Download PDF - Sky Deutschland AG

ir.sky.de

Download PDF - Sky Deutschland AG

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Gesamtjahr 2006

Vorläufige Ergebnisse

1


Premiere erreicht Ziele für 2006

Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2006 - Gesteckte

Ziele erreicht:

3,41 Millionen Abonnenten zum 31. Dezember 2006.

Umsatz nahezu stabil bei 1.055 Mio EUR.

EBITDA in Höhe von 48 Mio EUR.

4. Quartal 2006: Trendwende bei Abo-Zahlen:

Wieder Nettowachstum bei Abonnenten – plus 36.058

Kunden im 4. Quartal.

Reduzierte Kostenbasis kompensiert Umsatzrückgang

gegenüber Q4 2005.

EBITDA mit 27,2 Mio EUR auf Vorjahresniveau.

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

2


Q4 2006: Wieder Nettowachstum der

Abonnentenzahlen

Abo-Endbestand

(zum Quartalsende in ‘000) 000)

3.374

+1,1%

+36

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

3.410

Q3 2006 Q4 2006

Abo-Endbestand

(zum Quartalsende in ‘000) 000)

3.566

-4,4%

-156

3.410

Q4 2005 Q4 2006

3


Q4 2006:

Starkes Wachstum bei Neuabonnenten

Neuabonnenten

(in ‘000) 000)

116,0

+144,8

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

260,9

Q3 2006 Q4 2006

Kündigungen

(in ‘000) 000)

184,6

+40,2

224,8

Q3 2006 Q4 2006

4


Q4 2006: Reduzierte Kostenbasis

kompensiert Umsatzrückgang

Gesamtumsatz

(in Mio EUR)

296

-52

-17,7%

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

243

Q4 2005 Q4 2006

Kosten (exkl. Abschreibung)

(in Mio EUR)

268

-52

-19,4%

216

Q4 2005 Q4 2006

5


Q4 2006:

EBITDA stabil auf Vorjahresniveau

EBITDA

(in Mio EUR)

27,7 -0,5 27,2

Q4 2005 Q4 2006

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Ergebnis

(angepasst angepasst, , vor Abschreibungen auf

Abonnentenstamm, Abonnentenstamm,

in Mio EUR)

8,7

-6,5

2,2

Q4 2005 Q4 2006

6


Leichter Rückgang des Anteils an

Premium Paketen

Paketstruktur

(in %)

3,57 Mio Abos

39%

61%

5 Pakete

oder mehr oder

PREMIERE

KOMPLETT

Andere

Premium-

Pakete und

PREMIERE

START

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

3,41 Mio Abos

35%

65%

Q4 2005 Q4 2006

Aufteilung zwischen

Satellit und Kabel

bleibt konstant bei

rund 50%.

7


Q4 2006: Gewinnungskosten sinken

durch neue, flexible Programmpakete

ARPU

(annualisiert

annualisiert in EUR)

339

28

311

Gesamt-ARPU

Kern-ARPU

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

287

40

247

Q4 2005 Q4 2006

Gewinnungskosten pro

Neuabonnent

(in EUR)

158

-23,3%

121

Q4 2005 Q4 2006

8


Solide Bilanz: Eigenkapitalquote

von 47%, ausreichende Kreditline

Bilanzsumme

(in Mio EUR)

1.351

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Eigenkapital

(in Mio EUR)

637

31/12/06 31/12/06

Kreditlinie

(in Mio EUR)

415

Netto-Finanzverbindlichkeiten

(in Mio EUR)

240

31/12/06 31/12/06

9


Premiere hebt Prognose an

Ausblick 2007 :

Abonnenten: > 3,7 Mio zum Jahresende.

Umsatz: > 1,1 Mrd EUR.

EBITDA: Zwischen 120 und 140 Mio EUR.

Ausblick 2008:

Abonnenten: > 4 Mio zum Jahresende.

Umsatz: > 1,2 Mrd EUR.

EBITDA: > 200 Mio EUR.

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

10


Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

ANHANG

11


Finanzzahlen Q4 vs. Q3 2006

in MEUR Q4 2006 Q3 2006

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Abw.

(absolut)

Abw.

(in %)

Umsatz 243,3 269,5 -26,2 -9,7%

Operative Kosten 216,1 236,4 -20,3 -8,6%

EBITDA 27,2 33,1 -5,9 -17,9%

Abschreibungen 13,4 7,6 5,9 77,6%

EBITA 13,8 25,5 -11,8 -46,1%

Abschreibungen auf Abonnentenstamm 12,1 12,1 0,0 0,0%

EBIT 1,7 13,5 -11,8 -87,4%

Steuern -6,0 -4,5 -1,5 32,4%

Finanzergebnis -5,6 -3,5 -2,0 57,1%

Ergebnis -9,8 5,4 -15,3


Umsätze Q4 vs. Q3 2006

in MEUR Q4 2006 Q3 2006

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Abw.

(absolut)

Abw.

(in %)

Umsätze 243,3 269,5 -26,2 -9,7%

Programmabonnements 193,8 216,2 -22,5 -10,4%

Pay-per-View 2,6 2,6 -0,1 -2,2%

Werbung 13,4 14,8 -1,4 -9,3%

Hardware 16,5 26,6 -10,1 -38,0%

Sonstige Erlöse 17,0 9,2 7,8 84,4%

Abonnenten (in 000)

Anfangsbestand 3.373,9 3.442,5 -68,6 -2,0%

Neuabonnenten 260,9 116,0 144,8 >100%

Kündigungen -224,8 -184,6 -40,2 21,8%

Kündigungsquote (rollierend; in %) 21,0% 20,0% 1,0% 5,1%

Nettozuwachs 36,1 -68,6 104,6 >100%

Endbestand 3.410,0 3.373,9 36,1 1,1%

Durchschnittsbestand 3.392,0 3.408,2 -16,3 -0,5%

ARPU (in EUR) 247 € 274 € -27 € -9,8%

Programmabonnements 228 € 254 € -25 € -10,0%

Pay-per-View 3 € 3 € 0 € -1,7%

Werbung 16 € 17 € -2 € -8,8%

13


Kosten Q4 vs. Q3 2006

in MEUR Q4 2006 Q3 2006

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Abw.

(absolut)

Abw.

(in %)

Total Kosten (inkl. Abschreibung) 229,6 244,0 -14,4 -5,9%

Programm 135,8 128,5 7,3 5,7%

Übertragung und Technik 22,2 25,3 -3,1 -12,3%

Receiver 21,4 31,4 -10,0 -31,9%

Abonnentenbetreuung und Service Management 19,6 23,2 -3,6 -15,6%

Marketing und Vertrieb 31,6 25,9 5,7 22,2%

Organisation 13,3 14,4 -1,2 -8,0%

Sonstige betriebliche Erträge/Aufwendungen -14,3 -4,8 -9,5


Finanzzahlen Q4 2006 vs. Q4 2005

in MEUR Q4 2006 Q4 2005

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Abw.

(absolut)

Abw.

(in %)

Umsatz 243,3 295,8 -52,5 -17,7%

Operative Kosten 216,1 268,1 -52,0 -19,4%

EBITDA 27,2 27,7 -0,5 -1,8%

Abschreibungen 13,4 9,4 4,1 43,2%

EBITA 13,8 18,3 -4,5 -24,8%

Abschreibungen auf Abonnentenstamm 12,1 12,1 0,0 0,0%

EBIT 1,7 6,2 -4,5 -72,8%

Steuern -6,0 -7,8 1,9 23,8%

Finanzergebnis -5,6 -1,7 -3,8


Umsätze Q4 2006 vs. Q4 2005

in MEUR Q4 2006 Q4 2005

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Abw.

(absolut)

Abw.

(in %)

Umsätze 243,3 295,8 -52,5 -17,7%

Programmabonnements 193,8 237,1 -43,3 -18,3%

Pay-per-View 2,6 5,6 -3,0 -53,4%

Werbung 13,4 28,8 -15,4 -53,4%

Hardware 16,5 16,2 0,4 2,2%

Sonstige Erlöse 17,0 8,2 8,9 >100%

Abonnenten (in 000)

Anfangsbestand 3.373,9 3.409,5 -35,6 -1,0%

Neuabonnenten 260,9 326,6 -65,8 -20,1%

Kündigungen -224,8 -169,7 -55,1 -32,5%

Kündigungsquote (rollierend; in %) 21,0% 13,5% 7,5% 55,5%

Nettozuwachs 36,1 156,9 -120,9 -77,0%

Endbestand 3.410,0 3.566,5 -156,5 -4,4%

Durchschnittsbestand 3.392,0 3.488,0 -96,0 -2,8%

ARPU (in EUR) 247 € 311 € -64 € -20,5%

Programmabonnements 228 € 272 € -43 € -16,0%

Pay-per-View 3 € 6 € -3 € -52,1%

Werbung 16 € 33 € -17 € -52,0%

16


Kosten Q4 2006 vs. Q4 2005

in MEUR Q4 2006 Q4 2005

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Abw.

(absolut)

Abw.

(in %)

Total Kosten (inkl. Abschreibung) 229,6 277,5 -47,9 -17,3%

Programm 135,8 153,3 -17,5 -11,4%

Übertragung und Technik 22,2 21,9 0,3 1,4%

Receiver 21,4 22,6 -1,2 -5,5%

Abonnentenbetreuung und Service Management 19,6 24,5 -4,9 -19,9%

Marketing und Vertrieb 31,6 51,5 -19,9 -38,7%

Organisation 13,3 17,1 -3,9 -22,6%

Sonstige betriebliche Erträge/Aufwendungen -14,3 -13,5 -0,9 -6,5%

enthaltene Abschreibung 13,4 9,4 4,1 43,2%

Total Kosten (exkl. Abschreibung) 216,1 268,1 -52,0 -19,4%

SAC (EUR)

Gewinnungskosten pro Neuabonnent 121 € 158 € -37 € -23,3%

17


Cashflow 01.10 – 31.12.2006

in MEUR

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

01.10.-

31.12.2006

01.10.-

31.12.2005

Mittelabfluss / Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit -10,3 20,0

Mittelabfluss / Mittelzufluss aus Investitionstätigkeit -34,5 3,7

Mittelzufluss / Mittelabfluss aus Finanzierungstätigkeit 56,5 -15,8

Zahlungswirksame Veränderungen 11,7 7,9

Flüssige Mittel am Anfang der Periode 14,9 17,8

Flüssige Mittel am Ende der Periode 26,7 25,7

18


Finanzzahlen Gesamtjahr 2006

Abw. Abw.

in MEUR 2006 2005 (absolut) (in %)

Umsatz 1.055,4 1.074,5 -19,1 -1,8%

Operative Kosten 1.007,4 937,0 70,5 7,5%

EBITDA 47,9 137,5 -89,6 -65,1%

Abschreibungen 40,4 33,3 7,0 21,1%

EBITA 7,6 104,2 -96,6 -92,7%

Abschreibungen auf Abonnentenstamm 48,3 48,3 0,0 0,0%

EBIT -40,7 55,9 -96,6


Umsätze Gesamtjahr 2006

Abw. Abw.

in MEUR 2006 2005 (absolut) (in %)

Umsätze 1.055,4 1.074,5 -19,1 -1,8%

Programmabonnements 881,6 917,7 -36,1 -3,9%

Pay-per-View 13,6 27,9 -14,3 -51,2%

Werbung 60,0 59,4 0,6 1,0%

Hardware 68,1 53,3 14,8 27,9%

Sonstige Erlöse 32,1 16,3 15,8 96,7%

Abonnenten (in 000)

Anfangsbestand 3.566,5 3.247,2 319,3 9,8%

Neuabonnenten 576,3 779,6 -203,4 -26,1%

Kündigungen -732,7 -460,3 -272,4 -59,2%

Kündigungsquote (in %) 21,0% 13,5% 7,5% 55,5%

Nettozuwachs -156,5 319,3 -475,7


Kosten Gesamtjahr 2006

Abw. Abw.

in MEUR 2006 2005 (absolut) (in %)

Total Kosten (inkl. Abschreibung) 1.047,8 970,3 77,5 8,0%

Programm 618,7 558,0 60,7 10,9%

Übertragung und Technik 95,7 91,1 4,5 4,9%

Receiver 90,5 72,7 17,8 24,5%

Abonnentenbetreuung und Service Management 84,4 68,8 15,6 22,7%

Marketing und Vertrieb 124,2 149,9 -25,7 -17,1%

Organisation 61,0 67,9 -7,0 -10,3%

Sonstige betriebliche Erträge/Aufwendungen -26,6 -38,1 11,5 30,1%

enthaltene Abschreibung 40,4 33,3 7,0 21,1%

Total Kosten (exkl. Abschreibung) 1.007,4 937,0 70,5 7,5%

SAC (EUR)

Gewinnungskosten pro Neuabonnent 216 € 192 € 23 € 12,1%

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

21


Bilanz 31.12.2006

in MEUR 31.12.2006 31.12.2005

Summe Aktiva 1.350,6 1.369,6

Summe kurzfristige Aktiva 277,8 250,7

Flüssige Mittel 26,7 25,7

Filmvermögen und geleistete Anzahlungen

auf Sport- und Filmrechte 90,5 69,1

Sonstige kurzfristige Aktiva 160,7 155,9

Summe langfristige Aktiva 1.072,8 1.118,9

Filmvermögen und geleistete Anzahlungen

auf Sport- und Filmrechte 28,6 13,7

Immaterielle Vermögensgegenstände 952,3 975,7

Sonstige langfristige Aktiva 91,9 129,5

Summe Passiva 1.350,6 1.369,6

Summe Schulden 714,0 571,5

Summe kurzfristige Schulden 420,0 362,5

Finanzverbindlichkeiten 129,5 38,9

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 226,0 224,9

Sonstige kurzfristige Schulden 64,5 98,6

Summe langfristige Schulden 294,0 209,0

Finanzverbindlichkeiten 137,6 92,5

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 33,6 13,4

Sonstige langfristige Schulden 122,8 103,1

Summe Eigenkapital 636,6 798,1

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

22


Cashflow 01.01 – 31.12.2006

in MEUR

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

01.01.-

31.12.2006

01.01.-

31.12.2005

Mittelabfluss aus laufender Geschäftstätigkeit -47,7 -20,4

Mittelabfluss aus Investitionstätigkeit -73,4 -7,2

Mittelzufluss / MIttelabfluss aus Finanzierungstätigkeit 122,1 -7,7

Zahlungswirksame Veränderungen 1,0 -35,3

Flüssige Mittel am Anfang der Periode 25,7 61,0

Flüssige Mittel am Ende der Periode 26,7 25,7

23


Disclaimer

Diese Präsentation Pr sentation enthält enth lt zukunftsgerichtete Aussagen, die auf gegenwärtigen, gegenw rtigen, nach bestem Wissen

vorgenommenen Einschätzungen Einsch tzungen und Annahmen des Managements der Premiere AG beruhen.

Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten unbekannten

Risiken, Ungewissheiten und anderen

Faktoren, die dazu führen f hren können, k nnen, dass die Ertragslage, Profitabilität, Profitabilit , Wertentwicklung oder das Ergebnis der

Premiere AG oder der Erfolg der Medienindustrie wesentlich von derjenigen derjenigen

Ertragslage, Profitabilität,

Profitabilit ,

Wertentwicklung oder demjenigen Ergebnis abweicht, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen

ausdrücklich ausdr cklich oder implizit angenommen oder beschrieben wird. In Anbetracht Anbetracht

dieser Risiken, Ungewissheiten

sowie der anderer Faktoren sollten sich Empfänger Empf nger dieser Unterlagen nicht unangemessen auf diese

zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die Premiere AG übernimmt bernimmt keine Verpflichtung, derartige

zukunftsgerichtete Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige zuk nftige Ereignisse und Entwicklungen anzupassen.

Obwohl die Premiere AG versucht sicherzustellen, dass die bereitgestellten bereitgestellten

Informationen und Fakten exakt

sowie die Meinungen und Erwartungen fair und angemessen sind, wird wird

keine Haftung oder Garantie auf

Vollständigkeit, Vollst ndigkeit, Richtigkeit, Angemessenheit und Genauigkeit jeglicher hier enthaltener Informationen und

Meinungen übernommen. bernommen. Außerdem Au erdem wird darauf hingewiesen, dass die vorliegende Präsentation

Pr sentation

möglicherweise glicherweise nicht alle Informationen über ber die Premiere AG oder die Premiere Gruppe enthält enth lt bzw. diese

unvollständig unvollst ndig oder zusammengefasst sein können. k nnen. Die Premiere AG behält beh lt sich das Recht vor, ohne

vorherige Ankündigung

Ank ndigung Änderungen nderungen und Ergänzungen Erg nzungen der hier bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

24


Premiere AG: GJ 2006 – Vorläufige Ergebnisse

8. Februar 2007

Gesamtjahr 2006

Vorläufige Ergebnisse

Fragen & Antworten

25

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine