INSIGHT - Rommerskirchen GmbH & Co. KG

rommerskirchen

INSIGHT - Rommerskirchen GmbH & Co. KG

INSIGHT ist das Menschenmagazin der

Medienbranche.

INSIGHT bringt seinen Lesern die

Medienmacher nahe.

INSIGHT fragt nach Meinungen, Geschichten,

Projekten, Erfolgen, Vorlieben, Abneigungen,

Schreibtischzubehör, Lieblingstieren.

INSIGHT porträtiert, interviewt, fotografiert,

lässt diskutieren.

2008

Mediadaten

INSIGHT

INSIGHT ist für Volontäre, Redakteure,

Verlagsmanager, Reporter, Redaktionsleiter –

für alle, die Interesse an den Protagonisten

der Medienbranche haben. Preisliste Nr. 32, gültig ab 1.1.2008

ROMMERSKIRCHEN


Herausgeber: Medienfachverlag Rommerskirchen GmbH

Mainzer Str. 16-18, 53424 Remagen-Rolandseck

Telefon / Telefax: +49 (0) 22 28 / 9 31-0 / -1 49

E-Mail: info@rommerskirchen.com

Erscheinungsweise: monatlich

Druckauflage: 4.801 Exemplare (IVW II. Quartal 2007)

verbreitete Auflage: 3.094 Exemplare (IVW II. Quartal 2007)

Leitung Mediateam

(Vwtl. Kooperationen / Workshops): Nadine Schmitz

Telefon / Telefax: +49 (0) 22 28 / 9 31-1 20 / -1 35

E-Mail: schmitz@rommerskirchen.com

Stellvertretung (Vwtl. Themen / Workshops): Claudia Schulz

Telefon / Telefax: +49 (0) 22 28 / 9 31-1 21 / -1 35

E-Mail: schulz@rommerskirchen.com

Vwtl. Textanzeigen / Beilagen: Carina Frings

Telefon / Telefax: +49 (0) 22 28 / 9 31-1 71 / -1 35

E-Mail: frings@rommerskirchen.com

Vwtl. Rubrikanzeigen: Larissa Bokowski

Telefon / Telefax: +49 (0) 22 28 / 9 31-1 22 / -1 64

E-Mail: bokowski@rommerskirchen.com

ISDN-Nr.: +49 (0) 22 28 / 9 31-5 01 (Leonardo/Macintosh)

Geschäftsbedingungen: Erfüllungsort und Gerichtsstand

ist Bonn. Es gelten die AGB. Diese können Sie unter

www.rommerskirchen.com abrufen oder telefonisch anfordern.

Zahlungsbedingungen: Alle Preise verstehen sich zuzüglich

Mehrwertsteuer. Zahlung so fort nach Erhalt der Rechnung

ohne Abzug.

Bankverbindung: Volksbank Koblenz Mittelrhein eG

Konto 716 653 0000, BLZ 570 900 00

Informationsgemeinschaft

zur Feststellung

der Verbreitung von

Werbeträgern e.V.

Druckverfahren / Papierqualität: Offsetdruck, 80 g Munken Print 1,5

Verarbeitung: Klebebindung

Dateiformate: INDD, QXD, QXP, FH und AI-Dateien. Verwendete Schriften, Logos,

Bilder (JPG, TIF) etc. schicken Sie bitte gesondert mit. EPS- oder PDF-Dateien liefern

Sie bitte inklusive der verwendeten Schriften.

Bilder: Alle in die Datei eingebundenen Bilder / Grafiken sollten 100 % der Originalgröße

ent sprechen. Bitte legen Sie Bild dateien in der erforderlichen Auflösung von 300 dpi

und farbsepariert nach CMYK an, sowohl in der Datei selbst als auch in ein gebundenen

Bildern. Fonds legen Sie bitte über 20 % an.

Daten anlieferung: Als CD-ROM, DVD oder per ISDN-/E-Mail-Übertragung. Bitte senden

Sie vor einer Datenlieferung den schriftlichen Anzeigenauftrag (bei Farb anzeigen bitte

Andrucke oder Proofs gleichzeitig per Post schicken). Stellen Sie uns bitte mit der

Datenlieferung alle nötigen Informa tionen wie z.B. verwendete Programm ver sionen

und Farben zur Verfügung. Für den Bestand der uns zuge sandten Dateien (Kopien)

über nehmen wir keine Haftung.

Zusatzkosten: Fehl belichtungen aufgrund unvoll ständiger / fehler hafter Dateien, falscher

Ein stellungen oder unvoll ständiger Angaben werden berechnet. Das gilt gleichermaßen

für zusätz liche Satz- oder Litho arbeiten so wie für die Erstellung zusätzlicher Proofs.

Hinweis: Druckdaten ohne verbindlichen Anzeigen auftrag können nicht berück sichtigt

werden. Drucke vom Farbkopierer sind nicht druck verbindlich. Gering fügige Farb - und

Tonabweichungen sind durch das Druckverfahren bedingt. Reklama tionen aufgrund

nicht korrekter Druckunterlagen können vom Verlag nicht anerkannt werden.

Termine 2008:

Heft Erscheinung Anzeigenschluss Druckunterlagen

Januar 28.12.07 13.12.07 14.12.07

Februar 31.01.08 17.01.08 18.01.08

März 28.02.08 13.02.08 14.02.08

April 31.03.08 14.03.08 17.03.08

Mai 30.04.08 16.04.08 17.04.08

Juni 30.05.08 15.05.08 16.05.08

Juli 30.06.08 18.06.08 19.06.08

August 31.07.08 17.07.08 18.07.08

September 29.08.08 18.08.08 19.08.08

Oktober 30.09.08 18.09.08 19.09.08

November 30.10.08 16.10.08 17.10.08

Dezember 28.11.08 14.11.08 17.11.08


Textanzeigen Satzspiegel (Anschnitt)

1/1

Seite

185 x 260 mm

(210 x 285 mm)

s/w 1.950,00

2-c 2.440,00

3-c 2.930,00

4-c 3.420,00

Weitere Formate auf Anfrage

s/w 975,00

2-c 1.465,00

3-c 1.955,00

4-c 2.445,00

Platzierungszuschlag*: 10 % auf den Grundpreis (s/w); Platzierungszuschläge für Umschlagseiten

auf Anfrage

Anschnitt*: 10 % auf den Grundpreis (s/w); bitte beachten Sie die Beschnittzugabe

von 4 mm je Außen kante bei Anschnitt

* nicht rabattfähig

Nachlässe:

1/2

Seite

Malstaffel*

ab 6 Anzeigen 5 %

ab 9 Anzeigen 10 %

ab 12 Anzeigen 15 %

ab 18 Anzeigen 20 %

quer

hoch

92 x 260 mm

(103 x 285 mm)

Mengenstaffel*

ab 3 Seiten 5 %

ab 6 Seiten 10 %

ab 9 Seiten 15 %

ab 12 Seiten 18 %

2-sp.

hoch

1/4 Seite 1-sp. hoch

4-sp. quer

* wird nur vom Grundpreis (s/w) berechnet; Kombinationspreise ausgenommen

Beilagen – Beikleiber – Beihefter

Alle Preisangaben in Z

43 x 260 mm

(56 x 285 mm)

s/w 487,50

2-c 977,50

3-c 1.467,50

4-c 1.957,50

Sprechen Sie uns einfach an, gerne erstellen wir Ihnen eine individuelle Kalkulation.

Auch über die Möglichkeiten weiterer Ad Specials und Medienkombinationen informieren

wir Sie gerne.

PR- und Pressekontakte

Die Höhe der Anzeigen ist in dieser

Rubrik frei wählbar.

Satzspiegel: 185 mm x 260 mm

Platzierungszuschlag*:

10 % auf den Grundpreis (s/w)

Farbpreis auf Anfrage

Anschnitt*:

10 % auf den Grundpreis (s/w);

bitte beachten Sie die Beschnit tzugabe

von 4 mm je Außenkante bei Anschnitt

* nicht rabattfähig

58 mm breit (1-spaltig)

3,20 je mm

122 mm breit (2-spaltig)

6,40 je mm

185 mm breit (3-spaltig)

9,60 je mm

6-malige Schaltung

. /. 5 %

9-malige Schaltung

. /. 10 %

12-malige Schaltung

. /. 15 %

Die Preise für Anzeigenschaltungen in der Medienkombination mit journalist und / oder prmagazin erhalten Sie auf Anfrage.

2-spaltig

3-spaltig

1-spaltig


Onlinewerbung

Platzierung: www.insight-online.de / www.rommerskirchen.com

Formate & Preise: 468 x 60 Pixel (Fullsize) 175,00 / Kalenderwoche

234 x 60 Pixel (Halfsize) 125,00 / Kalenderwoche

137 x 60 Pixel (Smallsize) 75,00 / Kalenderwoche

130 x 80 Pixel 100,00 / Kalenderwoche

Dateiformate: jpg oder gif

www.insight-online.de

MANAGEMENT MEDIEN

MARKT

INSIGHT

15. Jahrgang MARKT & MANAGEMENT

G 11960

Mai 2007

Erfolg auf schmalen Schultern

Sie gilt als ostdeutsches Vorzeigemagazin,

doch die Jugendzeitschrift Spiesser

hat jahrelang ihre Mitarbeiter ausgenutzt.

Büro im Browser

Die komplette Redaktionsarbeit

im Internet erledigen –

eine sinnvolle Alternative?

FÜR JOURNALISTEN

Verdrückte Millionen

Skandal beim Heinrich Bauer Verlag:

Vor Jahren soll ein Drückerfürst die Verlagsgruppe

um insgesamt 15 Millionen Euro

geprellt haben. Nun packt ein Insider aus.

„I‘m probably lying“: Interviewfälscher Tom Kummer meldet sich zurück.

� 4,–

www.insight-online.de

MANAGEMENT MARKT

MEDIEN

INSIGHT

15. Jahrgang MARKT & MANAGEMENT

G 11960

Juni 2007

Halbzeitpause

Aus für Rund und Player –

bei den Fußballmagazinen ist die Euphorie

ein Jahr nach der WM verflogen.

Ohrenschmaus

Umfrage unter Hörfunkjournalisten:

Welche Wellen und Programme

schalten die Radiomacher ein?

individuelle Bannergrößen möglich

FÜR JOURNALISTEN

Absolut online

Neue Onlinechefin, neue Website:

Mercedes Bunz will den Tagesspiegel

im Internet nach vorne bringen.

Debattenseiten im Netz: Kaum jemand will mit den Zeitungen diskutieren.

� 4,–

www.insight-online.de

MANAGEMENT MARKT

MEDIEN

INSIGHT

15. Jahrgang MARKT & MANAGEMENT

G 11960

Juli/August 2007

Print auf Sendung

Wie treu sind die TV-Magazine

von Spiegel, Focus, Stern und Co.

ihrer Muttermarke?

Sammeln, teilen und benoten

Mit virtuellen Lesezeichen, wie Mr. Wong,

Yigg und del.icio.us, lässt sich

die Informationsflut im Netz ordnen.

FÜR JOURNALISTEN

Die drei Träume

Als die Fußballerkarriere scheiterte, wurde

Christoph Amend Journalist.

Seit Mai 2007 verantwortet der 34-Jährige

das neue Zeit-Magazin Leben.

Rechenspiele am Ruhetag: Die Berliner Zeitung bastelt an einer siebten Ausgabe.

€ 4,–

www.insight-online.de

MANAGEMENT MARKT

MEDIEN

INSIGHT

15. Jahrgang MARKT & MANAGEMENT

G 11960

September 2007

FÜR JOURNALISTEN

Mit allen Mitteln sauber

Kritik statt Kumpanei – Deutschlands

Sportreporter setzen vermehrt auf distanzierte

Berichterstattung.

Im Namen der Pressefreiheit

Organisationen wie Reporter ohne

Grenzen oder P.E.N. helfen Journalisten

in Extremsituationen.

Sonntagskind

Durch Zufall landete Katrin Bauerfeind

vor der Kamera. Nach eineinhalb Jahren bei

„Ehrensenf“ wechselt die 25-Jährige vom

Internet ins Fernsehen und moderiert „Polylux“.

Angriff des Universums: So will stern.de an die Spitze der Nachrichtenportale.

Alle Preisangaben in Z

Kontakt: Telefon: +49 (0) 22 28 / 9 31-1 71 / anzeigen@rommerskirchen.com

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Bannerwerbung der Medienfachverlag Rommerskirchen GmbH,

abrufbar unter www.rommerskirchen.com/mediadaten/index.html

€ 4,–

INSIGHT

15. Jahrgang MARKT & MANAGEMENT

G 11960

www.insight-online.de

MANAGEMENT MARKT

MEDIEN

Oktober 2007

Eng verflochten

Französische Medien zwischen Politik

und Industrie – im Internet

entsteht unabhängige Konkurrenz.

Die Google-Falle

Tipps und Tricks zum

beliebtesten Onlinerecherche-Tool

der Journalisten.

FÜR JOURNALISTEN

Die Zufriedene

Seit zehn Jahren moderiert Evelyn Fischer

„artour“ und galt als aussichtsreiche Kandidatin

für „ttt“. Doch dort bleibt die 42-Jährige

Ersatzmoderatorin – und wirkt erleichtert.

Staubwischen im Zweiten: Das ZDF programmiert um.

€ 4,–

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine