ePaper - NFM

nfmverlag

ePaper - NFM

Reachstacker finden sich als flexible Stapelkünstler

sowohl auf Terminals an den Meeresküsten als gerade

auch auf kleineren Terminals im Binnenland.

Je nachdem, mit welchem Spreader die Stapelkünstler

ausgestattet sind, können sie so Container unterschiedlicher

Größe oder auch Sattelauflieger zwischen Verkehrsträgern

und Lagerbereichen transportieren.

Reichweitenvorteil

Ausgestattet mit anderen Anbaugeräten, können Reachstacker

sich darüber hinaus auch beim Umschlag anderer

Güter beweisen. Im Gegensatz zu Staplern mit Hubgerüst

können Reachstacker nicht nur in die Höhe, sondern

gleichzeitig auch über mehrere Containerreihen hinweg

arbeiten. Also zum Beispiel bei der Beladung von Zügen

nicht nur die Tragwagen im ersten, sondern auch auf

dem zweiten Gleis be- und entladen.

Eine Frage des Gewichts

Ein Auswahlkriterium ist daher die Reichweite und die

damit verbundene Tragfähigkeit – und zwar nicht nur die

für die erste Containerreihe, sondern auch für die zweite

und dritte. So sind beispielsweise Modelle erhältlich,

die über die drei Containerreihen hinweg

durchgehend 45 t Tragfähigkeit mitbringen.

Mit Blick auf die Stapelhöhe

finden sich in den

derzeitigen Baureihen

zahlreiche Typen,

die bis zu sechs

Lagen Container übereinander

stapeln können.

Verschiedene Aspekte

Wichtig sind je nach Terminallayout

und Einsatzvorgaben

darüber hinaus

Aspekte wie Wendigkeit,

Bedienung und nicht zuletzt

Kraftstoffverbrauch,

Verschleiß und Servicefreundlichkeit.

Neben

den Standardmodellen

bieten einige Hersteller

dabei auch spezielle

Modifikationen

nach Kundenwunsch

an. Auch bei der Finanzierung

gibt es verschiedene

Möglichkeiten.

Gabel- und Containerstapler

sowie Lagertechnik

Neu • Gebraucht • Miete •

Service • Schulung

Jetschke Industriefahrzeuge (GmbH & Co.) KG

Harburger Chaussee 125, 20539 Hamburg

Telefon 040 75615-0, Fax 040 75615-237

www.jetschke.stapler.de, info@jetschke.de

Comcon Combined Container Transport sucht

UNTERNEHMER

FÜR DEN CONTAINER-FERNVERKEHR

Bei Interesse bitte melden: 04 21/3080364, Herr Wibben

VEHICLES-WORLD-ONLINE

www.vehicles-world-online.de

www.indatamo.com

www.nfm-verlag.de

www.kran-und-hebetechnik.de

www.contrailo.de

www.in-fbll.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine