2012 - SGB - CISL

sgbcisl.it

2012 - SGB - CISL

1. AnAGRAFIsCHe DAten

2. eInKoMMen

JAHR 2011

3. EInKoMMEn AUS

DeR LAnDWIRtsCHAFt

4. eInKoMMen UnD

AUsGABen DIe nICHt In

DeR steUeReRKLÄRUnG

AUFsCHeInen

5. HAUS- UnD GRUnDBESItZ

ZUM 31.12.2011

6. VERMÖGEn ZUM 31.12.2011

nUR üBeR eURo 100.000,00

UnteRLAGen FüR DIe eeVe

•gültiger ausweis des erklärers;

•Steuernummer oder Sanitätsausweis für die

gesamte familie

•evtl. Invaliditätsbescheinigungen

•Mod. 730/12 oder unICo/2012

•Mod. Cud/2012 und Bescheinigungen von

honorarnoten

•MwSt.-erklärung IVa/2012

•IraP-erklärung 2012

•auslandseinkommen die nicht in der

Steuererklärung enthalten sind

•die angaben stehen dem eeVe-Schalter bereits

zur Verfügung und sind bei der abgabe der

erklärung zu bestätigen, oder wenn nötig zu

ändern.

•trennungsurteil und erhaltene oder bezahlte

unterhalte für die kinder

•Mietvertrag für denkmalgeschützte gebäude

•Mietverträge und evtl. erhaltene Mietbeiträge

•katasterauszüge für grund- und hausbesitz

•auslandsimmobilien: anzahl Quadratmeter des

gebäudes

•angabe des Bankinstitutes

•Bank- oder Posteinlagen

•kapitalerträge aus verschiedenen anlagen

•Beteiligungen an gesellschaften

•Staatsanleihen, obligationen, Investmentfonds

oder ähnliches

SGBCISL - Steuerhandbuch 2012

BenÖtIGte UnteRLAGen FüR DIe eeVe

13

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine