Modulhandbuch - ESB Business School

esb.business.school.de

Modulhandbuch - ESB Business School

Modul: Business Administration/Allgemeine BWL

Modultitel

Business Administration/Allgemeine Betriebswirt-

Modul-Nr./ Code

schaftslehre

1040

ECTS-Credits 5

Gewichtung der Note in der Gesamtnote Entsprechend der Credits

Modulverantwortlicher Prof. Dr. J. Brüggemann / Prof. Dr. T. Schütz

Semester 1

Qualifikationsziele des Moduls

Inhalt des Moduls

Dauer des Moduls

Häufigkeit des Angebots des Moduls

Zugangsvoraussetzungen

Gesamtarbeitsaufwand/ Workload des

Moduls

Verwendbarkeit des Moduls für andere

Module und Studiengänge

Lehrformen des Moduls

Vorlesungen des Moduls

Art der Prüfung/ Voraussetzung für die

Vergabe von Leistungspunkten

Ziel des Moduls ist es, den Studierenden einen

Überblick über ausgewählte Themen der BWL und

Methoden der Problemanalyse und Kommunikation

zu vermitteln.

• Grundbegriffe der Betriebswirtschaftslehre

• Theoretische Ansätze der Betriebswirtschaftslehre

• Wahl der Rechtsform

• Werte und Management

• Strategie und Strategieentwicklung

• Organisation

• IT

• Entscheidungen

• Methoden der Problemanalyse und –

kommunikation

1 Semester

Im Jahresrhythmus

Keine

125 Std.

Vorbereitung auf die Module der höheren Semester

• Interaktive Vorlesung

• Fallstudien

• Übungsaufgaben

• Kurzvorträge der Studierenden

• Unternehmensplanspiel

Das Modul besteht aus einer 2-stündigen Vorlesung

und einer 2-stündigen Übung.

3-stündige Klausur

Seite 24

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine