Ausbildung oder Studium bei AIXTRON

aixtron.com

Ausbildung oder Studium bei AIXTRON

Ausbildung oder Studium bei AIXTRON


Claudia Harms

Personalleiterin / Director

Human Resources, AIXTRON

„Für uns spielt die gesell-

schaft liche Verantwortung eine

wichtige Rolle. Als großer Arbeitgeber

in der Region wol-

len wir den Fachkräfte bedarf

sichern – auch als Investition

in unsere eigene Zukunft.“

Liebe/r Berufstarter/in,

durchschnittlich arbeitet jeder Deutsche

36,8 Jahre seines Lebens*. Grund genug

für dich, dir sorgfältig zu überlegen, welchen

Beruf du ergreifen möchtest. Was macht dir

Freude, wofür begeisterst du dich? Wo liegen

deine Stärken und Interessen?

Ebenso wichtig ist die Frage: In welchem

Unternehmen willst du den Start in dein Berufsleben

wagen? Wo wird dein „Traumberuf“

in der Ausbildung angeboten? Was wird

von mir gefordert, aber auch: Wie werde ich

gefördert? Kann ich mal reinschnuppern,

ein paar Leute kennen lernen und etwas

über die zukünftigen Aufgaben erfahren?

Dann bist du bei AIXTRON richtig: Seit vielen

Jahren durchlaufen junge Menschen

ihre Ausbildung in unserem Hause. Wir bereiten

sie systematisch auf eine mögliche

spätere Aufgabe in unserem internationalen

Unternehmen vor. Bei uns wirst du als

Auszubildende/r durch hoch qualifiziertes

Personal betreut, erfahrene Ansprechpartner

stehen dir jederzeit zur Verfügung. Wir

fördern aktives, praxisnahes Lernen und

machen dich handlungsfähig und fit für den

Job.

Wir gestalten Zukunft.

Mit Innovation und Präzision.

Bist du dabei?

* Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts v. 7.2.2012, www.destatis.de


Inhaltsverzeichnis

Wer wir sind ........................................................4

Was wir machen ...............................................5

Wieso Ausbildung

bei AIXTRON ......................................................6

Ausbildungsberufe bei AIXTRON

Industriekauffrau /-mann ..................8

Fachinformatiker (w/m)

für Systemintegration ........................9

Technischer

Produktdesigner (w/m) .................. 10

Duales Studium bei AIXTRON

Mathematisch-technischer

Softwareentwickler (w/m) ..............11

Im Dialog mit AIXTRON .................................12

Mal reinschnuppern

durch ein Praktikum – kein Problem ......... 15

Hochschule & AIXTRON ............................... 18

Bewerbungstipps ........................................... 19

Kontakt / Ansprechpartner .......................... 23

Kevin Küpper

Auszubildender

zum Industriekaufmann

„Ich bin auf AIXTRON durch

eine Ausbildungsbroschüre aufmerksam

geworden, die mir ein

Verwandter mitgebracht hat.“


4

AIXTRON SE

Unser Hauptsitz in

Herzogenrath bei Aachen …

Wer wir sind

… und das neue Forschungsund

Entwicklungs-Zentrum

Wer wir sind

Der Name AIXTRON setzt sich aus dem französischen

„Aix-la-Chapelle“ und dem Wort

„Elektronik“ zusammen. Damit beschreiben

wir zugleich unsere Herkunft und unsere

Technologie. AIXTRON wurde 1983 von

Forschern der RWTH Aachen gegründet und

ist heute ein innovatives High-Tech-Unternehmen,

das Beschichtungsanlagen entwickelt

und an die Halbleiter-Industrie liefert. Unser

Kerngeschäft ist die MOCVD*-Technologie –

ein hochkomplexes Verfahren zum Wachstum

von kristallinen Schichten.

AIXTRON ist weltweit vertreten und hat neben

seinem Hauptsitz in Herzogenrath bei Aachen

Niederlassungen in Europa, Nordamerika und

Asien. Über 900 hochqualifizierte Mitarbeiter

sorgen dafür, dass unsere Technologie seit

30 Jahren immer einen Schritt voraus ist.

Als euro päische Aktiengesellschaft (Societas

Europaea = SE) sind wir an der Frankfurter

Wertpapierbörse sowie an der New Yorker

Börse (NASDAQ) gelistet.

* Metal Organic Chemical Vapor Deposition

= metallorganische Gasphasenabscheidung


Was wir machen

Fast jeder besitzt heute ein Handy oder einen

DVD/Blu-Ray-Player und benutzt diese

Dinge selbstverständlich im Alltag. Doch wie

funktionieren diese Geräte und was steckt

eigentlich in ihnen?

Das Handy funktioniert vor allem deshalb,

weil ein kleiner Chip darin steckt. Gleiches

gilt für den DVD/Blu-Ray-Player, nur dass

dieser mit verschiedenfarbigen Laser-Chips

ausgestattet ist.

Diese Chips bzw. Bauelemente werden

in AIXTRON Anlagen hergestellt. Spezielle

Materialien werden bei sehr hohen Temperaturen

(bis 1.200° C) und niedrigem Druck

(50 mbar – beinahe wie im Weltraum) mit

hauchdünnen Lagen aus Halbleitermaterialien

mit der Präzision einzelner Atome

beschichtet. Dabei werden unterschiedliche

chemische Materialien aus mehreren Gruppen

des Periodensystems genutzt. Das ist

ein sehr komplizierter Produktionsschritt,

der höchste Präzision erfordert.

AIXTRON IC 2 Anlage

Mit unseren Technologien

und unseren modularen

Anlagesystemen sind wir

immer einen Schritt voraus

AIXTRON Planetary Reactor ®

Das „Herzstück“ unserer Anlagen

Was wir machen

5


6

Training und Schulung

Mitarbeiter und Kunden werden

an unseren Anlagen geschult

Yannick

Klinkenberg

Auszubildender

zum Industriekaufmann

„Eine möglichst gute Ausbildung

in einem jungen und stark wachsenden

Unternehmen war für

meine Entscheidung wichtig.

All diese Aspekte habe ich bei

AIXTRON vorgefunden.“

Wieso Ausbildung bei AIXTRON

Wieso Ausbildung bei AIXTRON

Wir sind ein junges, dynamisches und internationales

Unternehmen.

Für uns als Unternehmen ist es seit

vielen Jahren wichtig, jungen Menschen

die Möglichkeit zu geben, eine Ausbildung

zu machen.

n Bei uns zählen Ehrlichkeit, Höflichkeit,

Toleranz und Vertrauen.

n Wir leben Hilfsbereitschaft und

Aufmerksamkeit, Freundlichkeit

und Humor.

n Hier herrscht „Du“-Mentalität und

eine offene Atmosphäre.

n Wir bieten eine praxisorientierte

Ausbildung.

n Wir bilden aus, um auch danach

gemeinsam erfolgreich zu sein.


Zweck unserer Ausbildung ist es, junge

Menschen systematisch und fundiert auf

eine mögliche spätere Aufgabe in unserem

Unternehmen vorzubereiten. Daneben spielt

aber auch die gesellschaftliche Verantwortung

und die Verantwortung den jungen

Menschen gegenüber eine wichtige Rolle

für unsere Entscheidung, auszubilden.

Wir streben an, allen Auszubildenden nach

erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung

für sechs Monate eine Weiterbeschäftigung

im Unternehmen anzubieten.

Außerdem bieten wir internen Hausunterricht,

Azubi-Treffen und vieles mehr …

Das Unternehmen kennenlernen

Auch unsere Auszubildenden

erhalten einen Einblick

in die Produktion

Tobias Biller

Auszubildender

zum FachinformatikerSystemintegration

„Was mir besonders gut gefällt,

ist neben der Freundlichkeit

und Hilfsbereitschaft,

dass wir alle per Du sind. Dies

sorgt aus meiner Sicht für ein

gutes Arbeitsklima.“

Wieso Ausbildung bei AIXTRON

7


8

Natalie Lie

Auszubildende

zur Industriekauffrau

u Voraussetzungen

Gute Mittlere Reife oder Abitur

u Ausbildungsdauer

3 Jahre

u Berufsschule

Berufskolleg Herzogenrath

Ausbildungsberufe bei AIXTRON

Industriekauffrau /

Industriekaufmann

Als Industriekauffrau/-mann durchläufst du

viele verschiedene Abteilungen und lernst

den kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen

Aufgabenbereich des gesamten Unternehmens

kennen.

Während der Ausbildung arbeitest du unter

anderem in den Bereichen Materialwirtschaft,

Vertrieb, Einkauf, Marketing, Personal-

und Rechnungswesen, in denen du dir ein

fundiertes Grundwissen aneignest.

In der Berufsschule, die du zweimal

wöchentlich besuchst, erarbeitest du dir

unter anderem theoretisches Wissen in

den Bereichen Betriebswirtschaft, Rechnungswesen

und Projektorganisation. Im

Anschluss daran bieten sich dir vielfältige

Weiterbildungsmöglichkeiten und gute

Chancen, dich in den unterschiedlichen

Fachrichtungen zu spezialisieren.


Fachinformatiker (w/m)

für Systemintegration

Als Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration

lernst du, IT-Systeme zu

planen, zu konfigurieren, zu testen und zu

betreiben. Dabei werden Hard- und Softwarekomponenten

zu komplexen Systemen

vernetzt und mit modernen Diagnosesystemen

getestet.

Während der Ausbildung wird dir vermittelt,

wie die vielen Komponenten der AIXTRON

Anlagen mit ihren verschiedenen Schnittstellen

zu einem komplexen System zusammengefügt

werden.

In der Berufsschule, die du zweimal wöchentlich

besuchst, eignest du dir unter

anderem theoretisches Wissen in den

Bereichen Informations- und Telekommunikationssysteme,

Wirtschafts- und Geschäftsprozesse

sowie Anwendungsentwicklung

an.

Tobias Biller

Auszubildender zum Fach informatiker

für Systemintegration

Voraussetzungen t

Gute Mittlere Reife,

Fachabitur oder Abitur

Ausbildungsdauer t

3 Jahre

Berufsschule t

Berufskolleg für Gestaltung

und Technik in Aachen

Ausbildungsberufe bei AIXTRON

9


10

Tanja Hirschauer

Auszubildende zur Technischen

Produktdesignerin

u Voraussetzungen

Gute Mittlere Reife,

Fachabitur Technik oder Abitur

u Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

u Berufsschule

Mies van der Rohe Schule

Aachen

Ausbildungsberufe bei AIXTRON

Technischer

Produktdesigner (w/m)

Bei der Ausbildung zum Technischen

Produktdesigner (frühere Bezeichnung:

Technische/r Zeichner/in) unterstützt du Ingenieure

bei der Konstruktion und Entwicklung

technischer Produkte.

Du entwirfst, konstruierst und gestaltest

Bauteile und Baugruppen. Dafür erstellst

und modifizierst du 3D-Datensätze an einem

CAD-Arbeitsplatz.

Du berücksichtigst Fertigungsverfahren und

Werkstoffeigenschaften, planst und koordinierst

Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse,

kontrollierst und beurteilst Arbeitsergebnisse.

Du bist vor allem in Büroräumen mit Bildschirmarbeitsplätzen

tätig. Deine Arbeit

steht also ganz am Anfang des Produktentstehungsprozesses

für unsere AIXTRON

Systeme.


Mathematisch-technischer

Softwareentwickler MATSE (w/m)

Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit

mit der RWTH Aachen und deren dualem

Bachelor-Studiengang „Scientific Programming“.

Der praxisorientierte Teil der Ausbildung findet

bei AIXTRON in der Abteilung Control

Systems statt, wo du die Software programmieren

kannst, die die Anlagen später präzise

steuert.

Der theoretische Teil wird in Form von Vorlesungen

und Übungen am Rechen zentrum

der RWTH Aachen und der FH Aachen

durchgeführt, mit den Schwerpunkten in

Mathematik und Informatik.

Bei Bestehen der Prüfung erreichst du sowohl

einen IHK-Abschluss zum MATSE als

auch den Bachelor of Science in „Scientific

Programming“.

Manuel Mainz

Auszubildender

zum MATSE

Voraussetzungen t

Fachabitur oder Abitur

Ausbildungsdauer t

3 Jahre

Duale Hochschule t

RWTH Aachen

FH Aachen

Duales Studium bei AIXTRON

11


12

AIXTRON vor Ort

Besuch uns auf dem Messestand

– es lohnt sich!

Im Dialog mit AIXTRON

AIXTRON begegnen –

auf Messen …

Jedes Jahr findet im Frühsommer in Aachen

die ZAB, die Berufs- und Studienmesse statt.

Hier hast du die Möglichkeit, dich aus erster

Hand über unsere Ausbildungsmöglichkeiten

zu informieren. Neben den Ausbildern, die dir

zur Verfügung stehen, kannst du auch Kontakt

zu unseren Auszubildenden herstellen. Sehr

gerne beantworten wir hier alle deine Fragen.

Oder unsere Azubis berichten über ihre Erfahrungen,

die sie während ihrer Ausbildung bei

AIXTRON gewonnen haben.

Bei der Firmenkontaktmesse „bonding“, einer

erfolgreichen Studenteninitiative, werden Bewerber

und Unternehmen eng zusammengebracht.

Einmal jährlich treffen sich auch

in Aachen Absolventen der Universität und

Fachhochschule mit potenziellen Arbeitgebern.

AIXTRON ist regelmäßig mit einem

Messestand und Ansprechpartnern aus

der Personalabteilung und anderen Unternehmens

bereichen vor Ort.


… Beim Girls’ Day oder bei

der Nacht der Unternehmen

Die Mädchen lernen am Girls’ Day Aus bildungsberufe

und Studiengänge in Technik,

IT, Handwerk und Naturwissenschaften ken -

nen, in denen Frauen bisher eher selten

vertreten sind. Auch AIXTRON nimmt regelmäßig

an diesem Aktionstag teil und ermöglicht

interessante Einblicke in das Unternehmen

und in die Ausbildungsberufe, die

wir anbieten.

Zur „Nacht der Unternehmen“ im Herbst

besuchen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger

und Fachkräfte Unternehmen

in der Region und haben die Gelegenheit,

interessante Firmen direkt vor Ort näher

kennenzulernen. Bei AIXTRON kommen sie

ins Gespräch mit Kollegen etwa aus dem

Vertrieb, der Forschung und Entwicklung

oder auch der Software-Abteilung. Präsentationen

und Führungen durch die Produktion

helfen den Besuchern dabei, sich eine

genauere Vorstellung von uns zu machen.

Girls’ Day bei AIXTRON

Wir bieten Experimente,

Führungen und Workshops

für neugierige Mädchen

Im Dialog mit AIXTRON

13


14

Tüfteln wie die Weltmeister

Roboterworkshop

bei AIXTRON

Im Dialog mit AIXTRON

Roboterworkshops in

Koope ration mit dem Rhein-

Maas-Gymnasium in Aachen

Unser MATSE-Auszubildender erzählt: „Zum

letzten Roboterworkshop kam ein Informatikkurs

der Klasse 12 für einen Tag zu

AIXTRON und hat sich mit der Programmierung

eines Lego Mindstorm Roboters beschäftigt.

Ziel war es, den Roboter zusammenzubauen

und anschließend ein Programm zu erstellen,

damit der Roboter entlang einer schwarzen

Linie durch einen Parcours fahren konnte.

Durch die Nutzung eines Lichtsensors konnte

er die Linie vom weißen Untergrund unterscheiden.

In einem abschließenden Wettbewerb

mussten die Gruppen gegeneinander

antreten, um den besten und schnellsten

Roboter zu küren. Ergänzt wurde der Workshop

durch einen Rundgang durch die

Produktion. Außerdem erhielten die Jugendlichen

Informationen zu Berufsausbildung

und Praktika an die Hand.“


Mal reinschnuppern

durch ein Praktikum –

kein Problem

Ein Praktikum ist hilfreich bei der Suche

nach deinem Traumjob. Du lernt das Unternehmen

kennen und erhältst einen ersten

Einblick in dein zukünftiges Berufsfeld. Hierbei

kannst du wichtige Erfahrungen für das

Berufsleben sammeln und prüfen, ob dir

der Beruf wirklich Spaß macht.

Falls du bereits studierst oder ein Studium

aufnehmen willst, setzt du im Praktikum

gemeinsam mit deinen Betreuern konkrete

inhaltliche Schwerpunkte, die dir helfen,

Ziele für das Studium zu finden und an Profil

zu gewinnen. Du hast die Möglichkeit, im

Studium Gelerntes praktisch umzusetzen.

Du bekommst professionelle Tipps von den

Mitarbeitern und baust dir ein Netzwerk von

Kontakten auf, das dir beim Berufseinstieg

helfen kann.

Julia Hahne

Jahres-Praktikantin

„Ich freue mich, dass ich

im Anschluss an mein Praktikum

die Möglichkeit habe,

bei AIXTRON eine Ausbildung

zu machen.“

Praktikum bei AIXTRON

15


16

Ob in der Entwicklung,

im Marketing, Vertrieb …

Praktikum bei AIXTRON

Praktikum zur Berufsorientierung

Im Rahmen eines Schülerpraktikums kannst

du einen Einblick in die Anforderungen am

Arbeitsplatz erhalten; ein realistischer Vergleich

der Anforderungen in Schule und

Beruf soll gefördert werden.

Praktikum als Einstiegschance

für einen Ausbildungsberuf

Ob drei, sechs oder zwölf Monate: Bei einem

Langzeit-Praktikum kannst du über

einen längeren Zeitraum prüfen, ob der Beruf

dir wirklich Spaß macht und du die nötigen

Voraussetzungen mitbringst.

Praktikum während des Studiums

Das kann die Gelegenheit für dich im Studium

sein, um Gelerntes praktisch umzusetzen.

Dadurch kannst du erkennen, wie du

mit den Erfordernissen und Herausforderungen

des Berufsalltags zurecht kommst.


Dieses Praktikum bietet dir zudem die Möglichkeit,

theoretische Kenntnisse aus dem

Studium in der Praxis anzuwenden. Auch

die sogenannten Soft Skills, wie Teamfähigkeit

oder Bewältigung von Stresssituationen

und Arbeit unter Zeitdruck, können in einem

Praktikum trainiert und ausgebildet werden.

Auch ein Praktikum zum Vertiefen fachspezifischen

Wissens (z. B. bei Umschulungen)

ist mit uns möglich.

In welchen Bereichen

ist ein Praktikum möglich?

Ein Praktikum ist grundsätzlich in allen Bereichen

denkbar, außer in Abteilungen, die

mit sehr sensiblen Daten arbeiten wie beispielsweise

im Controlling, in Teilbereichen

der Finanzabteilung oder in der Personalabteilung.

oder in der Logistik

AIXTRON bietet vielfältige

Möglichkeiten für Praktikanten

Praktikum bei AIXTRON

17


18

Stipendiatenförderung

Die Kooperation mit Universitäten

wie der RWTH Aachen spielt

für uns eine wichtige Rolle (im

Bild: Betreuer der Stipendiaten,

Prof. Dr. Michael Heuken)

Hochschule & AIXTRON

Hochschule & AIXTRON

AIXTRONs historische Wurzeln liegen in

der Universität. Auch heute noch haben wir

vielfältige Verbindungen zu den Aachener

Hochschulen, sowohl zur Fachhochschule

Aachen als auch zur RWTH Aachen.

So hält beispielsweise unser Kollege Prof.

Dr. Michael Heuken neben seiner Tätigkeit

bei AIXTRON auch Vorlesungen und Vorträge

an der RWTH und betreut Studenten,

die ihre Bachelor- oder Masterarbeiten bei

uns schreiben wollen. Gerne übernimmt er

als Doktorvater auch die Betreuung der Absolventen

im Rahmen ihrer Promotion.

Wir suchen laufend studentische Hilfskräfte,

die uns bei vielfältigen Aufgaben

unterstützen. Daneben gibt es die Möglichkeit,

im Rahmen des Studiums bei uns ein

Praktikum zu absolvieren.

Ein weiterer Ausdruck unserer Verbundenheit

zur Region Aachen und den Aachener

Hochschulen ist die Förderung des wissenschaftlichen

Nachwuchses durch die Vergabe

von Stipendien.


Bewerbungstipps

Was zu Beginn der Schullaufbahn noch ewig

weit war, ist plötzlich zum Greifen nahe: Die

Schulzeit neigt sich dem Ende entgegen.

Und nicht erst mit dem Schulabschluss in

der Tasche stellt sich die Frage, wie es weitergehen

soll.

Für viele Schulabgänger ist die Suche

nach einer passenden Ausbildung der erste

Schritt ins Berufsleben. Wie bei der Vorbereitung

auf wichtige Klassenarbeiten ist

auch bei der Berufswahl eine gründliche

Vorbereitung die halbe Miete. Hier wollen

wir euch einige Tipps geben, die aus unserer

Sicht für eine gelungene Ausbildung bei

AIXTRON wichtig sind.

Bevor du beginnst, dir einen Ausbildungsplatz

zu suchen, solltest du dir überlegen,

was du wirklich willst. Was sich zunächst

einfach anhört, ist bei näherer Betrachtung

keine leichte Aufgabe.

Durchstarten im Beruf

In Workshops und bei

gemeinsamen Aktivitäten

lernen sich unsere

Auszubildenden gut kennen

Bewerbungstipps

19


20

„Als ich 1990 bei AIXTRON

anfing, war das Unternehmen

noch klein und sehr überschaubar.

Inzwischen sind wir

gewachsen, alles ist professioneller

und strukturierter

geworden – auch die Ausbildung.

Es ist spannend, diese

Veränderungen mitzubekommen

und die Entwicklung zu

verfolgen.“

Martina Förster, Ausbildung

zur Bürokauffrau bei AIXTRON,

heute Leiterin der Abteilung SOA

(Sales Order Administration)

Bewerbungstipps

Versuche einfach, für dich folgende Fragen

ehrlich und realistisch zu beantworten:

n Welche Arbeiten machen mir Spaß?

n Was fällt mir leicht, in welchen

Bereichen liegen meine Stärken?

n Habe ich eine besondere Begabung?

n Worin habe ich bereits

Erfahrungen gesammelt?

n Entsprechen meine Fähigkeiten

auch meinen Interessen?

n Wie sieht mein optimaler

Ausbildungsplatz aus?

n Wofür bin ich überhaupt nicht geeignet

bzw. was fällt mir schwer?

n Welches Berufsfeld kommt

für mich in Frage und welches nicht?

Je klarer deine eigenen Ziele sind, desto

mehr kannst du auch andere überzeugen.

Für die ganze Berufswelt gilt: Wer in der Arbeitswelt

erfolgreich sein will, muss in der

Lage sein, seine Fertigkeiten und Kenntnisse

überzeugend darzustellen.


Die Bewerbung –

deine Visitenkarte!

Deine Bewerbung ist gleichzeitig deine erste

Arbeitsprobe, die du bei einem Ausbildungsbetrieb

abgibst. Klar, dass du hier natürlich

einen perfekten Eindruck hinterlassen solltest.

Wer mit seiner Bewerbung zu Beginn

einen guten Eindruck hinterlässt, hat bereits

die erste Hürde genommen.

Wichtig ist, dass deine Bewerbungsunterlagen

vollständig und formal in Ordnung

sind.

Das Foto

Ein gutes Bewerbungsfoto ist nach wie vor

wichtig und verbessert deine Chancen.

Bei der Auswahl solltest du keine Party-,

Urlaubs- oder Passbildautomatenfotos verwenden.

Ein gutes Bild sollte vom Fotografen

erstellt werden. Achte darauf, dabei gut

gekleidet zu sein sowie freundlich zu wirken.

„Die berufliche Perspektive ist

bei AIXTRON gegeben – das

ist nicht in jedem Unternehmen

so. Ich würde die Ausbildung

in jedem Fall wieder hier

machen.“

Marc Welter begann seine

Ausbildung als Bürokaufmann

2004 bei AIXTRON und arbeitet

heute als IT Project Manager

Bewerbungstipps

21


22

„Ich profitiere heute noch von

den Ausbildungsinhalten, die

ich bei AIXTRON vermittelt bekommen

habe. Ich bin erwachsener

und reifer geworden –

auch dank der Kollegen, die

mich in meiner Ausbildung

und danach begleitet haben.“

Bernd Gilles, Start der Ausbildung

zum Bürokaufmann bei

AIXTRON im Jahr 2000, heute

als Sachbearbeiter Anlagen -

buch haltung tätig.

Bewerbungstipps

Das Anschreiben

Das Anschreiben sollte sauber, ordentlich

und vom Aufbau her nachvollziehbar sein.

Du solltest unbedingt darauf eingehen, was

dir über die Ausbildung (z. B. aus der Stellenausschreibung)

bereits bekannt ist:

n Was ist für dich daran interessant?

n Warum möchtest du ausgerechnet

diesen Beruf erlernen?

n Welche Qualifikation hast du für diese

Lehrstelle (Schulabschluss, Praktikum)?

n Wann wird deine Schulausbildung

beendet sein (wann kannst du deine

Ausbildung antreten)?

Am Schluss des Anschreibens solltest du

um eine Gelegenheit bitten, dich persönlich

vorstellen zu dürfen.

Damit sich andere ein umfassendes Bild machen

können, ist es immer vorteilhaft, wenn

du auch Angaben über besondere Aktivitäten

z. B. im Sportverein, in der Jugendarbeit

oder der Kirchengemeinde nennst.


Der Lebenslauf

Der Lebenslauf (im Englischen „curriculum

vitae“ oder kurz „CV“ genannt) soll lückenlos

über deinen bisherigen (schulischen und

beruflichen) Werdegang informieren. Ziel ist

es, dem Leser einen schnellen Überblick zu

ermöglichen. Dazu ist es wichtig, dass er

klar gegliedert über alle wesentlichen Dinge

informiert.

Dein Lebenslauf sollte sich auf ein bis maximal

zwei Seiten erstrecken. Dabei darf nichts

verfälscht oder verborgen werden!

Noch Fragen?

Sprich uns an! Alles, was du zu deiner Bewerbung

und zu Ausbildungsmöglichkeiten

bei AIXTRON wissen musst, erfährst du bei

den Kollegen der Personalabteilung.

Kontakt:

Kathrin Draeger

Telefon: 0241 8909-478 · Fax: 0241 8909-494

E-Mail: k.draeger@aixtron.com

Gemeinsam lernen

Auf Teamfähigkeit legen

wir nicht nur während der

Ausbildung viel Wert

Kathrin Draeger

Assistentin der Personalleiterin /

Assistant to Director

Human Resources

Bewerbungstipps / Kontakt

23


Sunnyvale CA, USA

AIXTRON

Cambridge, UK

Shanghai, China

Hsinchu & Tainan,

Taiwan

Suzhou, China

www.eric-zimmermann.com

Design: · 04/2013 SE,

AIXTRON SE · Kaiserstraße 98 · 52134 Herzogenrath · Deutschland

Telefon: +49 241 8909 0 · Fax: +49 241 8909 40 · E-Mail: info@aixtron.com · www.aixtron.com ©AIXTRON

Repräsentanz

Trainingszentrum

Herzogenrath,

Deutschland

AIXTRON SE

Hauptsitz

Lund, Schweden

Seoul, Südkorea

Tokio, Japan

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine