Untersuchungen zur evidenzbasierten Auswertung therapeutischer ...

geb.uni.giessen.de

Untersuchungen zur evidenzbasierten Auswertung therapeutischer ...

10.3 Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1: Organigramm der Sekundären Studien nach Greenhalgh (2003).......11

Abbildung 2: Organigramm der Primären Studien-Typen nach Cockcroft und

Holmes (2003) .....................................................................................................13

Abbildung 3: Evidenzpyramide nach Holmes und Cockcroft (2004). Links: Evid

enz-pyramide in der Humanmedizin; Beweisstärke der wissenschaftlichen

Literatur nimmt von oben nach unten (von 1 bis 9) ab. Rechts:

Evidenzpyramide in der Veterinärmedizin; keine hierarchische Glieder- ung

der wissenschaftlichen Daten möglich. Die persönliche Meinung von

Wissenschaftlern oder Professoren wird ebenso zur Problemlösung zu Rate

gezogen wie persönliche Erfahrungen oder wissenschaftliche Texte jeder

Art. Eine Orientierung an der höchsten Evidenzstärke ist nicht möglich..............17

Abbildung 4: Verteilung veterinärmedizinischer Artikel, die sich mit der

Therapie der Ovarialzyste beim Rind befassen, auf die Jahre 1950 bis

10. Juni 2009 (n = 260)........................................................................................62

Abbildung 5: Prozentuale Verteilung der Publikationen zum Thema Therapie

der Ovarialzysten des Rindes eingeteilt in Jahrzehnte (n = 260).........................63

Abbildung 6: Verhältnis englisch- zu deutschsprachigen Artikeln zum Thema

Therapie der Ovarialzysten des Rindes (n = 260)................................................63

Abbildung 7: Verteilung veterinärmedizinischer Artikel, die sich mit dem Thema

Therapie der Hypocalcämie post partum des Rindes befassen, auf die Jahre

1950 bis 10. Juni 2009 (n = 87) ...........................................................................64

Abbildung 8: Prozentuale Verteilung der Publikationen zum Thema Therapie

der Hypocalcämie post partum des Rindes in den entsprechenden

Jahrzehnten (n = 87)............................................................................................64

Abbildung 9: Verhältnis englisch- zu deutschsprachiger Artikel zum Thema

Therapie der Hypocalcämie post partum des Rindes (n = 87).............................65

Abbildung 10: Verteilung veterinärmedizinischer Artikel, die sich mit der

Therapie der Nachgeburtsverhaltung des Rindes befassen, auf die Jahre

1950 bis 2008 (n = 92).........................................................................................65

Abbildung 11: Prozentuale Verteilung der Publikationen zum Thema Therapie

der Nachgeburtsverhaltung des Rindes in den entsprechenden Zeiträumen

(n = 92) ................................................................................................................66

276

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine