Impulsgeber Heimtextil - beim SN-Fachpresse Verlag

snfachpresse

Impulsgeber Heimtextil - beim SN-Fachpresse Verlag

Heimtextil, Frankfurt; Kaeppel

(oben), Asian Selection (unten)

Impulsgeber Heimtextil

Editorial

Zuversicht – �omas Bußkamp, Geschäftsführer der EuroComfort Group, bringt es auf den Punkt: „Die Frequenz

und Resonanz an unserem Messestand während der Heimtextil war hervorragend. Wir haben gute

Aufträge geschrieben und konnten unseren Exportanteil weiter steigern.“ Aussagen dieser Art prägen das

Bild der am 14. Januar nach viertägiger Dauer zu Ende gegangenen Heimtextil-Messe in Frankfurt. 2.634

Aussteller aus 61 Ländern präsentierten bei bester Branchenstimmung rund 70.000 Besuchern ein breit

gefächertes Angebot. Wohntextilien stehen bei den deutschen Endverbrauchern wieder hoch im Kurs. Wer

wissen wollte, welche Materialien, Farben, Muster und Formen in der bevorstehenden Saison angesagt sind,

und wer die Trends für Bad-, Bett- und Tischtextilien in Augenschein nehmen wollte, kam am Besuch dieser

internationalen Leitmesse nicht vorbei. Das �ema Nachhaltigkeit – d.h. ökologisches Bewusstsein und

verantwortliches Handeln bei den Herstellern – stieß in der Mainmetropole auf großes Interesse. Erfreulich,

dass immer mehr Produzenten dieser Forderung Rechnung tragen. Für besondere Messeerlebnisse sorgten

Trend-Inszenierungen oder e�ektvoll in Szene gesetzte Einrichtungskonzepte. Auch als Marketing-Plattform

für Business und neue Kontakte setzt die Heimtextil immer wieder positive Akzente.

ab Seite 24

Aufwärtstrend – Wie der aktuellen GfK-Konsumklimastudie zu entnehmen ist, zeigt die Verbraucherstimmung

zum Jahresende 2011 ein di�erenziertes Bild: Während sich einerseits die Konjunktur- und Einkommenserwartungen

verbessern, muss andererseits die Anscha�ungsneigung spürbare Einbußen hinnehmen.

Erfreulich jedoch ist, dass die Deutschen wieder positiver in die Zukunft blicken – trotz steigender Konjunkturrisiken

und weiterer Verschärfung der Schuldenkrise. Dieser Optimismus der Konsumenten liegt sicherlich

auch in den zu erwartenden höheren Einkommen begründet. Ein überaus robuster Arbeitsmarkt, die

daraus resultierenden rückläu�gen Arbeitslosenzahlen sowie die überdurchschnittlich gut ausgelasteten

meisten deutschen Unternehmen werden in diesem Zusammenhang als weiterer erfreulicher Aspekt angeführt.

Vor dem Hintergrund der verschärften Finanzkrise tendieren die Verbraucher aber weiterhin dazu,

eher werthaltige Anscha�ungen zu tätigen als ihr Geld für historisch niedrige Zinsen auf die hohe Kante zu

legen!

ab Seite 12

Absatzkanäle – Obwohl vieles noch in den Anfängen steckt, kommen Industrie und Handel am Internet

nicht vorbei. Die mit der Nutzung einhergehende gesellschaftliche Veränderung scha�t neue Kommunikationsformen

und erö�net einen zweiten Absatzkanal. Wenn der Handel die neuen Möglichkeiten für sich

professionell nutzt, wird seine Präsenz vor Ort unangetastet bleiben. Ihn dabei zu unterstützen, ist eine zentrale

Dienstleistungsaufgabe der Garant-Möbel-Gruppe in Rheda-Wiedenbrück. Ende Mai letzten Jahres präsentierte

man erstmals die Rundum-Erneuerung des Internet-Auftritts für seine Handelspartner. Schon jetzt

spricht die Verbundgruppe von Erfolg.

ab Seite 134

Ebenfalls in der Ihnen vorliegenden Ausgabe der „Haustex“ lesen Sie:

- warum die Preise für Daunen derzeit sehr hoch angesiedelt sind . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 8

- dass die Möbel Akademie einen Lehrgang „Bettenfachberater für gutes Schlafen“ anbietet . . . . . Seite 15

- welche neuen Oeko-Tex-Anforderungen im April in Kraft treten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 139

Dietram Neuper, Chefredakteur


Inhalt

Aktuelles

6 Termine: März 2012

8 Federn/Daunen: Alles ist möglich

8 Textilkonjunktur: Erfreuliche Entwicklung

10 Handelskix: Verhaltene Zukunftsprognose

11 Kurz + bündig: Aktuelles aus der Branche

12 GfK-Konsumklima: Abwärtstrend gestoppt

16 Interview des Monats: Best Line / Van Es Home

23 Bierbaum: Positive Entwicklung

147 Haustex persönlich: Ingrid Schweigert/OBB

Heimtextil

32 Bettenfachhändler: Die Haustex-Stars 2012

34 Streiflichter: Interessante Design-Kombinationen

38 Sonderausstellung: Kreuzfeuer der Ideen

40 Curt Bauer: Kreative Bett- und Tischdamaste

42 Estella: Quicklebendige Präsentationen

44 Kaeppel: Experimentierfreudig und farbbewusst

46 Erbelle Spirit: Mexx living erfolgreich gestartet

48 Pötter: Neue Ideen und frische Farben

50 Gözze: Immer mehr Service am Kunden

51 Schmänk-Biberna: Ausdrucksstarke Farben

52 Schmänk-Tom Tailor: Auf an den Strand

54 Marc O’Polo: Unverwechselbare Handschrift

56 Auro/H.I.S.: Stimmungsvoll und innovativ

58 Estella: Wohlfühl-Bettwäsche im Farbrausch

60 Momm: Geschmack und viel Know-how

61 Bierbaum: Made in Germany wird geschätzt

62 Bassetti: Neuer Aktionär bringt Motivation

63 Fleuresse: Schwieriges Jahr gut überstanden

64 Formesse: Auftritt mit bewährten Marken

65 Irisette: Marke gewinnt an Präsenz im Handel

66 CCI: Gut besuchte Kontakbörse

67 Esprit: Frische Styles für Bettwäsche

68 Biberna: Heimtextil als Ordermesse genutzt

69 Matheis: Bezug für Nackenstützkissen

70 Wülfing: Dollar hilft im Export

71 Hahn: Neues Thema für die Kunden

72 Pötter: Ein Jahr der Herausforderungen

73 Plauener Seidenweberei: Für feinste Schlafkultur

74 Auro: Gut motiviert ins neue Jahr

74 Kindertraum: Ökologische Unbedenklichkeit

75 Brennet: „Wir sind im Markt präsenter“

76 Brändl: Bettwäsche ganz individuell

76 Rally-Fashion: Bonbonfarben kamen gut an

77 Herding: „Ein super Messestart“

78 Sichou: Erfolgreich im deutschen Markt

79 Billerbeck: Wieder allein in Familienhand

80 Frau Holle: „Die mit dem Goldrand“

81 Hanskruchen: Mit Qualität im Trend

82 Schlossberg: Vive les couleurs

83 Traumpass: Lebendrupf, nein danke

84 Traumina: Mit voller Kraft ins Frühjahr

85 OBB: Sortimentserweiterung um Faser-Produkte

86 Sanders: Das ventilierende Nackenstützkissen

87 Spessarttraum: Schritt in Richtung Marke

88 Schäfer: Mit Daunen Prioritäten gesetzt

89 H.I.T.: Programme mit Anziehungskraft


Heimtexil

Neuheiten

Bettwäsche. ....ab Seite 39

Bettwaren ......ab Seite 79

Decken ........ab Seite 99

Frottier ........ab Seite 107

Tischwäsche. ...ab Seite 118

Foto: Pötter

90 Advansa: Märchenhafte Messe-Highlights

91 B.sensible: Elastisch und hygienefrisch

91 Dorbena: Im Einklang mit der Natur

92 Hefel: Überzeugende Produktneuheiten

93 Kauffmann: Reiseplaid übertrifft Erwartungen

94 EuroComfort: Anders als andere

95 OrthoDorn: Schlaf als Lebensphilosophie

96 Setex: Erwartungen voll erfüllt

96 Outlast: Interessante Abstandsgewirke

97 BNP: Air-Line Matratzenschutz-Kollektion

98 Treude & Metz: Dr. Metz als Marke etablieren

99 Steinbeck: Naturprodukte mit höchstem Anspruch

100 Biederlack: Erfolgreich mit „World Affairs“

104 Eagle: Neuheiten erfolgreich präsentiert

105 Giesswein: Mit klarer Produktsprache

106 Ibena: „Wir berufen uns auf unsere Werte“

107 Egeria: Hochwertiges Zwirn-Frottierprogramm

108 TCC: Jung, frisch und vielseitig

110 Vossen: Zeit nehmen und Energie tanken

112 Dyckhoff: Bruno Banani und mehr

113 Morgenstern: „Wir sind sehr optimistisch“

114 Kleine Wolke: Konsequente Wachstumsstrategie

115 Lenzing: Edelweiß-Effekt

116 Santens: Stabilisierung in Descamps Group

117 Feiler: Frühling in Chenille verewigt

118 Sander: Im Farbrausch

120 Plauener Spitzen und Stickereien: Marktoffensive

122 Fridola: „Bei uns war viel los“

123 DuPont: Dauerhafte Fleckschutz-Ausrüstung

Fachhandel

124 PSSST-Bettenhaus: Mit DFV-Siegel ausgezeichnet

125 Retail Consultants: IBH heißt jetzt IFH

125 Bedding Academy: Berater für Fachhandel

126 Bettenring: Nackenstütz-Bedarfsanalyse

126 Internet: Vorsicht beim Abschreiben

127 BTE: Kostenfreier Jahresbetriebsvergleich

128 Textination: Neue E-Commerce-Plattform

Industrie

129 Froli: Luxusmatratze für Schlafkomfort

130 Doris Meyer: Art-Collection setzt Maßstäbe

132 Joop! Living: Aktuelle Trendfarben

134 Garant-Möbel: Absatzkanal Internet

136 ZiTex: Branchengespräch

137 SBI: Neuer Stützpunkt in Österreich

138 Bekaert: Dauerbrenner Purotex

139 Oeko-Tex: Anforderungen aktualisiert

140 Paradies: Kampagne zur Nachhaltigkeit

141 Vertriebskonzepte: Verkaufen im Internet

Info

3 Editorial

142 Personalien

143 Inserentenverzeichnis

144 Literatur

146 Impressum

Inhalt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine