Prof. Stamov-Roßnagel

LNBB.de

Prof. Stamov-Roßnagel

Jacobs University Bremen

Lernen im fortgeschrittenen

Erwerbsalter: Freude oder Qual?

Christian Stamov Roßnagel

Jacobs University (Bremen)

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Das Jacobs Centre

Unser Team

37 Wissenschaftler (davon 8 Professoren) befassen sich mit den

Wirkungen des demografischen Wandels auf die Arbeitswelt

Soziologie

Betriebswirtschaft Umfeld

Psychologie

Sportwissenschaft

Neurowissenschaft Mensch

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

= Umfassender Zugang


Die Ausgangslage …

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Lebenslänglich lernen?!


Die Ausgangslage …

Unternehmen in der „demografischen Zange“ …

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Buck & Schletz, 2004


Die Ausgangslage …

… mit geringem Potenzial!?

Ältere

Jüngere

Innovativität

Flexibilität

Zuverlässigkeit

Loyalität

Innovativität

Flexibilität

Zuverlässigkeit

Loyalität

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Älteren werden häufig hohe

Zuverlässigkeit und Loyalität

zugeschrieben, aber geringe

Innovativität und Flexibilität

Roßnagel & Schulz (2007)


Die Ausgangslage …

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Überblick

Gestaltungsfaktoren des Lernverhaltens

Lernen

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

= Können + Wollen + Wissen

=

kognitive

Kapazität

=

Lernfähigkeit

=

Lernbereitschaft

=

Lernkompetenz


Überblick

Hindernisse ...

Das alte Bild vom Lernen

Das Missverständnis vom Altersabbau

… und Wege, sie zu überwinden!

Bestandsaufnahme

Ressourcen schaffen

Lernkompetenz aufbauen

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Hindernis 1: Das alte Bild vom Lernen

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Das alte Bild vom Lernen

Lernen = dozentengesteuerte, prüfungsorientierte, spaßfreie

Abfrageveranstaltung?

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Das alte Bild vom Lernen

Lernen = Aufbau und Erhaltung der Fertigkeit zur

effizienten Bewältigung von Anforderungen!

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Das alte Bild vom Lernen

Das „neue“ Lernen kommt in vielfältiger Gestalt daher …

Learning on

Demand

Mentoring

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Arbeitsintegriertes

Lernen

Lernen 2.0

Lerngruppen

Mobiles Lernen

eLearning


Das alte Bild vom Lernen

… aber alle Formate müssen durch denselben Flaschenhals!

Frontal-

Lernen

eLearning

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

LoD

Lernkompetenz

Nutzbares

Wissen

Mentoring

mobile

Learning


Hindernis 2: Das Missverständnis vom Altersabbau

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Das Missverständnis vom Altersabbau

60

55

50

45

40

25 32 39 46 53 60 67

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Verbale Fähigkeit

Induktives Denken

Wahrnehmungs-Tempo

nach Hedden & Gabrieli (2004)


Das Missverständnis vom Altersabbau

60

50

40

30

20

10

0

25 32 39 46 53 60 67

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Verbale Fähigkeit

Induktives Denken

Wahrnehmungs-Tempo

nach Hedden & Gabrieli (2004)


Das Missverständnis vom Altersabbau

Der d2-Test

Blatt mit 789 Zeichen:

d mit 1-4 Strichen

p mit 1-2 Strichen

3 Zielzeichen: d mit 2 Strichen

10 verschiedene Distraktoren

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Ausschnitt aus dem Testbogen

nach Schmidt-Atzert (2011)


Das Missverständnis vom Altersabbau

E

A I E O O A E I O A O I E

A E I O

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

1 sec


Das Missverständnis vom Altersabbau

Ein Versuchskaninchen…

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

aus dem Labor Michael

Falkensteins


Das Missverständnis vom Altersabbau

Ältere brauchen für die Aufgabe signifikant länger …

540

520

500

480

460

440

420

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

jung alt

nach Kolev, Yordanova, & Falkenstein (2006)


Das Missverständnis vom Altersabbau

Aber: sie erkennen den Reiz so schnell wie Jüngere!

200 ms

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Jung

Alt

nach Kolev, Yordanova, & Falkenstein (2006)


Gedächtnisleistung

Das Missverständnis vom Altersabbau

Trainingsgewinne auf vergleichbarem Niveau

16

14

12

10

8

6

4

2

0

vor Training nach Training

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Jüngere

Ältere

Nyberg et al., 2003


Das Missverständnis vom Altersabbau

Altern = Verluste und Gewinne!

Mechanik

30 50 70 90

Alter

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Pragmatik

30 50 70 90

Alter

Nach Baltes, Lindenberger, & Staudinger (2006)


Das Missverständnis vom Altersabbau

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Keine belastbaren Befunde zu altersbedingt

substanziell nachlassender kognitiver

Lernfähigkeit!

Lernen = Können + Wollen +

Wissen


Das Missverständnis vom Altersabbau

Und was ist mit der Lernbereitschaft?

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Das Missverständnis vom Altersabbau

Motivation im „Alter“ gefährdet durch:

Erhöhtes Anspruchsniveau

Routinisierung

Sinkende Selbstwirksamkeit

Sozialer Vergleich

Sozialer Druck

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

nach Warr (2001)


Das Missverständnis vom Altersabbau

Aber: Motivation Motivation

Menschen nehmen Leistungsabbau nicht einfach hin,

sondern folgen dem Wow!-Prinzip der Motivation:

Wählen – die wichtigsten Ziele

Optimieren – ihre Leistung hinsichtlich dieser Ziele

Wettmachen – nachlassende Leistung

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

nach Baltes & Baltes (1990)


Das Missverständnis vom Altersabbau

“Zeit seit der Geburt” “Zeit bis zum Tod”

unter 40 Jahre über 40 Jahre

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Informationsmotiv

Emotionsmotiv

Alter

nach Carstensen (2006)


Das Missverständnis vom Altersabbau

Ältere sind nicht weniger motiviert, sondern anders!

Jacobs Centre on Lifelong Learning and Institutional Development (JCLL)

Stamov Roßnagel, Biemann, & Kinscher (2009)


Lösungsbaustein 1: Bestandsaufnahme

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Bestandsaufnahme

Unterschiede in der Lernkompetenz klären Lernleistung

auf – nicht das Alter! (z.B. Schulz & Stamov Roßnagel, 2010)

Aber: Lernkompetenzprofile der MA in der Regel

unbekannt…

Lerntechnik

Organisation Aneignung

Lernkontrolle

Ziele Bewertung

Lernorientierung

Motivation Lernüberzeugung

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

nach Schulz & Stamov Roßnagel (2010)

Traditionelle

Einfluss-Ebene

Brach liegendes

Einfluss-Potenzial


Bestandsaufnahme

Umfassende Erhebung (Interview oder quantitative Befragung) zu unter-

nehmensspezifischen Treibern und Barrieren der Lernkompetenz

Grundlage der Entwicklung maßgeschneiderter Trainings

Dauer ca. 25 min. pro Teilnehmer

Kompetenz-

Analyse

Strategiepotenziale

Motivationspotenziale

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Lernklima

Lernangst

Verweigerung

Altersklima

Kompetenz-

Training

Kognitives

Training

Lernvertrag


Lösungsbaustein 2: Ressourcen schaffen

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Ressourcen schaffen

Alternswissen verbreiten!

Handlungsdruck Altern = Tabu?

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Motivation???


Ressourcen schaffen

Objektives Alternswissen ist nicht die Regel …

30

20

10

0

% der Befragten

1 2 3 4 5 6 7

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Facts on Ageing Scale

Umfrage (n=997) , GF und Personalleiter deutscher Unternehmen, 10 - 5.000 MA, 10 Branchen

Stamov Roßnagel, Theisen, & Lüke (2010)


Ressourcen schaffen

Altersklima angehen

5

4

3

2

1

negatives Altersklima positives Altersklima

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Arbeitszufriedenheit Verbundenheit

demopass (2010)


Ressourcen schaffen

6

5

4

3

2

1

Altersklima angehen

Bewertung der Arbeitsleistung durch Vorgesetzten in

Abhängigkeit vom Altersklima

A B

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Jüngere (45 J.)

demopass (2010)


Ressourcen schaffen

Beispiel Altersquiz

8-12 Fragen aus dem Facts on Ageing Quiz (Palmore, Changas, & Harris, 1996)

Ins Intranet, Teilnahme für alle Altersgruppen

kleine Incentives (z.B. Gutschein für Abendessen zu zweit, Kinokarten)

aktiviert den „Generationendialog“

bringt auf spielerische Weise Altersbilder in Bewegung

bringt das Altersklima aufs Tapet

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Ressourcen schaffen

Mehrwert verdeutlichen

Aktives

Leben

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

geistige &

körperliche

Fitness

Erfolgreiches

Altern

Weniger

Krankheiten


Ressourcen schaffen

Alle einbinden – auch die Führungskräfte…

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Baron & Stamov Roßnagel (2010)


Lösungsbaustein 3: Lernkompetenz aufbauen

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)


Lernkompetenz aufbauen

Individuelles Lernmodell auf die Probe stellen

Änderungsmotivation

Motivationsanalyse

Verhaltensanalyse

Individuelles

Bedingungsmodell

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Intervention

Information

Ressourcenaktivierung

Realitätstest

Transfersicherung

Entwicklungsplan

Kompetenztest


Lernkompetenz aufbauen

Workshop-Beispiel

Fünf Sitzungen, je 120 Minuten, max. 10 TeilnehmerInnen (TN)

einschlägige eigene Arbeitsepisoden als Themen

Evaluation mind. 4 Wochen später (online möglich)

Vorbereitung

LKA

Lerntagebuch

Einheiten 1-3

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Selbstregulations-

Training

Einheiten 4-5

Transferübungen

Innovative Entwicklungs-

Lerntechniken fahrplan

Evaluation

Nachbefragung

Kompetenztest


Lernkompetenz aufbauen

Lernkompetenz sagt Lernerfolg voraus

Lernerfolg unabhängig vom Alter!

25

20

15

Lernkompetenz -

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Lernkompetenz +

Lernkompetenz -

18-35 Jahre 36-50Jahre 51-65 Jahre

Lernkompetenz +

Lernkompetenz -

Lernkompetenz +


Lernkompetenz aufbauen

Kompetente beteiligen sich stärker an Weiterbildung

Effekt ist bei Älteren am stärksten ausgeprägt

15

10

5

Lernkompetenz -

Jacobs Centre on Lifelong Learning

Lernkompetenz +

Lernkompetenz -

18-35 Jahre 36-50 Jahre 51-65 Jahre

Lernkompetenz +

Lernkompetenz -

Lernkompetenz +


Unter dem Strich

Jacobs Centre on Lifelong Learning

Keine belastbaren Befunde zu altersbedingt

substanziell nachlassender kognitiver

Leistungsfähigkeit!

Lernen = Können + Wollen + Wissen

Leistungsbereitschaft

systematisch gefährdet…

Lernkompetenzaufbau kann dem

entgegenwirken


Lesetipps

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Stamov Roßnagel, C. (2008). Mythos „alter“ Mitarbeiter. Lernkompetenz

jenseits der 40?! Weinheim: Beltz PVU

Baron, S. & Stamov Roßnagel, C. (2010). Führungskräfte

sind für alle da. Personal, 62(2), 44-47.

Stamov Roßnagel, C. , Biemann, T., & Kinscher, M.

(2009). Wege aus dem Teufelskreis.

Personal, 61(12), 48-50.

Prof. Dr. Christian Stamov Roßnagel

Tel: 0421-200-4770 c.stamovrossnagel@jacobs-university.de

Jacobs Centre on Lifelong Learning (JCLL)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine