Brixner News, 2. Ausgabe

evmat

Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

BRIXNER

NEWS

Hauptsponsor:

Ausgabe 02 · Oktober

2013/14

SSV Brixen - SSV Naturns

Samstag, 05. Oktober

SSV Brixen - SSV Ahrntal

Freitag, 18. Oktober

SSV Brixen

FUSSBALL

Co-Hauptsponsoren:

NEWS

BRIXNER

NEWS

1

Foto: Mauro Monti


BRIXNER Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

NEWS

Wir verbinden alle Ober ächen zu traumhaften Wand- und Bodenbelägen, zu einem beeindruckenden

Raumerlebnis. Ob Sie edle Dielen für die Wohnküche suchen, weichen Teppich mit hohem Wollanteil lieben

oder Ihren Loft mit glitzerndem Kunstharz gestalten – vereinbaren Sie einen Termin in unserem Showroom!

Als ergänzenden Service bieten wir fachgerechte Ober ächenbehandlungen und hochwertige P egemittel

für Holz, Teppich und Naturstein. Informieren Sie sich bei uns, wenn Sie berauschende Ergebnisse wünschen.

HOFER PROFI SHOP in Bozen Sigmundskron. Hier nden Handwerker und Heimwerker alles für perfekte

Böden: Fliesen, Holz, Naturstein, Werkzeug, Kleber … VORBEIKOMMEN, AUSWÄHLEN UND AUFLADEN!

Die Verbindung der 5 Elemente erinnert an Magie.

Oder an HOFER.

OFFICIAL

SPONSOR

SSV BRIXEN

IHR PARTNER FÜR ALLE OBERFLÄCHEN

SHOWROOM MO–FR 8–12, 14–18. SA 8–12, BITTE UM TERMINVEREINBARUNG! WAIDBRUCK T 0471 654 148. BOZEN/SIGMUNDSKRON T 0471 633 159. WWW.HOFER.IT


Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

WiR StEllEN VOR

Armin Mayr

Armin, du bist heuer neu beim SSV. Wie waren deine ersten Eindrücke?

Meine ersten Eindrücke waren durchwegs positiv, eine nette Gruppe

und ein gut organisierter Verein.

Du hast mit St. Georgen zwei Jahre in der Serie D hinter dir. Was

sind die größten Unterschiede zur Oberliga?

Die größten Unterschiede liegen in der Spielgeschwindigkeit, in der

Qualität der einzelnen Spieler und in der Jugendregel.

Welche Rolle spielt der SSV Brixen deiner Meinung nach in der

heurigen Saison?

Das Ziel für die Mannschaft muss sein, unter die ersten fünf zu kommen.

Wo liegen die Stärken des heurigen Kaders und wo müsst ihr euch

noch verbessern?

Unsere größte Stärke ist sicherlich die Gruppe. Verbesserungswürdig

ist die Defensivarbeit der gesamten Mannschaft.

Wie beurteilst du den bisherigen Saisonverlauf?

Der bisherige Saisonverlauf ist eher durchwachsen. Die nächsten 3-4

Spiele werden uns zeigen, wo wir stehen bzw. in welcher Tabellenhälfte

wir mitspielen können/werden.

Was erwartest du dir von den nächsten beiden Heimspielen gegen

Naturns und Ahrntal?

Punkte!!!

KURz UND BüNDiG:

Mein lieblingsspieler ist:

Wesley Sneijder

ich bin Fan von...

Inter Mailand

Der beste Oberligaspieler ist...

Massimiliano Dalpiaz

Wenn ich trainer wäre...

Gute Frage

Das Beste am SSV Brixen ist...

die Qualität der Spieler sowohl

im als auch außerhalb vom Feld.

StEcKBRiEF:

Name: Armin

Spitzname: /

Geburtsdatum:

01.02.1988

Wohnort: Bozen

Familienstand: vergeben

Beruf: Buchhalter

NEWS

BRIXNER

NEWS

3


NEWS

BRIXNER Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

NEWS

UNSER GEGNER

AM 6. SpiEltAG: SSV SSV BRIXEN

NAtURNS

WANN & WO? Samstag, 05. Oktober 2013 • 18.00 Uhr • Sportanlage „Klaus Seebacher“/Jugendhort

Brixen hat nach den

2 Niederlagen in der vergangenen

Saison absoluten

4

Als viertletzter der

abgelaufenen Saison

war Naturns eigent-

Aufstellung

SSV Naturns

WiedergutmachungsbedarfVoraussichtliche

lich schon abgestiegen,

aber da Mezzocorona nach

langem Warten wieder in die

Serie D zurückgeholt wurde, konnten

die Untervinschgauer in die Oberliga nachrücken. Naturns

wusste bis Anfang August nicht in welcher Liga

sie spielen würden, hat aber trotzdem eine starke

Mannschaft zusammengestellt.

Neuer Mann an der Seitenlinie ist luciano chini.

Matthias Bacher, ein Naturnser Talent der von der

Jugend von Mezzocorona kam und der Argentinier

Martin Ramiro lago (letztes Jahr noch in der Landesliga

bei Moos in Passeier und zuvor bei Salurn), werden

den Naturnser Angriff verstärken. Dazu wurden noch

Alexander Pohl von Obermais und Alex Paulmichl von

Mals verpflichtet. Von der eigenen Jugendabteilung

rückte noch Silvan Sanson in die erste Mannschaft.

Nicht mehr mit dabei sind hingegen Francesco Cosa

(mittlerweile Trainer bei Bozner Boden), Hannes Köllemann

und Andreas Nischler und Andreas Manna.

Fehlen wird heuer bei Naturns

auch Felix Rungg (Kreuzbandriss).

Der SSV Brixen

wünscht Felix Rungg

gute Besserung

Im letzen Jahr konnte der SSV

Brixen gegen Naturns überhaupt

nicht überzeugen, denn

beide Spiele gingen verloren.

Das Spiel in Brixen endete 1:2,

peer F.

peer M. (96)

lago

Sanson R.

Götsch

Bacher

Moriggl

pohl A.

Rungg U.

Trainer: Luciano Chini

Huber (94)

Rungg A.

zudem verletzten sich damals Markus Fiechter und Christian

Vecchio schwer, während das Spiel in Naturns, nach

einer sehr schwachen Leistung der Brixner, mit einem klaren

3:0 Sieg für die Heimmannschaft endete.

Brixen hat also absoluten Wiedergutmachungsbedarf.

Beide Mannschaften sind nicht optimal in die heurige Meisterschaft

gestartet und deshalb ist es ein sehr wichtiges

Spiel für alle Beteiligten, aber der SSV Brixen spielt zuhause

und will unbedingt seinen ersten Heimsieg feiern.


Ausgabe 01 · September · 2013/14

E r l e b n i s D u s c h e n

NEWS

BRIXNER

NEWS

Die neue acqua 5000 mit der innovativen Einzugsautomatik ACS, automatic close & stop.

Ein Optional das bewegt: mit ACS gleiten die Glastüren sanft auf den letzten Zentimetern

automatisch in die ‚Zu‘- oder ‚Offen‘-Position – Komfort, wie duka ihn versteht.

www.duka.it

5


NEWS

BRIXNER Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

NEWS

UNSER GEGNER

AM 8. SpiEltAG:

6

SSV SSV BRIXEN

AHRNtAl

WANN & WO? Freitag, 18. Oktober 2013 • 20 Uhr • Sportanlage „Klaus Seebacher“/Jugendhort

Das Sturm-Trio

Aichner-Pipperger-Pittschieler

gehört zu den

physisch Besten der Liga.

Ein vierter Rang in

der abgelaufenen

Saison war das Ergebnis

einer konstant

guten Leistung

mit der nur die wenigsten

gerechnet haben. Deshalb hat sich im Sommer nicht

viel geändert, man baut weiterhin auf Altbewährtes.

Neu ist der Trainer, nachdem Johannes Piffrader nach

nur einem Jahr wieder zu Pichl Gsies zurückkehrte,

wurde das Traineramt den vorjährigen Co-Trainer und

jahrelangen Spieler von Ahrntal Jürgen Grossgasteiger

übergeben. Ihm zur Seite steht lukas Voppichler,

der verletzungsbedingt zurzeit nicht spielen kann. Der

Kader wurde nur geringfügig geändert, von Latzfons-

Verdings wurde Franz pittschieler verpflichtet, von

Gais kam Julian Mair und von den Junioren von St.

Georgen Stefan Huber. Nicht mehr im „Toule“ spielen

heuer Tommy Ritsch, Fabian Masoni (Natz) und Alex

Piffrader (Pichl Gsies).

patrick Kofler, der letzte Saison wegen eines Kreuzbandrisses

fast komplett auslassen musste, dürfte

bald wieder fit sein und ist sicherlich eine große Verstärkung

für die Ahrntaler Abwehr.

Trainer Jürgen

Grossgasteiger

Die Stärken des SSV Ahrntal liegen

aber sicherlich im Angriff,

denn das trio Aichner-pipperger-pittschieler

gehört zu

lauffreudigsten und physisch

pipperger

pareiner

Niederwolfsgruber

Voraussichtliche Aufstellung

SSV Ahrntal

Aichner

Niederkofler F.

Niederkofler R.

Steger

psenner

pittschieler

plaickner (95)

Trainer: Jürgen Grossgasteiger

Unterkircher

(95)

besten der Liga. In den beiden Spielen der letzten Saison

konnte jede Mannschaft jeweils ihr Heimspiel gewinnen,

im „Toule“ gewann Ahrntal mit 1:0, während das Spiel in

Brixen 2:0 für die Heimmannschaft endete.

Spiele gegen Ahrntal sind immer besondere Spiele, denn

diese Südtiroler Derbys haben immer eine gewisse Brisanz

und sind stets hart umkämpft. Wir freuen uns auf

ein spannendes Spiel!


Werbemitteilung / Messaggio pubblicitario

Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

Ein Team, ein Ziel.

Una squadra, un obiettivo.

www.raiffeisen.it

NEWS

BRIXNER

NEWS

Gemeinsam erfolgreich.

Teamgeist, Einsatzbereitschaft und der Wille zum Sieg sind wesentliche Voraussetzungen für den Erfolg.

Dies gilt über den Sport hinaus. Raiffeisen fördert sportliche Vereine und Veranstaltungen und ist Ihr kompetenter Partner

in allen Finanzangelegenheiten.

Insieme con successo.

Spirito di squadra, impegno e voglia di vincere sono i presupposti essenziali per il successo, non solo nello sport. Raiffeisen

promuove le associazioni e le manifestazioni sportive ed è il vostro partner competente in tutte le questioni finanziarie.

Meine Bank

La mia banca


NEWS

BRIXNER Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

NEWS

Riesige

Freude beim

kleinen

Simon: er

gewann den

Hauptpreis

(Gutschein

für übernachtung

im

Hotel pupp)

beim 1.

Heimspiel

Klaudia Niederwieser (2.v.l.) gewann den

Hauptpreis beim zweiten Heimspiel

(Gutschein Restaurant Finsterwirt)

Franco Morocutti (Sponsor)

und Norbert profanter

8

SSV Impressionen

Franz plattner und

Robert pichler

tormanntrainer Fabrizio, Jo, Armin und Hansi

Hahn im Korb

Unsere Jungs von der lotterie: Es seid die Beschtn!

Antonio Magnini, Manuel Wachtler, Mattia

Di Bello, Alex Debertol

Knof und

Martin beim

Durchblättern

der

1. Ausgabe

unserer Stadionzeitung

Sportlicher leiter und trainer

bei der Spielanalyse

lorenz pichler, Andrea Di Bello,

Alex Debertol

Die Arbeitsgruppe bei der Arbeit

Bruno Knoflach und Helmuth

Stockner (Sponsor)

Fußball-talk bei den priller‘s

Was guckst du?


Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

NEU

Karte jetzt selbst gestalten!

Aufl aden und

sicher (online) shoppen

MY ONE MORE: Bargeld beheben und bargeldlos bezahlen mit

der Wertkarte, die Sie selbst gestalten und bei Bedarf aufl aden.

www.volksbank.it

NEWS

BRIXNER

NEWS

9

Werbeinformation. Werbeinformation. Die Konditionen und die Informationsblätter liegen zur Einsicht bei unseren Beratern und in allen unseren Filialen auf bzw. sind unter www.volksbank.it www.volksbank.it abrufbar.


NEWS

BRIXNER

NEWS

4 FRAGEN AN….

10

Klaus Schuster

Klaus, viele Jahre lang warst du

trainer in der Oberliga und bei

Halbprofivereinen in Österreich,

was ging dir durch den Kopf als

wir dir das traineramt der c-Jugend

angeboten haben?

Es war für mich von vorne herein

klar, dass ich nach Obermais keine

ähnlich weiten Fahrten mehr auf

mich nehmen wollte. 30 Jahre lang

habe ich ununterbrochen Kampfmannschaften

trainiert (davon 7

Jahre Oberliga, 5 Jahre Landesliga,

in Österreich 5 Jahre Tiroler Liga, 1

Jahr Regionalliga West) und deshalb

Lust nach einer Tätigkeit ohne

Resultatsstress. Aus diesen Gründen

kam mir die Anfrage des SSV

gerade recht.

Für den SSV Brixen war es wichtig,

einen erfahrenen, kompetenten

trainer zu haben, aber vor allem

einen trainer ohne Druck von Beginn

an gute Ergebnisse erzielen

zu wollen. Wie haben sich deiner

Meinung nach die Jugendlichen

in all den Jahren verändert?

Man darf natürlich nicht alle Ju-

TrAiner der C-Jugend B (2002)

gendliche über einen Kamm scheren.

Wir haben es aber heute mit

einer Generation zu tun, die es gewohnt

ist möglichst viel zu bekommen,

ohne sich dafür anstrengen zu

müssen. Respekt und Eigenverantwortung

sind für viele ein Fremdwort,

die Frustrationstoleranz ist

niedrig und neben Fußball gibt es

noch viele andere interessante Dinge.

Die Kinder sitzen generell zu viel

und spielen in ihrer Freizeit neben

dem Vereinstraining kaum noch

Fußball. Das wirkt sich vor allem

auf die allgemeinen koordinativen

Fähigkeiten aus.

Wie läuft es mit deiner Mannschaft

bisher?

Unter den 18 Buben des Jahrgangs

2002 befinden sich einige Neuzugänge.

Die Neuen sind dabei sich

in die Gruppe zu integrieren. Die

Fähigkeiten in den Bereichen Technik

und Taktik sind, wie die athletischen

Voraussetzungen, ziemlich

unterschiedlich. Die Umstellung auf

das größere Spielfeld bereitet den

meisten noch Schwierigkeiten.

Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

Stell dich deinen Spielern kurz vor!

Ich habe drei Töchter, im Alter

von 25, 21 und 10 Jahren und bin

seit 38 Jahren Sportlehrer an der

Mittelschule in Sterzing. Im Jahre

2006 war ich, während der WM

in Deutschland, für 6 Wochen im

italienischen Verbandszentrum in

Coverciano und habe dort die Trainerlizenz

UEFA A (auf Italienisch „allenatore

professionista di seconda

categoria“) erworben. Diese Trainerlizenz

berechtigt zum Trainieren

von Profimannschaften bis inklusive

der I. Division (frühere C1). Das

war natürlich ein unvergesssliches

Erlebnis!

Danke Klaus und gute Arbeit!


Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

NEWS

BRIXNER

NEWS

News News News News News

Debüt in der ersten Mannschaft

Die Saison war noch keinen Spieltag alt, da gab es für unseren Verein schon eine kleine Erfolgsmeldung.

Jonas Straudi, Jahrgang 1995, wurde im 1. Meisterschaftsspiel der Saison gegen

Levico in der zweiten Hälfte eingewechselt, sein erstes Spiel in der ersten Mannschaft.

Gratuliere Jonas und weiter so!

zeiten ändern sich NicHt!

Markus Fiechter und seine Kopf-/Gesichtsverletzungen... eine nicht endende

Leidensgeschichte in den letzten Jahren. Heuer zog er sich gleich

beim ersten Spiel gegen Levico eine Platzwunde am Kopf zu, beim zweiten

Spiel gegen den Bozner FC verpasste ihm Knof unabsichtlich ein

Veilchen. Wir sind der Meinung: es ist genug!

2005 2013

Gefällt mir – www.facebook.com/ssvbrixen.fussball

Unsere neue offizielle Facebook-Seite stößt auf große Resonanz. Vor allem die Videos der Spielerinterviews

erfreuen sich großer Beliebtheit, sie werden im Schnitt 2.500 mal angeklickt. Für viele interessant ist auch die

Vorschau auf all unsere Jugendspiele (Gegner, Zeit und Ort) sowie deren Ergebnisse. Schaut rein, es lohnt sich

mit Sicherheit und ab und zu ein „Gefällt mir“ motiviert uns noch mehr

Gratulation zum Bachelor

Um in Zukunft die Arbeitsgruppe mit ihrem Wissen zu unterstützen, hat AG-Mitarbeiterin

und Star-Reporterin Marina Rabensteiner vor einigen Jahren beschlossen, berufsbegleitend

das Bachelor-Studium „Marketing und- Kommunikationsmanagment“ zu absolvieren.

Am 21. September fand die Sponsion statt. Wir gratulieren herzlichst und

freuen uns - nicht ganz uneigennützig - über so viel Fachwissen der SSV-Mitarbeiter

probetraining bei cFc Genoa

Stefano Betteto, giocatore del gruppo Allievi/U15 é stato ospite per una settimana del

CFC Genoa. Stefano ha potuto allenarsi con la squadra Allievi B della società professionistica

italiana di Genova, destando un‘ottima impressione al mister Massimo Oddo ex

giocatore del Milan e campione del mondo nel 2006.

Regelmäßiges probetraining bei chievo Verona

Il nuovo acquisto David Wieser della squadra Esordienti A in prova al Chievo. Per David, giunto al Brixen già

con molte aspettative è un anno importante questo, infatti ha un permesso speciale per potersi periodicamente

recare a Verona per allenarsi con i parietà del Chievo.

toller Einstand

Andrea isufaj, nuovo acquisto della squadra giovanissimi provinciali, ha subito lasciato il segno. 9 gol in quattro

partite e ben 5 al malcapitato Varna sua ex società di appartenenza... Come si dice... Gol dell‘ex!

11


BRIXNER Ausgabe 02 · Oktober · 2013/14

NEWS

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren

für die wertvolle Unterstützung!

Hauptsponsor des SSV Brixen: Co-Hauptsponsoren des SSV Brixen:

Unterhaltungselektronik – Verkauf & Reparatur – Zubehör

JOSEF PLIGER

Schrambach 37 • 39040 Feldthurns (BZ)

Tel. 329 229 3028 • Fax 0472 970 299

www.satshop-bz.com • info@satshop-bz.com

LED-Beleuchtung

Gebäudeautomation

Lichtplanung

Photovoltaik

NEWS

Gartenbaubetrieb

Mellauner GmbH/ Srl • Busunternehmen - Servizi Autobus

Tel. 0039 0472 413 612 - Fax 0039 0472 414 214

info@mellauner.it - www.mellauner.it

Verwaltungssitz - Sede Amministrativa: I-39042 Brixen - Bressanone - Romstr. 1 Via Roma

Firmensitz - Sede Legale: I-39040 Lüsen - Luson - Dorfgasse 8 Vicolo Dorf

Der Entschluss, einen Golfclub im Passeiertal

zu bauen, setzte der gebürtige

Passeier und bekannte Südtiroler Unternehmer

Karl Pichler bereits in den

1990er Jahren in die Tat um. Um den

anspruchsvollen Golferträumen noch

gerechter zu werden, beschloss er im

Jahr 2000 den Platz auf internationalen

Standard zu bringen und zu einem

Brennerstraße 21 | Via Brennero 21 39042 Brixen | Bressanone

T 0472 836166 F 0472 830974

modernen 18 Loch-Championshipservice@mitterrutzner.bz.it

www.mitterrutzner.bz.it Course zu erweitern.

So wurde der Bozner Golfarchitekt

> NoTdieNsT | emergeNza 348 15 17 099

Wilfried Moroder engagiert den Platz

zu einem der schönsten im Alpenraum

zu machen. Dieser schaffte mit

Unterhaltungselektronik – Verkauf & Reparatur – Zubehör

diesem Course eine Symbiose aus

malerischer Naturschönheit und an-

JOSEF PLIGER

spruchsvoller Golfanlage.

Schrambach 37 • 39040 Feldthurns (BZ)

Im Golfclub Passeier.Meran wird Ihr

Tel. 329

Unterhaltungselektronik

Unterhaltungselektronik 229 3028 • Fax 0472 970

– 299

Verkauf

&

Reparatur


Zubehör

Zubehör Spiel somit sicherlich zu einem unver-

www.satshop-bz.com • info@satshop-bz.com

JOSEF

JOSEF

PLIGER

PLIGER

gesslichen Golferlebnis.

Schrambach

Schrambach

37


39040

39040

Feldthurns

Feldthurns

(BZ)

(BZ)

Tel.

329

229

229

3028

3028


Fax

Fax

0472

0472

970

970

299

299

www.satshop-bz.com

www.satshop-bz.com


info@satshop-bz.com

info@satshop-bz.com

Golfclub Passeier.Meran . Kellerlahne 3 . St. Leonhard i. P. . Tel. +39 0473 641488 . info@golfclubpasseier.com

Wirt an der Mahr

seit 1585

Mellauner GmbH/ Srl • Busunternehmen - Servizi Autobus

Tel. 0039 0472 413 612 - Fax 0039 0472 414 214

Mellauner GmbH/ Srl • Busunternehmen - Servizi Autobus

info@mellauner.it - www.mellauner.it

Verwaltungssitz - Sede Amministrativa: I-39042 Brixen - Bressanone - Romstr. 1 Via Roma

Tel. 0039 0472 413 612 - Fax 0039 0472 414 214

Firmensitz - Sede Legale: I-39040 info@mellauner.it Lüsen - Luson - Dorfgasse - www.mellauner.it

8 Vicolo Dorf

Verwaltungssitz - Sede Amministrativa: I-39042 Brixen - Bressanone - Romstr. 1 Via Roma

Firmensitz - Sede Legale: I-39040 Lüsen - Luson - Dorfgasse 8 Vicolo Dorf

azienda aGricola di floricoltura

Foto: Mauro Monti

Patrick

Dellago

Mittelfeldspieler der

A-Jugend regional 2011/12

seit dal

1930

Auer Hansjörg & Co. KG/SAS

39042 Brixen/Bressanone - Rienzstr. 50 Via Lungo Rienza

Tel. 0472 836 329 - Fax 0472 834 336

info@auer.it - www.auer.it

MwSt.-Nr. + Steuer-Nr. + Reg. Handelskammer/

Part. IVA + Cod. fisc. + Reg. imprese IT 02525540213

Foto: Mauro Monti

.it

©

studio

morocutti

Patrick

Dellago

Elektro Plaickner Gmbh

Julius-Durst-Straße 66

Kampan - 3. Stock

39042 Brixen

Tel. +39 0472 068 311

Fax 039 0472 069 638

info@elektro-plaickner.it

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine