Aufrufe
vor 5 Jahren

Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten für flexibles Arbeiten im ...

Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten für flexibles Arbeiten im ...

Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten für flexibles Arbeiten im

Bildungszentrum für das Hotel- und Gaststättengewerbe Ostharz gGmbH Weiterbildung in den Berufsbereichen Hauswirtschaft, Verkauf, HoGa und kaufmännisch Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten für das flexible Arbeiten im Hotel- und Gastgewerbe (Bereiche: Ernährungsberufe, Gästebetreuer, hauswirtschaftliche Berufe, Warenverkaufsleute) (Modul 5) Termin: auf Anfrage; montags bis freitags 07.30 - 15.00 Uhr Dauer: je nach Zuweisungsdauer; 12 - 24 Wochen (480 - 960 U.-Stunden) Zugangsvoraussetzungen: Berufsabschluss Hotelfachfrau/-mann und/ oder Berufserfahrung im Empfang bzw. für Quereinsteiger in die Berufsbereiche Service und Küche Lehrinhalte für die Berufsinhalte Service, Küche und Verkauf (480 U.-Std.) fachlicher Inhalt Service - 210 Unterrichtsstunden Stunden Allgemeine Grundlagen 66 Vermittlung von Vorschriften Verhaltensweisen, Berufskleidung; Funktionen und Verknüpfung der Abteilungen; allgemeine Getränkekunde; Getränkepflege und – verkauf; Getränkeausschank / Arbeiten am Getränkebuffet Grundlagen und Tätigkeiten im Service 144 Angebotsformen / Servicearten; Anwendung verschiedener Serviermethoden; Tafelformen kennen und stellen; Eindecken und Dekorieren von Gasttischen; Vorbereitungsarbeiten im Office; Serviceablauf – Tragetechnik; Eingeben von Bestellungen in das Kassensystem; Nacharbeiten im Restaurant; Frühstücksservice fachlicher Inhalt Küche - 210 Unterrichtsstunden Grundlagen Küche 160 Küchenorganisation und Planung; Hygiene im Umgang mit Lebensmittel; Lebensmittelschädigungen und Verderb; Arbeitsmittel; Arbeitsverfahren- Vor- und Bearbeitung; Arbeitsverfahren-Zubereitung; Warenwirtschaft Lagerverfahren; Wareneinsatz und Rezepturberechnungen; Gemüse und Pilzspeisen; Kartoffeln, Klöße, Teigwaren und Reis; Eierspeisen; Fischspeisen; Krusten und Schalentiere Erlernen und Vertiefung von Tätigkeiten in der Küche 50 Zubereitung von Fonds, Einsatz von Convenience- Erzeugnissen, Zubereitung von Saucen/ Buttermischungen, Herstel-lung von Brühen, Suppen und Eintöpfen; Schlachtfleischspeisen, Projektorientierte Aufgaben Thema: Fleisch; Geflügel und Wildspeisen, Kalte Speisen/ Besonderheiten und Einteilung; Salate, Cocktails, Kalte Speisen aus Fleisch- und Wurstwaren, Kalte Speisen aus Fisch und Meerestieren, Sandwiches, Canapés, Toast, Happen, Herstellen von kalten Platten; Pasteten, Terrine und Galantinen, Kalte Speisen aus Convenience-Erzeugnisse; Zubereitung von Süßspeisen Inhalte: Verkauf 60 Unterrichtsstunden Wareneingang, -lagerung und –ausgabe; Warenbestandskontrolle; Kaufverträge; Berechnungen (Lagerkennzahlen, Schwund); Verwaltung von Schriftstücken; Postbearbeitung, Reklamationen, Beschwerde, Werbung; Dateneingabe, -verarbeitung und –ausgabe; Datensicherung und Datenschutz; Kommunikationstechniken/ -medien Stunden Service, Küche, Verkauf gesamt: 480 Zugangsvoraussetzungen: Berufsabschluss Koch/ Köchin und/ oder Berufserfahrung in Küche bzw. für Quereinsteiger in die Berufsbereiche Service und Empfang/ Housekeeping Lehrinhalte: Service, Empfang / Housekeeping, Verkauf (480 U.-Std.) Inhalte: Empfang / Housekeeping 210 Unterrichtsstunden Stunden Arbeiten im Empfangsbereich, Überblick und Anwendungsbeispiele Standard- Software; Reservierungspläne, Zimmer-belegung; Check in/ Check out; Korrespondenz führen/ EDV; Kommunikation mit dem Gast; Gästeaufträge ausführen/ Gästebetreuung; Gästerechnung erstellen und abrechnen; Hotelkasse führen und abrechnen; Umgang mit Reklamationen Stunden Empfang gesamt: 105 Tätigkeiten im Housekeeping Gästezimmer herrichten; Sanitäreinrichtungen reinigen, pflegen, kontrollieren; Arbeitsmittel und Verwendung bestimmen; Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln; Umgang mit Reinigungsgeräten; Reinigen und Pflegen von speziellen Oberflächen; Grünpflanzenpflege; Reinigen und Pflegen von Hotelwäsche; Checklisten aufstellen und führen können; Verteilen und Kontrollieren der Aufgaben Stunden Housekeeping gesamt: 105 fachlicher Inhalt Service 210 Unterrichtsstunden Stunden Allgemeine Grundlagen 66 Vermittlung von Vorschriften Verhaltensweisen, Berufskleidung; Funktionen und Verknüpfung der Abteilungen; allgemeine Getränkekunde; Getränkepflege und – verkauf; Getränkeausschank / Arbeiten am Getränkebuffet Grundlagen und Tätigkeiten im Service 144

Grundkurs für den Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der ...
Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten in der buchhändlerischen ...
Zu vermittelnde Fertigkeiten und Kenntnisse ... - chemieberufe.net
Kenntnisse Fertigkeiten Kompetenz ... - Lernpunktlehm.de
Mehr als Kenntnisse und Fertigkeiten - SINUS transfer
Wochenendkurs zum Erwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz in ...
Wochenendkurs zum Erwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz in ...
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz Skriptum zur ...
Musse finden Kenntnisse erwerben Kontakte knüpfen Sich ... - Edudoc
HPA – Lehrgang zum Erwerb zusätzlicher Kenntnisse für - FFL
N I V E A U 1 Kenntnisse Fertigkeiten Transferkompetenzen - admin.ch