Künstler-Magazin 04-2013

Georg.Dull

www.kuenstler-magazin.de

Oktober / November / Dezember 2013


Künstler-Katalog

Jubiläumsausgabe 2014

NEU: Blätter-Katalog - Online - Mobil

Jetzt die besten Plätze sichern

Infos: Telefon 07031-7388-0

Jubiläums-Gala am 17.10.2014 in Filderstadt

mit den Besten aus 30 Jahren - Jetzt bewerben!


Showszene aktuell

INHALT

Titel

30 Jahre Partyband Roland Brüggen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

Synergy Beats - Show und Teambuilding interaktiv . . . . . . . 32

Show & Eventszene aktuell

SHOWTECH ab 2015 auf dem Flughafen Tempelhof . . . . . 08

Coaching für Musiker & Künstler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

NRW fördert GEMA-Alternative . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

Frau Wäber macht vor nichts halt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

Evil FLAMES Fire Company . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

Andre Heller inszeniert AFRIKA ! AFRIKA! neu . . . . . . . . . . 26

Das größte Lasershow-Meeting in Aalen . . . . . . . . . . . . . . . 24

Showtreff auf Reisen in Belgien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

Varieté & Show

Dinnershow mal Anders . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04

Die Goldene Künstler-Gala - Das Programm . . . . . . . . . . . . 06

Gaudi im Apollo-Varieté - 100.Programm . . . . . . . . . . . . . . . 05

2. Künstlerbuffet auf der Trendelburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08

Magic Vampires - Letzte Show im Friedrichsbau . . . . . . . . . 10

Shubcraft im GOP-Varieté-Theater . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Weltpremiere in Filderstadt “Table of death” . . . . . . . . . . . . . 26

Ihr Recht aktuell

Vereine und Urheberrecht - Einige beliebige Irrtümer . . . . . 34

Künstlerportraits

Karibisches Flair mit LaCubana . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Tom Robin und Band . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Die Feldberger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Die Partyteufel - Höllisch gut! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31

Rubriken

Showszene aktuell . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04

CD-Tipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

Hitparadies-News von Uwe Hübner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

Buchtipp . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

Veranstaltungstipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

Kleinanzeigen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Künstler-Magazin - Offizielles Organ vom:

Internationaler Fachverband

Show-und Unterhaltungskunst e.V.

www.kuenstler-magazin.de

3


Showszene aktuell / Events

Dinnershow mal Anders

Mit Artistik, Entertainer, Show,

Varieté, Musik, phantastischer Atmosphäre

und bester Unterhaltung

ist ab dem 27. November in

Karlsruhe der richtige Ort für Genießen,

Lachen und Staunen.

Spektakulär, neu und unvergleichbar:

Das ist Crazy Palace.

Die „Dinnershow mal Anders“ bietet

ein atemberaubendes Programm

par excellence, das Crazy

Palace zu einem Ort der Lebensfreude

und der Phantasie für alle

werden lässt, die sich einen besonderen

Abend gönnen und in

vollen Zügen genießen möchten.

Die Fratelli Rossi wirbeln sich auf

spektakuläre Weise mit ihren

Füßen gegenseitig durch die Luft,

Leidenschaft hautnah gibt’s beim

Tangofeeling in allen Facetten

von Laetitia & Artur, Schönheit

und Ästhetik zeigt die Performance

von Sharyn Monni, der Königin

der Lüfte, Strapaten-Luftakrobatik

präsentiert das Duo Maybe in

vollendeter künstlerischer Perfek

4

tion, obendrein gibt’s die phantastische

Soul-Stimme von Marvin

Broadie und dazu die bezaubernden

und verführerischen Revue-

Tänzerinnen – um nur einige der

internationalen Artisten zu nennen,

die Crazy Palace zu einem

besonderen Erlebnis für Augen

und Ohren machen.

Klingende Bergweihnacht

2014

Bei dem Flaggschiff, das seit

mittlerweile acht Jahren von artmedia

produziert wird, werden

auch in diesem Jahr wieder die

Segel gehisst. Die von TV-Moderator

HANSY VOGT moderierte

Tournee ist besetzt mit folgenden

Künstlern: MARA KAYSER, BA-

TA ILLIC, FELDBERGER, FRAU

WÄBER, LIANE, SCHWARZ-

WALDFAMILIE SEITZ – alleine

hier stehen 27 Konzerte auf

dem Tourneeplan.

Fools For Love – Comedy,

Chaos & Cuisine

Ab 09. November in Stuttgart

In ihrer Rolle als charmant-witzige

Showbiz-Diva führt die bezaubernde

Amy G. durch den

Abend. Das stimmgewaltige Energiebündel

trifft dabei auf den herrlich

verschrobenen Comedian

Peter Shub, den man trotz – oder

gerade wegen – seiner Albernheiten

voller Poesie sofort ins Herz

schließt. Ob es Amy G. gelingen

wird, das liebenswerte Durcheinander

unter Kontrolle zu bringen?

Wer weiß das schon?! Fest steht:

Sie können sich auf wunderbar

komische und kurzweilige Stunden

freuen, in denen Sie verrückte

Entertainer, skurrile Gestalten,

brillante Akrobaten und eine fantastische

Band so trefflich unterhalten,

dass es zum Verrücktwerden

ist… www.palazzo.org

Las Vegas - Die Show

Welthits, Akrobatik und

Show- tanz am 15.02.2014

im Kulturpalast Bitterfeld

Die neue fasziniernde Show

verspricht mit den VEGAS

SHOWGIRLS "Keen on Rhythm"

und den Top-Solisten

MOM BEE ("Voice of Soul"),

Armin Stöckl, DANILO, der

3-fache deutsche Meister der

Sportakrobatik und vielen mehr

einen einzigartigen Unterhaltungswert.

Neben den großen

Musikhöhepunkten erwartet

die Besucher ein aufwendiges

Bühnenbild mit atemberaubender

Lichtshow!

www.kuenstler-magazin.de

Musikladen im

Oktober 2013

Im Rahmen der Musikladen-

Reihe bieten das Popbüro Region

Stuttgart und der Club Zwölfzehn

Nachwuchsbands jeden Monat

die Gelegenheit im Club Zwölfzehn

aufzutreten. Die auftretenden

Bands werden beim Musikladen

Schaufenster vom Publikum

selbst per Voting bestimmt. Für

Oktober konnten sich Fatmandiva,

Too Young To Shave und The

Rolacas die Auftrittsmöglichkeit

sichern. Die Musikladen-Konzerte

finden einmal im Monat, immer

dienstags statt. Alle Termine des

Musikladens finden Sie unter:

www.popbuero.de/musikladen

Weltweit größte

Silvester-Open-

Air-Party in Berlin

Berlin lädt ein zur weltweit

größten Silvester-Open-Air-Party.

Live-Bands, DJs, der berühmte

Countdown zum Jahreswechsel

und das gigantische Feuerwerk

werden erneut hunderttausende

Gäste aus aller Welt zum Brandenburger

Tor locken.

Mit Begeisterung feierten bei der

Veranstaltung zur letzten Jahreswende

rund 1.000.000 Menschen

in das neue Jahr. Bis in die frühen

Morgenstunden hinein herrschte

ausgelassene Partystimmung auf

der Festmeile zwischen Brandenburger

Tor und Siegessäule.

Mit dabei sind: Bonnie Tyler,

Hermes House Band, Hot Banditoz,

Jürgen Drews, Kate Ryan,

Loona, Pet Shop Boys, R.I.O.

feat. U-Jean, Stanfour u.v.a.

Midnight Ladies

Live Musik für´s Auge, präsentiert

von den Midnight Ladies,

der wohl jüngsten und attraktivsten

Damenband aus Bayern

mit unschlagbarer Power.

www.midnight-ladies.de


Showszene aktuell / Events

Festival der Illusionen

in Sindelfingen

Auch im Januar 2014 findet

wieder das bei Alt und Jung beliebte

FESTIVAL DER ILLUSIO-

NEN vom 8 und 12 Januar 2014,

in der Stadthalle Sindelfingen

statt. Viele nationale und internationale

Preisträger der Zauberkunst

verzaubern das Publikum.

Das FESTIVAL DER ILLUSIO-

NEN 2014, welches im Januar

2014 im Rahmen der Deutschen

Meisterschaften der Zauberkunst

stattfindet, präsentiert wieder ein

exquisites Kaleidoskop moderner

Zauberkunst: Von Großillusionen,

über den Mentalmagier, der Sie

an die Grenzen zwischen Realität

und Fiktion führt, über den sogenannten

Manipulator, der durch

Hand- und Fingerfertigkeit brilliert

bis hin zur seltenen aber zauberhaften

Sandmalerei.

www.festivalderillusionen.de

Magie der Travestie

Die Nacht der Illusionen!

Die schräg-schrille, andere

Show mit namhaften Künstlern

aus den bekanntesten Revue-

Theatern Deutschlands gehen

@

wieder auf Tournee. Erleben

Sie Stars und Sternchen in einer

witzigen und temporeichen

Revue, niveauvoll räsentiert.

www.magie-der-travestie.de stehen

Hier könnte Ihre

Anzeige

Gaudi im Apollo-Varieté - Das 100. Programm

Barcelona ist bildschön,

außergewöhnlich und von überraschender

Vielfalt. In allen Winkeln

atmet die katalanische Hauptstadt

den Geist Antoni Gaudis, dessen

einzigartiger Stil jedes Gebäude

zum Gesamtkunstwerk macht.

Barcelona bezaubert mit unvergleichlicher

Jugendstil-Architektur

und ist berühmt für modernes Design

und exzellente Kochkunst.

Sie feiert das Leben in heißen

Clubs , auf den quirligen Ramblas

mit ihren Gauklern und Akrobaten

und legt uns den schönsten

Strand einer europäischen Metropole

zu Füßen. Das 100. Apollo-

Programm vereint dieses Flair in

einer Explosion von Temperament,

Leidenschaft, Lebensfreu-

de und Musik. Heißblütige Artistik,

spektakuläre Akrobatik, Gitarren-Comedy,

Flamenco und

Salsa – ob unsere Show als Gesamtkunstwerk

besteht?

Wie gestalten Sie Ihre Weihnachtsfeier?

Hellen Sie die Stimmung bei

Ihren Mitarbeitern und Kollegen

mit außergewöhnlichen und positiv

nachhaltigen Highlights auf

und buchen Sie Sascha Klaar´s

große Programmvielfalt. Ob im

kleinen Stil & kleiner Besetzung

mit Saxophonist und Drummer,

mit seiner Rock´n`Roll Show

am fliegenden Piano, mit einer

stimmgewaltigen Gospel Queen

zu "Rocking around the Christmas

tree" oder das "Dinner &

Dance" Paket...

Finden Sie Ihren ganz persönlichen

Favoriten in den zahlreichen

Programmvorschlägen unter:

www.sascha-klaar.com

AUSGEZEICHNET ALS

KÜNSTLER DES JAHRES 2012

So zum Beispiel das Paar am

Trapez, Sylvia Friedmann und

Samuel Jonathan. Das "Due Rose"

präsentiert ein Liebes-Duett in

der Luft, das zu den besten Darbietungen

des Abends gehört. Immer

wieder schön und unterhaltsam

sind die Flamenco- und

Rumba-Einlagen, die nicht vergessen

lassen, in welchem Land

sich der Besucher befindet. Für

die komischen Momente, die den

Abend kurzweilig erscheinen lassen,

sorgt eben das Touristenpaar,

gespielt von Simon Flamm

und Thomas Schaeffert, die

während ihrer musikalischen Darbietungen

auch mit akrobatischen

Kunststücken überraschen.

www.apollo-variete.com

www.kuenstler-magazin.de

KulturInvest-

Kongress in Berlin

Der KulturInvest-Kongress ist

der größte Branchentreff für Kulturanbieter

und Kulturinvestoren

im deutschsprachigen Raum und

findet am 24. und 25. Oktober im

Verlagsgebäude des Tagesspiegels

in Berlin statt. In diesem Jahr

werden über 90 Referenten aus

Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien

teilnehmen. In den 8 Themenfeldern

und insgesamt 28 Foren

werden wichtige Trends und

Innovationen der Kulturbranche

diskutiert. Durch namenhafte Referenten

aus Wirtschaft und Kultur

verspricht der KulturInvest-

Kongress eine Veranstaltung der

Extraklasse zu werden. Treffen

Sie auf dem KulturInvest-Kongress

die Entscheidungsträger

aus Kultur, Wirtschaft und Medien

und nutzen Sie diese einzigartige

Netzwerkmöglichkeit.

Programmheft unter:

www.kulturinvest.de

Trafen sich in Filderstadt: Heißmann & Rassau mit Georg Dull

Seien Sie Live dabei, bei der Aufzeichnung des Bayerischen

Rundfunks mit Heißmann & Rassau die " Tortenschlacht " am

11. Oktober 2013 um 19.30 Uhr in der Comödie Fürth.

5


Die Goldene Künstler-Gala 2013

Und es ist doch alles

Gold, was glänzt

Die Goldene Künstler-Gala

ehrt am 18. Oktober 2013 ihre

Preisträger mit dem Goldenen

Künstler-Magazin. Bühne

frei für die Nacht der Nächte

in Filderstadt.

Einmal im Jahr werden die Karten

im deutschen Showbiz neu

gemischt und echte Trümpfe

kommen zum Vorschein.

Nur ein einziges Mal im Jahr

herrscht auf einer Showbühne

derartig viel Glanz und Glamour.

Bunt, abwechslungsreich und

außergewöhnlich wird sich ein

wahrer Showmarathon von seiner

faszinierendsten Seite zeigen.

Und da das rechte Licht

und Glitzer nicht von alleine entsteht,

sorgen moderne Licht-,

Ton- und Medientechnik dafür.

Wer es noch nicht gemerkt hat,

die Sprache ist von der Goldenen

Künstler-Gala. Ein einzigartiges

Merkmal dieser Veranstal-

6

tung: einmal im Jahr treffen sich

interessante und wichtige Menschen

aus der Showbranche an

einem Ort. Oft geht lockerer

Smalltalk in profitablen Gedankenaustausch

über. Für viele,

die ihr Geld im Eventbereich

verdienen, ist die Goldene

Künstler-Gala ein fester Termin

und Fernbleiben kommt nicht

infrage, wenn das deutsche

Showbiz das Beste feiert, was

es zu bieten hat. Fachkreise,

Agenturen, Management, Veranstalter,

Firmen, Rundfunk und

TV - kurz gesagt: Die Macher

der Branche sitzen im Publikum.

Georg Dull, der Herausgeber

von Künstler-Katalog und

Künstler-Magazin, freut sich

riesig, am 18. Oktober 2013

zur 26. Goldenen Künstler-Gala

nach Stuttgart-Filderstadt einladen

zu dürfen. Tausendsassa

und Moderator Hansy Vogt wird

in der FILharmonie über 20

hochkarätige Showacts mit über

70 Mitwirkenden präsentieren,

die den Beweis antreten, dass

eine Nominierung kein Zufallsprodukt

ist. Als Preisträger ist

man in bester Gesellschaft.

David Copperfield, Karel Gott

www.kuenstler-magazin.de

Die Deutsche Showbranche feiert

Ihre Besten - Der Gewinner ist...

Foto: Finale bei der Goldenen Künstler-Gala 2012

AMAZONIA -Water-Performance

Die Paldauer, Nicole, Roberto

Blanco, Siegfried & Roy,

Jennifer Rush, Thomas Anders,

alles Künstler mit GOLDENEM

KÜNSTLER-MAGAZIN.

Die Preisträgerliste klingt nicht

nur vielversprechend, sie liest

sich auch wie eine Gourmetspeisekarte.

Man könnte

meinen, es ist eine Mischung

aus Crème de la Crème und

einem feurigen, bunten Barbecue.

Die besten Künstler

Deutschlands servieren Auszüge

aus ihrem "Showmenü

a la carte":

Eintrittskarten online:

www.gedu.com

Kartenhotline: 07031-7388-0

Täglich 9:00 bis 13:00 Uhr

oder i Punkt Filderstadt

Telefon: 0711-7089394


Die Goldene Künstler-Gala 2013

Mitwirkende der Goldenen Künstler-Gala

Frau Wäber

(Comedy - Entertainment)

Die Kultcomedyfigur aus

dem Fernsehen

Feldberger

(Sonderpreis 25 Jahre

Feldberger)

Die Gute-Laune-Band Nr.1 und

Sieger beim ARD-Grand Prix

Marc & Alex

(Magic - Illusionsshow)

"20 years of MAGIC" Die Show

voller Emotionen, Magie, Gags,

Lachen und staunen.

Vegas Showgirls

(Showtanz)

Ein modernes und flexibles Ensemble,

welches für "makellose

Ästhetik, absolute Synchronität

und mitreißende Dynamik" steht.

Liane

(Newcomer Schlager)

Mehrmalige Siegerin bei

der SWR4 Hitparade

Jörg Hammerschmidt

(Parodie)

Parodie mit über 50 Prominenten

aus Showbusiness, Politik

und Musik

Tom Robin Band

(Showband)

Die Band präsentiert crossover

Hits von den 50ern bis in die

heutige Zeit.

Roland Brüggen Partyband

(30 Jahre Partyband NRW)

Die meist gebuchte Partyband

NRW´s mit den besten und aktuellsten

Hits

AMAZONIA

(Wassershow)

Einzigartige Unterwasser-

Artistikshow in wunderschönen

Kostümen

Rest of Best

(Musik + Entertainment)

Die Band besticht durch Ihre

hohe Gesangsqualität mit Hits

der 60er und 80er

Evil Flammes

(Feuershow)

Flash! - Die Nummer-1-Feuershow

- Feurig, packend, explosiv

Die Partyteufel

(Partyband)

Nur wenn die Band vor Leidenschaft

brennt, fängt auch das

Publikum Feuer

Wilde Engel

(Sonderpreis 10 Jahre

Coverband)

Die Coverband aus dem

Schwarzwald mit Musik von

den 80ern bis heute

Mariana

(Artistik - Handstand

Equilibristik)

Kraftvolle Handstandakrobatik

mit Windeffekten sorgen für

eine atemberaubende Show

Zyculus

(Seifenblasenshow)

Seifenblasen in einer ganz neuen

Dimension! - Einmalig und

originell, lädt zum Staunen und

Träumen ein

Joachim Jung

(Interaktionscomedy)

Als ungeladener Gast sorgt

Hans-Heinz Hammelböck unverwechselbar

für erstaunte Blicke

und schmunzelnde Münder

Stefan Heim

(Parodie- und Gesangsshow)

Parodiert in seiner Show singend

und tanzend seine großen

Vorbilder aus der Showszene

Magnus André

(Show-Dinnertainment und

Comedy-Kellner)

Meister der Pantomime, Zauberkünstler

und Comedy-Kellner

Pascal Krieger

(Partyschlager)

Erfolgreicher Interpret von Pop-

Schlagern und ein absoluter

Partygarant

Pippo Azzurro

(Italo Party-Entertainment)

Deutschlands Italo-Party-Entertainer

Nr.1

Synergie Beats

(Trommel-Event)

Interaktive Drumshow mit Spaß,

Motivation und Synergy

Moderation: Hansy Vogt

www.kuenstler-magazin.de

7


Showszene aktuell / KM Live dabei

Am Montag, den 7. Oktober

um 19 Uhr ist es wieder soweit.

TV Göttingen und der GEDU-

Verlag aus Sindelfingen veranstalten

in Zusammenarbeit mit

dem SchloßhotelTrendelburg

das 2. Künstlerbuffet.

SHOWTECH ab 2015 auf dem Flughafen Tempelhof

„Die SHOWTECH steht seit

fast drei Jahrzehnten für das internationale

Business rund um

die Bühnen- und Veranstaltungstechnik.

Das hat die Messe auch

in diesem Jahr wieder bewiesen“,

so Hans-Joachim Erbel, CEO von

Reed Exhibitions Deutschland,

dem Veranstalter der SHOW-

TECH. Ein Bild, das auch die Aussteller

bestätigen. 311 Unterneh-

8

Künstlerbuffet auf der Trendelburg

Foto: Günter Würfel

Wie beim ersten Mal wird die excellente

Küche der Trendelburg

die teilnehmenden Gäste verköstigen

mit einem kalt/warmen Buffet.

Künstler aus allen Bereichen

des Showbizz werden auftreten.

U.a. sind dabei die Sängerin Zamira

Zander, das Schlagerduo

men und Institutionen aus 21 Ländern

zeigten auf der SHOWTECH

High-Tech-Lösungen aus den Bereichen

Bühnentechnik, professionelle

Lichttechnik, Audio- und Medientechnik

sowie Ausstattung

und Dekoration.

Auch der begleitende SHOW-

TECH-Kongress zog Experten

aus aller Welt nach Berlin. Inter-

Nicefield, der Countrysänger

Peter Robyn, Cafer Sarp und andere.

Moderiert wird der Abend

von Hypnotiseur Manfred Knoke,

der sich besonders auf das Interview

mit der Gewinnerin der Pro7

Show "Catch theMillionaire" freut.

AnastasiyaAvilova wird auf der

www.kuenstler-magazin.de

nationale Projekte und kulturelle

Entwicklungen ergänzten die sehr

gut besuchten Technik-Vorträge

im Kongress-Programm, das erneut

von der Deutschen Theatertechnischen

Gesellschaft (DTHG)

als ideellem Träger der Messe koordiniert

wurde. Den Auftakt zum

Kongress bildete das internationale

Symposium „Theater und

Kulturräume im 21. Jahrhundert

als Teil der Kultur- und Kreati- vwirtschaft“, das u.a. vom Bundesministerium

fu¨r Wirtschaft und

Technologie (BMWi) veranstaltet

wurde.„Die SHOWTECH bietet

den fachlichen Austausch auf hohem

Niveau. Die Aktionsfläche

Bildeffekte in HD ist gut angenommen

worden. Wir feilen bereits an

weiteren Ideen für die Aktionsfläche

auf der SHOWTECH 2015

Regine Hergersberg, Vorstand

Die Filmschaffenden - Bundesvereinigung

der Filmschaffenden-

Verbände e.V.

Auch der Künstler-Katalog war

auf der Showtech 2013 vertreten

Trendelburg auch ihre erste eigene

CD "Feel Love" und den dazu

produzierten Videoclip vorstellen.

Das wird eine Weltpremiere vor

zahlreichen Journalisten sein.

Das Ende des Clips ist eine große

Überraschung. Mehr kann noch

nicht verraten werden.

Nach der Pro7 Show kann sich

Anastasiya vor Terminen nicht

mehr retten und wird als Model

für zahlreiche Shootings und

Werbekampagnen gebucht.

Das lässt sich auch der Herausgeber

des Künstlermagazins und

des Künstlerkatalogs Georg Dull

nicht nehmen und wird am

Abend ebenfalls dabei sein.

Buffettickets können noch zum

Preis von 28,50Ä telefonisch

im Burghotel Trendelburg

reserviert werden.

Telefon 05675-9090

info@burg-hotel-trendelburg.com

www.showtech.de


Showszene aktuell / Varieté

10

Das Friedrichsbau Varieté ist

der Ort, an dem sich die Crème

de la Crème der Artistenwelt versammelt,

um ihre ganze Pracht,

ihre extravaganten Talente und

ihre seltenen Vorzüge zur Schau

zu stellen. Sie imponieren mit

ihren Geschichten, faszinieren

mit Tricks und reizen uns mit einer

bunten Vielfalt künstlerischer und

artistischer Darbietungen. Regisseur

Ralph Sun hat ein Artistenensemble

nach Stuttgart geholt,

das anhand der Charaktere

und der verschiedensten artistischen

Acts die Geschichte in

Transsilvanien vorantreibt.

Magisch,naiv und furchtlos führt

der Grieche Jorgos durch die

Show und lädt zum Lachen,

Staunen und Träumen ein. Er

begibt sich auf die Reise in die

Walache i ins ferne Siebenbürgen,

denn es gilt, zumindest einen

Bürgen zu finden. Im Schloss von

Vlad III. Draculea trifft er auf den

Niederländer Raymond, der verzweifelt

versucht, seine Verlobte

www.kuenstler-magazin.de

Letzte Show im Friedrichsbau

aus den Klauen des Grafen zu

retten. Trotz aller Unerschrockenheit,

Knoblauchzopf und Machete

merkt Raymond schnell, dass

dringend professionelle Hilfe

vonnöten ist und ruft seine Kompatriotin

Sittah auf den Plan - die

Jagd kann beginnen! Slapstickartig

überschlagen sich die Ereignisse,

als die beiden Comedians

auf die kuriosesten Gestalten

stoßen und von einer Turbulenz in

die nächste stolpern. Schließlich

verwickelt Raymond den nichtsahnenden

Jorgos in ein zwielichtiges

Geschäft und, wie kann es

auch anders sein, der Schlossherr

beisst an!

Schärfen Sie Ihre Sinne jetzt zum

letzten Mal hier auf der Bühne

des Friedrichsbaus, denn das

Friedrichsbau Varieté wird diese

Spielstätte Anfang des Jahres

2014 verlassen müssen.

www.friedrichsbau.de

Shubcraft im GOP-Variete-Theater

Im Mittelpunkt der Show steht

der Clown Peter Shub. Dieser internationale

Star der komischen

Pantomime und Comedy geleitet

sein Publikum mal nonverbal, mal

in charmantem „denglisch“ durch

die Jubiläumsshow. Ihm zur Seite

steht ein Ensemble von Künstlern

der absoluten Weltklasse: ein

Team von einzigartigen Artisten,

die mit ihrer Kunst zur Weltspitze

gehören. Fünf Jahre GOP: Am 5.

September 2008 öffneten sich die

Türen des GOP Varieté München

zum ersten Mal für das Publikum.

„Shubcraft“ war die Eröffnungsshow,

welche nun, fünf Jahre später,

neu inzeniert wurde. Kunst

trifft Kraft, Präzision trifft Emotion,

Stille trifft Humor, Auge trifft

Herz – der „wundervollste Clown

der Welt“ trifft auf 5 Jahre GOP

Varieté Theater in München!

„shubcraft“ noch bis 3. November

2013 im GOP Varieté-Theater

München.

Peter Marvey verspricht:

«2013 gibt's weisse Weihnachten.»

Wenn ein Zauberer ein Versprechen abgibt, muss man das absolut

ernst nehmen. «In diesem Jahr gibt's garantiert weisse Weihnachten»,

verspricht Peter Marvey. Die Garantie gilt wenigstens für sechs

Abende während der Adventszeit im November / Dezember, wenn er

höchstselbst zum Schneemacher wird im Magic House in Feusisberg

SZ und dort seine «White Night»-Shows zelebriert. www.marvey.ch


CD-Tipps

12

CD-Tipp

Captain Cook und

seine singenden

Saxophone

Das neueste Produkt zum

20-jährigen Jubiläum von

Captain Cook ist das Album

"Die deutsche Schlagerhitparade",

präsentiert von

"Mr. Hitparade" Dieter Thomas

Heck! Seit 20 Jahren

gibt es Captain Cook und

seine singenden Saxophone

schon! Die Idee zu diesem

wohl erfolgreichsten Instrumental-Ensemble

der vergangenen

Jahre hatte einer,

der das Hit-Gen zweifellos

im Blut hat: Günther Behrle.

Einst schrieb er Hits für

Stars wie Peter Alexander,

Mireille Mathieu, Chris

Roberts und Die Flippers.

Die Paldauer auf

Weihnachtstournee

Fr. 29. November

D-89564 Nattheim, Ramensteinhalle

So. 01. Dezember

D-87435 Kempten, BigBox

So. 08. Dezember

A-5020 Salzburg, Congress

Mo. 09. Dezember

A-9500 Villach, Congress

Mi. 11. Dezember

A-6020 Innsbruck, Congress

Do. 12. Dezember

A-6900 Bregenz, Festspielhaus

Fr. 13. Dezember

CH-3400 Burgdorf, Markthalle

Sa. 14. Dezember

CH-6210 Sursee, Stadthalle

So. 15. Dezember

CH-9602 Bazenheid

Di. 17. - Mi. 18. Dezember

A-7000 Eisenstadt, KUZ

Do. 19. Dezember

A-3130 Herzogenburg

Fr. 20. Dezember

A-3250 Wieselburg, Messe

Sa. 21 - So. 22. Dezember

A-8041 Graz/Unterpremstätten Schwarz

Olaf Henning -

Jetzt oder Nie

Mit Titeln wie "Blinder Passagier",

"Die Manege ist leer" und

zuletzt mit dem Party-Dauerbrenner

"Cowboy und Indianer (Komm

hol das Lasso raus)" feierte Olaf

Henning in den vergangenen Jahren

große Pop-Schlager-Erfolge.

Jetzt ist der Entertainer bei Ariola

unter Vertrag und veröffentlicht

mit "Jetzt oder nie" ein ganz besonderes

Album zum Jubiläum

„30 Jahre Ibo und 15 Jahre Olaf

Henning“: Zu hören ist Olaf

Henning im Duett mit dem im Jahr

2000 verstorbenen Kult-Schlager

sänger Ibo! In mühevoller Kleinarbeit

wurden sämtliche Original-

Nachdem Kayleigh Leiths

Debütalbum Miles Away von der

Öffentlichkeit so erfolgreich angenommen

wurde, verbrachte Kayleigh

die letzten zwei Jahre mit

touren, schreiben und der Vorbe-

Spuren von Ibos Stimme aufgespürt,

repariert, digitalisiert und zu

Olaf Hennings Gesang hinzugefügt.

Eine technische und kreative

Meisterleistung, die ihre Wirkung

nicht verfehlt. Wie genial das

klingt, stellt der Videoclip zur

Single "Bungalow in Santa Nirgendwo"

unter Beweis!

SASCHA HASENBEIN

Sascha Hasenbein startet mit

seiner allerersten Veröffentlichung

gleich so richtig durch. „LIPPEN-

STIFT“ nennt sich das rasante

Partyopus aus der Feder des begeisterten

Musikfans aus dem

Ruhrpott, der so Künstler wie

Michael Jackson, „Queen“ oder

Stefan Raab zu seinen persönlichen

Allzeit-Favoriten zählt.

Kayleigh Leith – This Woman

reitung auf das langersehnte Folgealbum,

das This Woman heisst.

Als Kayleigh über das neue Album

nachdachte wusste sie genau

was sie wollte. Sie wollte den

Nashville New Country Sound,

www.kuenstler-magazin.de

Jürgen Drews

Kornblumen

JÜRGEN DREWS war auch

in diesem Jahr wieder fleißig im

Studio und präsentiert seine erste

neue Single aus neuen Album

„Kornblumen“. Der Text stammt

aus bewährter Feder und ist vom

selben Autoren wie „Schloss“ und

„Wunderkerzen“! Auch das Erfolgsproduzenzen-Team

seiner

letzten Single-Hits ist wieder mit

von der Partie!

Dieses Mal trifft Onkel Jürgen mit

„Kornblumen“ einen perfekten Mix

aus moderner Produktion und

charmanter Komposition und das

im sommerlichen Gewand eines

echten Mitsing-Partyhits!

den sie so sehr bewundert bei

ihren Zeitgenossen. Kayleigh ist

in den Songs getrieben von ihren

Emotionen und Lieder von Herzen

wie "Feels Like Letting Go"

und "My Heart Goes Back" konstituieren

das magische Gefühl, das

sie beim Hörer hinterlässt.

Musikalisch schreibt Kayleigh

selbst oder zumindest mit an

ihren Liedern, wobei ihre Songs

wie "I Go There" und "Be Here All

Night" von Nashvilles besten

Schreibern zugespielt wurden.

Da Kayleigh offen für neue Möglichkeiten

ist, entscheidet sie sich,

aufs Ganze zu gehen und diese

Songs auf ihrem Album zu featuren.

Alles in Allem ist das Album

mutig, kühn und gewitzt. Es bringt

den Hörer aber auf süße, charmante

und liebenswerte Art und

Weise zurück nach Hause. Sie

wird Sie zum Lächeln und zum

Lachen bringen. Sie wird Sie aber

auch ins Grübeln bringen und in

Erinnerungen schwelgen lassen.

Diese Frau ist bereit! She was

Born Ready!

www.merritt-media-group.com

www.amazing-records.eu


Showszene aktuell

Mit ihrem Wissen und ihrer

Erfahrung ist sie einzigartig

in Deutschland und sicherlich

noch darüber hinaus. Doch wie

wird man so und was steckt

hinter dieser Frau?

Sibylle Dörge ist eine Frau mit

großem Einfühlungsvermögen.

Dieses, so sagt sie, hat sie sich

durch viele unterschiedliche Berufs-

und Lebenssituationen angeeignet.

Aufgewachsen ist sie in

Stuttgart. Nach der Schule studierte

sie Musik, Musikwissenschaft,

Zeitgenössische Musik,

Jazz und Barockmusik in Basel,

Schaffhausen, Trossingen und

Amsterdam. Ihr Studium schloss

sie mit dem Solistendiplom für

Violoncello ab.

Nach ein paar Jahren als Musikerin

in verschiedenen Besetzungen

und Genres, wechselte Sibylle

Dörge die Seiten und arbeitete -

nach einer betriebswirtschaftlichen

Ausbildung - im Musikmanagement.

Zu ihren Arbeitgebern

16

gehörten u.a. Sony Music (Product

Manager Classical & Jazz)

und der SWR (Orchestermanagement/Rechte-

und Lizenzen). Eine

psychologische Ausbildung sowie

ein Nachdiplomstudium in Expressive

Arts (eine Kombination

von allen Kunstformen) runden

heute ihr vielseitiges Profil ab.

"Mein Leben hat sich einfach so

entwickelt. Durch die ständige Suche,

was mir entspricht und dem

Bedürfnis, mich einbringen zu

wollen, mein Wissen anzuwenden

und weiter zu geben, habe ich mir

meinen Wunsch, etwas Eigenes

aufzubauen erfüllt ." Neugierig

zu sein und nach rechts und links

zu schauen, sowie Durchhaltevermögen

waren die Voraussetzung

hierfür.

Wissen aus verschiedenen Bereichen

zu verknüpfen ist eines ihrer

Markenzeichen. So nutzt sie

Techniken aus der Wirtschaft, wie

z.B. den elevator pitch oder das

Harvard-Modell, um ihren Kunden

Mechanismen zu erklären, die

zum Erfolg führen. Sie kennt das

Leben von allen Seiten, stand vor,

auf und hinter der Bühne und

kann daher eine Rundum-Beratung

anbieten. Zu Ihren Kunden

zählen Künstler-Agenturen, Verbände

und national sowie international

renommierte Künstler, die

sogar aus dem Ausland zu ihr

anreisen.

"Ich will das Bindeglied zwischen

dem Künstler und seinem Beruf

sein", so sagt sie. "Mir geht es

www.kuenstler-magazin.de

Coaching für Musiker & Künstler - eine innovative Frau

Marina Skulditskaya

Der “Butterfly” Handstand Showact

von Marina Skulditskaya

Nominiert als Künstler des Jahres 2013

Der 'Butterfly' Handstand

Show- act von Marina Skulditskaya

spiegelt mit ästetischen Bewegungen

der Equillibristik, die

Eleganz und Schönheit eines vom

Wind getragen, schwebenden

und spielerisch flatternden

Schmetterlings. Der speziell angefertige

Tisch

erzeugt durch integrierte Ventilatoren

einen einzigartigen Windeffekt,

der zusammen mit der

impulsiven Musik die eleganten

Bewegungen und die expressive

Akrobatik, der aussergewöhnlichen

Künstlerin unterstreicht.

www.marina-butterfly.com

Die in Gründung befindliche

GEMA-Alternative Cultural Commons

Collecting Society (C3S)

kann sich über einen prominenten

Geldgeber freuen. Das Land

Nordrhein-Westfalen will die Initiative

mit der stattlichen Summe

von 200.000 Euro bei der Entwicklung

einer Softwareplattform

fördern, die das Abrechnen von

Multimedia-Dateien erleichtern

soll. Dazu müssen die Gründer

der neuen Verwertungsgesellschaft

allerdings nochmal so viel

Geld von ihren Unterstützern einsammeln.

Die Förderungsbestimmungen

sehen einen Eigenkapitalanteil

von mindestens 50 Prozent

vor, sodass die volle Summe

mit dem jetzigen Eigenkapital

noch nicht ausgezahlt werden

kann.

Die etablierte Musikverwertungsgesellschaft

GEMA spricht unterdessen

der C3S wenig überrraschend

die Konkurrenzfähigkeit

ab. In einer eigens eingerichteten

FAQ zum Thema betont die Verwertungsgesellschaft

zwar, dass

man der C3S "offen und konstruk

darum, sein Potenzial sichtbar zu

machen, so dass er ohne Hemmungen

zeigen kann, was in ihm

steckt." Deshalb hat sie sich auf

Reduktion von Lampenfieber,

Stärkung des Selbstbewusstseins,

Erfolg, Selbstvermarktung

und auf schwierige Lebensumstände

spezialisiert. Diese Themen

bietet sie ab Januar auch in

Stuttgart in ihrer eigenen Workshop-Reihe

an. Ein weiterer Bereich

ihrer Tätigkeit ist Ensembleund

Bandcoaching, wo sie in Konfliktsituationen

Lösungswege aufzeigt.

Dass sie mit der Zeit geht,

zeigt sie, indem sie Telefoncoaching

(Skype) anbietet. "Das ist

ein spezieller Service für Angelegenheiten,

die keinen Aufschub

vertragen." Ihre Arbeit ist ein

grosser Gewinn für die Branche!

Mehr Infos finden Sie unter:

www.coachingfuermusiker.com

NRW fördert GEMA-Alternative

tiv" gegenüberstehe. Gleichzeitig

erweckt die GEMA jedoch den

Eindruck, dass C3S-Mitglieder

und von ihr vertretene Künstler

auf Einnahmen verzichten müssten,

da deren Modell auf den

Creative-Commons-Lizenzen

(CC) beruhe, die kostenfreie Nutzungen

ermöglichen. Aus diesem

Grund sei eine GEMA-Mitgliedschaft

auch nicht mit der CC-Lizenz

vereinbar. Folge: Wer Musik

unter Creative Commons veröffentlicht,

muss auf Schecks von

der GEMA verzichten.

Senges entgegnet: "Gleichgültig,

ob CC oder nicht: Der Urheber

kann jedes seiner Werke verkaufen.

Der Unterschied liegt darin,

dass der Urheber alleine entscheidet,

wie der Nutzer das einzelne

Werk einsetzen darf." Zudem

sei die C3S nicht alleine auf

Musik beschränkt, die unter CC-

Lizenzen veröffentlicht wird. Sie

will ebenfalls Rechte von Musikern

wahrnehmen, die eine "All

rights reserved"-Lizenz wählen.


Künstlerportrait

Karibisches Flair mit LaCubana

Künstler des Jahres 2012

Längst hat sich Tom Robin

mit seiner Band auch international

einen guten Namen

erspielt. Ob Gala, Festival,

Party, Dancing oder Konzert,

die flexible Formation um

den Top Sänger und Showman

Tom Robin präsentiert

ein crossover Repertoire

von den 50ern bis hin zu

den neuesten Trends in den

internationalen Charts.

Der aus Fernsehen und Rundfunk

bekannte Frontmann Tom

Robin singt in sechs Sprachen.

18

Von karibischer Lebensfreude

beeinflusst schlägt La-

Cubana temperamentvoll

die Brücke zwischen heißen

Latino-Rhythmen und internationalen

Party-Hits.

Das zeitgemäße Programm

der Spitzenklasse umfasst die aktuellen

Klassiker ebenso wie die

internationalen Hits der Neuzeit.

Das Erfolgsrezept von LaCubana

ist der musikalische Mix, langjährige

Erfahrung im Musik-Business

und ein ausgewogenes Repertoire,

welches durch Vielseitigkeit

und Flexibilität bestimmt wird.

Eine Musik, die das Herz des Publikums

berührt und gleichfalls in

die Beine geht. Karibisches Flair,

ein Hauch Exotik und heiße, tanzbare

Rhythmen.

Stimmig vereinen sich akustische

Gitarrenklänge mit fetzigen Soli.

Gepaart mit kraftvollem Gesang

verschmilzt der Saxofonsound mit

dem pulsierenden Rhythmus der

Bongós und Timbales. Internatio-

Nominiert als Showband des Jahres 2013

Mit seiner Künstler Begleitband

ist Tom Robin in vielen TV Sendungen

wie z.B. „ZDF Fernsehgarten,

SWR „Fröhlicher Alltag“,

ARD „Verstehen Sie Spaß“ oder

in früheren Jahren in der ZDF

„Tele Illustriete“ und der ARD

„Fernsehlotterie“ aufgetreten.

Die Referenzliste der aus Süd-

deutschland stammenden Musiker

ist enorm. Ob beim Ball zum

" ZDF Sportler des Jahres" im

Kurhaus Baden Baden, einer

tollen Silvesterfete im ICC Berlin,

einer hitzigen Summer Night

Party in der Gruga Halle Essen

oder auch die Oktoberfeste in

München oder Stuttgart, Tom

www.kuenstler-magazin.de

nale Spitzenmusiker sind zu Gast,

wenn die temperamentvolle Gruppe

ihr Publikum mit auf ihre Reise

durch die internationale Musik-

Welt nimmt.

Ob Walk-Act, Dinnermusik oder

große Party - als Duo, Trio, Quartett

oder größere Formation: La-

Cubana überzeugt mit stimmigem

Konzept in exzellent-musikalischer

Umsetzung.

YANET MENA COLÒN

Die Luft fängt Feuer wenn die Latin-Queen

aus Kuba ihr musikalisches

Bühnen-Feuerwerk entzündet.

Yanet verzaubert mit heißer

Performance, leidenschaftlichem

Rhythmus und unglaublicher

Stimme.

www.la-cubana.de

info@la-cubana.de

Telefon: 02 09 - 49 89 97

Mobil: 0178 - 4764264

Tom Robin & Band

Robin und seine Band sind für

jeden Anlass die richtige Wahl.

Die hervorragende stimmliche,

musikalische und optische Präsentation

wird durch die bekannte

Sängerin Manuela, auf

Wunsch auch durch die Sängerinnen

Patty, Elli oder Natascha

bereichert. Die Band reist mit

eigenem Equipment neuesten

Standards und ist in dynamischer

Besetzung zu buchen.

www.Tom-Robin.de


Showszene aktuell

Georg Dull trifft Chris Roberts

Trafen sich bei Deutschlands Oldiefestival Nr. 1 in Wettenberg.

Chris Roberts mit seinem ersten Auto und Georg Dull. Für drei

Tage stand der gesamte Ort unter dem Motto "Musik, Motoren,

Modetrends". Über 1000 Oldtimer und 70.000 Besucher waren

wieder aus ganz Deutschland angereist.

DJ BoBo - Circus

Jeder, der schon einmal eine

DJ BoBo Show erlebt hat, freut

sich auf die nächste Tour – und

2014 ist es wieder soweit! DJ

BoBo macht sich erneut auf, die

Arenen zu stürmen, mit 25 Konzerten

von Ende April bis Ende

Mai 2014. Erleben Sie das Konzert-Highlight

2014: DJ BoBo und

Oliver Simon ist

im Alter von 56

Jahren gestorben

Der Sänger, der mit bürgerlichem

Namen Werner Gensmantel

hieß, hatte an der Seite von

Drafi Deutscher als Pop-Duo

Mixed Emotions in den 80er

Oliver

Simon

seine Crew bringen das Zirkuszelt

auf eine atemberaubend grosse

Konzertbühne und verwandeln

damit jede Halle in eine gigantische

Manege. Mit Circus setzt DJ

BoBo einmal mehr ein Ausrufezeichen.

Zwei Stunden voller DJ Bo-

Bo Hits und ein wahres artistisches

Feuerwerk. Die Weltpremiere

findet am 22. Nov. 2013 im

Europa-Park in Rust statt.

Jahren Erfolge gefeiert. Die

größten Hits waren "You Want

Love (Maria, Maria)" und "Bring

Back (Sha Na Na)". Der in Bayern

geborene Simon veröffentlichte

auch zwei Solo-Alben.

Oliver Simon ist an einem Hirntumor

gestorben. Gustl Gensmantel

sagte, die Krankheit sei

2011 bei seinem Bruder diagnostiziert

worden, eine Chemotherapie

und zwei Operationen seien

nicht erfolgreich gewesen.

"Der Hirntumor war unheilbar".

Wir denken gerne an die schönen

Treffen mit Oliver bei den

Künstler-Galas zurück. Zuletzt

wurde er 2010 mit dem Goldenen

Künstler-Magazin ausgezeichnet.

Das Leben geht,

die Erinnerung bleibt.

Nominiert als

Künstler des

Jahres 2013


Showszene aktuell

MAGNUS ANDRE wird Künstler des Jahres

in der Sparte Comedy-Dinner-Entertainment

Mit seinen mobilen Comedy-,

Zauber- & Bauchrednershows

begeisterte MAGNUS ANDRE in

diesem Jahr schon über zweihundert

Mal.

Unter anderem begeisterte er

drei Wochen lang - auf deutsch,

englisch oder nonverbal - die internationalen

Gäste von Deutschlands

führenden Maschinenherstellern

und wirkte erfolgreich mit

seinem zehnköpfigen Team bei

der zweiwöchigen Eröffnung von

Europas größtem Möbelhauses

im August 2013 mit.

Seine Stand-Up-Shows „Zackige

Zauberkunst“ und das in der Vorweihnachtszeit

aktuelle „MAG-

NUS ANDREs WEIHNACHTS-

VARIETE“ sind regelmäßig ausverkauft.

Rechtzeitig buchen sollte man

Deutschlands führenden Dinner-

Entertainer, Pantomimen, Zauberer,

Bauchredner und Comedy-

Kellner und sein Team also schon

unter: Tel.: 08379-929629, bzw.

www.meisterpantomime.de

Zyculus & Stefan Heim

"Das Seifenduett"

Zyculus & Stefan Heim "das Seifenduett"

Zyculus & Stefan Heim wissen

ganz genau, wie man die Herzen

der Zuschauer berührt und entführen

diese europaweit in eine

Welt aus Poesie und Magie. Stefan

Heim überzeugt durch seine

unverwechselbare Stimme und

schafft es mit romantischen Balladen,

den Bogen zwischen Illusion

und Realität zu spannen. Parallel

20

dazu formt Zyculus mit den

bloßen Händen Seifenblasen und

lässt transparente, filigrane und

äußerst komplexe Gebilde, schillernd

wie ein Regenbogen, durch

die Luft schweben - Luftschlösser

zum Anfassen. Er ist weltweit der

erste und einzige Künstler,

der in seiner Seifenblasen-Show

komplett auf Requisiten verzichtet.

Dieses Showerlebnis ist einmalig,

originell und lädt zum

Staunen und Träumen ein!

Zyculus & Stefan Heim sind als

Künstler des Jahres 2013 nominiert.

Weitere Informationen und

Videos finden Sie auf:

www.heim-entertainment.com

www.kuenstler-magazin.de

Frau Wäber macht vor nichts halt

Nominiert als Künstler des Jahres 2013

Sie tanzt, plaudert und singt und

sie macht kein Geheimnis daraus,

dass sie noch immer auf der Suche

nach dem Mann für´s Leben

ist - in jeglichen Lebenssituationen

und in jedem Konzertsaal.

Gerne erzählt sie von ihren besonderen

Begegnungen mit so

alltäglichen Dingen wie der ersten

Liebe oder dem letzten Schluck

Eierlikör.

FRAU WÄBER macht vor nichts

halt – nicht mal vor sich selbst.

Superstar, Internet, Fitness-Training

– überall streicht sie ihre Butter

auf das Alltagsbrot. Sie kennt

sich so gut aus wie kaum ein(e)

andere(r)... Wer SIE kennt, stellt

fest: Ein bisschen FRAU WÄBER

steckt in jedem von uns!

www.artmedia-net.de


Showszene aktuell / Technik

Das größte internationale

Lasershow-Meeting in Aalen

"Da rollt etwas richtig Großes auf uns zu..."

Auf Einladung von LOBO findet

Anfang November in Aalen das

größte internationale Lasershow-Meeting

aller Zeiten statt.

Es ist schon eine Ironie des

Schicksals, dass nach Welt-Metropolen

wie Las Vegas, Hong

Kong und Moskau Anfang November

auf Einladung von LOBO

ausgerechnet das beschauliche

süddeutsche Städtchen Aalen

zum Austragungsort der größten

Lasershow-Konferenz aller Zeiten

wird. Bei der im jährlichen Turnus

stattfindenden ILDA-Konferenz

treffen sich führende Unternehmen

der Lasershowbranche, die

sich in ihrem internationalen Weltdachverband,

der International

Laser Display Association organisiert

haben.

Beide Veranstaltungen zusammengenommen,

ILDA-Konferenz

und LaserFreak-Treffen, werden

damit das wohl größte Lasershow-Meeting,

das jemals stattgefunden

hat. Die Besucher erwar-

24

tet zwischen dem 2. und 7. November

2013 eine spannende

Woche, dicht gepackt mit Vorträgen,

Diskussionsrunden, persönlichem

Erfahrungsaustausch und

natürlich vielen großartigen Shows.

Im Konferenzhotel gibt es sogar

eine kleine Messe, bei der

fast alle namhaften Unternehmen

der Branche ihre neusten Entwicklungen

im Bereich der Lasershowtechnologie

präsentieren.

Zahlreiche Veranstaltungen finden

auch im Hause LOBO statt.

www.lobo.de

Fashion & Music 2013

Die EVIL FLAMES Fire Company

wurde 2000 gegründet. Was als

feurige Passion begann, wuchs in

vielen Jahren der Beschäftigung

mit dem Feuer zu einer wahren

Naturgewalt heran. Verschiedenste

Künstler und Kreative arbeiteten

bereits mit dem nunmehr 6köpfigen

Ensemble zusammen.

Alle vereinte stets ein großes,

allumfassendes Ziel: Das Feuer

wieder hinaus in die Welt zu tragen.

Wie ein Lauffeuer entwickelten

sich im Laufe der Jahre nun

nicht mehr wegzudenkende Säu-

www.kuenstler-magazin.de

EVIL FLAMES Fire Company

Nominiert als Künstler des Jahres 2013

Screen Visions rüstet

Mode-Event mit

LED-Wänden aus

Vom 26. bis 27. Juli lockte die

"Fashion & Music" 2013 Modeund

Musikfans in die schwäbische

Style-Hochburg vor den Toren

Stuttgarts. Auf der großen SWR-

Bühne gaben sich internationale

und nationale Top-Acts die Klinke

in die Hand. Dass die Stars dem

Anlass entsprechend glamourös

auftreten konnten - dafür sorgte

das Team von Screen Visions.

len im alltäglichen Betrieb der

Kompanie: In der Feuerwerkstatt

wird am laufenden Band an

neuen einzigartigen Requisiten

und Choreographien getüfftelt

und der selbst auferlegte hohe

Sicherheits- und Umweltschutz

überprüft. In der EVIL FLAMES

Booking-Zentrale werden die

Vorraussetzungen dafür geschaffen,

dass die Künstler ihrer Passion

freien Lauf geben können.

www.evil-flames.de

Die Spezialisten für A/V-Technik

kamen mit insgesamt 125 Quadratmetern

LED-Material nach

Metzingen. Für die Hauptbühne

hatten die Stuttgarter nur das Beste

parat: Die Kulisse wurde mit

53 Quadratmetern neuartiger hybrider

LED-Module ausgestattet.

"Das Material verbindet Videound

Lichttechnik in einem System",

erklärt Screen Visions Geschäftsführer

Roger Rinke. "Zwischen

den LEDs sind Spotlights

integriert. Wir können also Videos

zeigen und gleichzeitig Lichteffekte

erzeugen.


Showszene aktuell / Magic

15. KinderKultur-

Börse in Esslingen

Die 15. KinderKulturBörse findet

von 14. bis 15. Mai 2014 in

Esslingen am Neckar statt. Austragungsort

ist das Kulturzentrum

Dieselstrasse Esslingen. Die 14.

Börse hat im März 2013 mit gutem

Erfolg in München stattgefunden.

38 Produktionen wurden gezeigt,

hunderte Veranstalter sahen

38 Sichtveranstaltungen und

konnten an 50 Ständen Informationen

einholen. Die Fachbesucher

waren zufrieden, die Produzenten

gaben der KinderKultur-

Börse überwiegend gute Noten.

26

BUCHTIPP

«Wer nicht alt werden will,

muss eben jung sterben!» Mit

66 Jahren ist noch lang nicht

Schluss: Deutschlands lustigste

Witwen geben Einblick in

den Seniorenalltag. Ob Krankenhaus,

Kreuzfahrt oder Kaffeekränzchen

– wo Waltraud

und Mariechen auftauchen,

kommt Stimmung auf. Dafür

sorgen die zwei schrulligen

Fränkinnen schon mit ihrem

losen Mundwerk. Sie schonen

weder sich noch andere, tragen

ihre Zipperlein mit Fassung

und schrecken auch vor

derben Späßen nicht zurück.

Denn wie sagt Mariechen?

«Unterhalb der Gürtellinie ist

noch genügend Platz für Anständiges!»

„Ein umwerfendes

Buch!“

Marc & Alex zeigen anlässlich

der Goldenen Künstler-Gala

am 18. Oktober 2013 eine

Weltpremiere.

Die beiden Künstler haben in

langer und intensiver Arbeit eine

neue Illusion kreiert, die es

André Heller, einer der weltweit

erfolgreichsten Multimediakünstler,

startet ab 1. Oktober 2013 mit

einer Neuinszenierung seiner Erfolgsshow

AFRIKA!AFRIKA! eine

siebenmonatige Tournee durch

so noch nicht gegeben hat, sie

nennt sich "The table of death".

Diese neue und atemberaubende

Illusion wird das Publikum

mitreißen und lässt den Atem

stocken. Feuer und Stahl treffen

hier aufeinander und Marc &

Alex stellen sich unglaublichen

Deutschland, Österreich und die

Schweiz. André Hellers „Zirkus-

Extravaganz“ AFRIKA!AFRIKA!

gilt mit rund 4 Millionen Besuchern

als einer der größten Erfolge

im internationalen Show-Bu-

www.kuenstler-magazin.de

Marc & Alex - Nominiert als Künstler des Jahres 2013

Weltpremiere “Table of death” in Filderstadt

Gefahren. Lassen Sie sich

überraschen und erleben Sie

exklusiv die Premiere in Filderstadt

bei der Goldenen Künstler-Gala

2013.

www.marcundalex.de

André Heller inszeniert AFRIKA! AFRIKA! neu

siness der letzten 20 Jahre. Nun

hat Heller mit seinem Team von

Choreographen, Ausstattern,

Lichtkünstlern, Musikern, Tänzern,

Akrobaten und Artisten eine

Neufassung von AFRIKA!AFRI-

KA! speziell für Theaterbühnen

und kleinere Hallen erarbeitet.

Sie vereint Neuinszenierungen

der künstlerischen Höhepunkte

der legendären Zeltshow mit neuen

Attraktionen. Weltpremiere der

neuen AFRIKA!AFRIKA!-Produktion

und Auftakt für die neue

Tournee ist am 1. Oktober 2013

im Festspielhaus Baden-Baden,

Deutschland. Mit über 70

Künstlern aus 14 Ländern soll

AFRIKA!AFRIKA! 2013 „ganz

heutig sowie um einiges exzentrischer

und noch spektakulärer als

2006 werden“, so Heller.

Dafür arbeitet er in einer Theaterproduktion

erstmalig mit LED-

Wänden als Bühnenarchitektur.


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

27


Showszene aktuell

28

Der Vorhang fällt, der Spaß beginnt

– wenige Worte reichen,

um einen Abend mit den Feldbergern

zu beschreiben.

Klar, dass die vier gestandenen

Männer aus dem Hochschwarzwald

nicht nur talentierte Musiker

sind: Ihre einzigartige Bühnenshow

lässt, nicht zuletzt dank der

Bauchrednerkunst von Frontmann

Hansy Vogt, keinen Lachmuskel

unberührt. Und diese

Kombination – witzige Songs,

www.kuenstler-magazin.de

Die Feldberger

Nominiert als Künstler des Jahres 2013

LIANE "Für immer" - ein herrlicher

CD NAME und so sind auch

die Lieder auf Ihrer neuen CD -

die Texte sprechen ihr aus der

Seele und passen perfekt zu LIA-

NE. Eine grandiose Mischung

aus flotten Schlagern wie "Für immer"

volkstümlichen Liedern

"Frühling am Lago Maggiore" und

zu Herzen gehender Ballade -

ihrem Nr. 1 Hit aus der SWR4 Hitparade

- "Dein Herzschlag lässt

mich spürn. Vom Künstler-Magazin

wurde LIANE als Künstler des

Jahres 2013 in der Sparte “Newcomer

Schlager” nominiert.

ein Hauch von Varieté, coole

Sprüche und lustige Anekdoten

aus dem Leben bekannter V.I.P.’s

wie Bürgermeister, Pfarrer oder

Parteivorstand – machen jedes

Feldberger-Konzert zu einem

einzigartig spaßigen Ohren- und

Augenschmaus. Ihr Ruf eilt ihnen

schon meilenweit voraus: Wenn

die „Spaß GmbH aus dem wilden

Süden“ kommt, wird gefeiert

bis der Arzt kommt!

www.artmedia-net.de

Neue Cd von LIANE "Für immer”


Showszene aktuell

30

www.kuenstler-magazin.de


Showszene aktuell / Eventkonzepte

SynergyBeats steht für innovative,

weltweit einmalige interaktive

Eventkonzepte und

Trainings, bei denen Musik

und Rhythmus zum gemeinsamen

und verbindenden

Erlebnis werden.

Mit Rhythmus und zum Erfolg.

So lautet der Slogan von SynergyBeats.

Dafür schneidert ein

unglaublich kreatives Team mit

vielfältigsten Qualifikationen

(Musiker, Musikpädagogen,

Trainer, Coaches, Tontechniker,

Photo- und Cinemathographen

u.v.m.) individuelle Event- und

Trainingskonzepte für jeden Anlass.

Wir-Gefühl, Spaß, Motivation

und Synergie stehen dabei

im Mittelpunkt.

Die Kreativität des Teams zeigt

sich schon daran, dass nicht nur

Trommeln und Percussion-Instrumente

als Rhythmusinstrumente

dienen, sondern auch

aufblasbare Klatschstangen, All-

32

tagsgegenstände wie Bestecke

oder Firmenprodukte für eine interaktive

Rhythmusperformance

eingesetzt werden. Dabei reicht

die Angebotspalette vom kurzen

Rhythmusfeuerwerk bis hin zu

abendfüllenden Programmen

und Tagesworkshops.

Einige von SynergyBeats entwickelte

Produkte sind mittlerweile

fest im Programm und

SynergyBeats wird damit weltweit

gebucht. Dazu gehört das

DinnerDrumming®. Das DinnerDrumming®

ist ein mitreißendes

Mitmach-Tischkonzert bei

dem sich die Tischgedecke in

Rhythmusinstrumente verwandeln

und die Gäste zu einem

fröhlichen Orchester werden.

Als Rahmenprogramm bei einem

Dinner sorgen die gemeinsam

inszenierten Rhythmen wie

der Spagetti-Groove, Eisbomben

Beat und Chicken Shaker

für gute Laune, ausgelassene

und lachende Gäste.

Ist nach einem Dinner ein Partyprogramm

geplant, ist kaum ein

stimmungsvollerer und alle von

den Tischen reißenderer Übergang

als der in die BuenaVista

LatinNight denkbar. Eine von

SynergyBeats eigens hierfür zusammengestellte

kubanische

Band begleitet mit lateinamerikanischem

Feuer durch den

weiteren Abend.

Die atemberaubende Latino-

Nacht erfüllt von der Leidenschaft

kubanischer und südamerikanischer

Rhythmen

Als Eisbrecher, mitreißender

Kick-Off, Energielieferant nach

der Mittagspause oder finales

Rhythmusfeuerwerk garantiert

das Produkt DrumEnergetics®

Mega-Spaß, Bewegung und

neue Energie. In einer gemeinsamen

Rhythmus-Bewegungs-

Performance mit aufblasbaren

Klatschstangen bringt Synergy-

Beats die Teilnehmer miteinan-

www.kuenstler-magazin.de

SynergyBeats - Show und

Teambuilding interaktiv

Live bei der Goldenen Künstler-Gala 2013 in Filderstadt

Spagetti-Groove, Eisbomben Beat

und Chicken Shaker sorgen für gute

Laune, ausgelassene und lachende

Gäste bei DinnerDrumming®

der in Kontakt. Egal, ob bei einer

Tagung oder einer Großveranstaltung

eingesetzt, steigt die

Stimmung in wenigen Minuten

ins Unermessliche.

Das Rhythmusfeuerwerk Drum-

Energetics® ist der Turbo unter

den interaktiven Events von

SynergyBeats. Klatschstangen

dienen hier als hervorragende

Rhythmusinstrumente und günstige

Give Aways zugleich.

Gebrandet mit dem Firmenlogo

erstrahlt jede Location im Corporate

Design.

Das SynergyDrumming, auch

eine feste Größe im Synergy-

Beats-Portfolio, ist eine sehr

kraftvolle und lebendige Art des

Teambuildings. Die Teilnehmer

entwickeln sich schon in kurzer

Zeit zu einem begeisterten

Rhythmusensemble. Während

des Trommelevents können in

mehreren Schritten die wichtigsten

Voraussetzungen für eine

effektive Zusammenarbeit angesprochen

und in den jeweils

darauf folgenden Trommelsequenzen

musikalisch umgesetzt

werden. Veränderungen werden

unmittelbar sichtbar, hörbar

und fühlbar.


Showszene aktuell / Eventkonzepte

Mit vielfältigen Trommeln und Percussioninstrumenten erstrahlt

jede Location als Konzerthalle

Jeder Teilnehmer dieses erlebnisorientierten

Teambuildings

mobilisiert ganz natürlich sein

kreatives Potential und findet

seinen Rhythmus im Synergy-

Beat. Das SynergyDrumming

kann mit einer Teamentwicklung

oder einem Training kombiniert

werden.

SynergyCoaching® ist der

Name für diese besonders wirkungsvolle

Kombination aus ei-

nem Trommel-Percussion-

Workshop und einer Teamentwicklung

oder einem Führungskräftetraining

zu den Themen

Führung, Burn Out Profilaxe/

Life-Balance, Kommunikation

oder Interkulturelles.

Spielerisch kommen beim Trommel-Percussion-WorkshopStärken

und kreative Potentiale, sowie

Schwächen und Schwierigkeiten

ans Licht. Mit Trainern

und Coaches wird das Erlebte

reflektiert und in den Arbeitsalltag

übersetzt. Gemeinsam werden

Lösungen erarbeitet, die

dann beim Trommeln sofort

wahrnehmbar werden.

Führungskräfte trommeln beim

SynergyCoaching® Leadership

Last but not Least entwickelten

die innovativen Köpfe von

SynergyBeats das Konzept

CorporateSound. Corporate-

Sound von SynergyBeats steht

für einen eigenen Firmensong

oder eine individuelle Performance,

die das Team eines Unternehmens

oder ein Produkt

powervoll in Szene setzt.

Haben Sie schon einmal erlebt,

dass Köche mit allem, was die

www.kuenstler-magazin.de

Küche hergibt, eine Samba-

Performance spielen? Synergy-

Beats nutzt beim CorporateSound

die Arbeitsmittel des Unternehmens

als Rhythmusinstrument

und erarbeitet eine Rhythmusperformance

mit dem Team

Bestecke rasseln, Büroutensilien

ratschen, Flip-Flops klatschen

im Takt zum eigenen Unternehmenssong…

Ob es der

freudig knackende Rhythmus

von Schokolade oder lebendig

und schwungvoll arrangierte Autogeräusche

sind… Synergy-

Beats findet den passenden

Groove zu jedem Unternehmen

und inszeniert mit dem Team

ein lebendiges Klangkonzept.

www.SynergyBeats.de

33


Verbandsnachrichten / Tipps

Vereine und Urheberrecht

Einige beliebte Irrtümer

Wieder einmal möchte bzw.

muss ich etwas zum Urheberrecht

schreiben. Auch in diesem Falle

ist der Grund ein aktueller Fall auf

meinem Schreibtisch, der einen

Förderverein für Ballett betrifft,

ähnlich aber bei einer Vielzahl von

kulturell tätigen Vereinen auftreten

kann, denn es geht hier um das

Problem von Pressespiegeln.

Was war passiert?

Ein Verein hat sich die Förderung

des Balletts in seiner Stadt zum

Ziel gesetzt. Zu diesem Zweck

wirbt er für Aufführungen gerade

unbekannterer Gruppen, deren

angekündigte Auftritte er entsprechend

heraus stellt. Hierfür bedient

er sich auch Pressekritiken,

die sich auf Aufführungen an anderen

Orten beziehen. In seiner

Vereinspostille werden also diese

Artikel 1 zu 1 aus den jeweiligen

Zeitungen übernommen eingescannt

abgedruckt, natürlich

einschließlich der darin enthaltenen

Fotos von Künstlern und Aufführung.

Die Postille wird mit einer

Auflage von 150 Stück an die Mitglieder

versandt und auch in die

Internet-Präsenz des Vereins eingestellt.

Kurz nach Erscheinen der Ausgabe

für das zweite Quartal 2013

meldete sich beim Vorstand eine

Journalistin mit einer, welche

Überraschung, Abmahnung. Sie

34

monierte die ohne ihre Genehmigung

erfolgte Übernahme eines

von ihr verfassten Berichts in einer

größeren süddeutschen Zeitung,

verlangte eine sofortige

strafbewehrte Unterlassungserklärung

und diverse Auskünfte

über Art und Umfang der Verbreitung,

ferner eine Vergütung in Lizenzanalogie.

Da sie nicht über

einen Anwalt vorging (eher die

Ausnahme), verlangte sie hier

nicht auch den Ersatz ihrer Abmahnkosten.

Der Erste Vorsitzende wandte

sich sofort an mich und machte

seinem Unmut über diese "Anmaßung"

der Journalistin Luft. Zu

seinen Argumenten hatte ich Folgendes

zu sagen:

"Diese Journalistin kann doch froh

sein, wenn ihr Artikel von uns weiter

verbreitet wird, schließlich

musste sie nichts weiter dafür

tun."

Dass journalistische Texte dem

Schutz des Urheberrechts unterfallen,

war dem Vorstand schon

grundsätzlich klar. Außer dem

Verfasser spielen hier auch Rechte

des Verlages eine Rolle sowie

bei enthaltenen Fotos auch die

Rechte der Fotografen und Abgebildeten.

Der Vorstand meinte jedoch

irrig, es gehe beim Schutz

des Urhebers darum zu verhindern,

dass andere mit seinen

Werken Geld verdienen, ohne ihn

an den Einnahmen zu beteiligen.

Der Urheberschutz reicht jedoch

weiter. Auch die Nutzung fremder

Werke zu rein karitativen, kulturellen

oder ähnlichen Zwecken ohne

jede Erwerbsabsicht ist ohne Einwilligung

unzulässig.

"In der vollständigen Übernahme

des Artikels mit namentlicher Nennung

der Verfasserin und der Zeitungsausgabe

liegt doch sogar eine

Werbung durch uns. Eigentlich

sollten wir dafür Geld verlangen

können."

Die namentliche Nennung des Urhebers

ist ohnehin vorgeschrieben,

sie zu unterschlagen führt zu

eigenständigen Schadensersatzansprüchen

wegen Verletzung

des Urheberpersönlichkeitsrechts.

Jeder Journalist entscheidet

selbst, wem er seine Texte zur

Veröffentlichung anbietet, wer damit

seinen Namen in die Öffentlichkeit

trägt und damit für ihn

"wirbt".

"Wir sind doch nur ein kleiner Förderverein

mit geringen Mitteln,

können uns gar nicht leisten, für

den Abdruck von Zeitungsartikeln

zu zahlen oder gar eigene Kritiken

zu beauftragen."

Dieses Argument ist natürlich

nicht stichhaltig, denn die Nutzung

fremder Inhalte ohne Einverständnis

des Verfassers ist nicht

nur solchen Nutzern verboten, die

sie sich ggf. einkaufen könnten.

Geistiges Eigentum hat keinen

geringeren Stellenwert als materielles:

Jeder Verein hat seine Kopierkosten,

Porto etc. zu bezahlen

und muss die Mittel dafür eben

aufbringen, wenn er arbeiten will.

Diese Selbstverständlichkeit gilt

auch beim geistigen Eigentum.

"Was sollen wir denn sonst machen?

Die Pressekritiken sind für

unseren Vereinszweck von großer

Wichtigkeit."

www.kuenstler-magazin.de

Roland Voges

So musste ich dem Vorstand

empfehlen, die Unterlassungserklärung

abzugeben, die Postille

aus dem Netz zu nehmen und

auch in Printform niemandem

mehr zukommen zu lassen, sich

ferner mit der Journalistin auf eine

Vergütung zu verständigen, was

dann auch gelang.

Was also tun, um nicht in die missliche

Lage des besagten Fördervereins

zu geraten?

Es gibt zwei Lösungswege:

Sie können Verlag/Autor um Genehmigung

bitten und sich diese

schriftlich geben lassen. Dafür

wird regelmäßig eine Vergütung

zu zahlen sein.

Wenn das nicht geht oder gewollt

ist, etwa aus finanziellen Gründen,

müssen Sie statt Geld eben

Arbeit investieren: Sie können die

maßgeblichen Presseartikel zum

Gegenstand eigener Texte machen,

ohne sie auch nur ausschnittsweise

zu übernehmen.

Niemand kann Sie daran hindern,

über einen Artikel zu berichten

und mit eigenen Worten wieder zu

geben, welchen Anklang eine Veranstaltung

nach Meinung welches

Journalisten in welcher Zeitung

gefunden hat. Natürlich muss diese

Beschreibung inhaltlich richtig

sein. Das macht zwar Arbeit,

bringt Sie aber auf die sichere

Seite.

Rechtsanwalt Roland Voges

Präsident und Justitiar des IFSU e.V.

Der IFSU berät Sie intensiv und

vertritt Ihre Interessen im Konfliktfall.

Werden Sie Mitglied im IFSU !

www.ifsu.de


Branchentermine/ Events

36

Festivals/ Events

14.10.2013

Köln/Lanxess arena

Köln Comedy Festival

www.koelncomedy.de

07.10.2013

Trendelburg/Schloßhotel

2. Künstlerbuffet prästentiert

von TV-Göttingen und KM

Buffettickets können noch zum

Preis von 28,50Ä telefonisch

im Burghotel Trendelburg

reserviert werden.

Telefon 05675-9090

Künstler-Magazin mit dabei

17.10.2013

Südtirol/Meran/Kursaal

Alpen Grand Prix Finale

www.alpengrandprix.com

18-19.10.2013

Marktheidenfeld

Deutscher Parodistenpreis

18.10.2013

70794 Filderstadt/FILharmonie

Die Goldene Künstler-Gala

mit Verleihung des Goldenen

Künstler-Magazin an die

Künstler des Jahres 2013

Moderation: Hansy Vogt

Kartentelefon: 07031-73880

Karten online: www.gedu.com

03.11.2013

Stuttgart/Porsche Arena

The Illusionists - Die Magische

Show-Sensation

Ab 09.11.2013

Stuttgart/Cannstatter Wasen

Palazzo - Dinnershow

www.kuenstler-magazin.de

Schlagernacht des Jahres

23.11.2013

O2 World Berlin

21.12.2013 - 05.01.2014

Zelt auf dem Messplatz Freiburg

Freiburger Weihnachts-Circus

www.variete-am-seepark.de

30.01.- 02.02.2014

Waldenbuch/Stadionhalle

Robin Mehnert präsentiert das

Waldenbucher Varieté Festival!

www.robin-mehnert.de

25.12.2013

Stuttgart/Theaterhaus

Schöne Bescherung Weihnachtsgala

mit Wommy Wonder und

befreundeten Künstlern

www.wommy.de

Wettbewerbe

15.-26.11.2013

16. Ingolstädter Zaubertage

www.zaubertage.de

17.11.2013 - Leipzig

ADAM & EVA Awards

09.-12.01.2014

Sindelfingen/Stadthalle

MAGICA 2014 - Deutsche

Meisterschaften der Zauberku nst

www.magica2014.de

Künstler-Magazin mit dabei

Messen

24.10.2013

Hanau/Congress Park

LOCATION Rhein-Main

Plattform für Veranstaltungsorte

www.locations-messe.de

03.12.2013

München / MOC Center

MEETINGPLACE Germany

Fachmesse für Seminar-, Tagungs-

und Veranstaltungsplaner

www.meetingplace.de

10.-12.11.2013

Messe Salzburg

PRO ENTERTAINMENT

Neuer Fachevent für Licht, Ton,

Hotels und Freizeitbetriebe

Wir veröffentlichen Ihren

Event

unter Branchentermine

Informationen zum Event

senden Sie per E-Mail an:

info@gedu.com


Branchentermine/ Events

Dortmund/Westfalenhalle

BEST OF EVENTS

www.boe-messe.de

Veranstaltungstipps22.-23.01.2014

01.-05.02.2014

Messe Stuttgart

INTERGASTRA - Führende

Fachmesse für innovatives

Gastrobusiness

www.messe-stuttgart.de

12.-15.03.2014

Messe Frankfurt

Musikmesse / Prolight+Sound

musik.messefrankfurt.com

Künstler-Magazin mit dabei

Kulturbörsen

12.-13.01.2014

NL-Eindhoven - aeb

26. Internationale Artiestenen

Evenementenbeurs

www.aeb.nl

27. - 30.01.2014

Messe Freiburg

26. Kulturbörse Freiburg

Internationale Messe für

Bühnenproduktionen.

www.kulturboerse.de

Künstler-Magazin mit dabei

14.-15.05.2014

15. Kinderkulturbörse

in Esslingen mit Produzenten

von Kindertheater, Animateuren,

Musiker und Agenturen sowie

Bühnenprogramm

www.kinderkulturboerse.net

06.-09.06.2014

Insel Usedum

Ostseebad Heringsdorf

Internationales Kleinkunstfestival

www.kleinkunst-festival.com

Die große Schlager-Starparade

Die hochkarätigen Künstler aus

der Schlagerszene begeistern die

Zuschauer im Partybereich und

auf den Sitzplätzen mit Ihren Hits

13.10.2013

GETEC-Arena Magdeburg

20.10.2013

Schleyer-Halle Stuttgart

03.11.2013

König Pilsener Arena

Oberhausen

01.12.2013

Festhalle Frankfurt

09.03.2014

TUI Arena Hannover

06.04.2014

Arena Leipzig

03.03.2013

Leonberg/Stadthalle

Wie ein roter Faden durchzieht

das feine Gewebe der Phantasie

die ruhige, dunkle Stimme

des Poeten Harry Owens, auf

seinem Wolkensitz thronend

schlägt er ganz sicher wieder

das Publikum in seinen Bann.

www.traumtheater-salome.de

Varietés in Deutschland

www.tigerpalast.com

GOP www.variete.de

www.berlin-revue.de

www.apollo-variete.com

www.wintergarten-variete.de

www.friedrichsbau.de

www.variete-et-cetera.de

Nominiert als

Künstler des

Jahres 2013

www.kuenstler-magazin.de

?

Schon

abonniert

Aktuelles aus der

Musik-, Show- und

Eventbranche - Jetzt

auch als eMagazin

www.kuenstler-magazin.de

37


Nominiert als

Künstler des

Jahres 2013


Showszene aktuell

Showtreff auf Reisen in Belgien

Es war wieder so weit, der

11. August war da und nichts

wie los, auf geht`s nach Belgien

zu Hein Simons (Heintje).

Schon beim Einsteigen in den

Bus merkten wir, das wird ein besonderes

Erlebnis. Unser 78jähriger

Fahrer begrüßte uns mit den

Worten: "Bis Aachen kenne ich

mich aus, wo Belgien ist, wisst ja

ihr". Und das Ganze war kein

Scherz. Mit einem Navi ausgerüstet,

das nur für Deutschland galt,

starteten wir. Alle guten Ideen und

Ratschläge wurden dem Fahrer

übermittelt. Dann war er ausgerüstet

mit zwei Helfern, zwei Navis

und einer Straßenkarte. Holland

hatten wir mittlerweile erreicht,

aber wollten wir nicht nach Belgien?

Dank Andy Sommer`s Hilfe

haben wir es noch gefunden, naja,

Belgien ist halt klein. Bei unserer

Ankunft hatten wir nur einen

Wunsch, hoffentlich findet unser

Fahrer heute Abend den Heimweg.

Es war wieder ein wunderschöner

Tag, Petrus schickte zu

unserem Vergnügen den ganzen

Showtreff in Rüsselsheim

Beim Showtreff am 02. September

2013, im Adlerpalast in Rüsselsheim

hatten sich wieder

Künstler angemeldet, die erstmals

bei uns zu Gast waren.

Von Bernhard Daubner wurden

Künstler und Besucher musikalisch

begrüßt und auch

während der Pause mit zauberhaften

Klängen unterhalten. Die

Gäste hat der Moderator Heinz

Fuchs (Heinz aus Mainz) in seiner

erfrischenden Art durch das Programm

geführt, uns die Künstler

vorgestellt und zu jedem etwas zu

erzählen gewußt. Den Anfang

machte Robi Weiss, der erstmals

beim Showtreff auftrat. Erich Hofmann,

der schon mehrmals beim

Showtreff mit seinen Mundart-Gedichten

und -Geschichten für Lacher

sorgte, hatte diesmal auch

ein Gesangstück auf hessisch dabei.

Due Nicefield brachte aus ihrer

noch nicht veröffentlichen neu-

40

en CD den neuen Song "Seelengefährten"

mit, um ihn bei uns vorzustellen.

Petra Lauer aus Carlsberg

stellte bei ihrem ersten Auftritt

beim Showtreff ihren neuen

Song “Highway to me” vor, mit dem

sie in der Schlagerhitparade bei

Radio-taaifan.de auf Anhieb auf

den ersten Platz durchstartete.

Bei Bela Kiss konnte man wieder

nur staunen, ob er mit einem Tablett

Gläser auf dem Kopf balancierte

oder Geldscheine verschwinden

ließ, man hörte immer

nur, wie macht der das bloß.

Patrick Levien brachte nochmal

richtig Stimmung und Schwung

mit seiner angenehmen Stimme,

als er aus seinem Leben sang

von der Zeit, als er die Liebe

suchte. Der aus Schramberg in

Baden-Württemberg stammende

Interpret Andy Berger erlernte das

Spielen am Klavier, der Gitarre

und nahm Unterricht im Gesang.

So war der Schritt zum Sänger

Tag Sonnenschein, was der ohnehin

prächtigen Stimmung gut

tat. Ab 11 Uhr starteten die angereisten

Showtreff-Künstler mit

dem Programm. Was die Kinder

besonders erfreute, war das breitgefächerte

Unterhaltungsangebot

besonders für sie. Ob Hüpfburg,

kostenloses Ponyreiten oder Beschäftigung

mit Clown Spurelli, es

kam keine Langeweile auf. Wir

haben auch gleich beschlossen:

nächstes Jahr im August sehen

wir uns wieder! Den Termin legen

wir die nächsten Tage fest.

Wie auch bei unserer letzten Reise

zu Hein Simons nach Belgien

übernahm Timo Steffen voller Begeisterung

die Technik, die er perfekt

im Griff hatte und versprach

uns gleich, "im nächsten Jahr bin

ich wieder dabei". Heinz Fuchs

(Heinz aus Mainz), der die Moderation

an diesem Tag übernommen

hatte und der uns mit seiner

lustigen, fröhlichen Art durch den

Tag und das vielseitige Programm

führte, erhielt von allen Seiten

sehr viel Lob für seine Leistung,

mit eigenen Songs, Platten und

CD`s nicht sehr weit. Die 20jährige

Scarlett Christmann, erstmals

beim Showtreff mit einem Auftritt

dabei, spielte sich auf ihrem Akkordeon

in die Herzen der Zuhörer

und war einer der Höhepunkte

an diesem Abend. Aktuell hat

Scarlett mit dem hr Fernsehen für

die Sendung „Die beliebtesten

Wanderwege der Hessen“ gedreht.

Der Film wird am 03. Oktober

im Fernsehen zu sehen sein.

Horty Grant (Horst Nauheimer),

der Frank Sinatra Hessen`s aus

Rüsselsheim begeisterte die Anwesenden,

wie wir es von ihm ge-

www.kuenstler-magazin.de

das Publikum so locker und problemlos

durch das Programm zu

führen. Sogar Hein Simon fragte,

wo er das gelernt habe.

E.Bauer

Folgende Künstler gestalteten

das Programm:

Christina Fleisch (Clown Spurelli)

Kölsche Katti und Schunkel Pitter

Lena Ferres

Andy Sommer

Luana Jolie

Julius Meder

Party Band Frontal

Lutz Adam

Alexia Wied

Angela Balbach

Cafer Sarp

Peter Robyn

Christine Oehl

wohnt sind. Stimmungsvoll wurde

es noch einmal, als er mit Patrick

Levien und Gästen als Abschluss

My Way sang.

Unser Dank geht an alle, die mitgeholfen

haben diesen Abend zu

einem Besonderem und Unvergesslichen

zu machen.

Der nächste Showtreff findet am

07.Oktober statt, wir sind keine

geschlossene Gesellschaft, Gäste

sind uns immer herzlich willkommen,

Eintritt ist frei.

Fotos: Wolfgang Fabry


Kontakt: 06251-73551 • www.pippo-azzurro-net.de

Nominiert als Künstler des Jahres 2013

Entertainer des

Jahres 2008


Kleinanzeigen

Herausgeber: Georg Dull

IMPRESSUM

Das Künstler-Magazin

erscheint 4 x jährlich in der

gedu Werbe- und Verlags-GmbH,

Hanfäckerweg 29,

D-71069 Sindelfingen-Maichingen

Telefon.: 07031-7388-0

Telefax: 07031-381056

eMail: info@gedu.com

Internet: www.gedu.com

Künstler-Magazin - Offizielles Organ

des Internationalen Fachverband

Show- und Unterhaltungskunst e.V.

Gesamtherstellung und Vertrieb

gedu Werbe- und Verlags-GmbH

Redaktion

Georg Dull (verantwortlich),

Freie Mitarbeiter: Christian Dull

IFSU RA Roland Voges, Frank Stiller

Uwe Hübner, Gerhard Otterbein

Manfred Knoke, Friedel Seib,

Toi Toi Toi, Koch Universal Music,

Eveline Grumpe, Harry Fox

Sage-Press, Edith Bauer, MCP

Anzeigenleitung:

Ingrid Hoffmann, Tel.: 7388-15

Abonnenten-Service

Ein Jahresabonnement (4 Ausgaben)

kostet im Inland 24.- EUR inkl. MwSt.

Für unverlangte Manuskripte, Fotos

und Zeichnungen wird keine Haftung

übernommen.

© Copyright 2013 by gedu Werbe-

und Verlags-GmbH. Eingetragen im

Registergericht Stuttgart HRB 242149

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck,

auch auszugsweise, nur mit schriftlicher

Genehmigung des Verlages.

Die mit Namen gekennzeichneten

Beiträge geben nicht unbedingt

die Meinung der Redaktion wieder.

42

Besuchen

Sie uns auf

Facebook

GET READY

Musikverlag

(Rundfunk- & TV-Promotion)

sucht Interpreten mit originellem

Repertoire. Sänger(in) und

Tänzerinnen/Models für Dance-Acts

gesucht. Veröffentlichungen bei

diversen Plattenfirmen. CD an:

GET READY MV, Am Hahnsberg 2

53424 Remagen

Tel.: 02228-549 Fax: 02228-453

www.getready-music.de

gedu auf Facebook

gedu ist mit allen Produkten mit

jeweils einer Fanpage auf Facebook

vertreten. Hier finden Sie

News über den Künstler-Katalog,

das Künstler-Magazin sowie

über unseren eigenen Events.

www.facebook.de/geduverlag

Künstler-Katalog online

Alle Künstler und Dienstleister aus dem Künstler-Katalog

finden Sie auch online unter: www.gedu.com

www.kuenstler-magazin.de

Konzert - Show - Orchester - Ballorchester

Musik: Swing - Soul - Folk - Pop

www.salome.info

Theater zu pachten

- oder zu kaufen

TAM-Theater am Mühlenrain

gut laufend, gute Infrastruktur

20 Jahre. Brandschutzanlage

neu, 85 Plätze aus Altersgründen

sehr günstig zu pachten –

zu kaufen. Tel. 07621/793400

Fax 791125 www.tam-weil.de

Erwin Georg Sütterlin

Mühlenrain 19

79576 Weil am Rhein bei Basel

Margerit Michell

Margerit Michell ist wieder von

Ihrer diesjährigen CHINA TOUR-

Octoberfestival in PEKING, nach

Deutschland zurückgekommen.

Die Show wurde mehrfach im TV

BIN HAI, in China ausgestrahlt.

Im Anschluss war sie jetzt zu

GAST bei TV PINNWAND- OK

54 in TRIER und beim Sommerfestival

bei SWR 3 Fernsehen

Eifel-Mosel sowie RTL Radio

Luxembourg. margerit-m.com

Hotel - Erlebnisgastronomie

Feste feiern - tagen - ausspannen

www.tanzmetropole.de

News, Stars, Hitparaden, Community,

für alle, die flotte Schlager

und Disco Fox Musik mögen,

gerne tanzen, Party feiern, ...

www.hitparadies.de

Die lebende Couch

Sitzmöbel, Sofa, Ruhebank…

Besucher nehmen Platz, um sich

darauf auszuruhen und sich zu

unterhalten. Doch die lebende

Couch mischt sich ein, sie beginnt

zu flüstern, lenkt das Gespräch

und versucht herauszufinden,

ob die Couch-Gäste in Übereinstimmung

miteinander sind.

Setzen Sie sich mal hin und lassen

Sie sich überraschen, was

passiert. www.kontorkoeln.de


Besuchen Sie uns auf Facebook


Showszene aktuell

44

Nutzen Sie die Vorteile einer

mobilen Bühne und werten Sie

Ihren Event durch einen exklusiven

Showtruck optisch auf….

Mit einer Länge von 18 Metern,

einer Höhe von 4 Metern, einem

Gesamtgewicht von 23,1 t und einer

maximalen Aktionsfläche von

60 qm (bei ausgefahrener Bühne)

eignet sich der Showtruck perfekt

für Road Shows, Open Air Veranstaltungen,

Stadtfeste, Messen,

u.v.m. Der "Aufbau" der Bühne

lässt sich schnell und unkompliziert

in nur ca. 45 Min. erledigen

und kann auf Wunsch durch professionelle

Ton- und Lichttechnik,

sowie kompetentes Personal entsprechend

Ihrer Ansprüche ergänzt

werden.

www.kuenstler-magazin.de

Der exklusive Showtruck

Hans-Heinz Hammelböck -

der ungeladene Gast in Perfektion!

Nicht eingeladen aber

einfach unentbehrlich, Hans-

Heinz Hammelböck - unverwechselbar

komisch!

Mit dem kauzigen Hans-Heinz ist

Joachim Jung vom Künstler-Magazin

zum Künstler des Jahres

2013 nominiert! Hans-Heinz lebt

in seiner ganz eigenen Welt und

sein verrücktes Aussehen lässt

daran auch keinen wirklich Zweifel.

Verdutze Blicke und neugieriges

Staunen sind dem schrägen

Vogel schon alleine daher ziemlich

sicher. Als ungeladener Gast

sorgt Hans-Heinz bei ihrem nächsten

Event für erstaunte Blicke

und schmunzelne Münder.

Wie so oft hat sich der ganz und

gar nicht schüchterne Hans-Heinz

wieder einmal Zutritt zu einem

Event verschafft, um sich köstlich

zu amüsieren, die Seele locker

baumeln zu lassen und sich vom

Abendgeschehen sein ganz ei-

Außerdem punktet der exklusive

Showtruck mit einer eigenen

Stromversorgung und einer kleinen

Küche an Bord. Die Außenwand

bietet zudem genug Fläche

für ein individuell bedrucktes

Transparent mit Ihrer Werbung.

Infos: www.sascha-klaar.com

Comedy mit “Hans-Heinz Hammelböck”

Nominiert zum Künstler des Jahres 2013 !

genes Bild zu machen. Dass

Hans-Heinz sehr auffällig ist

merkt jeder, nur er selbst natürlich

nicht. Und so verwickelt sich der

liebenswerte Chaot gerne in so

manche Peinlichkeit und lässt

kein Fettnäpfchen aus – sehr

zum Schmunzeln Ihrer Gäste.

www.joachim-jung.com


Showszene aktuell

Klaus Grunenberg ist Eisschnitzer.

Es ist zwar kein

eigenständiger Beruf und

dennoch hat er sich ein gut

gehendes Geschäft damit

aufgebaut. Seine Hauptaufgabe

besteht darin, das Eis

selbst herzustellen, um daraus

Kunstwerke aus Eis

zu gestalten.

2004 hat er mit der Eisschnitzerei

begonnen. Was erst als

Hobby gedacht war, wurde

recht schnell ein Vollzeitjob.

An seinem Beruf gefällt ihm

das Außergewöhnliche, das

46

Eisskulpturen und Kunst aus Eis

sich von der Masse abhebt.

Es gefällt ihm das Glänzen

des Eises und die glänzenden

Augen der Menschen, die er

damit verzaubern kann - ja,

er kann sagen, dass er einen

Traumberuf ausübt, der nie

langweilig wird, da er immer

begeisterte Gesichter sieht.

Bevor er mit der Eisschitzerei

begann, hat er Steinmetz gelernt

und mit diesem Beruf bereits

ein Geschäft aufgebaut.

Viel Unterschied zu seinem

jetzigen Beruf als Eisschnitzer

gibt es nicht, denn Bildhauerei

gehörte mit zu seiner Ausbildung

als Steinmetz. Auf die

Eiskunst ist er durchs Fernsehen

aufmerksam geworden

und war sofort fasziniert von

Klaus Grunenberg wurde als Eiskünstler des Jahres 2012 ausgezeichnet

www.kuenstler-magazin.de

dieser Kunst. Er absolvierte

einen mehrtägigen Eisschnitzer-Kurs

in der Schweiz und

das brachte dann den völligen

Durchbruch.

Die Arbeitszeit für eine Skulptur

hängt davon ab, wie groß

die Figur werden soll. Es kann

bei kleineren Figuren 1 bis 3

Stunden dauern, größere Projekte

können auch mal mehrere

Tage in Anspruch nehmen.

Eine Eisskulptur hält im Innenbereich

fünf bis sechs Stunden.

Im Freien je nach Witterung,

das heißt, wenn die

Temperaturen im Winter optimal

sind, mehrere Tage.

Die Hauptauftraggeber von

Klaus Grunenberg sind Firmen,

die Logos oder Objekteinfrierungen

für Veranstaltungen

in Auftrag geben. Der

große Renner sind Eisbars,

die auf Firmenevents oder

Messen der große Eyecatcher

sind. Von Privatleuten werden

für Hochzeiten oder Geburtstage

kleinere Skulpturen fürs

Büfett bestellt. In der Weihnachtszeit

sind hauptsächlich

Engel, Nikoläuse, Harfen, Eissterne

und Schneemänner

gefragt.

www.eisdesign-baar.de


präsentiert:

Die besten Shows des Jahres 2013

Internationales Showprogramm mit über 70 Mitwirkenden und der

Verleihung des Goldenen Künstler-Magazin an die Künstler des Jahres 2013

18.10.2013

FILharmonie Filderstadt

Kartenvorverkauf: Online unter: www.gedu.com oder 07031-73880

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine