ePaper - NFM

nfmverlag

ePaper - NFM

ACHTUNG FLÜSSIG!

Tanktransporte. Im Bereich der Flüssigkeiten bedienen sich viele Chemieunternehmen oft den

Logistikern, die mit allen intermodalen Verkehrsträgern Kontakt und Erfahrungen im Flüssigkeitentransport

haben. Denn je nach Ziel und Produkt gilt es, zahlreiche Parameter zu berücksichtigen.

Tankcontainerspezialist TWS Tankcontainer-Leasing

gibt einen Einblick

in den Transport von Flüssigkeiten

in der Chemiebranche. Ob heiß

oder kalt, ob Wechsel- oder Einwegverkehr:

Das alles wird schon im Vorweg

erarbeitet. Zudem ermitteln die Spezialisten

das Volumen, prüfen die Stahlverträglichkeit

sowie das erforderliche Heiz-

oder Kühlsystem. Handelt es sich um

Gefahrgut, prüfen sie auch die Gefahrgutzulassung

nach dem T-Code.

Fachlich gerüstet

Auf der Produktseite müssen die Parameter

mit denen des Tankcontainers oder

-fahrzeugs übereinstimmen. Dabei sind

Dinge zu berücksichtigen, die außer der

Reihe schon mal „Kopfschmerzen“ bereiten

können. Der Serviceteil ist auch nicht

zu unterschätzen, wie beispielsweise besondere

Entladeschläuche, darf ein Kompressor

zur Entladung eingesetzt werden

oder muss eine Pumpe vorhanden sein

und mehr. Voraussetzung für

die Abwicklung und Bedienung

des techni-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine