Lothringen - Allgemeines Pressedossier 2012

res.franceguide.com

Lothringen - Allgemeines Pressedossier 2012

Aktivitäten

Hinweis: Der Reisepass „Ambassadeurs de Lorraine“ bietet ermäßigte Preise auf

mehr als 150 touristische Stätten in Lothringen, ein großer Vorteil für Familien!

Kontakt: Die Broschüre ist bei Carine Buch, CRT Lorraine oder auf der Website

www.tourisme-lorraine.fr erhältlich.

Im Sommer

In La Bresse kommen Erlebnissuchende Sommer wie Winter auf ihre Kosten.

Mit dem Fantasticâble, eine Art Riesen-Seilrutsche, können die Wagemutigsten

einen tollen Adrenalinstoß erleben, denn an einer Seilrolle hängend, überfliegt man

mit einer Höchstgeschwindigkeit von 115km/h bäuchlings 1 350 m und landet

mitten im Freizeitpark.

Kontakt: Bol d’Air in La Bresse – Tel.: +33 (0)3 29 25 62 62 – www.bol-d-air.fr

In Bainville-sur-Madon, ist das Fort Aventure ein in Lothringen einmaliger

Kletterparcours.

Dieser in einer militärischen Festungsanlage aus dem 19. Jh. untergebrachte Park

bietet zukünftigen Abenteurern auf 70 000 m 2 und schönster Naturkulisse

Seilrutsche, Klettersteige, Labyrinthe und unterirdische Gänge.

Kontakt: Tel.: +33 (0)3 83 25 07 07 oder +33 (0)6 71 22 60 60

www.fort-aventure.com

Die Versuchung ist groß, sich nach dem Picknick mit der Familie in dem Labyrinth

von Puzieux im Maisfeld zu verlieren, um dann, dem Adriadnefaden folgend, sich in

aller Ruhe und Entspanntheit, einen Weg aus diesem 5 ha großen Irrgarten zu

bahnen.

Kontakt: Tel.: +33 (0)3 29 37 15 59 oder +33 (0)6 85 23 03 22

www.labyrinthepuzieux.com

Schuhe aus und Kontakt mit Mutter Erde aufnehmen! So will es die Ferme Aventure

in La Chapelle-au-Bois, deren 8 ha großer Naturerlebnispark, rund um einen

ehemaligen Bauerhof in den Vogesen, hauptsächlich barfuß zu entdecken ist. Über

Netzbrücken zwischen den Bäumen, von Hütte zu Hütte über den Pfad der fünf

Sinne, oder zwischen den Felsen des Waldes. Dieser ausgefallene und

unterhaltsame Parcours ist eine wahre Ode an die Natur.

Nach dem Freizeitprogramm des Tages, wird es Zeit für eine ungewöhnliche Nacht.

Die Wahl ist landschaftlich: vom Charme einer Hütte hoch oben in den Bäumen,

zum Abenteuergeist in einem Indianerzelt, unter dem Sternenhimmel der

Glaspyramide, in der gedämpfteren und bunteren Atmosphäre einer Mongolenjurte

oder auf dem Heuboden in reinster Natur... oder auch, einzigartig in Frankreich, an

Bord eines mythischen Flugzeugs, die Caravelle. Bei Sonnenaufgang werden die

Gäste vom Hahnenschrei zu einem ländlichen Frühstück unter den wachsamen

Augen der niedlichen kleinen Ziegen des Bauernhofes geweckt.

Kontakt: La Ferme Aventure in La Chapelle-aux-Bois – Tel.: +33 (0)3 29 30 11 79

www.la-ferme-aventure.fr und www.nuitsinsolites.com

Pressekontakt: Carine Buch

Tel.: +33 (0)3 83 80 01 89 – carine.buch@tourisme-lorraine.fr

30

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine