Prof. Dr. Christian Reder und der Jo - FAMe

fame.frankfurt.de

Prof. Dr. Christian Reder und der Jo - FAMe

Vorträge im Rahmen des Dissertationsseminars

der Universität für angewandte Kunst Wien | Prof. Dr. Christian Reder

und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt | Prof. Dr. Manfred Faßler

Universität für angewandte Kunst Wien

Zentrum für Kunst- und Wissenstransfer

1010 Wien, Postgasse 6 Seminarraum 1. Stock

Donnerstag 25. November 2010

18:00 Peter Oswald

Komplexität, Naturwissenschaft und Musik

19:00 Manfred Faßler

„Learning by Buying“ Informationskonsum und die Wandlungen des Denkens

Peter Oswald ist Kultur- und Musikmanager und Theoretiker mit Schwerpunkt Neue Musik, für die er das vielfach ausgezeichnete Label KAIROS Music Production gegründet hat

Manfred Faßler ist Professor am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main, konzentriert auf Medienevolution und medienintegrierte Wissenskulturen


25. – 26. November 2010

Universität für angewandte Kunst Wien

Zentrum für Kunst- und Wissenstransfer

1010 Wien, Postgasse 6 Seminarraum 1. Stock

Donnerstag, 25. 11. 2010

14:00 Begrüßung/Einleitung

Prof. Manfred Faßler, Prof. Christian Reder

14:30 Alexander Schwinghammer

Hinter der Mauer, auf dem Schirm

Anthropologische Überlegungen zur Berichterstattung

15:30 Harald Hinz

Die Rezeption des writing in Europa

16:30 Wolfgang Zeglovitz

Die unendliche Geschichte der medialen

Evolution

17.30 Pause

Vorträge

18:00 Peter Oswald

Komplexität, Naturwissenschaft und Musik

19:00 Manfred Fassler

„Learning by Buying“

Informationskonsum und die

Wandlungen des Denkens

20.00 Endes des Tagesprogramms

Dissertationsseminar

Prof. Dr. Christian Reder, Universität für angewandte Kunst Wien

Prof. Dr. Manfred Faßler, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt

Im Rahmen der Sokrates / Erasmus–Kooperation

Zwischenberichte zum Stand eigener Forschungsarbeiten mit anschließender Diskussion

Vortrag von Peter Oswald zu Komplexität–Naturwissenschaft–Musik

Vortrag von Manfred Faßler zu Learning–Informationskonsum–Wandlungen des Denkens

Für Interessierte öffentlich zugänglich

Freitag, 26. 11. 2010

10:00 Sebastian Sierra-Barra

Mikrophysikalische Unordnung und soziale Stabilität.

Nur ein Problem der Skalierung?

11:00 Martin Deschauer

Blackbox Brain. Ein Zwischenbericht

12:00 Markus Hafner

$$TM – Systeme und Soziosom

13:00 Mittagspause

14:30 Daniel Grünkranz

Architektur und Bewegung. Mensch-Architektur-

Beziehungen im Spannungsfeld von Topographie, para-

metrisch generierter und interaktiver Architektur

15:30 Bernhard E. Bürdek

Design. Kunst–Technik –Kultur

16.30 Martin W. Drexler

Kraft und Macht von Wort und Bild

17:30 Roswitha Peintner

Biographie-Geographie Robert Jungk

18:30 Ende des Dissertationsseminars

Peter Oswald ist Kultur- und Musikmanager und Theoretiker mit Schwerpunkt Neue Musik, für die er das vielfach ausgezeichnete Label KAIROS Music Production gegründet hat

Manfred Faßler ist Professor am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main, konzentriert auf Medienevolution und medienintegrierte Wissenskulturen

Christian Reder ist Projektberater, Analytiker, Essayist und Leiter des Zentrums für Kunst- und Wissenstransfer an der Universität für angewandte Kunst Wien sowie Herausgeber der Edition Transfer bei SpringerWienNewYork und Mitherausgeber

von Volltext. Zeitung für Literatur und Recherche, Zeitung für Wissenschaft, Wien

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine