Solarzentrum Hamburg - Initiative Arbeit und Klimaschutz

arbeitundklimaschutz

Solarzentrum Hamburg - Initiative Arbeit und Klimaschutz

SolarZentrum Hamburg

Folie 1

PHOTOVOLTAIK

- Beratung und

Wirtschaftlichkeit -

Photovoltaik – Bauelemente der Gegenwart

Fachforum zum solaren Bauen und Planen in Hamburg

24. März 2006

Karin Maring, SolarZentrum Hamburg

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 2

Projekt der

Solarinitiative Nord

Auftraggeber:

Behörde für Stadtentwicklung

und Umwelt

Träger:

Deutsche Gesellschaft

für Sonnenenergie

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 3

– Produktneutrale, unabhängige Beratung

– Expertenkreise ST, PV, Biomasse

– SolarCheck, Verschattungsanalyse

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 4

www.solarzentrum-hamburg.de

www.arbeitundklimaschutz.de

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

PV-Beratung

- PV*SOL

-PVexpress

-Solem

Folie 5

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

PV-Beratung

Verschattungsanalyse

Folie 6

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 7

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 8

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen I

Kostensenkung in den letzten 10 Jahren um 60%

Installierte Leistung in MW p

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 9

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen II

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 10

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen III

Einflussfaktoren:

Ertrag

Einstrahlung

Temperatur

Wind

Ausrichtung

Verschattung

Montageart

Komponenten

Investition

Anlagengröße

Modulart

Kaufzeitpunkt

EEG

Inbetriebnahmezeitpunkt

Anlagengröße

Montageort

Finanzierung

Kredit(e)

pers. Steuersatz

Abschreibung

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 11

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen IV

Temperaturabhängigkeit der Leistung

� Leistungsabfall 0,37 – 0,52 % pro °C

Fassadenintegration ohne

Hinterlüftung:

� 7 % Leistungsabfall

gegenüber Aufdachmontage

Juni, Zelltemperatur 75°C:

� 25% Leistungsabfall

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 12

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen V

Mittlere spezifische Preise in €/kW p

> 20 kW p 10-20 kW p 6-10 kW p 4-6 kW p 2-4 kW p < 2kW p

Solargenerator 3.774 3.923 4.028 4.330 4.397 4.528

Wechselrichter 446 493 494 592 584 708

Installation 251 292 269 409 470 582

Sonst. Bauteile 332 346 357 419 469 556

Summe 4.803 5.054 5.148 5.750 5.920 6.374

Mittlere spezifische Nettopreise für PV-Anlagen im Förderjahr 2002 des 100.000-Dächer-Programms

(Quelle: kfw-Abschlussbericht 2004)

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Inbetriebnahmejahr

Folie 13

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen VI

Freiland An oder auf Gebäude oder

einer Lärmschutzwand

Fassade

bis 30 kW 30-100 kW über 100 kW bis 30 kW 30-100 kW über 100 kW

2006 40,60 51,80 49,28 48,74 56,80 54,28 53,74

2007 37,96 49,21 46,82 46,30 54,21 51,82 51,30

2008 35,49 46,75 44,48 43,99 51,75 49,48 48,99

2009 33,18 44,41 42,26 41,79 49,41 47,26 46,79

2010 31,02 42,19 40,15 39,70 47,19 45,15 44,70

Einspeisevergütungssätze nach dem EEG 2006 bis 2010 in Cent/kWh

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 14

Kosten von Glas- und

Photovoltaik-Fassaden

Quelle: DGS-Leitfaden Photovoltaische Anlagen

€pro m²

Glasfassade 350 €

Kaltfassade mit

Standardmodulen

Warmfassade mit

Sondermodulen Glas/Glas

semitransparent (10,5%)

900 €

1.170 €

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 15

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen VII

Jahressumme

Einstrahlung (kWh/m²a)

Standort: Berlin

Schrägdach

Azimut 0° (Süd),

Neigung 45°

-> 1010 kWh/m²a

Fassade

Azimut 0° (Süd),

Neigung 90°

-> 740 kWh/m²a

� ca. 27 % Differenz

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

6000

5000

4000

3000

2000

1000

0

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen VIII

947

770

501

4.400 €

3.050 €

1150

964

633

Hamburg München

5.450 €

Globalstrahlung (kWh/m²a) Dachanlage Ertrag (kWh/kWp)

3.850 €

Fassadenertrag (kWh/kWp) Dachanlage max. Investkosten (€/kWp)

Fassade max. Investkosten (€/kWp)

5 Folie kW16 p-Anlage, Inbetriebnahme 1.1.2006, Nutzungsdauer 20 Jahre,

Betriebskosten 1,5% der Invest.kosten p.a., Betriebskostensteigerung 1,3% p.a.,

Degradation Solarmodule 0,25% p.a., kein Kredit

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 17

Hilfreiche Internetportale

www.arbeitundklimaschutz.de

www.solarfoerderung.de

www.solarrechner.de

www.sfv.de

www.kfw.de

www.solarserver.de

www.solarwirtschaft.de

www.solarzentrum-hamburg.de

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de


SolarZentrum Hamburg

Folie 18

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

SolarZentrum Hamburg

info@solarzentrum-hamburg.de

www.solarzentrum-hamburg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine