8. September 2012. - Tibetisches Zentrum ev

tibet

8. September 2012. - Tibetisches Zentrum ev

Christof Spitz

34

systematisches stuDium Des buDDhismus

STuDIenaufbau

Das Systematische Studium des Buddhismus ist

auf insgesamt sieben Jahre angelegt. Der laufende

Lehrgang IX nach neuem Konzept mit erwei-


Das Grundstudium (3 Jahre)

vermittelt umfassende Kenntnisse des Bud dhis mus nach

der indo-tibetischen Tradition.

� Das Vertiefungsstudium (wahlweise 2 oder 4 Jahre)

• vermittelt vertiefende Kenntnisse in Philosophie,

Medita tion und buddhistischer Lebensführung.

• es werden klassische buddhistische Texte studiert und

deren Inhalte angewendet.

kernstudium:

Inhalte: Philosophie Meditation lebensführung

Westliche Interessenten können seit 1988

im Ti betischen Zentrum berufsbegleitend

den Buddhis mus studieren — im Direkt stu dium

oder als Fernkurs über das Internet.

kon zipiert wurde das Syste ma tische Studium

des Bud dhis mus von Geshe Thubten

Ngawang (1932 – 2003), dem langjährigen

Geistlichen Leiter des Tibetischen Zen ­

trums. Das Curricu lum entstand in Anlehnung

an das Studium in tibetischen klosteruniversitäten.

Nach 20 Jahren Er fahrung in

acht Lehrgängen wurde das konzept nun

erneuert und aufgefrischt.

terten Mög lichkeiten des Lernens über das In ternet

läuft seit Sep tember 2010 mit 250 Stu dierenden.

Nach Abschluss eines Bausteins können Studie rende ein Zertifikat erhalten. Wer alle drei Bau steine vollständig

absolviert, kann die Be fähi gung erlangen, den Dharma auch an andere weiterzugeben.

eigenschaften: anmeldung nötig Fernkurs Wissensmodul-Punkte Präsenz-Punkte

8

8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine