ETF-Dachfonds – ein aktiv gemanagter Baustein ... - Börse Frankfurt

boerse.frankfurt.de

ETF-Dachfonds – ein aktiv gemanagter Baustein ... - Börse Frankfurt

ETF-Dachfonds

ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot

Thorsten Dierich

max.xs financial services AG


Turbulente Investmentwelt


Kostenbelastung?

Investmentbedarf

?

Wie verläuft die Reise?

vorhanden aber wie umsetzen?

In was investieren?

Wem vertrauen?

Wann investieren?


Wann

investieren?

DAX

Index

Hier?

Hier?

Funktioniert Markttiming?

Hier?


Enorme Vielfalt bei Investmentprodukten

In was investieren? Investmentfonds?

Zertifikate Exchange Aktien? / Traded Optionsscheine Funds ETFs? ?

Quelle: http://www.extra-funds.de/tools/etf-matrix.html Stand: 02.03.2010

Quelle: Blackrock, ETF Landscape Industry Review end of January 2010

auf Xetra über 550 gelistete ETFs


In was investieren?

START

Sehr schnell

und flexibel…

Dynamische, regelbasierte,

der aktuellen Marktsituation

angepasste Asset Allocation,

umgesetzt mit ETFs

100 % Aktienfondsquote 0 %

0 %

Fondsvermögen

Rentenfondsquote

100 %

It all starts here…

Basisbaustein

für ein Depot

…auf neue

Markttrends

reagieren


Anleger kauft

Fondsmanagement kauft

Aktien- ETFs Renten-ETFs Rohstoff-ETFs

ETFs werden bestückt mit

Risikostreuung mit Dachfonds

1 Dachfonds

ca.15-40

Zielfonds

ca. 100-5.000

Wertpapiere


Dax Index 26.02.2007 26.02.2010

Dax-Index

ETF- DaxEx

Vergleich ETF vs. Indexentwicklung

ETF

hat sein Ziel, die

Wertentwicklung des

Index abzubilden,

erreicht nicht mehr

aber auch nicht weniger!

Quelle: Bloomberg.com


Liquide

über ber die Börse B rse

handelbar

Kostengünstig

Geringe Gebühren Geb hren

Transparent

Passive Indexabbildung

nahezu 1:1

z.B. DAX, EuroStoxx...

EuroStoxx...

Vorteile

von ETFs

Kein/beschränktes

Emittentenrisiko

Sondervermögen

Sonderverm gen

Vorteile der ETFs

Flexibel

Kurzfristig

Kaufen und Verkaufen

Effizient

Einfacher Marktzugang zu

diversen

Assetklassen


Kriterien für die ETF-Analyse

• Wahl der Asset Klasse Welcher Index wird abgebildet?

• Genauigkeit der Indexreplikation Tracking Error der historischen NAVs

• Liquiditätsanalyse börslich / OTC

• Investierbarkeit ausreichendes Fondsvolumen im ETF?

• Diversifikationsgrad des replizierten Indexes

• Kostenstruktur des ETF

• Handelbarkeit Anzahl der Market Maker

• Servicelevel der ETF-Emittenten

ETF-Checkliste


In Märkte investieren, die attraktive Chancen bieten...

breite Risikostreuung

mehr als 100 Märkte M rkte

... unattraktive Märkte meiden

Systematischer Modell-Ansatz

Das Investmentuniversum

Marktbeobachtung

Marktselektion

Selektion Werkzeuge

Strukturierung des

Fondsvermögens


Wann investieren?

Marktselektion durch das Trendphasenmodell

Systematischer Selektionsmechanismus

bestimmt die Aufteilung des Fondsvermögens

• Markttechnische Analyse der globalen Kapitalmärkte

• Trendfolgende sowie antizyklische Komponenten

• Unabhängig von Renditeprognosen

• Parameter: Historische Kurse über unterschiedliche

Zeitebenen, Volatilitäten, Korrelationen

Paramter des Trendphasenmodells:

über über über

150 6 50 45000

Indizes Strategiemodule Indikatoren Parameter


Wem vertrauen?

Die Fondsmanager:

Markus Kaiser Thorsten Winkler

• Selektion der geeigneten Werkzeuge (ETFs)

zur Umsetzung der Signale des Trendphasenmodells

• Konstruktion des Portfolios

Das erfahrene Fondsmanagement

• Analyse der Signale durch

das Fondsmanagement


Dynamische

Steuerung

der

Aktienquote

Schnell und

flexibel auf die

Trends der

Kapitalmärkte

reagieren

Konkurs von Lehman

Brothers (15.09.2008)

Jederzeit flexibel reagieren

Historie der

Asset Allocation im

ETF-DACHFONDS im

Vergleich

zum MSCI World (EUR)

Quelle: eigene Darstellung, Bloomberg


Mehrwert durch die dynamische Steuerung der Aktienquote

Entwicklung seit Auflage

+32,9 %

68,9 %

-21,3 %

Bei den dargestellten Wertentwicklungen handelt es sich ausschließlich um Vergangenheitswerte, aus denen keine Rückschlüsse auf die künftige Entwicklung der Fonds gezogen werden können.

Bei dem im Vergleich dargestellten Index handelt es sich nicht um eine definierte Benchmark.


Transparenz auf Monatsbasis

Vollständige Vermögensaufstellung Bericht des Fondsmanagements


Kostenbelastung?

Ohne Transaktionskosten in ETFs investieren

Kein Ausgabeaufschlag ! Keine Gebühren für die Sparplanrate !

erhältlich bei Banken, Sparkassen, Finanzberatern und:

Kostenvorteil


Disclaimer:

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Disclaimer

Bei den dargestellten Wertentwicklungen handelt es sich um Vergangenheitswerte, aus denen keine Rückschlüsse auf die künftige Entwicklung der Fonds gezogen werden können.

Zukünftige Ergebnisse können sowohl höher als auch niedriger ausfallen. Provisionen und Kosten, die bei Ausgabe und Rücknahme von Anteilen entstehen, blieben bei der

Berechnung der Wertentwicklung unberücksichtigt. Das Sondervermögen ETF-DACHFONDS weist aufgrund seiner Zusammensetzung eine erhöhte Volatilität auf, d. h. die Anteilpreise

können auch innerhalb kurzer Zeiträume erheblichen Schwankungen nach oben und nach unten unterworfen sein.

Dieser Veröffentlichung liegen Daten bzw. Informationen zugrunde, die wir für zuverlässig halten. Die hierin enthaltenen Einschätzungen entsprechen unserer bestmöglichen Beurteilung

zum jeweiligen Zeitpunkt, können sich jedoch ohne Mitteilung hierüber ändern. Für die Richtigkeit bzw. Genauigkeit der Daten können wir keine Gewähr übernehmen. Diese

Publikation dient lediglich Ihrer Information.

Für eine Anlageentscheidung, die aufgrund der zur Verfügung gestellten Informationen getroffen worden ist, übernehmen wir keine Haftung.Diese Fondspräsentation dient

ausschließlich Informationszwecken und stellt weder ein Kauf- oder Verkaufsangebot noch eine Anlageempfehlung dar. Die Verkaufsprospekte mit ausführlichen Informationen und

Risikohinweisen erhalten Sie bei der VERITAS INVESTMENT TRUST GMBH, Wildunger Str. 6a, 60487 Frankfurt am Main, Tel. +49 69 / 97 57 43 - 22 oder online unter

www.veritas-fonds.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine