bond men's magazine - Ausgabe #005 [2012]

brainfire

Neue Helden gesucht!

Wahrhafte Kriegerpoeten, coole Typen, unverwüstliche Kerle, zähe Haudegen, romantische Gentlemen, versnobte Underdogs.

bond men’s magazine bietet allen ästhetikverbundenen, charakterstarken, trendbewußten und glaubwürdigen Männern jeglichen Alters - und deren Liebsten - eine eigene Plattform in höchster Qualität und modernster Form.

Ehre, Offenheit, Mut und Charakterstärke

MÄNNER die das Leben schätzen, sich an schönen Dingen erfreuen und denen wahre Werte wie Respekt, Ehre, Loyalität, Offenheit, Mut, Willen, Kraft und Charakterstärke genau wie uns sehr am Herzen liegen.

bond men’s magazine möchte alle MÄNNER und deren Familien erreichen, die sich die Zeit nehmen, ausgefallene Stories über Menschen und Produkte gemeinsam zu lesen und zu genießen. Der gebildete und erfolgreiche Leser entdeckt vielfältige und anspruchsvolle Themen wie Interviews, Mode, Automobil, Technik, Länder & Städte, Reisen, Hotels, Schmuck, Uhren, Kosmetik, Genussmittel, Sport, Lifestyle und hochwertige Gewinnspiele.

Wahre Werte

bond men's magazine steht für "wahre Werte" und echtes Wertedenken wie Stil, Respekt, Ehrlichkeit, Charakter, Loyalität, Charme, Ehre, Offenheit, Mut, Stolz, Teamgeist, Emotionen, Tradition, Dankbarkeit, Freiheit und Menschlichkeit.

Es geht um Menschen und das Engagement ihres Wirkens. Es geht um Zusammenhalt und den WIR-Gedanken. Es geht um starke Partnerschaft und ehrlichen Respekt.

Es geht um Geben, nicht nur Nehmen. Es geht um Vertrauen und Loyalität.

Es geht um Menschen, um uns!

Gril-Giganten gesucht! Sind wir Männer wirklich

"bessere Griler" oder eher die Frauen?

Wir freuen uns, wie bereits erwähnt, über jede Art von

Gewinnspiel für unsere Leser und Leserinnen. Darüber

haben wir auch schon desöfteren geschrieben und teilen die

Freude unserer Gewinner gerne mit den Unternehmen,

die sich großzügig und spendabel zeigen. Die Exklusivität

auf unserer Online-Plaform und dem Printmedium ist

letendlich für ale ein Gewinn. Selbst die Steigerung bei

Suchmaschinen wird von unserem Team übernommen.

Bestes Beispiel hierfür sind die „Persil Mega-Caps“, die bei

Google bereits nach kurzer Zeit einen Spienpla in den

Suchergebnissen gefunden haben. So findet das geneigte

Unternehmen oder die prestigeträchtige Agentur in Form

einer Plaierung auf unserer hochwertigen Online-Präsenz

nicht nur das beworbene Produkt wieder, sondern wird

dank unserer Arbeit der Stelenwert im Dschungel der

Markenvielfalt zusälich erhöht.

Partnerschaft? Ja, auch gerne!

Manchmal geht uns aber die sogenannte „Partnerschaft“ zu

weit. Eine Agentur in Hamburg, für die wir bereits mehr-

fach Gewinnspiele online geset haen, verärgerte uns

bereits mit falschen Versprechen letes Jahr [2011]. Damals

bot man uns als Entschuldigung für ein nicht gehaltenes

Versprechen eine kleine Aufmerksamkeit in Form von ein

paar Pralinenschachteln und einem Duend Schokolade

für die Redaktion an. Da wir bis zu diesem Zeitpunkt

ansonsten nichts zu meckern haen, nahmen wir die

Entschuldigung und die Schokolade an. Die Schokolade

haben wir an schnuckelige Kinder, die Pralinen an

benachbarte Großmüer verteilt, ansonsten waren wir

wieder guter Dinge.

Bis zum 20. Januar 2012.

.denn hier wurde uns zum Thema „Gril-Giganten“ der

Firmen BITBURGER und ZIMBO ein Gaskugelgril für eine

Gewinnspielkooperation angeboten. Wir sagten natürlich

sofort zu, denn wir bezeichnen uns ja als Partner. Fals der

Leser nun denkt, wir würden von diesen großen Firmen

oder der Agentur eine Anerkennung für unsere Arbeit

erhalten, der täuscht sich gewaltig. Nein… kein Freibier

und auch keine Freiwürste werden hier in Aussicht gestelt.

Uns winkt „nur“ der Gewinn für unsere Leser und das

Prestige zweier legendären Firmen auf unserer Homepage.

Nur für Frauen!

Am 2. Februar 2012 erreichte uns nun eine Pressemitteilung,

die auf das große Ereignis dieser beiden Firmen

hinweisen solte: „Er gehört zu den leten Bastionen der

Männerwelt: der Gril. Aber sind die Männer wirklich noch

die „besseren Griler“ oder haben ihnen die Frauen hier

schon den Rang abgelaufen? Diese Frage beantwortet

Deutschlands außergewöhnlichster Gril-Webewerb.

Bitburger, die Fassbiermarke Nummer eins, und ZIMBO,

der Spezialist für Gril-Würstchen, suchen die

Gril-Giganten 2012. Ab sofort kann sich jeder

Hobby-Griler unter www.gril-giganten.de bewerben!“.

Prima, dachten wir uns, aber irgendwie ging tro unserer

Zusage der Deckel des Grils der Firma OUTDOORCHEF

an uns vorbei. Unsere investigative Nachfrage bei der

Agentur ergab, dass sich intern für frauenaffine Medien

entschieden wurde.

Eine bier-herbe Enäuschung

Die Enäuschung war groß und wich inzwischen

mächtiger Wut über eine Anfrage einer Agentur, die sich

dann im Nachhinein an nichts hält. Was sind Aussagen

unter Partnern dann eigentlich noch wert?

Diese Geselschaft braucht keine Webewerbe unter

Männern und Frauen, damit am Ende mit erhobenem

Würstchen dem Mann oder der Frau gezeigt werden kann,

wer besser grilt! Wer oder was ist schon „besser“, wenn es

Unternehmen nicht einmal mehr gelingt, den vernünftigen

Umgang miteinander zu pflegen! Was nuen da brodelnde

Webewerbe oder Gewinnspielangebote, die ohnehin nicht

gerecht aufgeteilt, sondern zehn Gaskugelgrils tro

vorheriger Zusage an den Männern vorbei zu frauenaffinen

Medien als Gewinnspielpreise geleitet werden!

Wer kauft denn die Würstchen und packt das Fleisch auf

den Rost? Wer entfacht das Feuer und feiert mit seinen

Freunden bei einer kühlen Flasche Bier im Arm seiner

Liebsten? Wer besorgt die Grilkohle, damit überhaupt

gefeiert werden kann? Wer gibt sein Wissen an

fachmännischem Gril-Know-How an seine Söhne weiter.

Sicher. Frauen gehören auch dazu, aber wir Männer sind

der ausschlaggebende Grilspieß, wenn es um das Thema

"Gril & Bier" geht! Wäre es nicht schöner bzw. um es im

Jargon der "Partner" zu sagen besser, wenn sich in unserer

Geselschaft einfach mehr Menschen an Zusagen,

Gelöbnisse oder Absprachen halten würden?! Dann wäre

das gemeinsame Feuerchen am Gril und der Durstlöscher

am Abend noch sehr viel angenehmer und würde auch

lange in Erinnerung bleiben. Oder wissen Sie noch, wer

letes Jahr der "Gril-Gigant 2011" war?!

Also Männer!

Seid keine Würstchen, holt die Limo und das argentinische

Steak aus dem Kühlschrank und zeigt, wer die wahren

Meister am Gril sind. Die enückenden zehn Grils

gönnen wir unseren weiblichen Dauerbrulern sehr gerne.

Wir Männer stehen hier ohnehin außen vor.

Kleine Anmerkung: Wußten Sie eigentlich, dass 50%

unserer Leser weiblich sind? Und das viele Damen auch

schon ein männliches Produkt gewonnen haben? Das zum

Thema "Gleichberechtigung"!

Das Herz solte wieder mehr Einkehr

in unserem Denken und Handeln halten

Solten wir nicht ale wieder ein wenig mehr an den

anderen denken, denn wir ale haben ein Herz - ob groß

oder klein, weiß oder schwarz, dick oder dünn, jung oder

alt. Und wir ale verdienen Respekt, egal welche Tätigkeit

wir ausüben und in welchem Berufsstand wir stehen.

Wir werden weiterhin Geschichten über Menschen und

deren innovativen Ideen erzählen. Unsere Herzen fangen

nachwievor Feuer, wenn wir wundervole Designerstücke

in den Händen halten, sie berühren und gemeinsam mit

unseren Lesern auf eine Reise direkt zu unseren Herzen

führen. Wir zeigen nur auf, was unser Herz dem Geiste sagt

- ohne unersäliche Gier, ohne überzogenen Egoismus und

zurück zur gemeinsamen Menschlichkeit.

Nicht mehr, nicht weniger…

Schwarzes Herz

Gier vergiftet jedes Herz

018 bond men’s magazine bond men’s magazine 019

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine