RALLYE-GUIDE - Thüringen Rallye

thueringen.rallye.com

RALLYE-GUIDE - Thüringen Rallye

RALLYE-GUIDE

Seite | 1


RALLYE-GUIDE

Inhalt / Content

Vorwort des Rallyeleiters 4

1. Die Thüringen Rallye stellt sich vor 5

1.1 Vorstellung des Veranstalters MSC Pößneck 5

1.2 Geschichte der Thüringen Rallye 6 - 7

1.3 Bisherige Sieger der Thüringen Rallye 8

1.4 Prädikate 51. Thüringen Rallye 2012 9

1.5 Basis-Informationen 51. Thüringen Rallye 2012 9

1.6 Startliste 51. Thüringen Rallye 2012 10 - 11

2. Die Gastgebende Region 12

2.1 Gaststätten & Einkaufsmöglichkeiten 12

2.2 Sehenswürdigkeiten im Umkreis 13

2.3 Übernachtungsmöglichkeiten 14 - 18

2.4 Gästebetreuung 19

3. Ansprechpartner und Kontaktdaten 20

3.1 Permanente Kontaktdaten 20

3.2 Rallye HQ Kontaktdaten & Öffnungszeiten 20

3.3 Vorstellung & Kontakte der wichtigsten Offiziellen 20

3.4 Zeitplan Fahrerverbindungspersonen 21

4. Ablaufplan und Fristen 22

4.1 Ablaufplan Rallye 22

4.2 Detaillierter Zeitplan 23 - 24

4.3 Offizielle Sperrzeiten der WPs 25

5. Servicepark 25

5.1 Allgemeine Informationen (Anhängerplatz) 25

5.2 Öffnungszeiten 26

5.3 Zufahrt 26

5.4 Stellflächen 27

5.5 Umweltschutz und Sauberkeit, Tanken 27

5.6 Fahrzeug-Beklebung (Veranstalterwerbung) 27

6. Straßenverkehrsbestimmungen 28

6.1 Fahrvorschriften in Deutschland 28

6.2 Strafen 28

7. Besichtigung der WPs (DMSB-RR Art. 14.1 und 14.2) 29

7.1 Datum und Zeit 29

7.2 Regelungen für die Anmeldung 29

7.3 Nationale Regelungen, Maximale Geschwindigkeit, etc. 29

7.4 Hinweise und Abläufe der Besichtigung 29

7.5 Gegenüberstellung Aufschriebe 30

Seite | 2


RALLYE-GUIDE

8. Dokumentenabnahme 31

8.1 Datum, Zeit und Ort 31

8.2 Vorzulegende Dokumente 31

8.3 Inhalt Team-Unterlagen 31

8.4 Abnahmezeiten Dokumentenabnahme 32

9. Technische Abnahme, Plombierung 33

9.1 Datum, Zeit und Ort 33

9.2 Vorzulegende Dokumente/Gegenstände 33

9.3 Abnahmezeiten Technische Abnahme 34

9.4 Vor dem Start & Während der Rallye 35

9.5 Schlussabnahme 35

10. Shakedown 36

10.1 Allgemeine Informationen 36

10.2 Verzichtserklärung 36 - 37

11. Wertungsprüfungen und Übersichtskarten 38

11.1 Übersicht Pößneck 38

11.2 Shakedown 39

11.3 Gesamt-Übersichtskarten Wertungsprüfungen 40 - 41

11.4 WP 1 42

11.5 WP 2 43

11.6 WP 3/5 44

11.7 WP 4/6 45

11.8 WP 7/9 46

11.9 WP 8/10 47

12. Zielbestimmungen 48

13. Presse 48

13.1 Presse-Kontakte 48

13.2 Akkreditierungen 48 - 49

13.3 Pressezentrum 49

14. Medizinische Hilfe und wichtige Nummern 50

14.1 Notrufnummern 50

14.2 Medizinische Versorgung 50

14.3 Abschleppdienste 50

14.4 Tankstellen 51

14.5 KFZ-Werkstätten 51

15. Sponsoren & Partner der 51. Sparkassen DMV Thüringen Rallye 2012 52

Seite | 3


RALLYE-GUIDE

Vorwort des Rallyeleiters / Greeting of the clerk of the course

Werte Teilnehmer, liebe Freunde des Rallyesports,

im Namen des MSC Pößneck e.V. im DMV begrüße ich Sie recht herzlich zur

51. Sparkassen – DMV Thüringen Rallye in Pößneck.

Unsere Veranstaltung ist der zweite Meisterschaftslauf der DRS 2012. Auch in diesem Jahr gelang es uns,

Dank des europäischen Projektfonds Euregio Egrensis, 20 Teams aus Tschechien in Pößneck begrüßen zu

können. Im Rahmenprogramm werden Sie historische Rallyefahrzeuge der Slowly Sideways auf allen

Wertungsprüfungen bewundern können. Diese Fahrzeuge starten 30. min vor dem Hauptfeld.

Bereits am Donnerstag werden viele Teams auf dem Shakedown, Gewerbepark Weira-Knau-Bankschenke,

auf einer Länge von 5,6 km zwischen 19.00 Uhr und 22.00 Uhr ihre Fahrzeuge einem letzten Test vor der

Veranstaltung unterziehen.

Die Rallye beginnt am Freitag um 20.00 Uhr mit dem legendären Stadtrundkurs in Pößneck. Gegen 22.30

Uhr wird im Anschluss an die WP 1 das Höhenfeuerwerk gezündet. Die Teilnehmer werden sich zu dieser

Zeit bereits auf der 17,4 km langen WP 2, Remptendorf – Volkmannsdorf befinden, welche erstmalig bei

Nacht gefahren wird. Am Samstag folgen 8 weitere Wertungsprüfungen im Saale-Orla-Kreis. Mit einer

Länge von 17,2 km wird es in diesem Jahr auch eine neue Wertungsprüfung, WP 4/6 Rundkurs Thierbach,

im Oberland geben. Gegen 17.00 Uhr erwarten wir dann die Teilnehmer am Ziel vor dem Pößnecker

Rathaus am Markt.

Die in diesem Rallye-Guide enthaltenen Informationen sollen Ihnen die für die Vorbereitung Ihrer

Teilnahme an unserer Veranstaltungen oder für den Besuch unserer Rallye nützlich sein. Wenn Sie

noch weitere Informationen wünschen, so können Sie bitte jederzeit gerne unser Organisations-

Team ansprechen.

Wir wünschen uns, dass Sie, liebe Teilnehmer, durch faires Verhalten, Beachtung der STVO und durch

hohe sportliche Leistungen auf den Wertungsprüfungen unsere monatelangen Vorbereitungen

belohnen und die Zuschauer begeistern. Den Zuschauern wünschen wir viel Spaß und Action an den

Strecken und im Servicepark. Jedoch möchten wir Sie bitten, sich nur in den gekennzeichneten

Zuschauerbereichen aufzuhalten und beachten Sie – ohne Eintrittskarte besteht kein

Versicherungsschutz!

Ihr MSC Pößneck e.V. im DMV

Harald Neumann

Rallyeleiter

Die vorliegenden Informationen haben KEINEN REGLEMENTSBINDENDEN CHARAKTER. Sie dienen

lediglich der Vorab-Information. Die der Veranstaltung zugrunde liegenden verbindlichen

Vorschriften sind unter anderem im DMSB Rallye-Reglement 2012 und der Rallye-Ausschreibung

der 51. Sparkassen DMV Thüringen Rallye 2012 aufgeführt.

Seite | 4


RALLYE-GUIDE

1. Die Thüringen Rallye stellt sich vor / Introducing Thüringen Rally

1.1 Vorstellung des Veranstalters MSC Pößneck / Introducing MSC Pößneck

Gegründet wurde der Motorsportclub Pößneck im Jahre 1958

und baut somit auf eine über 50-jährige Tradition. Über 160

Mitglieder zählt der Motorsportclub (MSC) Pößneck e.V. im

DMV und ist somit einer der größten Motorsportvereine Thüringens.

Der Verein verfügt über eine clubeigene 2,2 km lange Motocross-Naturrennstrecke „Am Sandberg“,

am Stadtrand von Pößneck gelegen. Dort befinden sich ebenfalls eine Kart-Slalom Strecke sowie eine

Downhill-Arena. Gleichwohl ist der Traditionsverein auch einer der vielfältigsten Motorsportclubs

Thüringens: Sieben unterschiedliche Motorsportarten veranstaltet und praktiziert der Verein selbst:

Von Motocross, Rallye oder Kart-Slalom über Pitbike, Fourcross, Bergrennen oder Wassermotorsport.

Ein Touristikstützpunkt an der wunderschönen Saale gelegen, rundet das Vereinsleben ab.

Die Motorsportsaison des Vereins bietet auch im Jahre 2012 wieder abwechslungsreiche und

interessante Veranstaltungen: Zwei Motocross-Veranstaltungen, von Thüringer und Nordbayrischer

Meisterschaft bis hin zum Europameisterschaftslauf, wurden zu Beginn des Jahres veranstaltet. Nach

dem Highlight, der Thüringen Rallye, folgen diverse Kart-Slalom Wettbewerbe, das 3. Ziegenrücker

Bergrennen im Juli sowie das 3. Rust’n’Roll – Das Ratten & Retro Car Treffen – im August.

Wer mehr über den Verein oder unsere zahlreichen Motorsport-Veranstaltungen wissen will, kann

uns im Internet auf vielfältigen Internetseiten besuchen: www.msc-poessneck.de, www.thueringenrallye.com

oder www.mudfreaks.de.

Oder haben Sie Interesse daran, in unserem Verein mitzuwirken? Interessieren Sie sich für den

Motorsport? Sollte einer von diesen Punkten zutreffen, Sie wären uns herzlich willkommen. Natürlich

müssen Sie nicht sofort Mitglied werden. Schauen Sie einfach mal an einem Clubabend oder bei einer

unserer Veranstaltungen vorbei. Einen Mitgliedsaufnahmeantrag und alle weiteren Informationen

über den MSC Pößneck e.V. im DMV finden Sie im Internet.

Veranstaltungskalender 2012 / Event highlights 2012

24./25. März 55. Pößnecker Motocross

12. Mai 56. Pößnecker Motocross

02./03. Juni Pitbike Masters

07.-09. Juni 51. Sparkassen DMV Thüringen Rallye

16./17. Juni Kart Slalom Cup & Thüringer Meisterschaft

07./08. Juli 3. Ziegenrücker Bergrennen

17.-19. August 3. Rust’n’Roll – Das Ratten & Retro Car Treffen

06. Oktober Kart-Herbstpokal mit Nachtlauf

Seite | 5


RALLYE-GUIDE

1.2 Geschichte der Thüringen Rallye / History

1961: 1. Pößnecker Rallye

1962: 2. Pößnecker Rallye

29.09.1963: 3. Rallye Pößneck

16.08.1964: 4. Rallye Pößneck


02.10.1971: Herbstallye des MC Auma und MC Triptis für PKW, Kräder und Mopeds

30.09.1972: Herbstrallye des MSC Pößneck und AC Auma: Die Teilnehmer absolvieren

Sonderprüfungen, Beschleunigungs- und Bremsprüfungen sowie einen Slalom in Auma.

23.06.1973: 1. Burgfest Rallye Ranis des MSC Pößneck: Das Nenngeld betrug 15 Mark.

08.06.1974: 2. Burgfest Rallye Ranis: Treibstoffanforderung an die ADMV Bezirksleitung Gera: Der

MSC Pößneck beantragt die Zuweisung von 3.500 Litern zur Durchführung der Rallye.

28.06.1975: 3. Burgfest Rallye Ranis: Von 26 Startern erreichen 21 das Ziel.

03.07.1976: 4. Burgfest Rallye Ranis

25.06.1977: 5. Raniser Burgfest-Rallye: 3. Lauf im Tourenwagensport 1977 zur Gruppenmeisterschaft

der Bezirke Gera und Karl-Marx-Stadt Start, Start und Ziel an der Linkenmühle.

07.10.1978: 6. Pößnecker Rallye: Abschrift aus dem Schiedsrichter-Bericht: „Die Streckenführung war

für Fahrer und Co gut und abwechslungsreich ausgesucht. Leider musste die Kurzetappe aus der

Wertung genommen werden, da durch eine Kuhherde ca. 20 Fahrer aufgehalten worden sind.“

19.-21.04.1979: Mitveranstalter bei der Rallye Sachsenring als DDR Meisterschaftslauf und Pokallauf

für Frieden und Freundschaft.


18.07.1981: Clubrallye MC Pößneck


12.-14.04.1984: 28. Rallye Sachsenring

07.09.1985: Rallye Pößneck 1985


12.09.1987: Rallye Pößneck

18.06.1988: Bei der Rallye Pößneck waren 50 Fahrzeuge am Start.

09.09.1989: Rallye Pößneck als Bezirksmeisterschaftslauf im Automobilrallyesport für die Bezirke

Gera, Erfurt, Suhl. Bordbücher wurden noch von Hand gezeichnet.

08.09.1990: Rallye Pößneck mit 36 Teilnehmern.

06.07.1991: Rallye Pößneck 200: Auszug aus einem Pressebericht:

„Das Team Kreuz/Kreuz im Mazda 323 erlitt einen Ausfall da ihnen

ein Baum im Weg stand. Für den beschädigten Baum wird der MSC

Pößneck zwei neue Bäume pflanzen.“

13.06.1992: Rallye Pößneck mit 50 km Gesamtstrecke, davon 30 WP-km, 6 Wertungsprüfungen mit

70% Schotter.

05.06.1993: Rallye Pößneck ausgerichtet von der Veranstalter-Gemeinschaft MSC Pößneck e.V. im

ADAC und AC Stein e.V. im ADAC. Viele bayrische Teams nehmen an der Rallye teil.

19.-20.08.1994: 33. Int. res. ADAC Thüringen Rallye Pößneck: Veranstalter haben einen großen

Schritt gewagt, erstmals eine große internationale Rallye durchzuführen.

Seite | 6


RALLYE-GUIDE

04.-05.08.1995: 34. Int. res. Thüringen Rallye: Meinung der Fahrer nach der Rallye: „Tolle Strecken, …

nette und hilfsbereite Menschen, diese Thüringer…, schöne Landschaften…, wertvolle Ehrenpreise.

Wir kommen wieder!“

14.-15.06.1996: 35. ADAC Thüringen Rallye: Doppelveranstaltung Nat. A und Rallye 200 über 14 WPs.

11.-12.07.1997: 36. ADAC Thüringen Rallye: Neues Rallyezentrum im Schlosspark Oppurg, 88 Starter.

WM-Fahrer Matthias Kahle nach Pößneck geholt als Vorausfahrzeug auf Toyota Celica.

11.-12.09.1998: 37. ADAC Thüringen Rallye: Erstmals Internationale

Deutsche Rallye Meisterschaft. Als die Favoriten gelten Niki Schelle,

Sven Haaf oder Armin Krämer. Wegen zu vielen Protesten musste

die Siegerehrung von Samstag auf Sonntag verschoben werden.

04.-05.09.1999: 38. Int. ADAC Castrol Rallye Thüringen: 68 Starter treten

zur Deutschen Automobil Rallye Meisterschaft sowie dem Seat Cupra Cup an.

02.-03.06.2000: 39. Int. ADAC Castrol Rallye Thüringen

08.-09.06.2001: Die 40. ADAC/AvD Castrol Rallye geht als größte Rallye des MSC Pößneck aller Zeiten

in die Geschichte ein: 16 Wertungsprüfungen mit 195 WP-km, 2-Tages-Veranstaltung, mit Schleife

durch das Thüringer Vogtland, Gesamt-Streckenlänge 650 km.

31.5.-1.6.2002: 41. Int./Nat. Castrol Rallye Thüringen: Lauf zur DRM und ADMV-Pneumant Rallye

Pokal, gefahren wird auch der Rundkurs Schleizer Dreieck als WP 1. In der Pause zwischen int. und

nat. Rallye wird eine Demonstrationsfahrt, die „Castrol Rallye Thüringen – Classic“ durchgeführt.

19.-20.09.2003: 42. ADAC Castrol Rallye: Matthias Kahle gilt als größter Favorit.

Horst Rotter prallt im Sekundenkampf mit Carsten Mohe in der Super

1600-Klasse gegen eine Mauer und verliert in Thüringen alle Chancen

auf die Meisterschaft.

03.-04.09.2004: 43. Castrol Rallye

09.-10.09.2005: 44. ADAC Castrol Rallye Thüringen

29.-30.09.2006: 45. Thüringen Rallye: Erstmals Lauf zur Deutschen Rallye Serie, mit Suzuki Rallye Cup

und HJS Diesel Rallye Masters. Spitzenduelle zwischen Kahle, Poulsen, Wevers, Wallenwein, ….

14.-15.09.2007: 46. Thüringen Rallye

26./27.09.2008: Die 47. Sparkassen DMV Thüringen Rallye wird erstmals in ihrer Geschichte wegen

eines tragischen Unfalls nach WP 5 von 9 abgebrochen. Kathleen Harnisch verunglückte im Trabant

von Fahrer Petersilie tödlich.

12.-13.06.2009: 48. Sparkassen DMV Thüringen Rallye: Die Euro Rally Challenge mit Wevers, van

Eldik, Kuipers, Hesse oder Depping kämpft in Pößneck um Punkte. Der Beinamputierte Niki Glisic

zeigt Driftkunst vom Feinsten.

17.-19.06.2010: 49. Sparkassen DMV Thüringen Rallye: Das Revival von Matthias Kahle, 15

tschechische Teams feiern mit ihm.

02.-04.06.2011: 50. Sparkassen DMV Thüringen Rallye:

Ehemaliger Rallye-Weltmeister Stig Blomqvist im Audi

Quattro S1 ist auf 6 von 9 WPs als Geburtstagsgeschenk

der Jubiläumsrallye unterwegs. Olaf Dobberkau begeistert

mit Drifteinlagen als Vorausfahrzeug auf Grund Lizenzentzuges.

Wegen heißer Temperaturen und langer, anspruchsvoller WPs

sehen 31 von 80 Fahrern das Ziel nicht, darunter Herbold, Corazza,

Coffey und Stölzel. Ruben und Petra Zeltner feiern furiosen Porsche-Sieg.

Seite | 7


RALLYE-GUIDE

1.3 Bisherige Sieger der Thüringen Rallye / Previous winners

Seite | 8


RALLYE-GUIDE

1.4 Prädikate 51. Thüringen Rallye 2012 / Eligibility

• 2. Lauf zur Deutschen Rallye Serie 2012

(www.drs.ag)

• 3. Lauf zur ADMV-Rallye-Meisterschaft 2012

(www.admv-rallye.de)

• 6. Lauf zum ADMV-Trabant-Rallye-Cup 2012

(www.admv-rallye.de)

• 3. Lauf zur Thüringer Rallye Meisterschaft 2012

(www.thueringer-motorsport.de)

• 5. Lauf zur Internationalen Trabant Rallye Meisterschaft 2012

(www.trabant-rallyesport.de)

• 3. Lauf der Slowly Sideways Germany & Europe 2012

(www.slowlysideways.com)

• Tschechische Starter dank des Euregio Egrensis-Projektes:

Thüringen Rallye 2012 – Ein deutsch-tschechischer Wettbewerb“

(www.euregioegrensis.de)

1.5 Basis-Informationen 51. Thüringen Rallye 2012

Streckenbeschaffenheit der Wertungsprüfungen:

Etappe 1: Asphalt 23,9 km = 92 % | Schotter 2,2 km = 8 %

Etappe 2: Asphalt 117,4 km = 100 %

Streckenlänge der Wertungsprüfungen und Streckenlänge der gesamten Veranstaltung:

Anzahl der Etappen: 2 Anzahl der Sektionen: 6

Anzahl der Wertungsprüfungen: 10 Anzahl der Rundkurse: 5

Streckenlänge der gesamten Veranstaltung: 441 km

Streckenlänge der Wertungsprüfungen: 144 km

Seite | 9


RALLYE-GUIDE

1.6 Startliste 51. Thüringen Rallye 2012 / Start list

Seite | 10


RALLYE-GUIDE

Seite | 11


RALLYE-GUIDE

2. Die Gastgebende Region / Hosting region

2.1 Gaststätten & Einkaufsmöglichkeiten / Restaurants & Shops

Gaststätte Adresse Telefonnummer Öffnungszeiten

Restaurant „Tolle

Knolle“

Im Weinberge 2

07381 Nimritz

Sunny Garden Carl Gustav Vogel Str. 3

07381 Pößneck

Gaststätte Ratskeller

Inh. Ursula Bozdech

Markt 1

07381 Pößneck

Zur Erholung Jenaer Str. 21

07381 Pößneck

Meininger Hof Neustädter Straße 106

07381 Pößneck

03647 421086 Mo, Di 17:00-

Mi Geschlossen

Do, Fr 17:00-

Sa, So 11:00-

03647 459146 Mo: Ruhetag

Di -Fr: 18:00 -

Sa: 15:00 -

So: 11:00 –

03647 412023 Mo - Do: 08.30 - 15.00 Uhr

Fr: 08.30 - 21.00 Uhr

Sa: 11.00 - 21.00 Uhr

So: 11.00 - 15.00 Uhr

03647 505628 10.00 Uhr - 22.00 Uhr

Dienstag Ruhetag

03647 4474471 Montag - Samstag

17.00 Uhr - 24.00 Uhr

Sonntag & an Feiertagen

11.00 Uhr - 23.00 Uhr

Dienstag: Ruhetag

Einkaufsmarkt Adresse Telefonnummer Öffnungszeiten

Netto -

Markendiscount

Mühlstr. 4

07381 Pößneck

Rewe Malmsgelänge 2

07381 Pößneck

Lidl

Neustädter Str. 149

07381 Pößneck

Kaufland Saalfelder Straße 21

07381 Pößneck

Aldi Saalfelder Str. 29

07381 Pößneck

Mo-Sa: 07:00-20:00 Uhr

So: geschlossen

03647 425090 Mo-Fr: 07:00-22:00 Uhr

Sa: 07:00-20:00 Uhr

So: geschlossen

Mo-Sa: 08:00-20:00 Uhr

So: geschlossen

Mo-Fr: 07:00-22:00 Uhr

Sa: 07:00-20:00 Uhr

So: geschlossen

Mo-Fr: 08:00-20:00 Uhr

Sa: 08:00-16:00 Uhr

So: geschlossen

Seite | 12


RALLYE-GUIDE

2.2 Sehenswürdigkeiten im Umkreis / Sightseeing around Pößneck

Egal in welche Himmelsrichtung man blickt – rund um Pößneck warten 14 beeindruckende und

interessante Orte, nur wenige Kilometer entfernt, darauf entdeckt zu werden:

1) Viele Seiten: Pößneck (0 km)

50°41’38,10‘‘ N | 11°35’39,25‘‘ O

spätgotisches Rathaus mit Stadtmuseum, schiefer

Marktplatz, Teile der ehemaligen Stadtbefestigung,

gotische Stadtkirche, Museum Pößnecker

Rosenbrauerei, Firmenausstellung Thüringer

Schokoladenwerk „Berggold“

3) Neustadt an der Orla (12 km östlich)

50°44’11,30‘‘ N | 11°44’44,73‘‘ O

Lucas Cranach Altar in der Stadtkirche St. Johannis,

Aussichtsturm „Bismarckturm“, „Fleischbänke“ -

mittelalterliche Ladenstraße der Fleischer, Lutherhaus,

spätgotisches Rathaus, Postmeilensäulen,

Museum für Stadtgeschichte, Klosterkirche

5) Ziegenrück (15 km südlich)

50°36’34,80‘‘ N | 11°38’59,94‘‘ O

idyllischer Urlaubsort, Wasserkraftmuseum als

eines der ältesten noch im Original erhaltenen

Laufwasser-Kraftwerke Deutschlands, Saaleprome-

nade, Bootsverleih, Schieferfalte

7) Land der Tausend Teiche (18 km südöstlich)

50°38’21,64‘‘ N | 11°46’08,70‘‘ O

ca. 600 Teiche, die allein vom Regenwasser

gespeist werden, Pfahl-Holzhaus im Hausteich als

Museum, Rundwanderwege, Wandern, Angeln,

Radfahren und Reiten

9) Schloss Burgk (30 km südlich)

50°33’14,70‘‘ N | 11°42’58,96‘‘ O

älteste und größte Schlossanlage des Thüringer

Oberlandes, Wohn- und Schlafgemächer der

Fürsten Reuß, Schlosskapelle mit Silbermann-

Orgel, Aussichtsturm Saaleturm

11) Schieferstadt Lehesten (38 km südwestlich)

50°27’46,60‘‘ N | 11°26’18,88‘‘ O

Schieferpark als Freizeit- und Erlebnisgelände,

Technisches Denkmal zum historischen

Schieferbergbau, KZ-Außenlager „Laura“,

Aussichtsturm Altvaterturm

13) Wurzbach (40 km südwestlich)

50°28’21,70‘‘ N | 11°32’48,24‘‘ O

eingebettet von Wäldern ganz in der Nähe des

Rennsteiges, größte und stärkste Dampfmaschine

Europas im Technischen Schaudenkmal „Gießerei

Heinrichshütte“, regelmäßige Schaugießen

2) Burgstadt Ranis (6 km südlich)

50°39’50,65‘‘ N | 11°34’01,52‘‘ O

eine der interessantesten Burganlagen

Mitteldeutschlands Burg Ranis mit wechselnden

Ausstellungen, 1. Thüringer Wisent-Freilandgehege

ganzjährig begehbar, Artenschutzzentrum,

großer Naturlehrgarten

4) Das Thüringer Meer (14 km südlich)

50°36’52,30‘‘ N | 11°38’00,86‘‘ O

80 km lange und fünfmal gestaute Saalekaskade,

Bleiloch-Talsperre größte Talsperre Deutschlands,

mit flussabwärts folgender Hohenwarte-Talsperre

größtes zusammenhäng-endes Stauseegebiet

Deutschlands

6) Saale-Radwanderweg (15 km südlich)

50°30’18,10‘‘ N | 11°44’07,34‘‘ O

wunderschöne Panoramen direkt am Wasser, am

besten ganz mühelos mit einem Pedelec, Elektrofahrrad-Verleih

mit 14 Stationen rund ums

Thüringer Meer

8) Rennstadt Schleiz (28 km südöstlich)

50°34’39,68‘‘ N | 11°48’32,00‘‘ O

kleinste Kreisstadt Thüringens, Rutheneum,

Heimatmuseum, Rennstrecke „Schleizer Dreieck“,

Bergkirche „St. Marien“, Park Heinrichsruhe, Pilz-

Erlebnispfad in Gräfenwarth

10) Moorbad Lobenstein (36 km südlich)

50°26’58,35‘‘ N | 11°38’32,11‘‘ O

staatlich anerkanntes Moorbad Lobenstein,

Bergfried der alten Burg, Neues Schloss, Kurpark,

Alter Turm, „Ardesia-Therme“ mit großzügiger

Badelandschaft und großem Therapiebereich

12) Saalburg-Ebersdorf (38 km südlich)

50°29’59,18‘‘ N | 11°43’43,35‘‘ O

staatlich anerkannter Erholungsort, Wassersportmöglichkeiten,

Bootsverleihe, Fahrgastschifffahrten,

Sommerrodelbahn, Märchenwald,

Kletterwald, Naturdenkmal „Steinerne Rose“

14) Wandern auf dem Rennsteig (43 km südlich)

50°24’02,00‘‘ N | 11°41’57,95‘‘ O

Rennsteig-Beginn in Blankenstein, berühmtester

Höhenwanderweg Deutschlands mit 168 km Länge,

Drehkreuz des Wanderns, steinerner Rennsteig-

Wanderer

Seite | 13


RALLYE-GUIDE

2.3 Übernachtungsmöglichkeiten / Accommodation

Hotels Kapazität zum Service

Hotel "Zur Bärenleite", Bärenleite 19, 07381 Pößneck

Telefon: 03647 / 41 89 55, Mobil: 0170/4 20 39 06, Fax: 03647 / 44 22 60

E-Mail: info@hotelzurbaerenleite.de, Web: www.hotel-zur-baerenleite.de

Hotel Villa Altenburg, Straße des Friedens 49, 07381 Pößneck

Tel.: 036 47 / 42 20 01, Fax: 036 47 / 42 20 02, E-Mail: info@villa-altenburg.de

Web: www.villa-altenburg.de

Hotel "Stadt Neustadt", Fam. Eismann, Ernst-Thälmann-Straße 1, 07806 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 2 27 49, Fax: 036481 2 39 29, Mail: info@hotel-stadt-neustadt.de

Internet: www.hotel-stadt-neustadt.de

Hotel-Restaurant "Ringhotel Schlossberg", Ernst-Thälmann-Straße 62, 07806 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 66 0, Fax: 036481 66 100, Mail: info@ringhotel-schlossberg.de

Internet: www.ringhotel-schlossberg.de

Hotel "Goldener Löwe", Hr. Bernd Eckner, Ernst-Thälmann-Straße 72, 07806 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 2 39 95, Fax: 036481 2 39 95, Mobil: 0172 47 57 937, Mail: goldenerloewe@hartana.de

Hotel "Am Schloßberg", Paskaer Straße 1, 07924 Ziegenrück

Telefon: 036483 / 7 50, Fax: 036483 / 7 51 50

Web: www.hotel-am-schlossberg-ziegenrueck.de

Waldhotel am Stausee, 07333 Unterwellenborn , OT Bucha

Telefon: 036732 / 3 63, Fax: 036732 / 3 64 03

E-Mail: info@waldhotel-am-stausee.de, Web: www.waldhotel-am-stausee.de

Hotel Wutzler, Ortsstraße 2, 07819 Miesitz/Triptis

Tel: 036482 - 30847, Fax: 036482 - 30848, eMail: info@hotel-wutzler.de, www.hotel-wutzler.de

Waldhotel Linzmühle, Inh. Ralf Börner, Im Leubengrund, 07768 Kahla

Telefon 0 36 424 / 840, Fax 0 36 424 / 84 220, www.waldhotel-linzmuehle.de

Saalehotel, Inh.: Gertraud Thieme, Neustädter Str. 18A, 07768 Kahla

Telefon: 036424 - 7010, Fax:036424 – 22469

E-Mail: thieme@saalehotel.eu, www.saalehotel.eu

Hotel "Am Kellerberg", Dorfstraße 18, 07646 Trockenborn-Wolfersdorf

Tel.: 036428 - 47 0, Fax: 036428 - 47 180, Internet: www.hotel-am-kellerberg.de

Mail: info@hotel-am-kellerberg.de

Hotel Anker , Markt 25/ 26, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-5990, Fax: 03671-512924

Mail: info@hotel-anker-saalfeld.de, Web: www.hotel-anker-saalfeld.de

Hotel Weltrich, Saalstraße 44, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 – 2732, Mail: hotel_weltrich@yahoo.de, www.hotelweltrich-thueringen.de

Hotel Am Hohen Schwarm, Schwarmgasse 18, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-2884, Mail: saalfeld@schwarmhotel.de, www.schwarmhotel.de

Hotel Tanne, Saalstraße 35-39, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-8260, Mail: hotel-tanne-saalfeld@web.de

www.tanne-saalfeld.de

Hotel Müller, Lachenstraße 52, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-512632, Mail: hotel.klaus.mueller@freenet.de, www.thueringen.info/hotel-mueller

Schloss Wetzelstein, Wetzelstein 1, 07318 Saalfeld

Tel.: 03671 – 457149, Fax: 03671 – 457160, Mail: wetzelstein@yahoo.de, www.schloss-wetzelstein.de

Hotel Asterra, Am Sperberhölzchen 34, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 – 45700, Mail: saalfeld@asterrahotel.de, www.hotelasterra.de

Hotel und Restaurant Bohlenblick, Geschwister-Scholl-Straße 7, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-672505 oder 670267, Mail: info@bohlenblick.de

www.bohlenblick.de

Landhotel & Gasthof Zur Goldenen Aue, Mittelpöllnitzer Str. 1, 07819 Triptis / Oberpöllnitz

Tel: 03 64 82 - 37 00, Mail: info@landhotel-goldene-aue.de, www.landhotel-goldene-aue.de

Klinik Bergfried, Zum Fuchsturm 20, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-593603, Mail: klinik@klinik-bergfried.de, www.klinik-bergfried.de

Hotel & Restaurant Bergfried, Zum Fuchsturm 5, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-55440, Mail: info@hotel-restaurant-bergfried.de, www.hotel-restaurant-bergfried.de

Waldhotel Mellestollen, Wittmannsgereuther Straße 31, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-8200, Mail: info@mellestollen.de, www.mellestollen.de

Co.med Das Gesundheitshotel, Rainweg 68 b, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 - 4557-0, Mail: hotel@co-med.eu, www.saalfeld-hotel.de

Ausflugsgaststätte und Hotel Kulmberghaus, Kulmberghaus Nr. 1, 07303 Saalfeld

Tel: 03671 35156, Fax: 03671 460854, Mail: kulmberghaus-saalfeld@Saale-Online.de

www.saale-online.de

1 EZ

8 DZ

1 EZ

13 DZ

1 km

2 km

46 Betten 12 km

50 Betten 12 km

15 Betten 12 km

4 EZ

36 DZ

3 Mehrbett

8 EZ

24 DZ

2 Dreibett

15 km

15 km

60 Betten 19 km

22 EZ

24 DZ

3 EZ

5 Zweibett

6 DZ

20 km

20 km

39 Betten 20 km

9 EZ

39 DZ

1 Fewo (2 Pers.)

20 km

5 DZ 20 km

4 EZ

11 DZ

15 EZ

41 DZ

2 Mehrbett

3 EZ

10 DZ

2 DZ

1 App. (4 Pers.)

5 EZ

26 DZ

3 EZ

4 DZ

4 Mehrbett

32 Zimmer

(58 Betten)

6 EZ

3 DZ

20 km

20 km

20 km

22 km

22 km

22 km

23 km

23 km

30 DZ 23 km

7 EZ

18 DZ

6 EZ

10 DZ

23 km

23 km

12 Betten 23 km

Seite | 14


RALLYE-GUIDE

Gasthöfe und Pensionen Kapazität zum Service

Frühstückspension Franzenshof, Jüdeweiner Straße 14, 07381 Pößneck , OT Jüdewein

Telefon: 03647 / 44 34 41, E-Mail: info@der-franzenshof.de, Web: www.der-franzenshof.de

6 Zimmer

(9 Betten)

0,4 km

Fledermaushof - Familie Schmidt, Franzensplatz 3, 07381 Pößneck , OT Jüdewein, Telefon: 03647 /

42 14 45, Fax: 03647 / 42 14 45, Web: ric.schmidt@t-online.de, Web: www.fledermaushof.de

3 DZ 0,5 km

Gaststätte und Pension "Zur Erholung", Jenaer Straße 21, 07381 Pößneck

Telefon: 03647 / 50 56 28, Fax: 03647 / 50 56 29, E-Mail: gs-zur-erholung@versanet.de

9 Zimmer

(18 Betten)

2 km

Lindenpension (Frühstückspension), Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 15, 07381 Pößneck, Telefon: 03647 /

41 68 38, Mobil: 0162/847 95 18, Fax: 03647 / 41 68 38, E-Mail: J.Wesotowski@t-online.de

2 EZ

3 DZ

2 km

Pension Leonore Boxhorn, Ortsstraße 3b, 07381 Nimritz,

Telefon: 03647 / 42 13 99, Web: www.pension-boxhorn.de

2 DZ 4 km

Kinder-, Jugend- und Familienpension "Papilio", Ludwigshof Nr. 14, 07389 Ranis

Telefon: 03647 / 44 58 55, E-Mail: info@tour-papilio.de, Web: www.tour-papilio.de

23 Zimmer (78

Betten)

5 km

Gasthof und Pension "Zum goldenen Stern", Jenaer Straße 7, 07381 Langenorla

Telefon: 03647 / 42 15 97, Web: www.stern-kleindembach.de

5 Zimmer

(8 Betten)

5 km

Rittergut Positz Stefan Schwarzer, OT Kolba, 07381 Oppurg, Telefon: 03647 / 50 45 35,

Fax: 03647 / 50 45 36, E-Mail: info@ritter-positz.de, Web: www.rittergut-positz.de

5 DZ 6 km

Gasthof und Pension "Deutscher Garten", Bahnhofstraße 9, 07389 Ranis, Telefon: 03647 / 41 39 57

und 42 37 41, Fax: 03647 / 42 37 42, Web: www.deutscher-garten.de

12 Zimmer

(25 Betten)

7 km

Pension Familie Stejskal, Wilhelmsdorfer Str. 11a, 07389 Ranis, Telefon: 03647 / 41 85 17 2 DZ 7 km

Frühstückspension Schimmersburg, Schimmersburg 1, 07381 Langenorla

Telefon: 036423 / 60569, E-Mail: schimmersburg@t-online.de, Web: www.christianhildebrand.de

4 DZ 9 km

Pension und Gaststätte, Hr. Felix Ziegler, Pößnecker Straße 34, 07806 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 - 22 075, Fax: 036481 - 61 458, Mobil: 0162 - 97 28 527, Mail: felix.ziegler@gmx.net

10 Betten 12 km

Pension "Zur Alten Schusterei", Hr. René Schönfeld, Am Berg 11, 07809 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 - 64 93 40, Mail: sattler-rene@web.de

7 Betten 13 km

Landhaus Posenmühle, Ortsstraße 23, 07389 Knau , OT Posen

Telefon: 036484 / 6 28 61, Web: www.thueringen.info/posenmuehle.html

10 Zimmer (28

Betten)

13 km

Landgasthof "Zur Linde", "Ortsstraße 43, 07806 Dreba, Telefon: 036484 / 2 03 30

Web: www.landgasthof-dreba.de

6 EZ | 11 DZ

5 Dreibett

14 km

Forsthaus "Waldfrieden", Kahlaer Straße 4, 07806 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 - 23 891, Mail: forsthaus_waldfrieden@web.de

6 Betten 14 km

Landgasthof und Pension "Zur Sachsenburg", Sachsenburg 1, 07806 Neustadt an der Orla, Tel.: 036481 -

51 818, Fax: 036481 - 51 919, Mobil: 0171 - 72 72 931, Mail: info@landgasthofsachsenburg.de

32 Betten 14 km

Gaststätte und Pension "Heinrichsruhe", Heinrichsruhe 1, 07806 Neustadt an der Orla, Tel.: 036481 -

23 944, Fax: 036481 - 83 363, Internet: www.heinrichsruhe.de, Mail: heinrichsruhe@aol.com

14 Betten 15 km

Gasthof & Pension "Thüringer Hof", "Straße der Einheit 9, 07924 Ziegenrück, Telefon: 036483 / 2 22 92,

Fax: 036483 / 2 23 32, E-Mail: info@thueringer-hof.info, Web: www.thueringer-hof.info

18 Zimmer

(40 Betten)

15 km

Zur Fernmühle, Lobensteiner Straße 6, 07924 Ziegenrück

Tel.: +49 36483 70190, Fax: +49 36483 70490, E-Mail: info@fernmuehle.de, www.fernmuehle.de

Hotel & Pension Heinke, Inh. Heike Eißmann, Saalestraße 9a, 07924 Ziegenrück,

17 Zimmer 16 km

Tel.: +49 (0) 36 48 32 23 16, Fax: +49 (0) 36 48 32 26 99,

Mail: HotelHeinke-Ziegenrueck@t-online.de, Web: http://hotel-heinke.ziegenrueck.com

10 Betten 16 km

Gasthaus & Pension Wagner, Obere Straße 13, 07924 Ziegenrück, Tel.: 036483/22223 Auf Anfrage 16 km

Ferienhof Wolschendorf, Ortsstraße 11, 07819 Linda bei Neustadt an der Orla, OT Köthnitz, Tel: 036481 /

2 27 92, Fax: 036481 / 8 38 00, E-Mail: raus@aufs-land.de, Web: www.ferienhof-wolschendorf.de

3 DZ 16 km

Gasthaus & Pension "Zum Plothenteich", Ortsstrasse 50, 07907 Plothen

Tel. und Fax - +49(0) 36648 22243, Email: plothenteich@t-online.de, www.zum-plothenteich.de

26 Betten 18 km

Gasthaus/Pension "Zum fröhlichen Dorfleben", "Köthnitz 5, 07819 Linda, bei Neustadt an der Orla

Telefon: 036481 / 22907, Web: www.froehlichen-dorfleben.de

8 Zimmer

(20 Betten)

18 km

Reiterhof und Pension Lutz Burkhardt, Mühle, 07806 Breitenhain, Tel.: 036481 - 28 234, Fax: 036481 -

56 366, Internet: www.reiterhof-burkhardt.de, Mail: reiterhof.burkhardt@gmx.de

20 Betten 18 km

Gaststätte und Pension "Zur Linde", Ortsstraße 12, 07806 Breitenhain

Tel.: 036481 - 28 238, Internet: www.zurlinde-breitenhain.de, Mail: info@zurlinde-breitenhain.de

24 Betten 18 km

Landgaststätte und Pension "Zur Einkehr", Strößwitz Nr. 13, 07806 Breitenhain, Tel.: 036481 - 28 228,

Fax: 036481 - 84 246, Internet: www.gasthofzureinkehr.de, Mail: gasthaus.jaehnichen@gmx.de

10 Betten 19 km

Landgasthof "Heideperle", Frau Mona Günther, Strößwitz Nr. 3, 07806 Breitenhain, Tel.: 036481 -

28 222, Fax: 036481 - 28 370, Mobil: 0174 - 79 18 862, Internet: www.heideperle-stroesswitz.de

Mail: heideperle-stroesswitz@arcor.de

3 DZ

2 Appartm.

19 km

Gasthof & Pension Zum Stadttor, Familie Förster, Jenaische Strasse 24, 07768 Kahla

Tel.: 03 64 24 / 8 38-0, Fax: 03 64 24 / 8 38-33, Mail: hotel-stadttor@web.de, www.hotel-stadttor.de

13 Zimmer

(30 Betten)

19 km

Gaststätte & Pension Rosengarten, Am Sportplatz 2, 07768 Kahla, Tel. 036424/22398, Fax 036424/23963

Mail: rosengarten_dittrich@web.de, www.rosengarten-kahla.de

4 DZ 20 km

Pension Traudel, Ortsstraße 13, 07924 Walsburg, Tel. & Fax: 036483/22389 Auf Anfrage 20 km

Gasthaus & Pension Grüner Baum, Friedensstraße 23, 07318 Saalfeld, Telefon: 03671-2948,

Mail: gruener-baum-saalfeld@t-online.de, www.gruener-baum-saalfeld.de

1 EZ | 6 DZ

2 Mehrbett

20 km

Gasthaus und Pension Zum Pappenheimer, Fleischgasse 5, 07318 Saalfeld, Telefon: 03671-33089,

Mail: zum-pappenheimer@gmx.de, www.zum-pappenheimer.de

2 DZ 20 km

Herberge 28, Saalstraße 28, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-513471 oder 0176-52140913, Mail: erikacalluna@web.de, www.herberge28.de

1 DZ

1 Mehrbett

20 km

Seite | 15


RALLYE-GUIDE

Landgasthof "Deutscher Hof", Ortsstraße 89, 07907 Moßbach, Tel. (036648) 22388 oder 23937

Fax. (036648) 23938, Mail: deutscher-hof@freenet.de, www.thueringen.info/landgasthof-deutscher-hof

Pension Töpferstübl Garni, Obere Straße 14, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-672505, Mail: info@bohlenblick.de, www.bohlenblick.de

Reiterhof Storchennest, Mittelpöllnitzer Str. 1, 07819 Triptis / Oberpöllnitz, Tel: 03 64 82 / 3700,

Fax: 03 64 82 / 3 70 53, Mail: info@reiterhof-storchennest.de, www.reiterhof-storchennest.de

Gasthaus Feengrotten, Feengrottenweg 2, 07318 Saalfeld, Telefon: 03671-522181,

Mail: info@feengrotten.de, www.feengrotten.de

Pension & Caferestaurant "Eschenstübl", Alte Gehegstraße 38, 07318 Saalfeld

Telefon: 0 36 71 - 3 32 63, Mail: info@eschenstuebel.de, www.eschenstuebel.de

Hotel & Gasthof Garküche, Hauptstraße 29, 07338 Leutenberg, Telefon: +49 (0) 36734 28102,

Fax: +49 (0) 36734 30919, E-Mail: info@garkueche.de, www.garkueche.de

Gasthof Zur Goldenen Sonne, Pößnecker Straße 9, 07368 Remptendorf

Tel: 036640 22171, Fax: 036640 22379, Mail: goldene-sonne@saale-online.de, www.saale-online.de

10 DZ 21 km

2 EZ

9 DZ

10 Fewo für

2-4 Personen

21 km

23 km

3 DZ 23 km

1 DZ

1 Mehrbett

24 km

40 Betten 25 km

3 DZ 26 km

Ferienwohnungen/-häuser und Privatzimmer Kapazität zum Service

Fledermaushof - Familie Schmidt, Franzensplatz 3, 07381 Pößneck, Telefon: 03647 / 42 14 45,

Fax: 03647 / 42 14 45, E-Mail: ric.schmidt@t-online.de, Web: www.fledermaushof.de

2 Fewo für

2-3 Personen

0,4 km

Ferienwohnung Familie Bräutigam, Tuchmacherstraße 6, 07381 Pößneck

Telefon: 03647 / 42 00 63, E-Mail: rolf.braeutigam@t-online.de

1 Fewo für

4-5 Personen

1,2 km

Gästewohnung - Wohnungsgenossenschaft Pößneck, Straße des 3. Oktober 4, 07381 Pößneck, Tel.:

03647 / 42 54 65, Fax: 03647 / 42 54 66, E-Mail: info@wp-poessneck.de, Web: www.wp-poessneck.de

1 Fewo für

2-5 Personen

1,5 km

Volker Radig, Vor der Heide 23, 07381 Pößneck

Telefon: 03647 / 42 28 76 oder 42 14 22, Web: www.ferien-in-poessneck.de

1 Ferienhaus für

2 Personen

2 km

Ferienwohnung Familie von Kulessa, Ettigweg 43 A, 07381 Pößneck

Telefon: 03647 / 511 87 93, Mobil: /0177 32 89 716, E-Mail: MonikaKulessa@aol.com

1 Fewo für

2 Personen

2 km

Ferienwohnung Müller, Mühlbachstraße 8, 07381 Pößneck

Telefon: 03647 / 41 84 37, E-Mail: neumann.poeszneck@freenet.de

1 Fewo für

1-4 Personen

3 km

Eschenhof Familie Staps, Döbritzer Str. 6, 07381 Bodelwitz, Telefon: 03647 / 41 68 74, Mobil: /0173 /

38 07 84 0, Fax: 03647 / 44 93 83, E-Mail: katja.staps@gmx.de, Web: www.eschenhof-bodelwitz.de

1 Fewo für

1-4 Personen

3 km

Ferienhäuser "Trannröder Heidegarten", Familie Immer, An der Heide 17, 07387 Krölpa , OT Trannroda 3 FH für 1-4

Telefon: 03647 / 418301, Mobil: /0170 7 36 16 91, Fax: 03647 / 50 42 27,

Pers., 2 App. für 6 km

E-Mail: info@immer-heidegarten.de, Web: www.immer-heidegarten.de

1-2 Pers.

Rittergut Positz Stefan Schwarzer, Kolba, 07381 Oppurg

Telefon: 03647 / 50 45 35, Fax: 03647 / 50 45 36, Web: www.rittergut-positz.de

3 Fewo für

1-8 Personen

6 km

Ferienwohnung Familie Keiner, Wöhlsdorfer Straße 1, 07389 Ranis

Telefon: 03647 / 41 95 57 und (0171) 8 05 85 89

1 Fewo für

2-5 Personen

6 km

Ferienwohnung Familie Stejskal, Wilhelmsdorfer Str. 11, 07389 Ranis, Telefon: 03647 / 41 85 17 1 FW (2-3 Pers.) 7 km

Waldhaus Zella, Nr. 1, 07387 Krölpa , OT Zella, Telefon: 03647 / 41 37 24, Fax: 03647 / 41 37 24 1 FH(2-4 Pers.) 7 km

Frühstückspension Schimmersburg, Schimmersburg 1, 07381 Langenorla, Telefon: 036423 / 60569

E-Mail: schimmersburg@t-online.de, Web: www.christianhildebrand.de

1 Fewo für

3 Personen

9 km

Ferienhof Rößig, Ortsstr. 8, 07806 Weira, Telefon: 036481 / 23997, Mobil: 0173/3823457

E-Mail: Roessig-Weira@web.de

1 Fewo für

1-4 Personen

9 km

Privatzimmer Ronny Kühn, Am Krebsbach 55 a, 07387 Friedebach , OT Krölpa

Telefon: 03647 / 506622, Mobil: 01520/6578608

3 DZ 11 km

Bungalows auf dem Campingplatz Portenschmiede, Ortsstraße 21a, 07389 Wilhelmsdorf, Telefon: 03647

/ 41 39 45, Mobil: 0173/6849726, Fax: 03647 / 41 39 45, Web: www.campingplatz-portenschmiede.de

28 Bungalows

(2-6 Pers.)

12 km

Gästewohnungen der WohnRing AG Neustadt (Orla), Markt 13 / 14, 07806 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 - 5970, Fax: 036481 – 59720, Internet: www.wohnringag.de, Mail: info@wohnringag.de

Auf Anfrage 12 km

Pension "PANTA RHEI", Fam. Pezold, Am Südhang 15, 07806 Neustadt an der Orla

Tel.: 036481 – 52679, Mail: angelika_und_thomas@t-online.de

Auf Anfrage 12 km

Ferienhaus "Alte Försterei", Alte Försterei 2, 07389 Knau

Telefon: 036484 / 2 23 05, Fax: 036484 / 2 23 05, E-Mail: info@fewo-knau.de, Web: www.fewo-knau.de

3 Fewo

(insg. 8 Betten)

13 km

Fischerhof "Händelsmühle", Fam. Milkau, Fischergrund 1, 07389 Knau, Tel. (036484) 22302,

Fax. (036484) 22302, eMail: Fischerhof-Milkau@web.de, www.fischerhof-haendelsmuehle.de

2 Fewo für

2-6 Personen

13 km

Ferienhof Weise, Ortsstraße 33, 07806 Dreba

Telefon: 036484 / 2 23 45, Fax: 036484 / 2 23 45, Web: www.ferienhof-weise.de

2 Fewo für

2-7 Personen

14 km

Bungalows auf dem Campingplatz Linkenmühle, Ortsstraße 34, 07381 Paska, Tel.: 036483 / 2 25 48, Fax:

036483 / 2 01 99, Mail: info@campingplatz-linkenmuehle.de, Web: www.campingplatz-linkenmuehle.de

2 Bungalows für

2-4 Personen

15 km

Ferienwohnung und Ferienhaus "Familie Wolfram", Drebagrund 2, 07924 Ziegenrück

Tel. (036483) 22500, E-Mail: Wolfram.Si.In@gmx.net, www.fewo-ziegenrueck.de

1 FW (2-4 Pers.)

1 FH (2-4 Pers.)

15 km

Ferienwohnung Ute Schäfer, Mühlstraße 2, 07924 Ziegenrück, Tel.: (02271) 91109,

Mobil: 0179 - 5097259

1 Fewo für

2-3 Personen

15 km

Ferienwohnung Familie Lindig, Pößnecker Straße 14, 07924 Ziegenrück

Tel.: (036483)22636, FAX: (036483)22636

1 Fewo für

2-5 Personen

15 km

Ferienwohnung Familie Thiele, Am Drebabach 2, 07924 Ziegenrück

Tel.: 036483/22272, Mobil: 0152/02708159

1 Fewo für

2-4 Personen

15 km

Ferienwohnung Jens Wagner, Marktstraße 7, 07924 Ziegenrück

Tel.: (03 64 83) 2 24 44, Mobil: (01 70) 89 56 19 5

3 DZ 15 km

Seite | 16


RALLYE-GUIDE

Ferienwohnung Fam. E. Grimm, Ortsstraße 27, 07806 Dreba, Tel. (036484) 60248 1 FW (2 Pers.) 15 km

Ferienhof Wolschendorf, Köthnitz Nr. 11, 07819 Linda bei Neustadt an der Orla

Telefon: 036481 / 2 27 92, Fax: 036481 / 8 38 00, Web: www.ferienhof-wolschendorf.de

1 Fewo für

4-6 Personen

16 km

Reiterhof Kappe, Ortsstraße 9, 07819 Linda

Tel.: 036481 – 50077, Mail: info@reiterhof-kappe.de, Internet: www.palominogestüt-kappe.de

Auf Anfrage 16 km

Bungalows auf dem Naturcampingplatz Plothental, Plothental 9, 07924 Ziegenrück, Tel.: 036483 / 20895,

Mobil: 0176/81027290, E-Mail: info@naturcamping-plothental.de, www.naturcamping-plothental.de

Mehrere

Bung.(2-6 Pers.)

16 km

Ferienwohnung Kullak, Lobensteiner Str. 2a, 07924 Ziegenrück, Tel.: 036483 / 22681, Mobil: 0170 /

4153938, E-Mail: e-kullak@ziegenrueck-fewo.de, www.ziegenrueck-fewo.de

1 Fewo für

2-4 Personen

16 km

Ferienhaus Familie Möller, Elsenau 1, 07924 Ziegenrück, Tel./Fax: 036483/28123, Mobil: 0174 6116017 1 FH (4 Pers.) 16 km

Ferienhaus Steckert, Obere Bahnhofstraße 5, 07924 Ziegenrück, Telefon: 03 64 83 / 7 00 38 1 FH (2 Pers.) 16 km

Ferienwohnung Familie Laaser, Schleizer Straße 13, 07924 Ziegenrück

Tel.: (03 64 83) 2 23 03, Mobil: 0175/2027118

1 Fewo für

2 Personen

16 km

Ferienwohnung Familie Schmidt, Elsenau 14, 07924 Ziegenrück, Tel.: 036483/28124 1 FW (2 Pers.) 16 km

Ferienhof Gruner und Schrenner, Ortsstraße 22, 07924 Schöndorf

Tel. (036483) 70166, Tel. (036648) 22341, Mail: ferienhof@schrenner.de, www.schrenner.de/ferienhof

2 FW (2-6 Pers.)

Herb. (26 Pers.)

16 km

Ferienwohnung Purfürst "Hübelhaus", Finkenmühle Nr. 88, 07924 Volkmannsdorf

Tel. (03663) 428141, Fax. (03663) 428141, eMail: fewo@plothen.de, www.huebelhaus.de

2 Fewo für

2-8 Personen

17 km

Ferienhof & Kutscherstube Lorber, Ortsstraße 6, 07819 Rosendorf, Tel.: 036481 - 62887,

Mobil: 0172 – 3570775, Internet: www.ferienwohnung-lorber.de, Mail: lorberfewo@aol.com

1 Fewo für

2-7 Personen

17 km

Ferienhaus Blockhaus Saalfeld, Rasenweg 18, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 – 643491, Mail: piontekslf@aol.com, www.ferienhaus-saalfeld.de

1 Ferienhaus für

4 Personen

17 km

Privatzimmer Sattler, Neudeck Nr. 53, 07907 Plothen

Tel.: +49 36648 22462, Mobil: +49 174 3219349, E-Mail: henning-sattler@freenet.de

1 Fewo für

2 Personen

18 km

Ferienwohnung Roland Schmidt, Ortsstrasse 40, 07907 Plothen

Tel. 036648 22118, e mail: schmidtplothen@gmx.de, http://plothen.beepworld.de

1 Fewo für

2 Personen

18 km

Landgasthof "Heideperle", Frau Mona Günther, Strößwitz Nr. 3, 07806 Breitenhain, Tel.: 036481 -

28 222, Fax: 036481 - 28 370, Mobil: 0174 - 79 18 862, Internet: www.heideperle-stroesswitz.de

Mail: heideperle-stroesswitz@arcor.de

2 Fewo für

2 Personen

19 km

Pension Fam. Kittelmann, Köthnitz Nr. 19, 07819 Linda, Tel.: 036481 - 50030 Auf Anfrage 19 km

Ferienwohnung Fam. Dietrich, Ortsstraße 94, 07907 Moßbach, Tel. (036648) 22313 1 FW (2-5 Pers.) 20 km

Ferienwohnung Fam. A. Paalhorn, Ortsstraße 27, 07924 Volkmannsdorf, Tel. (03663) 400528 1 FW (7 Pers.) 20 km

Ferienwohnung Fam. Petra Wienke, Ortsstraße 72, 07924 Volkmannsdorf, Tel. (03663) 428124 1 FW (5 Pers.) 20 km

Hotel Anker, Markt 25/ 26, 07318 Saalfeld, Telefon: 03671-5990, Fax: 03671-512924

Mail: info@hotel-anker-saalfeld.de, Web: www.hotel-anker-saalfeld.de

1 Fewo für

2 Personen

20 km

Hotel Weltrich, Saalstraße 44, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 – 2732, Mail: hotel_weltrich@yahoo.de, www.hotelweltrich-thueringen.de

1 Fewo für

2-4 Personen

20 km

Ferienwohnung Tietz, Lange Gasse 9, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-530507, Mail: ferienwohnung@rattanhouse.de, www.saalfeld-ferienwohnung.de

2 Fewo für

2-6 Personen

20 km

Ferienwohnung Donatt, Darrtorstraße 2, 07318 Saalfeld, Telefon: 03671-516304 oder 625286

Mobil: 0152-53185083, Mail: post@ferienwohnung-donatt.de, www.ferienwohnung-donatt.de

1 Fewo für

5 Personen

20 km

Gasthaus Am Bottich, Webergasse 8, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-510210, Mail: Gasthaus_am_Bottich@web.de, www.ambottich.de

1 Fewo für

5 Personen

20 km

Ferienwohnung Hauschild, Pahnstangen Nr. 1, 07924 Neundorf, Tel. (03663) 403131 1 FW (2-6 Pers.) 21 km

Ferienwohnungen Fam. Christiane Zölsmann, Pahnstangen Nr. 24, 07924 Neundorf

Tel. (03663) 402907

2 Fewo für

4 Personen

21 km

Ferienwohnung Liebig, Bertolt Brecht Straße 3, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-2173, Mail: fewo-liebig@online.de, www.fewo-liebig.de

2 Fewo für

4 Personen

21 km

Ferienwohnung Hoeland, Bertolt-Brecht-Straße 6, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671- 513101, Mail: info@saalfeld-info.de

1 Fewo für

4 Personen

21 km

Ferienwohnungen Markert, Weidenweg 8, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-556679, Mail: frankmrk@arcor.de, www.ferienwohnungen-markert.de

2 Fewo für

4 Personen

22 km

Ferienwohnung Rother, Garnsdorfer Straße 5, 07318 Saalfeld

Telefon: 0 36 71 - 53 05 13, Mail: sylvia_rother@gmx.de, www.rothers-fewo.de

1 Fewo für

3 Personen

22 km

Ferienwohnung Hoffmeister, Waldsiedlung 13, 07646 Trockenborn-Wolfersdorf, Tel.: 036428 - 62887,

Mobil: 0172 – 3570775, Internet: www.ferienwohnung-trockenborn.de,

Mail: barbara.hoffmeister@gmx.net

1 Fewo für

2-3 Personen

22 km

Ferienwohnung Sesselmann, Waldsiedlung 14, 07646 Trockenborn-Wolfersdorf, Tel.: 036428 - 54511,

Mobil: 0176 – 22681698, Internet: www.holzland-urlaub.de, Mail: sesselmann@holzland-urlaub.de

1 Fewo für

2-4 Personen

22 km

Ferienwohnung Lahann, Fingersteinstraße 34, 07318 Saalfeld

Telefon: (0 36 71) 45 78 23, Mail: dp.lahann@t-online.de, www.saale-ferienwohnung-saalfeld.de

1 Fewo für

2-4 Personen

22 km

Ferienwohnung in Saalfeld, Knochstraße 36, 07318 Saalfeld

Telefon: 01 60 - 90 27 05 17, Mail: uliexner@web.de, www.ferienwohnungsaalfeld.com

1 Fewo für

2-4 Personen

22 km

Privatvermietung Familie Gäbler, Knochstraße 13 a, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-2880, Mail: zimmer@gaeblerweb.de, www.gaeblerweb.de

1 DZ,

2 FW (2 Pers.)

22 km

Hotel und Restaurant Bohlenblick, Geschwister-Scholl-Straße 7, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-672505 oder 670267, Mail: info@bohlenblick.de, www.bohlenblick.de

1 Fewo für

5 Personen

22 km

Seite | 17


RALLYE-GUIDE

Privatvermietung Kopplin, Knochstraße 55, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-33862, Mail: info@saalfeld-info.de

Ferienwohnung Elster, Knochstraße 11, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 - 33359, Mail: info@ferienwohnung-elster.de, www.ferienwohnung-elster.de

Ferienwohnungen Weidler, Kantstraße 4, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671 – 35061, Mail: weidlerfoto@arcor.de

Ferienwohnung Witter, Kantstraße 17, 07318 Saalfeld,

Telefon: 03671 – 458499, Mail: w-witter@arcor.de

Privatvermietung Stockmann, Schillerstraße 4, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-511921, Mail: chstockmann@gmx.de

Ferienhaus Enger, Wiesenweg 3, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-530703, Mail: Fam.Enger@web.de, www.ferienwohnung-enger.de

Ferienwohnung Feengrotten, Feengrottenweg 2, 07318 Saalfeld

Telefon: 03671-33950 oder 55040, Mail: info@saalfeld-info.de, www.feengrotten.de

Ferienwohnungen – Heike Purfürst, Ortsstraße 33, 07924 Neundorf

Tel. 03663/413081 Fax: 413082, E.Mail: heike.purfuerst@plothen.de

Bauernhof & Pension Karolinenhof, Fam. Hoh, Karolinenfield 11, 07368 Remptendorf, Telefon: 036640-

22785, E-Mail: info@karolinenhof-pension.de, www.Karolinenhof-Pension.de

Ferienwohnungen Familie Jäschner, Lückenmühle 6, 07368 Remptendorf

Tel.: 03 66 40/2 24 16, Mail: urlaub@lueckenmuehle.de, www.lueckenmuehle.de

Rallye - Campingplatz

3 DZ,

1 FW (3 Pers.

1 Fewo für

3 Personen

2 Fewo für

4 Personen

1 Fewo für

2 Personen

1 Fewo für

2-4 Personen

1 Ferienhaus für

3 Personen

1 Fewo für

6 Personen

2 Fewo für

2-4 Personen

5 Fewo

(14 Betten)

2 Fewo für

2-4 Personen

Wie bereits in den Vorjahren, bieten wir euch auch in diesem Jahr die Möglichkeit an, mit dem Zelt oder

Wohnwagen auf unserem Rallye-Campingplatz zu übernachten.

Adresse: Motocross-Strecke „Am Sandberg“

Jenaer Straße

07381 Pößneck

Anfahrt: Von Pößneck Richtung Orlamünde bzw. Jena,

1 km nach Ortsausgang Pößneck auf der linken Seite „Motocross-Strecke!

Preis: 3,00 € pro Person und Nacht

5,00 € Strom pro Tag

Service: täglich Frühstück mit frischen Brötchen und Kaffee,

Stromanschluss auf Wunsch,

Toiletten und Waschmöglichkeit vorhanden

Bei Interesse bitte im Rallyebüro anmelden, um uns bei der Planung zu helfen.

Kurzentschlossene können aber auch noch am Veranstaltungswochenende anreisen.

22 km

22 km

22 km

22 km

23 km

23 km

23 km

23 km

26 km

27 km

Seite | 18


RALLYE-GUIDE

2.4 Gästebetreuung / Tourism boards

Stadtinformation Pößneck

Breite Straße 18, 07381 Pößneck

Tel.: 0049 36 47 41 22 95 und 50 47 69

Fax: 0049 36 47 50 47 68

Mail: stadtinfo@poessneck.de

www.poessneck.de

Fremdenverkehrsamt Ziegenrück

Markt 6, 07924 Ziegenrück

Tel.: 0049 36 483 2 26 49

Fax: 0049 36 483 2 04 16

Mail: fremdenverkehrsamt@ziegenrueck.de

www.ziegenrueck.de

(Entfernung zu Pößneck: 14 km)

Touristinformation „Land der Tausend Teiche”

Ortsstraße 46, 07907 Plothen

Tel.: 0049 366 48 2 39 22

Fax: 0049 366 48 43 47 33

Mail: info@land-der-tausend-teiche.de

www.vg-seenplatte.de

(Entfernung zu Pößneck: 19 km)

Tourismusverbund Rennsteig - Saaleland e.V.

Oschitzer Straße 4, 07907 Schleiz

Tel.: 0049 36 63 42 14 66

Fax: 0049 36 63 42 16 42

Mail: info@rennsteigsaaleland.de

www.rennsteigsaaleland.de

(zuständig für den gesamten Saale-Orla-Kreis)

Kultur- und Tourismusamt Neustadt (Orla)

Markt 1, 07806 Neustadt (Orla)

Tel.: 0049 36 481 85 121

Mail: info@neustadtanderorla.thueringen.de

www.neustadtanderorla.de

(Entfernung zu Pößneck: 13 km)

Tourist-Information Saalfeld

Markt 6, 07318 Saalfeld

Tel.: 0049 36 71 52 21 81

Fax: 0049 36 71 52 21 83

Mail: info@saalfeld-tourismus.de

www.saalfeld-tourismus.de

(Entfernung zu Pößneck: 19 km)

Touristinformation Kahla

Margarethenstr. 7/8, 07768 Kahla

Tel.: 0049 36 424 78 439

Fax: 0049 36 424 82 001

Mail: info@saaleland.de

www.saaleland.de

(Entfernung zu Pößneck: 20 km)

Seite | 19


RALLYE-GUIDE

3. Ansprechpartner und Kontaktdaten / Contacts

3.1 Permanente Kontaktdaten / Permanent contacts

Motorsportclub (MSC) Pößneck e.V. im DMV

Postfach 1443, 07374 Pößneck

Telefon / Fax : 0049 3647 412197

www.msc-poessneck.de

www.thueringen-rallye.com

Rallyesekretariat bis 06.06.2012 (täglich von 16:00 – 22:00 Uhr)

Rallyeleiter Harald Neumann, Ortsstr. 115, 07389 Peuschen

Tel. / Fax: +49 (0)3647 / 41 79 64, Mobil: +49 (0)172 / 2040058

E-Mail: rallyeleiter@thueringen-rallye.com

Geschäftsstelle: Motocross-Strecke

"Am Sandberg"

Jenaer Straße, 07381 Pößneck

(Geschäftsstellenzeit:

Do 14:00 – 18:00 Uhr außer an Feiertagen)

3.2 Rallye HQ Kontaktdaten & Öffnungszeiten / Rally HQ & Opening hours

ab 07.06.2012 (offizieller Aushang)

Rallyezentrum – Lehrlingswohnheim der Volkssolidarität, Rallyesekretär Alexander Kuppe

Carl-Gustav-Vogel-Str.9, 07381 Pößneck, Tel. / Fax: +49 (0)3647 / 41 21 97,

Mobil: +49(0)171 / 387 7080, E-Mail: rallyesekretariat@thueringen-rallye.com

Öffnungszeiten: Donnerstag, 07.06.2012: 11:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 08.06.2012: 07:00 - 02:00 Uhr

Samstag, 09.06.2012: 07:00 - 21:00 Uhr

3.3 Vorstellung & Kontakte der wichtigsten Offiziellen / Important officials

Funktion Name Kontakt

Rallyeleiter: Harald Neumann rallyeleiter@thueringen-rallye.com, 0172 / 20 40 058

Leiter Organisation: Marcus Thalmann organisation@thueringen-rallye.com, 0151 / 15 27 0112

Rallyesekretär: Alexander Kuppe rallyesekretariat@thueringen-rallye.com, 0171 / 38 77 080

Leiter der Streckensicherung: Martin Zurhoff 0171 / 17 16 791

Streckenobmann: Lutz Franzky streckenobmann@thueringen-rallye.com

Vorsitzender Sportkommissare: Günther Möller 0171 / 83 52 423

Obmann Technische Kommissare: Rainer Möller 0160 / 97 809 642

Teilnehmerverbindung: Jörn Limbach fahrerverbindung@thueringen-rallye.com, 0171 / 93 39 621

Katrin Muschalek 0177 / 86 85 852

Leitender Rallyearzt: Dr. Peter Mierzwa 0172 / 36 02 806

Obmann der Zeitnahme: Peter Rother 0171 / 75 96 452

Auswertung: Steffen Engel 0160 / 79 24 103

Umwelt-Beauftragter: Andreas Diesel 0173 / 28 16 818

Presse-Veranstalter: Mandy Kuppe presse@thueringen-rallye.com, 0160 / 80 30 817

Leiter Dokumentabnahme: Sabine Neumann 0172 / 37 70 707

Leiter Servicepark: Ralf Henneberg servicepark@thueringen-rallye.com, 0160 / 18 09 988

Leiter Parc Fermé: Matthias Schmidt 0178 / 77 18 160

Leiter Kontrollstellen: Thomas Kreische 0172 / 37 49 525

Leiter Technik: Peter Schmidt 0160 / 69 82 388

Leiter Finanzen: Kerstin Kuppe finanzen@thueringen-rallye.com

Leiter Internet: Swen Sebesta admin@thueringen-rallye.com

Seite | 20


RALLYE-GUIDE

3.4 Zeitplan Fahrerverbindungspersonen / Schedule Competitors Relations Officers

Jörn Limbach (D & GB) Katrin Muschalek (D & CZ)

Mobil: 0049 171 / 933 96 21 Mobil: 0049 177 / 868 58 52

Freitag/Friday, 08.06.2012

13:30 Technische Abnahme/Scrutineering Opel Autohaus Teichmann, Pößneck

19:00 Aushang Startzeiten/Publication start times Rallyezentrum (HQ), Pößneck

20:20 ZK/TC 0 Service Park, Pößneck

23:31 Service Park/Parc Fermé Lutschgenpark, Pößneck

Samstag/Saturday, 09.06.2012

2:00 Aushang Startzeiten/Publication start times Rallyezentrum (HQ), Pößneck

7:20 ZK/TC 2C Service Park, Pößneck

9:37 ZK/TC 4A Regrouping In Service Park, Pößneck

12:19 ZK/TC 6A Regrouping In Service Park, Pößneck

15:34 ZK/TC 8A Regrouping In Service Park, Pößneck

18:04 ZK/TC 10B Parc Fermé In Service Park, Pößneck

20:00 Aushang Ergebnisse/Publications results Rallyezentrum (HQ), Pößneck

Neben den aufgeführten Orten werden die Fahrerverbindungspersonen im Rallyebüro

und an verschiedenen Punkten der Streckenführung verfügbar sein.

Next to the places listed above the Competitor Relations Officers will also be

available in the Rally Headquarters and at different places along the stages.

Seite | 21


RALLYE-GUIDE

4. Ablaufplan und Fristen / Schedule and deadlines

4.1 Ablaufplan Rallye / Schedule rally

Ort: Datum: Zeit:

Nennungsbeginn 12.03.2012 00.00 Uhr

Nennungsschluss ermäßigtes Nenngeld 21.05.2012 22.00 Uhr

Nennungsschluss 26.05.2012 22.00 Uhr

Bekanntgabe der Startnummern und

Versand der Nennbestätigungen

ROAD-BOOK-Ausgabe Rallyezentrum

Besichtigung der Wertungsprüfungen

Servicezone

Lutschgenpark

Pößneck

31.05.2012

07.06.2012

08.06.2012

07.06.2012

08.06.2012

07.06.2012-

10.06.2012

Dokumentenabnahme Rallyezentrum 08.06.2012

Technische Abnahme

Pößneck, Opel

AH Teichmann

08.06.2012

11.30-12.30 Uhr

07.30-09.00 Uhr

12.00-18.00 Uhr

08.00-14.00 Uhr

09.00 Uhr –

12.00 Uhr

13.00-17.00 Uhr

nach Zeitplan

13.30-17.30 Uhr

nach Zeitplan

Shakedown 07.06.2012 19.00-22.00 Uhr

Erste Sitzung der Sportkommissare Rallyezentrum 08.06.2012 18.15 Uhr

Aushang der Liste der zum Start

zugelassenen Fahrzeuge mit Startzeiten

und Startreihenfolge für die Etappe 1.

Start Etappe 1 – 1. Fahrzeug

Ziel Etappe 1 – 1. Fahrzeug

Parc Fermé nach Etappe 1

Rallyezentrum 08.06.2012 19.00 Uhr

Lutschgenpark

Pößneck

Lutschgenpark

Pößneck

08.06.2012 20.20 Uhr

08.06.2012 23.31 Uhr

Anmeldeschluss Super Rallye Rallyezentrum 09.06.2012 01.00 Uhr

Aushang der vorläufigen Ergebnisse der

Etappe 1 sowie der Startzeiten und der

Startreihenfolge für die Etappe 2

Rallyezentrum 09.06.2012 02.00 Uhr

Technische Kontrolle der Re-Starter Parc ferme 09.06.2012 10 min vor Startzeit

Start Etappe 2 – 1. Fahrzeug

Lutschgenpark

Pößneck

09.06.2012 07.20 Uhr

Ziel der Veranstaltung – 1. Fahrzeug Pößneck, Markt 09.06.2012 Ca. 17.39 Uhr

Technische Schlusskontrolle

Pößneck, Opel

AH Teichmann

09.06.2012 Ca. 18.30 Uhr

Aushang der vorläufigen Ergebnisse Rallyezentrum 09.06.2012 19.30 Uhr

Aushang der Ergebnisse Rallyezentrum 09.06.2012 20.00 Uhr

Siegerehrung

Festzelt –

Lutschgenpark

09.06.2012 21.00 Uhr

Seite | 22


RALLYE-GUIDE

4.2 Detaillierter Zeitplan / Itinerary

Seite | 23


RALLYE-GUIDE

Seite | 24


RALLYE-GUIDE

4.3 Offizielle Sperrzeiten der WPs / Closing times of SS

Donnerstag, 07.06.12

WP 0 Shakedown 18.00 Uhr – 23.00 Uhr

Freitag, 08.06.12

WP 1 Rundkurs Pößneck 18.45 Uhr – 00.30 Uhr

WP 2 Remptendorf-Volkmannsdorf 20.30 Uhr – 00.30 Uhr

Samstag, 09.06.12

WP 3/5 Liebschütz-Weisbach 06.30 Uhr – 13.15 Uhr

WP 4/6 Rundkurs Thierbach 07.00 Uhr – 13.45 Uhr

WP 7/9 Bankschenke-Weira 12.45 Uhr – 19.00 Uhr

WP 8/10 Rundkurs Pößneck Nord 13.15 Uhr – 19.30 Uhr

5. Servicepark

5.1 Allgemeine Informationen / General information

GPS-Koordinaten 50°42’11,23‘‘ N | 11°36’20,00‘‘ O

Ort Lutschgenpark Pößneck

Im Lutschgen, 07381 Pößneck

Ansprechpartner Leiter Servicepark Ralf Henneberg

Handy: 0160 / 18 09 988, Mail: servicepark@thueringen-rallye.com

Fahrerlager mit angrenzenden Regrouping & Parc Fermé

Oberfläche befestigt (Wiese)

Stellfläche/Team 45 m²

Höchstgeschwindigkeit 30 km/h

Sanitäre Einrichtungen Toiletten vorhanden

Beleuchtung vorhanden

Stromanschluss vorhanden, gegen Gebühr von 10,00 €/Team für das gesamte

Wochenende, Bezug über Kontakt Leiter Servicepark

Anhängerparkplatz 50°42’55,80‘‘ N | 11°36’23,66‘‘ O

Motocross-Strecke, Jenaer Straße, 07381 Pößneck

Das Abstellen von Hängern am/im Rallyezentrum und im Servicepark

ist verboten! Bei Zuwiderhandlung werden die Hänger kostenpflichtig

abgeschleppt!

Anhängerparkplatz: Herr Jürgen Grosch, Tel. +49 (0) 172 / 746 1579

Seite | 25


RALLYE-GUIDE

5.2 Öffnungszeiten / Opening hours

von Donnerstag, 07.06.2012 09:00 Uhr

bis Sonntag, 10.06.2012 12:00 Uhr

5.3 Zufahrt / Access

Die Zufahrt zum Servicepark der Veranstaltung ist nur erlaubt mit dem mit Startnummern beklebten

Wettbewerbsfahrzeug und/oder einem Fahrzeug, dass in der Windschutzscheibe das Schild Service

eingeklebt hat.

Die Serviceschilder werden nur gegen Vorlage einer Kopie der Nennbestätigung und Vollmacht des

Bewerbers (lesbare Unterschrift) bei Ankunft vor Einfahrt in den Servicepark von der Einlasskontrolle

ausgegeben.

Ohne Kopie der Nennbestätigung und Vollmacht ist keine Einfahrt möglich.

Die Einfahrt in den Servicepark über die B281 am Freitag, den 08.06.2012, ist nur bis 17.00 Uhr

möglich!

Das Benutzen von Minibikes im Servicepark erfolgt auf eigenes Risiko und ist nicht versichert.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt im Servicepark 30 km/h. (gemäß RR Art. 41.3)

Seite | 26


RALLYE-GUIDE

5.4 Stellflächen / Service areas

Mit der Nennung muss das Formular "Anmeldung Serviceplatz" mit Angabe der benötigten

Standfläche abgegeben werden, sonst besteht kein Anspruch auf eine reservierte Standfläche!

Die Service-Stellflächen werden vom Veranstalter nach der Ankunft vor der Einfahrt in den

Servicepark zugewiesen!

Die normale Standfläche beträgt 45 m². Je nach Starterzahl und verfügbaren Standflächen können

zusätzliche Standflächen für Service (10 €/m 2 ) und für Hospitality (30 €/m 2 ) im Servicepark

angemietet werden.

5.5 Umweltschutz und Sauberkeit, Tanken / Environment protection and cleanness, refueling

Die Teams sind verpflichtet, für die Dauer der Servicearbeiten eine ausreichend große öldichte Plane

unter das Wettbewerbsfahrzeug zu legen. Zu jeder Zeit der Rallye sind von den Serviceteams

ausreichend Ölbindemittel und Behälter für die Entsorgung von Ölen/Bremsflüssigkeiten etc.

bereitzuhalten. Aufgrund behördlicher Auflagen werden alle Teams aufgefordert,

Umweltverschmutzungen zu vermeiden. Alle Abfälle, Verpackungsmaterialien, ausgewechselte

Fahrzeugteile, leere Öl- und Farbdosen, Batterien usw. müssen von den Teilnehmern wieder

mitgenommen und selbst entsorgt werden. Die Bewerber sind für das Verhalten ihres

Begleitfahrzeugs voll verantwortlich. Verstöße gegen die Servicebestimmungen werden den

Sportkommissaren zur Bestrafung gemeldet.

5.6 Fahrzeug-Beklebung (Veranstalterwerbung) / Organizer’s advertising

Verbindliche Veranstalterwerbung: Rallyeschild (Motorhaube und Heckfenster)

Startnummernträger je 15 x 50 cm: Kreissparkasse Saale-Orla (oberhalb der Startnummern)

DMV (unterhalb der Startnummern)

Freiwillige Veranstalterwerbung:

2 Aufkleber DRS 2012 im Bereich der Startnummer

2 Aufkleber AvD (174 x 182mm) in Höhe der C-Säule oder

2 Aufkleber AvD (101 x 69mm) auf den Außenspiegeln

2 Aufkleber Mazda/Opel Autohaus Teichmann im Bereich der vorderen oder hinteren Kotflügel

Seite | 27


RALLYE-GUIDE

6. Straßenverkehrsbestimmungen / Traffic regulations (gemäß DMSB-RR Art.15.4)

Während der gesamten Rallye müssen die Fahrer die Straßenverkehrsbestimmungen des

entsprechenden Landes beachten. Verstöße werden dem Rallyeleiter gemeldet.

Bei Verstößen eines Teams gegen die Verkehrsbestimmungen muss der Polizeibeamte oder der

Offizielle der den Verstoß festgestellt hat, den Betroffenen auf dieselbe Art und Weise informieren

wie normale Verkehrsteilnehmer.

Beschließt die Polizei oder der Offizielle den betroffenen Fahrer nicht anzuhalten, kann sie den

Veranstalter auffordern, die in der Ausschreibung festgelegten Strafen zu verhängen, vorausgesetzt

dass:

- die Mitteilung über die Ordnungswidrigkeit vor Aushang der vorläufigen Endergebnisse auf

offiziellem Weg schriftlich beim Veranstalter eingeht,

- die Angaben hinreichend sind, um den betroffenen Fahrer eindeutig zu identifizieren sowie

den Ort und die Uhrzeit zweifelsfrei feststellen zu können ohne dass

- der Sachverhalt keine andere Auslegung zulässt.

6.1 Fahrvorschriften in Deutschland / Traffic regulations in Germany

Autobahngebühren Am 1. Januar 2005 wurde in Deutschland für Güterverkehr über 12

Tonnen eine Autobahngebühr eingeführt. Detaillierte Informationen

in verschiedenen Sprachen sind im Internet unter der Adresse

www.tollcollect.de veröffentlicht.

Sonntagsfahrverbot für LKW Für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen

und darüber, gilt an allen Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen

zwischen 0 und 22 Uhr ein Fahrverbot auf allen öffentlichen Straßen.

Geschwindigkeitsbeschränkungen Innerorts: 50 km/h

Außerorts: 100 km/h

Autobahn: 130 km/h (Richtgeschwindigkeit) o. wie ausgeschildert

Sicherheitsgurte Alle Fahrzeuginsassen müssen Sicherheitsgurte anlegen (Vorder- und Rücksitze)

Mobiltelefone Telefonieren mit Mobiltelefonen (ohne Freisprechanlage) während der Fahrt ist verboten

Rechts vor links An Kreuzungen ohne Beschilderung gilt die Regel „rechts vor links“.

Verbandkasten In allen Fahrzeugen muss Erste-Hilfe-Set (gemäß DIN-Norm 13164) mitgeführt werden

Warndreieck In allen Fahrzeugen muss ein Warndreieck mitgeführt werden

Warnweste In allen gewerblich genutzten Fahrzeugen (auch PKW) muss mindestens eine Warnweste

(gelb oder orange der Norm EN 471) mitgeführt werden, für alle Privat-PKW empfohlen

Alkoholgrenze 0,5 Promille Blutalkoholkonzentration

6.2 Strafen / Penalties

RR 15.4.4. 1. Verkehrsverstoß Geldstrafe EUR 100,-

RR 15.4.5. 2. Verkehrsverstoß Zeitstrafe 5 Min.

RR 15.4.6. 3. Verkehrsverstoß: Wertungsausschluss durch die Sportkommissare

Seite | 28


RALLYE-GUIDE

7. Besichtigung der WPs / Reconnaissance of SS (gemäß DMSB-RR Art. 14.1 und 14.2)

7.1 Datum und Zeit / Date and time

Donnerstag, 07. Juni 2012 von 12.00-18.00 Uhr

Freitag, 08. Juni 2012 von 08.00-14.00 Uhr

7.2 Regelungen für die Anmeldung / Description for reconnaissance

Vor dem Beginn der Besichtigung ist jedes Team verpflichtet, den Veranstalter über das Kennzeichen

des Autos zu informieren, mit dem die Besichtigung durchgeführt wird. Der Veranstalter vergibt für

diese Fahrzeuge Nummern, die von außen (!) auf der oberen rechten Ecke der Windschutzscheibe

gut sichtbar angebracht und während der gesamten Dauer der Besichtigung verbleiben muss.

Eine Registrierung der Besichtigungsfahrzeuge ist zwingend vorgeschrieben.

7.3 Nationale Regelungen, Maximale Geschwindigkeit, etc. / National regulations, speed, etc.

Bei der Streckenbesichtigung sind die Vorschriften der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO)

sowie der Straßenverkehrsbehörden unbedingt einzuhalten. Es besteht eine Höchstgeschwindigkeit

von 50 km/h, soweit örtlich keine geringere Geschwindigkeit vorgeschrieben ist. Das Einhalten der

Geschwindigkeit wird überwacht. Jede festgestellte Geschwindigkeitsübertretung wird wie folgt

geahndet:

1. Verstoß = Geldstrafe in Höhe von EUR 25 (Prioritätsfahrer) bzw. EUR 10 (andere Teilnehmer) pro

km/h Überschreitung.

2. Im Falle eines zweiten Verstoßes während der Besichtigung werden die Geldstrafen verdoppelt.

3. Im Falle eines dritten und weiteren Verstoßes: Nichtzulassung zum Start. Das Nenngeld wird in

diesem Fall nicht zurückerstattet.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei der offiziellen Streckenbesichtigung die Wertungsprüfungen

nicht gesperrt sind und dadurch jederzeit mit anderen Verkehrsteilnehmern zu rechnen ist.

7.4 Hinweise und Abläufe der Besichtigung / Advices and courses of actions for reconnaissance

Die Strecken der Wertungsprüfungen dürfen ausschließlich zu den unter Punkt 7.1 dieses Rallye-

Guides benannten Zeiten besichtigt werden.

Die Anwesenheit von Fahrern oder Beifahrern auf den Wertungsprüfungen vor der Veranstaltung

wird als unerlaubte Besichtigung geahndet. Das festgestellte Besichtigen vor dem 07. Juni 2012,

12.00 Uhr, hat die Ablehnung der Nennung bzw. die Nichtzulassung zum Start zur Folge. Das

Nenngeld wird in diesem Fall nicht zurückerstattet.

Besichtigungsfahrzeuge sind freigestellt. Besichtigungen mit in der Veranstaltung eingesetzten

Wettbewerbsfahrzeugen sind nur ohne Startnummern erlaubt. Sollten diese bereits auf dem

Fahrzeug angebracht sein, so sind diese mit einem breiten Klebeband (X-Form) abzudecken.

Zur Reihenfolge und der Anzahl der Besichtigungsfahrten pro WP gibt es keine weiteren

Einschränkungen. Es werden keine Besichtigungs-Kontrollkarten ausgegeben. Warnbaken am

Straßenrand sind während der Besichtigung aufgebaut und Brems-Schikanen auf der Fahrbahn

markiert. Angebrachte Schilder (Größe 20 x 20 cm) zeigen während der Besichtigung die Positionen

der ZK, Start, Ziel und Stopp-Punkte.

Seite | 29


RALLYE-GUIDE

7.5 Gegenüberstellung Aufschriebe / Comparison of pace notes

WP / SS 2012 WP / SS 2011 Bemerkung / Remark

Shakedown

Gewerbepark Weira-Knau-

Bankschenke

Länge: 5,5 km

WP 1

Rundkurs Pößneck Zentrum

4 Runden + Ausfahrt

Länge: 8,59 km

WP 2

Remptendorf-Volkmannsdorf

Start-Ziel

Länge: 17,47 km

WP 3/5

Liebschütz-Weisbach

Start-Ziel

Länge: 9,22 km

WP 4/6

Rundkurs Thierbach

2 Runden + Ausfahrt

Länge: 17,15 km

WP 7/9

Bankschenke-Weira

Start-Ziel

Länge: 10,14 km

WP 8/10

Rundkurs Pößneck Nord

2 Runden + Ausfahrt

Länge: 22,30 km

Shakedown

Gewerbepark Weira-Knau-

Bankschenke

Länge: 5,5 km

WP 1

Rundkurs Pößneck Zentrum

5 Runden + Ausfahrt

Länge: 10,42 km

WP 3/5

Remptendorf-Volkmannsdorf

Start-Ziel

Länge: 17,47 km

WP 3/5 (aus 2010!)

Liebschütz-Weisbach

Start-Ziel

Länge: 9,22 km

Absolut identisch

Absolut identisch,

aber 1 Runde weniger

Absolut identisch

Absolut identisch zu 2010 (!)

- Neue Wertungsprüfung

WP 6/8

Bankschenke-Weira

Start-Ziel

Länge: 10,14 km

WP 7/9

Rundkurs Pößneck Nord

2 Runden + Ausfahrt

Länge: 22,30 km

Absolut identisch

Absolut identisch

Seite | 30


RALLYE-GUIDE

8. Dokumentenabnahme / Administrative check

8.1 Datum, Zeit und Ort / Date, time and place

Datum: Freitag, den 08. Juni 2012

Uhrzeit: von 13.00-17.00 Uhr (nach Zeitplan)

Ort: Rallyezentrum Pößneck

Die individuelle Abnahmezeit zur Dokumentenabnahme entnehmen Sie bitte der Nennbestätigung!

8.2 Vorzulegende Dokumente / Documents to be presented

- Bewerber- und/oder Sponsorenlizenzen

- Fahrer und Beifahrer Lizenzen

- Fahrer und Beifahrer Personalausweis / Reisepässe

- Führerschein (Fahrer / Beifahrer )

- ASN Genehmigung für ausländische Teilnehmer (falls erforderlich)

- Vervollständigung aller Details im Nennungsformular

- Versicherungsbestätigung.

- Zulassungsbescheinigung, Nachweis Haftpflichtversicherung

- Zustimmung des Fahrzeugbesitzers (wenn Fahrer nicht Besitzer des Fahrzeuges ist)

- Persönliches Team-Datenblatt

8.3 Inhalt Team-Unterlagen / Content Rally documents

Drivers 1. Startnummern / Start numbers

2. Besichtigungsnummern / Numbers for reconnaissance

3. Rallyeschild – groß / Rally plate – large

4. Rallyeschild – Klarsicht / Rallye plate – transparent

5. Rallyeschild – klein / Rallye plate – small

6. Bordbuch / Road book

7. Programm / Rally magazine

8. Plichtaufkleber / Obligatory organzier’s advertising

- 2x Kreissparkasse Saale-Orla | 2x DMV

9. Freiwillige Veranstalterwerbung (Bulletin 1 beachten!) /

Optional organizer’s advertising (consider Bulletin 1!)

- 2x Autohaus Teichmann | 2x DRS 2012 (160 x 310mm) |

2x AvD (174 x 182mm) | 2x AvD (101 x 69mm)

10. 2 Umhänger – Fahrer (Eintrittskarten) / Tickets – Drivers

Service Ausgabe am Serviceplatz / Hand over at service park

1. Serviceschild – Dreieck (grau) – nur aufgeklebt gültig! /

1. Service plate – Triangle (grey) – only valid affixed on the screen!

2. Programm / Rally magazine

3. 2 Umhänger – Service (Eintrittskarten) / Tickets – Service

4. Rallyeschild – klein / Rally plate – small

Bordkarten / TC-Cards 1 – 6: Ausgabe zur Dokumentenabnahme! / Hand over at administrative checks!

Seite | 31


RALLYE-GUIDE

8.4 Abnahmezeiten Dokumentenabnahme / Schedule administrative checks

Abnahme-Ort Zeit Startnummer

13.30 – 14.00 Uhr: 77 72 70 66

14.00 – 14.30 Uhr: 62 60 58 57

14.45 – 15.15 Uhr: 53 52 51 50

15.15 – 15.45 Uhr: 42 29 27 25

15.45 – 16.15 Uhr: 23 22 10 9

Euregio Egrensis

Abnahme-Ort Zeit Startnummer

12.00 – 12.45 Uhr: H0, 000, 0, H 113, H 55, H 95, H 145

13.00 – 13.30 Uhr: 87 86 85

13.30 – 14.00 Uhr: 78 76 74

I

14.00 – 14.30 Uhr:

14.30 – 15.00 Uhr:

15.00 – 15.30 Uhr:

64

47

37

63

46

36

56

44

35

15.30 – 16.00 Uhr: 26 24 21

16.00 – 16.30 Uhr: 14 12 11

16.30 – 17.00 Uhr: 2

Abnahme-Ort Zeit Startnummer

12.00 – 12.45 Uhr: H00, 0000, 00, H 75, H 47, H 45, H 3

13.00 – 13.30 Uhr: 84 83 82

13.30 – 14.00 Uhr: 75 71 69

II

14.00 – 14.30 Uhr:

14.30 – 15.00 Uhr:

15.00 – 15.30 Uhr:

61

45

34

59

43

33

55

41

32

15.30 – 16.00 Uhr: 20 19 18

16.00 – 16.30 Uhr: 8 7 6

16.30 – 17.00 Uhr: 1

Abnahme-Ort Zeit Startnummer

12.00 – 12.45 Uhr: H 17, H 9, H 7, H 1, H 4

13.00 – 13.30 Uhr: 81 80 79

13.30 – 14.00 Uhr: 68 67 65

III

14.00 – 14.30 Uhr:

14.30 – 15.00 Uhr:

15.00 – 15.30 Uhr:

54

40

31

49

39

30

48

38

28

15.30 – 16.00 Uhr: 17 16 15

16.00 – 16.30 Uhr: 5 4 3

16.30 – 17.00 Uhr: 73

Seite | 32


RALLYE-GUIDE

9. Technische Abnahme, Plombierung / Scrutineering

9.1 Datum, Zeit und Ort / Date, time and place

Datum: Freitag, den 08. Juni 2012

Uhrzeit: von 13.30-17.30 Uhr (nach Zeitplan)

Ort: Opel/Mazda Autohaus Teichmann, Malmsgelänge 3, 07381 Pößneck

Die individuelle Abnahmezeit zur Technischen Abnahme entnehmen Sie bitte der Nennbestätigung!

Ein Verantwortlicher des Veranstalters wird am Eingang zur Technischen Abnahme die Einhaltung der

in der Nennungsbestätigung individuell vorgeschriebenen Abnahmezeit an einer Zeitkontrolle

überwachen.

Jede Verspätung wird wie folgt bestraft:

a) Verspätung bis 5 Minuten 25,-- Euro

b) Verspätung über 5 bis 15 Minuten 50,-- Euro

c) Verspätung über 15 Minuten Meldung an die Sportkommissare

Anfahrtsbeschreibung/

Approach:

9.2 Vorzulegende Dokumente/Gegenstände / Documents/things to be presented

- Homologationsblatt

- Datenblätter

- Fahrzeugschein

- SOS/OK-Schild DIN A 3 (DMSB Rallye Reglement 2012, Art. 34.2.1.)

- Fahrersicherheitsausrüstung:

Bei der Abnahme müssen alle Teile der Bekleidung inkl. Helme und ggf. das FIA homologierte

Kopf-Rückhaltesystem z.B. HANS-System, welche verwendet werden, vorgelegt werden.

Ihre Übereinstimmung mit dem Anhang L, Kapitel III wird überprüft.

Seite | 33


RALLYE-GUIDE

9.3 Abnahmezeiten Technische Abnahme / Schedule scrutineering

Technische Abnahme 1 Technische Abnahme 2

Uhrzeit Startnummer Uhrzeit Startnummer

12.55 H0 - -

13.00 000 13.00 H 00

13.05 0 13.05 0000

13.10 H 113 13.10 00

13.15 H 55 13.15 H 75

13.20 H 95 13.20 H 47

13.25 H 145 13.25 H 45

13.30 H 17 13.30 H 3

13.35 H 1 13.35 H 7

13.40 H 4 13.40 H 9

13.45 87 13.45 86

13.50 85 13.50 84

13.55 83 13.55 82

14.00 81 14.00 80

14.05 79 14.05 78

14.10 77 14.10 76

14.15 75 14.15 74

14.20 71 14.20 72

14.25 69 14.25 70

14.30 67 14.30 68

14.35 65 14.35 66

14.40 63 14.40 64

14.45 61 14.45 62

14.50 59 14.50 60

14.55 57 14.55 58

15.00 55 15.00 56

15.05 53 15.05 54

15.10 51 15.10 52

15.15 49 15.15 50

15.20 47 15.20 48

15.25

15.30

Pause

15.25

15.30

Pause

15.35 45 15.35 46

15.40 43 15.40 44

15.45 41 15.45 42

15.50 39 15.50 40

15.55 37 15.55 38

16.00 35 16.00 36

16.05 33 16.05 34

16.10 31 16.10 32

16.15 29 16.15 30

16.20 27 16.20 28

16.25 25 16.25 26

16.30 23 16.30 24

16.35 21 16.35 22

16.40 19 16.40 20

16.45 17 16.45 18

16.50 15 16.50 16

16.55 11 16.55 14

17.00 9 17.00 12

17.05 7 17.05 10

17.10 5 17.10 8

17.15 3 17.15 6

17.20 1 17.20 4

17.25 73 17.25 2

Seite | 34


RALLYE-GUIDE

9.4 Vor dem Start & Während der Rallye / Before start & during rally (DMSB-RR Art. 21.1 und 22)

- Die Fahrzeuge können von einem Repräsentanten des Teams vorgeführt werden.

- Falls bei der Technischen Abnahme festgestellt wird, dass ein Fahrzeug nicht den technischen

und/oder Sicherheitsbestimmungen entspricht, kann der Rallyeleiter eine Zeitspanne zugestehen,

innerhalb der das Fahrzeug den Bestimmungen entsprechend geändert werden muss, oder den Start

verweigern.

- Jedes Wettbewerbsfahrzeug muss ein rotes reflektierendes Warndreieck mit sich führen. Wenn das

Fahrzeug auf einer Sonderprüfung anhält, muss dieses Warndreieck von Fahrer oder Beifahrer an gut

sichtbarer Stelle in einem Abstand von mindestens 50 m vor dem Wettbewerbsfahrzeug aufgestellt

werden, um die nachfolgenden Fahrer zu warnen. Jeder Verstoß kann zu einer Bestrafung durch die

Sportkommissare führen.

- Überprüfungen der Sicherheitseinrichtungen, einschließlich Kleidung, sowie des Fahrzeugs selbst

können zu jeder Zeit nach dem Start zur 1. Etappe während der Rallye durchgeführt werden.

- Der Bewerber ist für die technische Übereinstimmung seines Fahrzeugs während der gesamten

Veranstaltung verantwortlich.

- Der Bewerber ist dafür verantwortlich, dass die eventuell angebrachten Markierungen (siehe Art.

23.1.4 und 56) bis zum Ende der Rallye erhalten bleiben. Das Fehlen einer Markierung führt zu einer

Meldung an die Sportkommissare.

- Der Bewerber ist außerdem selbst dafür verantwortlich, dass jedes von einer Überprüfung

betroffene Teil wieder ordnungsgemäß eingebaut ist.

- Jegliche festgestellte Fälschung führt zu einer Meldung an die Sportkommissare.

9.5 Schlussabnahme / Final scrutineering

Datum: Samstag, den 09. Juni 2012

Uhrzeit: ca. 18.30 Uhr

Ort: Opel/Mazda Autohaus Teichmann, Malmsgelänge 3, 07381 Pößneck

- Teams, welche eine Aufforderung zur technischen Schlussabnahme erhalten, haben den

beauftragten Sportwarten und dem Begleitfahrzeug unverzüglich zur Schlussabnahme zu folgen,

auch wenn hierdurch eine oder mehrere Zeitkontrollen (ZKs) nicht angefahren werden können.

- Auswahl der Fahrzeuge nach alleinigem Ermessen der Sportkommissare oder infolge eines Protests

oder auch durch Empfehlung des Rallyeleiters an die Sportkommissare

- Homologationspapiere und andere notwendige Zertifikate bereithalten

Parc Ferme am Ende der Rallye / Parc Fermé at the end of rally

Nach den Zielformalitäten müssen die Fahrzeuge in einen Parc Ferme verbracht werden und dort

verbleiben, bis dieser auf Anweisung der Sportkommissare geöffnet wird.

Teilnehmer, die nach der Zielankunft ihr Fahrzeug im Parc Fermé abgestellt haben, müssen bis zum

Ende des Aushangs der vorläufigen Endergebnisse telefonisch (Mobil) erreichbar sein.

Seite | 35


RALLYE-GUIDE

10. Shakedown

10.1 Allgemeine Informationen / General information

Datum: Donnerstag, den 07. Juni 2012

Zeit: 19:00 – 22:00 Uhr

Strecke: 5,5 km (Gewerbepark Weira – Knau – Bankschenke)

Beschaffenheit: 100 % Asphalt

Serviceplatz: Gewerbepark Weira

Albert-Einstein-Straße

07806 Weira

• Teilnahme-Anmeldung erfolgt mit der Nennung

• der Unkostenbeitrag (Punkt 4.6 RA)beinhaltet: Genehmigung, Funk- und Streckenposten,

Rettungswagen, Feuerwehr, Serviceplatz und Versorgung

• bitte nur ein Servicefahrzeug pro Team

• der Startabstand beiträgt 30 Sekunden

• es erfolgt keine offizielle Zeitmessung durch den Veranstalter

• Shakedown-Teilnehmer müssen die Veranstalterwerbung laut Ausschreibung bereits am

Wettbewerbsfahrzeug angebracht haben (Übergabe zur Bordbuchausgabe)

• Für den Shakedown sind keine Reihenfolge oder Beschränkung der Anzahl der Fahrten vorgesehen.

10.2 Verzichtserklärung / Disclaimer

Jede Person an Bord des Fahrzeugs während des Shakedown, die nicht für die betreffende Rallye

genannt ist, muss eine Verzichtserklärung unterzeichnen, die vom Veranstalter zur Verfügung gestellt

wird. Sie kann bei Bedarf am Wohnwagen des Veranstalters am Eingang des Serviceplatzes

Shakedown abgeholt werden.

Seite | 36


RALLYE-GUIDE

Seite | 37


RALLYE-GUIDE

11. Wertungsprüfungen und Übersichtskarten / SS and general maps

Die Zuschauer-Übersichtskarten mit detaillierter Beschreibung der Zuschauerpunkte entnehmen Sie

bitte dem offiziellen Programmheft der 51. Sparkassen DMV Thüringen Rallye 2012.

11.1 Übersicht Pößneck / General map Pößneck

Seite | 38


RALLYE-GUIDE

11.2 Shakedown (Gewerbepark Weira-Knau-Bankschenke, Länge/Distance: 5,5 km)

Seite | 39


RALLYE-GUIDE

11.3 Gesamt-Übersichtskarten Wertungsprüfungen / overview SS (FREITAG, 08.06.2012)

Seite | 40


RALLYE-GUIDE

11.3 Gesamt-Übersichtskarten Wertungsprüfungen / overview SS (SAMSTAG, 09.06.2012)

Seite | 41


RALLYE-GUIDE

11.4 WP/SS 1 (Rundkurs Pößneck Zentrum, Länge/Distance: 8,59 km, 4 Runden + Ausfahrt)

Seite | 42


RALLYE-GUIDE

11.5 WP/SS 2 (Remptendorf – Volkmannsdorf, Länge/Distance: 17,47 km)

Seite | 43


RALLYE-GUIDE

11.6 WP/SS 3/5 (Liebschütz – Weisbach, Länge/Distance: 9,22 km)

Seite | 44


RALLYE-GUIDE

11.7 WP/SS 4/6 (Rundkurs Thierbach, Länge/Distance: 17,15 km, 2 Runden + Ausfahrt)

Seite | 45


RALLYE-GUIDE

11.8 WP/SS 7/9 (Bankschenke – Weira, Länge/Distance: 10,14 km)

Seite | 46


RALLYE-GUIDE

11.9 WP/SS 8/10 (Rundkurs Pößneck Nord, Länge/Distance: 22,30 km, 2 Runden + Ausfahrt)

Seite | 47


RALLYE-GUIDE

12. Zielbestimmungen / Regulations for finish

Der Zieleinlauf findet auf dem Pößnecker Marktplatz (ZK/TC 10A) ab ca. 17:39 Uhr statt.

Die ersten fünf Fahrzeuge überqueren die Zielrampe entsprechend ihrer Platzierung im

Gesamtklassement nach WP/SS 10, beginnend mit dem in Führung liegenden Team.

Zur Einweisung der Fahrzeuge wird der Veranstalter einen Ordner einsetzen.

Die weiteren Autos folgen entsprechend der Startliste Etappe 2.

Der Wettbewerb ist mit ZK/TC 10B (Parc Fermé IN) abgeschlossen.

Die Siegerehrung findet im Festzelt im Servicepark Lutschgenpark am Samstag, den 09.06.2012 um

21:00 Uhr ohne Wettbewerbsfahrzeuge statt.

13. Presse / Media

13.1 Presse-Kontakte / Media contacts

Vor der Veranstaltung / before event:

Frau Jenny Gäbler,

Pressesprecherin MSC Pößneck e.V. im DMV

Lohstraße 28, 07381 Pößneck

Tel.: 0160 / 26 23 840, Fax: 03647 / 50 66 91

Mail: presse@thueringen-rallye.com

Während der Veranstaltung / during event:

Frau Mandy Kuppe, Rallyezentrum

Lehrlingswohnheim der Volkssolidarität,

Carl-Gustav-Vogel-Str.9, 07381 Pößneck,

Tel. / Fax: +49 (0)3647 / 41 21 97

Mobil: 0160 / 80 30 817

13.2 Akkreditierungen / Accreditation

Um für die Medienvertreter optimale Arbeitsbedingungen schaffen zu können, gelten für die

Presseakkreditierung die folgenden Hinweise:

• Bitte senden Sie das zweiseitige Akkreditierungsformular, das Sie auf unserer Homepage

www.thueringen-rallye.com unter Medien finden, vollständig ausgefüllt und inkl. Anlagen

schnellstmöglich an die oben genannten Kontaktdaten vor der Veranstaltung

• Akkreditierungsvoraussetzungen: Bitte fügen Sie dem Akkreditierungsantrag folgende Unterlagen bei:

1. Die Kopie eines Presseausweises der anerkannten Verbände (DJV, ver.di, VDZ, BDZV, AIPS, VDM).

2. Oder das Original eines speziell für die Veranstaltung ausgestellten Redaktionsauftrages.

3. Oder namentlich gekennzeichnete Belege Ihrer journalistischen Tätigkeit (Kopien von Artikeln

bzw. von veröffentlichten Bildern). Sollten Sie bereits im Vorjahr akkreditiert gewesen sein, fügen

Sie bitte Belege der damaligen Berichterstattung bei.

Seite | 48


RALLYE-GUIDE

• Das Medium muss im öffentlichen Verkauf erhältlich sein. Werbeagenturen, Club- und

Firmenmagazine können leider nicht akkreditiert werden. Die Anzahl der Akkreditierungen pro

Redaktion ist abhängig von der Auflage der Publikation.

• Fotografen: Für eine Fotoakkreditierung benötigen wir veröffentlichte Belege Ihrer Tätigkeit als

Pressefotograf. Bei Fotoagenturen und Internet-Bildgalerien wird ein Nachweis benötigt, dass

Bilder in Printmedien oder auf Internetseiten im redaktionellen Kontext veröffentlicht wurden.

• Im Notfall ist eine Neu-Akkreditierung auch noch vor Ort möglich. Die Original-Unterschrift sowie

das Vorzeigen von Original-Redaktionsaufträgen und Pressebelegen können auch vor Ort bei der

Anmeldung im Pressezentrum erfolgen.

• Akkreditierungszeiten: Donnerstag, 07.06.12: 16.00 - 18.00 Uhr, Rallyezentrum

18.30 - 21.00 Uhr, Serviceplatz Shakedown

Freitag, 08.06.12: 14.00 - 18.00 Uhr, Rallyezentrum

Samstag, 09.06.12: 07.00 - 09.00 Uhr, Rallyezentrum

• Alle akkreditierten Journalisten erhalten bei Ausgabe der Akkreditierungsunterlagen eine

Presseweste (Kaution 20,00 €) sowie einen Media-Plan des Veranstalters mit ausgewiesenen

Media-Zonen entlang der Wertungsprüfungen.

13.3 Pressezentrum / Media centre

Adresse / address:

Lehrlingswohnheim der Volkssolidarität

Carl-Gustav-Vogel-Str.9, 07381 Pößneck

Tel. / Fax: +49 (0)3647 / 41 21 97

Öffnungszeiten / opening hours:

Donnerstag, 07.06.2012: 12:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 08.06.2012: 08:00 - 01:00 Uhr

Samstag, 09.06.2012: 08:00 - 20:30 Uhr

Das Pressezentrum befindet sich direkt im Rallyezentrum (Ausschilderung folgen). Hier stehen Ihnen

eine Datenleitung (Internet), ein Arbeitsbereich sowie ein Kopierer zu Verfügung.

Seite | 49


RALLYE-GUIDE

14. Medizinische Hilfe und wichtige Nummern / Emergency aid and contacts

14.1 Notrufnummern / Emergency number

Rettungsleitstelle Saalfeld Zum Eckhardtsanger 34

07318 Saalfeld

112 bzw. 03671 / 99 00

Polizei 110

Feuerwehr 112

14.2 Medizinische Versorgung / Medical care

Thüringen Klinik gGmbH

Hohes Gässchen 11

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 43 60

Obere Stadt Apotheke

Steinweg 12

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 425061

Center-Apotheke

Malmsgelänge 2

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 443822

14.3 Abschleppdienste / Towing service

Abschleppdienst Bernhardt

Köstitzer Straße 19

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 414032

Autoservice Strupp

Im Bresselsholze 3

07819 Triptis

Tel: 036482/378-0

Autohaus Ebert GbR

Zur Oschütz 2

07338 Kaulsdorf

Tel: 036733 / 22269

Krankenhäuser / Hospitals

Kreiskrankenhaus Schleiz

Berthold-Schmidt-Straße 7-9

07907 Schleiz

Tel: 03663 / 467-0

Apotheken / Pharmacies

Marien Apotheke

Bahnhofstraße 7

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 4609-0

Rosen Apotheke

Bahnhofstraße 19

07381 Pößneck

Tel.: 0347 / 505340

Abschleppdienste / Towing service

Autolackiererei Albrecht GmbH

Ortsstraße 5

07819 Miesitz

Tel: 036482 / 34936

BEK Autohaus GmbH Thüringen

Im Kälbertale 2

07819 Triptis

Tel: 036482/43-0

Autohaus Großmann

Am Anger 22

07338 Kaulsdorf

Tel: 036733 / 22223

Seite | 50


RALLYE-GUIDE

14.4 Tankstellen / Gas stations

Total

Neustädter Str. 160

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 425370

Shell Station

Neustädter Straße 214

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 415451

Shell Station

Neustädter Straße 50

07819 Triptis

Tel: 036482 / 30579

14.5 KFZ-Werkstätten / Car workshops

Autohaus Teichmann (Opel, Mazda, Chevrolet)

Malmsgelänge 3

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 415934

Auto-Garant KG (Ford)

Saalfelder Straße 154

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 4397-0

Autohaus Hoffmann (VW, Seat, Honda, Suzuki)

Malmsgelänge 7

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 42 58 0

Tankstellen / Gas stations

Shell Station

Neustädter Straße 183

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 415521

Aral

Triptiser Straße 36

07806 Neustadt an der Orla

Tel: 036481 / 61596

BFT

Geraer Straße 1

07819 Triptis

Tel: 036482 / 30857

KFZ-Werkstätten / Car workshops

KFZ-Technik Neumann (Freie Werkstatt)

Neustädter Str. 183

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 41 54 51

Auto Jo (Freie Werkstatt)

Neustädter Straße 145

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 41 38 89

Hofmann Kfz-Meisterbetrieb (Freie Werkstatt)

Saalfelder Straße 37

07381 Pößneck

Tel: 03647 / 414446

Seite | 51


RALLYE-GUIDE

15. Sponsoren & Partner der 51. Sparkassen DMV Thüringen Rallye 2012

Kreissparkasse

Saale-Orla Orla

Euregio Egrensis

Rosenbrauerei

Pößneck

Zaunbau

Achim Naguschewski,

Pößneck

Lausnitzer Baugeräte,

Pößneck

Büro Bedarf Thüringen,

Neustadt an der Orla

KFZ-Technik Technik Neumann,

Pößneck

BEK Autohaus

Thüringen gen

Kleincontainerdienst

Haase, Rockendorf

Wetzel Brennstoff Brennstoff- u.

Mineralöle, Pößneck

Stadt Pößneck

Saale Saale-Orla-Kreis

Deutscher Motorsport

Verband

Autohaus Teichmann,

Pößneck

Getränke Werner,

Oberböhmsdorf

Format Publish Publishing,

Jena

Castrol Deutschland

EP: Dees, Pößneck

Kurier Kurier- und

Botendienste

Thalmann, Pößneck

Eulenstein Baustoffgroßhandel,

Pößneck

Seite | 52

Ähnliche Magazine