Aufrufe
vor 4 Jahren

Grußwort Schirmherr - VfL Kirchen

Grußwort Schirmherr - VfL Kirchen

Seite 3

Seite 3 Grußwort Faustball-Liga Die rasante Entwicklung des Faustballs in den letzten Jahren sorgt in dieser Sportart für zunehmende Spannung, Dynamik und Athletik auf hohem Niveau. Von dieser Einschätzung sollte sich jeder Sportinteressierte am 13./14. März 2010 persönlich überzeugen, indem er die Deutsche Meisterschaft der weiblichen Jugend U14 in Kirchen besucht. Zu dieser Deutschen Meisterschaft, dem Höhepunkt im Hallenfaustball der weiblichen Jugend U14, begrüßen wir im Namen der Deutschen Faustball-Liga alle teilnehmenden Mannschaften, die Betreuer und Schiedsrichter sowie alle Zuschauer und Gäste ganz herzlich. Seit dem 1. Januar 2010 wird der gesamte deutsche Faustball- Spielbetrieb unter dem Dach der Deutschen Faustball-Liga organisiert. Die DFBL setzt sich dafür ein, dass dem Faustballsport die Anerkennung zukommt, die er verdient. Durch die größere Eigenständigkeit, eine zunehmende Professionalität, intensivere Nachwuchsarbeit und eine verbesserte Öffentlichkeitsarbeit möchte sie eine bedeutsame Verbreitung des Faustballs erreichen. Faustball muss sich als “Insidersportart” zunehmend einem größeren Publikum zeigen. Günter Lutz Ulrich Meiners Beauftragter für die Jugend Präsident der Deutschen Faustball-Liga DM weibliche U14 | März 2010 in Kirchen

Grußwort Landessportbund Liebe Faustball-Freunde, zehn Nachwuchsmannschaften treten an diesem Wochenende in Kirchen an, um den Deutschen Faustball-Meister der weiblichen Jugend U14 zu ermitteln. Ich darf Sie alle zu diesem hochklassigen Turnier begrüßen und Ihnen die besten Wünsche des Landessportbundes Rheinland-Pfalz für eine gelungene Veranstaltung überbringen. Es ist nicht das erste große Turnier, das der VfL Kirchen 1883 e.V. ausrichtet. Der Verein hat mit der Organisation von Deutschen Meisterschaften jede Menge Erfahrung, ohnehin blickt der VfL auf eine lange und erfolgreiche Faustball-Tradition zurück. Die Abteilung besteht seit nunmehr 90 Jahren, und trotz dieses hohen Alters ist der Faustball in Kirchen immer jung geblieben. Die erstklassige Jugendarbeit sorgt seit jeher dafür, dass der Verein in Anlehnung an das Motto des Landessportbundes „Fit für die Zukunft“ bleibt. Auch an diesem Wochenende ist der VfL wieder mittendrin, nicht nur als Ausrichter: Die Kirchener U14 kämpft in einer der zwei Fünfer-Gruppen um den Einzug in die Endrunde. Unter der Federführung von Abteilungsleiter Markus Brendebach haben mehr als 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer den Rahmen für ein hochklassiges Turnier geschaffen. Dafür möchte ich allen Beteiligten, die in den zurückliegenden Wochen und Monaten im Hintergrund gewirkt haben, herzlich danken. Ihr Einsatz ist nicht hoch genug zu bewerten, schließlich ist ehrenamtliches Engagement die Seele des Sports. Ich darf den Spielerinnen und ihren Angehörigen sowie den Trainern, Betreuern, Organisatoren und Zuschauern ein hochklassiges und attraktives Turnier wünschen. Freuen Sie sich auf einen fairen Verlauf, spannende Spiele und auf einen verdienten Sieger. Ihre Karin Augustin Präsidentin des Landessportbundes Rheinland-Pfalz DM weibliche U14 | März 2010 in Kirchen Seite 4

tischtennis - VfL Kirchen
SpORTmöglIchkeITeN Im VFl - Schachverein Betzdorf/Kirchen
Liebe Mitglieder Und Freunde Des VfL Kirchen 1883
Deutsche Meisterschaft S-Latein 1987 im Rahmen ... - Vfl-wob.de
Grußwort des Landrates des Vogtlandkreises und Schirmherr der ...
Deutsche Meisterschaft weibliche B-Jugend, 26.09 ... - VfL Kirchen
Ergebnisse Regionalmeisterschaft Ost - VfL Kirchen
Deutsche Meisterschaft weibl. C-Jugend, 05.09.2009 ... - VfL Kirchen
Deutsche Meisterschaft männliche B-Jugend, 26.09 ... - VfL Kirchen
Deutsche Meisterschaft weibl. B-Jugend, 04.04.2009 ... - VfL Kirchen
Deutsche Meisterschaft männliche A-Jugend, 28.03 ... - VfL Kirchen
Bundesmeisterschaft B-Jugend, weiblich, 27.09.2008 ... - VfL Kirchen
Ergebnisse Regionalmeisterschaft West weibl. U18 ... - VfL Kirchen