T °C - JuSER - Forschungszentrum Jülich

juser.fz.juelich.de

T °C - JuSER - Forschungszentrum Jülich

44 Experimentelle Arbeiten

Eutektikum

(4a)

Ba 3 B 2 O 6

BaSiO 3

4

5

5b

5a

BaB 2 O 4

CaBa 2 B 2 O 6

Abb. 4-3b. Koexistenz-Bereiche 4, 5 quaternäres Lotbasis-Systems BaO-CaO-B2O3-

SiO2.

Neben der Steuerung des thermischen Ausdehnungskoeffizienten ist ein weiteres

Ziel dieser Arbeit die Steuerung der Fließfähigkeit der einzusetzenden Glaslote.

Hierzu wurden in Kapitel 3 bereits zahlreiche Möglichkeiten vorgestellt. In dieser

Arbeit wird demonstriert, wie sich die Fließfähigkeit eines Lotmaterials über die

Beimengung einer Zusatz-Phase steuern lässt. Zur Realisierung dieses Konzepts der

Steuerung der Fließfähigkeit sollten, wie schon oben erwähnt, die ausgewählten

Zusatz-Phasen alkaliefreie Oxide Systeme mit sehr niedrigen Liquidustemperaturen

(kleiner 700 °C) sein (siehe Tabelle 3-1 auf Seite 38). Aus diesem Grunde wurden

einige Zusatz-Phasen aus den unten dargestellten Basis-Systemen ausgewählt

(Abbildung 8-3a und 8-3b im Anhang auf Seite 117). Abbildung 4-4 illustriert ein

Beispiel die in Frage kommendes Phasendiagramm mit den zugehörigen

einsetzbaren eutektischen Zusammensetzungen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine