ZoneFlex™ 7321

c541678.r78.cf2.rackcdn.com

ZoneFlex™ 7321

ZoneFlex

Intelligenter umschaltbarer

Dual-Band-802.11n-Access Point


7321

Unerreichtes Preis-Leistungs-Verhältnis für einen

Dual-Band-802.11n-Unternehmens-Access Point

Der ZoneFlex 7321 ist der günstigste 802.11n-Einstiegs-Access

Point mit zwei Streams auf dem Markt. Der ZoneFlex 7321 ist

in erster Linie für den Einsatz als einzelner AP für neue Märkte

bestimmt, in denen die Nachfrage nach mobilen Internet-

Diensten steigt, in denen aber aufgrund von ökonomischen

Zwängen geringe Kosten wichtiger als reine Leistung sind.

Der Ruckus ZoneFlex 7321 ist mit seinen 198 Gramm ein

umschaltbarer Dual-Band-AP mit zwei räumlichen Streams,

der die höchste Leistung zum günstigsten Preis auf dem Markt

bietet.

Im Gegensatz zu anderen APs seiner Klasse unterstützt der

ZoneFlex 7321 Beamforming beim Senden (TxBF), wodurch sich

die Signalverstärkung auf bis zu 3 dB erhöht.

Der leichte (7 oz. /198 g) ZoneFlex 7321 mit seinem glänzenden

unauffälligen Gehäuse unterstützt bis zu 256 Clients gleichzeitig

und kann als eigenständiger Drahtlos-Router in Umgebungen

mit einem einzigen AP, z. B. für kleine Unternehmen, Remote-

Büros und Hotspots oder als Teil eines zentral verwalteten

Ruckus Smart WLAN, eingesetzt werden.

Der ZoneFlex 7321 verfügt über eine große Zahl von

erweiterten Funktionen zur Maximierung der WLAN-Leistung

und der Kapazität. Dazu gehören Airtime Fairness und die

kapazitätsgesteuerte automatische Kanalwahl (ChannelFly ).

Wenn der ZoneFlex 7321 zusammen mit den Smart

WLAN-Controllern der Ruckus ZoneDirektor-Produktlinie

verwendet wird, unterstützt er den Gesamtumfang der Smart/

OS-Funktionen wie Smart Mesh-Netzwerkbetrieb, Gastzugang,

Client-Lastausgleich, Grenzwerte pro Benutzer und Dynamic

Pre-Shared Keys.

Der ZoneFlex 7321 kann einfach direkt über die grafische

Web-Benutzeroberfläche, über einen ZoneDirector-Controller,

FlexMaster oder über SNMP verwaltet werden. Für den

ZoneFlex 7321 wird eine eingeschränkte lebenslange

Garantie geleistet, er unterstützt PoE nach 802.3af und die

Versorgung mit Gleichstrom und kann mithilfe der integrierten

Einbauelemente leicht montiert werden.

VORZÜGE

Der 802.11n-Unternehmens-AP mit dem besten

Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt

Dual-Band-2x2:2-Access Point der Einstiegsklasse mit dem besten

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dual-Band umschaltbar

Mit Tastendruck umschaltbares Dual-Band (2,4 GHz oder 5 GHz)

Viele Clients gleichzeitig

Unterstützt bis zu 256 gleichzeitige WLAN-Clients

Größere Reichweite durch Beamforming beim Senden (TxBF)

Erhöhung der Signalverstärkung um bis zu 3 dB und höhere

Zuverlässigkeit und Leistung der Clients

Maximierung von Leistung und Kapazität durch moderne

Funktionen

Integrierte Airtime Fairness-Funktion, die kapazitätsgesteuerte

Kanalwahl minimiert die Interferenz und maximiert die Kapazität

Unauffälliges Design und leichte Bauweise ermöglichen

schnelle und einfache Installation

Kann an der Decke, an der Wand oder auf dem Schreibtisch

angebracht werden und problemlos überall eingesetzt werden

Beste Kanalwahl seiner Klasse mit ChannelFly

Die kapazitätsgesteuerte Kanalwahl ermittelt die Kanäle mit der

besten Leistung nach einer statistischen Echtzeit-Kapazitätsanalyse

aller HF-Kanäle und wählt diese aus

Flexible Einsatzoptionen

Eigenständig mit Router-Funktionen oder Einsatz auf

Controller-Basis mit einem beliebigen Ruckus ZoneDirector

L2TP-Tunnel für Managed Service-Betrieb

Die Unterstützung von L2TP ermöglicht, dass durch die Terminierung

von Tunneln in einem zentralisierten L2TP-Netzwerkserver Managed

Services bereitgestellt werden können

Intelligentes Meshing reduziert Kosten und Komplexität

Die integrierte Smart Mesh-Netzwerktechnologie automatisiert

den Einsatz und vermeidet die Verlegung von Kabeln zu jedem AP

Besonders einfache Konfiguration und Verwaltung

Der webbasierte Assistent ermöglicht die Konfiguration von mehreren

APs im gesamten WLAN in Sekunden


ZoneFlex 7321 802.11n Smart Wi-Fi Access Point

Intelligenter 802.11n-WLAN-Multimedia-Access Point

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller APs der

Einstiegsklasse

Der ZoneFlex 7321 bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

aller 2x2:2-APs der Einstiegsklasse und ist damit ideal für den

Einsatz als einzelner AP, für kleine und mittlere Unternehmen

und für Schwellenländer, in denen das Verhältnis Kapazität/

Preis entscheidend ist.

Optimale WLAN-Leistung durch ChannelFly

Der ZoneFlex 7321 unterstützt als einziges Gerät ein

innovatives Verfahren zur automatischen Kanalwahl mit dem

Namen ChannelFly. ChannelFly ist ein kapazitätsgesteuertes

Verfahren zur automatischen Kanalwahl auf Grundlage

des beobachteten Traffics auf dem Kanal. Anhand eines

statistischen Modells wird der HF-Kanal mit der besten

Leistung ermittelt und ausgewählt. Das Verfahren berücksichtigt

die echte Kapazität auf allen Kanälen auf den Frequenzen 2,4

und 5 GHz und verlegt Clients automatisch (nach 802.11h) auf

einen besseren Kanal mit geringerer Interferenz und höherer

Kapazität.

Vereinfachte Benutzersicherheit mit Dynamic PSK

Mit ZoneDirector vereinfacht der ZoneFlex 7321 die WLAN-

Sicherheit für Benutzer und IT-Administratoren radikal durch

die Verwendung von Dynamic Pre-Shared Keys. Sobald

sich ein Benutzer erfolgreich authentifiziert hat, wird ein

eindeutiger Pre-Shared-Verschlüsselungsschlüssel generiert

und auf dem Gerät des Benutzers zusammen mit der

betreffenden SSID installiert. Dies vermeidet die mühsame

Konfiguration der WLAN-Einstellungen und erleichtert die

Installation desselben PSK (der leicht angegriffen werden

kann) auf jedem Benutzergerät.

Unterschiedliche Dienste mit mehreren SSIDs

Innerhalb des Ruckus ZoneFlex 7321 werden bis zu 8

verschiedene SSIDs unterstützt, wobei jede über eigene

Broadcast-, QoS-, Sicherheits- und Verwaltungsparameter

verfügt. Es können bis zu 2.048 verschiedene WLANs erstellt und

demselben oder verschiedenen APs oder VLANs zugeordnet

werden. Damit können Hot-Zone-Betreiber unterschiedliche

Dienste für verschiedene Benutzer oder Nutzungstypen

anbieten. In Unternehmen kann mithilfe dieser Funktionalität

zwischen Zugangsrichtlinien für Gäste, Subunternehmer

und Mitarbeiter unterschieden werden bzw. verschiedene

Nutzungstypen segmentiert werden.

Fortschrittliche WLAN-Anwendungen mit Smart/OS

Wird der ZoneFlex 7321 zusammen mit dem Ruckus ZoneDirector

Smart WLAN-Controller eingesetzt, ermöglicht er ein breites

Spektrum von Anwendungen mit hoher Wertschöpfung wie

Guest-Networking, Smart Wireless Meshing, Dynamic PSK,

Hotspot-Authentifizierung, drahtlose Angriffserkennung und

vieles mehr. WLANs können gruppiert und von bestimmten

APs gemeinsam bedient werden. In einer zentral verwalteten

Konfiguration arbeitet der ZoneFlex 7321 mit einer Vielzahl

von Authentifizierungsservern wie Active Directory, LDAP und

RADIUS zusammen.

Hochleistungs-Hotspots

Der 7321 unterstützt als einziges Gerät das WISPr-Protokoll,

das eine universelle Authentifizierungsmethode (UAM)

(browserbasierte Anmeldung bei einem Zugangsportal), Walled

Garden, zeitgesteuerte Kontrolle von Benutzersitzungen und

zusätzliche RADIUS-Attribute für Hotspot-Dienste bereitstellt.

Der ZoneFlex 7312 wird als Teil eines zentral gesteuerten WLAN über eine sehr intuitive und benutzerfreundliche grafische Point-and-Click-

Weboberfläche verwaltet. Mit dem Dashboard (unten) haben Administratoren einen umfassenden Überblick von einer Stelle aus über den Status

des WLAN.


1”

2,8 cm

ZoneFlex 7321 802.11n Smart Wi-Fi Access Point

FEATURES

• Höhere Reichweite mit Beamforming beim

Senden

• Ein Funksender kann für maximale Flexibilität

zwischen 2,4 GHz und 5 GHz umgeschaltet

werden

• Airtime Fairness optimieren die Kapazität und

die Leistung

• ChannelFly – fortschrittliche Kanalwahl und

Interferenzdämpfung

• Unterstützung von L2TP-Tunneln

• Power over Ethernet (PoE) nach der Norm 802.3

• Router-Modus mit NAT- und DHCP-Diensten

• Unauffällige Bauform mit integrierten

Einbauelementen

• Acht BSSIDs mit eigenen QoS- und

Sicherheitsrichtlinien

• Fortschrittliche QoS-Paketklassifizierung und

automatische Priorität für latenzempfindlichen

Traffic

• Eingeschränkte lebenslange Garantie

• Dynamische Nutzungsbegrenzung pro

Benutzer für Hotspot-WLANs*

• WEP, WPA-PSK (AES), 802.1X-Unterstützung für

RADIUS und Active Directory*

• Smart Mesh Networking*

• Zero-IT und Dynamic PSK*

• Zugangskontrolle/Client-Lastausgleich*

• Zugangsportal und Gastkonten*

*bei Verwendung eines Ruckus ZoneDirector-Controllers

192 g (7 oz.)

5”

13 cm

5”

13 cm

Webserver

Hochleistungs-Hotspots Managed Service

(für neue Märkte)

Signalverstärkung bis zu 3 dB

AP

Mit Beamforming beim Senden

Erweiterte Signalreichweite Flexible Architektur

Auslösemechanismus

mit Sicherungsschraube

NOC

Aufnahmen

für Wand und

Deckenmontage

2,4 GHz

5 GHz

L2/L3

oder Internet

Halterung für

T-Schiene

10/100/1000 Verdeckte Kabel

PoE-Ethernet

Kensington-

Schloss

L2TP-Tunnel

ZoneDirector

3000

LNS

Zentral verwaltet

Eigenständiger Router

Warmstart

Gleichstrom-

anschluss


Technische Daten

PHYSIKALISCHE DATEN

STROMVERSORGUNG • 12 V Gleichstrom, 6,7 W

• Power over Ethernet Class 2

ABMESSUNGEN • 13 cm (5.1”) (L), 13 cm (5.1”) (B),

2.8 cm (1.1”) (H)

GEWICHT • 198 g (7 oz.)

ETHERNET-ANSCHLÜSSE • 1 Anschluss, auto-MDX, auto-sensing

10/100/1000 Mbps, RJ-45

• Power over Ethernet (802.3af)

VERRIEGELUNG • Eingebautes Kensington-Schloss

BETRIEBSBEDINGUNGEN • Temperatur:

32 °F (0 °C)–122 °F (50 °C) mit PoE

32 °F (0 °C)–104 °F (40 °C) mit

Wechselstrom

• Luftfeuchtigkeit: 10 %–95 %

nicht kondensierend

LEISTUNGSAUFNAHME • min. 2W

• durchschnittlich 3 W

• max. 6,7 W

LEISTUNG UND KAPAZITÄT

MAXIMALER UDP-

DURCHSATZ

• 2,4 GHz, 110 Mbps

• 5 GHz, 230 Mbps

GLEICHZEITIGE STATIONEN • Bis zu 256

GLEICHZEITIGE VoIP-Clients • Bis zu 20

ANWENDUNGEN

HOTSPOT • WISPr

VOICE • 802.11e/WMM

• U-APSD

NETZWERKARCHITEKTUR

IP • IPv4, IPv6, dual-stack

VLANs • 802.1Q (1 pro BSSID oder dynamisch,

pro Benutzer auf RADIUS-Basis)

• Auf Port-Basis

802.1X FÜR ETHERNET- • Authenticator

ANSCHLÜSSE

• Supplicant

TUNNEL • L2TP, PPPoE

MULTIMEDIA UND QUALITY OF SERVICE

802.11e/WMM • Unterstützt

SOFTWARE-

• Pro Traffic-Typ (4), pro Client

WARTESCHLANGEN

TRAFFIC-KLASSIFIZIERUNG • Automatisch, heuristisch und auf

ToS-Basis oder VLAN-definiert

RATENBESCHRÄNKUNG • Dynamisch, pro Benutzer oder pro

WLAN

VERWALTUNG

ENSATZOPTIONEN • Eigenständig (einzeln verwaltet)

• Von ZoneDirector verwaltet

• Von FlexMaster verwaltet

KONFIGURATIONEN • Web-Benutzeroberfläche (HTTP/S)

• Befehlszeile (Telnet/SSH),

SNMP v1, 2, 3

• TR-069 über FlexMaster

AUTOMATISCHE

SOFTWARE-UPDATES

• FTP oder TFTP, remote automatisch

möglich

Ruckus Wireless, Inc.

880 West Maude Avenue, Suite 101, Sunnyvale, CA 94085 USA +1 (650) 265-4200 Tel. \ +1 (408) 738-2065 Fax

Copyright © 2011, Ruckus Wireless, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Ruckus Wireless und das Ruckus Wireless-Design sind eingetragene

Markenzeichen in den USA. Ruckus Wireless, das Ruckus Wireless-Logo, BeamFlex, ZoneFlex, MediaFlex, MetroFlex, FlexMaster,

ZoneDirector, SpeedFlex, SmartCast und Dynamic PSK sind eingetragene Markenzeichen von Ruckus Wireless, Inc. in den USA und

anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument oder auf der Website erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

801-70702-001 rev 01

WLAN

NORMEN • 802.11b/g/a/n

UNTERSTÜTZTE

• 54, 48, 36, 24, 18, 12, 11, 9, 6, 5,5,

DATENRATEN

2, 1 Mbps

• Datenraten nach 802.11n

AUTOMATISCHE

KANALWAHL

• Unterstützt

HF-AUSGANGSLEISTUNG • Max Sendeleistung 23 dBm (2,4 GHz)

bzw. 21 dBm (5,0 GHz)

• Es können länderspezifische

Leistungseinstellungen

vorgenommen werden

REGELUNG DER

SENDELEISTUNG

• Unterstützt

BSSID • Bis zu acht

ENERGIESPARMODUS • Unterstützt

WLAN-SICHERHEIT • WEP, WPA-PSK, WPA-TKIP, WPA2 AES,

802.11i

• Authentifizierung über 802.1X

mit ZoneDirector, lokale

Authentifizierungsdatenbank,

Unterstützung für RADIUS und Active

Directory

WLAN-SICHERHEIT • WEP, WPA-PSK, WPA-TKIP, WPA2 AES,

802.11i

• Authentifizierung über 802.1X

mit ZoneDirector, lokale

Authentifizierungsdatenbank,

Unterstützung für RADIUS und

Active Directory

ZERTIFIZIERUNGEN • USA, Europa, Australien, Brasilien,

Hongkong, Indien, Israel, Kanada,

Kolumbien, Malaysia, Mexiko,

Neuseeland, Philippinen, Singapur,

Taiwan, Thailand, Vietnam

• WEEE/RoHS-konform

• EN 60601-1-2

• Wi-Fi Alliance-Zertifizierung

(Wi-Fi Certified )

Bestellinformationen

Bestellinformationen

MODELL- BESCHREIBUNG

ZoneFlex 7321 802.11n Smart Wi-Fi Access Point

901-7321-XX00 Zentral verwalteter AP mit einem Anschluss,

ohne Netzteil

Optionales Zubehör

902-0162-XXYY PoE-Injektor (264 V Wechselstrom 47-63 Hz)

902-0173-XX10 Netzteil (264 V Wechselstrom 47-63 Hz)

ACHTUNG: Bei der Bestellung von ZoneFlex-APs für Innenbereiche

müssen Sie als Bestimmungsregion für XX -US, -IL, oder -WW angeben.

Bei der Bestellung von PoE-Injektoren oder Netzteilen müssen Sie als

Bestimmungsregion für XX -US, -EU, -AU, -BR, -CN, -IN, -JP, -KR, -SA, -UK

oder -UN angeben.

www.ruckuswireless.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine