Dokument 1.pdf - OPUS - Universität Würzburg

opus.bibliothek.uni.wuerzburg.de

Dokument 1.pdf - OPUS - Universität Würzburg

2.7.3 Tausch

Tauschbeziehungen betreffen in ganz unterschiedlicher

Weise Zeitschriften, aber auch Monographien und Hochschul­

schriften, sowie Publikationen der Bibliothek selbst. Zu­

sätzlich hat es die Universitätsbibliothek für einige wis­

senschaftliche Vereine in Würzburg übernommen, deren

Schriftentausch durchzuführen.

Grundsätzlich muß auch unterschieden werden zwischen

denjenigen Stücken, die die Bibliothek kostenlos für Tausch­

zwecke zur Verfügung hat, und solchen, die von ihr eigens

für den Tausch gekauft werden müssen.

Gerade um hier Kosten einzusparen, sind die Ausgaben

für Tausch (Tabelle 1) stark reduziert worden. Vor einigen

Jahren noch mehr als 10.000,- DM betragend, werden zur

Zeit etwa 3.000,- DM im Jahr ausgegeben, was 0,2% des Li­

teraturetats ausmacht. Allerdings ist hier noch kein Ab­

schluß gefunden in der Uberprüfung der Tauschbeziehungen.

Die Ausgewogenheit wird ebenso geprüft, wie der Frage

nachgegangen, ob z.B. eine Zeitschrift, die als Gegen­

gabe hier einläuft, wirklich benötigt wird. Diese Uber­

prüfung bezieht grundsätzlich alle Titel, die im Tausch

zu uns kommen, ein und hat schon 1984 zu entsprechenden

Reduzierungen geführt. Leider konnte dies im Jahr 1985

nicht, wie es wünschenswert gewesen wäre, fortgesetzt wer­

den, da es personelle Engpässe gab.

Die Problematik, Stücke nicht nur mehr um des Tausches

willen zu nehmen, hat sich an vielen Orten gezeigt und

z.B. dazu geführt, daß der Tausch medizinischer Disserta­

tionen in Absprache mit den betroffenen Fakultäten und Bi­

bliotheken erheblich eingeschränkt oder gar eingestellt

wurde. Auch unsere Bibliothek verzichtet nun auf die Ent­

gegennahme der auswärtigen medizinischen Dissertationen.

(Bei Bedarf werden sie aus der Universitätsbibliothek Mün­

chen per Fernleihe schnell besorgt.)

So ist es nicht verwunderlich, wenn die Anzahl der im

Tausch erworbenen Einheiten zurückgehende Tendenz hat.

31

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine