ePaper - NFM

nfmverlag

ePaper - NFM

Logistik

UNTERNEHMEN

Von Kempten nach Malaysia

Dachser setzt seinen weltweiten Expansionskurs fort

und gründete Anfang Mai ein Joint Venture in Malaysia.

Das dortige Leistungsspektrum reicht von Luft- und

Seefrachtgeschäften bis zur Zollabwicklung und anderen

logistischen Leistungen. Über den JV-Partner werden

Spezialtransporte angeboten. Hauptsitz und zugleich

die erste Niederlassung ist Petaling Jaya. Die

Eröffnung einer weiteren Niederlassung ist in Planung.

Das Unternehmen hat vor im Jahr 2017 mit 220

Standorten in 49 Ländern präsent zu sein.

BILANZ DER GEFCO-GRUPPE

Wachstumsausbau

Die Gefco-Gruppe verzeichnete 2011 einen

Umsatz von 3,782 Mrd. Euro, was einen

Zuwachs von 12,9 Prozent im Vergleich

zum Vorjahr bedeutet. Das operative Betriebsergebnis

erreichte eine Rekordhöhe

von 223 Mio. Euro. Das internationale

Wachstum von Gefco geht mit der Diversifizierung

seiner Kunden einher. Um den

Anforderungen seiner Kunden noch besser

gerecht zu werden, hat Gefco 2011 seine Ex-

74 ConTraiLo 6/2012

(Foto: Dachser)

pansion vorangetrieben. Die Eröffnung neuer

Landesgesellschaften in Bulgarien und in

Kasachstan festigten demnach die Positionierung

der Gruppe auf dem Gebiet der logistischen

Querverkehre.

Gleichzeitig fördere der Ausbau regionaler

Verkehre in Asien, Osteuropa und Südamerika

die Wertschöpfung. Der im Juni 2011

abgeschlossene Zukauf von 70 Prozent der

Unternehmensanteile an der Gruppo Mercurio

stellte ebenfalls einen wichtigen Schritt

für Gefco dar, um seine internationale Präsenz

zu stärken und die Expansion in Asien

Feierliche Standorteröffnung des neuen Rhenus-Terminals

in Smolensk nahe der Westgrenze. (Foto: Rhenus)

Neuer Zollposten

Rhenus weiht Zoll- und Logistik-Terminal ein

Rhenus hat Mitte Mai sein neues Terminal Krasnaja Gorka

in der Region Smolensk eröffnet. Auf einer Fläche von 8 ha

stehen 2200 m2 Lagerfläche sowie 400 Lkw-Stellplätze zur

Verfügung. Als westeuropäisches Unternehmen begleitet

die Rhenus-Gruppe mit einer eigenen Zollbrokerlizenz in

Russland die Im- und Exportabwicklung ihrer Kunden.

Der Branchenfokus. Das neu eröffnete Terminal von Rhenus

an der Westgrenze der Russischen Föderation wird

unter anderem für Kunden aus den Branchen Automotive,

Industrieanlagen, Medizintechnik und der Textilindustrie

sowie für Projektgeschäfte genutzt.

voranzutreiben. Als besonders dynamisch

erwiesen sich das Wachstum in Südamerika

sowie in Mittel- und Osteuropa. In den

kommenden zehn Jahren plant die Gruppe

ihre Entwicklungsstrategie fortzusetzen. Dabei

stehen vier Grundpfeiler im Mittelpunkt:

ein führendes, globales, effizientes und verantwortungsbewusstes

Unternehmen zu

sein. 2012 dürfte laut Unternehmensangaben

ein entscheidendes Jahr für Gefco werden,

nachdem PSA Peugeot Citroën im Februar

in Aussicht gestellt hat, das Kapital des

Unternehmens zu öffnen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine