M.KO Kofferaufbauten für die Verteilerlogistik - Schmitz Cargobull AG

cargobull.com

M.KO Kofferaufbauten für die Verteilerlogistik - Schmitz Cargobull AG

20 Kofferfahrzeuge im Verteilerverkehr

Profitabel auf engstem Raum.

Die Zentralachsanhänger.

Als Alternative zum klassischen Anhänger

überzeugt der Zentralachsanhänger mit

optimalem Platzangebot. Mit nur knapp

0,75 m Abstand zum Motorwagen steht ein

Maximum der gesetzlich maximal zulässigen

Systemlänge als Ladekapazität zur Verfügung.

Das sind mit 37 Palettenplätzen

4 Paletten mehr als im Aufliegergespann.

Gleichzeitig ist der Zentralachsanhänger

besonders wendig. Die besondere

Achsstellung vereinfacht rückwärtiges

Rangieren.

Auch der Z.KO ist wahlweise mit Doppelstock-Systemen

lieferbar.

Volle Raumnutzung: tiefgekuppelter Zentralachsanhänger mit Unterflurkühlgerät.

Heckstützwerk und Bedienpanel für die

MRH-Luftfederung.

Frontstützwerk und adaptierbare Zentralzuggabel.

www.cargobull.com

Immer auf Achse

mit ROTOS ® DriveTechnology.

Laufruhe, Sicherheit und garantierte

Haltbarkeit. Unsere eigens entwickelten

ROTOS ® -Achsaggregate für Anhänger und

Auflieger stehen für kultivierte Fahreigenschaften

und kompromisslose Verfügbarkeit.

Auch alle anderen Fahrwerkskomponenten

stammen ausschließlich

von namhaften Markenherstellern:

Serien mäßige MRH-Luftfederung, groß

dimensionierte, wartungseffiziente

Scheibenbremsen und wartungsfreie Hub

Units. Unser Gütesiegel: 1.000.000 km

Gewährleistung auf das Fahrwerk*.

* ausgenommen Verschleißteile

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine