Presse Information - Auto Stahl

autostahl

Presse Information - Auto Stahl

Presse Information

Weltpremiere des Honda Insight Concept

Wiener Neudorf, 2. Oktober 2008

Heute feiert das Insight Concept auf dem Pariser Automobilsalon seine

Weltpremiere und Besucher haben zum ersten Mal die Gelegenheit das Insight

Concept und somit die Designausrichtung des neuen Hybridfahrzeuges von Honda

genauer zu betrachten.

Die Markteinführung des neuen Insight wird bereits im ersten Halbjahr 2009 erfolgen. Das

familientaugliche Hybridmodell wird preislich sehr attraktiv positioniert werden und die

Hybridtechnologie dadurch für breitere Kundengruppen erschwinglich machen. Das

Konzept gibt einen sehr konkreten Ausblick auf die Serienversion. Es unterstreicht

Hondas klares Bekenntnis zur Entwicklung umweltschonender Antriebstechnologien.

Stilistische Parallelen des Konzepts des neuen Insight zum FCX Clarity, dem ersten

Brennstoffzellenfahrzeug, dessen Potential bereits Privatkunden erfahren können, sind

durchaus beabsichtigt. Denn beide Fahrzeuge kombinieren höchste Effizienz ihres

jeweiligen Antriebskonzeptes mit einer bis ins kleinste Detail optimierten Aerodynamik.

Mittlerweile zwei Jahrzehnte der Forschung und Entwicklung und nahezu ein Jahrzehnt

Praxiserfahrung stellen die hondatypische Verlässlichkeit auch für zukünftige

Hybridfahrzeuge sicher.

Die meisten Teile des neuen Insight werden Honda-intern produziert. Dadurch behielt

man die Kontrolle über Produktionsmechanismen und konnte eine sehr

wettbewerbsfähige Kostenstruktur schaffen. Außerdem konnte eine weitere

Kostenreduktion erzielt werden, indem man die Produktionsprozesse schneller und somit

effektiver gestaltet hat.

PR2708 Weltpremiere Insight Concept

Honda Austria Gesellschaft m.b.H.

Hondastraße 1, 2351 Wiener Neudorf

Tel. 02236/690-0, Fax 02236/641 30, www.honda.at


Ein wichtiger Faktor betreffend Kostenreduktion ist außerdem das verbesserte

IMA-Honda-Hybridsystem. Es kombiniert einen Elektromotor mit einem auf Effizienz und

niedrige Emissionen hin entwickelten 1,3 Liter-Benzinmotor. Durch dieses

Zusammenspiel kann der neue Insight somit sehr niedrige CO2- und NOx-Emissionen

realisieren und auch die Geräuschentwicklung des Antriebes ist extrem niedrig.

Zusammen mit dem Civic Hybrid wird der neue Insight im japanischen Werk in Suzuka

produziert, in dem vor kurzem die Kapazitäten für die Herstellung von Hybridkomponenten

erhöht wurden.

CO2-Emissionen und Verbrauch des neuen Insight sollen auf dem Niveau des aktuellen

Civic Hybrid liegen. Mit dem erwarteten Preisniveau wird der Insight eine einzigartige

Kombination aus Raumangebot, Kofferraumvolumen, Emissionen und Wirtschaftlichkeit

bieten.

Das Insight Concept steht auch für den Start einer neuen Phase von Hondas Hybrid-

Strategie und gibt einen ersten Ausblick auf das erste von drei neuen Hybridfahrzeugen,

die in den nächsten vier Jahren vorgestellt werden. Nach dem Insight folgen die

Serienversion des CR-Z Concepts und eine Hybridvariante des neuen Jazz.

Das Insight Concept ist das Ergebnis von zwei Jahrzehnten der Erforschung und

Weiterentwicklung der Hybridtechnologie. Der neue Insight wird das mittlerweile fünfte

Hybridfahrzeug von Honda sein, von denen weltweit bis heute bereits über 250.000

Einheiten verkauft wurden.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Sandra Kamel unter der

Tel.: 02236/690-311.

PR2708 Weltpremiere Insight Concept

Honda Austria Gesellschaft m.b.H.

Hondastraße 1, 2351 Wiener Neudorf

Tel. 02236/690-0, Fax 02236/641 30, www.honda.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine