Die neue Art zu queren

fahrradfreundlich.nrw.de

Die neue Art zu queren

Die neue Art zu queren

Eine Fachbroschüre zum Thema Querungsstellen für den Radverkehr

. . . noch eine

Broschüre?


Die neue Art zu queren

. . . noch eine Broschüre?

Foto: Rüdiger Wölk, 18.04.2006


Die neue Art zu queren

. . . noch eine Broschüre?

• Foto: Machbarkeitsstudie zu Radschnellwegen - Metropolregion Hannover-Braunschschweig-Göttingen-Wolfsburg


Die neue Art zu queren

. . . noch eine Broschüre?

2006 2013


Die neue Art zu queren

. . . noch eine Broschüre?

• Foto: Machbarkeitsstudie zu Radschnellwegen - Metropolregion Hannover-Braunschschweig-Göttingen-Wolfsburg


ERA 2010

Kapitel 5 Überquerungsanlagen

(Seite 57- 59)

Kapitel 9 Radverkehr an Landstraßen

Kapitel 9.4 Führung an Überquerungsstellen

außerhalb von Knotenpunkten

(Seite 72 - 74)


ERA 2010

Kapitel 5 Überquerungsanlagen

Überquerungsstellen Radverkehr quert Straßen

außerhalb von Knotenpunkten

(Kapitel 4 der ERA)

Überquerungsanlagen

- planfrei

- plangleich mit - Wartepflicht - Ausbildung nach RASt 06

- Lichtsignalanlage

- Vorrang - Straße mit untergeordneter Bedeutung für Kfz-V.


ERA 2010

Kapitel 5 Überquerungsanlagen

Überquerungsstellen

- Beginn und am Ende von einseitigen 2-Richtungsradw.

- einmündende oder kreuzende selbständige Radwege

- netzwichtige sonstige Wege

- bedeutende Ziele des Radverkehrs (z.B. Schulen).

Überquerungsanlagen wenn,

- V zul bis zu 50 km/h und mehr als 1.000 Kfz/h

- V zul über 50 km/h und mehr als 500 Kfz/h

- Querung von mehr als zwei Fahrstreifen hintereinander

- Unfälle im Zusammenhang mit dem Überqueren

- verstärktes Auftreten von Schülern, Älteren oder Freizeitradverkehr


Die neue Art zu queren

Eine Fachbroschüre zum Thema Querungsstellen für den Radverkehr

+


Die neue Art zu queren

Eine Fachbroschüre zum Thema Querungsstellen für den Radverkehr

Mutig sein!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine