Auswahl, Salat vom Buffet

***

Spargelcremesuppe

***

Frischer Spargel, Schnitzel, Putensteak mit Tomate und Mozzarella, Hollandaise & Butter,

Spargel “Polnische Art“, Überbackener Spargel “Mediterran“ mit Schinken, Kräutern und

Tomaten, Spargel risotto, Rosmarinkartoffeln, Butterkartoffeln, Salatbuffet

***

Erdbeermousse, Zitronenmousse, Weißes und Dunkles Schokoladenmousse,

Panna Cotta mit Erdbeerpüree, Espressomousse, Eisdessert

Oeding Motomarkt Tankstelle Prijshamer Aalten


dePrijshamer


� � �


Winterswijk

MOTO MARKT WINTERSWIJK

BV

KOTTENSEWEG 90 TEL: 0031 - 543 531 836

Ostermontag von

Sonntag, 3. Juni 2012

Sonntag 1. Juni 2008

von 10 -17 Uhr verkaUfsoffen

verkaufsoffen von 10 - 17 Uhr

10.00 - 17.00 Uhr geöffnet!

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. + Sa. 9.00 - 18.00 Uhr

Freitags 9.00 - 21.00 Uhr

Werbung die in

40.400 Haushalten ankommt:

WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE

Reservierung erforderlich.


4 WOCHENPOST

KLATSCH UND TRATSCH

Erstmal Abitur

Lena Gehrcke, Gewinnerin der

ersten Staffel 2006, legt 2007

erst einmal das Abitur in ihrer

Heimatstadt Cloppenburg ab.

Daneben startet sie ihre Modelkarriere,

die sich eher fernab des

Laufstegs abspielt. Gehrcke macht

Werbung für einen deutschen

Süßwarenhersteller sowie diverse

Autohersteller, lässt sich für die

Cover einiger Magazine und

läuft regelmäßig auf der Berliner

Fashion Week. Privat macht sie

durch ihre Beziehungmit Fußballer

Sami Khedira von sich reden. dapd

Gut im Geschäft

Barbara Meier, Gewinnerin

der zweiten Staffel 2007: Die

Ambergerin mit dem langen roten

Haar und dem hellen Teint ist von

Anfang an gut im Geschäft, wirbt

für ein Düsseldorfer Bekleidungsunternehmen,

für einen Schokoladenhersteller

und gemeinsam mit

dem ehemaligen Fußballmanager

Reiner Calmund für Magerjoghurt.

Ihr bislang größter Laufsteg-Erfolg

ist die Teilnahme an der Fashion

Week Paris im Frühjahr 2010, wo

sie von Designer Wolfgang Joop

gebucht wird. dapd

Nebenbei-Model

Jennifer Hof, Gewinnerin der

dritten Staffel 2008: Die Rodgauerin

hat mit 1,13 Metern

längere Beine als das deutsche

Topmodel Nadja Auermann. Noch

als „GNTM“-Kandidatin ergattert

sie unter anderem einen

Werbeauftrag für einen Mobiltelefonhersteller

und absolviert

Modenschauen für das Münchner

Modelabel Talbot Runhof.

Danach wird es still um Hof:

Sie kehrt zur Schule zurück und

modelt nur noch nebenbei. dapd

Vertrag aufgelöst

GERMANYS TOPMODELS

Alisar Ailabouni, Gewinnerin der

fünften Staffel 2010: Ailabouni ist

syrischer Abstammung und hat bei

„GNTM“ als erste Österreicherin

gewonnen. Den Vertrag mit der

Klumschen Agentur ONEeins, die

Kandidatinnen der Castingshow

vermarktet, beendet sie vorzeitig.

Im vergangenen Herbst läuft sie

auf der London Fashion Week und

wird 2012 für verschiedene Mode-

Labels für die New York Fashion

Week gebucht.

dapd

Für ein gutes Foto hat Model

Sara Nuru schon mit einem

Panther und einem Adler posiert.

Nacktfotos kommen für

die 22-Jährige dagegen nicht

infrage. „Ich würde mich für

ein Foto nie ausziehen. Obszöne

Bilder sind nicht meine Sache,

das können andere besser“, sagte

Nuru.

BERLIN Einem breiten Publikum

bekannt wurde die gebürtige

Erdingerin äthiopischer Abstammung

als Gewinnerin von

„Germany‘s Next Topmodel“

(„GNTM“) des Jahres 2009. Die

ProSieben-Castingshow vergleicht

Nuru mit einer Schule. Erst danach

beginne das tatsächliche Model-

leben. Fotoaufnahmen mit toten

Fischen oder Kakerlaken, wie sie

die Kandidatinnen absolvieren

müssten, habe sie bislang nicht

erlebt, sagte die 22-Jährige. „Das

ist eine Fernsehshow, die mit der

Realität nur wenig zu tun hat, der

Model-Alltag ist wesentlich harmloser.“

Allerdings könne sie durch

die Heidi-Klum-Show „nichts mehr

schocken“. „Wenn ich tatsächlich

einmal in eine Extremsituation

geraten sollte, kann ich sicher viel

besser damit umgehen.“

Nurus Favoritin für den Sieg der

am 7. Juni zu Ende gehenden

siebten Staffel von „GNTM“ ist

die 17-jährige Luisa Hartema aus

Ostfriesland. „Luisa hat das größ-

3. Juni 2012

Sara Nuru wurde 2009 Germanys Next Top Model. Inzwischen ist sie in der Mode-Branche als Model sehr

gefragt, läuft unter anderem im Juli bei der Berliner Fashion Week. Foto: dapd

„Eine gute Schule“

Sara Nuru fühlt sich nach GNTM gut gerüstet

te Potenzial, aber Dominique ist

auch nicht zu unterschätzen und

Sarah Anessa finde ich auch nicht

schlecht.“

Sie selbst bekomme immer noch

Gänsehaut, wenn sie sich an den

Tag erinnere, an dem sie „GNTM“

wurde. Wie ein Rockstar habe sie

sich gefühlt und könne es manchmal

gar nicht glauben, dass seitdem

drei Jahre vergangen sind.

Als ein Topmodel sieht sich Nuru

nicht: „Mein Ziel war einfach, Fotos

zu machen, zu reisen und mit

Modeln mein Geld zu verdienen -

und das ist mir bislang ganz gut

gelungen“, sagte Nuru, die im Juli

wieder auf der Berliner Fashion

Week zu sehen ist. dapd

Still geworden: Jana Beller, Gewinnerin der sechsten Staffel 2011, verließ die Klumsche Firma

vorzeitig und ist jetzt bei einer anderen Agentur unter Vertrag. Still ist es geworden um das Model

russischer Abstammung, immerhin: Sie wirbt für eine Kosmetikfirma. Foto: dapd


3. Juni 2012

LEUTE

Walter Sittler spielt an der Seite von Katharina Abt in „Die Jagd nach dem weißen Gold“ einen deutschen

Diplomaten in Afrika. Foto: Boris Guderjahn/ZDF/dapd

„Gutmenschen-Drama“

Walter Sittler morgen als deutscher Diplomat in Afrika

Der Alltag deutscher Diplomaten

im Auswärtigen Dienst scheint

spannender und abwechslungsreicher

zu sein, als man sich das

gemeinhin so ausmalt.

BERLIN Diesen Eindruck gewinnt

man zumindest durch den

deutschen Botschafter Sebastian

Gerber, dem die Zuschauer nach

„Auftrag in Afrika“ nun mit „Die

Jagd nach dem weißen Gold“

(ZDF, Montag, 4. Juni, 20.15 Uhr)

ein zweites Mal bei der Arbeit zuschauen

dürfen.

Neben Sekt auf Staatsempfängen

und Verhandlungen mit windigen

Geschäftsleuten weiß der immer

wieder recht unkonventionell

agierende Gerber in Gestalt von

Publikumsliebling Walter Sittler

auch brenzligere Situationen zu

meistern: So macht er Wilderer

durch Mikrokredite zu ehrbaren

Bürgern, entschärft eine Landmine

mit telefonischer Anweisung,

befreit die Tochter Lilly (Susanne

Bormann) aus den Händen von

Entführern und bewahrt gemeinsam

mit ihr die Elefanten vor der

Ausrottung.

Dieser tollkühne Mix aus Gutmenschen-Drama,

Afrika-Idyll, Krimi,

Liebesromanze und Abenteuerstreifen

kann wahrscheinlich nur

mit einem Hauptdarsteller wie

Walter Sittler funktionieren. Der

Publikumsliebling bringt die not-

wendige Voraussetzung mit, um

hier halbwegs glaubwürdig die

Autorität und Würde eines Botschafters

verkörpern zu können.

Zugleich gelingen ihm, zumal im

Zusammenspiel mit Katharina Abt

als seine Geliebte Karen, auch jene

entscheidenden ironisch-humorvollen

Szenen, die die reichlich

überfrachtete, kolportagehafte

Geschichte vor der unfreiwilligen

Komik retten. Denn das Autorenduo

Daniel Maximilian und Thomas

Pauli hat durchaus hehre Botschaften

in diesen Film gepackt.

Dann aber leistet sich das Autoren-

und Regieteam wieder Szenen

und Wendungen, wie man sie

allenfalls in einer Vorabend-Soap

vermuten würde. dapd

KLATSCH UND TRATSCH

Feiern mit Freunden

Adam Levine, Frontmann der

Band Maroon 5, feiert seine

Erfolge gerne mit seinen Freunden.

Um auf die Titelgeschichte

der Juniausgabe des US-Männermagazins

„Details“ über ihn

anzustoßen, traf sich der 33-Jährige

mit einer kleinen Gruppe von

Freunden in einem Restaurant

in Hollywood. Dazu gehörten

unter anderem der Star aus der

US-Fernsehserie „Glee“, Matthew

Morrison, und der Ehemann von

Schauspielerin Jessica Alba, Cash

Warren. dapd

WOCHENPOST 5

Ärgern über Pfunde

Jessica Simpson, US-Sängerin

und Schauspielerin, kann es

kaum erwarten, ihre Baby-Pfunde

wieder loszuwerden. „Ich glaube,

jeder, der einmal schwanger

war, hatte nach der Geburt das

Bedürfnis, etwas dagegen zu tun“,

sagte die 31-Jährige über ihre

Schwangerschafts-Kilos.

„Ich möchte einen ganz neuen

Lebensstil entwickeln. Denn früher

machte ich Diäten mit Jo-Jo-

Effekt.“ Ein bestimmtes Körpergewicht

habe sie nicht zum Ziel.

dapd

Strömen zum Bieber

Justin Bieber, kanadischer Teenie-

Star, sorgte mit einem Gratiskonzert

in Oslo für große Unruhe. Um

den Auftritt des Popstars an der

Oper der norwegischen Hauptstadt

zu sehen, seien tausende

Jugendliche auf die Straßen

geströmt. Mehr als 40 Mädchen

und Jungen hätten sich bei dem

Massenauflauf verletzt, 14 seien

notärztlich behandelt worden. Der

Bürgermeister der Stadt, Fabian

Stang, habe eine Untersuchung

der Veranstaltungsplanung angeordnet.

dapd

Singen im Bundestag

Gunter Gabriel, Sänger, möchte

zu seinem 70. Geburtstag am 11.

Juni im Bundestag auftreten. „Das

ist mein größter Wunsch zum

Geburtstag“, sagte Gabriel. Um

das zu besprechen, will er in den

kommenden Tagen Kontakt zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel

und Bundestagspräsident Norbert

Lammert aufnehmen. Gabriel hat

die deutsche Country- und Schlagerszene

mitgeprägt. Von ihm

stammen Hits wie „Hey Boss - Ich

brauch mehr Geld“ oder „Er ist ein

Kerl“. dapd


6 WOCHENPOST

Eine Million Zuschauer, tausend Schiffe

und Boote und mittendrin die Königin:

Eine Parade auf der Themse ist der Höhepunkt

zum 60. Thronjubiläum von Queen

Elizabeth II. und eine riesige Herausforderung

für die Sicherheitskräfte. Als

„historisch“, „einzigartig“ und „größtes

Spektakel aller Zeiten in London“ bewerben

die Organisatoren die heutige Parade.

Ein vergleichbarer Aufzug auf dem Fluss

fand zuletzt 1662 statt.

Ruderboote, Dampfschiffe, Kajaks, Segelyachten,

venezianische Gondeln und Drachenboote

- das sind nur einige der Wasserfahrzeuge,

die an dem elf Kilometer langen

Zug teilnehmen. Die Jubilarin selbst fährt

auf ihrer in Rot und Gold geschmückten

königlichen Barkasse. Mit an Bord: Gatte

Philip, Sohn Charles mit Schwiegertochter

Camilla sowie die Enkel Harry und William

mit seiner Frau Kate.

Die Logistik des Umzugs der Superlative sei

„außerordentlich komplex“, sagen die Veranstalter.

Auch die Kosten sind rekordverdächtig:

10,5 Millionen Pfund (13,1 Millionen

Euro) verschlingt das Spektakel. Doch bis

auf die Ausgaben für den Polizeieinsatz wird

die Staatskasse in Zeiten des Sparzwangs

nicht belastet. Das Geld stammt von Spendern,

wobei manche von ihnen erst unter

der Androhung, die Namen der Verweigerer

zu veröffentlichen, ihren Scheck ausstellten.

Drei Stunden ist die Parade unterwegs und

60 JAHRE QUEEN ELIZABETH II.

passiert dabei 13 Brücken. Das Flutschutzwehr

der Themse bleibt währenddessen

geschlossen, um eine ruhige Fahrt zu garantieren.

Eine Generalprobe für dieses

Großereignis gab es nicht, doch die Organisatoren

versuchen, auf alle möglichen

Probleme und Störungen bestmöglich vorbereitet

zu sein: ein defektes Wehr, eine

Motorpanne des Schiffs der Queen, einen

Zusammenstoß von Booten.

„Wir wollen die Schiffe nahe genug zusammenhalten,

um eine richtige Show zu

zeigen, aber weit genug auseinander, um

Kollisionen zu verhindern“, sagt David Phillips,

der oberste Hafenmeister der Londoner

Hafenbehörde. Bei der geringen Geschwin-

3. Juni 2012

Mit der königlichen Barkasse Gloriana wird die königliche Familie, allen voran Queen Elizabeth II. und ihr Prinzgemahl Philip, heute an der großen Parade mit über 1.000 Booten

und Schiffen auf der Themse teilnehmen. Foto: AFP

Bootsparade auf der Themse bildet heute Höhepunkt der Thronjubiläums-Feierlichkeiten der Queen

VOLLES FESTPROGRAMM BIS DIENSTAG

LONDON Dank eines Extra-Feiertages haben die Briten vier Tage Zeit, das 60. Thronjubiläum

ihrer Königin Elizabeth II. zu begehen. Bis Dienstag wird noch gefeiert. Heute sind

alle Briten eingeladen, ihre Königin mit einem gemeinsamen Mittagessen auf Straßen

und Plätzen zu feiern. Am Nachmittag folgt dann die Parade auf der Themse (kleines

Foto). Am Montag folgen Picknick in Buckingham und ein Konzert. Das Los hat über die

12.000 Gäste des noblen Picknicks in den Gärten des Buckingham-Palastes entschieden.

Zum Abschluss des Abendessens im Freien lädt die Queen zu einem Konzert vor ihrem

Palast, die Auswahl der Musiker trafen

ihre Enkel William und Harry. Es treten

auf: Paul McCartney, Elton John, Kylie Minogue

und der Pianist Lang Lang. Nach dem

Ende des Konzerts entzündet die Königin

eine Fackel - eine von 4000, die in ganz

Großbritannien und in den Staaten des

Commonwealth zu ihren Ehren an diesem

Tag brennen wer- den. Der Abschluss

am Dienstag beginnt mit einem Dankgottesdienst

in der Saint Paul‘s Cathedral. Am

Mittagessen in der Westminster Hall nehmen 700 geladene Repräsentanten verschiedener

Branchen, Wohlfahrtsverbände und Schulen teil. In Kutschen fährt die königliche

Familie zurück zum Buckingham-Palast. Dort zeigt sie sich - begleitet von einer Flugshow

und Salutschüssen - auf dem Balkon noch einmal der Menge. AFP

Schiff Ahoi!

digkeit der Parade seien keine schweren Unfälle

zu befürchten, sagt Adrian Evans, der

Regisseur des Festzuges. Es könne höchstens

passieren, dass „sich die Boote liebevoll berühren“.

Für alle Fälle begleiten 190 Schiffe

der Sicherheits- und Rettungskräfte die

Wasserparade.

Auch an Land sind die Sicherheitsvorkehrungen

streng. Schließlich gilt es die Königsfamilie

zu schützen und den erwarteten

Ansturm von einer Million Besuchern zu

bewältigen. 5500 Polizisten und 7000 Freiwillige

werden zur Stelle sein. Die Londoner

Sicherheitsbehörden stehen unter besonderem

Druck, einen reibungslosen Ablauf zu

gewährleisten. In zwei Monaten beginnen

in der Stadt die Olympischen Spiele und der

Polizeieinsatz am Sonntag gilt als Test für

die Sicherheit des Sportereignisses. Nicht

nur werden alle Boote inspiziert, auch unter

Wasser und mit Spürhunden will die Polizei

für Sicherheit sorgen. Gleichzeitig verspricht

sie dabei Diskretion, um die feierliche Atmosphäre

nicht zu stören.

Und wenn ein Demonstrant ins Wasser

springt, wie vor Kurzem beim Ruderwettbewerb

zwischen Oxford und Cambridge? Sie

seien „zuversichtlich“, auch einen solchen

Zwischenfall in den Griff zu bekommen, sagen

die Veranstalter. Doch eine Unsicherheit

bleibt: Das Wetter. Gegen schlechte Sicht

und starken Wind können auch die besten

Organisatoren nichts ausrichten. AFP


3. Juni 2012

Für die meisten Briten ist sie ihre

Königin, seit sie denken können.

1952 machte der plötzliche Tod

ihres Vaters Albert die 25 Jahre

alte Prinzessin „Lilibet“ über

Nacht zu Queen Elizabeth II. In

diesen Tagen feiert das ganze

Land das Diamantene Thronjubiläum.

LONDON Der Zeitpunkt des Jubiläums

scheint ideal. „Im Moment

ist die Königin so beliebt wie nie

zuvor seit ihrer Krönung“, sagt die

Historikerin und Queen-Biografin

Kate Williams. Vergessen sind die

Jahre der Entfremdung, als das

Volk ihr Kälte angesichts des Todes

von Prinzessin Diana vorwarf und

die Monarchie in erster Linie als

Verschwendung von Steuergeld

betrachtete.

Heute harren ihre Landsleute geduldig

stundenlang im Regen aus,

nur um einen Blick auf den pastellfarbenen

Hut der Queen zu

erhaschen. Spätestens die Traumhochzeit

von Prinz William mit

Kate Middleton im vergangenen

Jahr hat die Briten mit ihrem Königshaus

versöhnt. Elizabeth II. ist

60 JAHRE QUEEN ELIZABETH II.

Kurz vor dem Rekord

die dienstälteste der europäischen

Monarchen. Sie erlebte den Zweiten

Weltkrieg, den Zerfall des britischen

Weltreichs und den Kalten

Krieg. Als Königin sah sie zwölf

Premierminister kommen und gehen.

Die Welt veränderte sich, die

Queen blieb die Gleiche. In Zeiten

des Wandels war sie das Symbol

der Beständigkeit.

Als Elizabeth Alexandra Mary,

genannt „Lilibet“, am 21. April

1926 geboren wurde, standen ihre

Chancen auf den Einzug in den

Buckingham Palast schlecht. Sie

war die dritte in der Thronfolge

nach ihrem Onkel Edward und ihrem

Vater. Doch Edward VIII. dankte

als König ab, um die geschiedene

Amerikanerin Wallis Simpson

heiraten zu können, Elizabeths Vaters

Albert wurde sein Nachfolger.

Als 18-Jährige, gegen Ende des

Kriegs, leistete die junge Prinzessin

Elizabeth ihren Wehrdienst und

ließ sich als Fahrerin beim Militär

ausbilden. 1947 heiratete sie Philip

Mountbatten, einen Cousin dritten

Grades. 1948 wurde Sohn Charles

WOCHENPOST 7

Queen Elizabeth II regiert 60 Jahre - Noch drei Jahre bis zum Thronrekord von Königin Victoria

Auf Wunsch auch

Hausbesuche möglich

Früher oft als kalt und verschwenderisch charakterisiert, heute beliebter

denn je: Die Queen regiert seit 60 Jahren. Foto: AFP

geboren, es folgten Tochter Anne

und in großem Abstand die Söhne

Andrew und Edward.

Auch mit 86 Jahren haben Elizabeths

Eifer und Pflichtgefühl nicht

nachgelassen. Dank ihrer robusten

Gesundheit kann sie immer noch

Hunderte Termine im Jahr wahrnehmen,

von der Gartenparty

über die Krankenhauseröffnung

bis zum Staatsbankett. Die Queen

ist Schirmherrin von 600 Organisationen

und Verbänden. Nur an

Weihnachten gönnt sie sich einen

freien Tag.

Abgesehen von ihrer Vorliebe für

auffallende Hüte, Pferde und Corgis

- 30 Hunde dieser Rasse hatte

sie bisher - ist über das Privatleben

der Queen wenig bekannt. Anekdoten

erzählen von einer normalen

Frau, die ihre Frühstücksflocken in

Tupperware aufbewahrt und gerne

in der Zeitung nachliest, wie die

Wetten stehen. Seit 1997 hat sie

eine Website und seit 2009 twittert

sie auch. Wenn alles gut läuft,

stellt sie 2015 einen neuen Rekord

auf: Dann ist sie länger auf dem

Thron als Königin Victoria. AFP

SELBST DER WEITESTE WEG LOHNT SICH!

Sofort

BARGELD

für Ihr

GOLD | SILBER

ALTGOLD

ZAHNGOLD

BRUCHGOLD

SILBER

SILBERBESTECK-

AUFLAGE

ZINN

GOLDUHREN

GOLDMÜNZEN

GOLDBARREN

Komplette Übersicht unter:

www.dergoldmann.com

Gold wird zu Geld - GOLDMANN ® Deutschland

32

l

Wir zahlen auch

SAMMLERWERTE!

Zahngold, nicht schön

aber wertvoll!

Zahngold,

nicht schön

aber wertvoll!

Die hohen Goldpreise bringen immer

mehr Menschen dazu, in ihren

Schmuckschatullen zu kramen. Viele

von ihnen entdecken dabei wahre

Schätze, die sie schnell bei „Der

Goldmann ® Allein in den vergangenen Wochen

stieg der Goldverkauf um 40 Prozent.

Ob Ringe, Broschen, Zahnkronen

oder sonstiges Altgold - Gold zu

versilbern, Gold zu barem Geld zu

“ in Geld umwandeln machen, liegt im Trend.

können.

Ein Besuch beim Fachmann lohnt

Elke Fischer entdeckte beim Aufräu- sich also immer. Wer bisher unmen

in der Wohnung Goldschmuck, schlüssig war, ob sich ein Altgoldver-

sie von ihren Großeltern geerbt kauf auszahlt, für den ist jetzt der

ahngold. „Weil richtige Zeitpunkt, um zum Beispiel

Goldschmuck aus Großmutters Zeiefektes

Gold oder

ld

- Anzeige -

Wer keine Verwendung mehr für

sein Altgold hat, für den ist der richtige

Zeitpunkt zum Verkauf gekom-

Der Goldmann ® in der Stegerstr. 11 in Stadtlohn Telefon 02563/9059718 oder 0163/7948516

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr

STADTLOHN

Stegerstr. 11

men. Auch Antikschmuck, Markenuhren

oder Silber werden in der „Der

Goldmann ® “-Filiale Sandgasse 22

eltbild) entgegengenomen

und

UNSERE FILIALEN:

STADTLOHN

EMMERICH

BOCHOLT

FULDA

WERTHEIM

GELNHAUSEN

FRIEDRICHS-

DORF

FFM-BORN

ASCHAFFEN-

BURG

DELMENHORST

ENSCHEDE

OLPE

FRIEDBERG

LIMBURG

GIEßEN

HEILBRONN

NECKGARTACH

OFFENBACH

u. a

Komplette Übersicht unter:

www.dergoldmann.com


8 WOCHENPOST

NEUERÖFFNUNG

Balsam für

Ih� Ih� Ih� Ih� Nägel...

Zum Tannenkamp 5

48619 Heek-Nienborg

Telefon 02568 / 3077

Mobil 0171 / 126 54 73

Die Angebote sind

gültig bis zum

16.06.12!

Partner von

Getränke

Center

Markus Imping . Fuistingstr. 54 - 56 . Ahaus

Tel. 0 25 61 / 96 30 60 . www.getraenke-ahaus.de

Abgabe solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung!

Bitburger Steinie

3 x 20 x 0.33 Liter, zzgl. 9,90 Pfand

+ Gratis EM Paket (5l Partydose und EM-Hut)

1 Liter = 1.51

Maisel´s Original,

Alkoholfrei

20 x 0.5 Liter,

zzgl. 3.10 Pfand

1 Liter = 1.20

11 99

+ +

+ Designglas

gratis

ab 19:00 Uhr

29 97

Christinen, spritzig

oder medium

12 x 1 Liter, zzgl. 4.50 Pfand

1 Liter = 0.42

4 99

Werden Sie Fan auf www.facebook.com/freshcoolahaus

AUS ALLER WELT

Seine Ruh‘ wollte er haben, der

König Maximilian I. Joseph, den

sein bayerisches Volk schlicht

Max rief. Die Münchner Wirte

schickten ihm vor gut 200 Jahren

immerzu Boten auf den Hals,

um ihr Leid zu klagen, dass die

Brauereien im Umland der Stadt

ihnen mit ihrem Ausschank

und Essensverkauf das Geschäft

kaputt machen.

MÜNCHEN Was tat König Max? Er

verfügte, dass die Brauereien zwar

von Juni bis September weiter Bier

verkaufen durften, aber außer Brot

keine Speisen mehr. 1812 trat der

Erlass in Kraft, der der Ursprung

der bis heute staatlich geschützten

bayerischen Biergartenkultur ist.

König Maximilian unterschrieb

seinen Erlass zwar schon am 4. Januar

1812, gelten tat er aber erst

ab Juni - also jetzt in etwa vor 200

Jahren. Das Besondere war das

Verbot des Speisenverkaufs, bei

dem den Menschen aber erlaubt

wurde, ihre Brotzeit mitzubringen.

Der König schuf damit einen

Brauch, der bis heute in Bayern

weit verbreitet ist. Weiß-blaue

Tischdecken, das Käsegemisch Obazda,

Brezeln und Radi (Rettich)

sind die Klassiker des Ur-Münchners.

Aber auch Sushi oder veganes

Essen wird inzwischen körbeweise

in die Biergärten getragen - verboten

ist das ebensowenig wie der

Biergartenbesuch von Preußen.

Aber was macht nun den richtigen

Biergarten aus? Im Original ist er

mit Kastanien bepflanzt. Die Brauer

lagerten einst ihr Bier in Kellern,

die nicht allzu tief sein konnten,

weil München einen hohen Grund-

wasserspiegel hat. Also musste für

eine kühle Umgebung möglichst

viel Schatten her - da war die

Kastanie mit ihren großen Blättern

der beste Baum. Zur weiteren

Kühlung des Bodens streuten die

Brauer Kies aus - auch das ist bis

heute ein Merkmal für einen nach

Tradition geführten Biergarten.

Unwichtigkeiten? Von wegen.

Dass alleine der Kies in seiner Bedeutung

nicht hoch genug einzuschätzen

ist, verriet der jüngst 70

Jahre alt gewordene Gerhard Polt

in einem tief philosophischen Gespräch

über den richtigen Biergarten.

„Es ist doch allein schon das

3. Juni 2012

Wenn die Sonne hoch genug steht, sind auch die Biergärten voll. In Bayern gibt es diese Orte der Gastrlichkeit

schon seit 200 Jahren. Über die Gestaltung und die Tatsache, ab wann ein solcher Biergarten als

überfüllt gilt, darüber lässt sich trefflich streiten. Fotos: dapd

Auch Preußen erlaubt

Vor 200 Jahren eröffneten die ersten Biergärten - mit klaren Regeln

Geräusch. Wenn ich das höre, wie

die Bedienung da durch den Kies

stapft und mir das Bier bringt,

ich brauch’ die gar nicht sehen,

ich hör’ das nur, dann weiß ich,

jetzt wird mir was gebracht, jetzt

kommt dieses frische Bier. Das

ist wunderbar.“ Die alljährliche

Suche nach dem schönsten Biergarten

in Zeitungswettbewerben

ist eine weitere Besonderheit der

bayerischen Biergärten. Oft sind

es die etwas kleineren, die dann

gewinnen - wobei klein relativ ist.

Denn auch in diese passen schnell

tausend Menschen, in den größten

sitzen schon mal 8000 Menschen

zur gleichen Zeit. AFP

Kabarettist Gerhard Polt hat seine eigenen Ansichten, vor allem, wenn

es um bayerische Biergärten geht..


3. Juni 2012

AUS DER REGION

Große Freude beim neuen Königspaar: Markus Thesing holte den Vogel bei den St. Georgius-Schützen von

der Stange und erkor Barbara Buning zur Mitregentin.

Neuer König

Markus Thesing regiert die St. Georgius-Schützen

Seit Freitagabend steht es fest:

Markus Thesing ist der neue König

der Stadtlohner St. Georgius-Schützengilde.

Mit dem 223.

Schuss holte er am Wenninghof

die Reste des Vogels von der

Stange und erkor Barbara Buning

zur Mitregentin. Heute und

morgen setzen die Schützen ihr

Fest fort.

STADTLOHN Heute um 9.30 Uhr

tritt das Bataillon vor der Stadthalle

an. Nach dem Ausholen des

Oberst, des Throngefolges sowie

der Fahnen marschiert der Festzug

um 9.45 Uhr durch die Stadt

zum Rathausplatz, wo das neue

Königspaar Markus Thesing und

Barbara Buning nebst Thronge-

GESCHER Comedian Petra Nadolny

eröffnet mit einer Lesung am

Freitag, 8. Juni, ab 20 Uhr im Sitzungssaal

des Rathauses das Gescheraner

Stadtfest. Vielen Fernsehzuschauern

wird Petra Nadolny

vor allem als Parodistin in dem TV-

Satireformat „Switch Reloaded“

bekannt sein. Die Sendung wurde

bereits zweimal mit dem Deutschen

Comedypreis ausgezeichnet.

In Gescher wird Petra Nadolny ihr

neues Buch „Alles Neiße, Oder?“

vorstellen. Dabei berichtet sie erstmals

über jene Lebensabschnitte,

die sie mit allen Höhen und Tiefen

in der damaligen DDR erlebte.

Dabei versteht sie es, ihr Publikum

neugierig zu machen und zu begeistern,

in humorvoller Art Erleb-

folge der Stadtlohner Bevölkerung

vorgestellt wird. Es schließen sich

die Totenehrung und der Empfang

durch Bürgermeister Helmut Könning

mit Ehrentrunk an.

Die Königsparade startet um 10.30

Uhr auf dem Marktplatz. Nach

der Parade geht es mit dem Frühschoppenkonzert

und dem Frühschoppen,

die um 11 Uhr in der

Stadthalle beginnen, weiter. Hier

wird auch die Hauptwache der St.

Georgius-Schützengilde vergattert

und die Parole ausgegeben. Um

17 Uhr erfolgt der Tanz um den

Marktbrunnen, bevor im Hauptwachenzelt

weitergefeiert wird.

Am Montagmorgen treffen sich

um 11.30 Uhr Vorstand, Offiziere

sowie das Throngefolge, um gemeinsam

den Frühschoppen der

Schützen zu besuchen. Für die

Schützen startet der Frühschoppen

um 12 Uhr am Losbergspieker.

Mit Unterhaltungsmusik der Husaren

beginnt am Montagnachmittag

um 15 Uhr das traditionelle

gemütliche Kaffeetrinken der

Damen in der Stadthalle. Gegen

17 Uhr treffen die Schützen in

der Stadthalle zum lockeren Ausklang

ein. Offiziell endet das Fest

mit dem gemeinsamen Tanz aller

Schützen und Schützinnen um den

Marktpütt.

• www.st-georgius.de

• www.schuetzentag2012.de

Lesung mit Nadolny

Comedian und Autorin eröffnet am 8. Juni Stadtfest Gescher

Petra Nadolny liest im Gescheraner

Rathaus.

nisse und Episoden zu präsentieren

und den Nerv der Zeitgeschichte

zu treffen. „Alles Neiße, Oder“ ist

ein kurzweilig geschriebenes Buch;

ohne Pathos, ohne Klischees, ohne

einseitigen Betrachtungsweisen

und nachträglicher Besserwisserei.

Besucher der Lesung im Rathaus

können sich auf einen Abend

freuen, den die Comedian und

Buchautorin Petra Nadolny witzig,

ironisch und erfrischend gestalten

wird.

Karten zum Preis von zehn Euro

sind unter anderem beim Stadtmarketing

Gescher, Armlandstraße

15, Tel. 02542/98011.

• www.gescher.de

WOCHENPOST 9

Aktion vom 4. - 20. Juni

Markt 2 - Heek, a.d. Kirche (Tel.: 02568 - 1259)

Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 + 14.15 - 18.30 Uhr, Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Hundesalon

Hundeschule

Averesch 90

48683 Ahaus-Wessum

Mobil: 01 52 / 54 06 36 12

Unser Angebot

im Juni

Mischlingshunde

Ohren- & Krallenpfl ege, waschen,

scheren oder schneiden

35,- €

Auch große Hunde sind

herzlich willkommen!

Erziehungsgruppe · Welpenstunde

Schuhe zum Verlieben...

...aus ... unserer und zum neuen Anprobieren Kollektion!

STADTLOHN BORKEN EKZ· Vennehof AHAUS · BORKEN · AHAUS · COESFELD

DÜLMEN DÜLMEN · · GREVEN MAYEN · · RHEINE · WINTERSWIJK

· STADTLOHN


10 WOCHENPOST

Ihnen auch Grillfl eisch in

wahl und

tät an.

er

n!

Gulaschkanone

Jeden Donnerstag ab 11 Uhr

Wochenmarkt in Stadtlohn

Startpreis

Erbsensuppe

incl. Bockwurst

(auch zum Mitnehmen) 2,50 �

20 JAHRE PARTYSERVICE ARIRA

Wir sind jeden Donnerstag

ab 11 Uhr da.

Wochenmarkt, Stadtlohn

Mittagstisch gut & günstig

einestr. 13 . Stadtlohn

Nun ist die Auswahl noch größer!

01 60 Wir / 99 suchen 19 eine/n 43 81gelernte/n

Versch. Mittagsgerichte – Suppen – Salate – Nachtische

INFOFleischer/in

April 2009

für unsere Wurstproduktion Alles in Vollzeit auch zum Mitnehmen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Nur bei telefonischer Vorbestellung. Gültig 30.4.2009

Rostbratwurst von-Braun-Strasse 0,45€ 77

Gausling-Revers pro Stück / gebrüht GmbH 100gr. Telefon: (0 48683 25 61) 96 Ahaus 39 90

von-Braun-Strasse 77 Telefax: unser (0 25 61) 96 39Lieferant, 92 wenn´s um die Wurst geht.

48683 Ahaus

eMail: Tel: info@gausling-revers.de

(0 25 61) 96 39 90

Bauchscheiben 3,90€

o kg / g ür t/ ma i i t

Telefon 01 60/99 19 43 81

Wir gratulieren zum 20-Jährigen!

K

Europcar Autovermietung

Mühlenstr. 45 - 48703 Stadtlohn

Tel.: 02563-2095927 - Email: info@europcar-stadtlohn.de

C

S

Getränkedienst

für alle Fälle

Könning

Computer Systeme GmbH

Wir gratulieren gratulieren und wünschen

wünschen

weiterhin weiterhin viel Erfolg!

Birkenweg 11-13 • 48703 Stadtlohn

Fon.: 02563/400800 • Fax.: 02563/205739

info@kcs-team.de • www.kcs-team.de

Ihr Partner für

die Gastronomie.

Für garantierte

Qualität.

Der Lebensmittelgroßhandel

mit Tradition und Erfahrung

aus dem Münsterland.

Alles für die Küche

frisch, trocken und gefroren!

BESTELL-HOTLINE:

0180 17 34 74 42 *

Mo-Do 8-18 Uhr, Fr8-17 Uhr

Fax (0 59 71) 96 54 68

bestellung@reisige.com

Heute bestellt und morgen

geliefert! 6 Tage die Woche!

www.reisige.com

Reisige GmbH ∙ Birkenallee 145 ∙ 48432 Rheine ∙ Tel. (0 59 71) 96540

*vom Festnetz zum Ortstarif

Vor 20 Jahren machten sich

Heinrich und Marie Theres Arira

mit ihrer Fleischerei und ihrem

Partyservice selbstständig. Seit

dem Jahr 2000 gibt es zwar die

Fleischerei nicht mehr, dafür

florieren die Imbisswagen und

der Partyservice um so mehr.

STADTLOHN „Es waren und sind

harte Jahre, aber es macht auch

unheimlich viel Spaß“, gibt Heinrich

Arira zu, der nicht nur von seiner

Frau, sondern auch von Sohn

Hendrik unterstützt wird. Nachdem

die Fleischerei aufgegeben

wurde, kam im Jahr 2003 der erste

Imbisswagen dazu, mit dem die Ar-

iras Schützenfeste und Jahrmärkte

ansteuerten. Seit 2006 steht auch

jede Woche ein Wagen auf dem

Stadtlohner Wochenmarkt. „Damit

nicht genug. Weil die Nachfrage

immer größer wurde, haben wir

fast jährlich einen neuen, größeren

Wagen angeschafft“, berichtet

Heinrich Arira nicht ohne Stolz.

Mit der steigenden Nachfrage

stieg auch das ständige Angebot.

Je nach Jahreszeit variieren die

Speisen, die dort donnerstags ab

der Mittagszeit angeboten werden.

Im Sommer geht das Spektrum

eher in Richtung Salate und

Grillfleisch, aber auch die Klassi-

3. Juni 2012

Heinrich und Marie Theres Arira vor ihrem Marktwagen, der jeden Donnerstag ab der Mittagszeit auf dem

Stadtlohner Wochenmarkt steht.

Keine Wünsche offen

Partyservice Arira begeht 20-jähriges Bestehen

ker wie Erbsensuppe fehlen dann

nicht. In der kälteren Jahreszeit, ab

Oktober etwa, sind dann auch wieder

die im Winter mehr gefragten

Gerichte wie Möhren oder Grünkohl

im Angebot.

Um seine Kunden aber nicht mit

leeren Händen nach Hause schicken

zu müssen, hat Heinrich Arira

sein Angebot um die sogenannten

„Eintopf-Schläuche“ erweitert. „21

verschiedene Sorten haben inzwischen

im Sortiment“, so Arira. „So

können die Kunden zumindest den

Eintopf, den sie gerne essen würden,

mit nach Hause nehmen und

ihn sich dort selbst aufwärmen.“

21 verschiedene Sorten Suppen und andere Gerichte „im Schlauch“ werden im Wagen der Ariras auf dem

Markt angeboten.


3. Juni 2012

20 Jahre existiert nun der Partyservice

Arira in Stadtlohn. Trotz

einiger Widrigkeiten hat sich das

Modell von Marie Theres und

Heinrich Arira zu einem Erfolgskonzept

entwickelt.

STADTLOHN Neben den verschiedenen

Imbiss- und Cateringwagen

läuft auch der Partyservice gut.

Im Firmensitz an der Heinestraße

können Marie Theres und Heinrich

Arira gemeinsam mit ihren Aushilfen,

insgesamt arbeiten sieben

in der Küche und auf den Imbisswagen,

Essen für alle möglichen

Anlässe und Gruppengrößen zubereiten.

„Egal, ob klassisch oder

zeitgemäß, ob Grillen oder Fingerfood,

ob zehn oder tausend Personen,

wir bekommen das schon

hin“, so Heinrich Arira.

Oberes Gebot ist in diesem Bereich

die Vielfalt. Ein runder Geburtstag

20 JAHRE PARTYSERVICE ARIRA

Das Herzstück der Firmenzentrale des Partyservices Arira: In dieser Küche an der Heinestraße entstehen

alle Gerichte.

Vielfalt und Frische

Im Partyservice Arira wird alles frisch zubereitet

wird ebenso zielsicher umgesetzt

wie eine Hochzeit. Der Kunde hat

die Möglichkeit, aus bestehenden

Menüs auszuwählen oder aus verschiedenen

Bausteinen das ganz

persönliche Menü zusammenzustellen.

Alle Speisen werden frisch

zubereitet und dann geliefert.

Als oberes Limit bei der Personenzahl

hat sich die Familie Arira

1.500 Personen gesetzt. „Das liegt

aber nicht daran, dass wir nicht

soviel kochen könnten, sondern

viel mehr an der Logistik. Bei derart

vielen Tellern, Tassen, Messern,

Gabeln und Löffeln stößt man

unweigerlich an seine Grenzen.

Außerdem wird dann auch der

Transport ganz schön schwierig“,

gesteht Arira. An diese Grenzen ist

er in der ganzen Zeit aber erst zwei

Mal gestoßen.

Bei dieser Angebotsvielfalt scheint

es schon fast normal, dass der Fir-

menchef keine freien Tage kennt.

„Je nach Jahreszeit sind es dann

auch schon einmal sieben Tage

die Woche mit täglich zwischen

zehn und zwölf Stunden“, so Arira,

der sich aber über viel Arbeit

freut. Insbesondere in der jetzigen

Schützenfestzeit ist bei den Ariras

eine Menge los. Für Heinrich Arira

ist der Arbeitstag mit dem Schließen

der Imbisswagen längst nicht

beendet. „Wir bereiten schon den

nächsten Tag vor, damit wir am

nächsten Morgen direkt durchstarten

können“, so Arira. Für ihn

enden dann die meisten Tage im

heimischen Büro, um die Finanzen

in Ordnung zu bringen. „Am

Wochenende bekomme ich derzeit

nicht viel Schlaf“, so Heinrich

Arira. Für seine Frau gilt fast das

Gleiche. Sie muss sich neben den

zahlreichen Stunden im Betrieb

oder im Wagen schließlich noch

um den Haushalt kümmern.

Der Fuhrpark musste in den letzten Jahren den Ansprüchen und Nachfragen gemäß regelmäßig ausgebaut

und aufgerüstet werden.

In speziellen Öfen werden die

Speisen zubereitet.

WOCHENPOST 11

Wir sorgen für gutes Klima

Ridder Kältetechnik

Stadtlohn

Ihr Partner in allen Bereichen

der Kälte- und Klimatechnik

Tel. 02563-97770

Immer da, immer nah.

Wenn es darauf ankommt, sind wir für

Sie da – zuverlässig wie ein Schutzengel.

Ihre Provinzial-Geschäftsstelle

Ferdinand und Carsten Robers

Otgeristraße 1, 48703 Stadtlohn

Tel. 0 25 63 / 9 33 20

robers.stadtlohn@provinzial.de

Die Wochenpost gratuliert

zum Jubiläum und

wünscht weiterhin

viel Erfolg!

WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE


3. Juni 2012

KURZ NOTIERT Mortara von

FUSSBALL: Ralf Rangnick

(Foto) steht offenbar kurz vor

der Rückkehr auf die Fußball-

Bühne. Der 53-Jährige soll nach

Informationen der HannoverschenAllgemeinen

Zeitung

beim englischenErstligisten

W e s t

Bromwich

Albion die

Nachfolge

von Nationalcoach

Roy Hodgson antreten.

Damit wäre Rangnick, der im

September 2011 wegen eines

Burnout-Syndroms von seinem

Posten als Trainer bei Schalke

04 zurückgetreten war, der

erste deutsche Fußball-Trainer

in der englischen Premier

League.

LEICHTATHLETIK: Hammerwurf-Weltrekordlerin

Betty

Heidler (Foto) hat acht Wochen

vor Beginn der Olympischen

Spiele ihre eindrucksvolle Form

bestätigt

und

ihre Siegesseriefortgesetzt.

Im

Rahmenwettkampf

des Diamond-League-Meetings

im US-amerikanischen Eugene

gewann die 28-Jährige von

der LG Frankfurt mit 75,93 m

vor der Polin Anita Wlodarczyk

und feierte ihren fünften Sieg

binnen eines Monats. Platz drei

belegte die russische Weltmeisterin

Tatjana Lyssenko.

REITEN: Das Millionenpferd

Totilas und Dressurreiter

Matthias Rath (Foto) haben bei

den Deutschen Meisterschaften

in Balve den Titel im Grand

Prix Special

verpasst.

Das Paar

kam nach

einigen

Schwächen

auf 83,156 Prozentpunkte und

musste sich mit Rang zwei begnügen.

Es siegte Helen Langehanenberg

mit dem zwölf Jahre alten

Hengst Damon Hill. Platz drei

ging an die erst 25 Jahre alte

Newcomerin Kristina Sprehe

mit dem elf Jahre alten Hengst

Desperados. sid

der Pole

DTM heute in Spielberg

SPIELBERG Audi darf dank

Edoardo Mortara vom ersten

Saisonsieg in der Deutschen

Tourenwagen-Meisterschaft

(DTM) träumen. Der Italiener

startet heute beim vierten Lauf

im österreichischen Spielberg

(13.30 Uhr/ARD) von der Pole

Position. „Was soll ich sagen?

Meine erste Pole in der DTM,

einfach unglaublich. Wir hatten

ein paar Schwierigkeiten,

aber ich freue mich sehr für

mein Team“, sagte Mortara.

WM-Spitzenreiter Gary Paffett

(Mercedes) komplettiert auf

Position zwei die erste Startreihe.

„Es gab keine Fehler, aber

vielleicht habe ich an ein paar

Ecken zu früh gebremst“, sagte

der Brite. Hinter Paffett, der

den Saisonauftakt in Hockenheim

und das dritte Rennen in

Brands Hatch gewonnen hatte,

stehen Mattias Ekström (Audi)

als Dritter und Vorjahressieger

Martin Tomczyk (BMW) in der

zweiten Reihe. Bruno Spengler

(BMW), mit 25 Zählern Rückstand

schärfster Verfolger von

Paffett, verpasste das Shootout

der besten Vier nur knapp

und startet von Position sechs.

Einen deutlichen Aufwärtstrend

zeigte Ex-Formel-1-Pilot

Ralf Schumacher. Der 36-Jährige

erreichte nach einer bislang

enttäuschenden Saison

die dritte Runde und steuerte

seinen Mercedes auf Position

zehn. Damit lag er klar vor Markenkollege

David Coulthard,

der bereits zum vierten Mal

in dieser Saison im ersten Abschnitt

ausschied und nur von

Rang 22 ins Rennen geht. sid

Auch Endstation

für Tommy Haas

Vier-Satz-Niederlage gegen Gasquet

PARIS Die Siegesserie des

Routiniers Tommy Haas ist gestoppt.

In der dritten Runde der

French Open in Paris unterlag

der 34 Jahre alte Tennisprofi

dem an Position 17 gesetzten

Franzosen Richard Gasquet 7:6

(7:3), 3:6, 0:6, 0:6 und verpasste

damit die dritte Achtelfinalteilnahme

seiner Karriere

beim wichtigsten Sandplatzturnier

der Welt. 2002 und

2009 hatte der Weltranglisten-112.

im Stade Roland

Garros in der Runde der besten

16 gestanden.

Haas hatte zuvor bei den Australian

Open 2006 und den

US Open 2008 zwei Siege bei

Grand-Slam-Turnieren gegen

Gasquet gefeiert.

Beim mit 17,2 Millionen Euro

dotierten Turnier am Bois de

Boulogne ging ihm allerdings

die Kraft aus, nachdem er in der

Qualifikation und im Hauptfeld

der French Open fünf Spiele in

Folge gewonnen hatte. Haas

scheiterte als letzter Deutscher

in der Männerkonkurrenz in

Paris. sid

Tommy Haas ist als letzter deutscher männlicher Tennisprofi

bei den French Open ausgeschieden. Foto: dapd

SPOR

Ein Bild, das es auch am kommenden Samstag im EM-Auftaktspiel gegen Portugal geb

sur auskuriert und soll ab Montag wieder in vollem Umfang trainieren können.

Die „Wade der Nation“ ist ausgeheilt - Schweinsteig

Wenn die deutsche Fußball-

Nationalmannschaft morgen zur

Europameisterschaft aufbricht,

hat Bundestrainer Joachim Löw

ein Problem weniger: „Sorgenkind“

Bastian Schweinsteiger

wird beim EM-Auftakt am 9.

Juni gegen Portugal zur Verfügung

stehen.

MÜNCHEN Eine Woche vor dem

ersten Spiel der DFB-Auswahl bei

der EM in Polen und der Ukraine

hat zumindest Mannschaftsarzt

Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt

Entwarnung gegeben.

„Bastian hat überhaupt keine Probleme

mehr, keine Schmerzen. Er

wird weiter behandelt, wir gehen

aber davon aus, dass er am Montag

erstmals wieder mit der Mannschaft

trainieren kann“, sagte

Müller-Wohlfahrt der Münchner

tz. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler

habe „natürlich noch ein

bisschen Trainingsrückstand, aber

ich gehe davon aus, dass er gegen

Portugal endgültig fit ist“.

„Keine P

Auch Teammanager Oliver Bierhoff

geht fest davon aus, dass der Mittelfeldchef

von Bayern München,

um dessen verletzte Wade es in

den vergangenen Tage reichlich

Diskussionen gegeben hatte, am

kommenden Samstag in Lwiw

(20.45 Uhr/ARD) auflaufen wird.

„Ich habe sehr große Hoffnungen,

nein, nicht nur Hoffnung, es ist

eine Art Sicherheit. Er hat in den

letzten Tagen Sonderschichten gemacht.

Und ich bin überzeugt, dass

er am 4. Juni voll mit der Mannschaft

einsteigt“, sagte Bierhoff

optimistisch.

Am Freitag schickte Löw seinen

23-köpfigen EM-Kader noch einmal

nach Hause, ehe sich der DFB-

Tross morgen in Frankfurt/Main

zum Abflug ins EM-Quartier nach

Danzig wieder trifft. Für die Spieler

gab es individuelle Trainingspläne..

„Natürlich müssen Mario Götze,

Miroslav Klose, Per Mertesacker

und Bastian Schweinsteiger ein

bisschen mehr als die anderen

machen“, sagte Löw. Vor allem

aber Schwein

Wadenverletz

League-Finale

zugezogen ha

tensiv nutzen

läuferischen

mit er möglic

Dienstag ins

einsteigen ka

destrainer.

Am Montag u

die DFB-Elf,

Hunte

HOENDERL

wird sich b

rolle begnüg

berichtet, h

Gruppengeg

leicht stand

aber ich ma

muss“, sagte

ten habe. Ic

Bundesliga-


T

robleme“

en könnte: Bastian Schweinsteiger hat seine Wadenbles-

Foto: AFP

er soll mit Mannschaft trainieren

steiger, der sich die

ung im Championsdes

FC Bayern

tte, soll die Zeit in-

. „Bastian muss im

Bereich arbeiten, dahst

am Montag oder

Mannschaftstraining

nn“, betonte der Bun-

m 13.35 Uhr startet

die während der EM

EM-SPLITTER

laar nur zweite Wahl

im noblen Hotel „Dwor Oliwski“

in Polen in der Nähe von Danzig

logiert, mit dem neuen Lufthansa-

Flaggschiff 747-8 ihre Titel-Mission.

Am Abend findet dann in Danzig

das einzige öffentliche Training

statt, bei dem rund 10.000 Fans

erwartet werden. „Wir müssen in

der nächsten Woche ganz fokussiert

arbeiten. Es liegt viel Arbeit

vor uns“, sagte Löw.

sid

OO Der niederländische Top-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar

ei der Fußball-EM wohl zunächst mit der Reservistenen

müssen. Wie unter anderem das „NRC Handelsblad“

abe sich Bondscoach Bert van Marwijk beim deutschen

ner im Sturm für Robin van Persie entschieden. „Vieldas

schon vorher fest. Das ist sehr frustrierend für mich,

che weiter. Ich will spielen und ich finde, dass ich spielen

Huntelaar. „Ich finde, dass ich keine echte Chance erhalh

gebe mich mit dieser Rolle nicht zufrieden“, sagte der

Torschützenkönig von Schalke 04. sid

WOCHENPOST

Italiens Bauchlandung

Letzter Test gegen Russland endet 0:3 - Viel Unruhe um Umfeld

ROM Italiens geschundene Fußball-

Seele findet keine Ruhe. „Wach auf,

Italien!“, titelte die Gazzetta dello Sport

nach dem 0:3 (0:0)-Debakel des Mitfavoriten

bei der EM-Generalprobe gegen

Russland. Wenige Tage vor seinem EM-

Auftaktspiel gegen Welt- und Europameister

Spanien (10. Juni, 18.00 Uhr) in

Danzig taumelt Italien der EURO in Polen

und der Ukraine entgegen. Neben dem

schwelenden Wettskandal und der Razzia

im Teamhotel hat die Krise nun auch

endgültig eine sportliche Dimension.

„Die Azzurri verschwenden Torgelegenheiten,

und die Verteidigung einschläft“,

Eine Bauchlandung, wie sie Verteidiger Leonardo Bonucci hier vollführt, legte die italienische Nationalmannschaft auch

beim letzten Test gegen Russland hin. Es setzte eine 0:3-Pleite. Foto: AFP

Stefan Bradl überzeugt erneut

Platz acht bei Qualifying in Barcelona - Cortese Vierter

BARCELONA MotoGP-Pilot Stefan Bradl

hat erneut seine starke Form unter Beweis

gestellt und im Qualifying zum

Großen Preis von Katalonien mit Rang

acht seine bislang beste Startposition

der Saison erobert. Auf der Strecke in

Barcelona, auf der der 22 Jahre alte Zahlinger

im Vorjahr in der Moto2 in seiner

Weltmeister-Saison von der Pole zum

Sieg gerast war, brauchte Bradl auf seiner

LCR-Honda 1:42,065 Minuten. Von

der Pole startet der australische Titelverteidiger

Casey Stoner (Honda/1:41,295)

in das fünfte WM-Rennen des Jahres.

In der Moto3 unterstrich der WM-Führende

Sandro Cortese seine Titelambitionen.

Trotz einer Verletzung am Handgelenk

fuhr der 22-Jährige aus Berkheim

auf seiner KTM in 1:52,629 Minuten auf

Platz vier. „Die Ausgangsposition ist top.

Morgen werde ich vorne dabei sein“,

urteilte die Gazzetta. Für den viermaligen

Weltmeister war die schmerzhafte

Pleite gegen Russland der Abschluss

einer völlig missratenen Vorbereitung:

Die Squadra Azzurra geht nach den vorherigen

0:1-Niederlagen gegen Uruguay

und die USA mit einer Serie von drei Niederlagen

ohne eigenen Torerfolg in das

EM-Turnier.

Obwohl die Italiener mit den Starstürmern

Mario Balotelli und Antonio Cassano

in Bestbesetzung angetreten waren,

ließ die Mannschaft von Nationaltrainer

Cesare Prandelli noch jegliche EM-Form

vermissen. Besonders in der Defensi-

Stefan Bradl überzeugte in Barcelona

als Achter im Qualifying. Foto: AFP

ve offenbarten sich große Probleme.

Russlands Treffer durch Alexander

Kerschakow (60.) und Roman Schirokow

(75. und 89.) wurden teilweise durch

schwere Abwehrfehler begünstigt. „Das

ist schlimm, weil wir klar und deutlich

verloren haben“, sagte Mittelfeldspieler

Riccardo Montolivo.

Auch Prandelli scheint allmählich seine

Zuversicht zu verlieren. „Wir haben zu

viele Fehler begangen, hoffentlich haben

wir jetzt schon alle gemacht“, sagte der

54-Jährige: „Wir müssen in den nächsten

Tagen hart arbeiten und vieles ändern.“

sid

sagte Cortese, der im Training am Vormittag

schwer gestürzt war und eine

starke Quetschung an der Hand davontrug.

„Ich werde mich nochmal behandeln

lassen, aber morgen fit sein“, sagte

Cortese.

Auf die Pole fuhr Corteses ärgster Verfolger

in der Gesamtwertung, Lokalmatador

Maverick Viñales auf Honda (1:52,160).

Jonas Folger (Schwindegg/Ioda) in

1:54,776 als 29. und Marcel Schrötter

(Vilgertshofen/Mahindra) in 1:54,829 als

30. enttäuschten.

In der Moto2 konnte Max Neukirchner

(Stollberg) ebenfalls nicht überzeugen.

Der 29-Jährige steuerte seine Kalex

in 1:48,090 nur auf den 26. Platz.

Trainingsschnellster war der Spanier

Marc Marquez (Suter), der die Runde in

1:46,187 Minuten absolvierte. sid


14 WOCHENPOST SPORT

KURZ&KNAPP

Beendet

Der Streit

zwischen

dem früheren

Weltfußballer

Ronaldinho und

seinem Klub

Flamengo Rio

de Janeiro ist eskaliert. Zunächst

suspendierte der Verein den

brasilianischen Nationalspieler,

weil der ein Training und den Flug

zu einem Testspiel verpasst hatte.

Kurz darauf erklärte Ronaldinhos

Anwalt Gislaine Nunes, dass der

Vertrag seines Klienten von einem

Gericht aufgehoben worden sei.

„Ronaldinho ist nicht länger ein

Flamengo-Spieler“, sagte er. sid

Verletzt

Die englische

Fußball-Nationalmannschaft

muss ohne

Champions-

League-Sieger

Frank Lampard

zur Fußball-EM 2012 in Polen

und der Ukraine fahren. Englands

Fußball-Verband FA teilte mit,

dass die im Training der „Three

Lions“ erlittene Oberschenkelverletzung

seine Teilnahme an der

Endrunde unmöglich macht. sid

Verlängert

Der deutsche

Fußball-Meister

und Pokalsieger

Borussia

Dortmund kann

weiter mit

Felipe Santana

planen. Der Brasilianer verlängerte

seinen Vertrag bei den Westfalen

bis zum 30. Juni 2014, nachdem

ein Wechsel zu interessieren

Liga-Konkurrenten wie Borussia

Mänchengladbach und Bayer

Leverkusen nicht zustande gekommen

war. sid

Verdächtig

Erst hatte Gianluigi

Buffon

noch scharf die

Razzia im EM-

Trainingslager

kritisiert, jetzt

gerät Italiens

Nationaltorhüter anscheinend

selbst ins Visier der Ermittler im

Wett- und Manipulationsskandal

im italienischen Fußball. Die

Ermittler der Staatsanwaltschaft

haben auf Bankkonten Buffons

offenbar Geldtransfers in Höhe

von 1,6 Millionen Euro festgestellt

und vermuten, dass diese Summen

für Wetten genutzt worden seien.

Heiner Brand verabschiedet sich mit einer Handball-Gala in Mannheim heute offiziell. Sein Vertrag als

Manager beim DHB läuft allerdings noch bis 2015. Foto: dapd

Eine Legende geht

Heiner Brand wird heute mit Gala verabschiedet

Auch im Moment seines großen

Triumphes blieb Heiner Brand

sich treu. Während Handball-

Deutschland nach dem Weltmeistertitel

im kollektiven Freudentaumel

versank, feierte der

Trainer das Wintermärchen von

2007 auf seine Art: Zurückhaltend,

bodenständig, bescheiden.

GUMMERSBACH Es waren magische

Momente wie jener am 4.

Februar 2007, die den Gummersbacher

zur deutschen Handball-

Legende aufsteigen ließen. Überschattet

wurde eine der großen

Karrieren des deutschen Sports,

die heute (17.30 Uhr/Sport 1) mit

einer Abschiedsgala in Mannheim

endet, allerdings von einer Tragödie.

Es sind die schlimmen Ereignisse

vom 30. März 1979, die sich

bei Heiner Brand ins Gedächtnis

gebohrt haben und ihn bis heute

prägen. Brand musste mit ansehen,

wie sein Freund und Mitspieler

Joachim Deckarm im ungarischen

Tatabánya auf dem Feld

verunglückte und seither an einen

Rollstuhl gebunden ist. „Das war

das Schlimmste, was ich in meiner

Karriere erlebt habe. Den Unfall

habe ich bis heute eigentlich nie

so richtig verdaut“, sagte Brand.

Der Handball war Brand quasi in

die Wiege gelegt worden. Weil

auch seine beiden älteren Brüder

für Gummersbach auf Torejagd

gingen, blieb dem jungen Heiner

keine Wahl. „Ich wäre bestimmt

auch ein ganz guter Fußballer

geworden. Aber in Gummersbach

und in meiner Familie hatte man

keine andere Chance“, erinnert

sich Brand. Brand holte mit „seinem“

VfL als Spieler sechs Mal die

deutsche Meisterschaft, vier Mal

den DHB-Pokal und fünf Mal den

Europacup.

Bittere Niederlagen lernte Brand in

seiner zweiten Karriere kennen. Als

Trainer der Nationalmannschaft

scheiterte er sowohl im Endspiel

der Europameisterschaft 2002

als auch im Finale der WM 2003,

bevor er bei der EM 2004 seinen

ersten Titel einfuhr. Der Höhepunkt

als Bundestrainer folgte bei der

WM 2007 im eigenen Land. Brand

triumphierte als erster Handballer

nach dem WM-Titel als Spieler

auch als Trainer. Nach dem zehn-

ten Platz bei der EM 2010 und dem

elften bei der WM 2011 trat Brand

nach über 14 Jahren als Bundestrainer

zurück und wechselte ins

Management des Verbands. Dort

kümmert er sich nun vor allem um

den Nachwuchsbereich.

Wenn 2015 dann auch sein Vertrag

als Manager des DHB endet und

endgültig Schluss ist, sind erst mal

andere Dinge dran. Dann wird der

Mann mit dem legendären Walrossbart

die Hügel des oberbergischen

Landes auf dem Rennrad

erkunden sid

Ein Höhepunkt: Der WM-Titel 2007 im eigenen Land. Die Spieler Lars

Kaufmann und Oliver Roggisch feiern ihren Trainer. Foto: AFP

3. Juni 2012

KURZ NOTIERT

85 Olympioniken

stehen fest

FRANKFURT Der Deutsche

Olympische Sportbund (DOSB)

hat in Frankfurt/Main die ersten

85 Athleten der letztlich

rund 380 Männer und Frauen

umfassenden deutschen Olympiamannschaft

für London (27.

Juli bis 12. August), darunter

a u c h

Tischtennis-As

Timo Boll

(Foto)

nominiert.

Die

anderen

Athleten

werden

am 25.

Juni (mit

rund einem weiteren Dutzend

Sportarten) und am 4. Juli (mit

den restlichen Sportarten, Sonderfällen

sowie allen Betreuerinnen

und Betreuern) ebenfalls

in Frankfurt/Main benannt. sid

Christiansen

beendet Karriere

HAMBURG Dänemarks Rekordnationalspieler

Lars Christiansen

(Foto) hat seine Handball-Karriere

beendet. „Mein

Bauchgefühl sagt mir, das jetzt

genau der richtige Zeitpunkt

ist, um aufzuhören“, sagte

Christiansen. Die Entscheidung

habe nichts mit seiner

Nichtberücksichtigung für das

dänische Olympiateam zu tun.

„Es wäre der perfekte Abschluss

meiner Karriere gewesen, doch

ich kann mit Stolz auf meine

Laufbahn zurückblicken“, sagte

der 40 Jahre alte Linksaußen,

der im Januar 2012 noch einmal

Europameister geworden

war. Er hat in 338 Spielen für

die dänische Nationalmannschaft

1503 Tore erzielt. Den

deutschen Handball-Fans ist

Christiansen vor allem aus seiner

Zeit bei der SG Flensburg-

Handewitt ein Begriff. 14 Jahre

lang war er für die SG auf Torejagd

gegangen. sid


3. Juni 2012

Usain Bolt sorgte auch 45

Minuten nach seinem Rennen

noch für Spektakel. Der 25 Jahre

alte Super-Sprinter tollte wie

ein kleines Kind über den Rasen

im Olympiastadion von Rom,

wo 1960 Armin Hary 100-m-

Gold für Deutschland gewonnen

hatte. Er machte Mätzchen, warf

Handküsschen in die Menge und

präsentierte seine einstudierten

Posen.

ROM Die etwa 50.000 Fans tobten,

der für 300.000 Euro Startgeld angereiste

Jamaikaner lächelte. Vor

Erleichterung. Und in der Gewissheit,

weiter die unangefochtene

Nummer eins über 100 m zu sein.

„Nach Ostrau haben viele an mir

gezweifelt - ich nie. Ich bin angetreten,

um zu zeigen, dass ich

es noch draufhabe. Ich bin sehr

glücklich mit mir und der Zeit“,

sagte Bolt, nachdem er beim dritten

Diamond-League-Meeting

der Leichtathleten in 9,76 Sekunden

seine Jahresweltbestzeit

um 0,06 Sekunden gesteigert und

den Meetingrekord geknackt hat-

te. Sein Landsmann Asafa Powell

(9,91) und Frankreichs Europameister

Christophe Lemaitre (10,04)

waren nur Statisten bei der Bolt-

Demonstration. In Ostrau hatte er

noch sein langsamstes Rennen seit

dem Aufstieg zum 100-m-Star abgeliefert

(10,04) und das Stadion

kopfschüttelnd verlassen. Danach

war über die Form des Dreifach-

Weltrekordlers gerätselt worden.

SPORT

Ausnahme-Sprinter Usain Bolt hat sich in Rom mit 9,76 Sekunden über 100 Meter zurückgemeldet und

gilt mehr denn je als Topfavorit auf den Olympiasieg in London. Foto: AFP

Für seine Leistungssteigerung hatte

Bolt eine sehr menschliche erscheinende

Erklärung parat. „Seit

Ostrau habe ich mich viel ausgeruht,

bin früh ins Bett gegangen

und habe viel geschlafen“, sagte er.

Zudem habe er mit seinem Trainer

Glen Mills die Fehler intensiv analysiert.

„Meine Form ist noch nicht

perfekt, aber ich bin auf einem guten

Weg“, sagte der 1,95 m große

Modellathlet, „ich muss weiter

hart arbeiten.“ Schließlich hat er

eine Mission zu erfüllen. Bolt will

bei den Olympischen Spielen in

London zur lebenden legende werden

und wie 2008 in Peking über

100, 200 und 4x100 m Gold holen.

Verbesserungspotenzial bietet

Bolts Rennen von Rom genug.

Sein Start war, nett ausgedrückt,

WOCHENPOST 15

Usain Bolt meldet sich zurück

9,76 Sekunden in Rom bedeuten Jahresweltbestzeit - Entscheidende Wochen bis Olympia

Alles für den Garten!

Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten

BAUFUCHS

PLEWAGmbH

Baustoffe · Bauelemente

Wüllener Str. 89-91 ·Vreden

Telefon (02564) 936511

Offen: Mo.-Fr. 7-18 Uhr

Sa. 7-13 Uhr

zurückhaltend. Zwar rollte er danach

in gewohnter Manier und mit

raumgreifendem Schritt das Feld

von hinten auf, doch spätestens

bei 50 Meter verkrampfte er und

verpasste so eine noch bessere

Zeit. „Der Lauf muss eine fließende

Bewegung sein“, sagte Bolt, „das

ist der Schlüssel.“

Eine Analyse, die die Laune von

Asafa Powell weiter verfinsterte.

Der ehemalige Weltrekordhalter

hatte gehofft, Überflieger Bolt

in diesem Jahr auf Normalmaß

zurechtstutzen zu können. Doch

hinterher saß er ernürchtert und

mit versteinerter Miene vor der

versammelten Presse. „Ich bin sehr

enttäuscht, denn ich habe nicht

mein Bestes gezeigt. Das ist hart“,

sagte Powell. Bereits nächste Woche

treffen Bolt und Powell in Oslo

(Norwegen) erneut aufeinander.

Mit Spannung werden auch Jamaikas

Ausscheidungen für London

erwartet. In Kingston geht

es Ende Juni für Bolt, Powell und

Weltmeister Yohan Blake, der in

diesem Jahr bereits 9,84 gelaufen

ist, um die Tickets für Olympia.

Ausstellung

24 Stunden geöffnet

Gartenmöbel Spielgeräte Pflasterungen

Für Essen und Trinken ist gesorgt Gartengeräte ** Erlös zugunsten der Mukoviscidose-Hilfe Vreden ** Hüpfburg Zäune für Kinder

Teichzubhör

Baustoffe • Bauelemente

Wüllener Straße 89-91 · Vreden · Telefon (0 25 64) 93 65 10

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 7-18 Uhr · Samstag 7-13 Uhr

Sonntag Schautag 14.30-17.30 Uhr

Anmeldung nicht zwingend!


16 WOCHENPOST

HEUTE AM BALL

WESTFALENLIGA 1 (15 UHR)

SV Lippstadt : Pr. Münster II 2:1

Dorsten-Hardt : Eintr. Rheine

TuS Hiltrup : SuS Stadtlohn

VfL Theesen : Hövelhofer SV

Bad Oeynhausen : Delbrück

FC Gütersloh : SV Spexard

Paderborn 07 II : FC Gievenbeck

Neuenkirchen : Hammer SpVg

SpVgg Vreden : Rol. Beckum

LANDESLIGA 4 (15 UHR)

DJK Coesfeld : Eintr. Ahaus 0:1

Viktoria Heiden : Münster 08

BSV Roxel : SG Borken

SV Burgsteinfurt : SC Hassel

Bor. Emsdetten : TuS Haltern

TSV Marl-Hüls : GW Nottuln

SV Mesum : Emsdetten 05

SSV Buer : Pr. Borghorst

BEZIRKSLIGA 11 (15 UHR)

Ascheberg : Adler Buldern n.R.

Westf. Gemen : FSV Gescher

F. Seppenrade : TSG Dülmen

W. Osterwick : SW Havixbeck

ASV Ellewick : VfL Billerbeck

SF Merfeld : Fortuna Gronau

SuS Legden : ETuS Haltern

Borken-Hoxfeld : Lüdinghausen

spielfrei: Vorwärts Epe

KREISLIGA A (15 UHR)

SuS Stadtlohn II : Lünten 0:2

SV Vreden II : Ottenstein 12.00

Eintr. Ahaus II : FC Oeding

SF Graes : TuS Wüllen

SG Gronau : Union Wessum

SC Südlohn : VfB Alstätte

SF Ammeloe : FC Epe

Eintr. Stadtlohn : TSV Ahaus

KREISLIGA B (13 UHR)

Nienborg : Fort. Gronau II 7:0

SG Gronau II : FC Vreden 12.30

VfB Alstätte II : ASV Ellewick II

FC Ottenstein II : SV Vreden II

FC Epe II : Eintr. Stadtlohn II

SC Südlohn II : Vorwärts Epe II

Ahle : SuS Stadtlohn III 14.00

SV Heek : SuS Legden II

KREISLIGA C (13 UHR)

FC Epe III : TuS Wüllen II 12.00

E. Ahaus III : FC Oeding II 12.30

U. Wessum II : TG Almsick

SpVgg Vreden IV : Ottenstein III

SV Heek II : SF Graes II

G. Asbeck : GW Lünten II 15.00

F. Gronau III : FC Vreden II 15.00

Oldenburg : Südlohn III 15.00

KREISLIGA D1 (13 UHR)

SC Ahle II : VfB Alstätte III 6:5

Legden III : E. Stadtlohn III 12.00

Nienborg II : Vorw. Epe III 12.30

G. Asbeck II : FC Ottenstein IV

ASV Ellewick IV : SF Graes III

FC Vreden III: SG Gronau III

KREISLIGA D2 (13 UHR)

Legden IV : SV Heek III 11.00

F. Gronau IV : FC Oldenburg II

TSV Ahaus II : Union Wessum III

SF Ammeloe II : ASV Ellewick III

TuS Wüllen III : Eintr. Ahaus IV

spielfrei: SuS Stadtlohn IV

• www.fussball.de

Traditionell möchte die SpVgg

Vreden am heutigen Sonntag im

Anschluss an das letzte Heimspiel

der ersten Mannschaft

seine „Blau-Gelbe Nacht“ feiern.

Die Basis für einige gesellige

Stunden soll das Team von Trainer

Michael Kämer zuvor gegen

Roland Beckum (15 Uhr) legen.

VREDEN „Natürlich feiert es sich

mit einem ordentlichen Ergebnis

leichter“, spricht Kämer aus Erfahrung.

Dass die Partie gegen den mit

vielen erfahrenen Akteuren ausgestatteten

Aufsteiger, der bereits

als Durchstarter in die Oberliga

Westfalen feststeht, keine leichte

werden wird, ist aufgrund der

Tabellenkonstellation eindeutig.

Allerdings: Beckum geht zuletzt

ein wenig die Puste aus und kann

im Grunde auch befreit aufspielen.

Die großen Zwänge werden die

Begegnung nicht mehr bestimmen.

„Alles spricht also für ein offenes

Spiel, das die Zuschauer noch

einmal unterhalten soll. Auch

wenn zuletzt merklich die Spannung

raus war, so wollen wir die

erfolgreiche Spielzeit - wir haben

unser Ziel schließlich frühzeitig

erreicht - nicht mit einer Niederlage

abschließen. Das hätte die

Mannschaft nicht verdient - vor

allem die Spieler nicht, für die dieses

Spiel das vorerst letzte Spiel

LOKALSPORT

im blau-gelben Trikot der Ersten

sein wird“, so Kämer weiter. Einer

dieser Kandidaten wird Jörg

Bengfort sein, der zur kommenden

Saison die Schuhe für die Vredener

Reserve schnüren wird. „Er wird

3. Juni 2012

Feierlaune soll aufkommen

SpVgg Vreden startet nach letztem Heimspiel in die „Blau-Gelbe Nacht“

Niklas Hilgemann (r.) und Mannschaftskameraden wollen heute noch

einmal alle Kräfte bündeln.

Verdienter Abschied: Als einer der mit Abstand dienstältesten Vredener

rückt Jörg Bengfort (r.) nach dem Spiel „ins zweite Glied“.

STADTLOHN Während an der

Spitze noch um den fünften Aufstiegs-

und den möglichen Relegationsplatz

gerungen wird, spitzt

sich heute ab 15 Uhr das Ringen

um den fünftletzten Rang zu. Mitten

drin steckt der SuS Stadtlohn

als Gast des aktuell vierten Absteigers

TuS Hiltrup. Dessen Kontrahent

SV Spexard „reist“ zum

Stadtderby zum FC Gütersloh. Für

Hiltrup müssen zwei Rechnungen

aufgehen. Der TuS bleibt nur drin,

wenn sowohl er sein Spiel gewinnt

als auch der Spexard sein

Spiel verliert. Geht eine der beiden

Rechnungen nicht auf, so muss

Hiltrup zurück in die Landesliga.

Für Stadtlohn keine leichte Aufgabe.

„Erst einmal bin ich froh, dass

sich der Abstiegskampf nicht derart

zugespitzt hat, dass wir heute

selbst noch vor dem möglicherweise

entscheidenden Duell stehen.

Auf der anderen Seite müssen

wir unserer Verantwortung natürlich

gerecht werden. Wir wollen

natürlich gegenüber Yuzuru Okuyama

den Vorzug erhalten, obwohl

dieser wieder fit ist“, stellt Kämer

dem Eigengewächs und Routinier

90 Minuten Spielzeit in Aussicht.

Eine Pause wird Kämer den beiden

A-Junioren Tobias Hemling und

Yannick Witte nach deren Einsätzen

in der A-Jugend am gestrigen

Nachmittag gönnen. Angesichts

der engen Personallage hatte das

Duo zuletzt in der ersten Seniorenmannschaft

aushelfen müssen.

„Das Pensum wird ansonsten

zu hoch“, nimmt Kämer bewusst

Rücksicht. Gesperrt ist weiterhin

Markus Banken, fehlen werden

Kämer Christoph Hemling, Bastian

Bone und Holger Martha.

Wie lange Andre Hippers, der sich

ausgerechnet bei einem unglücklichen

Zusammenprall mit „seinem“

künftigen Torhüter beim SuS

Stadtlohn, Christoph Fork, schwer

am Knie verletzt hat, soll eine

abschließende Arthroskopie zeigen.

„Für ihn tut es mir besonders

leid“, hofft Kämer, dass sich die

schlimmsten Befürchtungen nicht

bewahrheiten. Hippers ist einer

der sieben Spieler, die im Rahmen

der „Blau-Gelbe Nacht“ heute am

späten Nachmittag verabschiedet

werden.

Am Montag trete der Kader dann

nach „kräftezehrender Saison“ den

„verdienten Urlaub“ an, so Kämer.

SuS will

Charakter zeigen

Für Gegner Hiltrup geht es um alles

die Spannung dafür noch einmal

aufbauen“, so Stadtlohns Coach

Jörg Thor. Allerdings: Sowohl Hiltrup

und Spexard hatten genug

Chancen, die Klasse früher zu sichern.

Die Veranwortung werden

beide Konkurrenten nun kaum

an die Gegner aus Gütersloh und

Stadtlohn abwälzen können.

Für Thor gibt es allerdings einen

weiteren Grund, heute noch einmal

einen „charakterlich einwandfreien

Auftritt“ hinzulegen. „Mehr

als Platz elf war nicht mehr drin.

Diesen Platz haben wir zum Ende

der ersten Serie belegt, diesen

wollen wir nun verteidigen“, ließe

sich der Aufwärtstrend zum Ende

der Serie so auch optisch darstellen.

Kein „echtes Abschiedsspiel“

wird Kapitän Matthias Uphues

wegen eines Nasenbeinbruchs

bestreiten können. Fehlen werden

zudem Bruder Dominik, Nils Temme

und Faruk Tan sowie die gesperrten

Hendrik Vennemann und

Philipp Wiesmann.


3. Juni 2012

LOKALSPORT

Nervenstark: Kurz vor Spielende verwandelte Marc Brink (r.) den das Spiel entscheidenden Strafstoß in Coesfeld. Ein großer Schritt für Ahaus.

Marc Brink eiskalt

Eintracht Ahaus siegt in der Schlussphase bei der DJK Eintracht Coesfeld

Es hatten sich alle bereits auf

ein torloses Remis eingerichtet.

Dann spielt der Ahauser Spielertrainer

Stefan Bennink in der 88.

Minute noch einen langen Ball

in die Spitze, Rainer Hackenfort

legt die Kugel am künftigen

Ahauser Christoph Lütke Bitter

vorbei, dieser foult und den

fälligen Strafstoß verwandelt

Marc Brink souverän: 0:1, der

Endstand.

AHAUS Mit diesem wichtigen Auswärtssieg

im vorgezogenen Spiel

des 28. Spieltags hat die Eintracht

die Voraussetzungen geschaffen,

auch im kommenden Jahr Mitglied

der Landesliga zu sein, Gastgeber

DJK Eintracht Coesfeld hat im

Kampf um einen Aufstiegsplatz

einen herben Rückschlag hinnehmen

müssen. „Eigentlich war es

ein typisches 0:0. Viel spielte sich

zwischen den beiden Strafräumen

ab, die wenigen vorhandenen

Torchancen auf beiden Seiten waren

eher wenig hochkarätig“, hätte

sich Bennink letztlich auch mit

einer Punkteteilung anfreunden

können. Den Dreier nehme er nun

umso lieber mit.

Fürwahr: Die DJK agierte überwiegend

zurückhaltend, die Gäste waren

zunächst darauf bedacht, das

eigene Tor abzusichern. Nach der

Pause schien sich der Charakter

der Partie zunächst zu ändern. Mit

einer Doppelchance durch Mike

Börsting und Rainer Hackenfort

per sehenswertem Fallrückzieher

eröffnete die Eintracht Durchgang

zwei mit zwei Paukenschlägen

(47.) - es blieb aber ein Strohfeuer.

Bis in die 88. Minute sollte sich am

Geschehen nicht mehr viel ändern.

„Ich muss der Mannschaft von der

Nummer eins bis elf ein Kompliment

machen. Sie hat enorm viel

investiert und ist dafür belohnt

worden. Sie darf und soll jetzt feiern.

Wir haben nun einen großen

Schritt gemacht - ob es der entscheidende

sein wird, werden die

weiteren Ergebnisse des Wochenendes

zeigen. Anzumerken ist

noch, dass Dominik Kalitzki nach

langer Verletzungspause in der

Schlussphase sein Comeback feiern

konnte.

TuS kann es heute schaffen

Mit Gronauer Schützenhilfe kann Wüllen heute A-Liga-Meister werden

KREIS BORKEN Sechs Punkte

beträgt der Vorsprung des TuS

Wüllen drei Spieltage vor Saisonschluss

vor Union Wessum. Die

Rechnung ist also klar: Heute kann

in der Kreisliga A die Entscheidung

im Rennen um die Meisterschaft

fallen - auch wenn Wüllen dabei

auf die Schützenhilfe der SG Gronau,

bei der Wessum anzutreten

hat, benötigt. Und: Wüllen selbst

muss parallel seine Hausaufgabe

im Ortsderby bei den SF Graes

erfolgreich gestalten, bei einer

Wessumer Niederlage reichte gar

ein Remis. Und darauf legt Trainer

Bernd Dirksen auch das Hauptaugenmerk.

„Wir müssen unsere

Dinge erledigen - wie bisher auch.

Alles andere haben wir nicht in der

Hand. Schließlich haben wir im

Anschluss noch die Gelegenheit,

den Titel aus eigener Kraft zu ho-

Größter Erfolg der Geschichte: Oliver Martha (l.) und Klaus Büning

(r.) können im günstigsten Falle heute bereits die Meisterschaft feiern.

len“, zeigt sich Dirksen fokussiert.

Die Aufgaben sowohl für Wüllen

als auch für Wessum werden nicht

leicht. Die Gastgeber aus Graes

und Gronau benötigen dringend

Punkte im Abstiegskampf und

werden entsprechend zu Werke

gehen.

Nicht nur in der ersten Kreisklasse

kann heute eine Entscheidung fallen.

In der Kreisliga B kann sich der

SV Heek die Krone aufsetzen für

den Fall, dass er selbst SuS Legden

II bezwingt und der FC Vreden bei

der SG Gronau II nicht über ein

Unentschieden hinauskommt. Als

erster Meister bereits gekürt wurde

der SuS Legden III in der Kreisliga

D1, Kopf-an-Kopf-Rennen

liefern sich die TG Almsick und

TuS Wüllen II (Kreisliga C) sowie

Eintracht Ahaus IV, ASV Ellewick

III und TSV Ahaus II (Kreisliga D1).

WOCHENPOST 17

A-LIGA KOMPAKT

„Showdown“

in Wessendorf

KREIS BORKEN Während an

der Spitze in der Kreisliga A

heute ab 15 Uhr eine Entscheidung

fallen kann, so kann sich

die Lage am Ende der Tabelle

höchstens weiter verschärfen.

Graes und Gronau (beide 25

Punkte) stehen gegen das Spitzen-Duo

aus Wüllen und Wessum

vor Herkulesaufgaben -

der TSV Ahaus (24 Punkte) und

die DJK Eintracht Stadtlohn (22

Punkte) könnten profitieren -

sie treffen gar im direkten Duell

aufeinander.

Eintr. Stadtlohn : TSV Ahaus

Mehr Abstiegskampf geht drei

Spieltage vor Schluss kaum.

Im Wessendorf-Stadion trifft

heute nicht nur der Tabellenletzte

auf den -vorletzten, sondern

auch die zweitschwächste

auf die schwächste Rückrundenmannschaft.

Gerade für

die Gastgeber ist der heutige

Auftritt so etwas wie ein Endspiel.

Im Falle einer Niederlage

könnte der Zug in Richtung

direktem Klassenerhalt nahezu

bereits abgefahren sein. Zumal

noch die Ungewissheit herrscht,

ob der Bezirksligist ASV Ellewick

womöglich doch noch auf

einen möglichen Relegationsrang

abrutscht, wodurch drei

fixe Kreisligaabsteiger möglich

werden könnten. Die DJK hat

es am vergangenen Wochenende

verpasst, die Abstiegsränge

zu verlassen. Über 45 Minuten

in Überzahl konnte man

gegen den SuS II zwar einen

0:2-Rückstand wettmachen,

musste kurz vor Ende aber noch

das 2:3 kassieren - ein echter

Genickschlag. Der TSV kommt

nach einer schier unendlichen

Niederlagenserie mit Oberwasser

nach Stadtlohn. Am Sonntag

konnten die SF Ammeloe

mit 2:1 bezwungen werden,

die „rote Laterne“ wurde nach

Stadtlohn weitergereicht.

Und dort soll sie aus Sicht des

Aufsteigers sicher auch heute

Abend weiterleuchten. Auf die

Zuschauer wartet ganz bestimmt

ein Vergleich, der an

Spannung kaum zu überbieten

sein wird.

SV Vreden II : Ottenstein

Eintr. Ahaus II : FC Oeding

Sowohl Ottenstein und Ahaus II

(beide 28 Punkte) können heute

einen Großteil der Zweifel am

Klassenerhalt beseitigen. Während

für die SpVgg-Reserve die

Spielzeit im Grunde gelaufen

ist, so könnte Oeding theoretisch

Rang zwei noch ins Visier

nehmen. Die Partie in Vreden

wird um 12 Uhr angepfiffen.


18 WOCHENPOST

LOKALSPORT

ASV unter Zugzwang

Ellewick will gegen Billerbeck wichtigen Schritt in Richtung sicherem Klassenerhalt machen

Vier Punkte Vorsprung hat der

FSV Gescher vor der heutigen

Partie bei Westfalia Gemen (15

Uhr) auf den entscheidenden

elften Platz in der Bezirksliga

11. Klar, dass Trainer Benedikt

Herold - um wirklich sicher sein

zu können - noch mindestens

einen Sieg aus den letzten drei

Spielen fordert.

KREIS BORKEN „Das letzte Spiel

gegen Buldern war enttäuschend.

Ich hoffe, dass es jetzt alle begriffen

haben und noch einmal ein

Ruck durch die Mannschaft geht.

Wir sind noch nicht gerettet“, so

Herold nach dem 1:4 in der Vorwoche.

Dass die Mission „Dreier“

in Gemen alles andere als ein

Selbstläufer wird, verdeutlicht

schon die Bilanz der Gastgeber.

Seit elf Spielen hat die Westfalia

nicht mehr verloren. „Wenn

sie gegen uns gewinnen, sind sie

vorbei“, hat Herold die Tabelle studiert.

Anschließend muss der FSV

zum heimstarken TuS Ascheberg,

ehe es am letzten Spieltag gegen

Union Lüdinghausen geht. Das

ist wahrlich kein leichtes Restprogramm.

Immerhin hat sich die

personelle Lage wieder entspannt.

Dennis Schültingkemper und And-

Die Ligastrukturreform macht es möglich: Obwohl der ASV Ellewick mit Pascal Elling (r.) bei zehn Siegen

und acht Niederlagen eine positive Gesamtbilanz aufweist, ist die Klasse noch lange nicht erhalten.

re Schmeing stehen heute wieder

zur Verfügung.

Immer noch Hoffnungen auf einen

Verbleib in der Bezirksliga darf der

SuS Legden nach dem Heimsieg

gegen Merfeld hegen. Bei noch

drei Spielen kann die Mannschaft

VERTRIEBS- UND MONTAGE GMBH

Zur Verstärkung unseres Unternehmens suchen wir zum nächstmöglichen

Zeitpunkt einen:

Anlagenmechaniker für Sanitär,

Heizung und Klimatechnik

Ihre Aufgaben:

· Montage von Flächenheizungen auf regionalen und überregionalen Baustellen

Ihr Profil:

· erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker

· selbständiges und motiviertes Arbeiten

· Zuverlässigkeit

Wir bieten:

· ein angenehmes Betriebsklima

· ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis

· leistungsgerechte Vergütung

Sind Sie dabei? Dann nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf.

Ansprechpartner: Herr Hollad Telefon 0 25 61 - 8 24 70

Im Garbrock 20 Fax 0 25 61 - 44 84 54

48683 Ahaus-Ottenstein eMail info@1a-service-online.de

www.1a-service-online.de

Immer aktuell: www.wochenpostonline.de

von Coach Frank Wegener den

Sieben-Punkte-Rückstand auf den

Relegationsplatz elf noch wettmachen

– muss dazu natürlich sämtliche

Spiele gewinnen und darauf

hoffen, dass die Konkurrenz kollektiv

patzt. Natürlich sehr hypo-

STELLENMARKT

Der richtige Job für Sie:

SPONSORENBERATER (m/w)

TElEfONiSTEN (m/w)

für unseren Standort in Gronau

Unterstützen Sie in der telefonischen Beratung soziale

Einrichtungen bei der Umsetzung wichtiger Projekte -

ideal für Mütter und Quereinsteiger.

thetisch. Für Wegener geht es vielmehr

darum, sich „ordentlich zu

verabschieden“. „Wir haben gegen

Merfeld einen Anfang gemacht

und wollen dort gegen ETuS Haltern

weiter ansetzen. Auch in diesem

Heimspiel haben wir aus dem

Job für Mama`s Mama`s

Ein toller Job für eine gute Sache!

Bewerber-Telefon:

0 67 21/30 80-128

www.ph-karriereportal.com

Humansponsoring

Unser Team braucht Verstärkung!

Wir sind der größte Treppenhersteller im Münsterland, ein

expandierendes Unternehmen und suchen einen

Lackierer (m/w)

mit Erfahrung im Oberfl ächenbereich.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen

Unterlagen an:

Stadtlohner Treppenbau GmbH

z. Hd. Herrn Dönnebrink

Boschstr. 15 · 48703 Stadtlohn · Tel. 0 25 63/57 56

®

3. Juni 2012

Heimspiel etwas gutzumachen“,

will Wegener dem eigenen Publikum

noch einmal etwas bieten.

Die 42 Punkte, die Legden maximal

noch erreichen kann, hat der ASV

Ellewick bereits verbucht. Dass

diese Ausbeute nicht reichen wird,

davon geht Trainer Olaf Oing aus.

Der ASV muss also noch punkten,

um auch im kommenden Jahr ganz

sicher in der Bezirksliga spielen

dürfen – vor allem, weil Ellewick

bereits ein Spiel mehr als die Konkurrenz

ausgetragen hat und am

kommenden vorletzten Spieltag

tatenlos zusehen muss. Gegen

Billerbeck, das mit 34 Punkten

mit dem Rücken zur Wand steht,

zuletzt aber aufsteigende Tendenz

zeigte, soll ein wichtiger Schritt

gemacht werden.

„Dafür muss die Mannschaft aber

deutlich professioneller auftreten

wie zuletzt in Gronau, einem Vergleich

mit ähnlicher Konstellation“,

sieht Oing seine Elf durchaus

„unter Zugzwang“, der eigentlich

früher hätte vermieden werden

können. Die hohe Anzahl an Unentschieden

könnte - soll aber

natürlich nicht - letztlich zum

Verhängnis werden. Der ASV verlor

dagegen erst acht Mal und siegte

gar zehn Mal.

Für unsere Kunden in Ahaus und Umgebung

suchen wir:

· Bürokauffrau/-mann

✓ abgeschlossene Ausbildung

✓ fundierte Kenntnisse in den

MS-Office-Anwendungen

✓ SAP von Vorteil

✓ gute Englichkenntnisse wünschenswert

· Einkäufer/in

✓ Berufserfahrung in diesem Bereich

✓ gute Englichkenntnisse

· Assistenz der

Geschäftsleitung (m/w)

✓ Berufserfahrung in diesem oder

einem ähnlichen Bereich

✓ fundierte Kenntnisse in den

MS-Office-Anwendungen

✓ sehr gute Englichkenntnisse

· Sachbearbeiter/in

für verschiedene Bereiche

✓ gute Englischkenntnisse

✓ fundierte Kenntnisse in den

MS-Office-Anwendungen

✓ Führerschein der Klasse B wünschenswert

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann überlassen Sie uns Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen:

Wallstraße 33 · 48683 Ahaus

ahaus@persona.de

Tel. 0 25 61 / 97 86 50


3. Juni 2012

Wir suchen zu sofort:

Anlagenmechaniker SHK (m/w)

- Rohbau - Installation

- Bereitschaft zur Wochenmontage

- Langfristige Einsätze

CNC Dreher/Fräser (m/w)

Metall/Kunststoff

Produktionshelfer (m/w)

Wir bieten: Übertarifliche Zulagen,

Urlaubs-/Weihnachtsgeld

P ersonal

D ienstleister

M ünsterland GmbH

Gewerbliches, technisches und

kaufmännisches Personal

Marktstr. 24 · 48683 Ahaus

Tel. 0 25 61 / 69 56 70

Fax: 0 25 61 / 69 56 729

www.pdm1a.de

E-Mail: ahaus@pdm1a.de

STELLENMARKT

Die Praxis Dr. Jabs hat sich durch ihre Freundlichkeit und besonders

hohe Qualitäts- und Hygienestandards einen Namen gemacht.

Als Ergänzung für unser Team suchen wir

eine(n) Prophylaxe-Helfer(in) und

zu sofort:

Die Praxis für ästhetischen Zahnersatz, schonende Füllungstherapie, Funktionsdiagnostik,

Laserparadontologie, Implantologie und SOLO-Prophylaxe ® .

Dufkampstraße 66 • 48703 Stadtlohn

Tel.: 0 25 63 - 44 13 • info@zahnarzt-stadtlohn.de

Schalten Sie doch mal

eine Stellenanzeige

in der Wochenpost.

Wir erreichen

immerhin

40.400 Haushalte.

WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE

WOCHENPOST

eine(n) Zahnmedizinische(n) Fachangestellte(n).

Engagiert und interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Das JFB - Jugend- und Familienbildungswerk und das wbw - Wir bilden weiter - in

Stadtlohn sind zwei anerkannte Einrichtungen nach

dem Weiterbildungsgesetz des Landes N R W. Beide

Bildungswerke bieten zusammen rund 600 Kurse

und Veranstaltungen im Jahr mit einem Volumen

von 8.000 Unterrichtsstunden an.

Zum 1.8.2012 (oder nach Vereinbarung) suchen wir mit dem Dienstort Stadtlohn

und mit einem Stellenumfang von 20 Stunden:

eine/n hauptamtliche/n pädagogische/n Mitarbeiter/in

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung finden Sie auf unserer

Internetseite www.jfb-stadtlohn.de unter „Kursprogramm“, „Stellenausschreibungen“.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis 30. Juni 2012 an:

JFB e.V., Weststraße 9, 48703 Stadtlohn. Auskunft gibt Werner Niehoff,

Tel. 0 25 63 - 96 97 18, E-Mail: w.niehoff@jfb-stadtlohn.de

Trockenbau

Büning

GmbH

WOCHENPOST 19

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen selbständig arbeitenden

Trockenbaumonteur (m/w)

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte

z. Hd. Herrn Josef Büning.

48683 Ahaus · Dieselstraße 6

Wir suchen kurzfristig Aushilfen

für unsere Produktion!!!

Für unsere Produktion suchen wir ab sofort mehrere

Aushilfen (400€-Basis). Gerne auch Rentner.

Ihr Profil

• Sie verfügen über handwerkliches Geschick

• Sie arbeiten selbstständig und konzentriert

• Sie sind teamfähig

• Sie sind zu zuverlässig

Erfüllen Sie diese Eigenschaften? Dann passen Sie hervorragend

in unser Team. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

SAVI Möbel GmbH • Lise-Meitner-Str. 10 • 48691 Vreden

• Postfach 1123 • 48684 Vreden

Telefon: 02564/9309-70 • Fax: 02564/9309-60 • www.savi.de • info@savi.de

Für unsere Kunden in Ahaus und Umgebung suchen wir für langfristige Einsätze, zu sofort:

· Lagerkraft (m/w)

✓ Berufserfahrung wünschenswert

✓ 2-Schicht

✓ Staplerschein

Arbeitsort: Schöppingen

· Industriemechaniker/in

✓ abgeschlossene Ausbildung

✓ Berufserfahrung wünschenswert

Arbeitsort: Gronau

· Mechatroniker/in

✓ abgeschlossene Ausbildung

✓ Berufserfahrung wünschenswert

Arbeitsort: Gronau

· Rundschleifer/in

✓ handwerkliches Geschick

✓ 3-Schicht

✓ vorzugsw. Ausb. als Dreher/in o. Fräser/in

Arbeitsort: Ahaus

· Elektriker/in

✓ abgeschlossene Ausbildung

✓ Berufserfahrung wünschenswert

Arbeitsort: Gronau

· Maler/in

✓ abgeschlossene Ausbildung

✓ Berufserfahrung wünschenswert

Arbeitsort: Ahaus

Es handelt sich bei allen ausgeschriebenen Stellen um Vollzeitbeschäftigungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann überlassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen:

Wallstr. 33 · 48683 Ahaus · Tel.: 02561-978650 · ahaus@persona.de

24 Stunden Informationen:

www.wochenpostonline.de


20 WOCHENPOST

PARTNERSCHAFTEN

BIN 54 JAHRE ALT, nett, sympathisch,

ledig, ehrlich, treu, tierlieb,

Typ XL, lebe im Kreis Borken und

suche auf diesem Wege eine Frau

im entsprechenden Alter für den

Aufbau einer dauerhaften, harmonischen

Beziehung. Idealerweise

trägst Du Kleidergröße 38-42, bist ca.

1,70 m groß, mobil und tierlieb. Tel.

0151/25933582

PARTNERSCHAFTSANZEIGEN für das

Ruhrgebiet geben Sie über die Wochenpost

auf. Tel. 02563/93900

KRAFTFAHRZEUGMARKT

1A AUTO EXPORT Tel. 0201/20601134

kauft PKW/LKW/Busse/Motorsch./

Unfall. Zahle ü. Restwert, Sof.-Abhol.

Barz., a.So.

NOTRUF

Feuer: 112 / Überfall, Polizei: 110

KINDERÄRZTLICHER NOT-

DIENST

Ahaus/Coesfeld/Gescher/Gronau/Heek/Heiden/Legden/Ottenstein/Reken/Schöppingen/Südlohn/Stadtlohn/Velen/Vreden:

Notdienstpraxis im St. Vincenz-

Krankenhaus, Südring 41, 48653

Coesfeld; werktags 19-21 Uhr,

samstags, sonntags und feiertags

10-13 und 16-19 Uhr, Mittwoch-

und Freitagnachmittag 16-19 Uhr;

dienstbereiter Arzt außerhalb der

Sprechstunden:

Tel. (0180) 50 44 100

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Ahaus/Alstätte/Heek/Legden/Ottenstein/Vreden/Wessum/Schöppingen/Stadtlohn:

Notdienstpraxis

im St. Marien-Krankenhaus, Wüllener

Straße 101, 48683 Ahaus;

werktags 19-21 Uhr, samstags,

sonntags und feiertags 10-13 und

16-19 Uhr, Mittwoch- und Freitagnachmittag

16-19 Uhr; dienstbereiter

Arzt außerhalb der Sprechstunden:

Tel. (0180) 50 44 100

Sollte ein Hausbesuch erforderlich

sein, werden die medizinisch geschulten

Mitarbeiter der Rufzentrale

den Fahrdienst (Arzt + Fahrer),

der dem Patienten am nächsten ist,

zum Einsatzort leiten.

Tel. (0180) 50 44 100

Gescher/Velen: Bereitschaften

Notfallpraxis, am St.-Vincenz-

Hospital in Coesfeld, Südring 41:

Allgemeine Sprechstunde: werktags

19-21 Uhr, samstags, sonntags

und feiertags 10-13 und 16-19

Uhr, Mittwoch- und Freitagnachmittag

16-19 Uhr; dienstbereiter

Arzt außerhalb der Sprechstunden:

Tel. (0180) 50 44 100

KLEINANZEIGENMARKT

AUDI B 4, 180tkm, Bj. 93, silber,

Bastlerauto, Preis 300 € . Mobil

0170/1804063

AUTO-INSEL RHEDE. An- und Verkauf

von Kfz aller Art. Wir zahlen Höchstpreise.

Tel. 0177/8415706

CITROEN Berlingo Chrono 2.0, HDI,

EZ 04/2002, 163tkm, HU 3/2013, 66

kW/90 PS, AHK, Klimaanlage, Radio/

CD, VB 2500 € . Tel. 0170/8710443

GOLF III TDI VARIANT, Bj. 12/97, TÜV

04/2014, 246tkm, dkl.-blau-met.,

AHK, ABS, ZV, Servo, SD, Airbag,

8-fach bereift, für VB 1.550 € zu

verk. Mobil 0151/21590347

JETZT NEU!!! Schauen Sie doch einmal

in die Bildergalerie unter: www.wochenpostonline.de

Für die Gescheraner gilt: unter

der Woche müssen sie die Notfallpraxis

in Dülmen am Franz-Hospital

aufsuchen; Allgemeine

Sprechstunde: werktags 18-21

Uhr, Mittwoch- und Freitagnachmittag

16-19 Uhr; alternativ können

sie auch die Notdienstpraxis

im St. Marien-Krankenhaus,

Wüllener Straße 101, 48683 Ahaus

aufsuchen.

Der ärztliche Notdienst besucht

Patienten auch zu Hause, wenn

diese aus gesundheitlichen Gründen

die Notfallpraxis nicht aufsuchen

können. Die zentrale Nummer

gilt auch hier:

Tel. (0180) 50 44 100

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Im Notfall: 116 117

Seit dem 16. April wird in

Deutschland eine einheitliche

Rufnummer für den ärztlichen

Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen

Vereinigungen

(KVen) eingeführt. Bürger, die

außerhalb der Sprechzeiten

dringend ambulante ärztliche

Hilfe benötigen, erreichen künftig

über die 116 117 den Bereitschaftsdienst

in ihrer Nähe.

ZUSÄTZLICHER NOTDIENST

IN STADTLOHN

Stadtlohn: Samstags sowie sonntags

und feiertags von 10 bis 12 Uhr

und 16 bis 18 Uhr, mittwochs von 17

bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten

der bisherigen Notdienstpraxis im

Krankenhaus Maria-Hilf

Tel. (0 25 63) 91 23 45

AUGENÄRZTLICHER NOTDIENST

Ahaus: Tel. (0180) 50 44 100

HALS-, NASEN-, OHRENARZT

Ahaus: Tel. (0180) 50 44 100

KINDER- UND JUDENDMEDIZI-

PEUGEOT 206 CC Cabriolet, schwarz,

109 PS, 94tkm, TÜV 01/13, EZ 08/06,

Scheckheft gepfl., gute Ausstattung,

top-gepfl., VB 6.500 € . Tel.

02564/3975815

PEUGEOT 206 CC Platinum, Cabrio,

schwarz, 109 PS, 117tkm, TÜV/AU

03/14, Lederausstattung, Scheckheftgepflegt,

viele Extras, Preis VB

5.349 € Tel. 0151/22678096 o.

02563/209980

SEAT IBIZA, Bj. 2009, TDi, 125tkm, 1.

Hand, 6.800 € . Tel. 01511/8427219

TOYOTA AVENSIS Kombi in grau, Bj

2005, 143tkm, mit Tempomat, SHZ,

AHK, WR und SR, Vollausstattung

und im guten Zustand, für 7555 € .

Tel. 0151/11674103, Ahaus

VW POLO, Bj. 1997, 2 J. TÜV/AU,

ABS, Servo, Preis: 1.180 € . Tel.

0162/6693408

NOTFALLDIENSTE

& WICHTIGE RUFNUMMERN

NISCHER NOTDIENST

ein flächendeckendes Notdienst-

Ahaus: Tel. (0180) 50 44 100

GYNÄKOLOGISCHER NOTDIENST

netz für den gesamten Landesteil.

Stadtlohn/Gescher/Vreden: Der Notdienst für alle Apotheken

02.06./03.06.: MVZ G. Scherer / Fr. ist wie folgt zu erreichen:

Dr. Grütter, nach tel. Voranmel- • Über das Festnetz unter der

dung Fr 20 Uhr-Mo 8 Uhr kostenlosen Rufnummer 0800

Tel. (02563) 91 20

00 22 8 33.

06.06./07.06.: Dr. Horstmann, nach

tel. Voranmeldung Fr 20 Uhr-Mo 8

Uhr

Tel. (02563) 91 20

Ahaus: Tel. (0180) 50 44 100

• Vom Handy aus per Telefonat

ohne Vorwahl an die 22 8 33

(69 ct./Min.).

• Über das Internert unter www.

akwl.de/notdienst

ZAHNÄRZTLICHER NOT-

DIENST

Ahaus/Heek/Legden/Schöppingen:

03.06.: Dr. N. Tegtmeyer, Enscheder

Str. 1, 48599 Gronau, 10-

11 und 17-18 Uhr

Tel. (02562) 96860

07.06.: Martin ten Winkel, Arnoldstr.

3, 48683 Ahaus, 10-11 und 17-

18 Uhr

Tel. (02561) 971309

Stadtlohn/Gescher/Vreden/Südlohn:

03.06.: Dr. Bernhard Kemper,

Markt 4, 48691 Vreden, 10-11 und

17-18 Uhr

Tel. (02564) 1360

07.06.: Dr. H. Brügger, ZA Mohammed-Reza

Faraji, Gartenstr. 6,

48691 Vreden, 10-11 und 17-18

Uhr

Tel. (0172) 1820019

alle Bezirke:

04.06. - 06.06. U: 08:06: Martin

ten Winkel, Arnoldstr. 3, 48683

Ahaus

Tel. (02561) 971309

APOTHEKEN

Info: Seit dem 1. Januar 2012

geht das von der Apothekerkammer

entwickelte neue Notdienstsystem

ans Netz. Aus 95 isolierten

Notdienstkreisen wird dann

ZEIGEN SIE IHREM Kleinen doch mal

die große Stadt. Inserieren Sie Ihren

Gebrauchtwagen doch mal im Ruhrgebiet.

Ihre Wochenpost Stadtlohn,

Tel. 02563/93900

COMPUTER

25 COMPUTER gebraucht, mit Garantie

ab 99 € zu verk. www.sprung.de

Tel. 02542/93160134

COMPUTERPROBLEME??? Wir helfen:

schnell, preiswert und kompetent,

www.sprung.de Tel. 02542/93160

DATENRETTUNG kostenfreie Diagnose:

USB-Stick, Festplatten usw. www.

sprung.de Tel. 02542/93160

NOTEBOOKS gebraucht/Vorführgeräte

mit Garantie ab 249 € . www.sprung.

de Tel. 02542/93160

SONSTIGE HILFEN

Weißer Ring – Hilfe für Kriminalitätsopfer

Ewald Vogeshaus

Tel. (02542) 18 82

AIDS-Hilfe Westmünsterland e.

V. Tel. (02561) 971737

Kontakt- u. Beratungsstelle für psychisch

erkrankte Menschen und deren

Angehörigen Ramsdorfer Str. 9,

Velen, Tel. (02863) 76 18 11

Kontaktstelle Multiple Sklerose

Kranker Claudia Ostendorf, Lönsstraße

12,

Tel. (02563) 20 77 64

Mobil (0170) 8 01 76 67

Paritätische Beratungsstelle für

Schwangerschaftskonfliktberatung

und Familienplanung

Tel. (02561) 96 11 04

Frauenberatungsstelle und Frauennotruf:

allgemeine Beratung

und Beratung bei häuslicher und

sexualisierter Gewalt, Mo. u. Mi

10-12 Uhr; Di u. Do 14-16 Uhr,

abends Di, Do, Sa, So 19-23 Uhr

Tel. (02561) 37 38

Gruppe der Anonymen Alkoholiker

trifft sich jeden Fr, 19.30 Uhr,

Karl-Leisner-Haus, Schloßstraße,

Tel. (0151) 18 13 86 66

Kreuzbund

Selbsthilfegruppe für Alkoholkranke

und deren Angehörige

Tel. (02561) 12 54

3. Juni 2012

WINDOWS 7: Wir helfen bei der Installation

inkl. Datenübernahme

ab 49,90 € www.sprung.de Tel.

02542/93160

WIR MACHEN IHREN Computer wieder

flott, preiswert, mit Garantie,

www.sprung.de Tel. 02542/93160

ZAHLREICHE MONITORE, mit Garantie

ab 20 € zu verk. www.sprung.de

Tel. 02542/93160

DIENSTLEISTUNGEN

AB 59 € Eine Hüpfburg. www.Eine-

Hüpfburg.de, Tel. 02862/8709

GRÜSSE

GLADBECK: Auch hier könnte Ihre

Kleinanzeige stehen in 38.100 Zeitungen.

Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn,

Tel. 02563/93900

donum vitae Kreis Borken e. V.

Staatlich anerkannte Beratungsstelle

für Schwangerschaftskonflikte

und Familienplanung,

Marktstraße 7, 48683 Ahaus,

Tel. (02561) 978747

Die palliative Beratungsstelle e. V.

ist kostenlos für krebskranke Erwachsene,

Kinder und ihren Angehörigen.

Ansprechpartner: Christiane

Olthoff. Gartenstr. 4, 48712

Gescher

Tel. (02542) 955533

Kontaktgruppe für Menschen

mit psychischen Problemen: Jeden

1. + 3. Donnerstag von 18 - 20

Uhr im Haus der Begegnung,

Kirchplatz 13, 48712 Gescher

Tel. (02542) 6411

Frauen- und Kinderschutzwohnung

des Sozialdienstes katholischer

Frauen (SkF) Gronau e.V.

- Aufnahmen rund um die Uhr

möglich -

Tel: (02562) 817340

Kontakt- und Anlaufstelle bei

häuslicher Gewalt trau dich

raus des SkF Ahaus-Vreden e.V.

Beratung/Unterstützung/Gesprächsgruppe

für betroffene

Frauen

Tel: 02561/952395

Krebsberatung zur Verbesserung

der Lebensqualität; Ahaus: Jeden

Mittwoch von 9:00 bis 12:00 Uhr auf

dem Krankenhausgelände im vierten

Obergeschoss des Ärztehauses.

Tel: 02561/62562010

TelefonSeelsorge - kostenfreie, anonyme

Gespräche und Beratung für

Menschen in Krisensituationen rund

um die Uhr (0-24 Uhr).

Tel: 0800/1110111 und 0800/1110222

Frühförderung Haus Hall - Hilfe

für entwicklungsverzögerte und behinderte

Kleinkinder.

Tel: 02542/50 88

Änderungen nach Redaktionsschluss

sind möglich; Angaben

ohne Gewähr.


3. Juni 2012

IMMOBILIENANKAUF

FRAU MITTLEREN ALTERS sucht in

Ahaus 3-4-Zi.-EG-Whg., mit Terrasse

und Garten zu kaufen. Tel.

02561/3704

SUCHE HAUS/DHH ab Bj. 2000, incl.

Grundstück, bis max.180.000 € , ohne

Makler-Courtage ! In Stadtlohn/Südlohn

oder wer baut schlüsselfertig

ein Haus mittl. Aussttg., mind.120m²-Wfl.

bis 140.000 € , incl. Garage/

Carport. Tel. 0171/7025007

IMMOBILIENVERKAUF

IMMOLUX24, Ihr Partner für: Vermittlung

- Verkauf - Vermietung von

Privat-, Gewerbe- u. Spezialobjekten.

Herr Wolfs, immolux24@web.de, Tel.

0171/7874955

IRGENDWO GIBT ES JEMANDEN, der

genau das sucht, was Sie nicht mehr

wollen. Vielleicht sogar im Ruhrgebiet.

Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn,

Tel. 02563/93900

STADTLOHN: EG-WHG. am Stadtrand,

Bj. 1940, 135-m²-Wfl., 865-m²-

Grdst. mit großem Garten u. Doppelgarage,

KP 123.000 € , von Privat.

Tel. 0171/3838542

KAUFGESUCHE

VOGELKÄFIG gesucht. Mobil

0171/9159292 (Stadtlohn)

MIETGESUCHE

AHAUS, ZENTRAL: Fam. mit 2 Kindern

und kl. Hund sucht dringend 4

Zi- EG-Whg mit Garten od. Häuschen

mit Garten zu mieten evtl. späterer

Kauf. Zuschriften: WPA 6082

ALLEINERZIEHENDE Mutter mit 1

Kind sucht dringend Wohnung in

Ahaus bis 300 € kalt, bis 60 m². Tel.

0176/22950729

BERUFSTÄTIGES PAAR sucht in Ahaus

Whg. oder Haus mit mind. 4 Zimmern

und Balkon oder kl. Garten - Tel.

0176/22737748

ESSEN: Auch hier könnte Ihre Kleinanzeige

stehen in 321.800 Zeitungen.

Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.

02563/93900

FAMILIE MIT 3 KINDERN sucht

DHH, Reihenhaus, OG-Wohnung

in Ahaus. Garten wäre schön. Tel.

02561/4491149

JUNGES BERUFST. Paar sucht 3-4 Z.

Whg. / ab 70 m² / max 450 € KM

/ in Ahaus, bevorzugt Alstätte, bis

spät. 01.08.2012/ Mobil ab 18 Uhr:

0175/6190434

MUTTER MIT 2 KINDERN sucht zum

01. Juli 3- bis 4-Zi.-Whg. in Ahaus/

Wüllen. Tel. 0175/1903843

PAAR M. 2 KI. SUCHT EG o. OG-Whg.

m. Balkon, ab 80 m², in Stadtlohn. Tel.

0157/86015567

PAAR SUCHT 2-3 Zi.-Whg. in Ahaus

zu sofort, bis 65 m², mit AR und

Pkw-Stellpl., WM bis 500 € . Tel.

02562/6088090, AB

STADTLOHN, 2 1/2-Zi.-Whg. Ergeschoß,

für 2 Pers. sofort zu mieten

gesucht. Mobil 0169/9886326

STADTLOHN: Wohnung, 2 Zim., ca.

55 m² sofort zu mieten gesucht. Tel.

0176/31380326

SUCHE FÜR MICH und meine drei

Kinder (10, 13 u. 16 J.), 3-4-Zim.-

EG-Whg. oder DHH m. kl. Garten in

Ahaus. Tel. 0152/53873890

MOTORRÄDER

DER MOTORROLLER aus Ahaus fährt

jetzt in Dortmund. Info: Ihre Wochenpost

Stadtlohn, Tel. 02563/93900

KLEINANZEIGENMARKT

PIAGGIO CIAO PX zu verkaufen, Bj. 94,

fahrbereit und mit Versicherung bis

3.13., VB 200 € . Tel. 02564/2391

RIVERO Racing von 03/10, gedrosselt,

Scheckheft gepflegt, 7.670 km, NP

1.250 € für VB 845 € zu verk. Tel.

02563/7948, ab 19 Uhr

WWW.MOTORRAD-BOEGEL.DE u.

Tel. 05451/45560. Ihr BMW und Suzuki

Motorrad Partner für Neu, Gebraucht

u. Service in Ibbenbüren, an

der A30!

REISE UND ERHOLUNG

GROSSES HAUSZELT für 230 € zu

verkaufen. Tel. 02568/9339388

NUTZEN SIE DIE Kleinanzeige im

Ruhrgebiet, um gute Geschäfte zu

machen. Info: Ihre Wochenpost

Stadtlohn, Tel. 02563/93900

SCHÖNE FEWO in Dornumersiel ab 25

€ /Tag. Tel. 05925/724

STELLENANGEBOTE

48712 GESCHER: Zur Verstärkung

unseres Teams suchen wir eine erfahrene

und flexible Steuerfachangestellte

/ Bürokraft. DATEV Kenntnisse

sind erwünscht! Arbeitszeit 1x

die Woche ca. 4 Stunden. Wir freuen

uns auf Ihre Bewerbung. Zuschriften:

WPA 6087

EXTRAVAGANZ - das besondere Blumen-

und Einrichtungshaus in Südlohn

sucht zur Teamerweiterung eine

freundliche Floristin mit Niveau auf

400-€ -Basis. Mobil 0177/7283206

GASTRONOMIEAUSHILFE mit Erfarhung

für Gaststätte in Ahaus gesucht.

Mobil 0170/9467981

HANSE-MERKUR- Versicherungsagentur

in Gescher sucht junge, fllexible

Unterstützung zur Beratung von

Frauen, gerne auch branchenfremd,

zu sofort. Info: Rita Oertel, Mobil:

0162/9107898

HAUSHALTSHILFE 2 x wöch. ca. 3 Std.

in Stadtlohn gesucht. Zuschriften:

WPA 6080

KRÄFTIGE/FLEISSIGE Helfer ab 18

Jahren für Auf - bzw. Abbau bei div.

Veranstaltungen gesucht. Bezahlung

auf 400,-€ Basis. Just For Fun GmbH

Ahaus, Frau Hohn. Tel. 02561/9814-0,

9-17 Uhr

SANITÄTER FÜR Wochenenddienst

auf 400 € /Basis gesucht. Tel.

0172/1495214

MITARBEITERIN für die verschiedensten

Berufs- wie auch Branchengruppen

gesucht, Schlosser/

in, Tischler/in, Elektriker/in, Maler/

in, Produktionshelfer/in u.v.m., bestenfalls

mit PKW u. Führerschein,

karrierePLUS Bocholt GmbH (Personaldienstleistung),

Münsterstr. 21,

46397 Bocholt, Mo.-Fr., 8.00-17.00

Uhr. Tel. 02871/29456-0

RENTNER/FRÜHRENTNER für leichte

Tätigkeiten gesucht. Bezahlung auf

400,-€ Basis. Just For Fun GmbH

Ahaus, Frau Hohn. Tel. 02561/9814-

0, 9-17 Uhr

SUCHE FÜR NEUEN IMBISS liebe

Aushilfe mit Erfahrung, auch als Vertretung.

Tel. 02566/268976

Fett weg mit Ultraschall!

Unterschiedliche Frequenzbereiche

unseres Ultraschallsystems

erreichen die verschiedenen

Cellulitetypen sowie auch

Körperfett optimal in der Tiefe!

Neben dem Fettabbau (Wasserabbau

bei ödematöser Cellulite)

wird ebenfalls eine Straffung

der Haut mit Hilfe höherer

Frequenzen, die an der Oberfläche

wirken, erreicht. Die verschiedenenErscheinungsformen

der Cellulite können individuell

durch Auswahl der jeweiligen

Programme behandelt

werden.

Damit ist unser System die derzeit effizienteste Methode zur

Fett- und Cellulitereduzierung!

Info: (02862) 418846 oder www.sonnenallee-borken.de

SUCHE TAGESMUTTER für meinen

1-jährigen Sohn in Gescher. Von

Mo.-Fr. ab 6:45 Uhr bis nachmittags,

da ich zur Schule gehe. Mob.

0151/46639331

SUCHE zuv. Putzhilfe für Privat- und

Geschäftshaushalt ab Mitte Juli für

2x wöchtl. in Stadtlohn. Zuschriften:

WPA 6081

SUCHEN ZUVERLÄSSIGE Raumpfleger/in

für Büroräume in Stadtlohn.

Mo.-Fr. von 17.00 - 19 Uhr. Bewerbung

über Zuschriften: WPA 6084

WIR SCHALTEN IHRE Kleinanzeige

auch gerne nach Gelsenkirchen,

in 136.000 Haushalte. Info:

Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.

02563/93900

ZEITUNGSBOTE GESUCHT!! Wir suchen

einen Boten für die Zeitungs-

u. Beilagenverteilung mittwochs

für den Ort Legden-Asbeck. Bewerbungen

bitte an: Wochenpost, Frau

Möllers. Tel. 02563/9390-50, Mo., ab

8:30 Uhr

ZUR VERSTÄRKUNG unseres Teams

suchen wir noch eine nette Mitarbeiterin

auf 400 € Basis (Mindestalter)

für unsere Spielstätte in Ahaus. Bitte

bewerben Sie sich telefonisch unter

02561/2466

STELLENGESUCHE

18JÄHRIGER Abiturient sucht Ferienjob

im Raum Gescher. Tel.

02542/6818

21JÄHRIGER sucht Vollzeitstelle

in Stadtlohn o. Umgebung. Tel.

01573/7345408

BAUTISCHLER sucht Halbtagsjob. Tel.

0160/91117668

FRAU (48 J.) MIT Erfahrung bietet

Haushaltshilfe, Kinder- oder Seniorenbetreuung

in Ahaus, COE u. U. Tel.

0157/83659044

KFO-TECHNIKERIN mit langjähriger

Berufserfahrung sucht neuen Wirkungskreis

auf Teilzeit-Basis 20-25

Std. Zuschriften: WPA 6085

MARL, RECKLINGHAUSEN: Anzeigenschluss

für diese Ausgaben ist

immer montags, 15.30 Uhr. Info:

Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.

02563/93900

RÜSTIGER RENTNER, Landmaschinenschlosser

sucht Beschäftigung auf

400 € /Basis. PKW vorhanden. Tel.

0160/6249893

SUCHE EINE STELLE im Pflegebereich

24H. Tel.0176/20217785

ZUVERLÄSSIGE, Frau unterstützt

Sie im Haushalt: z.B. beim putzen,

bügeln, ältere Leute betreuen, kleine

Kinder, bis 2,5 Jahre aufpassen,

auch abends und am Wochenende in

Stadtlohn. Tel. 0171/9032084

ZUVERLÄSSIGE Frau sucht Vollzeitstelle,

AZ spielt keine Rolle. Tel.

02563/204947

ZWEI 13JÄHRIGE Mädchen suchen

Hunde zum Ausführen in Stadtlohn.

Tel. 02563/2496 o. 02563/6891

TIERMARKT

DORTMUND: Auch hier könnte Ihre

Kleinanzeige stehen, in 284.000 Zeitungen.

Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn,

Tel. 02563/93900

HUNDEWELPEN zu verk. Tel.

02567/3215

KANARIENVÖGEL zu verk. Mob.

.0151/28223127

SCHÄFERHUND JUNGTIERE, schwarzbraun.

Tel. 05925/724

SCHAFSCHERER hat Termine frei. Tel.

0160/91117668

WIESE IN Stadtlohn kostenlos zu

verpachten, 760 m², eingezäunt, für

Schafe und Pferde. Tel. 02563/3582

TREFFS

AUFGEPASST! MÄDELS im Alter von

25/35 Ihr seid gefragt. Lust auf einen

Stammtisch? Dann meldet Euch unter:

Kontakt-wochenpost@freenet.

de o. 02561/4297282

ER, 31 J. SUCHT NETTE sympathische

Frau für Freizeitgestaltung. Alter

zweitrangig. Tel. 01525/6332240

ER, 44 J., sucht erotische Treffs. Auch

SMS an: Tel. 01573/6819739

ICH, 26 SUCHE Mädels aus Vreden

zwecks Stammtischgründung. Gerne

auch zur Vst. eines bestehenden

Stammtisches. Stammtischsuche86@web.de

UNTERRICHT

AHAUS: Hausaufgabenbetreuung für

Klasse 8 Gymnasium, wöchentlicher

Zeitaufwand ca. 3 Stunden, Schüler/in

aus Oberstufe Gymnasium gesucht.

Tel. 0171/9865685

AUF ZUM VERSETZUNGSENDSPURT

mit Intensivnachhilfe bei den Profis

im Studienkreis Ahaus; gezielt, systematisch,

kompetent; alle Fächer,

alle Schulformen; Schloßstr. 13, Tel.

02561/19441, Mo. - Fr. 13 - 18 Uhr.

VERSCHIEDENES

AUF UNSEREN Internetseiten www.

wochenpostonline.de finden Sie die

aktuellsten Polizeimeldungen.

COUCHGARNITUR, Comp.Tisch, Bett,

Fernsehkommode, etc. günstig zu

verkaufen, alles so gut wie neu. Tel.

0176/96036253

FUSSBALL-FANSHOP Riesenauswahl

Fanartikel Schalke, Bayern, BvB,

Gladbach u.a. Die Fankurve Hornhues,

Stadtlohn, Hagenstr. 4. Tel.

02563/98236

WOCHENPOST 21

Weidetore 1 m hoch

3,5 m Breite € 113,00

4,5 m Breite € 134,00

HAUS

TECHNIK NEUE MÜHLE

48739 Legden, ☎ 0 25 66 / 9 82 20

www.haustechnik-neuemuehle.de

Hausmeisterservice

Peter Behnke

flexibel · zuverlässig · seriös

Betreuung ihrer Immobilien

Tele./Fax 0 25 67 / 93 71 52

Mob. 01 71 /3 15 96 27

info@ peter-behnke.de

SonntagS 14-18 Uhr

aUSStELLUng*

Dieker & Voss gmbh

Fachunternehmen für Baustoffe

Porschestr. 2-4 · 48712 Gescher

Telefon 0 25 42 / 7 05-0

*keine Beratung, kein Verkauf

www.dieker-voss.de

Wir führen

preisgünstig ERD-

und PFLASTER-

ARBEITEN aus.

Tel.: 0172 / 90 38 042

8.00 - 12.00 Uhr

Wegen Aufgabe der

Lampenabteilung

Reduzierung von

30-50%

• Zubehörteile für

1 Meister Lampen, Schlosserge

Restposten oder Schlo

zur Zur Fertigung für Heimwerker und Montage und Montage von Treppe

größeren •zur alte Leitung Baustellen Kupferkessel

von mit größeren

entsprechend

sofort entsprechender gesucht. Berufserfa

Metallbau

Uhling GmbH

www.metallbau-uhling.de

Fleehook 40

48683 Ahaus

Fon 0 25 61/ 8 11 40

Fax 0 25 61/ 8725

F

448

F


22 WOCHENPOST

ROOTINCK ANTIEK

seit 25

Jahren

Winterswijk · Weurden 17b

0031-543-534 610

Ankauf von Altgold,

Schmuck, Zahngold und

hochwertigen Uhren

Juwelier Kloster

Schüppenstr. 9 • Coesfeld

Tel.: (0 25 41) 31 85

Kleinanzeigen im

Mobil: 0171/7928586

Münsterland Markt

MUSTERTEXTSCHON AB 2,00 €

S C H R E I B T I S C H M I T Z U B E H Ö R

z u v e r k a u f e n t e l . 1 1 1 1 1 1 1

MEIN ANZEIGENTEXT 2,00 € je 30 Zeichen (ca. 1 Zeile) inkl. Wortzwischenraum

Nur der ANlAuf deS ANzeigeNtexteS wird fett gedruCkt!

ANZEIGENSCHLUSS: Wochenmitte: DienStAGS 12 UhR

WochenenDe: fReitAGS 16 UhR

KLEINANZEIGENMARKT

VERSCHIEDENES

HÜLSTA COUCHTISCH B/T/H

120x70x43, Buche mit satinierter

Glasplatte, für 50 Euro gegen Abhloung

zu verkaufen. Tel. 0170/1820550

Bilder im Web unter TX1W

IM RUHRPOTT GIBT ES KOHLE....

auch für Ihr altes Auto. Inserieren

Sie doch mal im Ruhrgebiet. Info:

Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.

02563/93900

MALERMEISTERBETRIEB hat kurzfr.

noch Termine frei. Stadtlohn, Mobil

0171/9537832, NED-STA

NACHPÄCHTER FÜR 1 ha große

2 SOFAS IN blau-beige, modern, 150 €

. Tel. 0176/38360235

3 DAMEN- UND 1 Herren-Fahrrad zu

verkaufen, guter Zustand, Preis VS.

Tel. 0172/5375671 ab 18.00Uhr

AB 79 € , GEBRAUCHTE Waschmaschinen,

Spüler, Herde, Kühler Trockner

etc. Fohs, Rosendahl-Osterwick

Tel. 02547/934593 www.ebayshops.

de/waschmaschinenundallerhand

BAUKRAN ZU verkaufen! Ideal für

Häuslebauer. Inkl. langer Zweier-Kette,

Funkfernbedienung, zweitem fast

neuen Akku, Ladestation und TÜV

bis 01/2013. Preis: VB 5.500 € . Tel.

0160/91841729

BRAUTKLEID CREME Gr.42, passend

Pumps Gr.41, Anzugsweste + Krawatte

v. Diegel, creme, Gr.54 zu verkaufen.

Tel. 02568/934199

BRENNHOLZ zu verkaufen.01573/8413345

BRENNHOLZ Eiche-Buche ab 50 €

SRM. Tel. 0160/8023190

BUGGY VON ESPRIT, gut erh., VB 25 €

. Mobil 0151/56169128

COUCHGARNITUR, Comp.Tisch, Bett,

Fernsehkommode, etc. günstig zu

verkaufen, alles so gut wie neu. Tel.

0176/96036253

COUCHGARNITUR 3,2,1er, mit Hocker,

in Microfaser blau, von W-Schilling,

mit dazu passendem Couchtisch

in Buche massiv, Preis VS. Tel.

02568/964503

ECKCOUCH, 50 € ; Single-Küche, 11

Monate alt, ohne Kühlschrank, 550 €

. Tel. 0178/1817655

GAZELLE DAMENRAD, 28“, 5-Gang,

gut erh., Preis VS; 1 Kinderfahrrad,

neuw. 16“, gelb, Preis VS. Tel.

02567/907518

B&R Solar GmbH

ESSZIMMERTISCH GLAS, 90x140 cm,

ausziehbar auf 2 m + 4 Stühle in beige,

zus. 180 € ; großer Eßzimmterisch

Eiche hell, 90x190 cm, ausziehbar auf

2,60 m + 6 Stühle, gerauhtes Kunstleder

braun, zus. 190 € ; Kaffeeserivce,

Villeroy & Boch, Rustikana grün,

12-tlg. + 2 Kerzenständer, zus. 75 € .

Tel. 02566/850

GARTENBANK, echt Teakholz, 1,51

m, mit Auflage u. pass. Gartentisch,

1,48x0,90 m, mit halbrunder Verlängerung,

sehr gepflegt, 120 € ; Rasenmäher,

Benzin; Schlauchwagen,

verschiedene Leitern zu verk. Tel.

02567/936995, ab 16 Uhr

GELSENKIRCHENER BAROCK? Inserieren

Sie Ihre alten Möbel doch mal

im Ruhrgebiet. Info: Ihre Wochenpost

Stadtlohn, Tel. 02563/93900

RUBRIKEN

Die Anzeige soll unter

folgenden Rubriken erscheinen:

c VERKÄUFE

c KAUFGESUCHE

c DIENSTLEISTUNGEN

c VERMIETUNGEN

c MIETGESUCHE

c IMMOBILIENVERKAUF

c IMMOBILIENANKAUF

c STELLENANGEBOTE

c STELLENGESUCHE

c KRAFTFAHRZEUGMARKT

c MOTORRÄDER

c UNTERRICHT

c VERLOREN / GEFUNDEN

c PARTNERSCHAFTEN

c TIERMARKT

c VERSCHIEDENES

c COMPUTER

c WOHNWAGEN

c REISE UND ERHOLUNG

c GRÜSSE

c TREFFS

c ZU VERSCHENKEN

AUSGABEN

Die Anzeige soll in folgenden

Ausgaben erscheinen:

c Gebiet WOCHENPOST MittWOCH

c Gebiet WOCHENPOST SONNtAG

c Gebiet GRONAU DONNeRStAG

c Gebiet COESFELD MittWOCH

c Gebiet BORKEN MittWOCH

c Gebiet BORKEN SAMStAG

c Gebiet BOCHOLT MittWOCH

c Gebiet BOCHOLT SAMStAG

GESCHIRRSPÜLER BEKO (Einbau) mit

weißer Front, neu, wg. Fehlkauf abzugeben

für 480 € , Energie A++, 6

Progr., großes Display, mit Garantie.

Mobil 0170/4625788

GLASTISCH mit Messingfüssen,

43/120/70 cm, Abholung 30 € . Tel.

0151/22549807

HERRENRAD GAZELLE, gut erh., mit

Tacho und Lenkertasche, VB 150 € .

Mobil 0151/56169128

Teichanlage außerhalb Stadtlohn ge-

07.02.12 12:25:40 [Motiv '3362841(1-1)/Goldankauf' sucht. Tel. 0176/96728120 - WA | Westfälischer Anzeiger GmbH | wochenpost] von andre.krynewiki (Color Bogen)

SUCHE SCHAFE ODER PFERDE zu PHotovoltaik-anlaGen

sofort zum Abweiden der Wiese, mit

BARGELD Stall, kostenlos, 4.000 m²; Polyester MODULREINIGUNG

Außensilo, 9 t zu verk., VB 300 € . Tel.

SUCHT GOLD! 02563/3343 od. 1083 für Kleinanlagen bis 8 kW

Gerne auch Altgold, Zahngold,

Silber, Platin, Zinn

VERKÄUFE

u.v.m. Edelmetall & Edelsteinhandel

· Wallstr. 2 a (ehemals

zzgl. ges. MwSt.

Quelle) & Bahnhofstr. 7 · Telefon

(0 25 61) 6 07 19 80 oder

(01 73) 5 32 62 71.

Grillfleisch von A-Z A–Z

aus

aus

Freilandhaltung

Freilandhaltung

nur 3,50 € p.P.

nur 3,80 E p.P

1x quer durch die Fleischtheke

1 x quer durch die Fleischtheke

GRILLSERVICE

GRILLSERVICE

Wir feiern, wir grillen und

Sie bringen feiern, alles wir dafür grillen mit! und

bringen (Inkl. Salate alles und dafür Brote) mit!

(incl. hausgemachte Salate, Dipps u. Brote)

JETZT NEU

Spanferkel vom

Holzkohlegrill

Do.–Fr. 800-1830 · Sa. 800 –1300 Do.-Fr. 8.

Köckelwick 59 · 48691 Vreden

Vorbestellung unter: Tel. 4526

00-18. 30 · Sa. 8. 00-13. 00

Köckelwick 59 · 48691 Vreden

Vorbestellung unter: Tel. 4526

Mobil: 0171/7928586

www.Landfleischerei-Luebbering.de

Solarkomplettanlagen von oder

ab 1.350,- € pro KWP mit Wechselrichter KAKO, SMA oder KOSTA

KEYBOARD, Yamaha, PSR-E 413, 3

Jahre alt, günstig abzugeben. Tel.

0170/9381191

KINDER-PUKYFAHRRAD, 18“, 70 €

, MB-Trecker zu verk., Preis VS. Tel.

02561/9253465

KÜCHENZEILE MIT E-Geräten, L-

Form, 3,70 x 1,10 cm; Tisch u. Regale,

sehr günstig. Tel. 0176/38360235

LIEBHERR TK-Schrank, 7 Schubl.;

Pinie-massiv Schlafz. ( 2x2 m

Bett; 6-tür. Schrank, Nachtschr.,

Kommode+Spiegel); Pinie-massiv

Eßzi.; neues Gästez.(Bett kpl. 1,40 m

u. Schrank m. Spiegel) wg. Umzug zu

verk. Tel. 02561/44133

LIEBHERR-GEFRIERTRUHE, 290 Ltr.,

10 cm dicke Wände, für 80 € zu verk.

Tel. 02568/9339388

MEINE ANSCHRIFT

Name:

Straße:

PLZ/Ort:

Telefon:

Bank:

PREISE

Pauschalpreis: 85,- i

zzgl. ges. MwSt. (im Kreis Borken)

B&R Solar GmbH

Stadtlohn: Tel. 0 25 63 - 40 44 315 oder 0160 - 944 57 839

Professionelle

Modulreinigung

bitte unbedingt angeben!

BLZ: Kto.

3. Juni 2012

Privat: je 30 Zeichen (ca. 1 Zeile) pro Rubrik in 2 Ausgaben ihrer Wahl: 2,00 €

je weitere 30 Zeichen (ca. 1 Zeile) pro Rubrik in 1 Ausgabe ihrer Wahl: 1,00 €

Die Rubriken Vermietungen und Dienstleistungen werden geschäftlich abgerechnet!

Geschäftlich: je 30 Zeichen (ca. 1 Zeile) pro Rubrik in 1 Ausgabe ihrer Wahl: 2,60 € zzgl. MwSt.

Chiffre: Die Anzeige soll unter Chiffre erscheinen; Chiffregebühr: 6,00 € inkl. MwSt.

zzgl. 22 berechnete Zeichen für den Chiffretext

So KöNNEN SIE IHRE KLEINANZEIGE AUFGEBEN

Brief: Wochenpost, eschstraße 25, 48703 Stadtlohn

Telefon: (02563) 93 900 Telefax: (02563) 93 90-20

E-Mail: kleinanzeigen@wochenpostonline.de

Internet: www.wochenpostonline.de

PS 3 ZU VERKAUFEN, incl. zwei Dualshock

3 Controller, 3 Ps Spiele (

Call of Duty Mw 3,Call of Duty Black

Ops u. Unchcharted 3) ! Kaufdatum

v. Dezember 2011. Preis: 280 € . Tel.

02542/2628 o. 0173/2815083

SCHLAFZIMMER KOMPLETT, mit 2

neuen Matratzen, modern, braunweiß,

mit 2 Nachtkonsolen, Schrank

L:2,25 m, 350 € . Tel. 0176/38360235

SOLARIUM zu verkaufen. Tel.

0176/32484412

WASSERBETT, 2 JAHRE alt, Größe

2,00 x 2,20 m, massiv Erle, Top-

Zustand, inkl. 2 Nachtkonsolen, für

EURO 1.150,- zu verkaufen. Zuschriften:

WPA 6083

WASSERBETT Tasso, kpl. mit Zubehör,

254x214 Rahmenmaße, 250 € . Tel.

02561/3073

WOHNZIMERSCHRANK, Esche, ca.

3,10 m, 150 € ; div. Deckenlampen.

Tel. 0176/38360235

WWW.WOCHENPOSTONLINE.DE

Hier finden Sie die komplette Wochenpostausgabe.

VERMIETUNGEN

0178/8089153 www.zimmer-fuermonteure-heek.de

AHAUS: DG-Wohnung, 3 Zi., EBK,

Bad, 75 m², Stadtmitte, mit Balkon,

Waschk., Vorr.K., Fahr.-K., PKW-Stellplatz,

ohne Tiere, ab 1.8. an NR zu

verm., KM 375 € + NK. Zuschriften:

WPA 6088

AHAUS: möbliertes Zimmer in einer

WG an Auszubildenden zu vermieten.

Tel. 02561/7154, ab 18 Uhr

AHAUS-WÜLLEN: 70 m², EG-Neubau-

Whg. zu verm., 3 Zimmer, offene

Küche, Bad, Gäste-WC mit Garten,

Terrasse u. Carport, hochwertige Ausstattung.

Tel. 0170/1878493

BORKEN, Kardinal-von-Galen-Straße:

3 Zimmer-Wohnung zu vermieten:

77,00 qm im II. OG, KM 369,60 € +

NK. WohnBau, Tel. 02861/9099224,

Montag ab 09:00 Uhr, www.wohnbau-wml.de

DHH, IN STADTLOHN zum 01.08. zu

verm., Bj. 78, 110 m², Garten, KM 598

€ + 32 € Garage. Tel. 02561/3885,

AB

DÜLMEN: 10-Fam.-Haus als Gesamthaus

zu 6.000 € Kaltmiete +

NK, langfristig zu vermieten. Tel.

02594/4544


3. Juni 2012

VERMIETUNGEN

LADENLOKAL IN STADTLOHN preisgünstig

zu verm. mit Laden-Backofen,

auch als Kiosk geeignet oder

andere Branchen. Tel. 02563/4959

LADENLOKAL, ca. 267 m², kann auch

geteilt werden in Alstätte, Ortsmitte

zu verm. Tel. 02567/96220 o.

0171/2109495

Impressum

(02871) 2 94 28 68

(02561) 96 33 63

(02861) 90 80 68

Herausgeber:

Antonia Verlagsges. mbH + Co. KG

Eschstraße 25

48703 Stadtlohn

Telefon: 02563/93 900

Telefax: 02563/9390-20

Info@Wochenpostonline.de

www.Wochenpostonline.de

Kleinanzeigen@Wochenpostonline.de

Marietraud Löschner 02563/9390-11

Alfreda Erning 02563/9390-12

Anzeigen@Wochenpostonline.de

Reinhard Thering 02563/9390-60

Renate Buschhausen 02563/9390-61

Frank Neufeld 02563/9390-62

Udo Medding 02563/9390-63

Redaktion@Wochenpostonline.de

Silke Sandkötter 02563/9390-40

Sven Asmuß 02563/9390-43

Vertrieb@Wochenpostonline.de

Gabriele Möllers 02563/9390-50

Natalie Heming 02563/9390-51

Vertrieb:

Antonia Vertriebsges. mbH + Co. KG

Eschstraße 25

48703 Stadtlohn

Verantwortlich für Redaktion (V.i.S.d.P),

Verlag, Anzeigen und Vertrieb:

Urban Welsing 02563/9390-30

Urban.Welsing@Wochenpostonline.de

Eschstraße 25 • 48703 Stadtlohn

Anzeigensatz:

Druckhaus Kruse

Im Pinntal 64

46244 Bottrop-Kirchhellen

Druck:

LW-Druck GmbH + Co. KG

Harkortstraße 6 • 48163 Münster

Erscheinungsweise:

wöchentlich mittwochs, sonntags und

bei Bedarf. Preisliste vom 1. Oktober 2011

Kostenlose Verteilung an Haushalte und

Betriebe mit einer geprüften Trägerauflage

von 40.377 Exemplaren (I/2012).

Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer

nach den Richtlinien v. BDZV u. BVDA.

Copyright für alle Textbeiträge und von

uns gestalteten Anzeigen beim Verlag.

Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung

des Verlages. Gerichtsstand

ist Sitz des Verlages. Für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Bilder wird

keine Gewähr übernommen. Beiträge,

die mit Namen oder Initialen des Autors

gekennzeichnet sind, geben nicht immer

die Meinung der Herausgeber wieder. Für

die Richtigkeit telefonisch aufgegebener

Anzeigen oder Änderungen übernimmt

der Verlag keine Gewähr.

WOCHENPOST

KLEINANZEIGENMARKT

LAGERHALLE, 440 M², beheizbar,

incl. Sanitäranlage, Stadtlohn,

Dufkampstr. 55 kurzfristig zu vermieten.

(ehem. Fitnesscenter) Tel.

02563/4611, ab Montag 8 Uhr

KAMEN - UNNA: Anzeigenschluss für

diese Ausgabe ist immer montags,

15.30 Uhr. Info: Ihre Wochenpost

Stadtlohn, Tel. 02563/93900

SINGLEWOHNUNG IN Legden zu

sofort oder später, 35 m², Einbauküche,

Waschmaschine. Telefon

02566/934410

OEDING, Dahlienweg: schöne 4 Zimmer-Wohnung

zu vermieten: 91,63

qm mit Terrasse und Gäste-WC im EG,

KM: 434,72 € + NK, WBS erforderlich.

WohnBau, Tel. 02861/9099224,

Montag ab 09:00 Uhr, www.wohnbau-wml.de

STADTLOHN, Schillerstraße: 4 Zimmer-Wohnung

zu vermieten: 65,55

m² im EG mit Balkon, KM 275,31 €

+ NK. WohnBau, Tel. 02861/9099224,

Montag ab 09:00 Uhr, www.wohnbau-wml.de

VREDEN: Innenstadt, 3 Zimmer, Küche,

Bad, G-WC, 1. OG, 100 m², KM 400 €

+ 100 € NK + Kaution, ab 01.07.2012

zu verm. Tel. 02554/913175

über 5 5 Jahre

STADTLOHN, Singlewohnung in Innenstadtlage,

mit Dachterrasse, im

1.OG, Wohnküche, Schlafzimmer, Bad

ca 50 m², zuzügl. Kellerraum, sep.

Heizung, Holzboden, KM 400 € +

80 € NK, frei ab 1.6.2012. Tel. 0172/

5320942

VREDEN: renovierte 3-Zi.- Wohnung,

1. OG, 67 m², 3 Zimmer, Küche, Bad,

Stadtnähe, KM 320 € + NK, ab sofort

zu verm. Mobil 0151/18434765,

ab 15 Uhr

VREDEN: schönes, kleines Single-Appartement.,

2 ZKB, EBK, Gäste-WC,

in zentraler Innenstadtlage sofort zu

verm. Zuschriften: WPA 6086

WOHNWAGEN

HOBBY WOHNWAGEN, EZ

2007 zu verk. Trumamover. VB

9.800 € . Tel. 02561/43479.

Bilder im Web unter RKUV

R

WIR KAUFEN WOHNWAGEN, fair

und freundlich. Tel. 04131/981711

www.caravanankauf.de

IN LETZTER MINUTE

PEUGEOT 206 CC Platinum, Cabrio,

schwarz, 109 PS, 117tkm, TÜV/AU

03/14, Lederausstattung, Scheckheftgepflegt,

viele Extras, Preis VB

5.349 € Tel. 0151/22678096 o.

02563/209980

WOCHENPOST 23

SCHALKE TRIKOT zu verkaufen? Inserieren

Sie doch mal in Dortmund....

Info: Ihre Wochenpost Stadtlohn, Tel.

02563/93900

ZU VERSCHENKEN

KIPP-COUCH, 1,90 m lang und pass.

Tisch dazu, an Selbstabholer zu verschenken.

Tel. 02567/936995, ab 16

Uhr

IMMOBILIEN

Erdgeschoss-Whg.

ca. 85 m², in Ahaus-Graes

Garage, Garten, Keller,

ab 01.07.2012 zu vermieten.

Tel. 0171 / 76 37 950

Vorgemerkter Kunde

sucht ein kleines EFH oder eine

DHH in guter Lage im Altkreis

Ahaus. Eine Wfl. von ca 130 m 2

und 3 Schlafzi. wären von Vorteil.

Rufen Sie uns an! KP bis

170.000 E Ihre Ansprechpartnerin:

Annette Demes

= 0 175 - 565 43 91

Zum Rotering 1-3

48683 Ahaus

Die WOCHENPOST

erscheint wöchentlich

mittwochs und sonntags

mit 40.400 Exemplaren

in den Orten:

· Ahaus

· Ahaus-Alstätte

· Ahaus-Graes

· Ahaus-Ottenstein

· Ahaus-Wessum

· Ahaus-Wüllen

· Gescher

· Gescher-Hochmoor

· Heek

· Heek-Nienborg

· Legden

· Legden-Asbeck

· Stadtlohn

· Vreden

· Vreden-Ammeloe

· Vreden-Ellewick

· Vreden-Lünten

● Ahaus-Alstätte

● Ahaus-Graes

● Heek-Nienborg

● Vreden-Lünten

● Heek

● Ahaus-Wessum

● Vreden-Ammeloe

● Ahaus

● Vreden-Ellewick

● Ahaus-Ottenstein

● Ahaus-Wüllen

● Vreden

● Legden

● Legden-Asbeck

WOCHENPOST

● Stadtlohn

● Gescher

● Gescher-Hochmoor

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine