Lernbereich Kunststoff_57_1_304.pdf

rzlpws50.hbk.bs.de

Lernbereich Kunststoff_57_1_304.pdf

14. Angaben zum Transport

15. Vorschriften

GUV 57.1.30.4

Verpackung:

Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften. Kontaminierte Verpackungen sind

wie der Stoff zu behandeln. Sofern nicht behördlich geregelt, können nicht kontaminierte

Verpackungen wie Hausmüll behandelt oder einem Recycling zugeführt werden.

Landtransport ADR/RID und GGVS/GGVE:

GGVS/GGVE-Klasse: 3 Ziffer und Buchstabe: 3B

ADR/RID-Klasse: 3 Ziffer und Buchstabe: 3B

Bezeichnung des Gutes: 1090 ACETON

Binnenschifftransport ADN/ADNR

nicht geprüft

Seeschifftransport IMDG /GGVSee

IMDG/GGVSee-Klasse: 3.1 UN-Nummer: 1090 Verpackungsgr.: II

EmS: 3-06 MFAG: 300

Richtiger technischer

Name: ACETONE

Lufttransport ICAO-TI und IATA-DGR

ICAO/IATA-Klasse: 3 UN-/ID-Nummer: 1090 Verpackungsgr.: II

Richtiger technischer

Name: ACETONE

Die Transportvorschriften sind nach den internationalen Regulierungen und in der

Form, wie sie in Deutschland (GGVS/GGVE) angewendet werden, zitiert. Mögliche

Abweichungen in anderen Ländern sind nicht berücksichtigt.

Kennzeichnung nach EG-Richtlinien:

Symbol: F

Bezeichnung: Leicht entzündlich

R-Sätze: 11 Leicht entzündlich.

S-Sätze: 9-16-23-33 Behälter an einem gut gelüfteten

Ort aufbewahren. Von Zündquellen

fern halten – nicht rauchen.

Dampf nicht einatmen. Maßnahmen

gegen elektrostatische Aufladungen

treffen.

EWG-Nummer: 200-662-2 EWG-Kennzeichnung

49

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine