PRODUKT-ÜBERSICHT VM35

wp1098417.server.he.de

PRODUKT-ÜBERSICHT VM35

Vermarkungsmaterial Aufnahmeplatten

Schutzkappe

für Konvergenzmessbolzen mit 3/8”-Gewinde (schraubbar). Verhindert die Beschädigung

des Gewindes beim Einbau und Sprengen.



Geräteaufnahmeplatten

Diese Zwangszentriervorrichtungen sind auch als Mauer- oder Pfeilerplatten bekannt

und werden für Wiederholungsmessungen zur Instrumentenpositionierung

mit höchster Genauigkeit verwendet. Bei den Ausführungen aus Edelstahl kann

der Zentrierbolzen entfernt und die Schutzabdeckung aus PA mittels M8 Edelstahlschraube

befestigt werden. Auf Anfrage liefern wir die Abdeckung auch mit

Spezialsicherungsschraube, wie sie von einigen Wasser- und Schifffahrtsämtern

verwendet wird. Die Schutzabdeckung kann hier nur mit einem Spezialschlüssel

gelöst werden.

Geräteaufnahmeplatte zum Einbetonieren

aus Messing mit festem 5/8”-Gewinde, inkl. 3 höhenverstellbaren Mauerankern

zum Vorrichten der Platte beim Einbau.




Geräteaufnahmeplatte zum nachträglichen Andübeln

aus Edelstahl mit 5/8”-Gewinde, Zentrierung lösbar, inkl. Edelstahlbefestigungsschrauben

und Messingdübel.




Abdeckplatte aus PA

mit VA-Befestigungsschraube (Innensechskant)



Kreuzlibelle mit Metallfassung

zum Ausrichten von Aufnahmeplatten, Ø 40 mm mit 3 Innengewinden M4



Kennzeichnungsplatten

aus Messing mit Montageankern. Zum Anreissen, Markieren und Kennzeichnen

z.B. mit unseren Schlagbuchstaben und -zahlen. Zentrierung möglich, Sonderaufschriften

auf Anfrage.















VERMARKUNG

Ähnliche Magazine