„Kurs für Meutenführungen“ (KfM) 2010 - BdP Landesverband Hessen

hessen.pfadfinden.de

„Kurs für Meutenführungen“ (KfM) 2010 - BdP Landesverband Hessen

Seite 2

Inhalt

Vorwort...............................................................................................3

Einladung zur Landesversammlung................................................4

Einladung zum Volkstanzabend......................................................9

Ausschreibung Stammesführungsseminar 2009..........................10

Ausschreibung RR-Arbeitswochenende im FEH..........................13

Ausschreibung Sippen- und Stufenführungstreffen.....................14

Ausschreibung MFT..........................................................................15

Ausschreibung KfM 2010.................................................................17

Studiomeuten gesucht!..................................................................19

Kursanmeldeformular 2010.............................................................21

Last but not least.............................................................................23

Einladung zur Halloween-Party......................................................24

Das „AKTUELL“ ist das Mitteilungsblatt des Landesverbandes Hessen im Bund der Pfadfinderinnen

und Pfadfinder (³) e.V. und erscheint 4 mal pro Jahr.

Es ist nur zum internen Gebrauch bestimmt und keine Veröffentlichung im Sinne des Pressegesetzes.

Herausgeber: Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (³) e.V.

Landesverband Hessen, Königsteiner Str. 33, 61476 Kronberg/Ts.

Redaktion: Kim-Andrea Griemsmann (Kim) :: Speyerer Straße 49, 68199 Mannheim,

kim-andrea.griemsmann@pfadfinden.de

Layout: Christian Hatzfeld (Pu) :: Sossenheimer Weg 6, 65824 Schwalbach,

christian.hatzfeld@pfadfinden.de

Bildquellen: böhringer friedrich (WikiCommons), Tobias Böhm (Tobbi), Christian Hatzfeld

(Pu),Autoren

Auflage: 425 Stück


Vorwort

Zogen vieler Straßen, sangen ihr stolzes Lied,

wo sie sich trafen, Flamme zum Himmel stieg.

Ob im Schein kalter Sterne des Nordens,

ob in Felsen vom Eismeer umspült.

Oder im Licht eines Mondes,

wie so mild es im Süden nur fällt.

Sie zogen vieler Straßen

und sie hörten die Lieder der Welt.

Das Bundeslager ist vorüber und viele schöne Erinnerungen bleiben zurück. Die schönste Fotoerinnerung

wurde in den letzten Wochen gekürt und ist jetzt auf dem neuen bunten Cover zu begutachten.

Mit großen Schritten nähert sich die Landesversammlung. Dieses Mal wird der neue Landesvorstand

für 2010 und 2011 gewählt, sowie die neue Landesleitung bestätigt. Außerdem wird Lumpi, ehemalige

LB Pfadfinderstufe, am Freitagabend verabschiedet. Als Rahmenprogramm gibt es dieses Mal am

Freitagabend einen Volkstanzabend und am Samstagabend die Halloween-Party.

Aber jeder Abschied beinhaltet auch ein Wiedersehen. In diesem Jahr habt ihr außer bei der LV, noch

beim MFT, beim Pfadfinderstufentreffen oder beim Stafü-Seminar die Chance, die anderen Hessen zu

treffen. Und für nächstes Jahr gibt es auch schon die KfM-Ausschreibung.

Viel Spaß beim Lesen und herzlich Gut Pfad

Seite 3


Bund der Pfadfinderinnen

& Pfadfinder e.V.

³ Landesverband Hessen, Königsteiner Str. 33, 61476 Kronberg Landesvorstand

An alle hessischen

Stammesführerinnen und Stammesführer

und die Landesdelegierten

Liebe Stammesführungen,

liebe Landesdelegierte,

liebe Gäste,

zum Wochenende unserer

laden wir Euch sehr herzlich ein.

Herbst-Landesversammlung 2009

vom 30. Oktober bis 1. November 2009

im Fritz-Emmel-Haus in Kronberg

Niedernhausen, den 23. August 2009

Die eigentliche Versammlung beginnt am Samstag um 9.30 Uhr und endet am Sonntag um ca.

13.00 Uhr mit dem Mittagessen.

Die Themen der Landesversammlung könnt Ihr der beiliegenden Tagesordnung entnehmen. Bitte

bereitet die Versammlung in Euren Stammesräten vor.

Der Delegiertenschlüssel der Landesversammlung bleibt unverändert und ergibt sich aus den von

Euch in diesem Jahr auf das Konto des Landesverbandes eingezahlten Beiträgen:

15 – 45 Mitglieder 1 Delegierter

46 – 90 Mitglieder 2 Delegierte

91 – 135 Mitglieder 3 Delegierte

136 – 180 Mitglieder 4 Delegierte

181 – 225 Mitglieder 5 Delegierte

Ausstehende Jahresbeiträge müssen bis zum 30. September auf dem Landesverbandskonto

eingegangen sein.

Mitglied in

World Association of Girl Guides and Girl Scouts

World Organization of the Scout Movement

Landesverband Hessen

Landesbüro:

Königsteiner Str. 33

61476 Kronberg

Tel. 06173 – 928690

Fax: 06173 – 4705

hessen@pfadfinden.de

Bankverbindung:

Taunussparkasse

BLZ 512 500 00

Kt. 55 087 032


Seite 2 von 5

Bund der Pfadfinderinnen

& Pfadfinder e.V.

Programm:

Freitagabend:

Am Freitagabend gibt es von 18.00 bis 20.00 Uhr Abendessen. Im Anschluss wird es einen

Tanzabend mit neuen Tänzen und die Verabschiedung von unserer ehemaligen Landesbeauftragten

für die Pfadfinderstufe Lumpi geben. Falls ihr am Freitag euren Bezirksrat macht können wir euch auf

Wunsch mit Moderatoren, den Ansprechpartnern oder Moderationsmaterial unterstützen. Hierfür bitte

kurz eine Mail an kim-andrea.griemsmann@pfadfinden.de bis zum 1.Oktober schicken.

Samstag:

Am Samstagmittag werden verschiedene Personen über ihre besondere Fahrt berichten. Ob auf dem

Wasser oder mit nur minimalem Gepäck, hier bekommt ihr neue Inspiration für eure Fahrten.

Samstagnachmittag wird es ein langes Stufenkaffetrinken geben. Jede Stufe wird hierbei eine

inhaltliche Diskussion oder Fortbildung anbieten. Am Samstagabend findet die Halloween-Party statt.

Näheres hierzu erfahrt Ihr im September-Aktuell.

Kosten und Anmeldung:

Die Kosten für die Landesversammlung (Samstag auf Sonntag) betragen 10 € für jede(n)

Delegierte(n) und 15 € für alle Gäste. Für das gesamte Wochenende (Freitag bis Sonntag) erhöhen

sich die Kosten um 5 € pro Person. Es gelten die üblichen Regelungen für die Erstattung der

Fahrkosten. Für Bahnfahrer gilt die Anforderung Vergünstigen aller Art in Anspruch zunehmen

(Wochenendticket, Gruppenfahrpreis, BahnCard, Kundennummer 5103363). IC/EC und ICE-Kosten

werden nicht erstattet. Die Abrechnung der Fahrtkosten erfolgt am Sonntag nach Versammlungsende

und werden ausschließlich überwiesen. Wir sind bemüht das Versammlungsende so einzuhalten,

dass alle Delegierten ihren Zug rechtzeitig erreichen können.

Bitte meldet Euch mit dem beiliegenden Anmeldeblatt bis zum 1. Oktober 2009 im Landesbüro in

Kronberg an. Als Delegierte können sich nur Personen anmelden, die von ihrer

Stammesvollversammlung gewählt wurden und von deren Wahl ein Protokoll im Landesbüro

vorliegt. Landesdelegierte können ausschließlich für ein Jahr gewählt werden. Solltet ihr euch

unsicher sein, ob euer Protokoll da ist, fragt lieber noch einmal vorher im Landesbüro nach.

Für die Übernachtung in den Betten denkt bitte an ein Bettlaken und an Hausschuhe für das Haus.

Die Landesversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium unseres Landesverbandes,

daher gehen wir davon aus, dass alle Stämme von Samstag bis Sonntag an der

Landesversammlung teilnehmen werden. Sollte die Anwesenheit Eures Stammes aus irgendeinem

Grund nicht möglich sein, so erwarten wir, dass ihr Euch rechtzeitig bis zum 1.Oktober 2009 im

Landesbüro abmeldet. Anträge müssen spätestens vier Wochen vor der Landesversammlung im

Landesbüro eingegangen sein. Stichtag ist der 2. Oktober 2009.

Wir freuen uns auf eine schöne und produktive Landesversammlung mit Euch und grüßen Euch bis

dahin mit Herzlich Gut Jagd, Gut Pfad und Seid Wach,


An den

³ Landesverband Hessen

Königsteiner Straße 33

61476 Kronberg

Seite 3 von 5

Bund der Pfadfinderinnen

& Pfadfinder e.V.

Absender:

Verbindliche Anmeldung zur Herbst-Landesversammlung 2009

Folgende Personen vom Stamm ______________________ nehmen an der Herbst-

Landesversammlung 2009 teil:

Name: Delegierte/r

Gast

Anreise am

Freitag

Anreise am

Samstag

Nur Samstagabend

Mittagessen

am Sonntag

Vegetarische

Verpflegung

Freitagabend: O Tanzabend O Bezirksrat

Samstagskaffee:

__x Wölflingsstufe __x Pfadfinderstufe __x RR-Stufe __x Stafü

______________________________________________________________

Ort, Datum und Unterschrift

Bitte füllt diesen Bogen komplett aus und schickt/faxt ihn bis zum 1.Oktober 2009 an das

Landesbüro.


Seite 4 von 5

Bund der Pfadfinderinnen

& Pfadfinder e.V.

Herbst-Landesversammlung 2009 im Fritz-Emmel-Haus in Kronberg

vom 30. Oktober bis 1. November 2009

vorläufige Tagesordnung:

TOP 1: Eröffnung und Begrüßung durch den Landesvorstand

TOP 2: Regularien

2.1 Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit

2.2 Wahl der Versammlungsleitung

2.3 Einführung in die Formalien der Landsversammlung

2.4 Wahl der Protokollführung

2.5 Annahme der Tagesordnung

2.6 Wahl des Wahlausschusses

2.7 Verabschiedung des Protokolls der Frühjahrs-Landesversammlung 2009

TOP 3: Bericht des Landesvorstandes mit anschließender Aussprache

TOP 4: Bericht der Landesbeauftragten mit anschließender Aussprache

4.1 Bericht der Landesbeauftragten für die Wölflingsstufe

4.2 Bericht der Landesbeauftragten für die Pfadfinderstufe

4.3 Bericht des Landesbeauftragten für die Ranger+Rover-Stufe

4.4 Bericht der Landesbeauftragten für die Ausbildung

4.5 Bericht der Landesbeauftragten für Interkulturelles

TOP 5: Berichte aus Stämmen und Bezirken

TOP 6: Finanzen

6.1 Bericht über die Stammeskassenprüfungen

6.2 Bericht über die Situation der Landeskasse

TOP 7: Wahl eines Landesvorstandes für die Jahre 2010 und 2011

7.1 Sammlung und Vorstellung möglicher Kandidatinnen und Kandidaten

Top 8: Berichte von Veranstaltungen (mit Präsentationen)

TOP 9: Vorstellung der vorliegenden Anträge


Seite 5 von 5

Bund der Pfadfinderinnen

& Pfadfinder e.V.

TOP 10: Veranstaltungen

10.1 Vorstellung anstehender Veranstaltungen

10.2 Anstehende Ausbildungsveranstaltungen

TOP 7: Wahl eines Landesvorstandes

7.2 Wahl eines Landesvorsitzenden / einer Landesvorsitzenden

7.3 Wahl der stellvertretenden Landesvorsitzenden

7.4 Wahl eines Landesschatzmeisters / einer Landesschatzmeisterin

TOP 11: Bestätigung der Landesbeauftragten

TOP 12: Abstimmung der Anträge

TOP 13: Termine 2010

TOP 14: Hütten, Heime, Häuser

14.1 Landeszentrum Fritz-Emmel-Haus Kronberg

14.2 Landeszeltplatz Buchholz Homberg/Ohm

14.3 Bundeszentrum Immenhausen

TOP 15: Verschiedenes

Anmerkungen zur Tagesordnung und zum Veranstaltungsende bitte vorab an:

kim-andrea.griemsmann@pfadfinden.de

Stand: 23.08.2009


Uns auch!

Polka, Mayim und Bingo sind

Euch auf die Dauer zu langweilig?

Deswegen wollen wir am Freitagabend auf der LV mit Euch neue Volkstänze

üben, die einfach und Pfadfinder-tauglich sind und Spaß machen!

Wenn Euch die Tänze gefallen, könnt Ihr später die Musik dazu bekommen

und sie ganz einfach bei Euch im Stamm tanzen.

Also: Meldet Euch fleißig für den LV-Freitag an, schmeißt Euch in Eure schickste

Kluft und tanzt mit uns!

Tija, Maren und kwaak

Bei Fragen könnt Ihr gern eine Mail an kwaak@sippenfuehrer.de schicken.


aktuell September 2009 Ausbildung

Liebe Stammesführungen,

dieses Jahr im Herbst wird es wieder speziell

für euch das jährliche Stammesführungsseminar

geben. Ziel dieses Wochenendes ist es, euch eure

Arbeit in der Stammesführung zu erleichtern und

euch neue Impulse für den Stamm zu geben.

An wen richtet sich das Seminar?

Angesprochen sind alle aktiven und zukünftigen

Stammesführungen im Landesverband Hessen. Also

Stammesführer/Innen und deren Stellvertretungen.

Wir bieten euch keinen Ersatz für den Besuch eines Grundkurses sondern eine

ideale Ergänzung zu dem sonstigen Kurssystem. Für die von euch die bereits

einen Grundkurs für Stammesführungen oder das letzte Stafü-Seminar besucht

haben, wird das Wochenende genauso viel bringen, wie für absolute Neulinge.

Da das Aufgabengebiet der Stammesführung so vielfältig ist, ist also mit Sicherheit

für jeden etwas dabei.

Was passiert an dem Wochenende?

Es geht wie immer darum die Arbeit in euren Stämmen zu verbessern. Es werden

mehrere Referenten auf euch warten, die mit euch verschiedene wichtige

Stammesführungs-Themen bearbeiten.

Es geht um aktive Jahresplanung, um Ausbildung im Stamm, darum wie ihr als

Stammesführung mit den Stammesmitgliedern angemessen redet, wie ihr eure Zeit

richtig nutzt und Vieles mehr. Wichtig ist, dass mit euch nur die Themen

bearbeitet werden, die euch interessieren. Aus diesem Grund bitte ich euch in

eurer Anmeldung weitere Themen zu nennen über die ihr gerne mehr erfahren

würdet.


aktuell September 2009 Ausbildung

Was kostet es und wo findet es statt?

Das Wochenende wird euch einundzwanzig Euro kosten. Fahrtkostenerstattung

gibt es bei mehr als dreizehn Euro Reisekosten pro Person. Bitte benutzt dafür die

BdP-Großkunden-Nummer: 5103363. Stattfinden wird das ganze vom 13.-15.

November 2009 im Fritz-Emmel-Haus in Kronberg.

Anmeldung!

Wenn du überzeugt bist, dass du dir dieses Wochenende nicht entgehen lassen

solltest, dann schicke deine Anmeldung am besten gleich mit dem Rest deiner

Stammesführung bitte bis zum 24.Oktober 2009 an das Landesbüro nach

Kronberg:

BdP Landesverband Hessen

Betreff: Stafü-Seminar

Königsteiner Str. 33

61476 Kronberg im Taunus

Nach deiner Anmeldung wirst du die genaueren Informationen erhalten.

Ich freue mich auf ein spannendes Wochenende mit euch!

Liebe Grüße und herzlich Gut Pfad


aktuell September 2009 Ausbildung

Stammesführungsseminar 2009

13.-15.11.2009 in Kronberg

Vor- und Zuname: ____________________________________________________________

Pfadiname: _________________________________________________________________

Straße, Hausnummer: _________________________________________________________

PLZ, Ort: ___________________________________________________________________

Telefon: ____________________________________________________________________

e-Mail: _____________________________________________________________________

Geburtsdatum: _______________________________________________________________

Stamm: ____________________________________________________________________

Amt: _______________________________ seit: ___________________________________

Bisherige Aufgaben: __________________________________________________________

___________________________________________________________________________

Wünsche/Ideen: _____________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

Vegetarier/in ja nein

Anmeldeschluss ist der 24. Oktober 2009!!!

Die einundzwanzig Euro Teilnehmendenbeitrag bringe ich zum Wochenende mit.

(Es gelten die landesverbandsüblichen Regelungen für Ausfallgebühren)

__________________ _________________________________

Ort, Datum Unterschrift

(bei Minderjährigen zusätzl. die Unterschrift der

Erziehungsberechtigten)


Liebe Ranger und Rover,

RR-Arbeits-Aktion im Emmelhaus

Auch iin den ffiinstterstten

Kellller lleuchttett eiinmall

eiiner miitt eiiner Kerze hiineiin…

unser Landeszentrum „Fritz-Emmel-Haus“ ist ein wichtiges Element unseres Landesverbandes.

Wer war noch nicht auf einer Landesversammlung, einem Kurs oder einem Stufentreffen da?

Hiermit möchten wir als Landesleitung Euch herzlich einladen, gemeinsam mit uns ein

bisschen etwas für das Emmelhaus zu tun. Parallel zum Stammesführungsseminar vom

13. bis 15. November 2009

möchten wir gerne mit Euch weitere Schaukästen für das Emmelhaus gestalten und aufhängen,

um die Emmelhausgäste über Pfadfinderarbeit zu informieren und auch unseren Landeskeller

aus- und umräumen.

Als Runde könnt ihr entweder einen kompletten Schaukasten in Absprache mit uns konzipieren

und gestalten oder auch als Einzelpersonen vorbeikommen und im Landeskeller neue Regale

montieren, Material sortieren und Ordnung schaffen. Abends wird es gemeinsames Programm

mit den Teilnehmenden des Stammesführungsseminars geben.

Das Wochenende kostet Euch einen ermäßigten Teilnehmerbeitrag von € 12,-, Fahrtkosten

können nach Rücksprache erstattet werden. Bei Fragen zur RR-Arbeitsaktion steht Euch Pu unter

christian.hatzfeld@pfadfinden.de oder 0179-4893908 zur Verfügung. Bitte meldet Euch

möglichst bis zur LV an! Wir freuen uns auf ein produktives Wochenende im Emmelhaus mit

Euch!


Überraschung!

Liebe Rudel-, Sippen-, Sternwolfstufen- und Pfadfinderstufenführungen!

Sehnt Ihr Euch nach gutem Essen und lässigem Programm nur für Euch?

Findet Ihr es schwerer im Winter Programm zu machen als im Sommer?

Dann haben wir genau das Richtige für Euch: ein Wochenende mit lauter

netten, lässigen Leuten, Eurem Lieblingsarbeitskreis, der Krähi, super

Programm, und tollen Ideen für den Winter!

Wenn Ihr bereit seid für Abenteuer und Überraschungen, für Unerwartetes und

scheinbar Unmögliches, dann macht Euch auf zu Eurer Aktion:

Vom 20.-22. November wollen wir in Helsa ein schönes Rudel-/ Sippen-/

Sternwolfstufen-/ und Pfadfinderstufenführungstreffen veranstalten!

Das Wochenende kostet euch schlappe einundzwanzig Euro, die Ihr bitte an

das Landesverbandskonto, Kto-Nr. 55 087 032, BLZ 512 500 00 (Taunus-

Sparkasse) überweist. Verwendungszweck: Sippenführertreffen + Name.

Anmeldeschluss ist der 20. Oktober, die ausgefüllte Anmeldung schickt Ihr

bitte an das Landesbüro: BdP LV Hessen, Königsteiner Str. 33, 61476 Kronberg.

Ansprechpartner: Lina (lina@sippenfuehrer.de, 06421-36959) oder kwaak

(kwaak@sippenfuehrer.de, 06421-18 656 17 oder 0176-211 69 572)

Wir freuen uns auf ein lässiges Wochenende mit Euch!

Euer LieblingsDoTTeR

Hiermit melde ich mich, ___________________________, Stamm _______________

zum Sippen-, Rudel- und Stufenführungstreffen des BdP LV Hessen vom 20.-

22.11. in Helsa an. Den Beitrag von einundzwanzig Euro überweise ich an das

Landesverbandskonto.

Mein Amt: ________________________ Alter:_______________________

Adresse: __________________________________________________________________

Telefonnummer: ______________________________________

E-Mail: ____________________________________________

______________________________________

Ort, Datum, Unterschrift


Liebe Meutenführer, leider musste unser MfT im Frühjahr krankheitsbedingt

ausfallen. Das möchten wir aber unbedingt nachholen. Ich hoffe ihr meldet

euch zahlreich an!!!

Ganz unter dem Motto „Hier bin ich Wölfling, hier kann ich sein“ werden wir

uns beim ersten Meutenführungstreffen 2009 mit dem Wölfling beschäftigen.

Jede Woche gehst du zur Gruppenstunde. Du bereitetst sie vor und meist

machst du dir auch anschließend noch so einige Gedanken.

Welche Bedürfnisse

haben meine Wölflinge?

Wie verschieden

sind meine

Wölflinge?

All diese Fragen hast du dir auch schon gestellt? Am Wochenende vom 27.-

29.11.2009 werden wir uns ausführlich mit dem wichtigsten Aspekt unserer

Wölflingsarbeit beschäftigen: dem Wölfling.

Bitte schickt eure Anmeldung bis zum 01.11.09 ins Landesbüro

(Königsteinerstraße 33, 61476 Kronberg).

Was erwarten meine

Wölflinge von mir?

Wollen meine

Wölflinge wirklich

immer nur

„Z-Zertreten“

Was genau ist meine

Rolle als

Meutenführung?


Meutenführungstreffen vom 27. - 29.06.2009

Anmeldung

zum Meutenführungstreffen des BdP-Landesverbands Hessen vom 27.06. bis

zum 29.11.2009 im Fritz-Emmel-Haus. Den Teilnahmebeitrag in Höhe von

einundzwanzig Euro bringe ich zur Veranstaltung mit.

Hiermit melde ich mich/ meinen Sohn/ meine Tochter

Vor- und Zuname: _________________________________________________________

Pfadi-Name: ______________________________________________________________

Geburtsdatum: ____________________________________________________________

Alter: ______________________________________________________________________

Anschrift (Straße/PLZ/Ort): __________________________________________________

___________________________________________________________________________

Telefon/Fax: _______________________________________________________________

E-Mail: ____________________________________________________________________

Stamm: ___________________________________________________________________

Krankenkasse: ___________________ Name d. Versicherten: ___________________

Allergien und andere wichtige Informationen: ______________________________

___________________________________________________________________________

In der Meutenführung seit: _________________________________________________

□ Ich bin Vegetarier □ Ich bin Allesfresser

verbindlich an.

Ich bin damit einverstanden, dass folgende Daten an andere Teilnehmer-Innen zur

Bildung von Fahrgemeinschaften weitergegeben werden:

Name, Stamm, Adresse, E-Mail, Telefon

□ ja □ nein

_______________________________

Ort, Datum

______________________________________ ___________________________________

Unterschrift eines Unterschrift des/der

Erziehungsberechtigten Teilnehmenden

Wichtig: Anmeldeschluss ist der 01.11.2009


„Kurs für Meutenführungen“KfM 2010

(26.02.-28.02.10 VB-Treffen , 27.03.-03.04.10 Kurswoche)

Liebe Meutenführerin, lieber Meutenführer

Liebe Meutenassistentin, lieber Meutenassistent,

dieses Jahr findet wieder der Ausbildungskurs der Wölflingsstufe statt, zu dem

wir Dich im Namen des Kursteams ganz herzlich einladen möchten.

In der ersten Herbstferienwoche, also vom 27.03.-03.04.10 (Kurswoche), sowie

vom vom 26.02.-28.02.10 (Vorbereitungstreffen) bietet der Landesverband

Hessen den

an.

Kurs für Meutenführungen (KfM)

Was Du von uns erwarten kannst:

Du bekommst viele Tipps und Hilfen an die Hand, wie Du eine Meutenstunde

selbständig vor- und nachbereiten und natürlich auch durchführen kannst.

Eine Menge an neuem Wissen, wie Planung von

Elternabenden, Öffentlichkeitsarbeit, Meutenlagern,

viele neue Spiele, Lieder und Bastelideen kannst Du

ebenfalls mit nach Hause nehmen. Dabei wird der

Spaß auf keinen Fall zu kurz kommen. Versprochen!

Was wir erwarten:

Wenn ...

Du seit einiger Zeit in einer Meutenführung mitarbeitest,

Du mindestens 15 Jahre alt bist,

Du bereit bist, bis zum Vorbereitungstreffen vier Geschichten

aus den Dschungelbüchern zu lesen (welche

schreiben wir Dir in der Anmeldebestätigung) und bis zum

Kurs alle Mowgli-Geschichten aus den Dschungelbüchern

kennst,

Du vom 27.03.- 03.04.10 zur Kurswoche und vom 26.-

28.09.10 zum Vorbereitungstreffen kommen kannst (beides

sind feste Kursbestandteile),

Du damit einverstanden bist, dass auf dem Kurs überhaupt

kein Alkohol getrunken werden darf

Du dich darauf freust, viele neue Leute zu treffen, etwas zu

lernen und außerdem noch viel Spaß haben möchtest,


Du mit Deiner Meuten- und Stammesführung gesprochen

hast,

Du diese tolle Woche in den Herbstferien 2010 auf keinen

Fall verpassen willst,


dann bist Du genau der oder die Richtige, um am KfM 2010 teilzunehmen!

Bist Du interessiert?

Wenn ja, dann gib ein ausgefülltes Kursanmeldeformular mit Foto Deiner

Stammesführung. Sie soll die entsprechenden Felder vervollständigen, die

Anmeldung dann unterschrieben und per Post oder eingescannt per Mail an

mich (Eva) schicken. Das Kursanmeldeformular findest Du auf der

Homepage des Landesverbandes unter Downloads im Ausbildungsbereich

(www.hessen.pfadfinden.de) oder frag Deine Stammesführung, die es Dir

sicher geben kann. Der Teilnahmebeitrag beträgt fünfundachtzig Euro und

wird zu Beginn des Vorbereitungstreffens bezahlt.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 17.01.2010!

Am Montag nach dem Anmeldeschluss werden freie Plätze, falls es noch

welche gibt, an andere Landesverbände vergeben. Bitte denke daran, dass

die Plätze am Kurs nach Anmeldedatum vergeben werden. Es kann also

durchaus sein, dass schon vor dem Anmeldeschluss die maximale Teilnehmerzahl

von 24 erreicht ist.

Bitte schick Deine Anmeldung an das Landesbüro:

BdP Landesverband Hessen

Königsteinerstraße 33

61476 Kronberg

Wenn Du Fragen zum Kurs hast (genaueres zu den Inhalten, Probleme mit

den Terminen, Fragen zu den Teilnahmevoraussetzungen usw.), melde Dich

bei uns. Wir finden bestimmt eine Lösung.

Gut Jagd

Sarah Rauch

sarah_rauch@hotmail.com

Tel: 06341 700 431

0176 64 65 1987

Sarah und Eva

Eva Ullrich

eva.ullrich@pfadfinden.de

Tel: 06151 3963572

0162 884 66 87


Studiomeuten

für den „Kurs für Meutenführungen“ (KfM) 2010

Liebe Meutenführerin, lieber Meutenführer,

liegst Du manchmal nachts wach im Bett, denkst an Deinen KfM und

wünschst Dir, dass Du die Zeit zurückdrehen könntest? Du möchtest noch

mal dabei sein, willst eine Woche zusammen mit anderen Meufüs verbrin-

gen, eine Woche lang neue Motivation tanken und dabei noch eine Menge

Spaß haben?

Dann haben wir genau das Richtige für Dich:

Vom 27.03. – 03.04.2010 findet der „Kurs für Meutenführungen“ (KfM) statt.

Wir suchen wieder drei Meuten, die als Studiomeuten am Kurs teilnehmen

möchten und Du könntest dabei sein.

Hast Du Lust, mitzumachen? Dann achte bitte auf Folgendes:

Du musst Deine Wölflinge ca. während der Hälfte der Zeit selbst

betreuen, während der anderen Hälfte nehmen sie an Programm teil,

das TeilnehmerInnen und Team geplant haben.

Du oder mindestens eine(r) aus Deinem Meufü-Team sollte den KfM

schon als TeilnehmerIn besucht haben.

Du solltest mit ca. 10 – 15 Wölflingen und insgesamt 2 Meutenführern

zum KfM kommen können. Wenn Ihr weniger seid, könnt Ihr Euch aber

natürlich mit einer anderen kleinen Meute zusammentun.

Du bist bereit, im Vorfeld mit den Meutenführern der anderen

Studiomeuten in Verbindung zu treten, um gemeinsames Programm zu

planen.

Du weißt vor dem Kurs, was Du mit deiner Meute in der Zeit

unternehmen wirst, in der sie nicht von den Teilnehmern betreut wird

und teilst uns deine Pläne mit.


Der Kurs findet vom 27.03. – 03.04.2010 statt und kostet Deine Wölflinge

und Dich jeweils fünfundsechzig Euro (wird zu Beginn des Kurses

gezahlt).

Du bist ein Vorbild für die KursteilnehmerInnen und Wölflinge und

verhältst Dich entsprechend.

Du bist bereit, gemeinsam mit Deinen Wölflingen, am Kurs kleine

Dienste wie z. B. Abspülen zu übernehmen.

Wenn Du mit Deinen Wölflingen zum Kurs kommen möchtest, dann schreibe

mir (eva.ullrich@pfadfinden.de) eine E-Mail mit folgenden Angaben:

Stammesname, Meutenname

Namen aller teilnehmenden Meufüs mit E-Mail-Adressen

Adresse und Telefonnummer einer Kontaktperson aus der Meuten-

führung

geschätzte Zahl der teilnehmenden Wölflinge

Deine Bewerbung sollte spätestens am Sonntag, den 24.01.2010, bei mir sein,

da wir uns direkt danach für drei Meuten entscheiden werden. Im Zweifel

entscheidet Eingang der Bewerbung.

Sobald feststeht, dass Du dabei bist, bekommst Du ein Anmeldeformular für

Deine Meute und Dich sowie genaue Infos zum Kurs.

Wenn Du Fragen zum Kurs hast, erreichst Du mich unter 0162/8846687 oder

06151 3963572 oder eva.ullrich@pfadfinden.de.

Gut Jagd

Sarah und Eva


BdP Landesverband Hessen

Königsteiner Straße 33

61476 Kronberg

hessen@pfadfinden.de

Bund der Pfadfinderinnen

& Pfadfinder e.V.

Landesverband Hessen

Kursanmeldung 20

Kursart (bitte ankreuzen)

Basiskurs (Kurs für junge & zukünftige Gruppenleitungen) 08.-16.10.2010 (voraussichtlich)

KfM (Kurs für Meutenführungen) 27.03.-03.04.2010 KfS (Kurs für Sippenführungen) 09.-17.10.2010

Anschrift weitere Angaben

Vor- und Nachname: Stamm:

Pfadiname: Im BdP seit:

Geburtsdatum: Amt/Aufgabe:

Straße, Hausnummer: Beginn:

PLZ, Ort: Kurse:

Telefon: Gitarrenspieler/in: ja nein

E-Mail: Vegetarier/in: ja nein

Allergien und Krankheiten: Medikamente:

Ich möchte an diesem Kurs teilnehmen, weil: (Wünsche, Erwartungen, etc.)

Ich habe die Ausschreibung gelesen und werde bis zum Kurs alle genannten Voraussetzungen erfüllen.

Ich werde am kompletten Kurs und (sofern vorhanden) am Vor- oder Nachbereitungstreffen teilnehmen. Den Kursbeitrag von

fünfundachtzig Euro zahle ich beim Vorbereitungstreffen in bar (bei Kursen ohne VB-Treffen zu Kursbeginn). Bei Anmeldungen, die

nach dem Anmeldeschluss zurückgenommen werden, entsteht eine Ausfallgebühr von siebenunddreißig Euro und fünfzig Cent.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (z.B. zur Bildung von Fahrgemeinschaften) an andere Teilnehmende

weitergegeben werden. (letzten Satz gegebenenfalls streichen)

Ort, Datum Unterschrift der/des Teilnehmenden

Ich bin damit einverstanden, dass mein Kind an oben genanntem Kurs teilnimmt.

Während des Kurses bin ich in dringenden Fällen unter folgender Telefonnummer zu erreichen:

Ort, Datum Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

bitte hier ein aktuelles

Foto von dir

aufkleben!


BdP Landesverband Hessen

Königsteiner Straße 33

61476 Kronberg hessen@pfadfinden.de

hessen@pfadfinden.de

Bund der Pfadfinderinnen

& Pfadfinder e.V.

Landesverband Hessen

Stellungnahme der Stammesführung

Die Stammesführung unterstützt hiermit die Teilnahme!

Wir halten

für geeignet an oben genanntem Kurs teilzunehmen, weil:

Wir werden ihn/sie bei der Vorbereitung auf den Kurs unterstützen und dafür sorgen, dass er/sie alle geforderten

Kursvoraussetzungen erfüllt. Des Weiteren werden wir ihm/ihr nach dem Kurs helfend zur Seite stehen und ihn/sie

bei Projekten unterstützen.

Kurze Beschreibung der zu leitenden Gruppe des/der Teilnehmenden (Anzahl, Zusammensetzung,

Alter) und seiner/ihrer zukünftigen Perspektive im Stamm:

Der Stamm erwartet Folgendes vom Kurs:

Ort, Datum Unterschrift der Stammesführung

Stammessiegel


aktuell September 2009 Landesverband

Last but not least...

Auf dieser Seite finden sich die weiteren Einsendungen unseres LVaktuell-Wettbewerbs

für das schönste Bundeslagerfoto...

Eingereicht von Patrick Müller-Hilger, Stamm Graue Drachen:

Eingereicht von Mia Pusch, Stamm Wüstenfüchse:

Seite 23

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine