Axialkolbenmotore H 1 C H 2 V

home.wtal.de

Axialkolbenmotore H 1 C H 2 V

ibw - HMT1_001.tmd - 06.07.1999 - 09:37

Axialkolbenmotor mit konstantem Schluckvolumen (Schrägachsenbauweise), Minimaldrehzahl 100 Upm, η t mittel = 90 %

Typ Schluckvolumen spez. Drehmoment Druck Drehzahl Abtriebsleistung Drehmoment

theoretisch Nenn Max offener Kreislauf geschlossener Kreislauf 350 bar, n max. 350 bar

[cm³/U] [Nm/bar] [bar] [bar] [Upm] [Upm] [kW] [Nm]

H1C 12 10,88 0,17 350 450 4800 5800 37 61

H1C 20 19,58 0,31 350 450 4000 5000 57 109

H1C (R) 30 30,02 0,47 350 450 3000 4800 84 167

H1C 40 40,09 0,63 350 450 3100 4000 93 223

H1C R 45 44,35 070 350 450 3100 3900 101 247

H1C (R) 55 54,83 0,87 350 450 2600 3800 121 305

H1C (R) 75 75,30 1,19 350 450 2300 3400 149 419

H1C (R) 90 86,98 1,38 350 450 2500 3000 152 484

H1C (R) 108 107,46 1,71 350 450 2000 3000 188 598

H1C 160 160,75 2,55 350 450 1800 2700 253 895

H1C 226 224,83 3,57 350 450 1500 2400 314 1252

Axialkolbenmotor mit verstellbarem Schluckvolumen (Schrägachsenbauweise)

Typ Schluckvolumen Druck Drehzahl Abtriebsleistung spez. Drehmoment theoretisch

Max Min Nenn Max (α = 25°) (α = 7°) Max (α = 25°) (α = 7°)

[cm³/U] [cm³/U] [bar] [bar] [Upm] [Upm] [kW] [Nm/bar] [Nm/bar]

H2V (R) 55 54,83 15,8 350 450 3900 5200 121 0,872 0,251

H2V (R) 75 75,3 21,7 350 450 3500 4700 149 1,197 0,345

H2V (R) 108 107,46 30,9 350 450 3200 4300 188 1,709 0,491

H2V 160 160,75 46,2 350 450 2800 3700 252 2,549 0,735

H2V 226 224,83 64,8 350 450 2500 3200 314 3,575 1,030

Beschreibung Massblatt Beschreibung Massblatt

Bestellbezeichnungen Axialkolbenmotore mit konstantem

Schluckvolumen H1C

Zulässige radiale und axiale Belastungen, Grösse der Leckölanschlüsse,

Massenträgheitsmomente, Gewichte

HMT1-110 Bestellbezeichnungen Axialkolbenmotore mit verstellbarem

Schluckvolumen H2V

HMT1-120 Zulässige radiale und axiale Belastungen, Massenträgheitsmomente,

Gewichte

HMT1-210

HMT1-220

Massblatt H1C 12 HMT1-131 Übersicht der Regelgeräte HMT1-230

H1C 20 HMT1-132 Massblatt H2V 55 HMT1-231

H1C 30 HMT1-133 H2V 75 HMT1-232

H1C 40 HMT1-134 H2V 108 HMT1-233

H1C 55 HMT1-135 H2V 160 HMT1-234

H1C 75 HMT1-136 H2V 226 HMT1-235

H1C 90 HMT1-137 Massblatt Regelgeräte HMT1-241

H1C 108 HMT1-138 Einschubmotore H2VR 55 - 75 - 108 HMT1-251

H1C 160 HMT1-139

H1C 226 HMT1-140

Einschubmotore H1CR 30 - 45 - 55 - 75 - 90 - 108 mit gegenüberliegenden

seitlichen Anschlüssen

HMT1-151 Installation und Wartungsanleitung H1C (Englisch) HMT2-100

Einschubmotore H1CR 30 - 45 - 55 - 75 - 90 - 108 mit nebeneinanderliegenden

Anschlüssen

Axialkolbenmotore

H 1 C

H 2 V

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 001

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

HMT1-152 Installation und Wartungsanleitung H2V (Englisch) HMT3-100

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110


ibw - HMT1_110.tmd - 06.07.1999 - 10:24

Bestellbezeichnung

Axialkolbenmotore / - pumpen mit

konstantem Schluckvolumen H1C

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 110

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Axialkolbenmotor mit konstantem Schluckvolumen (Schrägachsenbauweise), Minimaldrehzahl 100 Upm, η t mittel = 90 %

Typ Schluckvolumen spez. Drehmoment Druck Drehzahl Abtriebsleistung Drehmoment

theoretisch Nenn Max offener Kreislauf geschlossener Kreislauf 350 bar, n max. 350 bar

[cm³/U] [Nm/bar] [bar] [bar] [Upm] [Upm] [kW] [Nm]

H1C 12 10,88 0,17 350 450 4800 5800 37 61

H1C 20 19,58 0,31 350 450 4000 5000 57 109

H1C (R) 30 30,02 0,47 350 450 3000 4800 84 167

H1C 40 40,09 0,63 350 450 3100 4000 93 223

H1C R 45 44,35 070 350 450 3100 3900 101 247

H1C (R) 55 54,83 0,87 350 450 2600 3800 121 305

H1C (R) 75 75,30 1,19 350 450 2300 3400 149 419

H1C (R) 90 86,98 1,38 350 450 2500 3000 152 484

H1C (R) 108 107,46 1,71 350 450 2000 3000 188 598

H1C 160 160,75 2,55 350 450 1800 2700 253 895

H1C 226 224,83 3,57 350 450 1500 2400 314 1252

Bestellbezeichnung ( Beispiel H1C 75 C LM1 R M bzw. H1C R 75 S LM1 R M für die Einschubausführung nach Blatt HMT1-151/152 )

Typ und Nenngröße 12 cm³ H1C 12

20 cm³ H1C 20

30 cm³ H1C (R) 30

40 cm³ H1C 40

45 cm³ H1C R 45

55 cm³ H1C (R) 55

75 cm³ H1C (R) 75

90 cm³ H1C (R) 90

108 cm³ H1C (R) 108

160 cm³ H1C 160

226 cm³ H1C 226

Welle Paßfeder (nicht lieferbar für Einschubversion R) C

Keilwellenverzahnung nach DIN 5480 S

Anschlüsse Einsatz als Pumpe FP1

FP2

LP1

LP2

Einsatz als Motor LM1

LM2

Drehrichtung rechts drehend bei Einsatz als Pumpe D

links drehend bei Einsatz als Pumpe S

beide Drehrichtungen bei Einsatz als Motor R

Befestigungsflansche metrisches Gewinde M

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

FM1


ibw - HMT1_120.tmd - 06.07.1999 - 11:10

Fs

Ft

FR

a

2a a 0

Zugelassene Wellenbelastungen und Gewichte

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C

FRmax

0,7FRmax

Ft

5Fs

Fs

150

bar

150

bar

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 120

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Typ a [mm] FRmax [N] Ftmax [N] Fsmax [N] Massenträgheitsmoment [kg/m²] Gewicht [kg]

H1C 12 60 3500 10000 200 0,0012 5,5

H1C 20 30 4700 17000 400 0,0021 13

H1C 30 30 4700 17000 400 0,0021 13

H1C 40 53 8000 24000 700 0,0052 22

H1C 55 53 8000 24000 700 0,0052 22

H1C 75 58 9500 28000 800 0,0098 30

H1C 90 66 12000 38000 1100 0,0166 45

H1C 108 66 12000 38000 1100 0,0166 45

H1C 160 69 13000 38000 1400 0,0325 61

H1C 226 83 15000 38000 1400 0,0528 86

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

350

bar

350

bar

B A

A : optimale Belastungsrichtung für

rechtsdrehenden Motor

B : optimale Belastungsrichtung für

linksdrehenden Motor


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_131.tmd - 02.03.1999 - 16:52

ø80 h8

2

38

11

28

58

A 6x6x30 DIN 6885

Welle C

58

22

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 12

ø20 k6

G 3 /8

2 0 °

89.1

115.1

89.1

107.9

115.1

M6

5.2

23

40

32.4

32.4

X

Y

59 40.5

LM1

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 131

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

87.1

39.3

FP1

67.1

90.7

ø9

Welle S

4 5 °

ø 1 0 0

90.7

90

4 5 °

Ansicht X

G 3 /4 G 3 /4

Ansicht Y

W20x1.25x9g DIN 5480

ø16

90

G 3 /4 G 1

M6

24

34

22

23


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_132.tmd - 02.03.1999 - 16:57

ø100 h8

77.5 17.6

9.25 21

16°

A 8x7x40 DIN 6885

W elle C

21.4

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 20

28

ø25 k6

G 3/8

150.8

113.9

143.2

113.7

150.8

113.8

M8

20

50

5

32.7

X

Y

37.8

32.6

Z

47

56

ø11

LM1 - LP1

85.4

85.4

FM1-FP1

84

LM2

118

G1 (LM1)

G 11/4 (LP1)

G1 (FM1)

G 11/4 (FP1)

Welle S

45°

ø125

118

120

45°

Ansicht X

Ansicht Y

110

56

Ansicht Z

ø22

120

SAE 3/4 - 6000 PSI

W25x1.25x18x9g DIN 5480

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 132

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

M8

33.25

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

24.6

20

G 1

G 1

50.8


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_133.tmd - 02.03.1999 - 16:58

77.5 24.8

9.25 21

25°

A 8x7x40 DIN 6885

W elle C

12.4

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 30

28

G 3/8

149

107.4

ø25 k6

141.8

124.2

149.4

107.7

M8

20

50

5

50.1

X

Y

57.9

50.2

Z

43.6

58.7

FM1-FP1

97.6

LM2

ø11

LM1 - LP1

99.7

99.9

118

G1 (LM1)

G 11/4 (LP1)

G1 (FM1)

G 11/4 (FP1)

W elle S

45°

ø125

118

120

45°

Ansicht X

Ansicht Y

110

56

Ansicht Z

ø22

120

SAE 3/4 - 6000 PSI

W25x1.25x18x9g DIN 5480

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 133

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

M8

33.25

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

24.6

20

G 1

G 1

50.8


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_134.tmd - 02.03.1999 - 16:58

ø125 h8

31

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 40

18°

A 8x7x50 DIN 6885

W elle C

55,5

15,4

5.9

33

198.1

146.5

168.7

154.1

172.6

132.2

ø30 k6

G 1/2

M10

22

60

5

60.2

74.5

Y

47.6

50.1

43

Z

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 134

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

X

105.9

106.9

ø15

FM1-FP1

105.9

LM1

150

LM2 - LP2

50.8 (77.8)

45°

ø160

150

160

45°

Ansicht X

Ansicht Y

50.8

SAE 3/4 - 6000 PSI (LM2)

SAE 2 - 3000 PSI (LP2)

SAE 3/4 - 6000 PSI

G 11/4

G 1

W elle S

135

75

Ansicht Z

160

W30x2x14x9g DIN 5480

ø25

M10

35

22

G 1


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_135.tmd - 02.03.1999 - 16:59

ø125 h8

20

31

66

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 55

25°

A 8x7x50 DIN 6885

W elle C

94,1

33

ø30 k6

G 1/2

195.1

139.6

167

146.8

170.6

126

M10

22

60

5

74.5 57.9

Y

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 135

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

65.1

68.5

58.7

Z

X

118.3

126.5

ø15

FM1-FP1

118.3

LM1

150

LM2 - LP2

50.8 (77.8)

45°

ø160

150

160

45°

Ansicht X

Ansicht Y

50.8

SAE 3/4 - 6000 PSI (LM2)

SAE 2 - 3000 PSI (LP2)

SAE 3/4 - 6000 PSI

G 11/4

G 1

Welle S

135

75

Ansicht Z

160

W30x2x14x9g DIN 5480

ø25

M10

35

22

G 1


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_136.tmd - 02.03.1999 - 16:59

ø140 h8

3

18

31

10

88.9

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 75

25°

A 10x8x56 DIN 6885

W elle C

106,1

38

226.7

159

204.4

177.4

202.8

146.4

ø35 k6

G 1/2

M12

28

70

5

77.6 63.3

LP2

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 136

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

Y

75.6

84.3

69.6

Z

X

138.9

150

ø14

FM1-FP1

139.6

LM2

165

88.9

45°

ø180

165

160

45°

Ansicht X

SAE 2 1/2 - 3000 PSI

G 1

Welle S

SAE 1 - 6000 PSI

Ansicht Y

150

82

Ansicht Z

160

SAE 1 - 6000 PSI

W35x2x16x9g DIN 5480

ø30

M12

40

28

57.2

57.2


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_137.tmd - 02.03.1999 - 17:00

ø160 h8

39

19

26

114.6

20°

242.8

179

188.4

162.5

A 12x8x63 DIN 6885

Welle C

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 90

114,2

43

ø40 k6

G 1/2

214.7

M12

79.2

5

37.5

92.3 76

Y

65.2

68.6

59.2

Z

X

137.3

LP2

139.8

ø17

FM1-FP1

137.3

LM2

190

88.9

45°

ø200

190

180

45°

Ansicht X

SAE 2 1/2 - 3000 PSI

G 11/2

Welle S

Ansicht Y

168

66.7

SAE 1 1/4 - 6000 PSI

90

Ansicht Z

180

SAE 1 - 6000 PSI

W40x2x18x9g DIN 5480

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 137

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

ø35

M12

45

37.5

57.2


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_138.tmd - 02.03.1999 - 17:00

ø160 h8

39

19

26

106.1

25°

240.1

172.7

208.3

181.7

156.8

A 12x8x63 DIN 6885

Welle C

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 108

129,3

43

ø40 k6

G 1/2

212.9

M12

79.2

5

37.5

94.5 72.3

Y

80.5

84.7

73.1

Z

X

148.2

LP2

156.6

FM1-FP1

148.2

LM2

190

ø17

88.9

45°

ø200

190

180

45°

Ansicht X

SAE 2 1/2 - 3000 PSI

G 11/2

W elle S

Ansicht Y

168

66.7

SAE 1 1/4 - 6000 PSI

90

Ansicht Z

180

SAE 1 - 6000 PSI

W40x2x18x9g DIN 5480

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 138

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

ø35

M12

45

37.5

57.2


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_139.tmd - 02.03.1999 - 17:01

ø180 h8

28

39

9

125.4

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 160

258.1

189

189

A 14x9x80 DIN 6885

Welle C

140,7

48.5

2 5 °

ø45 k6

G 3 /4

258.1

M16

36

90

5

102.8 74.3

88.1

X

88.1

Y

LM2

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 139

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

171.8

FP2

171.8

210

ø18

66.7

45°

SAE 1 1/4 - 6000 PSI

ø 2 2 4

210

200

200

4 5 °

Ansicht X

SAE 1 1/4 - 6000 PSI

Ansicht Y

50.8

50

66.7

88.9

SAE 2 1/2 - 3000 PSI

W45x2x30x21x9g DIN 5480

Welle S

ø40

M16

50

39

36


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_140.tmd - 02.03.1999 - 17:01

ø200 h8

ø100

5.5

31

38

7

142,1

10

108.2

Axialkolbenkonstantmotor/pumpe

fixed displacement, axial piston pumpe/motor

H1C 226

203

203

A 14x9x80 DIN 6885

Welle C

53.5

2 5 °

ø50 k6

G 3 /4

M16

289

289

36

100

10

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 140

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

108.7 91.8

94.7

X

94.7

Y

LM2

189.6

120

FP2

189.6

236

ø21

66.7

4 5 °

SAE 1 1/4 - 6000 PSI

ø 2 5 0

236

220

220

4 5 °

Ansicht X

SAE 1 1/4 - 6000 PSI

Welle S

Ansicht Y

ø45

35

120.6

M16

55

39.5

36

66.7

69.8

SAE 3 1/2 - 3000 PS

W50x2x24x9g DIN 5480


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_151.tmd - 07.03.1999 - 12:47

A

B

C

D

E

F G

F F

H

Q

I

Axialkolbenkonstantmotor

fixed displacement, axial piston motor

H1C R - LM 2

O

N

P

T U

R

Y

M

P

L

CC

DD

EE

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 151

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Motor Ø A Ø B C D E F G H I L M

H1CR 30 135 h6 96 W25x1,25x9g M8 122 33 89 87 15 150 105

H1CR 45 160 h6 121 W30x2x9g M10 128 35 93 90 15 185 142

H1CR 55 160 h6 121 W30x2x9g M10 128 35 93 90 15 183 137

H1CR 75 160 h6 121 W35x2x9g M12 132,5 40 92,5 91 15 217 164

H1CR 90 190 h6 140 W40x2x9g M12 155,5 45 110,5 91 15 240 188

H1CR 108 200 h6 151 W40x2x9g M12 168 45 123 119 15 227 169

Motor N O P Q R S T U V Z Ø W K

H1CR 30 20 16 G 3/8 OR2-251 63 110 32 78 50,8 23,8 19 M10

H1CR 45 30 15 G 1/2 OR2-163 80 135 45 88 50,8 23,8 19 M10

H1CR 55 30 15 G 1/2 OR2-163 80 135 40 92 50,8 23,8 19 M10

H1CR 75 43 15 G 1/2 OR2-163 101 150 42 9 57,2 27,8 25 M12

H1CR 90 65 20 G 1/2 OR2-263 114,5 170 53 115 66,6 31,8 32 M14

H1CR 108 43 20 G 1/2 OR2-264 103 170 48 112 66,6 31,8 32 M14

Motor X Y AA Ø BB CC DD EE FF

H1CR 30 120 90 160 188 50 142 14 25°

H1CR 45 140 110 200 235 47 164 18 20°

H1CR 55 140 120 200 235 59 164 18 25°

H1CR 75 160 130 200 235 67 164 18 25°

H1CR 90 180 120 224 260 60 196 22 20°

H1CR 108 180 150 250 286 73 206 22 25°

Z

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

V

S

W

K

X

AA

BB


ibw - HMT1_152.tmd - 06.07.1999 - 11:21

A

B

C

D

E

F G

F F

H

Q

I

O

N

P

T U

X

Y

Axialkolbenkonstantmotor

fixed displacement, axial piston motor

H1C R - VM 2

R

M

CC

V

L

P

Z

G G

K

W

DD

EE

Motor A B C D E F G H I L M

H1CR 30 Ø 135 h6 Ø 96 W25x1,25x9g M8 122 33 89 87 15 128 82

H1CR 45 Ø 160 h6 Ø 121 W30x2x9g M10 128 35 93 90 15 160 129

H1CR 55 Ø 160 h6 Ø 121 W30x2x9g M10 128 35 93 90 15 160 122

H1CR 75 Ø 160 h6 Ø 121 W35x2x9g M12 132,5 40 92,5 91 15 190 147

H1CR 90 Ø 190 h6 Ø 140 W40x2x9g M12 155,5 45 110,5 91 15 215 178

H1CR 108 Ø 200 h6 Ø 151 W40x2x9g M12 168 45 123 119 15 200 154

S

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 152

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Motor N O P Q R S T U V Z W K

H1CR 30 20 16 G3/8 OR2-251 63 110 32 78 40,5 18,2 Ø 13 M8

H1CR 45 30 15 G1/2 OR2-163 80 135 45 88 50,8 23,8 Ø 19 M10

H1CR 55 30 15 G1/2 OR2-163 80 135 40 92 50,8 23,8 Ø 19 M10

H1CR 75 43 15 G1/2 OR2-163 101 150 42 90 50,8 23,8 Ø 19 M10

H1CR 90 65 20 G1/2 OR2-263 114,5 170 53 115 57,2 27,8 Ø 25 M12

H1CR 108 43 20 G1/2 OR2-264 103 170 48 112 57,2 27,8 Ø 25 M12

Motor X Y AA BB CC DD EE FF GG

H1CR 30 115 59 160 Ø 188 108 142 14 25° 0°

H1CR 45 150 75 200 Ø 235 105 164 18 20° 5°

H1CR 55 150 75 200 Ø 235 115 164 18 25° 0°

H1CR 75 150 75 200 Ø 235 130 164 18 25° 0°

H1CR 90 168 84 224 Ø 260 133 196 22 20° 5°

H1CR 108 168 84 250 Ø 286 145 206 22 25° 0°

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

X

AA

BB


ibw - HMT1_210.tmd - 07.07.1999 - 09:10

Bestellbezeichnung

Axialkolbenmotore mit

verstellbarem Schluckvolumen H2V

Axialkolbenmotor mit verstellbarem Schluckvolumen (Schrägachsenbauweise)

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 210

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Typ Schluckvolumen Druck Drehzahl Abtriebsleistung spez. Drehmoment theoretisch

Max Min Nenn Max (α = 25°) (α = 7°) Max (α = 25°) (α = 7°)

[cm³/U] [cm³/U] [bar] [bar] [Upm] [Upm] [kW] [Nm/bar] [Nm/bar]

H2V (R) 55 54,83 15,8 350 450 3900 5200 121 0,872 0,251

H2V (R) 75 75,3 21,7 350 450 3500 4700 149 1,197 0,345

H2V (R) 108 107,46 30,9 350 450 3200 4300 188 1,709 0,491

H2V 160 160,75 46,2 350 450 2800 3700 252 2,549 0,735

H2V 226 224,83 64,8 350 450 2500 3200 314 3,575 1,030

Bestellbezeichnung (Beispiel H2V 75 C LM2 R PE 1 200 M bzw. H2V R 75 S LM2 R P I 1 M für die Einschubversion nach Blatt HM1-251)

Typ und Nenngröße 55 cm³ H2V (R) 55

75 cm³ H2V (R) 75

108 cm³ H2V (R) 108

160 cm³ H2V 160

226 cm³ H2V 226

Welle Paßfeder (nicht lieferbar für Einschubversion R) C

Keilwellenverzahnung nach DIN 5480 S

Anschlüsse A und B seitlich gegenüber LM2

A und B hinten FM2

Drehrichtung R

Regelsysteme Druckregelung PE

- nicht für Einschubversion R - Druckregelung, übersteuerbar PE+PI

- nicht für Einschubversion R - hydraulisch proportionale Verstellung PI

hydraulische Zweipunktverstellung 2PI

- nicht für Einschubversion R - elektrische Regelung mit Proportionalventil EM

elektrische Zweipunktverstellung 2EM

- nicht für Einschubversion R - elektrische Zweipunktverstellung mit Schaltmagnet und Druckregelung 2EM+PE

- nicht für Einschubversion R - Handverstellung LC

Verstellrichtung Vgmax nach Vgmin (Standard PI, 2PI, EM ,2EM, 2EM+PE, LC) 1

Vgmin nach Vgmax (Standard PE, PE+PI) 2

Einstelldruck des Reglers bar

Befestigungsflansche metrisches Gewinde M

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110


ibw - HMT1_220.tmd - 07.07.1999 - 09:32

Fs

Ft

FR

a

2a a 0

FRmax

0,7FRmax

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V

Ft

5Fs

Zugelassene Wellenbelastungen und Gewichte

Fs

150

bar

150

bar

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 220

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

350

bar

350

bar

B A

A : optimale Belastungsrichtung für

rechtsdrehenden Motor

B : optimale Belastungsrichtung für

linksdrehenden Motor

Typ a [mm] FRmax [N] Ftmax [N] Fsmax [N] Massenträgheitsmoment [kg/m ²] Gewicht [kg]

H2V 55 53 8000 24000 700 0,0052 29

H2V 75 58 9500 28000 800 0,0098 41

H2V 108 66 12000 38000 1100 0,0166 54

H2V 160 69 13000 38000 1400 0,0325 76

H2V 226 83 15000 38000 1400 0,0528 106


ibw - HMT1_230.tmd - 06.07.1999 - 12:03

B S

A

B S

A

B S

A

x

x

S

S

S

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V

PE - Druckregelung

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 230

Seite 1/3 - Page 1/3

Ausgabe / Edition 99.07

Bei der Druckregelung handelt es sich um eine automatische,

hochdruckabhängige Verstellung. Die Einstellung

des Schluckvolumens erfolgt automatisch in Abhängikeit

des Betriebsdruckes. Intern wird der Betriebsdruck bei A

oder B gemessen und dementsprechend schwenkt der Motor

bei Erreichen des am Regler eingestellten Sollwertes

von Vgmin nach Vgmax. Eine externe Steuerleitung ist

nicht erforderlich. Der Druckanstieg während der Verstellung

von Vgmin nach Vgmax beträgt 15 bar. Der Regelbeginn

ist einstellbar im Bereich von 100-350 bar.

PE + PI - Druckregelung, übersteuerbar

Die Funktionsweise ist identisch mit der des PE-Reglers.

Jedoch kann durch Anlegen eines Steuerdruckes am Anschluß

X der Regelbeginn der Drucksollwerteinstellung beeinflußt

werden. Pro 1 bar Steuerdruck wird der Drucksollwert

um 13 bar abgesenkt.

Beispiel :

Drucksollwerteinstellung 270 bar 270 bar 270 bar

Steuerdruck am Anschluß X 0 bar 5 bar 10 bar

ergibt Regelbeginn bei 270 bar 205 bar 140 bar

Falls mit dem Übersteuern eine Einstellung des maximalen

Schluckvolumens , also das Schwenken auf Vgmax unabhängig

vom Betriebsdruck, erreicht werden soll, so ist ein

Steuerdruck von mindestens 20 bar am Anschluß X erforderlich,

maximal sind 50 bar zulässig.

PI - hydraulisch proportionale Verstellung

Diese hydraulische Verstellung ermöglicht eine Einstellung

des Schluckvolumens stufenlos proportional zu dem am

Anschluß X anstehenden Steuerdruck. Der Regelbeginn

liegt bei 6 bar und endet bei 22 bar (∆p = 16 bar). Verstelleinrichtung

Vgmax nach Vgmin oder Vgmin nach Vgmax

wahlweise, bitte im Typenschlüssel angeben. Das erforderliche

Stellöl wird dem Hochdruck entnommen. Ein Mindestbetriebsdruck

von 40 bar ist notwendig. Am Anschluß X

sind maximal 50 bar zulässig.

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110


ibw - HMT1_230.tmd - 06.07.1999 - 12:03

B S

A

B S

A

T

B S

A

T

x

S

S

S

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 230

Seite 2/3 - Page 2/3

Ausgabe / Edition 99.07

2PI - hydraulische Zweipunktverstellung

Durch Zu- oder Abschalten des Steuerdruckes am Anschluß

X ermöglicht die hydraulische Zweipunktverstellung

die Einstellung des Schluckvolumens auf Vgmin bzw.

Vgmax, je nach der gewählten Verstellrichtung im Typenschlüssel.

Der zum Umschalten erforderliche Steuerdruck

muß mindestens 10 bar und maximal 50 bar am Anschluß

X betragen. Das erforderliche Stellöl wird dem Hochdruck

entnommen, wobei ein Mindest-Betriebsdruck von 40 bar

erforderlich ist.

EM - elektrische Verstellung mit

Proportionalmagnet

Diese Verstellung ermöglicht die stufenlose Einstellung des

Schluckvolumens in Abhängigkeit eines elektrischen Signals.

Die Hubraumverstellung erfolgt proportional dem aufgebrauchten

Steuerstrom. Die Steuerspannung des Magneten

beträgt 24 V DC. Die Verstelleinrichtung ist standartmäßig

von Vgmax nach Vgmin, sodaß bei Erhöhung des

Steuerstromes der Hubraum verkleinert wird. Ein Ausführung

Vgmin nach Vgmax ist auch lieferbar, bitte im Bestellschlüssel

angeben. Der erforderliche Steuerstrom beträgt

bei den Nenngrößen 55-108 250 mA (Verstellbeginn) bis

650 mA (Verstellende) und bei den Nenngrößen 160-226

300 mA - 700 mA. Der maximale Magnetstrom beträgt 800

mA. Ein Mindest-Betriebsdruck von 40 bar ist für die Verstellung

erforderlich.

2EM - elektrische Zweipunktverstellung

Die Funktionsweise entspricht der hydraulischen Zweipunktverstellung

2PI, mit dem Unterschied, daß die Umschaltung

des Schluckvolumens über ein elektromagnetisches

Wegeventil erfolgt. Bei Bestellung bitte die Verstellrichtung

Vgmin nach Vgmax bzw. Vgmax nach Vgmin und

die Magnetspannung 12 bzw. 24 V DC angeben. Das zum

Umschalten benötigte Stellöl wird dem Hochdruck entnommen,

wobei ein Mindest-Betriebsdruck von 40 bar erforderlich

ist.

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110


ibw - HMT1_230.tmd - 06.07.1999 - 12:03

B S

A

B S

A

T x1 S y2

S

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 230

Seite 3/3 - Page 3/3

Ausgabe / Edition 99.07

2EM+PE - elektrische Zweipunktverstellung mit

Schaltmagnet und Druckregelung

Die Funktionsweise ist ähnlich der standartmäßigen Zweipunktverstellung

mit 2EM-Regler und Verstellrichtung von

Vgmax nach Vgmin. Dieser überlagert ist eine automatische,

hochdruckabhängige Verstellung. Bei betätigtem

Magnet befindet sich der Motor in Stellung Vgmin. Bei Erreichen

des am Regler eingestellten Druckwertes schwenkt

der Motor aus in Richtung Vgmax. Bitte im Bestellfall den

Einstellwert angeben. Ein Mindest-Betriebsdruck von 40

bar ist erforderlich.

LC - Handverstellung

Die Hubraumverstellung erfolgt hierbei manuell über ein

Handrad. Die erforderlichen Umdrehungen für den Bereich

von Vgmax nach Vgmin können untenstehender Tabelle

entnommen werden.

Schluckvolumen 55 75 108 160 226

Umdrehungen am Handrad 21 23 25 36 40

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_231.tmd - 02.03.1999 - 17:20

53,5

X

150

39,1

ø13

2 3 , 8

4 5 °

ø 1 6 0

150

5 0 , 8

4 5 °

A 8x7x50 DIN 6885

W elle C

282

33

207

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V 55

L2 F2

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 231

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

66 66

36 36

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

23,8

Flanschanschlüsse - SAE 3/4 - 6000 PSI

ø30 k6

M10

22

60

1 6 °

G1/2

G1/2

109

18

10

86,2

W30x2x14x9g DIN 5480

Welle S

32,4

Ansicht X

ø25

M10

50,8

35

22

ø125 h8


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_232.tmd - 02.03.1999 - 17:21

59,1

X

165

45,6

ø14

2 7 , 8

4 5 °

ø 1 8 0

165

5 7 , 1 5

4 5 °

240

287,2

A 10x8x56 DIN 6885

Welle C

38

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V 75

L2 F2

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 232

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

76 76

41 41

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

27,8

Flanschanschlüsse - SAE 1 - 6000 PSI

ø35 k6

M12

28

70

1 6 °

G1/2

G1/2

99,7

23

10

106,6

W35x2x16x9g DIN 5480

Welle S

34

Ansicht X

ø30

M12

57,15

40

28

ø140 h8


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_233.tmd - 02.03.1999 - 17:21

63

X

190

50,2

ø17

2 7 , 8

4 5 °

ø 2 0 0

190

5 7 , 1 5

315

4 5 °

270

A 12x8x63 DIN 6885

Welle C

43

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V 108

L2 F2

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 233

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

82,5 82,5

41 41

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

27,8

Flanschanschlüsse - SAE 1 - 6000 PSI

ø40 k6

M12

30

80

1 6 °

G1/2

G1/2

125

25

10

124

W40x2x18x9g DIN 5480

Welle S

40

Ansicht X

ø35

M12

57,15

45

28

ø160 h8


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_234.tmd - 02.03.1999 - 17:21

59

X

204

45

ø18

3 1 , 6

4 5 °

ø 2 2 4

204

6 6 , 7

367

4 5 °

307

A 14x9x80 DIN 6885

Welle C

48.5

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V 160

L2 F2

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 234

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

100 100

46 46

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

31,6

Flanschanschlüsse - SAE 1 1/4 - 6000 PSI

ø45 k6

M16

36

90

1 2 . 5 °

G3/4

G3/4

100

25

10

100

43

Ansicht X

W45x2x30x21x9g DIN 5480

Welle S

ø40

M12

66,7

50

36

ø180 h8


ingenieur-büro wuchsa - HMT1_235.tmd - 02.03.1999 - 17:22

67

X

252

50

ø22

3 1 , 6

4 5 °

ø 2 8 0

246

6 6 , 7

333,5

405

4 5 °

A 14x9x80 DIN 6885

Welle C

53,5

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V 226

L2 F2

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 235

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

105 105

52 52

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜ STERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

31,6

Flanschanschlüsse - SAE 1 1/4 - 6000 PSI

ø50 k6

M16

36

100

1 2 . 5 °

G3/4

G3/4

110

28

12

110

W50x2x24x9g DIN 5480

Welle S

50

Ansicht X

ø44,6

M16

66,7

55

36

ø224 h8


ibw - HMT1_241.tmd - 07.07.1999 - 09:48

A

A

D

E x

E

A

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V

B

C

B

C

D

x

B

C

PE - Druckregelung

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 241

Seite 1/3 - Page 1/3

Ausgabe / Edition 99.03

TYP A [mm] B [mm] C [mm]

H2V 55 290 100 238

H2V 75 316 104 249

H2V 108 347 107 260

H2V 160 399 146 287

H2V 226 437 165 316

PE + PI - Druckregelung, übersteuerbar

TYP A [mm] B [mm] C [mm] D [mm] E [mm] x

H2V 55 290 100 260 216 205 G 1/8

H2V 75 316 104 269 225 229 G 1/8

H2V 108 347 107 281 236 255 G 1/8

H2V 160 399 146 308 262 313 G 1/8

H2V 226 437 165 338 292 335 G 1/8

PI - hydraulisch proportionale Verstellung

TYP A [mm] B [mm] C [mm] D [mm] E [mm] x

H2V 55 301 139 189 114 281 G 1/4

H2V 75 328 145 198 116 308 G 1/4

H2V 108 358 148 209 119 339 G 1/4

H2V 160 408 188 237 150 386 G 1/4

H2V 226 441 206 266 169 419 G 1/4

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110


ibw - HMT1_241.tmd - 07.07.1999 - 09:48

A

E

A

A

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V

D

x

B

C

B

C

B

C

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 241

Seite 2/3 - Page 2/3

Ausgabe / Edition 99.03

2PI - hydraulische Zweipunktverstellung

TYP A [mm] B [mm] C [mm] D [mm] E [mm] x

H2V 55 301 139 189 114 281 G 1/4

H2V 75 328 145 198 116 308 G 1/4

H2V 108 358 148 209 119 339 G 1/4

H2V 160 408 188 237 150 386 G 1/4

H2V 226 441 206 266 169 419 G 1/4

EM - elektrische Verstellung mit

Proportionalmagnet

TYP A [mm] B [mm] C [mm]

H2V 55 337 194 189

H2V 75 364 194 198

H2V 108 394 197 209

H2V 160 441 231 237

H2V 226 474 249 266

2EM - elektrische Zweipunktverstellung

TYP A [mm] B [mm] C [mm]

H2V 55 337 194 289

H2V 75 364 194 198

H2V 108 394 197 209

H2V 160 441 231 237

H2V 226 474 249 266

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110


ibw - HMT1_241.tmd - 07.07.1999 - 09:48

E (max)

F

A

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2V

T

2EM+PE - elektrische Zweipunktverstellung mit Schaltmagnet und Druckregelung

B

C

G

A

LC - Handverstellung

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 241

Seite 3/3 - Page 3/3

Ausgabe / Edition 99.03

TYP A [mm] B [mm] C [mm] D [mm] E(max) [mm] F [mm] G [mm] T

H2V 55 337 281 189 219 142 36,5 211 G 1/4

H2V 75 364 280 198 218 163 36,5 227 G 1/4

H2V 108 394 283 209 221 176 36,5 257 G 1/4

H2V 160 441 316 237 253 210 36,5 288 G 1/4

H2V 226 474 334 266 272 219 36,5 320 G 1/4

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

D

C

B

TYP A [mm] B [mm] C [mm]

H2V 55 337 194 289

H2V 75 364 194 198

H2V 108 394 197 209

H2V 160 441 231 237

H2V 226 474 249 266


ibw - HMT1_251.tmd - 07.07.1999 - 10:19

A

B

C

Axialkolbenverstellmotor

variable displacement, axial piston motor

H2VR

Axialkolbenmotore

HMT 1 - 251

Seite 1/1 - Page 1/1

Ausgabe / Edition 99.03

Motor A B C D E F G H I M N O P Q R

H2VR 55 Ø 160 h6 Ø 121 W30x2x14x9g M10 128 35 93 90 15 145 53 15 G1/2 OR2-163 136

H2VR 75 Ø 160 h6 Ø 121 W35x2x16x9g M12 132,5 40 92,5 91 15 179 103 15 G1/2 OR2-163 153

H2VR 108 Ø 200 h6 Ø 151 W40x2x18x9g M12 168 45 123 119 15 185 107 20 G1/2 OR2-264 180

Motor S T U V Z K X Y AA BB CC DD EE FF GG HH II

H2VR 55 282 87 56 38 52 G1/4 23,8 50,8 Ø 235 200 164 18 16° 128 72 M10-22t. Ø 19

H2VR 75 318 95 60 46 59 G1/4 27,78 57,16 Ø 235 200 164 18 16° 152 82 M12-26t. Ø 25

H2VR 108 347 110 73 49 62 G1/4 27,78 57,16 Ø 286 250 206 22 16° 165 82 M12-26t. Ø 25

H2VR 55

Regelung L W LL

2PI 238 184 108

2EM 251 184 178

PE 230 177 144

F

E

D Q

R

Ansicht A

G

H N

X

FF

GG

I O

T U

P

S

P

M

E E

Y

II

HH

V

L

L

X

Y

Z

W LL

A

H2VR 75

Regelung L W LL

2PI 269 206 116

2EM 285 206 185

PE 252 196 152

H2VR 108

Regelung L W LL

2PI 285 215 120

2EM 297 215 191

PE 272 200 213

Änderungen vorbehalten. Changes reserved. Sous reserve de modification.

G.DÜSTERLOH GmbH * P.O.Box 91 11 60 * D - 45536 Sprockhövel * +49 / (0) 2324 / 709 - 0 * Fax +49 / (0) 2324 / 709 - 110

LL

nur Flanschbefestigung gezeichnnet

CC

DD

BB

AA

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine