Crevetten-Spiesse an Limetten-Knoblauch-Marinade

static.dastrueffelschwein.ch

Crevetten-Spiesse an Limetten-Knoblauch-Marinade

Feuer und Flamme

Crevetten-Spiesse an

Limetten-Knoblauch-Marinade


Crevetten-Spiesse

03. Juli 2012

1.

2.

3.

Dauer: ca. 30 Minuten + mind. 1 Stunde marinieren

Menge: Hauptgericht für 4 Personen.

Für die Marinade Limettenschale fein abreiben. Limette auspressen.

Petersilie fein hacken. Knoblauch pressen. Alles mit

dem Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Crevetten auf

Spiesse aufstecken. Mit der Marinade bestreichen. Mindestens

1 Stunde marinieren.

Kartoffeln in Folie packen und bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten

garen.

Spiesse bei mittlerer Hitze in einer Aluschale rundum 10–15

Minuten grillieren. Crevetten und Kartoffeln servieren.

Tipp:

Die Marinade passt zu Schwein, Rind und Grillgemüse.

Die Grillierzeit kann je nach Grill und Temperatur variieren.

dastrüffelschwein.ch

Zutaten:

- 24 rohe Crevetten Tail-on

- 4 Baked Potatoes oder

grosse, mehligkochende

Kartoffeln

Marinade:

- 1 Limette

- 1 Bund Petersilie

- 4 Knoblauchzehen

- 0,5 dl Olivenöl

- Salz, Pfeffer

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine