Drucken

specials.obi.de

Drucken

Projekt / Design.Holzbuchstaben

Erstellt für: interessierte Raumgestalter

Erstellt von: Kornelius Hübner ( _Gestalter_ )

April 2011


Inhaltsverzeichnis

Kurzfassung! 1

Zielsetzung! 1

Ziele! 1

Lösung! 1

Material,-Kostenübersicht! 2

Zeitplan/ Aufgaben! 3

Illustration! 4


Kurzfassung

Zielsetzung

Große Holzbuchstaben, für Dekorationszwecken.

Ziele

Ideenumsetzung durch Materialkauf, Vorbereitung der zu benötigten Maschinen und Werkzeuge.

Lösung

Den Holzbuchstaben aus dem Werkstoff, Mitteldichte Holzfaserplatte -auch MDF genannt-, mit der Stichsäge aussägen.

Anschließend mit dem Handschleifer scharfe Kanten abrunden und den Buchstaben mit dem Acryllack anstreichen. Abmaße

des fertigen Buchstaben, Höhe 1080mm, Breite 700mm, Tiefe 20mm.

1


Material,-Kostenübersicht

• Die hier aufgeführten Kosten können variieren.

Material Merkmale Menge €/Stück Preis

Mitteldichte Holzfaserplatte (MDF) 1100x700x20 3 16,00 € 48,00 €

Acryllack Seidenmatt 750ml 1 15,00 € 15,00 €

Holzschutz-Grundierung auf Lösemittelbasis 750ml 1 14,00 € 14,00 €

Stichsäge Bosch PST 650 1 49,99 € 49,99 €

Exenterschleifer Bosch PEX 270 A 1 49,99 € 49,99 €

Maler-Streich- Set - E-Z Paint - 1 8,30 € 8,30 €

2

Zw.-Summe ohne. USt. 19% 172,83 €

Zw.-Summe inkl. USt. 19% 185,28 €

Summe 185,28 €


Zeitplan/ Aufgaben

• Dieser Zeitplan richtet sich nur nach der aufgewendeten Arbeit, die Zeit für die Trocknung der Grundierung und der

Lackierung ist hier nicht mitgerechnet.

• Gesamtprojektdauer mit Trocknung ca. 3-4 Werktage.

Zeit/h Aufgabe

0,5

Im Baumarkt Material besorgen/ MDF am besten gleich vor Ort zuschneiden lassen, es

entstehen Mehrkosten.

1 Buchstaben S,K und das „und“ (&) Zeichen mit einem Bleistift vorskizzieren.

2 Buchstaben mit der Stichsäge entlang der Skizzierung ausschneiden.

1,5

Jetzt kommt der Exenterschleifer zum Einsatz. Hier nun die scharfen Kanten der

Buchstaben abrunden, gegebenenfalls entlang des Ausschnitts die Fläche verdichten,

dadurch entsteht eine glatte Oberfläche.

0,5 Jetzt werden die Holzbuchstaben mit Luftdruck abgestaubt.

1

2

Als nächster Schritt kommt die Auftragung der Grundierung. Grundierung gleichmäßig und

Flächendeckend auftragen. Hierfür die Trockenzeiten beachten.

Nach der Grundierung muss diese wieder aufgeraut werden, das heisst, dass der

Buchstabe mit dem Exenterschleifer abgeschliffen werden muss.

0,5 Nun wieder abstauben, damit die Lackierung besser haftet.

2

0,5

11,5

MDF = Mitteldichte Holzfaserplatte

Als letzter Schritt kommt der Acryllack. Bevor man mit diesem Schritt beginnt, sollte man

sich Gedanken machen wo man Lackieren möchte. Nicht zu empfehlen sind

geschlossene Räume. Atemschutz sowie Arbeitskleidung sind zu empfehlen.

Wenn die Fläche frei von Staub oder ähnlichen Faktoren ist, kann mit der Auftragung des

Acryllack´s begonnen werden. Bei einer schöneren Oberfläche ist eine automatische

Farbspritzpistole sehr vorteilhaft.

Nach Trocknung der Farbe, kann der Buchstabe noch mit einem bestimmten Poliermittel

verschönert werden. -Dies richtet sich an die Perfektionisten- ;-)

3


Illustration

Die Buchstaben zeichnen sich besonders durch Ihre Gesamthöhe von 1080mm aus, und sind somit eine sehr attraktive

Dekorationsmöglichkeit im Wohn, oder Schlafbereich.

Die Hauptmaße wie die Höhe 1080mm, Breite 680mm und die Breite 20mm können ebenfalls für das „S“ verwendet

werden.

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine