BETONSCHUTZ - AGRU Kunststofftechnik

agru.at

BETONSCHUTZ - AGRU Kunststofftechnik

BETONSCHUTZ

Betonschutzplatten

de


Kläranlage in Amsterdam -

Realisierung mit Betonschutzplatten.

Worldwide competence in plastics

Die AGRU Kunststofftechnik GmbH ist ein leistungsstarkes, österreichisches

Familienunternehmen mit weltweiten Aktivitäten. Diese

beinhalten die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen

thermoplastischen Kunststoffprodukten. Eine unserer Kernkompetenzen

sind Betonschutzplatten aus PE, PP, PVDF und ECTFE.

Unsere Produktgruppe BETONSCHUTZ bietet eine komplette und

hochwertige Palette an Betonschutzplatten. Der Hauptfokus liegt

auf dem Schutz von Betonstrukturen vor aggressiven und abrasiven

Medien, um die Lebensdauer von Betonbauwerken zu erhöhen.

Betonschutzplatten werden bei erhöhten Anforderungen an das

Betonbauwerk eingesetzt. Die Hauptanwendungsgebiete von

Betonschutzplatten liegen insbesondere beim Transport und der

Lagerung von Flüssigkeiten.

BETONSCHUTZ

sure Grip ® system

Das Sure Grip ® Betonschutzplattensystem, entwickelt und patentiert

von AGRU, ist eine qualitativ hochwertige Lösung für den

innovativen Langzeitschutz von Betonbauwerken. Die hohen

Ansprüche, die eine chemiebeständige Konstruktion stellt, werden

erfüllt.

Sure Grip ® Betonschutzplatten werden aus PE-HD, PEHD-el, PP,

PVDF und ECTFE auf modernsten Produktionsanlagen hergestellt.

Bereits seit mehr als 25 Jahren wird dieses System weltweit

erfolgreich eingesetzt.

ein system mit Vorteilen

Betonschutzplatten verhindern Betonkorrosion und verlängern

daher die Lebensdauer der Konstruktion. Die absolute Dichtheit

der verschweißten Auskleidung verhindert zuverlässig das Auslaufen

von Flüssigkeiten aber auch die Infiltration. Dies stellt einen

direkten Umweltschutz dar. Darüber hinaus ermöglicht das einzigartige

Ankersystem auch Konstruktionen in Gebieten mit Grundwasserdruck.


Vorteile der Betonschutzplatten

Betonschutzplatten kombinieren die Vorteile von Thermoplasten

(flexibel, duktil, keine Korrosion) mit jenen von Beton (hohe Festigkeit,

hohe Steifigkeit). Der Beton wird effektiv geschützt und die

Lebensdauer des Bauwerks erhöht.

zzAnwendbar für zahlreiche Betonkonstruktionen

zzAbsolute mechanische Verankerung im Beton

zzÜberbrückung von Rissen im Beton

zzHohe Schlagzähigkeit

zzExzellente Scherfestigkeit

zzGeeignet für aggressive Medien (keine Korrosion)

zzAnwendbar innerhalb eines weiten Temperaturbereichs

zzHohe Lebenserwartung

zzKein Wartungsaufwand und einfach zu reinigen

zzEinfache und sichere Installation

zzVerfügbar in UV-stabilen Materialien

BETONSCHUTZplaTTEN

Innovatives & einzigartiges Design

Die einzigartige V-Form der Ankernoppen wird während des

Extrusionsprozesses direkt auf die Platte aufgeformt. Dies ermöglicht

eine sichere mechanische Verankerung der Betonschutzplatte

im Beton.

Dieses Design und die hohe Anzahl an Verankerungspunkten

garantiert eine optimale Verankerung im Beton oder der Vergussmasse.

Obwohl Kunststoff und Beton unterschiedliche Ausdehnungskoeffizienten

haben, ist auch bei schwankenden Temperaturen

eine zuverlässige Verankerung sichergestellt.

Abhängig von den Projektanforderungen, sind verschiedene

Noppenformen und Plattendicken verfügbar.

Abwassertunnel in Singapur

(DTSS; Deep Tunnel Sewerage System).


Vorgefertigte Betonrohre mit Sure Grip ® Platten.

Extrusionsschweißen.

Heizelement-Stumpfschweißung.

auskleidung von Betonfertigteil-

Bauwerken

Das Sure Grip ® -System als auch das Ultra Grip ® -System ermöglichen

eine große Bandbreite an Anwendungen beim Auskleiden

von vorgefertigten Betonbauwerken.

Die Systeme, von AGRU speziell für Betonrohre entwickelt,

unterscheiden sich durch die Effizienz bei der Verarbeitung und

der nachfolgenden Installation.

anwendungen:

zzVorgefertigte Betonelemente

zzBetonrohre und Einstiegsschächte

zzBehälterbau zzÖlabscheider BETONSCHUTZ

Für immer versiegelt

Betonschutzplatten werden mittels Schweißung miteinander

verbunden. Dadurch entstehen dauerhafte und zuverlässige

Verbindungen.

Verschiedene Schweißmethoden, abhängig von den Projektanforderungen,

sind für eine sichere und dichte Schweißverbindung

verfügbar:

zzHeizelement-Stumpfschweißung zzExtrusionsschweißung zzHeizkeilschweißung Gut vorbereitet …

Installations- und Schweißtrainings durch erfahrene AGRU Mitarbeiter,

bei AGRU oder vor Ort, werden bei Bedarf angeboten.


auskleidung von ortbetonbauwerken

Die Betonschutzplatten werden zunächst vor Ort entsprechend

der Konstruktion vorgefertigt. Sie werden an der Schalung schnell

und sicher mittels End- und Abreißprofilen befestigt. Nach dem

Aushärten des Betons wird das Betonschutzplattensystem mittels

Extrusionsschweißung abgedichtet.

Der Vorteil dieser Installationsmethode ist, dass Betonschutzplatten

und Schalung zur selben Zeit errichtet werden können.

Deshalb wird keine zusätzliche Zeit in Anspruch genommen.

anwendungen:

zzUntertagkonstruktionen zzFundamente und Brücken

zzBereiche, in denen chemische Medien verwendet, transportiert

und gelagert werden

zzJegliche Arten von Tanks und Behältern

aUSklEidUNg vON NEUBaUTEN

ein Muss beim Betonschutz

schachtanschlussmuffen (typ 1 & 2)

Schachtanschlussmuffen werden für dauerhafte und dichte

Schachtanbindungen und Rohrdurchführungen in Betonbauwerken

verwendet. Sie werden bündig mit der Schalung montiert und mit

Beton vergossen. Vorgefertigte Nuten stellen eine sichere Verankerung

sicher. Schachtanschlussmuffen sind mittels Heizwendelschweißung

dauerhaft und fest mit dem PE-Rohr verbunden.

aGRuplast Reinigungsdraht

Der Reinigungsdraht reinigt die Plastifizierkammer des Handextruders.

Aufgrund der speziellen Materialzusammensetzung entfernt

der AGRUPLAST Reinigungsdraht Farbreste, verkrustete Polymere

und sogar Rostpartikel. Eine regelmäßige Verwendung pflegt den

Handextruder zusätzlich. Zusammengefasst: Mit dem AGRUPLAST

werden Material- und Farbwechsel schneller.

Typ 1

Montieren der Betonschutzplatte

auf der Schalung.

Schachtanschlussmuffen.

Typ 2

AGRUPLAST Reinigungsdraht.


Schrittweise Auskleidung

bei Duslo (Šaľa, Slovakei).

sanierung von Betonbauwerken

sanierung von tanks

Zusätzlich zur Auskleidung von Neubauten, können Betonschutzplatten

auch für die Sanierungen verwendet werden. Dies ist eine

sehr kosteneffiziente Variante der Renovierung von Betontanks,

da die existierende Betonstruktur vorhanden bleibt und die Betonschutzplatten

nachträglich angebracht werden.

Grabenlose sanierung von erdverlegten Rohren

AGRU bietet Systemlösungen für die grabenlose Sanierung an,

welche die Sanierung jeglicher Querschnittsformen und verschiedener

Dimensionen - unabhängig vom Grad der Korrosion -

ermöglicht:

zzSegment-Relining zzSchlauch-Relining BETONSCHUTZ

segment-Relining

Kurze vorgefertigte Inlinerabschnitte werden in den Kanal eingebracht

und dann an der Schalung fixiert. Der Spalt zwischen Liner

und Altleitung wird mit hochfließfähigem Injektionsmörtel hinterfüllt.

Nach dem Aushärten wird die Schalung entfernt und die

einzelnen Segmente miteinander verschweißt.

Ab Dimension 800 mm ist diese Sanierungsmethode geeignet. Vor

allem bei großen Dimensionen ist man nahezu uneingeschränkt.


tankauskleidung

Die meisten Teile eines Tanks können vorgefertigt als auch vormontiert

werden. Dies beschleunigt die Installation vor Ort erheblich.

Somit werden die Stillstandzeiten von bestehenden Becken

reduziert, Kosten eingespart und die Wirtschaftlichkeit steigert.

SaNiErUNg

Vorgefertigte Ecken für eine Tanksanierung.

schlauch-Relining

Inliner, die für jedes Projekt einzeln angepasst werden, werden

von Schacht zu Schacht eingezogen. Die Inliner werden mit Absperrblasen

verschlossen und mit Wasserdruck entsprechend der

Vergussstrecke beaufschlagt. Danach erfolgt die Injizierung des

Spezialmörtels in den Spalt zwischen Inliner und Altleitung.

Dieses System wurde in Kooperation mit der Firma TROLINING ®

entwickelt und wird bereits seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Mit Schlauch-Relining sind Längenabschnitte von bis zu 200 m

möglich und bereits sanierte Durchmesser reichen von 300 mm

bis zu 2000 mm.

Hinterfüllung des

Spalts zwischen

altem und neuem

Sure Grip ® Tank.

Foto © :

Trolining GmbH.

Inbetriebnahme

der Produktion mit

dem neu ausgekleideten

Tank.


lieferprogramm

(13 mm noppenhöhe)

Material Dicke

von bis

[mm] [mm]

PP grau 3,0 8,0

PP schwarz 3,0 5,0

PE schwarz 2,0 12,0

PE gelb 2,0 5,0

PE achatgrau 2,0 5,0

PE-el schwarz 3,0 5,0

PVDF natur 3,0 4,0

ECTFE natur 2,5 2,5

lieferprogramm

(19 mm noppenhöhe)

Material Dicke

von bis

[mm] [mm]

PE schwarz 2,0 3,0

lieferprogramm

(13 mm noppenhöhe)

Material Dicke

von bis

[mm] [mm]

PE schwarz 2,0 4,0

PE schwarz/weiß 2,0 4,0

PE gelb 2,0 4,0

sure Grip ®

Der etablierte standard

Die Betonschutzplatten-Standardtype, mit einer Noppenhöhe

von 13 mm, wird für Neubauten, Tankauskleidungen als auch für

vorgefertigte Fertigbetonteile, wie Betonrohre und Schächte,

verwendet.

Für höhe ansprüche

Die verbesserte Type bietet aufgrund ihrer Noppenhöhe von

19 mm eine erhöhte Auszugsfestigkeit. Sie wird als Betonschutz

bei Neubauten und Reparaturen mit erhöhten Anforderungen, wie

zum Beispiel hohem Grundwasserdruck, eingesetzt.

BETONSCHUTZ

ultra Grip ®

Für hohe Grundwasserdrücke.

Das innovative Noppendesign der Ultra Grip ® hat eine konische

Form. Infolge dessen bietet sie eine überlegene Verankerung beim

Auszug aus dem Beton.

Besonders für die Installationen von Konstruktionen im Grundwasser

wird eine Ultra Grip ® -Abdichtung empfohlen.

Des Weiteren ist es von Vorteil, dass die Ultra Grip ® Betonschutzplatte

in 5 m Breite erhältlich ist. Folglich ist sie die beste Lösung

für große Bauwerke. Die größere Breite führt zu einer Reduzierung

der Schweißnähte um bis zu 60 %, was die Installation schneller

und kosteneffizienter macht.


Das selbstreinigende system

Aufgrund der neuesten wissenschaftlichen Forschung von selbstreinigenden

Oberflächen mit bionischen Eigenschaften wurde

diese Oberflächenstruktur entwickelt. Die bionische Oberfläche

führt zu einer reduzierten Sedimentation bzw. zum Abtransport

von Sedimenten im Kanal.

Sogar bei niedrigen Fließgeschwindigkeiten kann ein positiver

Selbstreinigungseffekt beobachtet werden. Turbulenzen, welche

durch die speziell geformten Rippen entstehen, sorgen dafür, dass

Feststoffe in den Mittelbereich des Kanals transportiert und weggeschwemmt

werden.

Verringerte Wartungskosten für Kommunen und eine Senkung der

biogenen Bildung von Schwefelwasserstoffsäure, der Hauptgrund

für Betonkorrosion bei erdverlegten Abwasserkanälen, werden

damit erreicht. Darüber hinaus tritt eine geringere Geruchsbildung

auf.

grENZENlOSE viElfalT

sure Grip ® spezialtypen

sure Grip ® mit signalschicht

Helle Signalschicht für visuelle Erkennung von Schäden, verbesserte

Installation aufgrund der weißen, reflektierenden Schicht.

sure Grip ® mit trittschutz

Trittschutz für Bodenauskleidungen.

sure Grip ® mit polyestergewebe

Das Gewebe ermöglicht eine Klebeverbindung zu anderen Materialien

wie zum Beispiel PVC oder Stahl.

sure Grip ® in kundenspezifischen ausführungen

Individuelle Farben und Plattenformate sind auf Anfrage verfügbar.

zubehör

Installationsprofile, Ecken und Schweißdrähte erleichtern die

Installation von Sure Grip ® Betonschutzplatten.

lieferprogramm

Material Dicke

von bis

[mm] [mm]

PE gelb 2,0 3,0

Sure Grip ® mit Bionikoberfläche.

Sure Grip ® mit Signalschicht.

Sure Grip ® mit Trittsicherung.


lieferprogramm

Material Dicke

von bis

[mm] [mm]

PE schwarz

Sure Grip ® Platte 3,0 4,0

Abstandhalterplatte 5,0 5,0

Sure Grip ® Platte

(Sekundärabdichtung).

Raum für

Lecküberwachung.

Abstandhalterplatte mit integrierten

Schweißnoppen

(Primärabdichtung).

Sure Grip ® Doppelabdichtung.

Doppelabdichtungssystem

Die Kombination von Sure Grip ® Betonschutzplatten und

Abstand halterplatten erfüllt die Anforderung für die Lagerung von

umweltgefährdenden Medien.

Diese beiden separaten Abdichtungssysteme werden mittels einer

innovativen Technologie (Ultraschallschweißen) verbunden. Der

Raum zwischen den Platten ermöglicht eine permanente Lecküberwachung

des Systems.

BETONSCHUTZ

Vorteile

zzHöchste Sicherheit

(Kombination von zwei unabhängigen Systemen)

zzRaum für Überwachung (Leckagekontrolle)

zzHohe mechanische Festigkeit

zzGeeignet für Außenanwendungen (UV-stabil)

anwendungen

zzLagertanks für grundwassergefährdende Medien

zzReservoirs und Abflüsse in der Chemieindustrie

zzAbwassersysteme in der Halbleiterindustrie

zzSammel- und Abwasserbecken


hYDRo + Betonschutzplatte

Zahlreiche positive Erfahrungen haben PE in der Wasserindustrie

(Versorgungsleitungen für Trinkwasser) sehr beliebt gemacht.

Darüber hinaus sind Sure Grip ® Betonschutzplatten als Schutz für

Betonbauwerke gut etabliert. Diese Gründe führten zur Entwicklung

der HYDRO + Betonschutzplatte, einem Auskleidungssystem

für Trinkwassertanks.

Die HYDRO + Betonschutzplatten werden hauptsächlich für Neubauten

verwendet. Beide Installationsmethoden, Ortbetonbauweise

und Betonfertigbauteile, sind möglich. Es ist die perfekte

Lösung für höhere Temperaturschwankungen oder bei Hinterdrücken,

die durch Grundwasser entstehen.

für TriNkwaSSErSpEiCHEr

hYDRoclIcK Das HYDROCLICK-System wurde speziell für die Sanierung von Trinkwassertanks

entwickelt. Das HYDROCLICK-Design ermöglicht eine

schnelle und sichere Installation bei Neubauten und Sanierungen.

Die besonderen Vorteile der Sanierung mit HYDRO CLICK sind, dass

weder Oberflächenbehandlungen noch das Entfernen der alten

Auskleidung nötig sind. Deshalb ist das HYDRO CLICK -System so

kosten- und zeitsparend.

lieferprogramm

Material Dicke

von bis

[mm] [mm]

PE blau

HYDRO + 5,0 5,0

Abstandhalterplatte 5,0 5,0

HYDRO + und HYDRO + Abstandhalterplatte.

lieferprogramm

Material Dicke

von bis

[mm] [mm]

PE blau

HYDRO CLICK 4,0 4,0

Extrudierte Platten 5,0 20,0

Schritt 2

KLICK!

Schritt 1

KLICK!

Schritt 3

Extrusionsschweißung


Y22001010312 1 GUT

Satzfehler, Druckfehler und Änderungen vorbehalten.

Abbildungen sind teilweise Symbolfotos.

Ihr Fachhändler:

SANIEREN VON ROHRLEITUNGEN

MIT AGRULINE UND BETONSCHUTZ

HYDRO CLICK

AUSKLEIDUNG VON TRINKWASSERBEHÄLTERN

de

de

sanierung von Rohrleitungen

zzSanierung von Altleitungen mit

aGRulIne-Rohrsystemen

zzAuskleidung von Altleitungen mit

Betonschutz-Platten

hYDRoclIcK Auskleidung von Trinkwasserbehälter

zzSchnelle Installation

zzKorrosionsbeständig zzDichtes System

z BETONSCHUTZ

Betonschutzplatten

AGRU Kunststofftechnik GmbH

Ing.-Pesendorfer-Straße 31

A - 4540 Bad Hall

T +43 (0) 7258 790 - 0

F +43 (0) 7258 3863

office@agru.at

www.agru.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine