Bildungsflyer 2012 Fassung vom 8. Januar - Ev. Kirchenkreis ...

ev.kirche.luedenscheid.plettenberg.de

Bildungsflyer 2012 Fassung vom 8. Januar - Ev. Kirchenkreis ...

evangelische bildung

2012


Liebe Leserin und Leser,

sich engagieren, miteinander ins Gespräch kommen,

Neues lernen, Interessantes weitergeben,

Glaube, Liebe, Hoffnung leben …

Es gibt viele Möglichkeiten sich mit Fragen und Antworten

des christlichen Glaubens auseinander zu setzen. Ein

kleines Spektrum des Angebots in unserem Kirchenkreis

finden Sie in diesem Flyer wieder. Erstmals gibt der

Erwachsenenbildungsausschuss ein gemeinsames

Angebot heraus, an dem Sie sich orientieren können und

zu dem wir Sie herzlich einladen.

Bildung geschieht in vielen unserer Arbeitsbereiche,

Gruppen und Veranstaltungen, von den Kindergärten bis

zur Altenarbeit. Dabei geht es darum, in der komplexen,

modernen Welt Orientierungshilfe zu finden, die sich im

christlichen Menschen begründet. Das Menschenbild

Gottes ist an sich schon ein gutes pädagogisches

Konzept. Es trägt dazu bei, eigene Kräfte und

Möglichkeiten zu entdecken und zu entwickeln, im

Verhältnis zu Gott, zu sich selbst, zu anderen und zur

Welt den eigenen Standort zu finden und durch

Kreativität, Austausch und gemeinsame Aktivität dem

Glauben Ausdruck zu verleihen.

Ich danke allen Mitarbeitenden, die sich in unserer Arbeit

engagieren und freue mich, wenn die Angebote eine

reiche Resonanz finden.


Literarisches Café

In lockerer Atmosphäre lesen wir in der Regel

zuerst den Anfang des Buches vor, erzählen

den Inhalt nach und lesen dann den Schluss.

Danach erörtern wir locker die Themen des

Werks und tauschen uns darüber aus.

Im März wird eine ausgebildete

Märchenerzählerin uns ein Märchen erzählen.

Wir werden mitgebrachte Märchen vorlesen

und darüber ins Gespräch kommen.

Im Juni werden wir uns mit dem Werk der

Autorin Christa Wolf befassen:

„Störfall: Nachrichten eines Tages“

Termine:

Montags, 5. März und 4. Juni 2012, 19 bis 21 Uhr

Ort:

auf:schwung, Hohfuhrstr. 34, Lüdenscheid

Informationen:

Pfrn. Katharina Thimm: 02351-665824

gänseblümchen_pixelio.de


J. Stöver

Weggefährten

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden

Ehrenamtliche zur Demenzbegleiterin/ zum

Demenzbegleiter ausgebildet.

Diese Ausbildung findet in mehreren

Abschnitten statt.

Einen Flyer mit Seminarinhalten, Terminen

und Teilnahmepreis ist im Haus Nordhelle

erhältlich.

Termin:

Erste Einheit vom 19. bis 23. März 2012

Ort:

haus nordhelle

Zum Koppenkopf 3, Meinerzhagen – Valbert

Informationen und Anmeldung:

Joachim Stöver, haus nordhelle,

Tel.: 02358-8009157


Perlen des Glaubens

An diesem offenen Abend wird eine Perle aus

dem Armband mit den „Perlen des Glaubens“

im Mittelpunkt stehen.

Anhand dieser Perle sind alle Interessierten

eingeladen, etwas aus dem

„Schatz des Glaubens“ für sich zu

entdecken.

Termin:

Dienstag, 20. März 2012, 19.30 bis 21 Uhr

Ort:

Gemeindezentrum Lösenbach

Schubertstr. 3, Lüdenscheid

Informationen:

Sabine Drescher, Tel.: 02351-60269

K. Schmid


M.E._pixelio.de

Lust am Lesen

Sie übernehmen im Gottesdienst immer mal

wieder eine Lesung oder würden dies gerne

tun, sind sich aber unsicher, ob Sie das

können? Dann sind sie hier genau richtig.

An diesem Abend, der sich an Presbyterinnen,

Presbyter, Lektoren und Interessierte richtet,

wird es verschiedene Übungen zum

erfolgreichen Lesen im Gottesdienst geben.

Da die Teilnahmezahl auf 15 Personen

begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten.

Termin:

Freitag, 30. März 2012, 17 bis 19.30 Uhr

Ort:

Apostelkirche Herscheid, Kirchplatz 1

Informationen und Anmeldung:

Pfrin. Katrin Hirschberg-Sonnemann

Tel.: 02391-606892


Passionsmusik

An Karfreitag werden in der Kreuzkirche in

Brügge Werke eines alten unbekannten

Meisters zur Passion mit Chor,

Instrumentalisten und Solisten zu Gehör

kommen.

Termin:

Freitag, 6. April 2012, ab 15 Uhr

Ort:

Kreuzkirche Brügge, Halverstr. 1, Lüdenscheid

Kontakt:

Reinhard Derdak, Tel.: 02351-86184

keule597_pixelio.de


H-JSpengemann_pixelio.de

Liebe geht durch den Magen ...

mehr von einander kennen lernen und sich

besser verstehen können sicher auch.

Deshalb wollen wir an vier Abenden

miteinander kochen und essen: jeweils ein

deutsches und ein türkisches Rezept.

Teilnehmen können pro Abend zehn türkischstämmige

und zehn deutsche Frauen; pro

Abend sind 4.-€ zu bezahlen.

Die Teilnahme ist auch an einzelnen Abenden

möglich.

Termine:

Mittwoch, 18.4., Dienstag, 24.4., Mittwoch 2.5. und

Dienstag, 8.5.2012

Ort:

Küche der Begegnungsstätte der Moschee

Am Lehmberg 7, Lüdenscheid

Anmeldung bis 16. April 2012:

Frauenreferentin Annette Reuß

Tel. 02351-5677808


Wir essen heute Abend ma(h)l

Feierliches Essen, Singen, Hören, Nachdenken

und Beten zur Passionsgeschichte und

Kreuzestheologie.

Besinnung und Stärkung für Leib & Seele.

Eingeladen sind alle, die Lust haben, mit

anderen das Evangelium zu teilen.

Termin:

Mittwoch, 28. April 2012, 18 bis 20.30 Uhr

Ort:

auf:schwung, Hohfuhrstr. 34, Lüdenscheid

Anmeldung:

Annette Reuß: 02351-5677808

Pfrn. Katharina Thimm: 02351-665824

Ralf Diemtermannn_pixelio.de


Namaste

Ein Konzert mit einer indischen Gruppe junger

Christen aus dem YMCA Indien. Eingeladen

sind alle jungen und älteren Menschen mit

Interesse an modernem christlichem Lobpreis

sowie der indischen Kultur.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für ein

YMCA-Projekt in Indien wird gebeten.

Termin:

Mittwoch, 9. Mai 2012, früher Abend

Ort:

Gemeindezentrum Lösenbach

Schubertstr. 3, Lüdenscheid


„Da kann ja jeder kommen“

Ein Abend für alle, die den Unterschied

zwischen Integration und Inklusion in der

Theorie und im Alltag begreifen möchten.

Zudem Zeit für alle: sich ermutigen lassen, die

eigenen Begabungen genießen, durch Gottes

Wort gestärkt werden.

Eingeladen sind besonders Eltern, Lehrende,

Erziehende, Schulsozialarbeitende,

Gemeindereferenten, Verantwortliche in

Politik, Kirchengemeinden und Schulen und

alle Interessierten.

Termin:

Montag, 14. Mai 2012, 19.30 bis 21.30 Uhr

Ort:

Kirchenhaus Oberrahmede, Im Grund, Lüdenscheid

Kosten:

6 € bzw. 3 € (Schülerermäßigung)

Informationen:

Pfrn. Katharina Thimm Tel.: 02351-665824

Hella Blum


„Ich will Freiheit beim Malen“

Die Ausstellung mit Kunstwerken von Eberhard

Warns von Anfang Juli bis Anfang

September zeigt in eindrücklichen Bildern, wie

Kunst autonome Kommunikation eines

Menschen mit Demenz ermöglicht.

Zur Ausstellung erscheint ein Flyer mit allen

Daten. Der Eintritt ist frei.

Termin:

Montag, 02. Juli bis Samstag, 01. September 2012

Ort:

haus nordhelle

Zum Koppenkopf 3, Meinerzhagen – Valbert

Führungen für Gemeinden und Gruppen:

Claudia Neuhäuser, Tel.: 02358-8009157


Versöhnungstag

„Wie viel Böses braucht das Gute?“ –

In Widersprüchen versöhnt leben

Aktion, Impulsreferate, Kleingruppen,

Gespräche, Begegnung, Kaffee u. Kuchen

Als Referenten sind eingeladen:

Pfr. Matthias Mißfeldt (Dortmund) und

Dr. Oliver Schuegraf (Hannover), Vorsitzender

der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland

(angefragt).

Die Veranstaltung richtet sich an alle

interessierten Jugendlichen und Erwachsenen.

Termin:

Sonntag, 17. Juni 2012, 13.30 bis 18.30 Uhr

Ort:

Nagelkreuzzentrum haus nordhelle

Zum Koppenkopf 3, Meinerzhagen – Valbert

Preis:

10 € für Verdienende und 7 € für Nichtverdienende

Informationen:

Jugendreferent Stefan Schick, Tel.: 02359-1604

Dieter Schütz_pixelio.de


Kreiskirchentag

Erstmals ist es soweit: „himmelwärts2012“ – wir kommen

zusammen! Am 1. Juli 2012 findet ein gemeinsamer

Kreiskirchentag auf dem Rathausplatz in Lüdenscheid

statt. Von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr wollen wir miteinander

feiern, diskutieren, einander kennen lernen, zeigen, was

‚Kirche in der Region‘ ist, unserem Glauben Ausdruck

verleihen, singen, beten und hoffen.

Wir, das sind 26 Kirchengemeinden, viele kreiskirchliche

Arbeitsbereiche, der Kirche nahestehende Organisationen

und Einrichtungen. Bei einem bunten Markt der

Möglichkeiten auf dem Rathaus- und dem Sternplatz gibt

es Orte der Stille, Stände zur Information, Gottesdienste,

Musik, Kreativität und vieles andere mehr.

Im Gottesdienst um 11:00 Uhr predigt die neue Präses

der westfälischen Kirche, Annette Kurschus. Auf der

Jugendbühne predigt Torsten Hebel, in Arbeitsgruppen

werden verschiedene zeitgemäße Themen behandelt.

Spannende Aktionen, auch für Kinder und Jugendliche,

gehören selbstverständlich dazu.

Um 17:00 Uhr ist eine Abschlussveranstaltung mit

Gospelmusik.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Tag und laden Sie

herzlich dazu ein.

Ihr Klaus Majoress - Superintendent


Growing together in hope -

International gathering

Internationales Treffen in Coventry (England) –

„Gemeinsam in Hoffnung wachsen“

Anlässlich des 50. Jahrestages der Einweihung

der neuen Kathedrale werden im September

2012 aus aller Welt Freunde und Interessierte

der internationalen Nagelkreuzarbeit zu einem

5-tägigen Treffen zusammenkommen, um

sich zu begegnen, sich auszutauschen und

mit der Versöhnungsarbeit im Zeichen des

Nagelkreuzes auseinanderzusetzen.

Konferenzsprache ist englisch!

Termin:

26. bis 30. September 2012

Kosten:

390 € bei eigener Anreise

(gemeinsame Anreise kann organisiert werden)

Informationen und Anmeldung bis 1. März 2012:

Jugendreferent Stefan Schick, Tel.: 02359-1604

S. Schick


Stephanie_Hofschlaeger_pixelio.de

Gemeinde leiten - was ist nötig?

Presbyteriumswahlen sind in diesem Jahr

gewesen. Viele neue Presbyterinnen und

Presbyter stehen vor der Frage: Was ist meine

Aufgabe, woran orientiere ich mich, wie soll

das gehen ‚Gemeinde leiten?

Die Schulung gibt grundlegende

Informationen über die Rechte und Pflichten

eines Presbyteriums nach der geltenden

Ordnung der Ev. Kirche von Westfalen.

Neu gewählte wie alt bewährte

Presbyteriumsmitglieder sind herzlich

eingeladen.

Teilnehmerzahl 30 Personen.

Termin:

Dienstag, 14. September 2012, 18 bis 20 Uhr

Ort:

Kreiskirchenamt in Lüdenscheid, Hohfuhrstraße 34

Informationen und Anmeldung:

Sup. Klaus Majoress; Tel.: 02351/180781


Heilung für gestern,

Kraft für heute,

Mut für morgen

Herzliche Einladung zum überkonfessionelle

Frauenfrühstück mit der evangelischen

Schriftstellerin Elke Werner (Ev. Theologie und

Kunst/ Internationale Direktorin der

Lausanner Bewegung/ Filia e.V.)

Termin:

Samstag, 29. September 2012, 11 bis 16 Uhr

Ort:

Gemeindezentrum Lösenbach

Schubertstr. 3, Lüdenscheid

Kosten:

6 € für Brunch und eine Kollekte

Informationen und Anmeldung bis 20. September:

Sabine Drescher , Tel.: 02351-60269


Helene Souza_pixelio.de

„DU gehst MICH an“

Eine Ausstellung

Juden und Christen in Westfalen auf dem Weg

zu einem neuen Verständnis

Eine Ausstellung der EKvW in Kooperation mit

dem Landesverband der Jüdischen Gemeinden

in Westfalen und Lippe

Die Ausstellung zeigt einen Weg, auf dem

nach der jahrhundertealten Geschichte

christlichen Antijudaismus Christen und Juden

zu einem neuen Verhältnis finden können. In

vier Teilen gehen die Fotos der Ausstellung

dem Verhältnis von Christen und Juden in

Vergangenheit und Gegenwart nach.

Termin:

Die Ausstellung ist für den Herbst 2012 geplant.

Ort und Zeit werden separat angekündigt.

Informationen:

Pfrn. Katharina Thimm: 02351-665824


05.03.12

ab 19.03.12

20.03.12

30.03.12

06.04.12

ab 18.04.12

28.04.12

09.05.12

14.05.12

04.06.12

17.06.12

ab 02.07.12

1.07.12

14.09.12

26.-30.09.12

29.09.12

Übersicht

Literarisches Café

Weggefährten

Perlen des Glaubens

Lust am Lesen

Passionsmusik

„Liebe geht durch den Magen…“

Wir essen heute Abend ma(h)l

Namaste (Konzert)

„Da kann ja jeder kommen“

Literarisches Café

Versöhnungstag

„Ich will Freiheit beim Malen“

Kreiskirchentag

Gemeinde leiten—was ist nötig?

Internationales Treffen in Coventry

Heilung für gestern, Kraft für heute ...


Evangelischer Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg

Hohfuhrstraße 34, 58509 Lüdenscheid

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine