Schöne Ferien! Das Sommerferien- programm 2010 - Stadt Bayreuth

bayreuth

Schöne Ferien! Das Sommerferien- programm 2010 - Stadt Bayreuth

www.bayreuth.de

Schöne

Ferien!

Sommer 2010

Das Sommerferienprogramm

2010

Stadtjugendamt Bayreuth


Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

liebe Eltern und Familien!

o b e r b ü r g e r m e i s t e r

Vorwort

…jetzt dauert es nur noch wenige Tage bis die lang ersehnten Sommerferien beginnen! Bestimmt freut ihr euch

schon ungeduldig auf diese Zeit!

Wie gewohnt bietet das Sommerferienprogramm auch dieses Jahr wieder den 6- bis 16-Jährigen ein

reichhaltiges Angebot: Sport, Hobby, Kultur, Musik, Natur und Tiere, Abenteuer und Spannung, Freizeitlager

und Tagesfahrten… Da ist wieder für jeden und jede von euch etwas dabei, denn das Stadtjugendamt hat sich

wieder sehr bemüht, euch ein interessantes und vielseitiges Ferienprogramm zu bieten!

Wie in jedem Jahr erwartet euch auch die Kinderspielstadt „Mini-Bayreuth“ wieder mit ihren vielen

Angeboten in der zweiten Ferienwoche. Und bei „Mini-Bayreuth“ erwarten euch in diesem Jahr viele

besondere Aktionen und Angebote, denn die Zeltstadt wird 20 Jahre und das wird natürlich ganz besonders

gefeiert!! Ihr könnt schon gespannt sein…

Berufstätigen Müttern und Vätern bietet sich ebenfalls wieder die Möglichkeit, ihr Kind bei der ganztägigen

Kinderbetreuung ~ dem Ferienhort ~ anzumelden. Wie in den vergangenen Jahren wird der Ferienhort von der

AWO angeboten und findet am Lindenhof statt.

Den am Ferienprogramm beteiligten Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Vereinen und Einrichtungen

möchte ich meinen herzlichen Dank aussprechen! Ohne ihr Engagement und Unterstützung könnte das

umfangreiche und attraktive Programm nicht realisiert werden!

Ich wünsche euch allen viel Spaß und eine schöne, erlebnisreiche Ferienzeit mit eueren Familien und

Freunden!

Bayreuth, im Juli 2010

Euer Oberbürgermeister

(Dr. Michael Hohl)

Neues Rathaus, 95444 Bayreuth, Telefon +49 (0) 921 25-1201, Telefax +49 (0) 921 25-1226

E-Mail: oberbuergermeister@stadt.bayreuth.de

www.bayreuth.de


INFOSEITEN

Informationen zur Anmeldung....................................2

Ganztägige Kinderbetreuung......................................4

Kinderspielstadt Mini-Bayreuth..................................5

Jugendeinrichtungen und Spielplätze.......................6

Kultur und mehr.............................................................7

KURSANGEBOTE

Abenteuerlager............................................................10

Erlebnistage..................................................................12

Führungen.....................................................................15

Hobbykurse...................................................................19

Sportkurse.....................................................................22

Tagesfahrten.................................................................36

KALENDER......................................................................38

NOTIZEN........................................................................40

ANMELDESCHEINE

Informationen Inhaltsverzeichnis zur Anmeldung

1

SoFePro-Heft 2010.indd 1 31.05.2010 15:08:10


Informationen zur Anmeldung

Wichtige Informationen zur Anmeldung

Form der Anmeldung

Bitte melden Sie Ihr Kind/Ihre Kinder schriftlich mit

den vorbereiteten Anmeldescheinen im Heft (auch

bei den Bürgerdiensten, Schulen und dem Stadtjugendamt

erhältlich) zu den gewünschten Angeboten

an und bezahlen Sie gleichzeitig die jeweilige

Gebühr (nur Barzahlung möglich). Die Anmeldescheine

müssen von einer/m Personensorgeberechtigten

unterschrieben sein. Telefonische Anmeldungen

sind ausschließlich bei den Führungen möglich,

die Bezahlung hierfür erfolgt jeweils vor Ort.

Anmeldezeitraum (17.07. bis 23.07.10)

Anmeldungen sind nur in diesem Zeitraum möglich!

Der 1. Anmeldetag ist am Samstag, den 17. Juli

2010 von 7.30 - 12.00 Uhr im Rathaus II, Dr.-Franz-

Str. 6, Bayreuth (siehe Hinweisschilder) für Kinder

aus der Stadt Bayreuth. Bereits ab 7.00 Uhr werden

Einlassnummern für die Wartenden verteilt, nach

deren Reihenfolge die Anmeldungen entgegengenommen

werden.

Danach ist die Anmeldung im Stadtjugendamt,

Kommunale Jugendarbeit, Rathaus II, von Montag,

19.07.10 bis Freitag, 23.07.10 zu folgenden Zeiten

möglich:

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

Mo. - Do. 14.00 - 16.00 Uhr

Mi. 14.00 - 18.00 Uhr.

Kinder mit Wohnsitz im Landkreis können an den

Angeboten nur teilnehmen soweit noch Plätze frei

sind. Anmeldungen werden erst ab Montag, den

19.07.10 entgegengenommen.

2

Auch für „Spätentschlossene“ bietet sich die Möglichkeit

Kurse zu buchen, soweit noch Plätze frei

sind. Nachmeldetermin hierfür ist am Montag, den

16.08.10 von 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr.

Anmeldungen für Führungen werden ebenfalls

ab dem 17.07.10 (für Kinder aus dem Stadtgebiet)

persönlich und außerdem während der gesamten

Ferien auch telefonisch entgegengenommen.

Bestätigung der Teilnahme

Da die Zahl der Teilnehmer/innen für die einzelnen

Angebote begrenzt ist, erfolgt die Berücksichtigung

in der Reihenfolge der schriftlichen Anmeldung.

Eine verbindliche Zusage zur Teilnahme am

gewünschten Angebot ist erst durch die schriftliche

Anmeldebestätigung gegeben.

Rücktritt

Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist nicht

möglich, bei Nichtteilnahme verfällt die Gebühr.

Kinder, die am ersten Kurstag nicht anwesend sind,

verlieren ihre Teilnahmeberechtigung außer sie

wurden vorher entschuldigt. Anmeldungen können

nicht auf andere übertragen werden. Bei Absage

oder Nichterscheinen wird der nächste Platz auf der

Warteliste bedacht.

Ausnahme: Bei Absagen bis zu einem Tag vor

Beginn eines Abenteuerlagers erhalten Sie den

Teilnahmebeitrag bis auf 5,00 Euro zurück, danach

wird der gesamte Betrag einbehalten.

SoFePro-Heft 2010.indd 2 31.05.2010 15:08:10


Was ist noch zu beachten?

Für Kinder mit Schwerbehindertenausweis besteht

die Möglichkeit, sich im Vorfeld des Anmeldezeitraums

für Angebote anzumelden, da hierfür

Absprachen zwischen Personensorgeberechtigten,

Übungsleiter und Jugendamt erforderlich sind.

Sammelanmeldungen sind nur für max. 3 Familien

möglich! Natürlich muss für jedes Kind ein eigener

Anmeldeschein ausgefüllt und von einer/m Personensorgeberechtigten

unterschrieben werden.

Bitte beachten Sie auch, dass von jeder Kursart nur

max. zwei Angebote gebucht werden können (z. B.

zwei Sportkurse, zwei Hobbykurse); bitte achten Sie

auch auf mögliche zeitliche Überschneidungen.

Alle im Programmheft genannten Altersangaben

sind jahrgangsbezogen.

Für alle Mädchen und Jungen hat das Jugendamt

eine Unfall- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

Das Jugendamt haftet jedoch nicht für

den Verlust von Gegenständen oder bei Diebstahl

während einer Veranstaltung.

Das Jugendamt ist mit der Anmeldung über Krankheiten

oder Gebrechen bzw. sonstige erhebliche

Umstände mit Auswirkungen auf die Veranstaltungsteilnahme

zu informieren.

Die Angebote unterliegen unterschiedlichen Mindest-

und Höchstteilnehmerzahlen. Bei Nichterreichen

der Mindestteilnehmerzahl behält sich das

Jugendamt vor, das Angebot ersatzlos abzusagen.

Eine Absage eines Kurses oder einzelner Kurstage

behält sich das Jugendamt vor, wenn unvorsehbare

Gründe dies erforderlich machen. Anspruch auf

Ersatz oder Nachholen besteht nicht.

Informationen zur Anmeldung

3

Mit der Anmeldung erklären die Teilnehmer/innen

bzw. deren Personensorgeberechtigte/r ihr Einverständnis,

dass die Veranstaltungen des Jugendamtes

dokumentiert werden und angefertigte Fotos,

Filme oder sonstiges Material im Rahmen der

gemeinnützigen Aufgabenstellung des Jugendamtes

veröffentlicht und verwertet werden. Ein

Vergütungsanspruch dafür besteht nicht.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren sind bar bei der Anmeldung

zu zahlen!

Abenteuerlager 35,00 Euro

+ 20,00 Euro Verpflegung

Erlebnistage 4,00 Euro

Führungen 2,00 Euro

Hobbykurse 6,00 Euro

Reitkurse 25,50 Euro

Sportkurse 8,00 Euro

Tagesfahrten 10,00 Euro

Bitte beachten Sie, dass bei manchen Kursen noch

Materialgebühren anfallen. Diese sind jeweils bei

den Kursen benannt und werden von den Übungsleitern

vor Ort eingesammelt.

Noch Fragen?

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei

Frau Herrmann und Frau Glas-Andersch unter Tel.

251400 und 251343, bei Herrn Krodel unter Tel. 251251

oder auch im Internet unter www.bayreuth.de. Lob

und Kritik zur Verbesserung des Ferienprogramms

nehmen wir gerne entgegen.

SoFePro-Heft 2010.indd 3 31.05.2010 15:08:11


Ganztägige Kinderbetreuung

Ferienhort am Lindenhof

Wann

2. - 20. August und 23. August -10. September 2010

jeweils Mo bis Fr 7.30 h - 17.30 h (Fr bis 15.30 h)

Ort

Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof

des Landesbundes für Vogelschutz e.V., Karolinenreuther

Straße 58, 95448 Bayreuth

Der Lindenhof bietet mit seiner ruhigen Lage vielfältigste

Möglichkeiten für freies kreatives Spielen

im Freien und angeleitete Beschäftigungen unter

Überdachungen und im Raum. Kreativität, erlebnis-

u. umweltpädagogische Projekte prägen den

Ferienhort.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder

von 6 bis 12 Jahren, deren Eltern vorzugsweise

berufstätig sind und keine Möglichkeit haben, ihre

Kinder anderweitig unterzubringen.

Projekte am Lindenhof

��������������������������������������

�������������������������������������������������

����������������������������������������

����������������������������������������������backofen

����������������������������������������

Kinder-Museum

Diese Projekte sollen nicht nur separat durchgeführt

werden – sondern es soll mit den Kindern eine

Zusammenarbeit untereinander erarbeitet werden.

Z. B. die „Skulpturenbauer“ einen Marterpfahl für

die Indianer bauen und die „Künstler“ bauen eine

Kulisse für die „Theaterleute“.

4

Ausflüge innerhalb und außerhalb Bayreuths

Innerhalb des Buchungszeitraumes mind. ein

größerer Tagesausflug außerhalb Bayreuths und

verschiedene Exkursionen in und um Bayreuth.

Ansprechpartner und Leitung

Dipl.-Pädagogin Annika Greubel, Jugendreferentin

Dipl. Soz.päd. (FH) Franziska Bauer, Jugendreferentin,

Tel. 0921-150017 4

Anmeldung für verbindliche Buchung

7.07.2010 von 8.00 – 12.00 Uhr u. 14.00 – 16.00 Uhr

8.07.2010 von 8.00 - 11.00 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr

9.07.2010 von 8.00 - 15.00 Uhr

in den Räumen der Kreisgeschäftsstelle, Ludwig-

Thoma-Str. 36, Bayreuth

Kosten

Buchungszeitrum von drei Wochen 90,- € (warmes

Mittagessen auf Bestellung 3,20 € pro Tag)

(Barbezahlung bei Anmeldung!)

Wir freuen uns auf interessante Ferien mit Ihrem/

Ihren Kind/Kindern !

Kreisverband Bayreuth-Stadt e. V.

SoFePro-Heft 2010.indd 4 31.05.2010 15:08:12


„Mini-Bayreuth“ ist eine Zeltstadt, die extra für

euch auf dem Sportplatz des SC-Kreuz aufgebaut

wird. Wie in einer richtigen Stadt könnt ihr in „Mini-

Bayreuth“ durch verschiedene Tätigkeiten in einem

unserer Zelte (z. B. in der Lederwerkstatt oder beim

Flugmodellbau) Spielgeld („Knobbern“) verdienen.

Damit der Spaß auf keinen Fall zu kurz kommt,

kannst du das verdiente Geld anschließend wieder

ausgeben (z. B. beim Trommelworkshop oder in der

Hüpfburg).

Damit ihr euch vorstellen könnt, was in unserer

Stadt alles los ist, hier eine kleine Auswahl aus

unserem Angebot.

Ihr könnt ...

����������������������

�������������������������������������������tungsartikel

in unserer Zeitung dem „Käsblättla“

veröffentlichen

�����������������������������������������������

Bürgermeister von „Mini-Bayreuth“ werden

�������������������������������������������������

sorgen

�������������������������������������������������

Badeanzug/Badehose mit) und anschließend einen

kühlen Drink an der Bar genießen

Und vieles mehr.............!

Auf eueren Besuch freuen sich die Veranstalter:

das Stadtjugendamt und der Stadtjugendring

Bayreuth

Für Kinder im Schulalter! Kinder ab 6 Jahren nur,

wenn sie bereits lesen können!

Mini-Bayreuth

Die Kinderspielstadt „Mini-Bayreuth“ lädt wieder ein

5

Veranstaltungsort:

Sportplatz SC-Kreuz, Buslinien 3 und 7 Haltestelle

Richthofenhöhe

Eintritt:

Ganztageskarte 3,00 Euro

Nachmittagskarte 1,50 Euro

Geschwisterkarte 8,00 Euro

(ab 3 Kinder)

Für die Teilnahme an der Kinderspielstadt ist keine

Voranmeldung erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei Frau

Kamprad unter der Tel.-Nr. 25 1249 und Herrn Krodel

unter der Tel.-Nr. 25 1251.

Öffnungszeiten:

Montag, 09.08.10 bis Freitag, 13.08.10

Mo. 9.30-16.00 Uhr, Di.-Fr. 10.00-16.00 Uhr

SoFePro-Heft 2010.indd 5 31.05.2010 15:08:12


Jugendeinrichtungen und Spielplätze

Jugendeinrichtungen und Spielplätze

Leseratten aufgepasst! Auch in den Sommerferien

hat die Jugendbücherei geöffnet. Weitere Informationen

dazu erhaltet ihr in der Jugendbücherei,

Münzgasse 9.

Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr. jeweils 14.00 - 17.30 Uhr

Do. jeweils 10.00 - 17.30 Uhr

Mi. geschlossen

49 öffentliche Spielplätze, 32 Bolzplätze und zwei

Skateboardanlagen warten auf deinen Besuch; auf

zwei Rolllaufflächen, den Tischtennisplatten sowie

den Basketball- und Volleyballanlagen können die

unterschiedlichsten Spiele stattfinden.

Das Altstadtbad, Eingang Fantaisiestraße, steht mit

seinem kleinen Nicht-/Schwimmerbecken und dem

Planschbecken sowie der riesigen Spielwiese allen

Besuchern kostenlos zur Verfügung. Öffnungszeiten

täglich von 12.00 - 19.00 Uhr. Während der Ferienzeit

von 10.00 - 19.00 Uhr (bei schlechtem Wetter

bleibt das Bad geschlossen).Tel. 61662.

Der Abenteuerspielplatz am Meranierring hat in der

Woche vom 09.08.10 bis 13.08.10 geschlossen, ist

aber sonst während der Sommerferien von Mo. - Fr.

von 13.30 - 19.00 Uhr durchgehend geöffnet.

Hier könnt ihr hämmern, nageln, Holzhäuser bauen,

Billard und Tischtennis spielen, nach Absprache grillen

u. v. m. Tel. 44790. Beachtet bitte die Aushänge

im Schaukasten für weitere Veranstaltungen und

kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten.

Das Kommunale Jugendzentrum an der Hindenburgstraße

47, Tel. 4600583, hat vom 02.08.10

bis 07.08.10 geschlossen. Ihr könnt dort in dem

6

Mediencafe im Internet surfen oder z. B. abends

Videofilme auf Großleinwand erleben. Fußball, Dart,

Kicker ... könnt ihr natürlich auch spielen. Termine

für z. B. Ausflüge müsst ihr im JUZ erfragen.

Öffnungszeiten:

Mo. 16.00 - 21.00 Uhr

Di. und Mi. 14.00 - 21.00 Uhr

Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Fr. 14.00 - 21.00 Uhr

Sa. 14.00 - 19.00 Uhr

Damit ihr wisst, wann ihr die anderen offenen

Einrichtungen in der Stadt Bayreuth besuchen

könnt, haben wir für euch hier die Öffnungs- bzw.

Schließzeiten:

�� Der Treff e. V. in der Altstadt hat in den Sommerferien

komplett geöffnet.

�� Der Jugendtreff WOP in St. Georgen hat während

der Sommerferien geschlossen.

�� Die Öffnungszeiten vom Treffpunkt „Ikarus“

erfahrt ihr vor Ort.

�� Die Öffnungszeiten vom Jugendtreff „B -

Punkt“ der Caritas in der Wilhelm-von-Dietz-

Straße erfahrt ihr ebenfalls vor Ort.

�� Das Jugendcafe „Adebar“ in der Ludwigstraße

hat während der Sommerferien geschlossen.

�� Der Jugendtreff „Babylon“ in der Munckerstraße

hat in den Sommerferien komplett

geschlossen.

�� Der Kids-Treff in der Nikodemuskirche hat in

den Sommerferien bis zum 29.08.10 geschlossen.

SoFePro-Heft 2010.indd 6 31.05.2010 15:08:12


Folgende Einrichtungen und Museen könnt ihr

während der Ferien besuchen. Eventuell anfallende

Eintrittspreise sind jeweils bei den Einrichtungen zu

erfragen.

Aktien Katakomben

Steile Stufen, von starken Händen vor rund 400

Jahren in den Stein gehauen führen hinunter in die

Aktien Katakomben. Während der Führung durch

die unterirdischen, labyrinthartig verzweigten

Felsenkeller präsentiert sich in geheimnisvoller

Atmosphäre eine Mischung aus Brauereihistorie,

Stadtgeschichte, Handwerkstradition und Skurrilitäten.

Ort: Kulmbacher Str. 60

Geöffnet: jeden Samstag um 16.00 Uhr

Archäologisches Museum

Das Museum ist in dem Italienischen Bau des Neuen

Schlosses untergebracht. Mit der Gründung des

Historischen Vereins im Jahr 1827 wurde auch der

Grundstein für eine der größten archäologischen

Sammlungen in Oberfranken gelegt. Die Ausstellung

führt die Besucher auf einer Zeitreise durch

100.000 Jahre Kulturgeschichte – von der Altsteinzeit

bis zum Mittelalter – vom Faustkeil bis zum

Schreibgriffel. Die Fundorte der Exponate liegen

ausschließlich in Oberfranken, wobei die Fränkische

Schweiz und das Bayreuther Land einen regionalen

Schwerpunkt bilden.

Ort: Ludwigstr. 25 b (Neues Schloss, ital. Bau)

Geöffnet: Sa. von 10.00 - 15.00 Uhr und jeden 1. So.

im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr

Kultur und mehr....

Museen und kulturelle Einrichtungen

7

Eremitage: Altes Schloss

Die Eremitage, eine historische Parkanlage vor den

Toren der Stadt – einst ein Refugium von höfischem

Leben – beherbergt das Alte Schloss mit Innerer

Grotte, Wasserspiele und eine märchenhafte Orangerie

mit dem zentralen Sonnentempel, der von

Apoll, dem Gott der Musen, bekrönt ist.

Ort: Eremitage 1

Geöffnet: täglich von 9.00 - 18.00 Uhr

Feuerwache

Hier wird die Entwicklung des Bayreuther Brandschutzwesens

anhand eindrucksvoller Fotodokumente

und zahlreicher historischer Ausstellungsstücke

dargestellt.

Ort: An der Feuerwache 4

Geöffnet: jeden Do. im August 10.00 Uhr

Franz-Liszt-Museum

Das Museum zeigt das Leben und Werk des berühmten

Klaviervirtuosen und Komponisten. Zu sehen

sind u.a. einige der wertvollsten und schönsten

Portraits, Gegenstände aus seinem persönlichen Besitz

und vieles mehr. Das Museum liegt ganz in der

Nähe zu Haus Wahnfried, dem Wohnhaus seines

Schwiegersohnes Richard Wagner.

Ort: Wahnfriedstraße 9

Geöffnet: täglich von 10.00 - 17.00 Uhr

SoFePro-Heft 2010.indd 7 31.05.2010 15:08:12


Kultur und mehr....

Historisches Museum

Das Historische Museum in der alten Lateinschule

bietet eine Fülle interessanter Informationen über

die verschiedensten Aspekte der Bayreuther Stadtgeschichte

- von Politik und Wirtschaft über Kunst

und Kultur bis hin zu den Problemen und Freuden

des alltäglichen, privaten Lebens in früheren Jahrhunderten.

Ort: Kirchplatz 6

Geöffnet: Juli/August täglich von 10.00 - 17.00 Uhr

Sept. Di. bis So. von 10.00 - 17.00 Uhr

IWALEWA-Haus

Das Iwalewa-Haus ist eine zentrale Einrichtung

des Institutes für Afrikastudien der Universität

Bayreuth. Es hat den Auftrag die Gegenwartskultur

Afrikas zu erforschen, zu dokumentieren und zu lehren.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Gebieten

der Kunst, der Medien und der Musik.

Ort: Münzgasse 9

Geöffnet: Di. bis So. von 14.00 – 18.00 Uhr

Jean-Paul-Museum

Der 1763 in Wunsiedel geborene Jean Paul (eigentlich:

Johann Paul Friedrich Richter) lebte und wirkte

von 1804 bis zu seinem Tod 1825 in Bayreuth. Er

gehört zweifellos zu den bedeutendsten deutschen

Dichtern.

Ort: Wahnfriedstr. 1

Geöffnet: täglich von 10.00 - 17.00 Uhr

8

Kunstmuseum

Nach Restaurierung des Alten Rathauses im Herzen

der historischen Innenstadt, ist hier das Kunstmuseum

entstanden. Aus den umfangreichen Beständen

verschiedener Stiftungen werden wechselnde

Ausstellungen präsentiert.

Ort: Maximilianstr. 33

Geöffnet: Juli/August täglich von 10.00 - 17.00 Uhr

Sept. Di. bis So. von 10.00 - 17.00 Uhr

Maisel´s Brauerei- & Büttnerei-Museum

Das umfangreichste Biermuseum der Welt beeindruckt

seine Besucher auf einer Fläche von über

2.400 Quadratmetern mit zahlreichen Highlights.

Im zinnengeschmückten Stammhaus der Brauerei

kann man in 20 Räumen die komplett erhaltenen

Brauanlagen noch an den original Wirkungsstätten

erleben.

Ort: Kulmbacher Str. 40

Geöffnet: Besichtigung im Rahmen von Führungen,

Mo.-So. um 14.00 Uhr

Markgräfliches Opernhaus

Das Markgräfliche Opernhaus gilt als das schönste

erhaltene Barocktheater Europas. Es wurde im

Auftrag der Markgräfin Wilhelmine von einer der

berühmtesten Theaterbaufamilien, Giuseppe Galli

Bibiena und seinem Sohn Carlo, ausgestaltet.

Ort: Opernstr. 14

Geöffnet: täglich von 9.00 - 18.00 Uhr

SoFePro-Heft 2010.indd 8 31.05.2010 15:08:13


Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte

Derzeit werden im Museum verschiedene Geräte

zur Feldbestellung sowie zahlreiche Wagen und

Kutschen gezeigt. In den hauswirtschaftlichen

Abteilungen sind Geräte ausgestellt, die zur Zubereitung

der Nahrung in der Küche dienten. Ferner

beherbergt das Museum einen funktionsfähigen

Göpel sowie eine eigene Schmiede. Seit 2003 hält

das Museum außerdem zwei Coburger Fuchsschafe.

Ort: Adolf-Wächter-Str. 17

Geöffnet: Mo.-Fr. von 9.00 - 12.00 Uhr

Naturkunde-Museum

Das Naturkunde-Museum zeigt charakteristische

Lebensräume des nordbayerischen Raumes, ihre

typische Tier- und Pflanzenwelt und informiert über

Gefährdungsursachen und Schutzmaßnahmen.

Mit abrufbaren Tierstimmen und Spotlichtern

lassen sich die eigenen Kenntnisse überprüfen und

erweitern.

Ort: UIZ Lindenhof, Karolinenreuther Str. 58

Geöffnet: Di.-Fr. von 9.00 - 16.00 Uhr, Sa. und So.

von 13.00 - 17.00 Uhr

Neues Schloss

Residenz der Markgrafen von Bayreuth. Das Neue

Schloss, 1753 von dem französischen Baumeister

St. Pierre errichtet, zeigt in beispielhafter Weise

die Merkmale des Bayreuther Rokoko, Garten- und

Palmenzimmer, das Musikzimmer der Wilhelmine

und das berühmte Spiegelscherbenkabinett.

Ort: Ludwigstr. 21

Geöffnet: täglich von 9.00 - 18.00 Uhr

Kultur und mehr....

9

Plakatmuseum

Die Präsentation der zeitgenössischen Plakatkunst,

vor allem im Bereich der Kulturwerbung (Theater,

Film, Musik, Literatur, Kunst) hat sich das Kleine

Plakatmuseum in Bayreuth zur Aufgabe gemacht.

Ort: Friedrich-Puchta-Str. 12

Geöffnet: Di. und Do. von 16.00 - 18.00 Uhr

Richard-Wagner-Museum

Das ehemalige Wohnhaus Richard Wagners beherbergt

eine ständige Ausstellung zu Leben und Werk

des großen Musikdramatikers und zur Geschichte

der Bayreuther Festspiele.

Ort: Haus Wahnfried, Richard-Wagner-Str. 48

Geöffnet: täglich von 9.00 - 17.00 Uhr (Di. und Do.

von 9.00 - 20.00 Uhr)

Urwelt-Museum

Das Urwelt-Museum zeigt die Erdgeschichte Oberfrankens,

insbesondere die Geschichte des Lebens

(Paläontologie), den Gesteinsuntergrund (Geologie)

sowie Mineralien (Mineralogie). Durch die

Ausstellungen entsteht ein Bild der wechselvollen

und spannenden Entwicklung Oberfrankens in den

letzten 500 Millionen Jahren.

Freikarten für das Urwelt-Museum für Kinder und

Jugendliche bis 16 Jahre können beim Stadtjugendamt

während des Anmeldezeitraums abgeholt

werden. Das Kontingent ist begrenzt. Die Freikarten

sind nur während der Sommerferien 2009 gültig

und nicht übertragbar.

Ort: Kanzleistr. 1

Geöffnet: täglich von 10.00 - 17.00 Uhr.

SoFePro-Heft 2010.indd 9 31.05.2010 15:08:13


Abenteuerlager

Die Teilnehmergebühr pro Abenteuerlager beträgt 35,00 Euro zzgl.

20,00 Euro für Verpflegung

Jugend-Klettercamp Fränkische Schweiz

In diesen 3 Tagen lernt ihr von Grund auf alles, was

ihr zum Klettern an den Felsen der Fränkischen

Schweiz braucht. Knoten und Anseilen, Kletter- und

Sicherungstechnik stehen ebenso auf dem Programm

wie Abseilen und Bouldern. Auch für die, die

schon etwas Klettererfahrung mitbringen, fallen

noch jede Menge nützliche Tipps an, wenn sie ihr

Können verbessern möchten.

Natürlich steht dabei der Spaß am gemeinsamen

Klettern und Draußensein im Vordergrund!

Einen Elternbrief mit weiteren Informationen erhaltet

ihr bei der Anmeldung.

Durchführung: Kletter- & Bergsportschule

KLETTERSUCHT

Leitung: Herr Bayer

Zeit: Mo. 06.09. – Mi. 08.09.10

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 14 bis 16 Jahren

Treffpunkt: 10.00 Uhr an der Alpenvereinshütte

in der Fränkischen Schweiz

10

Kinderzirkus „Circo Farfalle“

Habt ihr Lust einmal die Stars in der Manege zu

sein, die großen Künstler die von allen bewundert

werden? Je nach Interesse und Fähigkeiten könnt

ihr Workshops wie z. B. Akrobatik, Jonglieren, Zaubern

und Pantomime/Clownerie ausprobieren, eine

Nummer erarbeiten und den Erwachsenen in einer

Galavorstellung vorführen. Schön wäre es, wenn ihr

nach der Zirkusvorstellung Lust habt, mit uns im

großen Zirkuszelt zu übernachten.

Hinweis: Da dieses Angebot in Kooperation mit

der Evangelischen Jugend Oberfranken stattfindet,

gelten hier gesonderte Regelungen bei einer möglichen

Anmeldung:

Von dieser Maßnahme könnt ihr schriftlich zurücktreten.

Aus dem Rücktritt können uns jedoch Kosten

entstehen (Ausfallgebühren etc.) Wir behalten

uns vor, bei einer Abmeldung ab 2 Wochen vor der

Maßnahme 80% des Teilnehmer-Beitrages dafür

erstatten zu lassen, wenn kein Ersatz auf der Warteliste

steht oder vom Teilnehmer angeboten wird.

Durchführung: Evangelische Jugend

Leitung: Frau Wolf, Herr Langmeier

Zeit: Mo. 23.08.10 - Sa. 28.08.10

Übungszeiten: Di. - Fr. von 10.00 - 17.30 Uhr

Fr. um 19.00 Uhr Galavorstellung

Sa. um 10.00 Uhr Zirkusgottesdienst

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 7 bis 11 Jahren

Treffpunkt: Mo. 23.08.10 um 15.00 Uhr

Evang. Kirchengemeinde Laineck

SoFePro-Heft 2010.indd 10 31.05.2010 15:08:13


Klettern am Rudolphstein

An diesen beiden Tagen hast du die Möglichkeit

das Klettern und Abseilen zu erlernen. Nach der

Kletterkunde findet ein gemeinsames Grillen und

gemütliches Beisammensein statt.

Durchführung: Bergwacht Bayreuth

Leitung: Frau Hoffmann

Zeit: Sa. 14.08.10, 16.00 Uhr bis So.

15.08.10, ca. 18.30 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 11 bis 15 Jahren

Treffpunkt: BRK-Heim, Bayreuth

Ponyfreizeit

An diesen 5 Tagen dreht sich bei uns fast alles um

das Pony. Ihr erfahrt einen Grundeinführungskurs,

der sich mit der Theorie und Praxis der Ponypflege

beschäftigt. Täglich stehen 2 Stunden Reiten auf

dem Programm. Natürlich machen wir auch viele

Spiele und werden eine Menge Spaß miteinander

haben.

Durchführung: Ausbildungsstall Eisenmann

Leitung: Frau Wagner

Zeit: Mo. 06.09. – Fr. 10.09.10 täglich

von 9.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 10 Jahren

Ausrüstung: Helm, feste Kleidung, Ersatzkleidung

Treffpunkt: Ponyhof Karolinenhöhe

Abenteuerlager

Die Teilnehmergebühr pro Abenteuerlager beträgt 35,00 Euro zzgl

20,00 Euro für Verpflegung

11

SoFePro-Heft 2010.indd 11 31.05.2010 15:08:13


Erlebnistage

Die Teilnehmergebühr pro Erlebnistag beträgt 4,00 Euro.

Bei manchen Kursen fallen zusätzlich Materialgebühren an, die vor Ort von der

Kursleitung eingesammelt werden. Die Höhe der Gebühren ist bei den Kursen

vermerkt.

Abenteuer Feuerwehr

Bei diesem Erlebnistag dreht sich alles rund um

die Feuerwehr. Ihr lernt den Aufbau der Feuerwehr

kennen, die Ausrüstung und wie ihr euch in einem

Brandfall verhaltet. Außerdem machen wir Wasserspiele

und bei einem Lagerfeuer könnt ihr euch mit

gegrillten Würstchen stärken.

Durchführung: Freiwillige Feuerwehr Laineck

Leitung: Herr Preska

Zeit: Mi. 11.08.10

von 13.30 - 16.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 12 Jahren

Ausrüstung: Badesachen, Wechselkleidung,

Brotzeit und Getränk, 2,-- € Unkostenbeitrag

Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus Laineck,

Warmensteinacher Str. 83

Ausrüstung: Verpflegung, festes Schuhwerk,

lange Hosen, Regenkleidung bei

schlechtem Wetter

Treffpunkt: Spielplatz Truppach (nach der

Therme Obernsees)

Comiczeichnen

Mit Ölmalkreiden zeichnen wir Gesichter von bekannten

Comicfiguren wie z. B. Simpson.

Durchführung: Kunstmuseum Bayreuth

Leitung: Herr Dietz

Zeit: Fr. 06.08.10 von 14.00 - 16.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 9 bis 12 Jahren

Treffpunkt: Kassenraum im Kunstmuseum

12

Mit dem Tierpfleger unterwegs I, II

Wir begleiten den Tierpfleger bei seiner täglichen

Arbeit: beim Säubern der Gehege und Stallungen,

bei Pflegearbeiten an den Tieren und Vorbereiten

und Verteilen des Futters. Ihr erhaltet interessante

Einblicke in den direkten Umgang mit Zootieren

und in den Berufsalltag des Tierpflegers.

Durchführung: Stadt Bayreuth - Stadtgartenamt

Leitung: Herr Pfeifer und Herr Breitfeld

Zeit: Kurs I: Di. 03.08.10

von 9.00 - 12.00 Uhr

Kurs II: Di. 10.08.10

von 9.00 - 12.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: feste Schuhe, robuste und alte

Kleidung, ggf. Regenjacke und

Gummistiefel bei Regen

Treffpunkt: 9.00 Uhr am Parkplatz an der

Gaststätte Röhrensee, in der

Pottensteiner Straße

Schatzsuche am Lindenhof

An der LBV - Umweltstation Lindenhof findet eine

etwas andere Schatzsuche statt. Dabei müsst ihr

gemeinsam mit anderen Aufgaben lösen, euer

Wissen rund um die Natur einsetzen, kooperative

Abenteuerspiele meistern und euch klar werden,

was für euch wirklich wertvoll ist, was ihr in einer

Schatzkiste aufbewahren würdet. Natürlich gibt es

keinen echten Schatz, sondern viel Spaß, Erlebnisse

und die Entdeckung vieler kleiner Schätze in der

Natur rund um den Lindenhof. Vielleicht entdeckt

ihr dabei euren ganz persönlichen Schatz - den ihr

SoFePro-Heft 2010.indd 12 31.05.2010 15:08:13


isher übersehen habt.

Durchführung: LBV - Umweltstation Lindenhof

Leitung: Herr Kappauf

Zeit: Mo. 06.09.10

von 14.30 – 17.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 11 Jahren

Treffpunkt: UIZ Lindenhof,

Karolinenreuther Str. 58

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, Brotzeit

und Getränk

Spurensuche in der Eremitage I, II

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum es so

einen wunderschönen Park wie die Eremitage gibt,

welche Menschen dort lebten und was sie dort

machten? An diesen Erlebnistagen werdet ihr Antworten

auf diese und viele weitere Fragen bekommen.

Ihr dürft in die Welt der Eremitage eintauchen

und euch auf eine Spurensuche begeben, die euch

das Eremitageleben nachspüren lässt.

Leitung: Frau Waßmann

Zeit: Kurs I: Di. 10.08.10

von 14.00 - 17.00 Uhr

Kurs II: Do 12.08.10

von 14.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 14 Jahren

Ausrüstung: Rucksack, Bleistifte, Schreibunterlage,

Brotzeit, Getränk

Treffpunkt: Parkplatz der Eremitage am

Toilettenhaus

Erlebnistage

Die Teilnehmergebühr pro Erlebnistag beträgt 4,00 Euro.

Bei manchen Kursen fallen zusätzlich Materialgebühren an, die vor Ort

von der Kursleitung eingesammelt werden. Die Höhe der Gebühren ist

bei den Kursen vermerkt.

13

Steinzeit zum Anfassen

Dieser Erlebnistag versetzt euch in die Steinzeit.

Wir werden Steinklingen schlagen, mit Steinklingen

schneiden, Feuer machen und Mehl mahlen wie in

der Steinzeit.

Durchführung: Historischer Verein für Ofr e. V.

Archäologisches Museum

Leitung: Herr Hübsch

Zeit: Fr. 06.08.10 von 10.00 - 11.30 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 12 Jahren

Treffpunkt: Archäologisches Museum,

Ludwigstr. 25 b

Styroporflieger

Wir entwerfen aus dünnen Styroporplatten einen

Flieger. Dazu gehören das Aufzeichnen, Ausschneiden,

Zusammenbauen und das Einstellen für den

wirklichen Flugbetrieb.

Durchführung: Kunstmuseum Bayreuth

Leitung: Herr Dietz

Zeit: Fr. 10.09.10 von 14.00 - 16.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 9 Jahren

Treffpunkt: Kassenraum im Kunstmuseum

SoFePro-Heft 2010.indd 13 31.05.2010 15:08:14


Erlebnistage

Die Teilnehmergebühr pro Erlebnistag beträgt 4,00 Euro. Bei manchen Kursen

fallen zusätzlich Materialgebühren an, die vor Ort von der Kursleitung eingesammelt

werden. Die Höhe der Gebühren ist bei den Kursen vermerkt.

Tierische Nachtwanderung I - V

Bei einer abendlichen Wanderung am Stadtrand

von Bayreuth bietet sich die Gelegenheit, nachtaktive

Tiere aufzuspüren. Wir wollen Fledermäuse

bei der Jagd beobachten und mit einer Lichtfalle

Insekten ausfindig machen. Mal sehen, was sonst

noch so unterwegs ist!

Durchführung: Jugendorganisation Bund

Naturschutz

Leitung: Frau Winkler

Zeit: Kurs I: Mo. 02.08.10

von 20.15 - 22.15 Uhr

Kurs II: Di. 03.08.10

von 20.15 - 22.15 Uhr

Kurs III: Mi. 04.08.10

von 20.15 - 22.15 Uhr

Kurs IV: Do. 05.08.10

von 20.15 - 22.15 Uhr

Kurs V: Fr. 06.08.10

von 20.15 - 22.15 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, lange

Hosen, Brotzeit, feste Schuhe,

Taschenlampe

Treffpunkt: Eremitage, Besucherparkplatz,

am Parkeingang

14

Vorstellung des Bayerischen Roten Kreuzes

Kennst du das BRK, den Rettungsdienst und die

Leitstelle? Nein? Dann hast du erstmalig bei uns die

Möglichkeit, dich bei uns umzusehen. Wir zeigen dir

einen Rettungswagen und die ganze Ausrüstung,

die darin versteckt ist. Und in der Leitstelle wirst du

sehen, was nach dem Notruf passiert.

Durchführung: BRK Bayreuth

Leitung: Frau Endres

Zeit: Mi. 01.09.10

von 10.00 - 14.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

Treffpunkt: BRK Bayreuth, Hindenburgstr. 10

Willkommen im Reich der Krabbler

Ein abenteuerlicher Querfeldeinspaziergang durch

Wald, Wiese und am Wasser führt euch in das Reich

der Insekten! Ihr werdet sehen, dass aber dort noch

mehr kreucht und fleucht!

Durchführung: Jugendorganisation Bund Natur

schutz

Leitung: Frau Winkler

Zeit: Mi. 04.08.10

von 13.30 - 16.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, lange

Hose, Brotzeit, feste Schuhe

Treffpunkt: Stadtbushaltestelle Wolfsbach,

Endstation Linie 11 (bei Mercedes

Händler)

SoFePro-Heft 2010.indd 14 31.05.2010 15:08:14


Neben den vielen Kursen bietet sich euch auch die

Gelegenheit, folgende Bayreuther Einrichtungen

im Rahmen von Führungen näher kennen zu lernen

und auch einmal hinter die Kulissen zu blicken.

Anmeldungen werden ab dem 17.07.10 persönlich

entgegengenommen. Ab dem 19.07.10 ist auch eine

telefonische Anmeldung im Jugendamt (Tel. 251343

oder 251400) möglich.

Botanischer Garten

Im Botanischen Garten gibt es enorm viele Pflanzen

zu sehen, die es normalerweise in unserer Gegend

nicht gibt. Bei dieser Führung gehst du auf eine

Reise durch die Pflanzenwelt verschiedener Länder

und Kontinente. Es gibt viel zu erkunden!

Termin: Di. 24.08.10, 10.00 - ca. 11.00 Uhr

Treffpunkt: Eingang des Botanischen

Gartens, Universitätsstr. 30

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Festspielhaus

Das Bayreuther Festspielhaus ist weltbekannt!

Kennst du das Festspielhaus von innen und dessen

Besonderheiten? Bei dieser Führung kannst du dir

den Zuschauerraum, den Orchestergraben und die

Hauptbühne einmal ganz aus der Nähe ansehen

und du wirst so einiges über Richard Wagner und

die Festspiele erfahren.

Termin: Di. 07.09.10, 10.00 - ca. 10.45 Uhr

Treffpunkt: Eingang Festspielhaus

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

Führungen

Die Teilnehmergebühr pro Führung beträgt 2,00 Euro und wird jeweils

vor Ort eingesammelt.

15

Funkhaus Bayreuth

Radio hört wohl jeder von uns täglich. Bei dieser

Führung durch das Funkhaus Bayreuth werden dir

die Arbeit eines Radiosprechers, die Technik, die

Arbeitsräume und vieles mehr gezeigt und erklärt.

Termin: Di. 03.08.10, 14.00 - ca. 15.00 Uhr

Treffpunkt: Richard-Wagner-Str. 33,

überdachter Hofeingang

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

Hof-Apotheke I und II

Hier darfst du einmal in Teile der Apotheke, in die

sonst keiner Zutritt hat. Nachdem du alles gesehen

hast, darfst du je nach Alter einen Tee mischen, eine

Handcreme herstellen oder eine Blisterpackung mit

Süßigkeiten füllen.

Termin: I: Di. 10.08.10, 10.00 – 11.00 Uhr

II: Do. 12.08.10, 10.00 – 11.00 Uhr

Treffpunkt: vor der Hof-Apotheke,

Richard-Wagner-Str. 2

Teilnehmer/innen:I: Mädchen und Jungen

von 6 bis 9 Jahren

II: Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

SoFePro-Heft 2010.indd 15 31.05.2010 15:08:14


Führungen

Die Teilnehmergebühr pro Führung beträgt 2,00 Euro und wird jeweils vor Ort

eingesammelt.

Jugendverkehrsschule

In der Jugendverkehrsschule kannst du unter Anleitung

verschiedene Geschicklichkeitsübungen mit

deinem Fahrrad ausprobieren. Zusammen mit den

anderen Kindern ist bei einem kleinen Turnier viel

Spaß beim Fahren garantiert!

Termin: Mo. 30.08.10, 10.00 - ca. 11.30 Uhr

Treffpunkt: Jugendverkehrsschule,

Friedrich-Ebert-Str. 88

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 10 Jahren

Ausrüstung: Fahrradhelm (zwingend

notwendig!), eigenes Fahrrad,

Getränk

Kinder lernen das Rathaus kennen

Das Fundbüro, das Trauzimmer, das Einwohnermeldeamt,

die Dachterrasse und der große Sitzungssaal

- das sind nur einige Beispiele, die du bei dieser

Führung besichtigen kannst. Außerdem werden wir

im Büro von unserem Oberbürgermeister Herrn Dr.

Hohl vorbeischauen!

Termin: Di. 17.08.10, 10.00 - ca. 11.30 Uhr

Treffpunkt: um 10.00 Uhr am Bürgerdienst,

Luitpoldplatz 13

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

Kinderklinik

Hier lernst du die verschiedenen Stationen der

Kinderklinik kennen. Auch einige faszinierende

Instrumente der Kinderärzte und verschiedene

Möglichkeiten und Verfahren zum Feststellen von

16

Krankheiten werden dir gezeigt und erklärt.

Termin: Do. 05.08.10,

14.00 - ca. 16.30 Uhr

Treffpunkt: Foyer im Klinikum,

Preuschwitzer-Straße 101

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 14 Jahren

Voraussetzung: keine ansteckenden Infektionskrankheiten

Kupfer- und Kunstschmiede

Weißt du, was ein Schmied alles macht und welche

Werkzeuge er hat? Hier hast du die Möglichkeit,

dich in einer richtigen Schmiede umzusehen und

dir wird viel Interessantes gezeigt werden.

Termin: Fr. 06.08.10, 13.00 - ca. 14.30 Uhr

Treffpunkt: Kupfer- und Kunstschmiede

Böhner, Carl-Schüller-Str. 9

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 12 Jahren

LKW-Werkstatt

Warst du schon einmal im LKW im Führerhaus? Hier

kannst du dir einen großen LKW mal ganz aus der

Nähe ansehen! Dir werden dabei das Kippen und

vieles Interessantes der Technik gezeigt. Lasst euch

überraschen was ihr alles ausprobieren dürft...

Termin: Di. 03.08.10, 10.00 - ca. 11.30 Uhr

Treffpunkt: Nutzfahrzeugzentrum Wedlich

Chr.-Ritter-v.-Langheinrich-Str. 8

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 10 Jahren

SoFePro-Heft 2010.indd 16 31.05.2010 15:08:14


Pianohaus Steingraeber & Söhne

Auch wenn du nicht Klavierspielen kannst, ist diese

Führung hoch interessant. Denn hier kannst du

sehen, wie ein Klavier entsteht und du siehst alle

Schritte der Fertigstellung. Außerdem kannst du die

Ausstellungsräume und den Konzertsaal bewundern.

Termin: Di. 31.08.10, 10.00 - ca. 11.30 Uhr

Treffpunkt: vor dem Pianohaus, Friedrichstr. 2

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

Polizei I und II

Kennst du die verschiedenen Einsatzgebiete der Polizei?

Hier erfährst du viel über die Arbeit, die Aufgaben

und den Alltag eines Polizeibeamten. Bestimmt

erfährst du auch die ein oder andere Geschichte

aus dem Leben eines Polizisten. Außerdem kannst

du dir die Haftzellen und ein Polizeiauto einmal von

innen ansehen.

Termine: I: Do. 26.08.10,

10.00 - ca. 11.30 Uhr

II: Do. 02.09.10,

10.00 - ca. 11.30 Uhr

Treffpunkt: vor der Polizeidirektion,

Werner-Siemens-Str. 9

Teilnehmer/innen:I: Mädchen und Jungen

von 6 bis 10 Jahren

II: Mädchen und Jungen

von 11 bis 16 Jahren

Führungen

Die Teilnehmergebühr pro Führung beträgt 2,00 Euro und wird jeweils

vor Ort eingesammelt.

17

Schlossturm

Bist du schon einmal auf dem Schlossturm gewesen

und hast den Blick über Bayreuth schweifen

lassen? Dich erwarten spannende Geschichten

über wichtige Personen Bayreuths und interessante

Ereignisse aus der Stadtgeschichte.

Termin: Do. 12.08.10, 15.30 - ca. 16.00 Uhr

Treffpunkt: im Harmoniehof

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Spurensicherung bei der Polizei

Im Kommissariat lernst du die Spurensicherung

und die so genannte erkennungsdienstliche Behandlung

kennen. Lass dich von der interessanten

Arbeit z. B. mit digitalen Fingerabdrücken und den

verschiedenen anderen Verfahren zur Sicherung

von Spuren faszinieren!

Termin: Do. 05.08.10, 10.00 – 11.30 Uhr

Treffpunkt: Ludwig-Thoma-Str. 6

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 14 Jahren

Tierheim

Bei dieser Führung lernst du den Alltag im Tierheim

kennen und erfährst etwas über die Lebensgeschichte

und die Haltung von den Tieren. Es gibt viel

zu sehen und zu hören.

Termin: Mo. 23.08.10, 15.00 - ca. 16.00 Uhr

Treffpunkt: Tierheim Bayreuth, Jakobstr. 120

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

SoFePro-Heft 2010.indd 17 31.05.2010 15:08:14


Führungen

Die Teilnehmergebühr pro Führung beträgt 2,00 Euro und wird jeweils vor Ort

eingesammelt.

Vorführung des Polizeidiensthundes

Bei dieser Führung siehst du Gehorsams-, Unterordnungs-

und Suchübungen mit dem Polizeihund.

Auch seine Einsatzgebiete und Übungen mit der

Schutzkleidung werden dir erklärt und gezeigt.

Termin: Mo. 02.08.10, 13.30 – 14.30 Uhr

Treffpunkt: an der Pforte PI Bayreuth,

Ludwig-Thoma-Str. 2

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 10 Jahren

X-Bay

Kennst du die Jugendseite X-Bay im Nordbayerischen

Kurier? Bei dieser Führung bietet sich dir die

Gelegenheit die Redaktionsräume anzusehen und

du erhältst einen Einblick in die Arbeit zur Erstellung

der X-Bay-Seite.

Termin: Di. 10.08.10, 15.00 - ca. 15.30 Uhr

Treffpunkt: Nordbayerischer Kurier,

Maxstr. 58/60

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 12 bis 16 Jahren

18

SoFePro-Heft 2010.indd 18 31.05.2010 15:08:15


Enkaustikmalerei

Enkaustikmalerei ist eine antike Kunstform, die vor

mehr als 2000 Jahren von ägyptischen Priestern

zur Verzierung und Beschriftung der Königsgräber

verwendet wurde, jedoch als geachtetes Geheimnis

von den Künstlern und Priestern lange Zeit verschwiegen

wurde. Diese kreative, interessante und

faszinierende Kunst könnt ihr hier erlernen.

Leitung: Frau Meutzner

Zeit: Fr. 06.08.10

von 14.00 - 16.30 Uhr

Ort: Himmelkronstr. 21

(Jugendgruppe Ikarus)

Bayreuth (Buslinie 6, Andechsstr.)

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 12 Jahren

Ausrüstung: langärmliges Hemd

Erste-Hilfe-Kurs I, II

Auch Kinder/Jugendliche können helfen. Das

glaubst du nicht? Wir zeigen dir, was du bei Unfällen

und Verletzungen tun kannst. Also trau dich

und komm vorbei! Wir freuen uns auf dich!

Leitung: BRK Bayreuth, Frau Endres

Zeit: Kurs I: Sa. 28.08.10

Kurs II: Sa. 04.09.10

jeweils von 9.00 - 14.00 Uhr

Ort: BRK Bayreuth, Hindenburgstr. 10

Teilnehmer/innen:Kurs I: Mädchen und Jungen

von 8 bis 12 Jahren

Kurs II: Mädchen und Jungen

von 13 bis 16 Jahren

Ausrüstung: bequeme Kleidung, praktisches

Schuhwerk

Hobbykurse

Die Teilnehmergebühr pro Hobbykurs beträgt 6,00 Euro.

Bei manchen Kursen fallen zusätzlich Materialgebühren an, die vor Ort

von der Kursleitung eingesammelt werden. Die Höhe der Gebühren ist

bei den Kursen vermerkt.

19

Freundschaftsbänder knüpfen

Bei diesem Kurs könnt ihr lernen wie man aus

bunten Woll- oder Stickgarnfäden schöne Freundschaftsbänder

knüpft.

Leitung: Frau Hubrich

Zeit: Mi. 01.09.10

von 9.00 - 11.30 Uhr

Ort: Kommunales Jugendzentrum,

Hindenburgstr. 47

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 12 Jahren

Ausrüstung: 1 Euro Materialgeld

Gesichts-Pflege und Schminkkurs I, II

Bei diesem Kurs lernt ihr Einiges über professionelle

Gesichtsreinigung kennen. Natürlich kommt auch

das Schminken nicht zu kurz. Ihr erlernt das Auftragen

eines Tages- und Abend- Make-ups.

Leitung: Frau König-Meßner

Zeit: Kurs I: Di. 10.08.10

von 14.00 - 17.00 Uhr

Kurs II: Do. 12.08.10

von 14.00 - 17.00 Uhr

Ort: Kosmetik Insel, Unteres Tor 12

Teilnehmer/innen:Mädchen von 13 bis 16 Jahren

SoFePro-Heft 2010.indd 19 31.05.2010 15:08:15


Hobbykurse

Die Teilnehmergebühr pro Hobbykurs beträgt 6,00 Euro.

Bei manchen Kursen fallen zusätzlich Materialgebühren an, die vor Ort von der

Kursleitung eingesammelt werden. Die Höhe der Gebühren ist bei den Kursen

vermerkt.

Improvisationstheater

Selbstbewusstes Auftreten, freies Reden, in Stresssituationen

ruhig bleiben und alles mitbekommen,

was um einen herum geschieht – dies alles lässt

sich mit Hilfe vom Improtheater trainieren. Aufmerksamkeit,

Flexibilität und Spontaneität werden

verbessert. Es bietet sich die Chance, mit Spaß die

eigenen Talente, Fähigkeiten und eigenen Abgründe

spielerisch zu entdecken und zu fördern. Als Fortgeschrittene

gelten alle mit Bühnen-, Theater- oder

Improerfahrung.

Leitung: Frau Leistner

Zeit: Mo. 02.08./Mi. 04.08. und Fr.

06.08.10 von 14.00-17.00 Uhr

Ort: Kommunales Jugendzentrum,

Hindenburgstr. 47

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

Ausrüstung: bequeme Kleidung, Getränk

Jonglieren I und II

Kurs I ist für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse,

Kurs II ist ein Aufbau- und Fortgeschrittenenkurs.

Leitung: Herr Hofmann

Zeit: Mo. 06.09. - Fr. 10.09.10

Kurs I: täglich 8.30 - 10.00 Uhr

Kurs II: täglich 10.15 - 11.45 Uhr

Ort: Kommunales Jugendzentrum,

Hindenburgstr. 47

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: eigene Jongliersachen,

falls vorhanden

20

Kochen: Fingerfood für Jungs

In diesem Kurs kreieren wir verschiedene kalte und

warme Speisen, die man mit den Fingern essen

kann. Lasst euch überraschen!

Leitung: Frau Pfreundner

Zeit: Mi. 01.09.10 von 9.30 - 12.00 Uhr

Ort: Berufsfachschule f. Diätassistenten,

Leuschnerstr. 60

Teilnehmer/innen:Jungen von 8 bis 16 Jahren

Kochen: Pizza und Pasta

In diesem Kurs geht es rund um die italienische Küche:

selbstgemachte Pizza, verschiedene Nudelgerichte

und ein italienisches Dessert erwarten euch!

Leitung: Frau Pfreundner

Zeit: Di. 31.08.10 von 9.30 - 12.00 Uhr

Ort: Berufsfachschule f. Diätassistenten,

Leuschnerstr. 60

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen von 6 bis

16 Jahren

Nähen für Anfänger I, II

Nach einer Einübung an der Nähmaschine kannst

du ein Duftkissen mit Lavendelblüten bzw. Rosenblättern

oder ein kleines Kissen und einen Bezug

mit Hotelverschluss nähen.

Leitung: Frau Schubert

Zeit: Kurs I: Di. 17.8.10, 14.00-17.00 Uhr

Kurs II: Do. 19.8.10, 9.30-12.30 Uhr

Ort: Rotkreuzstr. 39

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 12 Jahren

Ausrüstung: 2,-- Euro Materialgeld

SoFePro-Heft 2010.indd 20 31.05.2010 15:08:15


Origami - Basteln mit Papier

Papier ist das einzige Material, das man für Origami

braucht. Wir falten einige Tiere und vieles mehr in

Origamitechnik und gestalten im Schuhkarton eine

tolle Landschaft mit unseren Ergebnissen.

Leitung: Frau Hubrich

Zeit: Mo. 30.08. u. Di. 31.08.10

von 9.00 - 11.30 Uhr

Ort: Kommunales Jugendzentrum,

Hindenburgstr. 47

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 12 Jahren

Ausrüstung: 4 € Materialgeld, 1 Schuhkarton

PC-Kurs: Computerschreiben in 4 Stunden

nach dem ats-System

Mit dem Erlernen des 10-Finger-Systems in diesem

Kurs könnt ihr Texte am PC schnell und effektiv

erfassen. Alle Interessierten, die sich für diesen Kurs

anmelden, sollten sich gut konzentrieren können.

Leitung: gfi Bayreuth

Zeit: 03.08., 05.08., 10.08. und 12.08.10

jeweils von 10.00 - 11.15 Uhr

Ort: gfi Bayreuth, Eduard-

Bayerlein-Str. 3, Raum 003

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 9 bis 12 Jahren

Ausrüstung: Schreibzeug und 25,-- € Materialgeld

für Übungshefte, zahlbar in

bar am 1. Kurstermin

Töpfern

In diesem Kurs kannst du Tiere, kleine Schüsseln

Hobbykurse

Die Teilnehmergebühr pro Hobbykurs beträgt 6,00 Euro.

Bei manchen Kursen fallen zusätzlich Materialgebühren an, die vor Ort

von der Kursleitung eingesammelt werden. Die Höhe der Gebühren ist

bei den Kursen vermerkt.

21

oder Windlichter töpfern.

Leitung: Frau Hubrich

Zeit: Do. 02.09.10

von 8.30 - 11.30 Uhr

Ort: Kommunales Jugendzentrum,

Hindenburgstr. 47

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 12 Jahren

Ausrüstung: 2,50 Euro Materialgeld

Zaubern I und II

In Kurs I wird ein gedankenlesender Zauberstab

unsere Hellsehfähigkeiten erweitern, ein gestohlener

Zauberhut unerwartet wieder auftauchen und

vielleicht auch noch ein unsichtbares indisches Loch

unserer Zauberkunst zur Seite stehen. In Kurs II

wird das Lesen der Körpersprache erlernt, Memory-

Kärtchen „blind“ richtig zuzuordnen und gemalte

Symbole wechseln überraschend ihren Platz...

hoffentlich!

Leitung: Herr Hofmann

Zeit: Kurs I: Mo. 06.09. u. Di. 07.09.10

Kurs II: Mi. 08.09. u. Do. 09.09.10

jeweils von 12.15 - 13.45 Uhr

Ort: Städtisches Jugendheim,

Hindenburgstr. 49

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

Kurs I: von 8 bis 10 Jahren

Kurs II: von 11 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Kurs I: 1 bayer. oder franz. Kartenspiel,

Schere,, Trockenkleber, 2,-- €

Materialgeld

Kurs II: 1 franz. Kartenspiel, wenn

vorhanden 10 Memory-Paare

SoFePro-Heft 2010.indd 21 31.05.2010 15:08:15


Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

Badminton - 1. BC Bayreuth

Das Spiel verbindet Kondition, Reaktion und Geschicklichkeit.

Dieser Kurs ist für Anfänger/innen

gedacht, die ausprobieren möchten, ob Badminton

ihr Sport sein könnte als auch für Fortgeschrittene.

Kurz gesagt: Badminton ist wie Federball, aber viel

besser! Hier lernt ihr allgemeine Grundlagen für

Konditions- und Schlagtechniken kennen. Warm-

Up, Laufwege und Spielregeln gehören natürlich

genauso dazu.

Leitung: Herr Hallmich

Zeit: Kurs I: 30.08. - 03.09.10

Kurs II: 06.09. - 10.09.10

jeweils täglich von 10.00 - 12.00

Uhr, Freitag bis 14.00 Uhr

Ort: Schulzentrum Ost,

Äußere Badstr. 30

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: bequeme Sportkleidung,

Turnschuhe, Federballschläger

wenn vorhanden, Getränk

Badminton - EC Bayreuth

Leitung: Herr Rapsch, Herr Frühhaber

Zeit: Kurs I: Mo 02.08.-Fr. 06.08.10

Kurs II: Mo 09.08.-Fr. 13.08.10

jeweils von 10.00-12.00 Uhr

Ort: Schulzentrum Ost,

Äußere Badstr. 30

Teilnehmer/innen: Mädchen und Jungen

Kurs I: von 12 bis 16 Jahren

Kurs II: von 6 bis 12 Jahre (nur

Anfänger)

22

Ausrüstung: Sportkleidung, Hallenturnschuhe,

Badmintonschläger (falls

vorhanden)

Basketball

Wer Basketball mal genauer kennen lernen und

vielleicht in Dirk Nowitzkis Fußstapfen treten will,

ist hier richtig! In den Ferienkursen werden euch

alle Facetten des Sports Schritt für Schritt beigebracht.

Passen, Dribbeln, Körbe werfen: hier gibt

es das komplette Paket. Spiel und Spaß kommen

dabei nicht zu kurz! Damit lernt es sich nämlich am

besten…

Durchführung: BBC Bayreuth

Leitung: Herr McCaw

Zeit: Mo. 23.08. – Fr. 27.08.10

täglich von 10.00 – 12.00 Uhr

Ort: Sportzentrum, Mittelhalle

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 12 bis 15 Jahren

Ausrüstung: Hallenschuhe, Sportkleidung,

Getränke (keine Glasflaschen)

Basketball für Jungen

Wer Basketball mal genauer kennen lernen und

vielleicht in Dirk Nowitzkis Fußstapfen treten will,

ist hier richtig! In den Ferienkursen werden euch

alle Facetten des Sports Schritt für Schritt beigebracht.

Passen, Dribbeln, Körbe werfen: hier gibt

es das komplette Paket. Spiel und Spaß kommen

dabei nicht zu kurz! Damit lernt es sich nämlich am

besten…

Durchführung: BBC Bayreuth

Leitung: Herr Link

SoFePro-Heft 2010.indd 22 31.05.2010 15:08:15


Zeit: Mo. 16.08. – Fr. 20.08.10

täglich von 13.30 – 15.30 Uhr

Ort: Sportzentrum, Mittelhalle

Teilnehmer/innen:Jungen von 8 bis 12 Jahren

Ausrüstung: Hallenschuhe, Sportkleidung,

Getränke (keine Glasflaschen)

Beach-Volleyball I, II

In diesem Kurs habt ihr die Möglichkeit die Grundlagen

von Beach-Volleyball zu erlernen. Ihr spielt

auf feinstem Sand wie am Meer, also keine Angst

vor Bodenberührung.

Durchführung: Bayreuther Turnerschaft

Leitung: Übungsleiter/in der BTS

Zeit: Kurs I: Mo. 02.08. – Do. 19.08.10

Kurs II: Mo. 23.08. – Do. 09.09.10

beide Kurse jeweils Mo. und Do.

von 17.30 - 19.30 Uhr

Ort: Beachplatz am BTS-Sportgelände,

99 Gärten

Teilnehmer/innen: Mädchen und Jungen

Kurs I: von 8 bis 12 Jahren

Kurs II: von 10 bis 14 Jahren

Ausrüstung: Handtuch, Sonnenbrille, Sonnencreme

(am besten vorab eincremen),

Sportkleidung, Getränk in

Kunststoffflasche, Kopfschutz

gegen Sonne

Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

23

Billard-Workshop I, II

In diesem Kurs erhaltet ihr wieder die Möglichkeit,

euch in den Billard Sport einweisen zu lassen. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich. Ausrüstung wird

euch zur Verfügung gestellt.

Durchführung: 1. Achterballclub Bayreuth e. V.

Leitung: Herr Nehler

Zeit: Kurs I: Fr. 27.08.10

Kurs II: Fr. 03.09.10

jeweils von 17.00 – 21.00 Uhr

Ort: Vereinsheim des 1. AC Bayreuth,

St. Georgen 24, Bindlach

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 12 bis 16 Jahren

Fußball

Egal ob ihr Anfänger/innen oder Fortgeschrittene

seid, die einzige Voraussetzung für diesen Kurs

ist die Freude am Fußballspiel. Balltechnische

Übungen, sowie Torschussübungen lösen sich mit

verschiedenen Spielformen ab. Im zweiten Teil jeder

Übungsstunde dürft ihr dann nach Herzenslust

Fußballspielen.

Durchführung: Sportring Bayreuth

Leitung: Herr Goßler

Zeit: Mo. 02.08. – Fr. 06.08.10

täglich von 10.00 - 12.00 Uhr

Ort: Sportplatz Sportring,

Am Nordring 10

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 13 Jahren

Ausrüstung: Sportkleidung, Fußballschuhe

oder feste Turnschuhe, Getränke

SoFePro-Heft 2010.indd 23 31.05.2010 15:08:16


Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

Gardetanz

Der karnevalistische Tanz ist eine Form des

Hochleistungssportes. Um die tänzerischen und

akrobatischen Elemente zu erlernen ist ein umfangreiches

Training notwendig. Dieser Kurs umfasst ein

Aufwärmtraining, Dehnübungen und tänzerische

Elemente.

Durchführung: FG Schwarz-Weiß Bayreuth

Leitung: Frau Zink

Zeit: Mi. 18.08. bis Fr. 27.08.10

jeweils Mi und Fr (Mi 15.00 -

16.30 Uhr , Fr 16.30 - 17.30 Uhr)

Ort: Sportzentrum

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 9 Jahren

Ausrüstung: Sportbekleidung, wenn möglich

Turnschleicherle

Golfen

Hier bietet sich euch die Gelegenheit euch im

Golfsport auszuprobieren. Ihr lernt die technischen

Grundlagen und Begriffe kennen und könnt die

Bälle fliegen lassen. Am Ende des Kurses wartet ein

kleines Abschlussturnier!

Durchführung: Golfclub Bayreuth

Leitung: Herr Bauer

Zeit: Do. 05.08., 10.08. und 12.08.09

jeweils von 10.00 - 12.00 Uhr

Ort: Golfplatz Rodersberg

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

Ausrüstung: festes Schuhwerk (für sicheren

Stand), Sonnenschutz, Getränke

(keine Glasflaschen)

24

Handball für Anfänger I, II

Den Kids sollen die Grundzüge des Handballsports

vorgestellt werden. Vor allem aber steht Spaß im

Mittelpunkt.

Durchführung: HaSpo Bayreuth

Leitung: Frau Wander

Zeit: Kurs I: Mo. 09.08 .- Fr. 13.08.10

Kurs II: Mo. 06.09. - Fr. 10.09.10

je Mo - Fr. von 15.30 - 17.00 Uhr

Ort: Schulzentrum Ost,

Äußere Badstraße

Teilnehmer/innen: Mädchen und Jungen

Kurs I: von 10 bis 13 Jahren

Kurs II: von 6 bis 9 Jahren

Ausrüstung: Sportbekleidung, Hallensport

schuhe (helle Sohle), zuckerloses

Kaltgetränk ohne Kohlensäure

(keine Glasflaschen)

Hockey für Anfänger

Hockey für Anfänger! Bei diesem Kurs werdet ihr

schnell merken, dass Hockey eine Sportart ist, bei

der körperliche Fitness und Konzentrationsfähigkeit

gefragt ist.

Durchführung: Bayreuther Turnerschaft

Leitung: Übungsleiter/in der BTS

Zeit: Di 24.08. – Do 02.09.10

jeweils Di. und Do.

von 13.00 - 15.00 Uhr

Ort: BTS-Hockeyplatz, 99 Gärten 1

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Sportschuhe und Sportkleidung

1. Treffpunkt: Di. 24.08.10, 12.45 Uhr

SoFePro-Heft 2010.indd 24 31.05.2010 15:08:16


Inlineskaten für Fortgeschrittene

Wer schon Spaß am schnellen Skaten hat, ist in

diesem Kurs richtig aufgehoben. Voraussetzung für

diesen Kurs ist das Beherrschen von Vorwärts- und

Rückwärtsfahren sowie einbeiniges Rollen.

Durchführung: BTS, Abt. Inline-Speed-Skating

Leitung: Übungsleiter/in der BTS

Zeit: 02.08. – 12.08.10

jeweils Mo. und Do. von 17.00 -

18.30 Uhr

Ort: BTS-Rollschnelllaufbahn, Am

Mühlgraben

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: leichtgängige Skates, komplette

Schutzausrüstung für Knie,

Handgelenke, Ellebogen, Helm

Judo - Schnupperkurs

In diesem Kurs hast du die Möglichkeit, Einblicke in

das Judotraining zu gewinnen. Du lernst Fallübungen,

Abrollen, Würfe und Judo-Etikette.

Durchführung: Post SV Bayreuth

Leitung: Herr Amschler

Zeit: Di 03.08. – Di 07.09.10

jeweils Di. von 18.00 – 19.30 Uhr

Ort: Sportzentrum Bayreuth

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 7 bis 12 Jahren

Ausrüstung: T-Shirt, Jogging-Hose (möglichst

ohne Reißverschluss), Badeschlappen

1. Treffpunkt: Di 03.08.10 um 17.45 Uhr SPOZ

Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

25

Kanu

Bei diesem Kurs erhältst du die Gelegenheit, einmal

das Kanu fahren auszuprobieren. Na, Lust bekommen?

Bei guten Fortschritten ist eine Abschlussfahrt

auf der Wiesent geplant.

Durchführung: Schwimmverein Bayreuth

Leitung: Frau Pleyer und Frau Pargent

Zeit: Mo 06.09./ Mi 08.09. u. Fr

10.09.10

jeweils von 10.00 – 11.30 Uhr

Ort: Hölzleinsmühle 4, Drechslerei

Fichtner

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Badesachen und Trainingsanzug

oder Regenjacke, Handtuch,

Wechselkleidung

Voraussetzung: Schwimmabzeichen „Bronze“

Karate und Selbstverteidigung

In diesem Kurs hast du die Möglichkeit, in die

traditionelle Kampfkunst des Shotokan-Karate eingeführt

zu werden: ob Breiten- und Leistungssport

oder als effektive Selbstverteidigung.

Durchführung: Karate-Zentrum Shogun

Leitung: Herr Landeck

Zeit: Di. 17.08., 24.08. und 31.08.10,

jeweils von 16.30 – 17.30

Ort: Karate-Zentrum Shogun, St.

Georgen 15, Nähe Ordenskirche

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

Ausrüstung: bequeme Sportkleidung

SoFePro-Heft 2010.indd 25 31.05.2010 15:08:16


Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

Kegeln- Schützengilde Bayreuth

„Eine ruhige Kugel schieben“ - Dass das nicht immer

so einfach ist, werdet ihr in diesem Kurs schnell

merken. Zu Beginn jeden Kurstages wird der Anlauf

und die richtige Abgabe der Kugel geübt. Denn die

richtige Technik und die Fähigkeit sich zu konzentrieren

sind die wichtigsten Voraussetzungen und

das A & O eines guten Keglers. Am Ende eines

jeden Kurstages stehen spannende Spiele auf dem

Programm. Hier könnt ihr beweisen, wie gut ihr

schon mit der Kugel umgehen könnt. Höhepunkt

des Kurses wird ein Abschlussturnier am letzten

Kurstag sein!

Leitung: Frau Faßold

Zeit: Di. 03.08., Do. 05.08. und Sa.

07.08.10, je von 16.00 - 18.00 Uhr

Ort: Kegelanlage am Schützenhaus,

Am Schießhaus 2

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: kurze Sportkleidung, saubere

Turnschuhe (helle Sohlen)

Kegeln- SKC Eremitenhof Bayreuth

Leitung: Herr Holzbeierlein

Zeit: Mi. 01.09. – Fr. 10.09.10

jeweils Mo., Mi. und Fr. von 17.00-

18.00 Uhr

Ort: Kegelanlage SKC Eremitenhof,

Eremitenhofstr. 29

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 9 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Sportkleidung, Turnschuhe (helle

Sohlen)

26

Klettersteigtour

Im Hirschbachtal bei Hersbruck wartet ein Abenteuer

der besonderen Art auf euch! Gut gesichert

mit Klettergurt und Helm wollen wir zusammen in

luftiger Höhe über einen Klettersteig turnen. Der

„Höhenglücksteig“ führt entlang dicker Stahlseile

durch die weißen Kalkfelsen über den sanften

Hügeln der Hersbrucker Schweiz. Auch wenn ihr so

etwas noch nie gemacht habt, kein Problem. Professionell

betreut durch die Bergführer der Kletterund

Bergsportschule „KLETTERSUCHT“ werdet ihr

einen nicht ganz alltäglichen Ferientag erleben!

Leitung: Übungsleiter der Kletter- und

Bergsportschule

Zeit: Fr. 10.09.10

von 10.00 – ca. 15.30 Uhr

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Parkplatz beim

Cafe Schartl in Fischbrunn im

Hirschbachtal

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 14 bis 16 Jahren

Ausrüstung: feste Schuhe, Sportkleidung in

der man sich gut bewegen kann

und die auch mal schmutzig

werden darf, Sonnen- bzw.

Regenschutz, evtl. Fahrradhandschuhe,

kleiner Rucksack mit

Trinkflasche und Brotzeit

Klettertag in der Fränkischen Schweiz

Mit Seil, Klettergurt und Helm an richtigen Felsen

klettern – das ist einfach genial! Die Bergführer

und Klettertrainer der Kletter- und Bergsportschule

„KLETTERSUCHT“ kennen die schönsten Kletter-

SoFePro-Heft 2010.indd 26 31.05.2010 15:08:16


felsen, an denen ihr eure Kletterkünste in den verschiedenen

Routen unter Aufsicht versuchen könnt.

Leitung: Übungsleiter der Kletter- und

Bergsportschule

Zeit: Mi. 25.08.10

von 10.00 – ca. 16.00 Uhr

Treffpunkt: 10.00 Uhr Sportplatz von Gößweinstein,

Viktor-von Scheffelstr.

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 13 Jahren

Ausrüstung: feste Schuhe, Sportkleidung in

der man sich gut bewegen kann

und die auch mal schmutzig

werden darf, Sonnen- bzw.

Regenschutz, evtl. Fahrradhandschuhe,

kleiner Rucksack mit

Trinkflasche und Brotzeit

Leichtathletik und mehr

In diesem Kurs hast du die Möglichkeit die leichtathletischen

Disziplinen Laufen, Springen und

Werfen kennen zu lernen. Außerdem stehen jeweils

eine Tagestour mit dem Fahrrad und dem Kanu auf

dem Programm.

Durchführung: Post-SV Bayreuth e. V., Abt.

Leichtathletik

Leitung: Herr Hirsch

Zeit: Leichtathletik: Mo. 16.08.10

von 9.30 – 11.30 Uhr

Radtour: Di. 17.08.10

von 9.00 – 18.00 Uhr

Leichtathletik: Mi. 18.08.10

von 9.30 – 11.30 Uhr

Kanutour: Do. 19.08.10

Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

27

von 8.00 – 18.00 Uhr

Leichtathletik: Fr. 20.08.10

von 9.30 – 11.30 Uhr

1. Treffpunkt: Mo. 16.08.10 um 9.30 Uhr im

HW-Wild-Stadion, Eingang vom

GCE

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

Voraussetzungen: sicheres Schwimmen, radtourgewöhnt

(50 km)

Ausrüstung: Sportbekleidung, verkehrssicheres

Fahrrad, Kostenanteil

Gruppenkarte Bahnfahrt zur

Pegnitz, Kanukosten je nach

Belegung 15,-- bis 20,-- Euro.

Moderner Fünfkampf

Willst du diesen faszinierenden Sport kennen lernen?

Er ist eine Herausforderung für alle vielseitig

talentierten Mädchen und Jungen. Das REITEN,

das je nach Eignung und Alter mit Voltigieren bzw.

Longieren begonnen wird, erfordert vor allem

Einfühlungsvermögen und Selbstbeherrschung; das

FECHTEN Reaktionsfähigkeit, geistige und körperliche

Explosivität, das LUFTPISTOLENSCHIESSEN

Charakterqualitäten wie Aufmerksamkeit, Konzentrationsfähigkeit

und Gewissenhaftigkeit. Eigenständiges

Schießen ist erst ab dem 12. Lebensjahr

möglich. In den beiden organischen Disziplinen

SCHWIMMEN und LAUFEN werden Ausdauer,

Willenskraft und Selbst-überwindung trainiert. Die

Möglichkeiten, den Modernen Fünfkampf über die

Ferien hinaus erfolgreich weiter zu betreiben, sind

in Bayreuth denkbar gut.

SoFePro-Heft 2010.indd 27 31.05.2010 15:08:16


Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

Durchführung: BTS, Abt. Moderner Fünfkampf

Leitung: Übungsleiter/in der BTS

Zeit: Mo. 02.08. bis Fr. 13.08.10

jeweils Mo bis Fr von 16.00 - 17.30

Uhr lt. Übungsplan

Ort: je nach Disziplin, wird bei Kurs

beginn bekannt gegeben

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 9 bis 13 Jahren

Ausrüstung: Sportkleidung, Hallenschuhe,

fürs Fechten lange Hosen, Laufschuhe,

Badehose / Badean zug

1. Treffpunkt: Mo. 02.08.10 um 16.00 Uhr an

der Sporthalle des Graf-Münster-

Gymnasiums (Eingang Lisztstr.)

Mountainbike

Mit dem Mountainbike unternehmen wir eine

gemeinsame Fahrt in das Gelände am Abenteuerspielplatz

und um den Siegesturm. Kleine Technikübungen

sind inbegriffen.

Durchführung: BikeSportBühne Bayreuth

Leitung: Frau Rittger

Zeit: Mi. 18.08. und 25.08.10

jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 – 11 Jahren

Ort: Beginn: Parkplatz Rest. Bürgerreuth

Ende: Parkplatz Gasthof Kolb

Ausrüstung: funktionstüchtiges Mountainbike,

Helm, Handschuhe, Getränk

28

Pferdetag: Geführter Ausritt

Wir unternehmen einen geführten Ausritt. Auf

unseren artigen Westernpferden ist das ein tolles

Erlebnis. Anfänger und Fortgeschrittene können

gleichermaßen teilnehmen.

Durchführung: Sunshine Westernranch

Leitung: Frau Neidhardt

Zeit: Fr 13.08.10

von 13.00 – 16.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

Ort: Sunshine Westernranch, Plösen

13, Mistelgau

Ausrüstung: feste Schuhe, Reit- oder Fahrradhelm,

zweckmäßige Kleidung,

Brotzeit und Getränk

Pferdetag: Reiten wie die Indianer

Ohne Sattel reiten wir wie die Indianer. Wir bemalen

Pferde und Tipis und natürlich sind auch Spiele

und ein Ausritt inbegriffen.

Durchführung: Sunshine Westernranch

Leitung: Frau Neidhardt

Zeit: Di 10.08.10

von 13.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 12 Jahren

Ort: Sunshine Westernranch, Plösen

13, Mistelgau

Ausrüstung: feste Schuhe, Reit- oder Fahrradhelm,

zweckmäßige Kleidung,

Brotzeit und Getränk

SoFePro-Heft 2010.indd 28 31.05.2010 15:08:17


Reitkurs: Reiten für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn du das Reiten einmal ausprobieren möchtest

(Longen) oder wenn du bereits etwas sicherer im

Sattel sitzt und dich noch weiter ausbilden lassen

möchtest (Abteilung), dann ist dieser Kurs genau

das Richtige für dich.

Durchführung: Ausbildungsstall Eisenmann

Leitung: Frau Peach

Zeit: Mo. 02.08. - Fr. 06.08.10

täglich 1 Stunde zwischen 10.00

und 12.00 Uhr (die genaue Zeiteinteilung

erfolgt am 1. Kurstag)

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 – 16 Jahren

Ort: Ausbildungsstall Eisenmann,

Fürsetzer Str. 64

1. Treffpunkt: Mo. 02.08.10 um 10.00 Uhr

Ausrüstung: Reitkappe oder Fahrradhelm,

Reitkleidung oder Gymnastikhose,

Gummistiefel oder hohe

Turnschuhe

Reitkurs: Westernreiten für Anfänger und Fortgeschrittene

Dieser Kurs ist ideal, wenn du das Westernreiten

einmal kennen lernen möchtest. Du erhältst sowohl

praktischen Reit- als auch Theorieunterricht.

Durchführung: Sunshine Westernranch

Leitung: Frau Neidhardt

Zeit: Mo 16.08. bis Fr. 20.08.10

von 13.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ort: Sunshine Westernranch, Plösen

Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

29

13, Mistelgau

Ausrüstung: feste Schuhe, Reit- oder Fahrradhelm,

zweckmäßige Kleidung,

Brotzeit und Getränk

Rettungsschwimmen

- Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber, Gold

Voraussetzung ist, dass du schwimmen kannst. Die

DLRG bietet euch in diesem Jahr drei Kurse an:

I: Jugendschwimmabzeichen Bronze (ab 8 Jahren)

II: Jugendschwimmabzeichen Silber (ab 8 Jahren)

III: Jugendschwimmabzeichen Gold (ab 9 Jahren)

Durchführung: DLRG Bayreuth

Leitung: Herr Friedrich

Zeit: Mo 16.08. bis Fr. 03.09.10

jeweils Mo., Mi. und Fr.

von 17.30 – 19.30 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ort: Kreuzsteinbad Bayreuth

Ausrüstung: Badesachen, Wechselkleidung,

Handtücher

1. Treffpunkt: Mo. 16.08.10, 17.30 Uhr am Eingang

Kreuzsteinbad

SoFePro-Heft 2010.indd 29 31.05.2010 15:08:17


Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

Rhythmische Sportgymnastik I, II

Hier hast du die Möglichkeit mit der rhythmischen

Sportgymnastik bekannt zu werden und Körpertechniken

in Verbindung mit den Handgeräten Ball,

Seil, Keule, Reifen und Band kennen zu lernen.

Durchführung: BSV 98 Bayreuth, Abt. Turnen

Leitung: Frau Spyth

Zeit: Kurs I: Mo. 06.09 - Fr. 10.09.10

von 9.00 – 10.00 Uhr

Kurs II: Mo. 0609. - Fr. 10.09.10

von 10.00 – 11.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen

Kurs I: 6 - 10 Jahren

Kurs II: 11 - 16 Jahren

Ort: Sportzentrum

Ausrüstung: Hallenschläppchen, Socken oder

barfuß. T-Shirt, Leggins oder

wenn vorhanden Turnanzug

Treffpunkt: SPOZ bei großer Halle (Außenhalle

SPOZ)

Rollkunstlauf

Dieser Kurs ist für alle Jungen und Mädchen, die

gerne das Rollkunstlaufen erlernen möchten.

Durchführung: Bayreuther Turnerschaft

Leitung: Übungsleiter/in der BTS

Zeit: 02.08., 05.08., 06.08.10

Mo und Fr von 17.00 – 18.00 Uhr

und Do von 18.00 – 19.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

Ort: Eisstadion

Ausrüstung: Rollschuhe oder Inliner, evtl.

Schutzkleidung

30

Schach für Einsteiger

In der Gruppe erlebt ihr die Freude am gemeinsamen

Spiel. In diesem Kurs erlernt ihr die Schachregeln

und wesentliche Grundbegriffe.

Durchführung: TSV Bindlach, Abt. Schach

Leitung: Herr Delitzsch

Zeit: 3./4./5.08. und 10./11./12.08.10.

jeweils von 16.00 - 17.00 Uhr

Ort: Kommunales Jugendzentrum,

Hindenburgstr. 47

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 7 bis 12 Jahren

Ausrüstung:

Schnorcheln

Schreibzeug (Bleistift und Radiergummi),

Schnellhefter

Bei diesem Kurs lernst du die Ausrüstung und

deren Handhabung genau kennen. Es werden die

verschiedenen Schwimm- und Abtauchtechniken

erlernt. Du bist anschließend in der Lage, in jedem

Gewässer sicher zu schnorcheln, Gefahren zu erkennen

und Probleme zu vermeiden.

Durchführung: Tauchschule UnterWasserWerk

Leitung: Herr Müller

Zeit: Do. 12.08.10

von 17.45-19.45 Uhr

Ort: Kreuzsteinbad - Springerbecken

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren, die das

Schwimmen beherrschen

Ausrüstung: Badesachen, (bei schlechtem

Wetter warme Kleidung und Bademantel),

unbedingt Maske,

Schnorchel, Flossen, Eintrittsgeld

für Schwimmbad, Einverständ-

SoFePro-Heft 2010.indd 30 31.05.2010 15:08:17


niserklärung der Eltern (wird bei

der Anmeldung ausgegeben)

Schwimmkurs: Anfängerschwimmen

Dieser Kurs ist für gut wassergewöhnte Kinder, die

keine Angst vor dem Wasser haben. Hier erlernt ihr

das Brustschwimmen.

Durchführung: Schwimmverein Bayreuth e. V.

Leitung: Frau Schmid

Zeit: Mo. 30.08. - Fr. 10.09.10

jeweils Mo. bis Fr. von 10.00 -

11.00 Uhr

Ort: SVB-Hallenbad

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 8 Jahren

Ausrüstung: Schwimmsachen, zwei Handtücher,

Haargummi bei langen

Haaren, Badekappe, evtl. 5 Cent

für Föhn

1. Treffpunkt: Mo. 30.08.10, 10.00 Uhr in der

Eingangshalle des SVB-Hallenbades

am Kassenautomat

Schwimmkurs: Sportliches Schwimmen

Voraussetzung für diesen Kurs ist, dass du bereits

schwimmen kannst und das Seepferdchen besitzt.

Hier kannst du das Kraul- und Rückenschwimmen

erlernen.

Durchführung: Schwimmverein Bayreuth e. V.

Leitung: Frau Schmid

Zeit: Mo. 30.08. - Fr. 10.09.10

je Mo. bis Fr. von 9.00 - 10.00 Uhr

Ort: SVB-Hallenbad

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

31

von 6 bis 12 Jahren, die das

Seepferdchen besitzen

Ausrüstung: Schwimmsachen, Handtuch,

Haargummi bei langen Haaren,

Badekappe, evtl. 5 Cent für Föhn

1. Treffpunkt: Mo. 30.08.10, 9.00 Uhr in der

Eingangshalle des SVB-Hallenbades

am Kassenautomat

Selbstverteidigung für Mädchen

Dies ist ein Grundeinführungskurs für effektive

Selbstverteidigung. Das Training beinhaltet ein

Fitnessprogramm und eine Steigerung des Selbstbewusstseins.

Durchführung: Karate Zentrum Shogun

Leitung: Her Landeck

Zeit: Mo. 16.08., 23.08., 30.08.10

jeweils 17.30 - 18.30 Uhr

Ort: Karate Zentrum Shogun, St.

Georgen 15 (Nähe Ordenskirche)

Teilnehmer/innen:Mädchen von 12 bis 16 Jahren

Ausrüstung: einfache Turnkleidung

Sportaktionstag

An diesem Aktionstag könnt ihr zwei der ältesten

Sportarten kennen lernen. Zum einen das Kegeln,

das bereits in der Hochkultur der Ägypter vor ca.

3500 Jahren beliebt war und zum anderen das

Schießen, das in Europa schon eine lange Tradition

hat. Beide Sportarten sind den Präzisionssportarten

zuzurechnen. Das bedeutet, dass Geschicklichkeit

und Zielgenauigkeit gefragt sind, die vor allem für

eure Konzentrationsfähigkeit sehr förderlich sein

können. Unter fachlicher Anleitung könnt ihr beide

SoFePro-Heft 2010.indd 31 31.05.2010 15:08:17


Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

Sportarten an diesem Aktionstag ausgiebig erproben

und erlernen. Abschluss des Tages bildet ein

Turnier, an dem jeder Teilnehmer mitmachen kann.

Zur Verfügung stehen euch für das Schießen

ein Lichtpunktgewehr (9-12 Jahre) und

Sportluftgewehr/-pistole (ab 12 Jahre) und zum

Kegeln eine moderne 4-Kegelbahnanlage.

Durchführung: Vereinigte Schützengilden St.

Georgen und Bayreuth

Leitung: Frau Faßold

Zeit: Sa. 31.07.10

von 10.00 - 15.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 9 bis 16 Jahren

Ort: Schützenhaus St. Georgen,

Am Schießhaus 2

Ausrüstung: bequeme Sportkleidung, Turnschuhe

(keine schwarzen Sohlen)

Sportstacking by Marco Marino I, II

Den Teilnehmern werden die drei Grunddisziplinen,

Doppel und Staffel beigebracht, sowie der Umgang

mit der speziellen Stoppuhr.

Leitung: Marco Marino

Zeit: Mo. 02.08. bis Mi. 04.08.10

Kurs I: jeweils 10.00 - 11.30 Uhr

Kur s II: jeweils 11.45 - 13.15 Uhr

Ort: Kommunales Jugendzentrum

Hindenburgstraße 49

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

Kurs I: von 6 bis 10 Jahren

Kurs II: von 11 bis 16 Jahren

32

Taiji und Qigong für Kinder

Durch die Vermittlung von traditionellen Taiji

und Qigong Übungen sollen die Kinder Ruhe und

Entspannung erfahren. Dadurch erhöht sich bei

längerem Üben die Konzentrationsfähigkeit. Mit

Bewegungsspielen wird dem natürlichen, kindlichen

Bewegungsdrang freien Lauf gelassen. Die

Spannung die dadurch entsteht wird mit Hilfe von

Taiji und Qigong Übungen, gepaart mit bewusster

Atmung, wieder abgebaut. Durch die am Anfang

und am Ende durchgeführte stille Meditation wird

zudem die Sinneswahrnehmung geschult.

Leitung: Herr Spiske

Zeit: Do. 05.08. - Di. 17.08.10

jeweils 9.30 bis 11.00 Uhr

Ort: Nürnberger Str. 24 (ggü. Esso-

Tankstelle)

Teilnehmer/innen:Mädchen u. Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Sportkleidung, Turnschuhe

Tanzen: Dance 4 Kids I, II

Hier lernt ihr leichte Modetänze auf aktuelle Musik

aus den Charts, sowie Squaredance, Polka u. v. m.

Leitung: Herr Schmidt

Ort: City-Tanzschule Reinhard S.,

Hohenzollernring 72

Zeit: Kurs I: Mo. 02.08. - Do. 05.08.10

Kurs II: Mo. 06.09. - Do. 09.09.10

jeweils von 16.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 9 Jahren

Ausrüstung: Turnschuhe (griffiges Profil), T-

Shirt, evtl. Trainingshose

SoFePro-Heft 2010.indd 32 31.05.2010 15:08:18


Tanzen: Videoclip-Dancing I, II

Tanzen wie die Stars aus den Musiksendern MTV

und VIVA. Hier lernt ihr coole Steps, angesagte Kombinationen,

eingebaut in leichte bis mittelschwere

Choreografien zu den aktuellen Hits aus den Charts.

Leitung: Herr Schmidt

Ort: City-Tanzschule Reinhard S.,

Hohenzollernring 72

Zeit: Kurs I: Mo. 02.08. - Do. 05.08.10

Kurs II: Mo. 06.09. - Do. 09.09.10

jeweils von 17.15 - 18.15 Uhr

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Turnschuhe (griffiges Profil), T-

Shirt, evtl. Trainingshose

Tauchen I - III

Bei diesem Kurs lernst du die Geräte kennen, mit

denen Sporttaucher heutzutage ihren Sport ausüben.

Euch wird das Atmen unter Wasser erlernt

und wie man sich in dieser Umgebung bewegt

und kommuniziert. Ihr erhaltet die Möglichkeit, in

einer Wassertiefe von ca. 4 Metern selbständig zu

schweben und habt dabei stets einen erfahrenen

Tauchlehrer an euerer Seite. Ihr könnt euch diesen

Sport einmal genauer in gewohnter Umgebung

ansehen.

Durchführung: Tauchschule UnterWasserWerk

Leitung: Herr Müller

Zeit: Kurs I: Do. 19.08.10

Kurs II: Do. 26.08.10

Kurs III: Do. 02.09.10

jeweils von 17.45 - 19.45 Uhr

Ort: Kreuzsteinbad - Springerbecken

Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

33

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 10 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Badesachen (bei schlechtem

Wetter warme Kleidung, Bademantel),

falls vorhanden: Maske,

Schnorchel, Flossen. Eintrittsgeld

für Schwimmbad, Einverständniserklärung

der Eltern (wird bei

der Anmeldung ausgegeben)

Tenniskurse

In diesen Kursen kannst du erste Erfahrungen mit

dem Tennisspiel sammeln. Neben Schlagübungen

stehen auch Geschicklichkeits- und Beweglichkeitstraining

auf dem Programm. Am Ende eines

jeden Kurses könnt ihr euer Spielgeschick in einem

kleinen Turnier beweisen, das bis in den Nachmittag

hineinreichen kann.

Tennis - Rot-Weiß

Leitung: Herr Petzschner

Zeit: Mo. 02.08. - Fr. 06.08.10

Gruppe A: 9.00 - 10.30 Uhr

Gruppe B: 10.30 - 12.00 Uhr

Ort: TC Rot-Weiß (Clubhaus),

Friedrich-Ebert-Straße 89

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

Gruppe A: von 6 bis 9 Jahren

Gruppe B: von 10 bis 16 Jahren

Ausrüstung: Sportkleidung, Sportschuhe (kein

grobes Profil), möglichst eigener

Tennisschläger, Getränke

SoFePro-Heft 2010.indd 33 31.05.2010 15:08:18


Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

Tennis - Post- und Telekom Sportverein Bth. e.V.

Leitung: Herr Michalski

Zeit: Mo. 06.09 - Fr. 10.09.10

tägl. von 9.00 - 12.00 Uhr lt.

Einteilung je 1 Stunde

Ort: Tennisanlage des Postsportvereins,

Am Mühlgraben 49

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen von 6 bis

16 Jahren

Ausrüstung: Sportbekleidung und Tennisschläger

(falls vorhanden)

Tennis - TC Lerchenbühl

Leitung: Herr Mujakic

Zeit: Mo. 30.08. - Fr. 03.09.10

tägl. von 10.00 - 12.00 Uhr lt.

Einteilung je 1 Stunde

Ort: TC am Lerchenbühl, Jakobstr. 85

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 12 Jahren

Ausrüstung: Sportkleidung, Tennisschuhe,

Tennisschläger falls vorhanden

Tischtennis

Dies ist ein Tischtennisschnupperkurs für Anfänger

und Fortgeschrittene. Anfänger haben die Möglichkeit

festzustellen, ob Tischtennis die richtige

Sportart für sie ist; Fortgeschrittene können ihr

Spiel verbessern.

Durchführung: 1. FC Bayreuth, Abt. Tischtennis

Leitung: Herr Lippert

Zeit: Mo. 16.08. - Sa. 28.08.10

täglich außer So. 10.00 - 11.45 Uhr

Ort: Turnhalle A.-Schweitzer-Schule

34

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 14 Jahren

Ausrüstung: Sportkleidung, Turnschuhe, TT-

Schläger

1. Treffpunkt: 16.08.10, 10.00 Uhr am Parkplatz

vor der Albert-Schweitzer-Schule,

Äußere Badstraße unterhalb der

Ostturnhalle

Wasserball

Bei diesem Kurs erhältst du die Möglichkeit, die

Grundzüge des Wasserballspiels zu erlernen. Voraussetzung

für diesen Kurs ist, dass du schwimmen

kannst und das Seepferdchen besitzt!

Durchführung: Schwimmverein Bayreuth e. V.

Leitung: Herr Jahn

Zeit: Di. 31.08. - Do. 09.09.10

jeweils Di. und Do. von 14.00 -

15.00 Uhr

Ort: SVB-Hallenbad

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen von 7 bis

16 Jahren, die mindestens das

Seepferdchen besitzen

Ausrüstung: Badesachen, Handtuch, Abzeichen

Seepferdchen

SoFePro-Heft 2010.indd 34 31.05.2010 15:08:18


Yoga I, II

In diesem Kurs lernst Du Yoga auf eine sanfte

und trotzdem kraftvolle Weise kennen. Wir üben

verschiedene Körperhaltungen, die wir im Laufe der

Woche zu Bewegungsabläufen verbinden (z. B. den

Sonnengruß). Außerdem werden wir die Atmung

als zusätzliches Hilfsmittel während des Übens einsetzen.

Das unterstützt die eigene Selbstwahrnehmung

und hilft die Konzentration auf das augenblickliche

Tun zu steigern. Entspannungsübungen

lockern die Stunde auf.

Leitung: Frau Schmittroth

Zeit: Kurs I: Mo. 02.08.10 - Fr. 06.08.10

von 9.00-10.00 Uhr

Kurs II: Mo. 02.08.10 - Fr. 06.08.10

von 10.15-11.15 Uhr

Ort: Sportzentrum Bayreuth

Teilnehmer/innen:Kurs I: Mädchen und Jungen von

6 bis 10 Jahren

Kurs II: Mädchen und Jungen von

11 bis 16 Jahren

Ausrüstung: bequeme Sportkleidung

Sportkurse

Die Teilnehmergebühr pro Sportkurs beträgt 8,00 Euro und bei den

Reitkursen 25,50 Euro.

35

SoFePro-Heft 2010.indd 35 31.05.2010 15:08:18


Tagesfahrten

Die Teilnehmergebühr pro Tagesfahrt beträgt 10,00 Euro.

Bei einigen Tagesfahrten ist noch Eintrittsgeld zu bezahlen, das jeweils bei der

Abfahrt am Bus eingesammelt wird. Die Höhe ist jeweils bei der Fahrt vermerkt.

6 - 16jährige aufgepasst!!! Auch in diesem Jahr haben

wir für euch 5 überaus interessante Tagesfahrten!

Die Ausflüge nach Geiselwind und ins Legoland

nach Günzburg bieten wir in Zusammenarbeit mit

dem Familienentlastenden Dienst des Diakonischen

Werkes auch für behinderte Kinder an. Sollte

aus unvorhersehbaren Gründen eine Veränderung

einzelner Programmpunkte erforderlich sein, behält

sich das Jugendamt dies vor.

Geiselwind

Heute geht es in das Freizeitland Geiselwind. Bei

rasanten Fahrattraktionen, faszinierenden Show-

Programmen, wunderschönen Tierpräsentationen

und zahlreichen anderen tollen Angeboten wird

euch bestimmt nicht langweilig!

Bitte bringt noch 2,-- € Eintrittsgeld mit!

Termin: Mi. 04.08.10

Abfahrt: 8.00 Uhr vom Busparkplatz

am Rathaus II

Rückkehr: ca. 17.00 Uhr am Busparkplatz

am Rathaus II

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Leitung: Frau Glas-Andersch und

Frau Herrmann

Legoland

Unternehmt mit uns eine Fahrt ins Legoland

Deutschland bei Günzburg! Ob im „Land der Abenteuer“,

in „Lego City“ oder „Miniland“ - es erwarten

euch viel Spaß und über 50 Millionen Legosteine!

Jeder kann nach Herzenslust bauen, spielen, die

36

Fahrattraktionen ausprobieren, den Park erkunden

und viel, viel Neues erleben.

Bitte bringt noch 2,-- € Eintrittsgeld mit!

Termin: Mi. 18.08.10

Abfahrt: 7.30 Uhr vom Busparkplatz

am Rathaus II

Rückkehr: ca. 17.30 Uhr am Busparkplatz

am Rathaus II

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Leitung: Frau Glas-Andersch und

Frau Herrmann

Tiergarten Nürnberg

Heute besuchen wir den Nürnberger Zoo: Ob Löwe,

Wolf, Pinguin, Antilope oder Bison, wir werden den

unterschiedlichsten Tieren begegnen. Geht mit uns

auf die Reise zu gefährlichen, scheuen und lustigen

Tieren - mal sehen, wen ihr alles entdecken werdet...

Bitte bringt noch 2,-- € Eintrittsgeld mit!

Termin: Mi. 25.08.10

Abfahrt: 8.30 Uhr vom Busparkplatz

am Rathaus II

Rückkehr: ca. 16.30 Uhr am Busparkplatz

am Rathaus II

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 6 bis 16 Jahren

Leitung: Frau Glas-Andersch und

Frau Herrmann

SoFePro-Heft 2010.indd 36 31.05.2010 15:08:18


Hochseilgarten am Flecklfelsen

In Fleckl findet zunächst eine Kletterkunde statt.

Nach dem Mittagessen ist eine Hundevorführung

der Bergwachtsuchhundestaffel eingeplant. Den

Rest des Tages verbringen wir im Hochseilgarte mit

Seilrutsche am Flecklfelsen.

Termin: So. 29.08.10

Abfahrt: 9.00 Uhr vom BRK-Heim

Rückkehr: ca. 18.30 Uhr am BRK-Heim

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 11 bis 15 Jahren

Ausrüstung: festes Schuhwerk, Mücken-

schutz, Sonnencrme

Leitung: Bergwacht Bayreuth,

Frau Hoffmann

Western City Dasing

Heute besuchen wir den Erlebnispark „Western-

City“ in Dasing. Es erwarten euch diverse Shows,

Aktivitäten, wie z. B. Hufeisenwerfen, Pfeil- und

Bogenschießen. Lassowerfen...

Bitte bringt noch 2,-- € Eintrittsgeld mit!

Termin: Mi. 01.09.10

Abfahrt: 8.00 Uhr vom Busparkplatz am

Rathaus II

Rückkehr: ca. 17.00 Uhr am Busparkplatz

am Rathaus II

Teilnehmer/innen:Mädchen und Jungen

von 8 bis 16 Jahren

Leitung: Frau Glas-Andersch und

Frau Herrmann

Tagesfahrten

Die Teilnehmergebühr pro Tagesfahrt beträgt 10,00 Euro.

Bei einigen Tagesfahrten ist noch Eintrittsgeld zu bezahlen, das jeweils

bei der Abfahrt am Bus eingesammelt wird. Die Höhe ist jeweils bei der Fahrt

vermerkt.

37

Abfahrt und Rückkehr sind jeweils auf dem Busparkplatz

am Rathaus II, Dr.-Franz-Straße.

Vergesst bitte nicht, einen Regen- und Sonnenschutz

sowie ausreichend Verpflegung auf die

Ausflüge mitzunehmen.

SoFePro-Heft 2010.indd 37 31.05.2010 15:08:18


Kalender

August 2010

1 So

2 Mo

3 Di

4 Mi

5 Do

6 Fr

7 Sa

8 So

9 Mo

10 Di

11 Mi

12 Do

13 Fr

14 Sa

15 So

38

16 Mo

17 Di

18 Mi

19 Do

20 Fr

21 Sa

22 So

23 Mo

24 Di

25 Mi

26 Do

27 Fr

28 Sa

29 So

30 Mo

31 Di

SoFePro-Heft 2010.indd 38 31.05.2010 15:08:19


September 2010

1 Mi

2 Do

3 Fr

4 Sa

5 So

6 Mo

7 Di

8 Mi

9 Do

10 Fr

11 Sa

12 So

13 Mo

kalender

39

SoFePro-Heft 2010.indd 39 31.05.2010 15:08:19


notizen

40

SoFePro-Heft 2010.indd 40 31.05.2010 15:08:19


anmeldeschein

Stadtjugendamt Bayreuth

Dr.-Franz-Str. 6, 95445 Bayreuth

Tel. 0921 - 25 1343 oder 25 1400

Anmeldeschein zum Sommerferienprogramm 2010

Liebe Eltern,

mit diesem Anmeldeschein können Sie Ihr Kind für die Angebote des Ferienprogramms anmelden. Achten

Sie bitte auf die jeweiligen Altersgrenzen, evtl. zeitliche Überschneidungen und darauf, dass Sie Ihr Kind nicht

überlasten. Pro Kursart können max. zwei Angebote besucht werden. Weitere Informationen finden Sie im

Programmheft oder erhalten Sie unter obigen Telefonnummern. Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit

den Rahmenbedingungen des Sommerferienprogramms (s. Programmheft) einverstanden.

Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn verbindlich an:

______________________________________________________________________________________________

Name Vorname Geburtsdatum

______________________________________________________________________________________________

Straße und Haus-Nr. PLZ und Ort Telefon

______________________________________________________________________________________________

Gesundheitliche Beeinträchtigungen

Nachfolgend bitte gewünschten Kurs eintragen: (vom Jugendamt auszufüllen)

Gebühr TN-Nr.

Abenteuerlager: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Erlebnistage: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Hobbykurse: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Sportkurse: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Tagesfahrten: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

_______________ _________________________________________

Bayreuth, den Unterschrift eines Personensorgeberechtigten

SoFePro-Heft 2010.indd 41 31.05.2010 15:08:19


SoFePro-Heft 2010.indd 42 31.05.2010 15:08:19


anmeldeschein

Stadtjugendamt Bayreuth

Dr.-Franz-Str. 6, 95445 Bayreuth

Tel. 0921 - 25 1343 oder 25 1400

Anmeldeschein zum Sommerferienprogramm 2010

Liebe Eltern,

mit diesem Anmeldeschein können Sie Ihr Kind für die Angebote des Ferienprogramms anmelden. Achten

Sie bitte auf die jeweiligen Altersgrenzen, evtl. zeitliche Überschneidungen und darauf, dass Sie Ihr Kind nicht

überlasten. Pro Kursart können max. zwei Angebote besucht werden. Weitere Informationen finden Sie im

Programmheft oder erhalten Sie unter obigen Telefonnummern. Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich mit

den Rahmenbedingungen des Sommerferienprogramms (s. Programmheft) einverstanden.

Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn verbindlich an:

______________________________________________________________________________________________

Name Vorname Geburtsdatum

______________________________________________________________________________________________

Straße und Haus-Nr. PLZ und Ort Telefon

______________________________________________________________________________________________

Gesundheitliche Beeinträchtigungen

Nachfolgend bitte gewünschten Kurs eintragen: (vom Jugendamt auszufüllen)

Gebühr TN-Nr.

Abenteuerlager: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Erlebnistage: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Hobbykurse: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Sportkurse: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

Tagesfahrten: _________________________________________ ______________ ______________

_________________________________________ ______________ ______________

_______________ _________________________________________

Bayreuth, den Unterschrift eines Personensorgeberechtigten

SoFePro-Heft 2010.indd 43 31.05.2010 15:08:19


SoFePro-Heft 2010.indd 44 31.05.2010 15:08:19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine