Hier klicken - Flensburg 08

flensburg08.de

Hier klicken - Flensburg 08

impressum

Herausgeber

Flensburger Sportvereinigung von

1908 e.V.

Tel. 0461 35153

www.flensburg08.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag und Donnerstag 17 - 18 Uhr

Redaktion

Julian Heldt

Fotoredaktion

Benjamin Nolte, Ali Can, Julian Heldt,

Michael Schulze

Satz + Layout

TNSmedia.net Videoproduktion, Web

& Print, Michael Schulze, Stadtweg 4b,

24975 Husby

Druck + Verarbeitung

CopyCom; Norderstraße 44, 24939

Flensburg

Auflage

80

Liebe Sportfreunde, liebe Zuschauer!

VORWORT

Auch heute begrüßen wir Sie wieder zu unserem zweiten Heimspiel

in Folge im Jahre 2013 zur Begegnung gegen den SV Henstedt-

Ulzburg. Aufgrund der wetterbedingten Ausfälle im vergangenen

Jahr als auch zu Anfang 2013 haben wir zu Beginn der Rückserie drei

nacheinander folgende Heimspiele. SV Henstedt-Ulzburg erzielte vergangenes

Wochenende ein 0:0 gegen den SV Todesfelde, wobei sich

gezeigt hat, dass man aus einer Tabellenplatzierung nicht unbedingt

Rückschlüsse ziehen kann. Unser 08-Team konnte durch einen verdienten

3:1-Heimsieg gegen TuRa Meldorf den dritten Platz zurück

erobern und so hoffen wir heute auf einen weiteren erfolgreichen

Verlauf dieses Spiels.

Lassen Sie mich bei dieser Gelegenheit etwas zur aktuellen Situation

um den Flensburger Fußball sagen:

Sie werden der Tagespresse entnommen haben, dass ein immer

wiederkehrendes Thema neue Akzente bekommt. Es geht hierbei schlicht

und ergreifend um die Bündelung der Kräfte im Flensburger Fußball. Die

Vorstände der Vereine TSB Flensburg und Flensburg 08 führen gegenwärtig

Gespräche mit dem Ziel, langfristige, perspektivische Lösungen

nicht nur zu entwickeln, sondern auch nach Möglichkeit diese bereits

zum kommenden Spieljahr 2013/14 umzusetzen und einzuführen. Die

laufenden „Fusionsgespräche“ werden in einer guten entspannten Atmosphäre

geführt, um dieses Ziel zu erreichen. Drücken Sie die Daumen,

dass wir im Sinne der oben erwähnten Bündelung der Kräfte zu zukunftsorientierten

Lösungen im Flensburger Fußball kommen, die eine Stadt wie

Flensburg auch verdient hat.

An anderer Stelle im heutigen 08magazin sowie in auf Homepage www.

flensburg08.de finden Sie die gemeinsame entsprechende Mitteilung an

die Presse.

Nun wünsche ich Ihnen, uns allen, ein sportlich interessantes Spiel und

heiße, last but not least, unser Schiedsrichterteam unter der Führung von

dem Sportfreund Daniel Siemers (Griebeler SV) herzlich Willkommen in

unserer schönen Stadionanlage.

Egon Hansen

1.Vorsitzender

Seite 3


Seite 4

Unser

Kader

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Abwehr

21.04.1985

12

576

1

-

-

-

Alexander Danschke

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Abwehr

02.01.1993

10

796

1

-

-

-

Andreas von Diczelski

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Tor

07.04.1991

5

420

-

-

1

-

Nick Schmidt

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Tor

09.12.1990

11

838

-

-

-

-

Yannick Holtz

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Abwehr

24.08.1983

7

542

-

-

-

-

Nils Großmann

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Abwehr

22.10.1992

12

815

-

-

-

1

Lasse Jannsen

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Abwehr

24.09.1988

15

1103

1

-

-

1

Janek Schmeling

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Mittelfeld

07.04.1991

15

1200

2

-

-

2

Robin Schmidt

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Mittelfeld

20.03.1993

15

951

-

-

-

-

Thomas Carstensen

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Mittelfeld

12.01.1987

15

1264

8

-

-

-

Marcel Hill

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Mittelfeld

02.03.1991

7

289

-

-

-

-

Rinor Kuci

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Mittelfeld

15.04.1991

18

1394

6

-

-

3

Len Aike Strömer

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Tor

07.11.1993

5

450

-

-

-

-

Morten Lamps


Timo Carstensen

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Nicholas Holtze

Jockel Press

Frank Peters

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Aufgabe

Trainer

Geb.

30.10.

1960

Physio-

therapeut

Angriff

13.01.1991

18

1501

14

-

-

4

Angriff

21.09.1993

18

1408

8

-

-

1

Jan Hellström

Uwe Slawik

Thomas Lohner

Betreuer

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Erkan Yilderim

Torwart-

Trainer

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Angriff

13.05.1991

15

1081

1

-

-

-

Angriff

28.08.1985

1

45

-

-

-

-

Rainer Andresen

Klaus Krämer

Team-

Manager

Betreuer

Marcel Hansen

Sascha Möller

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Position

Geb.

Einsätze

Minuten

Tore

G/R

Rot:

Top-Elf

Ronald Börner

Julian Heldt

Angriff

28.04.1986

18

1577

4

1

-

1

Angriff

23.06.1987

1

57

1

-

-

-

Liga-

Obmann /

Stadion-

Sprecher

Presse-

sprecher

Seite 5


Seite 6

aktuell

Mitteilung 07.03.2013

Die Vorstände der Vereine TSB Flensburg von 1865 e.V. und Flensburger Sportvereinigung von

1908 e.V. führen derzeit Gespräche mit dem Inhalt einer möglichen Bündelung ihrer Kräfte für den

Fußball.

Gemeinsames Ziel ist es, durch eine Optimierung der Strukturen eine nachhaltige, perspektivische

Grundlage zur Stärkung des leistungsorientierten Fußballs im Senioren- und Jugendbereich zu

schaffen.

Zurzeit erfolgt eine Abwägung möglicher Konstellationen, insbesondere auch unter Berücksichtigung

der satzungsrechtlichen Bestimmungen des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes

e.V.. Im Hinblick auf mögliche Konsequenzen für die Saisonplanung 2013/2014 sind beide Vorstände

zügig dabei, sich auf ein Eckpunkte-Papier zu verständigen. Auf dieser Basis soll dann

kurzfristig in außerordentlichen Mitgliederversammlungen entschieden werden.

Im Hinblick auf die vereinbarte Vertraulichkeit der konkreten Gesprächsinhalte werden wir zurzeit

keine weiteren Auskünfte erteilen.

Frerich Eilts Egon Hansen

1. Vorsitzender TSB Flensburg 1. Vorsitzender Flensburg 08


3. HERREN

Holger Petersen neuer Trainer der 3. Herren

Holger Petersen ist neuer Trainer der 3.

Herrenmannschaft (Kreisklasse A1) von

Flensburg 08. Der 52-Jährige ist damit

Nachfolger von Björn Reich, der im Januar studienbedingt

zurückgetreten war.

Holger Petersen übernimmt das Traineramt der

3. Herren zunächst bis zum Saisonende. Für

viele Spieler ist Holger Petersen kein

Unbekannter. Er arbeitete jahrelang als

Jugendtrainer bei Flensburg 08 und ist zudem

Spieler der Altliga.

Als Trainer der 4. Herrenmannschaft fungiert

bis zum Saisonende indes Ryszard Derra. Co-

Trainer der Dritten und Vierten bleibt Sascha

Beck.

Julian Heldt

Besuchen Sie uns im Netz

facebook.com/flensburg08

Alle Infos zu Flensburg

08 erfahren Sie auch

online auf unserer

Homepage.

Außerdem sind wir in

den sozialen Netzwerken

vertreten. Folgen Sie

uns auf Twitter, werden

Sie Facebook-Fan und

schauen Sie sich unsere

Videos auf YouTube an.

www.flensburg08.de

Facebook YouTube Twitter

youtube.com/FlensburgNullAcht

twitter.com/flensburg08

Seite 7


Seite 8

Gastvorstellung

Abstiegskampf pur in Henstedt-Ulzburg

Nicht so lange zittern wie in der vergangenen

Saison – das war das erklärte Ziel

der Verantwortlichen des SV Henstedt-

Ulzburg vor Saisonbeginn. Dem Abstiegskampf

wollte man möglichst aus dem Weg gehen. Ein

Plan der bisher nicht aufging: Der SV Henstedt-

Ulzburg rangiert derzeit mit 14 Punkten aus

18 Spielen nur auf dem 16. Tabellenplatz – es

besteht akute Abstiegsangst am Schäferkampsweg.

Einen kleinen Lichtblick gab es jedoch

am vergangenen Wochenende, als der SVHU

beim Tabellenfünften SV Todesfelde ein 0:0-Unentschieden

erkämpfte.

Dass es für den Landesmeister aus dem Jahr

2006 keine einfache Saison werden würde, war

Coach Jens Martens bereits vor Saisonbeginn

klar. Eine komplette Stammformation hatte der

Verein in den vergangenen zwei Jahren abgeben

müssen. Statt auf gestandene Akteure

setzt der SVHU nun auf junge Talente aus der

Region. „Wir wollen die jungen Spieler, aber

auch die Mannschaft kontinuierlich entwickeln“,

äußerte Manager Oliver Wegmann vor Saisonbeginn

gegenüber Nord Sport.

Stolz ist er vor allem auf die Rahmenbedingungen,

die der Verein in den vergangenen Jahren

verbessern konnte. So wird jedes Heimspiel

der Liga-Mannschaft live auf der Homepage

des Vereins übertragen. Durchschnittlich 400

Fans verfolgen die Spiele – einmalig in der

SH-Liga. „Wir haben in der gesamten Struktur

Fortschritte gemacht, die U23 ist in die Verbandsliga

zurückgekehrt, die U19 hat sich unter

Trainer Tobias Homp in der SH-Liga etabliert

und soll gemeinsam mit der U21 und U17 für

Talente-Nachschub sorgen“, so Wegmann.

In der Winterpause gab es indes nur kleine

Veränderungen im Kader. Der ehemalige 08er

Deniz Türkoglu (SV Lurup Hamburg) und Kofi

Beti Mensah (Germania Schnelsen) verließen

das Team. Als Neuzugänge kamen dafür Etibar

Shahmardanov (AZAL PFK Baku, Aserbaidschan)

und Jimoh Amoa Kolade (zuvor vereinslos).

Julian Heldt


Der 25. Spieltag der Schleswig-Holstein Liga

Samstag, 09.03.2013

TSV Altenholz - SSC Hagen Ahrensburg 14:00 Uhr

VfB Lübeck II - FC Dornbreite Lübeck 14:00 Uhr

NTSV Strand - SV Todesfelde 14:00 Uhr

Preetzer TSV Spielfrei

Sonntag, 10.03.2013

Flensburg 08 - SV Henstedt-Ulzburg 14:00 Uhr

TuS Hartenholm - Holstein Kiel II 15:00 Uhr

TuRa Meldorf - Heikendorfer SV 15:00 Uhr

SV Eichede - TSV Kropp 15:00 Uhr

Schleswig 06 - Heider SV 15:30 Uhr

Fragen Sie

nach unseren

Staffelpreisen!

Die Unfall-Versicherung der

SPIELTAG

PARTNER

Seite 9


Seite 10

PARTNER


Sascha Möller

„Ich habe noch

großes Steigerungspotenzial“

Hallo Sascha, vergangenes Wochenende

hast du beim Rückrundenauftakt gegen

TuRa Meldorf dein erstes Tor für Flensburg

08 erzielt. Warst du zufrieden mit deinem

ersten Liga-Spiel im blau-gelben Dress?

Ein unbeschreibliches Gefühl im ersten Spiel

von Anfang an zu spielen und dann noch ein

Tor zu machen. Die Mannschaft hat mich super

aufgenommen und mir den Einstieg sehr leicht

gemacht. Für das erste Spiel war es in Ordnung.

Ich bin selbstkritisch genug um zu

sagen, dass ich noch großes Steigerungspotenzial

habe und versuchen werde das Maximale

herauszuholen.

Heute empfangt ihr den SV Henstedt-Ulzburg.

Wie schätzt du den Gegner ein? Was

für ein Spiel erwartest du?

Ein schwer zu spielender Gegner, der mit viel

Kampf und Härte das Spiel bestreitet. Ich erwarte

tiefstehende, abwartende Ulzburger, die

über Konter versuchen werden ins Spiel zu

kommen. Wir müssen und werden ganz klar

zeigen, dass wir einen großen Schritt weiter

sind als vor einer Woche. Wir werden unseren

Zuschauern und verletzten Spielern die drei

Punkte schenken.

In der Winterpause bist du von Schleswig 06

zu Flensburg 08 gewechselt. Was waren die

Gründe?

Ich danke Schleswig 06 für eine tolle Zeit. Es

haben einfach viele Dinge nicht zusammengepasst.

Flensburg 08 besitzt eine junge, technisch

hochtalentierte und menschlich geile

Truppe, einen fantastischen Trainer- und Betreuerstab

und gehört zu den besten Teams der

Schleswig-Holstein-Liga. Ich sehe hier hervorragende

Möglichkeiten mich weiterzuentwickeln

und mit freiem Kopf Fußball spielen zu können.

Im Februar seid ihr im Kreispokal-Viertelfinale

ausgerechnet gegen deinen alten

Interview

Verein ausgeschieden (1:3). Eine Niederlage,

die besonders weh tat?

Ja, die Niederlage tat und tut immer noch sehr

weh, wenn man darüber nachdenkt. Wir werden

in zwei Wochen nach Schleswig zurückkehren

und ein fußballerisches Feuerwerk entfachen

und für klare Verhältnisse sorgen.

Welche Ziele verfolgst du für die restliche

Saison - mannschaftlich und persönlich?

Ich möchte weiterhin so viel Spaß mit der

Truppe haben wie bisher. Desweiteren möchte

ich mit viel Engagement und vielen Toren dazu

beitragen, dass wir am Ende der Saison zufriedenstellend

auf die Saison zurückgucken

können. Für unsere Mannschaft wünsche

ich mir weiterhin den großartigen und super

Zusammenhalt, der am Ende auch ein großer

Faktor in Richtung Zielerreichung sein kann.

Forza Flensburg 08!

Das Interview führte Julian Heldt.

Seite 11


Offizielles Manschaftsfoto

Flensburg 08 Liga-Mannschaft 2012/2013

hintere Reihe v.l.: Liga-Obmann Ronald Börner, Lasse Jannsen, Janek Schmeling, Alexander Danschke, Len Aike Strömer, Nils Großmann,

Lasse Sohrweide, Betreuer Klaus Krämer;

mittlere Reihe v.l.: Trainer Joachim Press, Co-Trainer Ingo Lüthje, Timo Carstensen, Andreas von Diczelski, Marcel Hansen, Nicholas Holtze,

Vorsitzender Egon Hansen, Betreuer Uwe Slawik, Teammanager Rainer Andresen; vordere Reihe v.l.: Rinor Kuci, Thomas Lohner, Marcel Hill,

Yannick Holtz, Dimitrios Maniopoulos, Tanju Hassanoglu, Vadim Galinger; es fehlen: Nick Schmidt, Dogukan Aslan, Robin Schmidt, Gianluca

Siefert, Thomas Carstensen, Jonas Jacobsen, Torwarttrainer Jan Hellström, Physiotherapeut Frank Peters, Pressesprecher Julian Heldt.

Seite 13


Nordermarkt 4

24937 Flensburg

Tel.: 046 1 - 178 41

urlaub@cooken.de

Wir bringen Flensburg zum Leuchten!

Ihre Straßenbeleuchtung. Für Sie im Einsatz!

www.stadtwerke-flensburg.de oder Telefon 0461 487-4440

MITGLIED IM

EIN GUTES GEFÜHL.

ZEIT ZU ZWEIT.

ERLEBNISSE DIE BEGEISTERN.

KOMFORT ZUM WOHLFÜHLEN.

ENTSPANNEN AUF DIE EIGENE ART.

URLAUBSSPAß FÜR FAMILIEN.

URLAUB VON ANFANG AN.

EINFACH MEHR VOM URLAUB HABEN.

Wiesharder Markt 19

24983 Handewitt

Tel.: 046 08 - 971 970

ferien@cooken.de

www.cooken.de


in unserer Region

Ihr zuverlässiger

Entsorgungs-Fullservice-Partner

ganz in Ihrer Nähe

Abbruch. Containerdienst. Recycling.

Entsorgung bei Privathaushalten, Gemeinden,

Gewerbe und Industrie.

Containergestellung für Abfälle aller Art.

Seite 15

Balzersen GmbH & Co. KG, Telefon 0461 707172 - 0, info@entsorgung-balzersen.de, www.entsorgung-balzersen.de


Strategie bedeutet …

Am Ball bleiben

Unser Spielfeld:

. Steuerberatung

. Wirtschaftsprüfung

. Rechtsberatung

. Unternehmensberatung

Mit fünf Standorten im Norden und einer Niederlassung in Berlin

sind wir von ttp hervorragend aufgestellt, um unsere Mandanten

reaktionsschnell zu betreuen. Durch eine interdisziplinäre

Vernetzung unser Fachbereiche sorgen wir dafür, dass sich unsere

Mannschaft alle Bälle treffsicher zuspielt, um am Ende das

bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

ttp . Im Kreis der Strategen

Steuerberatung . Wirtschaftsprüfung . Rechtsberatung . Unternehmensberatung

Flensburg . Süderbrarup . Schleswig . Neumünster . Husum . Berlin . www.ttp.de

Unser Service ist ganz Ohr!

Bei allen Fragen eine gute Wahl

Telefon 0461 487-4440 oder www.stadtwerke-flensburg.de

MITGLIED IM


Seite 18

PARTNER


Massage- und

Krankengymnastik

für Jung und Alt

Flensburger Straße 16 · 24975 Husby

Telefon 0 46 34 - 4 06

SPORT MOLLER

Rote Straße 2 · 24937 Flensburg

Tel. 04 61 / 2 58 67

www.sportmoeller.de

partner

Seite 19


Seite 20

Wussten Sie schon, dass...?

…Tanju Hassanoglou, Vadim Galinger, Gianluca

Siefert (alle TSB Flensburg) und Jonas

Jacobsen (TV Grundhof) den Verein zur Winterpause

verlassen haben? Wir wünschen allen

viel Erfolg bei ihren neuen Vereinen und danken

ihnen für ihren Einsatz für Flensburg 08.

…Ingo Lüthje seit Anfang des Jahres nicht

mehr Co-Trainer von Flensburg 08 ist? Er

wechselte zum TSB Flensburg, wo er jetzt das

Verbandsliga-Team trainiert. Alles Gute für die

Zukunft, Ingo!

Flensburg 08 in der Winterpause zwei

Neuzugänge vermelden konnte? Erkan Yilderim

(Inter Türkspor Kiel) und Sascha Möller

(Schleswig 06) debütierten am vergangenen

Wochenende gegen TuRa Meldorf im blaugelben

Dress.

…das nächste Heimspiel schon am kommenden

Wochenende stattfindet? Am Sonnabend,

16. März, empfängt Flensburg 08 um 14

Uhr den NTSV Strand 08.

…unser Liga-Trainer Joachim “Jockel” Press

bei der Wahl zum SHFV-Trainer des Jahres

2012 einen hervorragenden vierten Platz belegt

hat? Lediglich die Regionalliga-Trainer Thorsten

Gutzeit (Holstein Kiel), Daniel Jurgeleit (ETSV

Weiche) und Ervin Lamce (VfR Neumünster)

landeten bei der Wahl von Journalisten, Lesern

und einer fachkundigen Jury vor dem

08-Coach. Press ist damit bester SH-Liga-

Trainer. Flensburg 08 gratuliert seinem Trainer

“Jockel” Press zu dieser tollen Auszeichnung

seiner Arbeit.

Julian Heldt

Hier ist iHr Geld

meHr Wert

Gut gepolstert

mit bis zu 4 % p. a.

www.sbv-sparen.de


Aktuelle Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Tore Differenz Punkte

1. Holstein Kiel II 20 73:9 64 56

2. SV Eichede 20 48:21 27 48

3. Flensburg 08 19 51:34 17 41

4. TSV Kropp 19 36:21 15 39

5. SV Todesfelde 19 33:33 0 33

6. Preetzer TSV 18 32:25 7 29

7. SSC Hagen Ahrensburg 20 38:36 2 29

8. VfB Lübeck II 19 33:31 2 27

9. Heikendorfer SV 18 26:22 4 26

10. NTSV Strand 18 21:23 -2 21

11. FC Dornbreite Lübeck 19 27:36 -9 20

12. TuS Hartenholm 20 22:43 -21 19

13. TSV Altenholz 19 25:42 -17 17

14. TuRa Meldorf 18 19:33 -14 16

15. Heider SV 17 19:42 -23 15

16. SV Henstedt-Ulzburg 18 20:43 -23 14

17. Schleswig 06 21 31:60 -29 14

Torjäger

Tore Spieler Mannschaft

15 Florian Meyer Holstein Kiel II

14 Timo Nath Holstein Kiel II

14 Timo Carstensen Flensburg 08

10 Finn Langkowski TSV Kropp

10 Erdogan Cumur Preetzer TSV

8 Marcel Hill Flensburg 08

8 Kevin Rehberg FC Dornbreite Lübeck

8 Dennis Studt SV Todesfelde

8 Nicholas Holtze Flensburg 08

7 Kai Pohlmann SSC Hagen Ahrensburg

+ weitere Spieler mit sieben Toren

Statistik

Len Aike Strömer hat bereits 6 Treffer in dieser

Saison für Flensburg 08 erzielt.

Seite 21


Seite 22

Alle Termine

Nr. Datum Heim Gast Uhr Ergebnis

1 So, 05.08.12 SSC Hagen Ahrensburg Flensburg 08 15 Uhr 0:1

2 Sa, 11.08.12 Flensburg 08 Heider SV 14 Uhr 3:0

3 Mi, 22.08.12 Flensburg 08 Holstein Kiel II 18.30 Uhr 1:7

4 So, 26.08.12 SV Todesfelde Flensburg 08 14 Uhr 0:3

5 Mi, 29.08.12 TSV Kropp Flensburg 08 18.15 Uhr 1:0

6 So, 02.09.12 TuRa Meldorf Flensburg 08 15 Uhr 1:1

7 Sa, 08.09.12 SV Henstedt-Ulzburg Flensburg 08 13.30 Uhr 3:7

8 Sa, 15.09.12 NTSV Strand Flensburg 08 15 Uhr 3:1

9 So, 30.09.12 SV Eichede Flensburg 08 15 Uhr 2:4

10 Mi, 03.10.12 Flensburg 08 Preetzer TSV 14 Uhr 4:1

11 So, 07.10.12 Flensburg 08 Schleswig 06 14 Uhr 3:2

12 Sa, 13.10.12 TSV Altenholz Flensburg 08 14 Uhr 2:7

13 Sa, 20.10.12 Flensburg 08 TuS Hartenholm 14 Uhr 2:0

14 Sa, 27.10.12 VfB Lübeck II Flensburg 08 14 Uhr 1:1

15 Sa, 03.11.12 Flensburg 08 Heikendorfer SV 14 Uhr 3:0

16 Sa, 10.11.12 FC Dornbreite Lübeck Flensburg 08 14 Uhr 1:2

17 So, 18.11.12 Flensburg 08 TSV Kropp 14 Uhr 2:8

18 Sa, 24.11.12 Heider SV Flensburg 08 14 Uhr Abg.

19 So, 02.12.12 Flensburg 08 SV Todesfelde 14 Uhr 3:1

20 So, 17.02.13 Holstein Kiel II Flensburg 08 14 Uhr Abg.

21 So, 24.02.13 Flensburg 08 SSC Hagen-Ahre. 14 Uhr Abg.

22 So, 03.03.13 Flensburg 08 TuRa Meldorf 14 Uhr 3:1

23 So, 10.03.13 Flensburg 08 SV Henstedt-Ulzburg 14 Uhr

24 Sa, 16.03.13 Flensburg 08 NTSV Strand 14 Uhr

25 So, 24.03.13 Schleswig 06 Flensburg 08 15.30 Uhr

26 So, 07.04.13 Flensburg 08 SV Eichede 14 Uhr

27 Sa, 13.04.13 Preetzer TSV Flensburg 08 15.30 Uhr

28 So, 21.04.13 Flensburg 08 TSV Altenholz 14 Uhr

29 So, 28.04.13 TuS Hartenholm Flensburg 08 15 Uhr

30 Sa, 04.05.13 Flensburg 08 VfB Lübeck II 14 Uhr

Nächstes

Heimspiel

Gegner:

NTSV Strand

Samstag,

16,03,2013

14 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine