InfoRetica - RhB

rhb.ch

InfoRetica - RhB

100 Jahre Chur – Disentis: Auftakt mit Jubilok

Von Peider Härtli

Am 16. und 17. Juni 2012 feierte die Rhätische Bahn

das 100-jährige Bestehen der Strecke Chur – Disentis/

Mustér – und mit ihr die ganze Surselva. Zum Auftakt

des Jubiläumsfestes präsentierte die RhB gemeinsam

mit dem bekannten Publizisten aus der Surselva, Iso Camartin,

die speziell bemalte Jubiläumslok, welche im

ganzen Kanton auf diesen Anlass aufmerksam machte.

Regionale Organisationskomitees planten entlang der

Strecke originelle Veranstaltungen für die Besucherinnen

und Besucher und die RhB lockte mit «Einfach für Retour»

zum Fest.

Lok 630 lockt im Jubilook

Für den Jubiläumsanlass hat die RhB die Lokomotive Ge

4/4 II 630 «Trun» mit dem Jubiläumslogo «100 Jahre

Chur – Disentis»/«100 onns Cuera – Mustér» versehen.

Die Jubilok wurde am 23. Mai 2012 erstmals der Öffentlichkeit

präsentiert. Für die kleine Feier in Chur konnte

mit Iso Camartin ein weit über die Kantonsgrenze hinaus

bekannter Bündner mit Surselva-Wurzeln gewonnen

werden. Camartin und Leiter Vertrieb und Marketing

der RhB, Martin Sturzenegger entliessen die Lok in Chur

als Werbeträgerin aufs Bündner Schienennetz. Sturzenegger:

«Mit ihrer Präsenz wird sie im ganzen Kanton auf

das Fest aufmerksam machen und am 16. und 17. Juni

2012 möglichst viele Besucherinnen und Besucher in die

Surselva locken».

Ein Fest für und mit der Bevölkerung

Zu Recht, denn an diesem Wochenende wurde zwischen

Chur und Disentis/Mustér ein attraktives Programm geboten.

Regionale Organisationskomitees überraschten

die Gäste mit originellen Festen an ihren Bahnhöfen.

Rhätische Bahn InfoRetica, Nr. 2 / 2012

Abenteurer kamen ebenso auf ihre Rechnung wie Familien

und Geniesser von Kulinarik und Unterhaltung.

Grosse Beachtung durften Marie Louise Werth und ihre

17 Musiker erfahren, als sie auf der «Rollende Konzertbühne»

an den verschiedenen Bahnhöfen eine halbe

Stunde ihre Hits zum Besten gaben. Verschiedene Erlebniszüge

entführten die Besucherinnen und Besucher

von einem Fest zum anderen. Auf ganz besonderes Interesse

stiess die erstmalige Beleuchtung der einzigartigen

Rheinschlucht bei Versam am Samstagabend.

Einfach für Retour

An den Festtagen galt das Motto «Einfach für Retour» für

Fahrten ab allen Bahnhöfen der RhB nach Chur oder/

und Reichenau-Tamins. Das Spezialbillet für 10 Franken

(Basis Halbtax) galt an den Festtagen als «Generalabonnenment»

auf der ganzen Strecke zwischen Chur und

Disentis/Mustér in allen Regel- und Extrazügen (ausgenommen

Glacier Express). Kinder bis 16 Jahren mit Juniorkarte

und in Begleitung eines Eltern- oder Grosselternteils

fuhren gratis mit.

Geni Rohner und Vera Stiffler. Martin Sturzenegger, Iso Camartin und

Peider Härtli (v.l.n.r.).

13

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine