Gremienwahlen 2013 an der OvGU - Stura Wiki

stuwiki.ovgu.de

Gremienwahlen 2013 an der OvGU - Stura Wiki

Gremienwahlen 2013 an der OvGU

Wann: 5.6. und 6.6.

Wo: In den Wahlräumen der jeweiligen Fakultät an

der OvGU

Wahlmöglichkeiten:

In der Räumlichkeiten der Fakultäten oder per

Briefwahl

Wahlorte: ...

Was gibt es zu wählen:

Senat, Studierendenrat, Fachschaftsrat und

Fakultätsrat

Weitere Informationemöglichkeiten unter:

stura-md.de/wahlen oder ovgu.de/wahlen

Eine Information des

Studierendenrates der OvGU

UNIVERSITÄT MAGDEBURG

studierendenrat

STUDENTS COUNCIL


Was ist denn Hochschulpolitik?

Deine Hochschule wird durch die Arbeit in vielen Gremien und Räten organisiert

und fast allen von diesen Zusammenkünften sind Studierende vertreten, wie

zum Beispiel in Berufungskommissionen oder in den Fakultätsräten.

Darüber hinaus gibt es auch eine eigene Organisationsstruktur der

Studierenden: der Studierendenrat (StuRa) auf Ebene der gesamten Universität

und als Zusammenkunft aller Studierender, dem auf ebene der Fakultäten die

Fachschaftsräte (FaRa) zur Seite stehen.

Der StuRa tagt zweiwöchentlich immer donnerstags und setzt sich aus 15

gewählten Vertreterinnen/Vertretern zusammen.

Im Moment sind 7 Hochschulgruppen vertreten:

- L-Ing (Liste von Studenten der Ingenieursfakultäten, liste.ingenieure@gmail.

com, https://www.facebook.com/ListeIng)

- RCDS (Ring christlich-demokratischer Studierender)

- SEKT (Liste von Studenten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät)

- Fix-IT (überwiegend Studenten der Fakultät für Informatik)

- JuSo-HSG (SPD-nahe Hochschulgruppe)

- GHG (Grüne Hochschulgruppe)

- human agents (überwiegend Studenten der Medizinischen und

Naturwissenschaftlichen Fakultäten)

(In der Regel sind die meisten Hochschulgruppen für alle offen, die teilnehmen

wollen und das jeweilige Programm interessant bzw. für sich passend finden.

Also auch wenn die Mitglieder mancher Gruppen primär aus ein oder zwei

Fakultäten kommen, heißt das keineswegs, daß sie exklusiv aus diesen

Fakultäten kommen müssen.)

Wenn ihr weitere Infos zu eurem StuRa wollt, klickt einfach den folgenden Link:

http://www.stura-md.de/

Der StuRa ist wichtig, um unsere Rechte im Campusleben zu wahren oder auch

um aktuelle Neuerungen in der Hochschulpolitik zu informieren. Natürlich

fördert der StuRa auch die Kultur und prägt das studentische Leben.

Wenn du Ideen und Wünsche hast, die unseren Campus noch attraktiver

machen, dann komm doch vorbei und bring dich ein. Die Sitzungen sind

öffentlich und jeder kann dabei sein, Veränderungen anzuschieben.

Natürlich freuen sich die Hochschulgruppen immer über Nachwuchs, der

engagiert und bisweilen auch energisch für die Studierenden einsteht. Schau

dich einfach auf den Homepages um oder komm direkt zu einer Sitzung, um mit

deinen Studierendenvertreterinnen/vertretern ins Gespräch zu kommen!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine