Ameisen - die heimlichen Herrscher der Erde - Manager.nolis ...

manager.nolis.manager.de

Ameisen - die heimlichen Herrscher der Erde - Manager.nolis ...

Wussten Sie zum Beispiel schon, dass …

es weltweit über 12.000 Ameisenarten gibt?

alle auf der Welt lebenden Ameisen mehr

wiegen als alle Menschen auf der Welt?

in Deutschland ca. 120 Ameisenarten

vorkommen?

in einem großen Waldameisennest mehr als

eine Million Arbeiterinnen leben können?

manche Waldameisenvölker nur eine

Königin haben, andere jedoch mehrere

100 Königinnen?

ein Specht bis zu 3.000 Waldameisen

pro Tag vertilgen kann?

ein großes Waldameisenvolk an einem

einzigen Tag bis zu 100.000 Beutetiere in

sein Nest schaffen kann?

Waldameisen seit über 200 Jahren unter

Naturschutz stehen?

Sie Ameisen mit einfachen Mitteln vom

Haus fernhalten können?

Möchten Sie mehr über Ameisen erfahren?

Dann besuchen Sie uns im

Haus der Natur in Egestorf/Döhle!

Haben Sie Lust auf ein

Ameisenabenteuer?

Dann besuchen Sie uns!

Wir entführen Sie gern in die

fantastische Welt der Ameisen!

Ausstellungsort: Haus der Natur

Dorfstraße 38

21272 Egestorf/Döhle

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag

vom 03.06. bis zum 16.10.2011

von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Termine für Gruppen und Schulklassen

sind auch von Montag

bis Donnerstag möglich.

Termine und Preise nach Absprache.

Eintrittspreise: Erwachsene 3,00 €

Kinder und Jugendliche 1,00 €

Gruppenpreise ab 15 Personen

Ansprechpartner/in:

„Heide-Ameise Jörg“ Dipl. Kfm. Jörg Beck

- zertifizierter Natur- und Landschaftsführer (ZNL) -

Theodor-Storm-Straße 2 · 29643 Neuenkirchen

Tel: 05195 7264 · Fax: 05195 960693

Mobil: 0171 2866202

E-mail: j.beck@ameisenzentrum.de

oder

„Heide-Schnucke Uschi” Uschi Timm

- Gästeführerin und ZNL -

In der Heide 42 · 29643 Neuenkirchen

Tel: 05195 431 · Fax 05195 405059

Mobil: 0174 2983520

E-mail: u.timm@heidekultur.de

Unterstützt durch:

Ameisen -

die heimlichen

Herrscher der Erde

Eine Erlebnisausstellung im

Haus der Natur

in Egestorf/Döhle

im Naturpark Lüneburger Heide

www.ameisenzentrum.de

2011

Folder Ameisenzentrum.indd 1 15.11.10 13:40


Ameisen sind die heimlichen Herrscher

der Erde - denn

sie leben seit rund 90 Millionen Jahren auf der

Erde und haben sich in der Natur erfolgreich

durchgesetzt.

sie kommen – fast – überall auf der Erde vor.

sie haben perfekte Überlebensstrategien

entwickelt.

sie sind hervorragende Baumeister.

sie verfügen über gigantische Körperkräfte.

sie haben das Leben in einem

Sozialstaat perfektioniert.

Egal, wo wir auf Ameisen treffen - wir treffen immer

auf Vernetzungsstrukturen der Ameisen und ihrer

Umwelt. Sie sind beispielsweise Nahrung, sie lockern

den Waldboden auf, sie sind Gastgeber für andere Tiere

und sie verbreiten Pflanzensamen.

Auch in Deutschland gehören Ameisen zu unserer

Lebensumwelt. Wir alle verfügen über Kontakte und

Erfahrungen mit diesen „kleinen Giganten“.

In der Ausstellung wird unter anderem in unterschiedlich

großen Schaukästen (Dioramen) der Artenreichtum

der Lüneburger Heide vorgestellt und die Vernetzung

mit der Ameisenwelt verdeutlicht.

Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise

und lernen Sie spielerisch viel über

unsere Ameisenwelt:

Ein lebendiges Ameisenvolk begrüßt Sie im

Haus der Natur.

Ein Formicarium ermöglicht ein ungestörtes

Betrachten eines Waldameisenvolkes.

Mit Kontaktspielen erleben Sie spielerisch den

Lebensraum der Waldameisen.

In einem Nestquerschnitt betrachten Sie das

Innenleben eines Ameisenhügels.

Schautafeln, ein Ameisenmodell, Informations-

kästen und ein Ameisenlabyrinth

geben Ihnen weitere

Einblicke in die

fantastische Welt

der Ameisen.

Folder Ameisenzentrum.indd 2 15.11.10 13:40

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine