Jugend- Hallen-Regionalmeisterschaften 2011/2012

stb.liga.nu

Jugend- Hallen-Regionalmeisterschaften 2011/2012

E I N L A D U N G

Jugend-Hallen-Regionalmeisterschaften Region 2

2011/2012

J U G E N D

U 10, U 12, U 14, U 16, U 18 m/w

vom

04.11.2011 bis 13.11.2011

Tennishalle Mettlach

Tennishalle Merzig


Jugend-Hallen-Regionalmeisterschaften Region 2

2011/2012

04.11. 2011 – 13.11. 2011

Veranstalter und

Ausrichter: Saarländischer Tennisbund e.V. - Region 2

Spielorte: Tennishalle Mettlach, Tel.: 06864 / 7379

Tennishalle Merzig, Tel.: 06861 / 7300

Wettspiele: Junioren/Juniorinnen U 10: Jhg. 02 u. jg.

Junioren/Juniorinnen U 12: Jhg. 00/01

Junioren/Juniorinnen U 14: Jhg. 98/99

Junioren/Juniorinnen U 16: Jhg. 96/97

Junioren/Juniorinnen U 18: Jhg. 94/95

Turnierausschuss: Wolfgang Behles, Daniela Ferring, Nicole Glaab,

Michael Gödert, Edwin Jager

Turnierleitung: Michael Gödert

Tel.: 0172 / 7 60 30 14

Oberschiedsrichter: Edwin Jager, Sebastian Bönig

Meldungen: unter Angabe aller Kontaktdaten unter

stb.liga.nu oder

E-Mail an: ed2110@gmx.de

Meldeschluss: Mittwoch, 26. Oktober 2011, 18:00 h

Auslosung: Donnerstag, 27. Oktober, 17:00 h, Clubhaus TC Merzig

Nenngeld: 15 EUR

Spielzeiten: freitags ab 15:00 h

samstags, sonntags ab 09:00 h

Ärztl. Betreuung: Notarzt KH Merzig

Presse: N.N.


Jugend- Hallen-Regionalmeisterschaften 2011/2012 - Region 2

Turnierbestimmungen

Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen und Spieler, der Jahrgänge ’94 u .jg., die für einen Verein

des Saarländischen Tennisbundes spielberechtigt sind.

Für die vom STB geförderten Spieler/Spielerinnen (Aufbaukader, Stützpunktkader) besteht

Teilnahmepflicht.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Über die Zulassung entscheidet endgültig der Turnierausschuss.

Meldungen können ohne Angabe von Gründen zurückgewiesen werden.

Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB.

In allen Spielen entscheidet der Gewinn von zwei Sätzen unter Anwendung der

Tie-Break-Regel. Ein erforderlicher dritter Satz wird als Match-Tie-Break gespielt.

Es gilt der Verhaltenscodex des DTB.

Tenniskleidung ist vorgeschrieben.

Turnierball: DUNLOP, Fort Tournament

Spieler/Spielerinnen, die nach der Auslosung absagen, sind zur Zahlung des Nenngeldes

verpflichtet.

Es besteht ein verbindlicher Zeitplan. Die Spieltermine werden im Internet

veröffentlicht.

Spieler, die zu dem angesetzten Spieltermin nicht anwesend sind, werden nach einer

Wartezeit von 15 min gestrichen.

Betreuung und Beratung durch Trainer, Eltern oder sonstige Begleitpersonen ist nicht

gestattet.

Die Halbfinalisten aller Altersklassen sind für die Saarlandmeisterschaften qualifiziert.

Saarbrücken, den 05. September 2011

Der Turnierausschuss

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine