Zeitschrift für romanische Philologie

scans.library.utoronto.ca

Zeitschrift für romanische Philologie

RISOP, DR. ALFRED. BEGRIFFSVERWANDTSCHAFT ETC. ^41

S. II. Dafs das Perfekt zu iiascere nasqui nach dem von vivere ge-

bildet worden sei, werde ich mir solang zu bezweifeln erlauben, bis man mir

sagt, wie das Perf. von naistre vor dieser Neubildung lautete. Körting hat

das Umgekehrte angenommen. Jedenfalls dürfte es angezeigt sein, sich zu-

nächst mit der von mir Z. XXIV 100 vorgetragenen Auffassung auseinander-

zusetzen (eine ähnliche ist seitdem von Nigra geäufsert worden).

S. 23. A. 3. aug7nentu halte ich einfach für eine ganz mechanische Nach-

bildung von ramentu; -wzW.vessu ist nicht erst aus vesse entstanden, sondern

gewifs aus vessi, dem regelrechten Partizip zu vessir.

S. 24. A. 3. iwel für ewel

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine